Startseite
Sie sind hier: Home >

USA: aktuelle News aus und zu den USA

...

USA: aktuelle News aus und zu den USA

US-Angriffe gegen IS in Syrien: "Erfahrene Al-Kaida-Veteranen" getötet 

US-Angriffe gegen IS in Syrien: "Erfahrene Al-Kaida-Veteranen" getötet

Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben die USA eine neue Front in Syrien eröffnet. Bei Luftangriffen auf IS-Stellungen in mehreren Provinzen des Bürgerkriegslandes sollen 70 IS-Extremisten getötet worden sein, außerdem 50 Kämpfer der zuvor weitgehend unbekannten Gruppierung
USA: Al-Kaida-Ableger "Chorasan" für den Westen gefährlicher als IS 

USA: Al-Kaida-Ableger "Chorasan" für den Westen gefährlicher als IS

Während die Brutalität der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nahen Osten die Menschheit erschüttert, warnen Geheimdienste der USA vor einer neuen islamistischen Terrororganisation. Sie soll für den Westen noch viel bedrohlicher sein als IS. Das berichtet der US-Korrespondent der "Welt",
Obama nimmt USA und China in die Pflicht 

Obama nimmt USA und China in die Pflicht

Mehr als 100 Staats- und Regierungschefs haben beim Gipfel der Vereinten Nationen mehr Engagement im Kampf für den Klimaschutz versprochen. Die USA und China würden bei diesen Anstrengungen führen, kündigte US-Präsident Barack Obama in New York an. " China und wir haben eine besondere
Extremismus: Lebenslang für Bin Ladens Schwiegersohn 

Extremismus: Lebenslang für Bin Ladens Schwiegersohn

New York - Ein Schwiegersohn des 2011 von US-Soldaten erschossenen Al-Kaida-Führers Osama bin Laden ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Gericht in New York legte das Strafmaß für Sulaiman Abu Ghaith am Dienstag fest. Bereits im März hatte ihn das Gericht wegen Verschwörung zum Mord
Konflikte: USA und Verbündete bombardieren IS-Stellungen in Syrien 

Konflikte: USA und Verbündete bombardieren IS-Stellungen in Syrien

Washington/Damaskus - Gemeinsam mit fünf arabischen Verbündeten haben die USA ihre Angriffe auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vom Irak auf Syrien ausgeweitet. In der Nacht auf Dienstag seien IS-Stellungen in mehreren Provinzen des Bürgerkriegslandes bombardiert worden, teilte das US-M

USA stoppen Einsatz von Landminen - Ausnahme Südkorea

Washington - Die USA wollen ihr Arsenal an Landminen vernichten. Nur zur Verteidigung Südkoreas sollten die Waffen noch eingesetzt werden, teilte das US-Präsidialamt mit. Die Regierung in

USA begründen Angriffe in Syrien mit Hilferuf aus dem Irak

Washington - Die Angriffe auf die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien sind nach US-Angaben auf Wunsch des Iraks erfolgt. Die irakische Regierung habe die USA gebeten, internationale Maßnahmen

US-Militär setzt Angriffe in Syrien fort

Washington - Das US-Militär hat in Syrien erneut Luftangriffe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat geflogen. Es seien zwei Stellungen der Extremisten südwestlich von Dair as-Saur bombardiert

Nahost-Krise und Pläne gegen Steuerflucht dämpfen US-Börsen

New York - Die Krise in Nahost und Pläne der US-Regierung zur Bekämpfung der Steuerflucht von Unternehmen haben den Anlegern am US-Aktienmarkt auf die Stimmung geschlagen. Der Dow Jones Industrial

Bin Ladens Schwiegersohn muss lebenslang ins Gefängnis

New York - Ein Schwiegersohn des 2011 von US-Soldaten erschossenen Al-Kaida-Führers Osama bin Laden ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Gericht in New York legte das Strafmaß für

Mann schießt nach Kündigung um sich - drei Tote

Birmingham - Ein ehemaliger Mitarbeiter hat in einer Niederlassung der Paketversand-Firma UPS im US-Bundesstaat Alabama zwei Menschen erschossen. Der Mann sei am Vortag entlassen worden, berichtete

Wirtschaft: US-Anleihen steigen moderat

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Dienstag moderat zugelegt. US-Konjunkturdaten lieferten nur wenig Impulse. Die Stimmung in der Industrie hatte auf hohem Niveau

Wirtschaft: Euro gibt Gewinne im US-Handel teilweise ab

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro <EURUS. FX1> hat am Dienstag im New Yorker Handel einen Teil seiner Gewinne abgegeben. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1, 2857 US-Dollar. Gegen Mittag

USA: Al-Kaida-Untergruppe plante Terroranschlag in Europa oder USA

Washington - Bei den Luftangriffen in Syrien haben die USA auch die Al-Kaida nahe Terrorgruppe Chorasanunter Beschuss genommen. Laut Pentagon stand sie kurz vor einem Terroranschlag in Europa oder

Obama: USA und China müssen beim Klimaschutz führen

New York - Die USA und China müssen nach Ansicht von US-Präsident Barack Obama die führenden Nationen beim Klimaschutz sein. «China und wir haben eine besondere Verantwortung zur Führung.

Pentagon: Angriffe von gestern Nacht waren erst der Anfang

Washington - Pentagonsprecher John Kirby hat die USA auf einen umfassenden Krieg aus der Luft gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien eingestimmt. Die Angriffe von gestern Nacht seien erst

USA und arabische Verbündete bombardieren IS-Stellungen in Syrien

Washington - Erstmals haben die USA gemeinsam mit fünf arabischen Verbündeten die Terrormiliz Islamischer Staat auch in Syrien angegriffen. In der Nacht seien IS-Stellungen in mehreren Provinzen des

Bin-Laden-Schwiegersohn muss lebenslang hinter Gitter

Ein Schwiegersohn von Osama bin Laden muss wegen Unterstützung des Terrornetzwerks Al-Kaida lebenslang ins Gefängnis. Dieses Strafmaß verkündete ein Richter in New York. Sulaiman Abu Ghaith war

Wirtschaft: Ölpreise uneinheitlich - WTI gewinnt nach US-Luftangriffen in Syrien

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Dienstag uneinheitlich gezeigt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete am späten Nachmittag 96, 88

Privater Raumfrachter «Dragon» an ISS angedockt

Washington - Zwei Tage nach dem Start hat der private Raumfrachter «Dragon» erfolgreich an der Internationalen Raumstation ISS angedockt. Der mit mehr als 2000 Kilogramm Nachschub und

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Opposition: Regierung enthält NSA-Ausschuss hunderte Akten vor

Berlin - Linke und Grüne haben der Bundesregierung vorgeworfen, dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags nach Gutdünken hunderte Akten vorzuenthalten. Die Grünen kündigten an, eine

Assad reagiert zurückhaltend auf US-Angriffe in Syrien

Damaskus - Das Regime in Damaskus hat zurückhaltend auf die Angriffe der USA gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien reagiert. Präsident Baschar al-Assad erklärte laut syrischen

Wirtschaft - 'Größte Gefahr für Menschheit': UN-Gipfel zum Klimawandel in New York

NEW YORK (dpa-AFX) - Mit mehr als 100 Staats- und Regierungschefs haben die Vereinten Nationen versucht, auf ihrem Gipfel neuen Schwung in die Debatte um den Klimaschutz zu bringen. Auch namhafte

Wirtschaft: Euro legt trotz schwacher Wirtschaftsdaten zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EURUS. FX1> hat am Dienstag trotz schwacher Wirtschaftsdaten zugelegt. Die Gemeinschaftswährung profitierte dabei von einer breit angelegten Dollarschwäche. Am späten

Kampf gegen IS: USA und Verbündete beginnen Luftangriffe in Syrien

Die USA haben mit Angriffen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien begonnen. Das US-Militär und die Streitkräfte von Partnerländern hätten die Extremisten mit einem Mix aus Kampfjets,

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Film: Frankreich schickt "Saint Laurent" ins Rennen um die Oscars

Paris - Frankreich setzt im Rennen um den Ausland-Oscar auf das Biopic über den verstorbenen Modeschöpfer Yves Saint Laurent von Bertrand Bonello. Dies bestätigte das Centre national du cinéma (CNC)

Ebola-Virus: WHO erwartet 21.000 Infizierte bis November in Afrika

Ein halbes Jahr nach dem ersten Ebola-Fall ist kein Ende der Seuche in Westafrika in Sicht. Stattdessen breitet sich das Virus immer rasanter aus, wie es in einer neuen Studie heißt. Es wird

Wirtschaft: Umzug nach New York soll Cadillac zu neuem Glanz verhelfen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Opel-Mutter General Motors <GM. NYS> will ihre Nobelmarke Cadillac für den internationalen Premium-Markt aufpolieren. Der Hauptsitz der Tochter wandert im nächsten Jahr von

US-Angriffe in Syrien töten 70 Kämpfer der Terrormiliz IS

Damaskus - Bei den Luftangriffen der USA und ihrer Verbündeten auf die IS-Terrormiliz in Syrien sind mindestens 70 Extremisten getötet worden. Etwa 300 Dschihadisten seien verletzt worden,

Wirtschaft - USA: Markit-Einkaufsmanagerindex stagniert

LONDON/WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Stimmung in der amerikanischen Industrie hat sich im September nicht verändert. Der vom Forschungsinstitut Markit erhobene Einkaufsmanagerindex lag wie im Vormonat

Frau mit drei Brüsten macht Schlagzeilen

Eine junge Frau hat sich in den USA nach eigenen Angaben eine dritte Brust implantieren lassen. Sie träume von ihrer eigenen Reality-Show im Fernsehen, sagte die 21-Jährige aus dem Bundesstaat

Iran kritisiert Luftangriffe in Syrien

Teheran - Der Iran hat die Luftangriffe der USA und anderer Länder gegen die IS-Terrormiliz in Syrien kritisiert. Die Bekämpfung von Terrorismus könne kein Vorwand für die Verletzung der

Wirtschaft: Frankreich gibt eine Milliarde US-Dollar für UN-Klimafonds

NEW YORK (dpa-AFX) - Frankreich will den Klimafonds der Vereinten Nationen mit einer Milliarde Dollar unterstützen. Sein Land werde die umgerechnet etwa 780 Millionen Euro "innerhalb der nächsten

US-Angriffe in Syrien töten auch 50 Kämpfer von Al-Kaida-Ableger

Damaskus - Bei den Angriffen der USA in Syrien sind laut Menschenrechtlern auch mindestens 50 Kämpfer der radikal-islamischen Al-Nusra-Front getötet worden. Dabei handelt es sich um den syrischen

Wirtschaft: Rockefeller-Fonds will sich aus Ölgeschäft zurückziehen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Nachfahren des US-Öltycoons John D. Rockefeller haben ein Zeichen gegen fossile Energien gesetzt. Der 860 Millionen Dollar (667 Mio Euro) schwere Investmentfonds der Familie

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Wirtschaft: US-Anleihen starten überwiegend etwas fester

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Dienstag überwiegend mit leichten Kursgewinnen gestartet. Händler sprachen von einem ruhigen Handelsauftakt. Im weiteren Tagesverlauf könnten neue

Daimler hofft auf Endspurt für Europas Lkw-Märkte

HANNOVER (dpa-AFX) - Trotz der tristen Lage auf Europas Lkw-Märkten gibt Daimlers <DAI. ETR> Lastwagen-Chef Wolfgang Bernhard die Hoffnung auf einen Endspurt zum Jahresende nicht auf. Er hoffe auf

Schwarzbär tötet jungen Mann nahe New York City

New York - Ein Schwarzbär hat einen 22-jährigen Studenten in einem Wald rund 60 Kilometer vor Manhattan getötet. Der junge Mann wanderte nach Angaben der Polizei mit vier Freunden im Apshawa

Wirtschaft - Studie: Kursgewinne treiben Geldvermögen weltweit auf Rekordhöhe

FRANKFURT (dpa-AFX) - Kräftige Kursgewinne an den Börsen haben das Geldvermögen privater Haushalte in aller Welt einer Studie zufolge auf ein Rekordniveau getrieben. Nicht nur die Deutschen waren

USA greifen in Syrien auch Chorasan-Gruppe an

Washington - Die USA haben in Syrien neben der IS-Terrormiliz auch die nahezu unbekannte Dschihadistengruppe Chorasan ins Visier genommen. Westlich von Aleppo seien acht Ziele der erst im

Wirtschaft: Ölpreise legen nach robusten China-Daten zu

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag gestiegen. Eine bessere Stimmung in der chinesischen Industrie habe die Ölpreise gestützt, sagten Händler. Ein Barrel (159 Liter) der

Wirtschaft: Euro legt trotz schwacher Daten zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EURUS. FX1> hat am Dienstag trotz schwacher Konjunkturdaten aus dem Währungsraum zugelegt. Händler verwiesen auf eine breitangelegte Dollarschwäche infolge der starken

USA: Eindringling im Weißen Haus hortete Munition in Auto

Ein ins Weiße Haus eingedrungener Mann hat in seinem Auto rund 800 Schuss Munition sowie zwei Beile und eine Machete gehortet. Das teilte Staatsanwalt David Mudd während der ersten Anhörung des

Russland kritisiert US-Luftangriffe in Syrien als Völkerrechtsverstoß

Moskau - Russland hat die Luftangriffe der USA gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien als Verstoß gegen das Völkerrecht kritisiert. Für einen solchen Militäreinsatz sei eine Zustimmung

Weißes Haus: Eindringling drohen zehn Jahre Haft

Washington - Nach dem Eindringen eines Bewaffneten ins Weiße Haus hat sich US-Präsident Barack Obama besorgt über die Sicherheit seiner Familie gezeigt. Obama habe nach dem Vorfall seine Bedenken

Lauryn Hill enttäuscht ihre Konzert-Besucher in London

London - Die US-Sängerin Lauryn Hill (39) hat Besucher ihres Konzertes in London bitter enttäuscht. Einige Fans hätten die frühere Frontfrau der Band The Fugees ausgebuht, andere hätten die

Islamischer Staat: USA und Verbündete bombardieren Syrien

Mitten in der Nacht beginnen die USA mit einem arabischen Fünferbündnis den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien. Es gibt die Hoffnung, dass die Angriffe den Wendepunkt im

UN-Klimagipfel: Barbara Hendricks setzt große Hoffnungen auf USA

New York - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks erwartet vom UN-Klimagipfel in New York neuen Schwung für die internationalen Verhandlungen. Sie setze große Hoffnungen auf die USA, sagte

USA: Eindringling im Weißen Haus hortete Munition

Washington - Ein ins Weiße Haus eingedrungener 42-Jähriger hat in seinem Auto rund 800 Schuss Munition sowie zwei Beile und eine Machete gehortet. Wie Staatsanwalt David Mudd dem Fernsehsender

Leonardo DiCaprio: Ein "grüner" Hollywood-Star

New York/Los Angeles - Hollywood-Star Leonardo DiCaprio steckt seit 15 Jahren Geld, Verstand und Herz in den Umweltschutz. So beschreibt ihn der ehemalige US-Präsident Bill Clinton (68).

Die Kultur entstand am Lagerfeuer

Das abendliche Lagerfeuer hat maßgeblich zur Entwicklung der Kultur beigetragen. Davon geht die US-Anthropologin Polly Wiessner von der University of Utah aus, die ein halbes Jahr lang die

US-Gericht: Arab Bank unterstützte Terrorismus - Schadenersatz fällig

NEW YORK (dpa-AFX) - Ein US-Bundesgericht in New York hat die jordanische Arab Bank für schuldig befunden, terroristische Aktivitäten finanziell unterstützt zu haben. Das berichtete die "New York

Leute: Bryan Singer soll bei neuem "X-Men"-Film Regie führen

Los Angeles - Der US-Regisseur und Drehbuchautor Bryan Singer (49) soll auch beim neuen "X-Men"-Film das Kommando übernehmen. Er werde in dem neuen Teil der Filmreihe Regie führen, berichtete das

Siemens mit leichten Verlusten nach Übernahmeankündigung

(neu: Schlusskurse, Analystenstimmen von S&P Capital IQ und Independent Research) FRANKFURT (dpa-AFX) - Siemens-Aktien <SIE. ETR> haben am Montag mit einem moderaten Verlust auf eine vom

Leute: Scheidung für Kris und Bruce Jenner

Los Angeles - Eine weitere Scheidung im Kardashian-Klan: Kris Jenner (58) hat vor Gericht in Los Angeles die Scheidung von Bruce Jenner (64) eingereicht, wie das Internetportal "TMZ. com"
 
   
 

News zu USA abonnieren:

RSS

News zu USA teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen