Startseite
Sie sind hier: Home >

Weltcup

...

Weltcup

Fumic zum Weltcup-Auftakt Zweiter - Spitz Sechste 

Fumic zum Weltcup-Auftakt Zweiter - Spitz Sechste

Pietermaritzburg - Vizeweltmeister Manuel Fumic aus Kirchheim/Teck ist mit Rang zwei in den Mountainbike-Weltcup in Südafrika gestartet. Er musste sich in Pietermaritzburg über 34, 2 Kilometer nur dem Doppel-Olympiasieger Julien Absalon aus Frankreich beugen. Olympiasiegerin Sabine Spitz (Murg-
Vom DSV in die Schweiz: Stauffer übernimmt Herren-Team 

Vom DSV in die Schweiz: Stauffer übernimmt Herren-Team

Zürich - Maria Höfl-Rieschs langjähriger Trainer Thomas Stauffer hat nach seinem Aus als Damen-Chef beim Deutschen Skiverband schnell eine neue Aufgabe gefunden. Der 45 Jahre alte Schweizer wird in seinem Heimatland Cheftrainer des Herren-Teams. "Ich war überrascht von der kurzfristigen Anfrag

 

 

Skiverband trennt sich von Damen-Cheftrainer Stauffer 

Skiverband trennt sich von Damen-Cheftrainer Stauffer

Planegg - Der Deutsche Skiverband und der langjährige Cheftrainer von Maria Höfl-Riesch beenden die Zusammenarbeit. Der auslaufende Vertrag von Damen-Bundestrainer Thomas Stauffer werde nicht verlängert, bestätigte Alpindirektor Wolfgang Maier einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung". Stauffer
Nachrücker Beerbaum kann beim Weltcup-Finale starten 

Nachrücker Beerbaum kann beim Weltcup-Finale starten

Warendorf - Ludger Beerbaum darf als Nachrücker beim Weltcup-Finale in Lyon vom 16. bis 21. April starten. Der 50-Jährige aus Riesenbeck komplettiert damit ein nun fünfköpfiges deutsches Springreiter-Aufgebot, teilte die Deutsche Reiterliche Vereinigung mit. Neben Beerbaum treten Marcus Ehning
Wilhelm als Vierter bester DSV-Segler vor Mallorca 

Wilhelm als Vierter bester DSV-Segler vor Mallorca

Palma de Mallorca - Der Olympia-Vierte Toni Wilhelm war beim Segel-Weltcup vor Palma de Mallorca bester Deutscher. Der RS:X-Surfer verpasste als Vierter nur knapp den Sprung aufs Podium bei seinem Weltcup-Comeback nach fast eineinhalbjähriger Wettkampfpause. Ansonsten enttäuschten Deutschlands

Anwander wird neuer alpiner Damen-Cheftrainer beim DSV

Planegg - Markus Anwander wird Nachfolger von Thomas Stauffer als Bundestrainer der deutschen Alpin-Damen. Nach der Berufung von Mathias Berthold zum neuen Coach des Männerteams um Felix Neureuther

Erster Saisonsieg für Schwimm-Weltmeister Thomas Lurz

Cancun - Schwimm-Doppelweltmeister Thomas Lurz hat beim Marathon-Weltcup im mexikanischen Cancun seinen ersten Sieg in diesem Jahr gefeiert. Der 34 Jahre alte Würzburger spielte auf der olympische

Hambüchen wird Zweiter beim Weltcup in Tokio

Tokio - Turner Fabian Hambüchen hat beim abschließenden Weltcup in Tokio den zweiten Platz belegt. In der Gesamtwertung der Serie zog der 26 Jahre alte Olympia-Zweite dadurch noch mit dem Briten

Weltsegler-Verband stellt neues Weltcup-Konzept vor

Der Weltsegler-Verband hat sein neues Konzept für den Weltcup präsentiert, der schon in diesem Jahr ein "Grand Final" erhalten soll. Wie die ISAF dazu am Mittwoch am Rande der Weltcup-Regatta vor

Drei Tagessiege für deutsche Seglerinnen vor Mallorca

Am zweiten Tag der Weltcup-Regatta vor Palma de Mallorca feierten die Starterinnen des Deutschen Segel-Verbandes (DSV) drei Tagessiege. RS:X-Surferin Moana Delle, die Berliner 49er-FX-Crew Victoria

Drei Tagessiege für deutsche Seglerinnen vor Mallorca

Am zweiten Tag der Weltcup-Regatta vor Palma de Mallorca feierten die Starterinnen des Deutschen Segel-Verbandes (DSV) drei Tagessiege. RS:X-Surferin Moana Delle, die Berliner 49er-FX-Crew Victoria

Bui und Hambüchen starten in Tokio

Berlin - Der ehemalige Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen und die Stuttgarterin Kim Bui starten am 5. April zum Abschluss der FIG-Weltcup-Serie der Turner in Tokio. Das teilte der Deutsche

Erfolgscoach Berthold will im Skisport bleiben

Berlin - Mathias Berthold sieht nach dem Abschied als Herren-Cheftrainer Österreichs seine Zukunft im alpinen Skirennsport und bestätigt den Kontakt mit seinem früherem Arbeitgeber. "Ich habe

Guter Weltcup-Auftakt für deutsche Segler-Flotte vor Mallorca

Die Flotte des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) ist mit fünf Top-Ten-Platzierungen in den europäischen Weltcup-Auftakt vor Palma de Mallorca gestartet. Für die größte Überraschung sorgten am ersten

Vonns Knie braucht Zeit - Rennen für Dezember geplant

Beaver Creek - Skirennfahrerin Lindsey Vonn plant ihr Comeback für die Speedrennen in Lake Louise im Dezember. Ihr nach einem Kreuzbandriss operiertes rechtes Knie heile "nur langsam", sagte die

 

Zwei Podestplätze für Ruderinnen bei Weltcup-Auftakt

Sydney - Die Rumpfflotte des Deutschen Ruderverbandes (DRV) ist beim Weltcup-Auftakt in Sydney ohne Sieg geblieben. Für zwei der insgesamt vier gestarteten Frauen-Boote gab es immerhin Podestplätze.

Biathlet Rösch erhält Wildcard für kommende Weltcup-Saison

Biathlet Michael Rösch kann in der kommenden Saison im Weltcup starten. Der nach Belgien gewechselte Altenberger erhielt vom Weltverband IBU eine Wildcard. "Ich bin stolzer Besitzer einer Wildcard

Rösch erhält Wildcard für kommende Weltcup-Saison

Leipzig - Biathlet Michael Rösch kann in der kommenden Saison im Weltcup starten. Der nach Belgien gewechselte Altenberger erhielt vom Weltverband IBU eine Wildcard. "Ich bin stolzer Besitzer einer

Biathlet Rösch erhält Wildcard für kommende Weltcup-Saison

Biathlet Michael Rösch kann in der kommenden Saison im Weltcup starten. Der nach Belgien gewechselte Altenberger erhielt vom Weltverband IBU eine Wildcard. "Ich bin stolzer Besitzer einer Wildcard

Mäßiger Weltcup-Start der deutschen Ruderinnen

Sydney - Die Frauen des Deutschen Ruderverbandes (DRV) sind mit durchwachsenen Leistungen in den Weltcup von Sydney gestartet. In den vier Rennen mit DRV-Beteiligung gelang nur dem Duo Julia

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Segel-Nationalteam startet vor Mallorca in Saison

Palma de Mallorca - Die deutsche Segel-Nationalmannschaft startet am 31. März vor Palma de Mallorca in den ersten europäischen Weltcup der Saison. Mit dabei sind erstmals nach längerer Pause auch

Segel-Nationalteam startet vor Mallorca in die europäische Saison

Die deutsche Segel-Nationalmannschaft startet am 31. März vor Palma de Mallorca in den ersten europäischen Weltcup der Saison. Mit dabei sind erstmals nach längerer Pause auch der Olympia-Vierte

Segel-Nationalteam startet vor Mallorca in die europäische Saison

Die deutsche Segel-Nationalmannschaft startet am 31. März vor Palma de Mallorca in den ersten europäischen Weltcup der Saison. Mit dabei sind erstmals nach längerer Pause auch der Olympia-Vierte

Saisonstart für deutsche Ruderinnen: Debüt in Sydney

Düsseldorf - Für die Skullerinnen des Deutschen Ruderverbandes (DRV) beginnt die Saison ungewöhnlich früh. Das Team von Trainer Sven Ueck gibt am Wochenende sein Debüt beim ersten Weltcup des Jahres

Springreiter Dreher verzichtet auf Weltcup-Finale

Warendorf - Springreiter Hans-Dieter Dreher verzichtet auf einen Start beim Weltcup-Finale in Lyon. Der 42-Jährige aus Eimeldingen war als Nachrücker für die inoffizielle Hallen-Weltmeisterschaft

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Vonn will es noch einmal wissen: Olympia 2018 das Ziel

Vail - Skistar Lindsey Vonn will noch einmal zu Olympia. Sotschi verpasste sie verletzt - jetzt plant die 29-Jährige bis zu den Winterspielen 2018. Sie werde noch vier Jahre dabei sein, schrieb

Gymnastin Berezko überzeugt - Protest gegen Gazprom

Stuttgart - Olympia-Teilnehmerin Jana Berezko-Maggrander hat beim Weltcup in der Rhythmischen Sportgymnastik das Stuttgarter Publikum begeistert. Die WM-13. aus Schmiden leistete sich im Finale mit

Mit Henkel hört eine Große des Biathlons auf

Oslo - Die Goldene Generation im deutschen Frauen-Biathlon ist endgültig Geschichte. Mit Andrea Henkel beendete die Letzte der einstigen "Lieblinge der Nation" wie Kati Wilhelm, Uschi Disl und

Proteste gegen Gazprom bei Gymnastik-Weltcup

Stuttgart - Beim Weltcup in der Rhythmischen Sportgymnastik ist es in Stuttgart zu Protesten der Umweltschützer-Organisation Greenpeace gegen den russischen Energie-Versorger Gazprom gekommen.

Peiffer wird in Oslo im Massenstart Achter

Oslo - Arnd Peiffer ist im letzten Biathlon-Rennen der Saison als bester Deutscher auf Platz acht gelaufen. Der 27-Jährige schoss im Massenstart von Oslo drei Fehler und hatte nach 15 Kilometern 45,

Weltcup-Gesamtsiegerinnen seit 1996/1997

Die Siegerinnen im Biathlon-Weltcup seit der Saison 1996/1997: Saison Siegerin 1996/1997 Magdalena Forsberg (Schweden) 1997/1998 Magdalena Forsberg (Schweden) 1998/1999 Magdalena Forsberg (Schweden)

Biathletin Henkel: "Freue mich auf das, was kommt"

Oslo - Auf Andrea Henkel warten nach ihrem Karriereende neue Herausforderungen. Statt sich mit den Biathlon-Konkurrentinnen zu messen, muss sie sich nun mit Behörden herumschlagen. "Ich weiß, wo

Freund Zweiter bei Weltcup-Finale in Planica

Planica - Severin Freund hat beim letzten Skisprung-Weltcup der Saison in Planica den zweiten Platz belegt. Der Skiflug-Weltmeister segelte auf 136 und 141 Meter. Den Sieg sicherte sich der Slowene

Florett-Fechter Joppich Fünfter beim Weltcup in Bonn

Bonn - Fecht-Europameister Peter Joppich hat seinen zweiten Sieg beim Florett-Weltcupturnier um den "Löwen von Bonn" nach 2006 verpasst. Der viermalige Einzel-Weltmeister aus Koblenz unterlag im

Deutsche Biathleten gehen bei Verfolgung leer aus

Oslo - Im letzten Verfolgungsrennen ihrer Karriere unterstrich Andrea Henkel noch einmal eindrucksvoll, dass sie eine Meisterin ihres Fachs ist. Als Einzige des 56-köpfigen Starterfelds traf sie am

Peiffer wird in Verfolgung Siebter

Oslo - Die deutschen Biathleten haben beim letzten Verfolgungsrennen der Saison nicht in den Kampf um die Podestplätze eingreifen können. Nach den schwachen Vorleistungen aus dem Sprint landete Arnd

Japanerin Takanashi gewinnt Weltcup-Finale

Planica - Überfliegerin Sara Takanashi hat das Weltcup-Finale der Skispringerinnen in Planica gewonnen und damit ihren 15. Saisonsieg gefeiert. Die seit langem als Gesamtsiegerin feststehende

DSV-Springer beim Team-Weltcup Vierter

Planica - Deutschlands Skispringer sind beim Team-Weltcup in Planica knapp am Podest vorbeigeflogen. Das DSV-Quartett mit Andreas Wank, Marinus Kraus, Richard Freitag und Severin Freund kam mit

Fourcade will Langlauf-Weltmeister werden

Oslo - Der zweimalige Biathlon-Olympiasieger Martin Fourcade setzt sich für die kommende Saison neue Ziele. Der Franzose, der in dieser Saison zum dritten Mal nacheinander den Gesamtweltcup gewann,

Die Weltcup-Gesamtsieger seit 1979/1980

Die Weltcup-Gesamtsieger der Herren im Skispringen seit der Saison 1979/1980: Saison Sieger 1979/1980 Hubert Neuper (Österreich) 1980/1981 Armin Kogler (Österreich) 1981/1982 Armin Kogler (Österreich)

Freund siegt erneut - Stoch gewinnt Gesamt-Weltcup

Planica - Nach der grandiosen Flugshow von Severin Freund in Planica klatschte selbst Weltcup-Triumphator Kamil Stoch Beifall. Mit seiner Gala-Vorstellung stahl der Skiflug-Weltmeister auch dem

Olympiasiegerin Vogt muss operiert werden

Planica - Skisprung-Olympiasiegerin Carina Vogt wird wegen anhaltender Knieprobleme nicht beim Weltcup-Finale in Planica starten und sich stattdessen einer Operation unterziehen, gab Bundestrainer

Maria Höfl-Riesch hinterlässt große Lücke im Skiverband

München - Maria Höfl-Riesch weiß, welche Lücke sie im Deutschen Skiverband hinterlässt. Alpindirektor Wolfgang Maier hat um sie gekämpft. Sogar einen eigenen Trainer sollte sie bekommen. "Diese

Zäsur: Erfolgstrainer Müssiggang und Fischer gehen

Oslo - Vor seinem Abschied als Biathlon-Chefbundestrainer hat Uwe Müssiggang noch einen ganz großen Wunsch. "Dass die neue Damen-Mannschaft nicht an der alten gemessen wird, denn das wäre einfach

Henkel im letzten Sprint 31. - Männer ohne Fortune

Oslo - Andrea Henkel war am Ende eines für sie unbefriedigenden Arbeitstages einfach nur froh, ohne Blessuren ins Ziel gekommen zu sein. "Heute habe ich mich mehr damit beschäftigt, wie ich die

Reaktionen zum Rücktritt von Maria Höfl-Riesch

München - Die Nachrichtenagentur dpa hat Reaktionen auf den Rücktritt von Ski-Rennfahrerin Maria Höfl-Riesch zusammengestellt. Alfons Hörmann, Präsident Deutscher Olympischer Sportbund: "Sie ist

Deutsche beim Sprint in Oslo erneut abgeschlagen

Oslo - Die deutschen Biathleten haben beim letzten Sprint des Olympia-Winters ein schwaches Mannschaftsergebnis abgeliefert. Arnd Peiffer lief in Oslo als Bester auf Position 20. Über die 10

Maria Höfl-Riesch macht Schluss: Stationen ihrer Ski-Karriere

München - Maria Höfl-Riesch hat ihre Karriere als Skirennfahrerin im Alter von 29 Jahren beendet. Die Nachrichtenagentur dpa dokumentiert wichtige Stationen auf dem Weg in die absolute Weltspitze.

Dreimalige Olympiasiegerin Höfl-Riesch beendet ihre Karriere

München - Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere als alpine Skirennfahrerin. Das gab sie heute in München bekannt.

Dreimalige Olympiasiegerin Höfl-Riesch beendet ihre Karriere

München - Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere als Skirennfahrerin. Das gab die 29-Jährige in München bekannt. Die mit dreimal Gold und einmal Silber noch vor

Kurzporträt von Maria Höfl-Riesch

München - 13 Jahre und 32 Tage nach dem ersten Weltcuprennen von Maria Höfl-Riesch ist es vorbei. Die erfolgreichste deutsche Skirennfahrerin bei Olympischen Winterspielen hat ihre Karriere beendet.

Miriam Gössner blickt optimistisch in die Zukunft: "Mir geht es wieder gut"

Leipzig  - Das verletzungsbedingte Olympia-Aus hat Biathletin Miriam Gössner abgehakt. Jetzt konzentriert sich die 23-Jährige ganz auf die Vorbereitung für die neue Saison. "Mir geht es wieder gut.

Höfl-Riesch gibt Karriere-Entscheidung bekannt

München - Das Rätselraten um Maria Höfl-Rieschs Zukunft endet am Flughafen in München. Dort bekommt die beste Abfahrerin des Winters am Donnerstag ihre Kristallkugel überreicht. Es ist die

Die kleine Große tritt ab: Grande Dame Henkel hört auf

Oslo - In Zukunft wird man Andrea Henkel wohl des öfteren in den Weiten des Adirondack-Gebirges finden. Vorzugsweise an einem Fluss. Denn statt durch die Biathlon-Loipen zu jagen, wird die

Viermaliger Olympiasieger Ammann setzt Karriere fort

Zürich - Der viermalige Skisprung-Olympiasieger Simon Ammann setzt seine Karriere trotz des enttäuschenden Abschneidens bei den Sotschi-Spielen fort. "Skispringen ist meine große Leidenschaft. Ich
 
   
 

News zu Weltcup abonnieren:

RSS

News zu Weltcup teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen