Startseite
Sie sind hier: Home >

Wetter

...

Wetter

Kreis Reutlingen schickt Flugzeuge zur Hagelabwehr in die Luft 

Kreis Reutlingen schickt Flugzeuge zur Hagelabwehr in die Luft

Genau ein Jahr nach einem verheerenden Hagelsturm über Reutlingen will die Kommunalpolitik nun doch den Einsatz eines Hagelfliegers unterstützen. Der Kreistag habe sich am Montagabend mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, 50 000 Euro bereitzustellen, sagte eine Sprecherin. Noch in diesem Jahr
Unwetter NRW: Heftige Gewitter mit viel Regen in Münster und Hennef 

Unwetter NRW: Heftige Gewitter mit viel Regen in Münster und Hennef

Heftige Gewitter mit viel Regen haben am Montag in Nordrhein-Westfalen für zahlreiche Einsätze von Feuerwehr und Polizei gesorgt. In Schwalmtal im Kreis Viersen setzten Blitze zwei Dachstühle in Brand, wie die Feuerwehr berichtete. Verletzt wurde niemand. In Hennef im Rhein-Sieg-Kreis traf ein
Unwetterwarnung: Gewitter ziehen heran - Hochwasser droht 

Unwetterwarnung: Gewitter ziehen heran - Hochwasser droht

Heute braut sich eine gefährliche Mischung zusammen. Denn die schwül-warme Luft von Tief "Paula" mischt sich mit einer Kaltfront vom Atlantik. "Über ganz Deutschland liegt heute eine gewitteranfällige Luftmasse", warnt Fabian Ruhnau von MeteoGroup gegenüber wetter. info. Örtlich kann es richtig
Neue unwetterartige Gewitter ziehen heran 

Neue unwetterartige Gewitter ziehen heran

Heute braut sich eine gefährliche Mischung zusammen. Denn die schwül-warme Luft von Tief "Paula" mischt sich mit einer Kaltfront vom Atlantik. "Über ganz Deutschland liegt heute eine gewitteranfällige Luftmasse", warnt Fabian Ruhnau von MeteoGroup gegenüber wetter. info. Örtlich kann es richtig
Blitzeinschlag legt Orgel von Wiesbadens Marktkirche lahm 

Blitzeinschlag legt Orgel von Wiesbadens Marktkirche lahm

Ein Blitzeinschlag hat die geschichtsträchtige Orgel der Wiesbadener Marktkirche unbespielbar gemacht. "Da geht nichts mehr", sagte am Montag Organist Thomas J. Frank der Nachrichtenagentur dpa. Ein "Überspannungsschaden" habe die empfindliche Elektronik der Orgel lahmgelegt. Bei einem schweren

Unwetter in Münster: Baum stürzt auf Auto: Frau in Lebensgefahr

Bei dem Unwetter in Münster hat am Montag ein umstürzender Baum eine Autofahrerin lebensgefährlich verletzt. Dies berichtete die Polizei Münster. Wie genau es zu dem Unfall in der Innenstadt kam,

Böschung rutscht bei Regen auf A9

Bei einem Unwetter sind große Mengen Schlamm und Geröll von einer Böschung auf die Autobahn 9 (Berlin-München) gerutscht. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Köselitz und Coswig (Landkreis

Erlangen: Heftiges Hitzegewitter: Großeinsatz der Rettungskräfte

Ein heftiges Hitzegewitter hat am Sonntagabend in Erlangen einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. In der Zeit von 18. 00 Uhr bis Mitternacht rückte die Feuerwehr zu mehr als 120 Einsätzen

Thüringen: Starkregen und Gewitter auf Autobahnen: Starke Behinderungen

Zahlreiche Gewitter mit Starkregen sind am Sonntag über Thüringen hinweggezogen. Im Raum Schleiz bis zur Landesgrenze zu Sachsen fielen am Nachmittag verbreitet 50 bis 60 Liter Regen pro Quadratmeter

Unwetterwarnung für nördliches Brandenburg

Der Deutsche Wetterdienst hat vor heftigen Regenfällen und Hagel mit schweren Gewittern im nördlichen Brandenburg gewarnt. Die Meteorologen gaben für die Landkreise Oberhavel, Havelland und

Unwettergefahr: Es drohen Gewitter und Überschwemmungen

Noch immer hat uns ein Ausläufer von Tief "Paula" im Griff. Seine feuchtwarme Luft ist kaum in Bewegung, weshalb es immer wieder zu sehr kräftigen Schauern kommen kann. "Bei Gewittern gibt es

Unwetterwarnung: Es drohen Gewitter und Überschwemmungen

Noch immer hat uns ein Ausläufer von Tief "Paula" im Griff. Seine feuchtwarme Luft ist kaum in Bewegung, weshalb es immer wieder zu sehr kräftigen Schauern kommen kann. "Bei Gewittern gibt es

Mann bei Festival von herabstürzendem Ast verletzt

Ein herabstürzender schwerer Ast hat beim Auerworld-Festival in Bad Sulza im Weimarer Land einen Mann schwer verletzt. Der 25 Jahre alte Festival-Mitarbeiter kam am Sonntagabend mit einer

Kreis Reutlingen berät über Flugzeuge zur Hagelabwehr

Genau ein Jahr, nachdem ein verheerender Hagelsturm über Reutlingen gewütet hat, berät der Kreistag am Montag über den Einsatz eines Hagelfliegers. Die Flugzeuge versprühen eine Chemikalie und

Im Osten und in Bayern drohen Unwetter

In den nächsten Tagen ist feuchte, aber sehr warme Luft wetterbestimmend, besonders im Osten und in Bayern muss mit Unwettern gerechnet werden. Überwiegend trocken bleiben soll es hingegen in den

Wettervorhersage: Gewitter trüben die Sommerstimmung

Teilweise Sonne und Temperaturen bis zu 28 Grad, aber örtlich auch kräftige Gewitter, starke Niederschläge und Überschwemmungsgefahr - das Wetter wird am Wochenende wohl regional sehr

Wettervorhersage: Gewitter trüben die Sommerstimmung

Teilweise Sonne und Temperaturen bis zu 28 Grad, aber örtlich auch kräftige Gewitter, starke Niederschläge und Überschwemmungsgefahr - das Wetter wird am Wochenende wohl regional sehr

Weniger Wind: Das Baden in der Ostsee wird angenehmer

Nach der erschreckenden Serie tödlicher Badeunfälle an der Ostseeküste ist Entspannung in Sicht. Der Wind werde ab Samstag deutlich nachlassen und zudem drehen, sagte Wolfgang Seifert vom Deutschen

Waldbrandgefahr in Brandenburg flächendeckend zurückgegangen

Die Waldbrandgefahr ist überall in Brandenburg aufgrund erheblicher Niederschläge deutlich zurückgegangen. Bis auf die Uckermark gilt im ganzen Land die niedrigste Warnstufe eins, teilte das

Timmendorfer Strand: Rote Badefahne weht weiterhin

Der anhaltende Nord-Ostwind sorgt weiterhin für Badeverbote an der Ostsee in Schleswig-Holstein. "Wir haben heute wieder die Rote Fahne am acht Kilometer langen Strandabschnitt Timmendorfer

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Die Schiffe auf dem Rhein fahren wieder

Das kleine Hochwasser auf dem Rhein bei Karlsruhe ist vorbei: "Der Wasserstand ist seit Donnerstagnachmittag unter dem Grenzwert. Seitdem fahren die Schiffe wieder", sagte ein Sprecher des

Vollgelaufene Keller und beschädigte Autos nach Unwetter

Zahlreiche Keller sind in der Nacht zum Freitag infolge eines Unwetters in Hannover-Bemerode vollgelaufen. Insgesamt musste die Feuerwehr rund 60 Mal ausrücken, um Keller leer zu pumpen und

Gewitterschäden in Süd- und Mittelhessen

Eine Unwetterfront ist am Donnerstagabend über Mittel- und Südhessen gezogen. Im südhessischen Groß-Zimmern (Landkreis Darmstadt-Dieburg) löste ein Blitzeinschlag einen Wohnhausbrand mit einem

Wettervorhersage: Das Sommer-Wetter bleibt "typisch deutsch"

Zwar ist es noch immer sehr warm, richtiges Sommerfeeling will sich derzeit aber nicht einstellen. "Wir haben aktuell eine Nordost-Wetterlage. Dazu liegt ein sogenannter Kaltlufttropfen direkt über

Wettervorhersage: Trübe Aussichten für das Wochenende

Das Wochenende wird wolkig, grau und wechselhaft. Die Sonne lässt sich zwar immer mal wieder blicken, doch es kommen auch viele Schauer und Gewitter herunter. "Der Nordosten kommt am besten weg,

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Wind bringt Ostsee-Schwimmer weiter in Gefahr

Ahlbeck/Binz/Timmendorfer Strand - Das Schwimmen in der Ostsee bleibt wegen starken Windes vielerorts gefährlich. Die Retter auf Usedom und Rügen hissten deshalb am Donnerstag an den Stränden von

Schifffahrt am Rhein bis zum Abend wieder frei

Die Pegelstände am Rhein sinken: Zwar ruhte die Schifffahrt am Rhein bei Karlsruhe-Maxau am Donnerstagmittag noch. Bis zum Abend rechnete die Hochwasser-Vorhersage-Zentrale (HVZ) in Karlsruhe aber

Niedriger Wasserstand der Elbe beeinträchtigt Frachtschifffahrt

Der niedrige Wasserstand der Elbe beeinträchtigt die Frachtschifffahrt. Es seien zwar noch vereinzelt Schiffe unterwegs, doch mit deutlich weniger Ladung, sagte Hartmut Rhein, Leiter des

55-Jähriger stirbt am Ostseestrand

Ein 55 Jahre alter Mann aus dem Raum Berlin ist am Mittwoch am Ostseestrand bei Blekendorf (Kreis Plön) ums Leben gekommen. Der Mann sei im knietiefen Wasser zusammengebrochen, die

55-Jähriger ertrinkt in der Ostsee

Wieder ein tödlicher Badeunfall in der Ostsee: Ein 55 Jahre alter Mann aus dem Raum Berlin ist am Mittwoch in Blekendorf (Kreis Plön) ertrunken. Die Wiederbelebungsversuche am Sehlendorfer Strand

Lebensgefährliche Tierrettung

Sie wollte ihren Hund aus einem reißenden Fluss retten und geriet selbst in Lebensgefahr: Eine 33-Jährige ist in Lörrach von zwei Arbeitern in letzter Minute aus dem Fluss Wiese gezogen worden. Die

Sechs Brandenburger Pegel melden Niedrigwasser

Die anhaltende Trockenheit spiegelt sich aktuell auch in den Wasserständen der Flüsse und Wasserstraßen wieder. Am Mittwochnachmittag meldeten laut www. pegelonline. de sechs Brandenburger Messpunkte

Kanu mit drei Frauen ohne Schwimmwesten gekentert

Ein mit drei Frauen besetztes Kanu ist in Lübeck auf der Wakenitz gekentert. Eine 29-Jährige, die nicht schwimmen konnte, musste am Mittwoch von ihrem Schwager gerettet werden, der in einem

A 2 bei Wollin repariert: Strecke wieder auf zwei Spuren frei

Nach der Teilsperrung der Autobahn 2 zwischen Ziesar und Wollin (Potsdam-Mittelmark) wegen Hitzeschäden sind zwei von drei Fahrstreifen in Richtung Magdeburg am Mittwochmittag wieder freigegeben

Waldbrandzentralen jetzt zehn Stunden am Tag besetzt

Mitarbeiter der sechs Brandenburger Waldbrandzentralen überwachen aktuell zehn Stunden am Tag die rund 1, 1 Millionen Hektar Waldfläche im Land. "Es gilt landesweit die höchste Warnstufe 5. Deshalb

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Niedrigwasser in der Elbe bremst Schifffahrt

Der niedrige Wasserstand in der Elbe bremst weiter die Schifffahrt. "Wir transportieren seit zwei, drei Wochen weniger Tonnage", sagte eine Sprecherin der Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe am

Einstellung der Schifffahrt auf dem Rhein erwartet

Wegen Hochwassers haben sich die Rheinschiffer am Mittwoch auf einen Stopp des Flussverkehrs vorbereitet. Der Pegelstand bei Maxau in Baden-Württemberg erreichte am Mittag 7, 41 Meter und lag damit

A2 bei Wollin nach Hitzeschäden wider befahrbar

Nach der teilweisen Sperrung der Autobahn 2 zwischen Ziesar und Wollin (Potsdam-Mittelmark) wegen Hitzeschäden sind zwei von drei Fahrstreifen am Mittwochmittag wieder geöffnet worden. Dennoch

Göppingen: Fünf Verletzte bei Unfall auf nasser Straße

Fünf Menschen sind bei einem Unfall auf regennasser Straße in der Nähe von Börtlingen (Kreis Göppingen) verletzt worden, zwei davon schwer. Ein 23-Jähriger war mit seinem Auto nach Polizeiangaben

Einstellung der Rhein-Schifffahrt zwischen Iffezheim und Germersheim

Wegen Hochwassers haben sich die Rheinschiffer am Mittwoch auf einen Stopp des Flussverkehrs vorbereitet. Der Pegelstand bei Maxau erreichte am Mittag 7, 41 Meter und lag damit nur noch neun

A2 bei Wollin wieder auf zwei Fahrstreifen frei

Nach der teilweisen Sperrung der Autobahn 2 zwischen Ziesar und Wollin (Potsdam-Mittelmark) wegen Hitzeschäden sind zwei von drei Fahrstreifen am Mittwochmittag wieder geöffnet worden. Dennoch

Stockender Verkehr auf A2 - Lkw auf Umgehungsstrecke liegen geblieben

Nachdem die Autobahn 2 zwischen Ziesar und Wollin wegen Hitzeschäden teilweise gesperrt werden musste, ist es am Mittwoch zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Ein Lastwagen war auf einer

Stockender Verkehr auf A2: Lkw auf Umgehungsstrecke liegen geblieben

Nachdem die Autobahn 2 zwischen Ziesar und Wollin (Potsdam-Mittelmark) wegen Hitzeschäden teilweise gesperrt werden musste, ist es am Mittwoch zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Ein Lastwagen war

Camper weichen vor Überflutung ins Hotel aus

Nach den heftigen Regenfällen zum Wochenbeginn ist es in Südbaden zu Überflutungen gekommen. Besonders betroffen war nach einem Bericht der "Badischen Zeitung" (Mittwoch) die Stadt Ettenheim im

Confiserien kämpfen mit Hitze

Confiserien in Brandenburg müssen sich bei der brütenden Hitze Einiges einfallen lassen, um ihre Ware beim Versand kühl zu halten. Die Firma Confiserie Felicitas in Hornow (Spree-Neiße) etwa setzt

Radfahrer bei Meschede von Baum erschlagen

Ein Radfahrer ist in Eslohe im Hochsauerlandkreis von einem umstürzenden Baum erschlagen worden. Es sei fast windstill gewesen und habe auch nicht gewittert, als das Unglück geschah, sagte ein

Weiterer Mann stirbt bei Badeunfall an der Ostseeküste

Timmendorfer Strand - Das Baden an der Ostsee bleibt gefährlich: Erneut ist am Dienstag ein Schwimmer vor Scharbeutz ums Leben gekommen, ein 13-jähriger Junge konnte noch gerettet werden. Ein

Straßenschäden durch Hitze: Auf A2 nur noch Standstreifen befahrbar

Die anhaltende Hitze führt zu ersten Straßenschäden in Brandenburg. Die Autobahn 2 ist zwischen Wollin und Ziesar (Potsdam-Mittelmark) in Richtung Magdeburg nur noch auf dem Standstreifen befahrbar.

Straßenschäden durch Hitze: Auf A2 nur noch Standstreifen befahrbar

Die anhaltende Hitze führt zu ersten Straßenschäden in Brandenburg. Die Autobahn 2 ist zwischen Wollin und Ziesar (Potsdam-Mittelmark) in Richtung Magdeburg nur noch auf dem Standstreifen befahrbar.

Wetter beruhigt sich: Sonne satt für Norddeutschland

"Zur Wochenmitte kehrt etwas Ruhe ein", verspricht Fabian Ruhnau von MeteoGroup den Lesern von wetter. info. Tief "Paula" zieht am Mittwoch in Richtung Mittelmeer ab und auch im Süden klart dann der

Tropical Islands: Gute Besucherzahlen trotz Hitze

Tropenfeeling erwünscht: Trotz brütender Hitze in ganz Brandenburg zieht es viele Gäste in die überdachte tropische Badelandschaft Tropical Islands im Süden Brandenburgs. Es gibt wegen der hohen

Steigende Pegel und überschwemmte Keller nach Starkregen

Nach den heftigen Regenfällen der vergangenen Tage könnten im Laufe des Mittwoch Teile von Rhein und Neckar für die Schifffahrt gesperrt werden. "Bei Maxau erwarten wir bis morgen Abend einen Anstieg

Starkregen sorgt für Überflutungen in Baden-Württemberg

Starke Regenfälle haben am Bodensee für überflutete Straßen, Bäche und Keller gesorgt. In Tettnang und Kressbronn sei die Feuerwehr bis zum Morgen insgesamt 20 Mal ausgerückt, sagte ein Sprecher am

Hochwasser-Zentrale meldet steigende Flusspegel im Südwesten

Nach tagelangem Regen meldet die Hochwasser-Vorhersage-Zentrale steigende Wasserpegel in Baden-Württemberg. Die für Dienstag erwarteten Niederschläge würden in Teilen des Südwestens zu deutlich

Feuerwehren nach Unwetter im Dauereinsatz

Heftige Regengüsse und Blitzeinschläge haben in der Nacht zu Dienstag in Teilen des Landes die Feuerwehren auf Trab gehalten. In Dessau-Roßlau seien einige Straßen überflutet worden, wie eine
 
   
 

News zu Wetter abonnieren:

RSS

News zu Wetter teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Aktuelle Wettervorhersagen und Unwetterwarnungen von t-online.de 

Anzeigen