Startseite
Sie sind hier: Home >

Wetter

...

Wetter

Wettervorhersage: Wetter startet frostig in die Adventszeit 

Wettervorhersage: Wetter startet frostig in die Adventszeit

Für viele wird es ein Adventswochenende wie im Bilderbuch: sonnig und kalt. "Am Samstag gibt es im Westen vier bis sieben Sonnenstunden", sagt Andreas Wagner von MeteoGroup im Gespräch mit wetter. info. Zugleich warnt der Meteorologe: "Nachts und morgens Vorsicht vor Reifglätte, die ist
Frostiger Start in die Adventszeit 

Frostiger Start in die Adventszeit

Für viele wird es ein Adventswochenende wie im Bilderbuch: sonnig und kalt. "Am Samstag gibt es im Westen vier bis sieben Sonnenstunden", sagt Andreas Wagner von MeteoGroup im Gespräch mit wetter. info. Zugleich warnt der Meteorologe: "Nachts und morgens Vorsicht vor Reifglätte, die ist
Sachsen-Anhalt verzichtet auf Leiharbeit im Winterdienst 

Sachsen-Anhalt verzichtet auf Leiharbeit im Winterdienst

Das Land Sachsen-Anhalt will die Straßen in diesem Winter ohne Leiharbeiter von Eis und Schnee befreien. Die Verkehrs- und Finanzausschüsse im Landtag stellten zusätzliche Mittel bereit, damit die Landesstraßenbehörde bis zu 100 Mitarbeiter für den Winterdienst einstellen kann, teilten die
Unwetter Australien: Hagelsturm verwüstet Teile von Brisbane 

Unwetter Australien: Hagelsturm verwüstet Teile von Brisbane

Brisbane - Hagelkörner so groß wie Golfbälle haben in der australischen Millionenstadt Brisbane ein Chaos verursacht. Der Hagel prasselte bei einem Sturm mit Taifunstärke und Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometern in der Stunde nieder, wie Einwohner berichteten. Zahlreiche Scheiben gi
Wetter: Schwerer Sturm sorgt in Brisbane für horrende Schäden 

Wetter: Schwerer Sturm sorgt in Brisbane für horrende Schäden

Ein Sturm mit Taifunstärke ist über die Ostküste Australiens gezogen und hat in der Millionenstadt Brisbane erhebliche Schäden angerichtet. Nach Angaben des Wetterdienstes fegten am Donnerstagabend Windböen mit teils 140 Kilometern pro Stunde durch die Straßen. Durch die Unwetter mit schweren

Vier Tote bei Überschwemmungen und Tornado in Südfrankreich

Toulon - Bei neuen Unwettern und Überschwemmungen in Südfrankreich sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Ein Mini-Tornado verwüstete zudem Teile von Sérignan-Plage bei Béziers an der

Frankreich: Vier Menschen sterben bei Überschwemmungen

Bei schweren Unwettern in Frankreich sind mindestens vier Menschen gestorben. Heftige Gewitter hatten im südostfranzösischen Département Var zu Überschwemmungen geführt. Nachdem Frankreichs

Hagelsturm verwüstet Teile der australischen Metropole Brisbane

Brisbane - Hagelkörner so groß wie Golfbälle haben in der australischen Millionenstadt Brisbane ein Chaos verursacht. Der Hagel prasselte bei einem Sturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140

Wettervorhersage: Am Wochenende kommt ein Hauch sibirischer Kälte

Eine blaue Kältezunge bahnt sich ihren Weg von Sibirien nach Europa. Am Wochenende erreicht sie Deutschland, doch von sibirischen Temperaturen bleibt nur ein Hauch: "Die Kälte kommt nicht 1:1 bei

Wetter: Am Wochenende spüren wir den Hauch der sibirischen Kälte

Eine blaue Kältezunge bahnt sich ihren Weg von Sibirien nach Europa. Am Wochenende erreicht sie Deutschland, doch von sibirischen Temperaturen bleibt nur ein Hauch: "Die Kälte kommt nicht 1:1 bei

Schwerer Sturm wütet in australischer Metropole Brisbane

Brisbane - Ein schwerer Sturm hat in der australischen Millionenstadt Brisbane erhebliche Schäden angerichtet. Nach Angaben des Wetterdienstes fegten am Abend Windböen mit teils 140 Kilometern pro

Stromausfälle verderben Bürgern im Nordosten der USA den Feiertag

Augusta - Stromausfälle haben Hunderttausenden im Nordosten der USA die Festtagsstimmung vermiest. Allein in den Bundesstaaten Maine und Vermont hätten rund 300 000 Kunden am Thanksgiving-Fest

Winter "überrascht" Autofahrer - Glätteunfälle im Norden

Wie jedes Jahr hat der Winter Autofahrer im Norden überrascht und für Glatteisunfälle gesorgt. Auf einer Bundesstraße in Schleswig-Holstein bei Rickling geriet eine Autofahrerin aus Neversdorf am

Winter "überrascht" Autofahrer: Glätteunfälle im Norden

Wie jedes Jahr hat der Winter Autofahrer im Norden überrascht und für Glatteisunfälle gesorgt. Auf einer Bundesstraße in Schleswig-Holstein bei Rickling (Kreis Segeberg) geriet eine Autofahrerin aus

Wetter-Rekordjahr 2014: "Das kann man eine Sensation nennen"

Im Mittel ist das Jahr 2014 erheblich zu warm - das steht schon fest, bevor der Dezember beginnt. Bis zu 3 Grad wärmer als im Schnitt: "Das ist eine beachtliche Abweichung", sagt Meteorologe

Wetter vermiest USA die Thanksgiving-Laune - Flugausfälle drohen

Ein ungemütlicher Mix aus Regen und Schnee vermiest Millionen Amerikanern im Nordosten der USA die Thanksgiving-Laune. An einem der verkehrsreichsten Tage des Jahres zu Beginn der Feiertage sorgte

2014 auf dem Weg zum Wärmerekord - «klimatologischer Paukenschlag»

Offenbach - Das Jahr ist auf dem besten Weg zum deutschen Wärmerekord. «2014 könnte für einen klimatologischen Paukenschlag sorgen», sagte Gerhard Adrian, Präsident des Deutschen Wetterdienstes

Report: Dürren, Hitze und Flutkatastrophen immer verheerender

London - Die Welt muss sich wegen des Klimawandels zunehmend auf extreme Wetterbedingungen wie Flutkatastrophen, Dürren und Hitzewellen einstellen. Betroffen seien vor allem weniger entwickelte

Wettervorhersage: Der Osten versinkt im Dauerfrost

In den kommenden Tagen zeichnet sich ein deutliches Temperaturgefälle in Deutschland ab: Während im Westen und Südwesten weiterhin recht milde Temperaturen auf dem Programm stehen, setzt sich im

Wetter: Der Osten versinkt im Dauerfrost

In den kommenden Tagen zeichnet sich ein deutliches Temperaturgefälle in Deutschland ab: Während im Westen und Südwesten weiterhin recht milde Temperaturen auf dem Programm stehen, setzt sich im

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Wettervorhersage: Schleichender Kälteeinbruch zum Wochenende

Sonne, Nebel und Nieselregen sind die ständigen Begleiter dieser Woche. "Die Temperaturen gehen schleichend zurück", sagt Thomas Sävert von MeteoGroup gegenüber wetter. info. Vor allem im

Verkehrsministerium: Mit 130 000 Tonnen Streusalz gegen den Winter

Mit 275 Fahrzeugen und mehr als 130 000 Tonnen Streusalz wollen die Straßenwärter in Thüringen gegen den Winter ankämpfen. Bei Bedarf stünden auf Autobahnen sowie Bundes- und Landstraßen 70 weitere

Überschlag bei Unfall in Hessen

Glatte Straßen haben im hessischen Eiterfeld zu einem Unfall auf einer Landstraße geführt. Eine 19-Jährige verlor am frühen Dienstagmorgen auf gerader Strecke die Kontrolle über ihren Toyota, das

Wetter: Schleichender Kälteeinbruch zum Wochenende

Sonne, Nebel und Nieselregen sind die ständigen Begleiter dieser Woche. "Die Temperaturen gehen allerdings schleichend zurück", sagt Thomas Sävert von MeteoGroup. Vor allem im Nordosten wird es

Tourismusbranche im Erzgebirge und Vogtland hofft auf Schnee

Die Liftbetreiber und Hotels in den sächsischen Wintersportgebieten des Erzgebirges und Vogtlands warten auf den ersten Schnee. "Wir stehen in den Startlöchern", sagte die Chefin des

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Schwerer Unfall bei Eiterfeld: 19-Jährige überschlägt sich mit Auto

Eine 19 Jahre alte Autofahrerin hat auf einer glatten Straße bei Eiterfeld (Kreis Fulda) die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und sich überschlagen. Die Frau sei am Dienstagmorgen von der Straße

Nachtfrost sorgt für glatte Straßen

"Auf den teilweise von Montag noch nassen Straßen kann es am Dienstag im Berufsverkehr Glätte geben", warnt Thomas Sävert von MeteoGroup die Leser von wetter. info. Danach setzt sich ruhiges

Mindestens 35 Tote bei Überschwemmungen in Marokko

Rabat - Bei Überschwemmungen in Marokko sind mindestens 35 Menschen getötet worden. Die meisten der Opfer kamen etwa 700 Kilometer südlich der Hauptstadt Rabat ums Leben, als dort ein Fluss über

Minister: Sachsen-Anhalts Straßendienst auf Winter vorbereitet

Sachsen-Anhalts Winterdienste sind auf einen möglichen Eis- und Schneeeinbruch vorbereitet. Bei Bedarf stünden rund 660 Mitarbeiter sowie 330 Räum- und Streufahrzeuge bereit, um Straßen und

Hochwasserschutz: Deich-Sanierung in Groß Neida beendet

Das Gebiet um Groß Neida südlich von Hoyerswerda ist nun besser vor Hochwasser geschützt als bislang. Die Sanierung der Deiche an der Schwarzen Elster und dem Hoyerswerdaer Schwarzwasser sei am

Wetteraussichten: Nachtfrost sorgt für glatte Straßen

In der Nacht zum Dienstag droht über der breiten Mitte Deutschlands Frost. "Auf den teilweise noch nassen Straßen kann es dann in der Nacht und am Morgen Glatteis geben", warnt Thomas Sävert von

Mindestens 17 Tote bei Überschwemmungen in Marokko

Rabat - Nach schweren Regenfällen sind bei Überschwemmungen in Marokko mindestens 17 Menschen getötet worden. Wie die offizielle Nachrichtenagentur MAP unter Berufung auf das Innenministerium

Wetter: Nach Schneemassen jetzt Flutwarnung im US-Nordosten

New York - Nach Rekordschneefällen im Nordosten der USA fürchten die Menschen in der Region um die Niagarafälle jetzt schwere Überschwemmungen. Die Temperaturen begannen am Wochenende zu steigen,

Wetter-Umfrage: Haben Sie Sehnsucht nach einem richtigen Winter?

Zugefrorene Seen, auf denen man Schlittschuh laufen kann, weiße Hänge zum Schlittenfahren, schneebedeckte Bäume beim Spaziergang im Wald - mit einem Wort: Winteridylle. Sieht so für Sie der ideale

Vorhersage: Tiefausläufer bringt Bewegung ins Wetter

Die extrem milde Luft, die am Wochenende vielerorts für hohe Temperaturen gesorgt hat, wird wieder vertrieben: "Es bleibt aber auch weiterhin recht mild, zumindest im Südwesten", sagt Thomas

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Nach Rekordschnee in New York: Behörden rufen Hochwasseralarm aus

Nach dem Rekordschnee im Nordwesten des US-Bundesstaates New York haben die Behörden in den betroffenen Gebieten Hochwasseralarm ausgerufen. Wie der Wetterdienst mitteilte, steigt angesichts

US-Norden: Nach den Schneemassen droht nun das Schlammchaos

Die heftigen Schneefälle im US-Bundesstaat New York sind abgeklungen, nun müssen die Einwohner sich Sorgen um Überflutungen machen: Die Temperaturen stiegen am Samstag wieder. Am Montag sollen sie

Von richtig mild bis bisschen kalt

"Der Sonntag wird noch schöner als der Samstag" sagt Thomas Sävert von MeteoGroup im Gespräch mit wetter. info. Das gilt vor allem für den Westen und Südwesten des Landes. Das Nachsehen haben der

Wettervorhersage: Wo das Wochenende am schönsten wird

Viel Sonne und Temperaturen bis 17 Grad - das klingt nach einem traumhaft schönen Herbstwochenende. Das wird es für viele auch, allerdings gibt es Ausnahmen. "Westen und Südwesten sind bevorzugt,

Unfall auf glatter Straße: Mindestens drei Verletzte

Im sauerländischen Eslohe sind bei einem Unfall auf winterlich glatter Fahrbahn mindestens drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei in Meschede war ein Kleinlaster am

Wetter in den USA: Dächer kollabieren unter Schneemassen

Der rekordverdächtige Wintereinbruch in den USA hat rund um die Stadt Buffalo Dächer zum Einsturz gebracht und weitere Menschenleben gefordert. Zudem mussten Spiele der Profiligen im Football und

Wetter - Angst in Buffalo: Auf den Schnee könnte Regen folgen

New York - Die Region um die Niagarafälle versinkt im Schnee, und es schneit weiter. Durch den Wintereinbruch sind bislang mindestens zehn Menschen gestorben. In der US-Stadt Buffalo im

Weiterer Schneefall im Norden New Yorks - Regen befürchtet

New York - Die Region um die Niagarafälle versinkt im Schnee, und es schneit weiter. In der US-Stadt Buffalo im Bundesstaat New York wird noch mehr Schnee erwartet, zwei Meter könnten sich dann

Noch mehr Schnee in New Yorks Norden

New York - Die Region um die Niagarafälle versinkt im Schnee und es schneit weiter. Für Buffalo wird weiterer Schnee erwartet, zwei Meter könnten sich dann in der Stadt im Nordwesten des

Wetter: Noch mehr Schnee in New Yorks Norden

New York - Die Region um die Niagarafälle versinkt im Schnee und es schneit weiter. Für Buffalo wird weiterer Schnee erwartet, zwei Meter könnten sich dann in der Stadt im Nordwesten des

Wetter: New York versinkt im Schnee - Wintereinbruch in den USA

Für ein paar waghalsige Amerikaner war der eisige Schneesturm im US-Bundesstaat New York erst einmal Anlass zum Surfen. Durch den Neuschnee stapfte eine Frau mit ihrem bunten Surfbrett zum

Noch mehr Schnee in New Yorks Norden

New York - Für die Menschen im US-Bundesstaat New York ist noch kein Ende des Wintereinbruchs abzusehen. Die Stadt Buffalo und ihre Umgebung waren in der Nacht wieder in eine dichte weiße Wand

Wetter: US-Band Interpol steckt im Schneesturm fest

New York - Der frühe Wintereinbruch in den USA hat den Tourkalender der Indie-Band Interpol durcheinandergewirbelt. Die Gruppe stecke wegen des tobenden Schneesturms nahe der Stadt Buffalo in ihrem

Wettervorhersage: Sehr mildes Wochenende - bis 16 Grad

Nach einer vielerorts eher trüben Woche kündigt sich für das Wochenende traumhaftes Herbstwetter an - zumindest für den Westen und den Südwesten. "Da kommt ein Schwung milder Luft zu uns und es geht

Schneerekorde nach frühem Wintereinbruch in den USA erwartet

New York - Nach dem frühen Wintereinbruch in den USA steuert Buffalo auf einen Schneerekord zu. Meteorologen gingen davon aus, dass bis Freitag auf die dort bereits niedergegangenen anderthalb

US-Band Interpol steckt fast zwei Tage in Schneesturm fest

New York - Der frühe Wintereinbruch in den USA hat den Tourkalender der Indie-Band Interpol durcheinandergewirbelt. Die Gruppe steckt wegen des tobenden Schneesturms nahe der Stadt Buffalo seit mehr

Wetter - Wintereinbruch in den USA: Mehrere Tote in New York

New York - Bei einem frühen Wintereinbruch sind in Teilen der USA heftige Schneefälle niedergegangen, die Temperaturen sanken teilweise auf den Gefrierpunkt. In der Stadt Buffalo im Bundesstaat New

Wintereinbruch in den USA - Mehrere Tote bei Schneestürmen

New York - Bei einem frühen Wintereinbruch sind in Teilen der USA heftige Schneefälle niedergegangen, die Temperaturen sanken teilweise auf den Gefrierpunkt. In der Stadt Buffalo im Bundesstaat New

Wetter: Wintereinbruch in USA - Mehrere Tote in Buffalo

Ein früher Wintereinbruch hat in den USA zu Minustemperaturen in allen 50 Bundesstaaten sowie mehreren Toten geführt. Nach einem heftigen Schneesturm bedeckte die Stadt Buffalo im Staat New York am

Wettervorhersage: Ein kleiner Silberstreif am grauen Himmel

Ist das eine gute Nachricht? Am Wochenende hat der Hochnebel im Norden Deutschlands ein Ende - dann ziehen Wolken über die Nordhälfte weg. Die Konsequenz: Vorher war es grau am Himmel, und dann ist
 
   
 

News zu Wetter abonnieren:

RSS

News zu Wetter teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Aktuelle Wettervorhersagen und Unwetterwarnungen von t-online.de 

Anzeigen