Startseite
Sie sind hier: Home >

Verkehrssicherheit

...

Verkehrssicherheit

Leuchtende Straßenmarkierung: Straßen leuchten von alleine 

Leuchtende Straßenmarkierung: Straßen leuchten von alleine

Dank selbstleuchtender Fahrbahnmarkierungen könnten Straßenlampen bald der Vergangenheit angehören. In den Niederlanden wurde nun ein 500 Meter langer Testabschnitt eingeweiht, der nachts gänzlich auf Beleuchtung von oben auskommt. Intelligente Fahrbahnmarkierung Der sogenannte "Smart Highway"
Drucksache: Ist Stickstoff im Reifen besser als Luft? 

Drucksache: Ist Stickstoff im Reifen besser als Luft?

Viele Reifenhändler bieten für rund zehn Euro eine Rundum-Befüllung der Reifen mit Stickstoff. Wir haben den Experten Hans-Georg Marmit von der Sachverständigen-Organisation KÜS gefragt, welche Vorteile der Luftersatz zu bieten hat. Das Angebot, Reifen kostenpflichtig mit einem speziellen Gas

 

 

Neues Gift in Auto-Kältemittel gefunden 

Neues Gift in Auto-Kältemittel gefunden

Eine neue Studie hat den Streit über das Auto-Kältemittel R1234yf angeheizt. Sollte das Kältemittel für Klimaanlagen bei einem Unfall in Brand geraten, werde neben Fluorwasserstoff der hochgiftige Stoff Carbonylfluorid freigesetzt, das geht aus einer Untersuchung der Universität München hervor.
Parkhaus-Studie: Frauen finden schneller in die Lücke als Männer 

Parkhaus-Studie: Frauen finden schneller in die Lücke als Männer

Laut einer Studie der dualen Hochschule in Mannheim parken Frauen Autos schneller ein als Männer. Wie der Parkhausbetreiber Apcoa als Auftraggeber der Studie mitteilte, benötigen Frauen 17 Sekunden für ein Parkmanöver. Männer brauchen drei Sekunden mehr, bis sie das Auto in eine Lücke rangiert
Fahrradstraße: Hier bestimmten Radler die Geschwindigkeit 

Fahrradstraße: Hier bestimmten Radler die Geschwindigkeit

"Fahrradstraße" - dieses Schild mit weißem Fahrradsymbol auf blauem Grund dürfte den meisten Autofahrern schon begegnet sein, vor allem in Innenstädten. So verhalten Sie sich richtig im Hoheitsgebiet der Radler. Wie der Name nahelegt, sind Fahrradstraßen für den Radverkehr vorgesehen. Für

Mehrheit der Deutschen wünscht sich Null-Promille-Grenze

Bei einer Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag des Hamburger Magazins "Stern" sprach sich die Mehrheit für eine Null-Promille-Grenze im Straßenverkehr aus. 61 Prozent der Befragten für

Wegen 180 Rückrufen mussten 2013 rund 770.000 Autos in die Werkstatt

Insgesamt registrierte das Kraftfahrtbundesamt im vergangenen Jahr 180 Auto- Rückrufe. Damit stieg die Anzahl im Vergleich zum Vorjahr um rund elf Prozent - allerdings waren in den Jahren 2010 und

Überraschende Kosten beim Carsharing: Wer falsch parkt, muss mehr zahlen

Wenn Carsharing-Nutzer das zur Verfügung gestellte Fahrzeug unkorrekt parken, dann müssen sie nicht nur die Kosten des Strafzettels, sondern auch - teilweise gesalzene - Bearbeitungsgebühren

Parken im Stellplatz: Gerichtsurteil lässt Autofahrern Freiheit

Ob am Rand oder in der Mitte: Viele Autofahrer nutzen ihren Stellplatz aus, wie es ihnen gerade passt. Das ist unfair aber rechtens, entschied jetzt das Amtsgericht München. Jeder darf auf seinem

Verkehrsrecht: Wer auffährt, hat Schuld - jedoch nicht immer

Im Allgemeinen trägt ein Autofahrer immer Schuld, wenn er ein anderes Fahrzeug von hinten rammt. Das Amtsgericht München hat nun jedoch einen Berufskraftfahrer von jeglicher Schuld freigesprochen.

Supermarkt-Parkplatz: Wenn der Abschleppdienst kommt

Der Kampf um die Parkplätze tobt immer härter. Viele Autofahrer wollen besonders schlau sein und stellen ihr Fahrzeug einfach auf dem Gelände eines Supermarktes ab. Doch Vorsicht: Wer dort zu lange

Raser vor Gericht: Durchfall keine Ausrede für Tempoverstoß

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Ein Autofahrer bemerkt während der Fahrt Druck im Darm. Deshalb drückt er auf die Tube, um möglichst schnell die nächste Toilette zu erreichen. Und wird

Sommerreifen aufziehen: Wann und wie?

Wenn Sie keine Ganzjahres- oder Allwetterreifen nutzen, stellt sich Jahr für Jahr die Frage, wann der beste Zeitpunkt ist, um von Winter- auf Sommerreifen zu wechseln. In diesem Jahr scheint schon

Reifen für Wohnwagen: So sind Sie auf der sicheren Seite

Die ersten schönen Tage des Jahres haben uns bereits viel Sonnenschein geschenkt. Wohnwagen-Fans starten bereits in die neue Saison, doch bevor es auf große Tour geht, sollte das mobile Heim auf

Gesundheitstest für Senioren: Politiker fordern regelmäßige Prüfung der Führerscheineignung

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Auto Bild" fordern Politiker einen Eignungstest für Führerscheininhaber im Rentenalter. Der Hauptgrund liege in der zunehmenden Unfallrate motorisierter

 

Wechsel auf Sommerreifen: Wenn der Sonnenschein trügt

Wenn Sie keine Allwetter- oder Ganzjahresreifen nutzen, stellt sich Jahr für Jahr die Frage, wann der beste Zeitpunkt gekommen ist, um von Winter- auf Sommerreifen zu wechseln. In diesem Jahr

Falschparken: Wer entgegen der Fahrtrichtung parkt, riskiert Bußgeld

Keinen Parkplatz zu finden, kann Nerven kosten. Und wenn man dann auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine Lücke entdeckt, ist die Versuchung groß, kurzerhand über die Mittellinie zu fahren

Auto gegen Motorrad: Gefährliche oder "nur" einfache Körperverletzung?

Rammt ein Autofahrer absichtlich das Heck eines Motorrades, so kann der Unfallverursacher nicht wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt werden, da erst der anschließende Sturz den

Unfallstatistik 2013: Deutlich mehr Verkehrstote auf Autobahnen

Einerseits nimmt die Zahl der Todesopfer, die der deutsche Autoverkehr jährlich fordert kontinuierlich ab, doch auf den Bundes autobahnen sind im vergangenen Jahr acht Prozent mehr Verkehrstote zu

Verkehrserziehung: "Susi ist tot" - Stuntshow als Verkehrserziehung

Früher kam der Verkehrskasper in die Schule, heute darf es gerne ein Stuntman sein. Mario Eichendorf fliegt mit Fahrrädern über Autos, damit Kinder beim Radeln Helme tragen. Und Action, bitte!

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Verkehrssicherheit: So fahren Kinder sicher Fahrrad

Endlich selbst Fahrrad fahren! Die meisten Kinder sind stolz, wenn sie sich auf ihr eigenes Rad schwingen dürfen. Mit einer guten Verkehrserziehung können auch jüngere Kinder sicher am

Auto-Ratgeber: Fahrtipps für den Winter

Manchmal geht im Winter auf der Straße nichts mehr: Spiegelglatte Straßen, eingeschneite Parklücken oder dichtes Schneetreiben. Da kommen auch routinierte Autofahrer an ihre Grenzen. Wir helfen

Blitz-Marathon in Deutschland: Hier wird heute scharf kontrolliert

Mit einer bundesweiten 24-Stunden-Kontrolle will die Polizei heute Raser auf deutschen Straßen zur Vernunft bringen. Der erste deutschlandweite "Blitz-Marathon", die größte Jagd auf Tempo-Sünder

Auto-Ratgeber: So kommen Sie sicher durch den Herbst

Der Herbst stellt die Autofahrer neben dem Winter vor die meisten Herausforderungen. Vor allem schlechte Sichtverhältnisse, aber auch rutschige Straßen lassen die Unfallzahlen emporschnellen. Wir

Auto-Ratgeber: Vorsicht vor "Bauernglatteis"

Herbstzeit ist Erntezeit. Dann müssen Autofahrer mit überbreiten landwirtschaftlichen Fahrzeugen und vor allem deren Hinterlassenschaften rechnen. Die Folge ist das berüchtigte "Bauerglatteis".

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

ADAC verteilt Warnwesten an ABC-Schützen

Damit ABC-Schützen sicherer in die Schule und zurück kommen, verteilt der ADAC auch in diesem Jahr wieder gelbe Warnwesten an Erstklässler. Am Montag überreichte Sachsen-Anhalts Kultusminister

Pollenfilter im Auto: So erkennen Sie, wenn er defekt ist

Jetzt ist wieder Hatschi-Zeit. Niesattacken am Steuer eines Autos sind nicht nur lästig, sondern können auch gefährlich werden. Autofahrer mit Heuschnupfen sollten möglichst früh in der

ADAC und BVG machen Kinder für den Straßenverkehr fit

Unter dem Motto "Mit dem Bike und zu Fuß sicher unterwegs" planen die Berliner Verkehrsbetriebe BVG und der Automobilclub ADAC wieder Verkehrssicherheitswochen für Schüler. Die Aktionstage bieten

Spiegel an Ampel gegen Toten Winkel soll Leben retten

Die Idee klingt einfach und doch kann sie Leben retten: Ein Spiegel am Ampelmast soll Lastwagen-, Bus- und Autofahrern künftig Einblicke in den Toten Winkel geben. Die Fahrrad-Hauptstadt Münster

Schleswig-Holstein: Die Zahl der Verkehrstoten 2012 ist gesunken

Auf den Straßen in Schleswig-Holstein sind 2012 elf Menschen weniger als im Vorjahr gestorben. Mit 109 tödlich Verunglückten sei 2012 das Jahr mit der zweitniedrigsten Zahl an Verkehrsunfalltoten

Ramsauer für Geisterfahrer-Warntafeln Autobahn-Brennpunkten

Nach dem Willen von Verkehrsminister Peter Ramsauer sollen Autofahrer künftig durch große Warnschilder deutschlandweit an Unfallschwerpunkten von Geisterfahrten auf Autobahnen abgehalten werden. In

Oldenburg: Überschlagsimulator an Verkehrswacht übergeben

Oldenburg (ots) - Oldenburg, 05. 03. 2013 Offizielle Übergabe des Überschlagsimulators an die Verkehrswacht Stadt Oldenburg e. V. Wenn man sich als Autofahrer nach einem Verkehrsunfall überschlägt,

Handy: Legal und gefahrlos im Auto telefonieren

Autofahren und gleichzeitig mit dem Handy in der Hand telefonieren – das ist nicht nur gefährlich, sondern auch fahrlässig. Schließlich droht ertappten Handy-Sündern im besten Fall ein Bußgeld, im

Heckscheibe: Warum sie meistens beschlägt

Gerade jetzt im Winter sind beschlagene Scheiben oft ein Ärgernis. Während die vorderen Scheiben dank Klimaanlage relativ schnell frei sind, ist die Sicht nach hinten - trotz Heckscheibenheizung -

ADAC-Lichttest 2012: Jedes zweite Auto mit Mängeln

Der ADAC schlägt Alarm: Beim jährlichen Lichttest des Automobilclubs habe sich gezeigt, dass jedes zweite Fahrzeuge mindestens einen Mangel an der Lichtanlage gehabt habe. Falsch eingestellte

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Verkehrssicherheit: Kaffee macht Autofahren sicherer

Zwei Stunden auf der Autobahn und dann eine Viertelstunde Pause bei einer Tasse Kaffee. Danach wird die Fahrt sicherer. Das haben Wissenschaftler der Utrecht University in den Niederlanden

Neue Mercedes S-Klasse mit neuen Sicherheitssystemen

Die S-Klasse ist das automobile Aushängeschild von Mercedes. Wenn die neue Luxuslimousine im Sommer zu den Händlern rollt, soll sie insbesondere in punkto Verkehrssicherheit neue Maßstäbe in der

Kindersitze: ADAC testet 13 Produkte

2011 verunglückten laut Statistischem Bundesamt 24 Kinder im Alter bis zwölf Jahre im Pkw tödlich, 953 wurden schwer verletzt. Um die Sicherheit von Kindern im Auto zu erhöhen testet der ADAC

US-Crashtest: Deutsche Premiumautos patzen

Ein neuer US- Crashtest sorgt für Verdruss unter deutschen Autobauern. Das Insurance Institute für Highway Safety (IIHS) unterzog Luxuswagen einem Test, bei dem das Auto mit 64 km/h auf einen Pfahl

Ältere Autofahrer - So testen Sie Ihre Fahrtüchtigkeit

Auch im hohen Alter ist Mobilität ein hohes Gut, auf die Sie sicher nicht verzichten möchten. Ihre Fahrtüchtigkeit sollten Sie dabei aber richtig einschätzen. Die Teilnahme am Straßenverkehr

Was versteht man eigentlich unter Schritttempo?

In einem verkehrsberuhigten Bereich oder in einer Spielstraße müssen Autofahrer ihre Geschwindigkeit so weit drosseln, dass sie Schritttempo fahren, denn Fußgänger haben in diesen Bereichen Vorrang.

Für mehr Sicherheit das Licht richtig einstellen

Für mehr Sicherheit sollten Sie Ihr Licht einstellen, und zwar richtig. Die Scheinwerfer des Autos könnten sonst andere Fahrer blenden und somit die Unfallgefahr erhöhen. Leider achtet nicht jeder

Blinken - Viele Blinkmuffel missachten ihre Pflicht

Im Straßenverkehr ist Blinken in jeder Abbiege- und Überholsituation Pflicht. Doch obwohl viele Fahrlehrer das Mantra "Spiegel, Blinker, Schulterblick" predigen, ist es längst nicht für alle

So transportieren Sie Ihr Boot sicher auf dem Anhänger

Möchten Sie Ihr Boot auf einem Anhänger zum Gewässer Ihrer Wahl transportieren, müssen Sie einiges beachten. Denn gerade beim Bremsen, Beschleunigen und beim Bewältigen von Kurven wirken enorm

Rückhalt für die Kleinen - Kinder im Auto richtig sichern

Ein Kindersitz muss perfekt zum kleinen Passagier passen - und auch zum Auto. Denn Fehler bei der Modellauswahl, Montage oder Handhabung des Sitzes können schlimme Folgen für den Nachwuchs haben,

Senkung der Promillegrenze für Radfahrer gefordert

Eine deutliche Senkung der Promillegrenze für Radfahrer hat NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) gefordert. "Die Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit für Radfahrer muss von 1, 6 auf 1, 1 Promille

Innenminister fordert Senkung der Promillegrenze für Radfahrer

Essen/Düsseldorf - Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD) hat eine deutliche Senkung der Promillegrenze für Radfahrer gefordert. "Die Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit für

Verkehr: Autos sollen in Städten langsamer fahren

Autofahrer in Deutschland müssen in Städten künftig vielleicht langsamer fahren. Politiker von SPD und den Grünen wollen, dass sie auf die Bremse treten und statt 50 nur noch 30 Stundenkilometer

TÜV: Hauptuntersuchung für ältere Fahrzeuge bald jährlich

Autobesitzern droht zusätzlicher Aufwand: Ältere Autos und Autos mit hoher Kilometerzahl sollen künftig häufiger zum TÜV. Nach übereinstimmenden Berichten des "Focus" und der Online-Ausgabe der

Kinder schon jetzt für den Schulweg startklar machen

Kinder balancieren auf dem Bordstein, jagen Schmetterlinge und verwechseln rechts und links. Rolf Zuckowski behauptet in einem Kinderlied sogar, den Zebrastreifen werde manch einer nie begreifen.

Beifall für niedrigere Radfahrer-Promillegrenze

Berlin - Verkehrsexperten von SPD und Grünen unterstützen die Forderung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) nach einer zusätzlichen Promille-Grenze für Radfahrer. "Wir sollten den

Zustimmung aus Opposition zu neuer Radfahrer-Promillegrenze

Berlin - Die Forderung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs nach einer Promillegrenze von 1, 1 für Radfahrer ist bei Verkehrsexperten von SPD und Grünen auf Zustimmung gestoßen. Das Radfahren mit

Jedes dritte Kind im Auto nicht richtig gesichert

Jeden Tag werden in Deutschland zehntausende von Kindern ungesichert im Auto der Eltern zur Schule oder zum Kindergarten gefahren. Wie eine aktuelle Stichprobe des ADAC bei 1569 Fahrzeugen zeigt,

Fahrverhalten: Sind Senioren am Steuer eine Gefahr?

Senioren blicken als Autofahrer oftmals auf eine lange Fahrpraxis zurück. Dennoch betrachten andere Verkehrsteilnehmer sie häufig als Risiko und fordern verpflichtende Eignungstests für die

Peter Ramsauer: Verkehrsminister will Verkehrssicherheits-Serie "Der 7. Sinn" zurück

Der Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer will wegen steigender Unfallzahlen die Wiederaufname der Verkehrssicherheits-Serie. Der Sendetermin könnte sonntags nach der ARD-Tagesschau liegen. Mehr
 
   
 

News zu Verkehrssicherheit abonnieren:

RSS

News zu Verkehrssicherheit teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 

Mehr zum Thema 


Anzeigen