Startseite
Sie sind hier: Home >

Wahlen

...

Wahlen

Landtagswahl 2014 in Sachsen: CDU laut Umfrage bei unter 40 Prozent 

Landtagswahl 2014 in Sachsen: CDU laut Umfrage bei unter 40 Prozent

Dresden - Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Sachsen büßt die CDU einer Umfrage zufolge in der Wählergunst ein, bleibt aber mit Abstand stärkste Kraft. Würde schon am kommenden Sonntag gewählt, käme die Partei von Ministerpräsident Stanislaw Tillich laut ZDF-"Politbarometer" auf nur noch 3
Merkel: Keine Militäreinsätze im Irak 

Merkel: Keine Militäreinsätze im Irak

Deutschland wird nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel keine Soldaten zu Militäreinsätzen in den Irak schicken. Das unterstrich die CDU-Vorsitzende am Donnerstag bei einem Auftritt im sächsischen Landtagswahlkampf in Grimma. Allerdings wird in der Bundesregierung die Entsendung von
"Wahl-O-Mat" für Landtagswahl 2014 in Brandenburg nun auch online 

"Wahl-O-Mat" für Landtagswahl 2014 in Brandenburg nun auch online

Gut drei Wochen vor der Landtagswahl ist in Brandenburg erstmals der "Wahl-O-Mat" freigeschaltet worden. Er soll den mehr als 2, 1 Millionen Wahlberechtigten einen Überblick über die Positionen der Partei bieten. Erstmals dürfen auch rund 38 300 Jugendliche ab 16 Jahre an die Urnen. Bereits im
Landtagswahl 2014: Wähler können Parteien im Internet testen 

Landtagswahl 2014: Wähler können Parteien im Internet testen

Rund drei Wochen vor der Landtagswahl in Thüringen können Wähler erstmals per Internet testen, welche der zwölf Parteien ihnen am nächsten steht. Die 38 Thesen, die Interessierte jeweils mit Ja, Nein oder neutral beantworten können, sind am Donnerstag von Vertretern der sechs Landtagsparteien
Landtagswahl 2014: ZDF-Politbarometer sieht CDU unter 40 Prozent 

Landtagswahl 2014: ZDF-Politbarometer sieht CDU unter 40 Prozent

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Sachsen büßt die CDU einer Umfrage zufolge in der Wählergunst ein, bleibt aber mit Abstand stärkste Kraft. Würde bereits am kommenden Sonntag gewählt, käme die Partei von Ministerpräsident Stanislaw Tillich laut ZDF-Politbarometer vom Donnerstag auf nur noch

Merkel: Keine Militäreinsätze im Irak

Grimma - Deutschland wird nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel keine Soldaten zu Militäreinsätzen in den Irak schicken. Das unterstrich die CDU-Vorsitzende bei einem Auftritt im

Die Grünen stellen Strafanzeige gegen NPD-Chef Udo Pastörs

Gegen den Bundesvorsitzenden der rechtsextremen NDP, Udo Pastörs, ist nach Angaben der sächsischen Grünen Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs erstattet worden. Zusammen mit anderen

Piratenpartei fordert Wahlrecht für alle

Die Piratenpartei in Sachsen will ein Wahlrecht für alle. Ein Mindestalter sollte es nicht geben, sagte Landtagskandidat Florian André Unterburger am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa. "Eine

Erneut Wahlpanne wegen Druckfehlers in Heiligengrabe

Erneut hat es in Heiligengrabe (Ostprignitz-Ruppin) wegen eines Druckfehlers eine Wahlpanne gegeben. Die Wahlbenachrichtigungskarten hätten zweimal gedruckt und zugesandt werden müssen, berichtet

Schierack: Keine Koalition mit der AfD

Brandenburgs CDU-Parteichef und Spitzenkandidat Michael Schierack hat der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) erstmals eine klare Absage erteilt. "Mit dieser Partei wird es keine

Pauli will im September über Kandidatur auf Sylt entscheiden

Die ehemalige Fürther Landrätin Gabriele Pauli will im September eine endgültige Entscheidung über eine Kandidatur als Bürgermeisterin der Gemeinde Sylt treffen. "Ich entscheide mich in Kürze, aber

Pauli will im September über Kandidatur auf Sylt entscheiden

Die ehemalige Fürther Landrätin Gabriele Pauli will im September eine endgültige Entscheidung über eine Kandidatur als Bürgermeisterin der Gemeinde Sylt treffen. "Ich entscheide mich in Kürze, aber

Neu gewählter Plauener Stadtrat kann sich konstituieren

Drei Monate nach den Kommunalwahlen in Sachsen kann sich der neu gewählte Stadtrat von Plauen am kommenden Dienstag konstituieren. Als zuständige Wahlprüfungsbehörde habe das Landratsamt

SPD und Grüne werfen Rede-Duellanten Ideenlosigkeit vor

Nach dem Rededuell zwischen Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) und Linke-Spitzenkandidat Rico Gebhardt zur Landtagswahl haben SPD und Grüne den Kontrahenten Ideenlosigkeit vorgeworfen. "Es war

FDP in Sachsen als Motorrad-Gang auf Wahlkampftour

Sachsens FDP fährt im Endspurt des Wahlkampfes schweres Gerät auf. An diesem Mittwoch starten die Liberalen eine rund 1200 Kilometer lange Motorrad-Tour durch den Freistaat, wie die Partei am

CDU-Innenpolitiker schließt Sondierung mit AfD nicht aus

Der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Wolfgang Fiedler, hat eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht grundsätzlich ausgeschlossen. Damit stellte er sich gegen die Linie

Einziges Rededuell vor Sachsenwahl ohne eindeutigen Sieger

Das erste und wohl einzige direkte Rededuell zweier Spitzenkandidaten vor der Landtagswahl in Sachsen ist ohne eindeutigen Sieger und ohne große Überraschungen geblieben. Bei der von der "Sächsischen

Kein eindeutiger Sieger bei Rededuell Tillich/Gebhardt

Das erste und wohl einzige direkte Rededuell zweier Spitzenkandidaten vor der Landtagswahl in Sachsen ist am Montagabend in Dresden ohne eindeutigen Sieger geblieben. Während Sachsens

Kreistagswahlergebnis in Zwickau fehlerhaft

Bei der Stimmenauszählung für die Kreistagswahl in Zwickau am 25. Mai hat es in 15 Wahlbezirken Fehler gegeben. Das habe die Überprüfung der Zähllisten aller 308 Bezirke ergeben, teilte Landrat

Piratenpartei startet Kampagne für mehr Zuwanderung

Die Piratenpartei wirbt im sächsischen Wahlkampf für mehr Zuwanderung. Unter dem Slogan "Sachsen hat Platz für 1 Million neue Bewohner" will die Partei mit Großplakaten in 19 Städten auf ihr Anliegen

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

FDP-Chef Lindner kritisiert Tillich in Steuerdebatte

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat knapp zwei Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen den dortigen Koalitionspartner CDU kritisiert. Es sei falsch, dass Ministerpräsident Stanislaw Tillich

CDU in der Prognose trotz leichter Einbußen in Führung

Knapp zwei Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen liegt die CDU trotz leichter Einbußen weiter klar vorn in der Wählergunst. Laut einer Umfrage der "Leipziger Volkszeitung" und der "Dresdner Neuesten

Bischöfe rufen zur Landtagswahl auf

Evangelische und katholische Kirche in Sachsen haben zu einer regen Beteiligung an der Landtagswahl am 31. August aufgerufen. "Nur durch eine hohe Wahlbeteiligung kann es gelingen, den extremen

Tillich und Gebhardt liefern sich Wahl-Duell in Sachsen

Knapp zwei Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen kommen Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) und Linke-Chef Rico Gebhardt heute Abend in Dresden zu einem direkten Schlagabtausch zusammen. Die

Bundestagswahlkampf 2013 bescherte Parteien viele Neueintritte

Der Bundestagswahlkampf 2013 hat den unter Mitgliederschwund leidenden Parteien zahlreiche Neueintritte beschert - vor allem von jüngeren Menschen unter 30 Jahren. Bei CDU, SPD und Linken hat dies

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Umweltschützerin tritt in Brasilien gegen Rousseff an

Brasilia - Nach dem Unfalltod des brasilianischen Präsidentschaftskandidaten Eduardo Campos soll die Umweltschützerin Marina Silva an seiner Stelle bei der Wahl antreten. Als Herausforderin des

Tillich schließt Koalitionsgespräche mit AfD nicht aus

Dresden/Berlin - Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat Koalitionsgespräche mit der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) nach der Landtagswahl am 31. August nicht völlig

Erster "Wahl-O-Mat" zur Brandenburger Landtagswahl

Zur Landtagswahl in Brandenburg am 14. September stellt die Landeszentrale für Politische Bildung am kommenden Donnerstag erstmals einen "Wahl-O-Mat" online. Mit dem Programm können Wähler

Zeitung: Tillich schließt Koalitionsgespräche mit AfD nicht aus

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hält Koalitionsgespräche mit der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) nach der Landtagswahl am 21. August prinzipiell für möglich.

Landtagswahl in Brandenburg: Ratgeber für Behinderte erschienen

Der Brandenburgische Landtag und die Lebenshilfe Brandenburg haben zur Landtagswahl am 14. September einen Ratgeber für geistig behinderte Bürger herausgebracht. Die Broschüre ist rund 30 Seiten

FDP will Flinte nicht wegen schlechter Umfragewerte ins Korn werfen

Wenige Wochen vor den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg gibt sich FDP-Chef Christian Lindner trotz schlechter Umfragewerte zuversichtlich. "Ich wäre ein schlechter

FDP will Flinte nicht wegen schlechter Umfragewerte ins Korn werfen

Wenige Wochen vor den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg gibt sich FDP-Chef Christian Lindner trotz schlechter Umfragewerte zuversichtlich. "Ich wäre ein schlechter

FDP will Flinte nicht wegen schlechter Umfragewerte ins Korn werfen

Wenige Wochen vor den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg gibt sich FDP-Chef Christian Lindner trotz schlechter Umfragewerte zuversichtlich. "Ich wäre ein schlechter

Unbekannte zünden Wahlpakete in Dresden an

Unbekannte haben in Dresden fünf Wahlplakate angezündet und zerstört. Betroffen waren nach Angaben der Polizei Plakate von CDU und FDP für die Landtagswahl. Die Täter setzten in der Nacht zum

Kreistagswahlergebnis in Zwickau aufgehoben

Das Ergebnis der Kreistagswahl in Zwickau ist ungültig. Die Landesdirektion habe die Feststellung des Ergebnisses mit Bescheid vom Mittwoch aufgehoben und die Neufeststellung verlangt, teilte das

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Facebook und Twitter ergänzen klassische Wahlkampfmittel

Thüringens etablierte Parteien nutzen Facebook und Twitter im Landtagswahlkampf vor allem als Ergänzung zu klassischen Werbemitteln wie Plakaten oder Infoständen. Trotz ihrer wachsenden Bedeutung

Merkel lobt «ostdeutsche Erfolgsgeschichte»

Leipzig - Vor den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg hat Bundeskanzlerin Merkel die Entwicklung von Ostdeutschland nach der friedlichen Revolution in der DDR als

Lieberknecht: Amtsmüdigkeit ist Unsinn

Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) hat Spekulationen zurückgewiesen, sie sei amtsmüde. "Das ist Unsinn", sagte Lieberknecht am Donnerstag in Erfurt bei der Vorstellung der

Brasilianischer Präsidentschaftskandidat bei Absturz getötet

Schock im brasilianischen Präsidentschaftswahlkampf: Der Kandidat der Sozialistischen Partei PSB, Eduardo Campos, ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Der 49-Jährige war an Bord einer

Sieben Tote bei Flugzeugabsturz mit Präsidentschaftskandidat Campos

Santos - Bei dem Flugzeugabsturz in Brasilien sind neben dem Präsidentschaftskandidaten Eduardo Campos sechs weitere Passagiere ums Leben gekommen. Dabei handelt es sich nach Behördenangaben um die

Drei Kandidaten für Trierer OB-Posten: Abschied von Dreyers Ehemann

Der Countdown läuft für den Abschied von Triers Oberbürgermeister Klaus Jensen (62), dem Ehemann von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (beide SPD). Drei Kandidaten wollen Jensen 2015 nachfolgen - das

AfD: Landtagswahl in Sachsen wird Weichen stellen

Die Landtagswahl in Sachsen wird aus Sicht des Brandenburger Parteivorsitzenden Alexander Gauland zur "Schicksalswahl" für die europakritische Alternative für Deutschland (AfD). Scheitere man am 31.

Landtagswahl kostet knapp zwei Millionen Euro

Knapp zwei Millionen Euro kostet die Organisation der Landtagswahl in Thüringen am 14. September. Die Stimmzettel würden derzeit gedruckt, Wahlbenachrichtigungen verschickt und die ersten der

Tausende Wahlhelfer werden für Landtagswahl in Thüringen gebraucht

Über die Vorbereitungen zur Landtagswahl im September berichtet am Mittwoch (10. 00 Uhr) Landeswahlleiter Günter Krombholz in Erfurt. Zur Entscheidung über die Zusammensetzung des nächsten Thüringer

CSU-General: "Erdogan-Türkei hat in Europa nichts verloren"

Berlin/Istanbul - Nach der Wahl des bisherigen Regierungschefs Recep Tayyip Erdogan zum türkischen Präsidenten fordert die CSU, den EU-Beitritt der Türkei endgültig zu den Akten zu legen. "Die

Parteimitglieder entscheiden über Rot-Rot nach der Wahl

Die Linke will einen möglichen Koalitionsvertrag nach der Landtagswahl im September von ihren 3800 Mitgliedern in Thüringen absegnen lassen. Der Vorstand haben für diesen Fall eine

Parteien von Vandalismus an Wahlplakaten unterschiedlich betroffen

Die sächsischen Parteien sind im derzeit laufenden Wahlkampf sehr unterschiedlich von Vandalismusschäden an Wahlplakaten betroffen. Vor allem die Linke beklagt einen deutlich höheren Anteil an

CSU-Generalsekretär: «Erdogan-Türkei hat in Europa nichts verloren»

Berlin - Nach der Wahl von Recep Tayyip Erdogan zum türkischen Präsidenten fordert die CSU, den EU-Beitritt der Türkei endgültig zu den Akten zu legen. Die Erdogan-Türkei habe in Europa nichts

USA reagieren zurückhaltend auf Wahl Erdogans

Washington - Die USA reagieren zurückhaltend auf den Sieg des türkischen Regierungschef Recep Tayyip Erdogan bei der Präsidentenwahl. Zwar gratulierte eine Außenamtssprecherin Erdogan. Washington

Erdogan ruft nach Wahlsieg zu "Aussöhnungsprozess" auf

Istanbul - Nach seinem Sieg bei der Präsidentenwahl in der Türkei streckt der bisherige Regierungschef Recep Tayyip Erdogan seinen Gegnern die Hand zur Versöhnung entgegen. "Lasst uns heute alle

Erdogan verspricht "Ära der Versöhnung" nach Wahlsieg in der Türkei

Nach seinem Sieg bei der Präsidentschaftswahl hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seinen Landsleuten eine neue Ära der Versöhnung angekündigt. Er wolle den "Streit der

Erdogan ruft nach Wahlsieg zu «Aussöhnungsprozess» auf

Istanbul - Nach seinem Sieg bei der Präsidentenwahl in der Türkei hat der bisherige Regierungschef Recep Tayyip Erdogan seinen Gegnern die Hand zur Versöhnung entgegengestreckt. Der 60-Jährige

Görke: Hauptstadtflughafen darf nicht an Schallschutz haken

Linken-Spitzenkandidat Christian Görke will auf seiner Brandenburg-Tour vor der Landtagswahl einen Schwerpunkt beim Schallschutz für die Anwohner des neuen Hauptstadtflughafens setzen. "Wir brauchen

CDU-Kommunalpolitiker fordern Sperrklausel

Bei Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern soll nach dem Willen der CDU-Basis - wie bei Bundes- und Landtags-Wahlen - künftig wieder eine Sperrklausel gelten. In einem Brief an CDU-Landeschef und

Wahlkommission: Erdogan hat 51,79 Prozent der Stimmen gewonnen

Istanbul  - Bei der Präsidentenwahl in der Türkei hat der bisherige Regierungschef Recep Tayyip Erdogan nach dem vorläufigen Endergebnis der Wahlkommission 51, 79 Prozent der Stimmen gewonnen. Der
 
   
 

News zu Wahlen abonnieren:

RSS

News zu Wahlen teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Weitere Infos zu Wahlen 

Anzeigen