Startseite
Sie sind hier: Home >

weiterfuehrende-schulen

...

weiterfuehrende-schulen

Grüne in MV wollen Wahlfreiheit für die Abitur-Zeit 

Grüne in MV wollen Wahlfreiheit für die Abitur-Zeit

Die jüngste Umfrage zum Turbo-Abitur bestärkt die Grünen in Mecklenburg- Vorpommern in ihrer Forderung nach Entscheidungsfreiheit für Schüler, ob sie ihren Abschluss nach acht oder neun Jahre Gymasium machen wollen. "Die vielen Klagen um das Turbo-Abitur in anderen Bundesländern und in

Grundschulempfehlung: Gymnasium oder Realschule?

Die Grundschulempfehlung für das Gymnasium gilt für viele Schüler, aber nicht zuletzt für die Eltern als das große Ziel der ersten Schuljahre. Doch von welchen Kriterien hängt es eigentlich ab, ob

Gesamtschulkonzept: Vorteile und Nachteile

Gesamtschulen werden geliebt oder verteufelt. Ein sachlicher Umgang fehlt dabei in vielen Debatten. Dabei bietet das Gesamtschulkonzept eine Reihe von Vorteilen, es müssen jedoch auch etwaige

Weiterführende Schulen: Experten empfehlen Einheitslehrer

Nach der Empfehlung einer Kommission aus Fachleuten soll es im Südwesten künftig nur noch ein Lehramt für die weiterführenden Schulen geben. Lehrer der Sekundarstufe müssten in der Lage sein,

Mit der berufsbildenden Schule zur Fachhochschulreife

Wer erfolgreich die 12. Klasse des Gymnasium absolviert hat, ist automatisch im Besitz des "Fachabis" bzw. der Fachhochschulreife. Dieser Abschluss, der zu einem Studium an einer Fachhochschule

Schulsport - Wichtig für die körperliche Entwicklung

Schulsport ist zwar auch für den Spaß und die Abwechslung gedacht, vielmehr geht es aber um die körperliche Entwicklung der Kinder. Um so wichtiger ist es, dass die Schulen den Unterricht des

Die Unterrichtsinhalte an der Gesamtschule

Viel ist in der Vergangenheit über die Unterrichtsinhalte an der Gesamtschule gestritten worden. Befürworter sehen in dieser Schulform ein Modell für die Zukunft, Gegner indes fürchten um die

Gesamtschule - Was genau ist das eigentlich?

Die einen lieben sie, die anderen winken ab: Die Gesamtschule polarisiert, und über das dahinter stehende Konzept ist in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten überaus kontrovers diskutiert worden.

Realschule - Was macht sie aus?

Sie gilt als Mittelweg zwischen Hauptschule und Gymnasium und zeichnet sich doch durch ein hohes Maß an Eigenständigkeit aus. Die Rede ist von der Realschule, die deutschlandweit knapp 3. 000 Mal

Mobbing verhindern - Präventionsprogramm soll Schülern helfen

Mobbing und Gewalt sind alltägliche Probleme im Schulleben. Damit sich das ändert, will die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Heidelberg ein bewährtes Mobbing-Präventionsprogramm
 
 
 

News zu weiterfuehrende-schulen abonnieren:

RSS

News zu weiterfuehrende-schulen teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen