Startseite
Sie sind hier: Home >

WM

...

WM

Alles zur WM 2014 in Brasilien

Alle Infos und News rund um die WM 2014 in Brasilien und die Qualifikation finden Sie hier in unserem Special zur WM 2014!
Leichtathletik - Coe: "Sollten Katar als WM-Ausrichter begrüßen" 

Leichtathletik - Coe: "Sollten Katar als WM-Ausrichter begrüßen"

Frankfurt - Sebastian Coe, Vizepräsident des Leichtathletik-Weltverbands und Chef der Olympischen Spiele von 2012 in London, hat die Vergabe der Leichtathletik-WM 2019 an die katarische Hauptstadt Doha verteidigt. "Wenn eine Stadt die Fernsehübertragung zusagt, ein Sponsorpaket beibringen will
Fußball: Großbritannien verlangt ganzen Bericht zur WM-Vergabe 

Fußball: Großbritannien verlangt ganzen Bericht zur WM-Vergabe

London - Die britische Regierung hat den Fußball-Weltverband aufgefordert, den Bericht zu Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe an Russland und Katar vollständig öffentlich zu machen. Sportminister Sajid Javid habe einen Brief an FIFA-Chef Joseph Blatter geschrieben, berichtete die BBC. Soll
Boxen: Weltmeister Hernandez muss WM-Kampf verschieben 

Boxen: Weltmeister Hernandez muss WM-Kampf verschieben

Berlin - Cruisergewichts-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez wird erneut durch eine Verletzung gestoppt. Eine Knorpelabsplitterung im rechten Ellbogengelenk lässt die Titelverteidigung am 6. Dezember in Oldenburg gegen den Pflichtherausforderer Ola Afolabi nicht zu. Das teilte Hernandez' Sauerlan
Turnen: DTB bewirbt sich um Turn-WM 2019 

Turnen: DTB bewirbt sich um Turn-WM 2019

Berlin - Der Deutsche Turnerbund DTB bewirbt sich mit Stuttgart um die Ausrichtung der Turn-WM 2019. Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg war bereits 1989 und 2007 Austragungsort der Titelkämpfe. Die Entscheidung über die Vergabe trifft das Council des Weltverbandes FIG bei seiner Sitzun
Schach: Kasparow lobt Champion Carlsen 

Schach: Kasparow lobt Champion Carlsen

Sotschi/Berlin - Norwegen feiert den alten und neuen Schach-König Magnus Carlsen. Der Champion erhielt für seinen erneuten WM-Sieg viel Lob, für die Zukunft erwarten die Experten nun ein Duell zwischen Carlsen und dem Italiener Caruana. Ein Stück Kuchen und eine Runde Poker mit Freunden - zu m

Handball: DHB wehrt sich gegen Spekulationen über WM-Wildcard

Dortmund - Der Deutsche Handballbund (DHB) wehrt sich gegen Spekulationen, wonach die WM-Teilnahme der Männer schon vor den verlorenen Qualifikationsspielen gegen Polen festgestanden haben soll.

Boxen: Olympiasiegerin Taylor zum fünften Mal Boxweltmeisterin

Jeju - Olympiasiegerin Katie Taylor ist zum fünften Mal Boxweltmeisterin. Die 28 Jahre alte Irin bezwang bei den Titelkämpfen im südkoreanischen Jeju im Finale des Leichtgewichts bis 60 Kilo Jana

Fußball: Rauball erneuert FIFA-Kritik

Berlin - Ligapräsident Reinhard Rauball bleibt einer der schärfsten FIFA-Kritiker und setzt große Hoffnungen in DFB-Chef Wolfgang Niersbach zur Lösung der Katar-Problematik. Weltverbandschef Joseph

Schach: Norweger Carlsen bleibt Schach-Weltmeister

Sotschi - Magnus Carlsen bleibt Schach-Weltmeister. Eine Woche vor seinem 24. Geburtstag gewann der Norweger in Sotschi das Match gegen seinen Herausforderer Viswanathan Anand vorzeitig mit 6, 5:4,

Boxen: Weltmeister Pacquiao besiegt Herausforderer Algieri

Macao - Boxweltmeister Manny Pacquiao hat seinen WBO-Titel im Weltergewicht verteidigt. Der 35 Jahre alte Filipino bezwang den US-Amerikaner Chris Algieri in Macao einstimmig nach Punkten (119:103,

Schwimmen: Biedermann hakt WM ab - Schwimmjahr "durchwachsen"

Wuppertal - Paul Biedermann kam schnell auf den Punkt. Es dauerte nur zehn Sekunden, bis der Noch-Weltmeister nach dem Ende seiner nationalen Siegesserie bei der Kurzbahn-DM in von Wuppertal den

Fußball - Niersbach gegen WM-Boykott: "Keine ernsthafte Option"

Berlin - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach lehnt in der Debatte um die umstrittenen WM-Vergaben an Russland (2018) und Katar (2022) einen Weltmeisterschafts-Boykott oder einen FIFA-Austritt ab.

DFB-Präsident Niersbach für neuen Termin für Katar-WM: Januar 2023

Berlin - Bei der Terminsuche für die umstrittene Fußball-WM 2022 in Katar hat DFB-Präsident Wolfgang Niersbach den Beginn des folgenden Jahres ins Gespräch gebracht. "Bei einer Probeabstimmung bei

Fußball - ÖFB-Chef: WM-Boykott wäre "Ultima Ratio"

Berlin - Österreichs Fußball-Verbandschef Leopold Windtner erachtet einen WM-Boykott in der Debatte um die Aufarbeitung der umstrittenen Weltmeisterschaftsvergaben an Russland (2018) und Katar (2022)

Fußball - Kriminologe: Justiz ohne Mittel gegen FIFA-Korruption

Bochum - Der Bochumer Kriminologe Thomas Feltes erwartet keine großen Erkenntnisse aus der Strafanzeige von FIFA-Präsident Joseph Blatter gegen unbekannt im Zusammenhang mit der Vergabe der

Handball - Endlich Klarheit: DHB-Team bei WM gegen Saudi-Arabien

Leipzig - Der Deutsche Handballbund (DHB) hat erleichtert auf das Ende der Ungewissheit über die Gegner bei der Männer-WM im Januar in Katar reagiert. "Wir kennen jetzt unsere Aufgaben", sagte

Schach - Naiditsch: Carlsen hatte bei Schach-WM "sehr viel Glück"

Sotschi - Deutschlands bester Schachspieler Arkadi Naiditsch hat "sehr viel Glück" für den Erfolg von Weltmeister Magnus Carlsen verantwortlich gemacht. "Schauen Sie sich die sechste Partie dieser

Fußball: Deutscher Sport macht Druck auf FIFA

Zürich - Die Spitze des deutschen Sports hat endgültig genug von den Machenschaften der FIFA. DFL-Chef Christian Seifert forderte UEFA-Präsident Michel Platini mit drastischen Worten zum Handeln auf

Schwimmen: WM-Tickets für Deibler und Vogel bei Kurzbahn-DM

Wuppertal - Die Hamburger Schwimm-Brüder Markus und Steffen Deibler sorgten für die Höhepunkte am dritten Tag der deutschen Kurzbahnmeisterschaften. Markus verpasste in Wuppertal über 100 Meter

Fußball - DOSB-Präsident Hörmann: FIFA-Aufklärung "unerfreulich"

Berlin - DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat die Verschleppungstaktik des Fußball-Weltverbands FIFA bei der Aufklärung der umstrittenen WM-Vergaben an Russland (2018) und Katar (2022) kritisiert. "Die

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Schach: Auch zehnte WM-Partie zwischen Anand und Carlsen Remis

Sotschi - In der zehnten Partie der Schachweltmeisterschaft hat Titelverteidiger Magnus Carlsen seine Führung gegen den Herausforderer Viswanathan Anand verteidigt. Mit den schwarzen Figuren wehrte

Fußball - Kein Ende im FIFA-Chaos: Untersuchung wird untersucht

Zürich - Die größte Krise in der 110-jährigen Geschichte der FIFA ist noch lange nicht ausgestanden und auch den WM-Gastgebern Russland und Katar droht neues Ungemach. Theo Zwanziger forciert die

Fechten: Fecht-WM 2017 erneut in Leipzig - Katar zieht zurück

Rom - Die Fecht-Weltmeisterschaften 2017 werden in Leipzig ausgetragen. Dies wurde auf dem Kongress des Weltverbandes FIE in Rom entschieden. Katar, das drei Tage zuvor die Leichtathletik-WM für

Fecht-WM 2017 erneut in Leipzig - Veteranen fechten in Stralsund

Die Fecht-Weltmeisterschaften 2017 werden in Leipzig ausgetragen. Dies wurde auf dem Kongress des Weltverbandes FIE am Freitag in Rom entschieden. Katar, das drei Tage zuvor die Leichtathletik-WM

Fecht-WM 2017 erneut in Leipzig - Veteranen fechten in Stralsund

Die Fecht-Weltmeisterschaften 2017 werden in Leipzig ausgetragen. Dies wurde auf dem Kongress des Weltverbandes FIE am Freitag in Rom entschieden. Katar, das drei Tage zuvor die Leichtathletik-WM

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Fußball: FIFA-Generalsekretär gegen Politisierung der WM 2018

Sotschi - FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke hat sich bei einem Besuch im Schwarzmeer-Kurort Sotschi gegen eine Politisierung der Fußball-WM 2018 in Russland ausgesprochen. Das Turnier sei ein "Fest

Treffen der FIFA-Ethikhüter: WM-Vergaben werden weiter untersucht

Zürich - Die undurchsichtigen Korruptions-Ermittlungen gegen die WM-Gastgeber Russland und Katar ziehen sich weiter hin: Nach einem Treffen der Ethikhüter Michael Garcia und Hans-Joachim Eckert rückt

Fußball - Treffen der FIFA-Ethikhüter: Weitere Untersuchungen

Zürich - Die undurchsichtigen Korruptions-Ermittlungen gegen die WM-Gastgeber Russland und Katar ziehen sich weiter hin. Nach einem Treffen der Ethikhüter Michael Garcia und Hans-Joachim Eckert

Schach: Kürzeste WM-Partie zwischen Carlsen und Anand - Remis

Sotschi - Bei der Schach-WM in Russland endete die neunte Partie zwischen Magnus Carlsen und Viswanathan Anand schon nach 20 Zügen mit einem Remis. Der Weltmeister aus Norwegen hatte Weiß und

Boxweltmeister Brähmer zum zweiten Mal Vater: "Bin etwas müde"

Zwei Wochen vor seiner Titelverteidigung ist Boxweltmeister Jürgen Brähmer erneut Vater geworden. Am Mittwochabend hat Lebensgefährtin Tatjana den 54 Zentimeter großen und 4120 Gramm schweren Joris

Boxweltmeister Brähmer zum zweiten Mal Vater: "Bin etwas müde"

Zwei Wochen vor seiner Titelverteidigung ist Boxweltmeister Jürgen Brähmer erneut Vater geworden. Am Mittwochabend hat Lebensgefährtin Tatjana den 54 Zentimeter großen und 4120 Gramm schweren Joris

Schwimmen: 2015 modifizierte WM-Quali für deutsche Schwimmer

Wuppertal - 2015 wird es für die deutschen Schwimmer einen leicht geänderten Qualifikations-Modus für die Weltmeisterschaften im russischen Kasan geben. Chefbundestrainer Henning Lambertz kündigte

Fußball: FIFA droht auch Ärger vom IOC

Berlin - Dem Fußball-Weltverband FIFA droht wegen des Skandals um die Untersuchung der WM-Vergabe an Russland und Katar auch Ärger mit dem Internationalen Olympischen Komitee. Grund ist die

WBC gibt Boxweltmeister Klitschko Chance auf vierten Gürtel

Wladimir Klitschko erhält bald die Chance, um den Gürtel des vierten großen Weltverbandes zu boxen. "Wladimir ist eine wahre Ikone des Boxens, der WBC unterstützt einen Vereinigungskampf voll und

Boxen: WBC gibt Weltmeister Klitschko Chance auf vierten Gürtel

Hamburg - Wladimir Klitschko erhält bald die Chance, um den Gürtel des vierten großen Weltverbandes zu boxen. "Wladimir ist eine wahre Ikone des Boxens, der WBC unterstützt einen Vereinigungskampf

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Skripnik widerspricht Landsmann Klitschko: Gegen WM-Boykott 2018

Werder Bremens ukrainischer Trainer Viktor Skripnik hat seinem Landsmann Vitali Klitschko im Hinblick auf einem möglichen WM-Boykott 2018 widersprochen. "Ein Boykott wäre das Letzte, was passieren

Leichtathletik - Wüsten-WM: Leichtathletik gastiert 2019 in Doha

Monte Carlo - Katar setzt seine Sport-Offensive erfolgreich fort und sammelt weiter Weltmeisterschaften. Mit Doha als Schauplatz der Leichtathletik-WM 2019 kann der schwerreiche Golfstaat zudem

Handball: Bahrain und Vereinigte Arabische Emirate wollen zur WM

Basel - Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate wollen nun doch an der Handball-WM 2015 in Katar teilnehmen. Wie der Weltverband IHF auf seiner Internetseite mitteilte, hätten beide Verbände

Schach - Schach-WM: Remis in Partie acht - Carlsen bleibt vorn

Sotschi - Titelverteidiger Magnus Carlsen führt nach acht Partien der Schach-Weltmeisterschaft in Sotschi gegen seinen Herausforderer Viswanathan Anand mit 4, 5:3, 5 Punkten. Der 23-jährige Norweger

Fußball: Treffen der FIFA-Ethikhüter - Platini für Offenlegung

Zürich - In den FIFA-Skandal um die Untersuchung der WM-Vergabe an Russland und Katar kommt neue Bewegung: Bereits am Donnerstag wollen sich die kritisierten Ethikhüter Hans-Joachim Eckert und

Fußball - FIFA-Krise: England bringt WM-Boykott ins Gespräch

Frankfurt - Der frühere englische Verbandschef David Bernstein hat die europäischen Fußball-Nationen zum gemeinsamen Kampf gegen die FIFA aufgerufen und einen Boykott der Weltmeisterschaft ins

Schach: Partie bei der Schach-WM endet erst nach 122 Zügen

Sotschi - Bei der Schach-WM in Sotschi hat Viswanathan Anand in der siebten Partie gegen Magnus Carlsen nach hartem Kampf ein Remis erzielt. In dem erbitterten Duell schenkten sich der

Boxen: Erste deutsche Siege bei WM im Frauen-Boxen in Südkorea

Jeju - Die beiden deutschen Vizemeisterinnen Nina Meinke aus Berlin und Nadine Apetz aus Hilden haben am zweiten Tag der Amateur-Box-WM im südkoreanischen Jeju für die ersten deutschen Siege gesorgt.

Fußball - Eckert-Bericht: FIFA-Informantin legt Beschwerde ein

Zürich - Eine frühere FIFA-Informantin hat sich formell über ihre Behandlung im umstrittenen Bericht des Fußball-Weltverbands zur WM-Vergabe für 2018 und 2022 beschwert. Phaedra Almajid,

UEFA-Mitgliedsverbände tagen in Frankfurt: "Kein Krisengipfel"

Einige europäische Fußball-Verbände und der DFB werden bei einer Tagung am 1. und 2. Dezember in Frankfurt voraussichtlich auch die Turbulenzen bei der FIFA besprechen. Es seien Diskussionen über

Fußball - Frankfurt: UEFA-Treffen über Nationalteams und Politik

Nyon - Einige europäische Fußball-Verbände und der DFB werden bei einer Tagung am 1. und 2. Dezember in Frankfurt voraussichtlich auch die Turbulenzen bei der FIFA besprechen. Es seien

UEFA: Treffen in Frankfurt über Nationalteams und Fußballpolitik

Bei der Tagung von mehreren europäischen Fußball- Verbänden und des Deutschen Fußball-Bunds in Frankfurt/Main werden Diskussionen über Wettbewerbe der Nationalteams und "allgemeine fußballpolitische

FIFA-Affäre: Früherer FA-Chef Bernstein für WM-Boykott

London - Der frühere englische Fußball-Verbandschef David Bernstein hat einen Boykott der Weltmeisterschaft durch europäische Länder ins Gespräch gebracht, sollte der Weltverband keine

Wladimir Klitschko nach K.o.-Sieg: "Pulew hat den Preis bezahlt"

Hamburg - Fünf Runden, vier Niederschläge, ein K. o. - Boxweltmeister Wladimir Klitschko hat seinen 63. Sieg beeindruckend und für Herausforderer Kubrat Pulew besonders schmerzhaft in Szene

Schach - Vorteil Carlsen: Anand beklagt verpasste Chance

Sotschi - Halbzeit bei der Schach-WM: Weltmeister Magnus Carlsen führt mit 3, 5:2, 5 gegen seinen Herausforderer Viswanathan Anand. Der Inder wirkt angeschlagen - und will es jetzt in den zweiten

Motorsport: Weltmeister Ogier auch in Wales unschlagbar

Deeside - Die Weltmeister-Kombination Volkswagen und Sébastien Ogier hat sich auch auf der zweiten Etappe der Rallye Großbritannien als unschlagbar gezeigt. Der Franzose Ogier hielt sich zwar im VW

Motorsport - Marquez-Festspiele: Marc siegt, Alex holt Moto3-Titel

Valencia - Sie herzten sich, sangen gemeinsam und zogen später jubelnd durch die Nacht in Valencia: Die spanischen Marquez-Brüder Marc und Alex haben für ein Novum in der 73-jährigen Geschichte der

Fußball: Krasse Vorwürfe gegen FIFA & Katar

Zürich - In der größten Glaubwürdigkeitskrise ihrer Geschichte muss die FIFA neue krasse Vorwürfe aus der ganzen Fußball-Welt einstecken. Und auch der Name Franz Beckenbauer könnte bei den

Gewichtheben: Russe Albegow stärkster Mann der Welt

Almaty - Titelverteidiger Ruslan Albegow aus Russland ist erneut der stärkste Mann der Welt. Bei der WM der Gewichtheber im kasachischen Almaty schaffte der 26-Jährige 462 (Reißen 210/Stoßen 252)

Motorsport: Ergebnisse Rallye-WM - Fahrerwertung

Endstand nach 13 Läufen: Rang Name Auto Punkte 1. Sébastien Ogier (Frankreich) VW 267 2. Jari-Matti Latvala (Finnland) VW 218 3. Andreas Mikkelsen (Norwegen) VW 150 4. Mikko Hirvonen (Finnland)
 
   
 

News zu WM abonnieren:

RSS

News zu WM teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen