Startseite
Sie sind hier: Home >

USA: aktuelle News aus und zu den USA

...

USA: aktuelle News aus und zu den USA

Kriminalität: Schüsse auf NSA-Gebäude bei Washington 

Kriminalität: Schüsse auf NSA-Gebäude bei Washington

Washington - Auf das Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA ist einem Zeitungsbericht zufolge geschossen worden. Eines der Gebäude in Fort Meade im Bundesstaat Maryland sei von mehreren Schüssen getroffen worden, berichtete die "Washington Post" am Dienstag unter Berufung auf die Polizei. Ver
Terrorismus: Prozess um Terroranschlag in Boston startet 

Terrorismus: Prozess um Terroranschlag in Boston startet

Boston - Fast zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf den Marathon in Boston beginnt heute in der US-Metropole der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter Dschochar Zarnajew. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 21-Jährigen vor, am 15. April 2013 mit seinem Bruder Tamerlan auf der Zielgeraden des
Konflikte: Netanjahu beschwört Feindbild eines radikalen Irans herauf 

Konflikte: Netanjahu beschwört Feindbild eines radikalen Irans herauf

Washington/Teheran - Zwei Wochen vor der Wahl in Israel hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bei einer umstrittenen Rede das Feindbild eines "dunklen und mörderischen" Irans heraufbeschworen. Das "radikale Regime" in Teheran bezeichnete der Regierungschef vor dem US-Kongress als unberechen
Geheimdienste - Anwalt: Snowden würde gerne in die USA zurückkehren 

Geheimdienste - Anwalt: Snowden würde gerne in die USA zurückkehren

Moskau - Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden (31) würde seinem russischen Anwalt zufolge gerne in seine Heimat zurückkehren. "Wir tun alles nur Mögliche, um diese Frage zu lösen", sagte Anatoli Kutscherena am Dienstag der Agentur Interfax zufolge in Moskau. Russische und US-A
Konflikte: Netanjahu warnt im US-Kongress vor Atomeinigung mit Iran 

Konflikte: Netanjahu warnt im US-Kongress vor Atomeinigung mit Iran

Washington/Teheran - Mit einer flammenden Rede im US-Kongress hat Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu zwei Wochen vor der Wahl in seinem Land vor einem geplanten Atomabkommen mit dem Iran gewarnt. Eine Einigung, wie sie der Westen anstrebe, werde Teheran nicht daran hindern, Atombombe

Wirtschaft: Ölpreise uneinheitlich

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Mittwoch uneinheitlich entwickelt. Am Morgen kostete ein Barrel (etwa 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im April 60, 70 US-Dollar und

Laut «Washington Post» Schüsse auf NSA-Gebäude bei Washington

Washington - Auf das Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA ist einem Zeitungsbericht zufolge geschossen worden. Eines der Gebäude in Fort Meade im Bundesstaat Maryland sei von mehreren Schüssen

Wirtschaft - China rüstet auf: Militäretat soll um 'etwa zehn Prozent' steigen

(Neu: Weitere Details) PEKING (dpa-AFX) - Trotz Sorge in seinen Nachbarländern hat China eine kräftige Aufrüstung seiner Streitkräfte angekündigt. Die Militärangaben würden um "etwa zehn Prozent"

Wirtschaft: Mittelamerika will Gewalt mit Konjunkturprogramm bekämpfen

GUATEMALA-STADT (dpa-AFX) - Die nördlichen Staaten Mittelamerikas wollen die weit verbreitete Gewalt in der Region mit einem Konjunkturprogramm bekämpfen. Noch in diesem Monat solle der sogenannte

Netanjahu beschwört in Rede Feindbild eines radikalen Irans herauf

Washington - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat bei einer umstrittenen Rede das Feindbild eines «dunklen und mörderischen» Irans heraufbeschworen. Das «radikale Regime» in Teheran

«The Big Bang Theory»-Star Jim Parsons erhält Hollywood-Stern

Los Angeles - US-Schauspieler Jim Parsons wird auf Hollywoods «Walk of Fame» mit einer Sternenplakette geehrt. Der Star der TV-Serie «The Big Bang Theory» soll seinen Stern am 11. März auf dem

Prozess um Terroranschlag in Boston beginnt mit Eröffnungsplädoyers

Boston - Fast zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf den Marathon in Boston beginnt heute in der US-Metropole der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter Dschochar Zarnajew. Die Staatsanwaltschaft

Zeitung: Schüsse auf NSA-Gebäude bei Washington

Washington - Auf das Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA ist geschossen worden. Eines der Gebäude in Fort Meade im Bundesstaat Maryland sei von mehreren Schüssen getroffen worden, berichtet die

US-Medien: Viele Promi-Gäste bei «Mr. Spocks» Beerdigung

Los Angeles - An der Beerdigung von «Mr. Spock», dem legendären «Raumschiff Enterprise»-Star Leonard Nimoy, haben auch viele Prominente teilgenommen. Unter den 300 Trauergästen in Los Angeles

US-Republikaner beenden Streit um Obamas Ausländerpolitik

Washington - Das gesetzgeberische Drama um die Ausländerpolitik von US-Präsident Barack Obama ist beendet. Das von Republikanern geführte Abgeordnetenhaus stimmte mit 257 zu 167 Stimmen für die

Leichte Verluste an der Wall Street nach jüngster Rekordrallye

New York - Nach der jüngsten Rekordrallye an der Wall Street haben den Anlegern neue Kaufargumente gefehlt. Vor der Sitzung der Europäischen Zentralbank am Donnerstag sowie dem monatlichen

Wirtschaft - Aktien New York Schluss: Leichte Verluste nach jüngster Rekordrally

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Rekordrally an der Wall Street haben den Anlegern am Dienstag neue Kaufargumente gefehlt. Vor der Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag sowie

Wirtschaft - Aktien New York Schluss: Leichte Verluste nach jüngster Rekordrally

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Rekordrally an der Wall Street haben den Anlegern am Dienstag neue Kaufargumente gefehlt. Vor der Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag sowie

US-Kommandeur: Mängel bei der Bundeswehr sind inakzeptabel

Berlin - Die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr lässt aus Sicht des Kommandeurs der US-Truppen in Europa, Generalleutnant Ben Hodges, zu wünschen übrig. Zu den Problemen mit Hubschraubern und

Wirtschaft - US-Anleihen: Weitere Verluste

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag weiter gefallen. Anleiheplatzierungen mit einem Volumen von insgesamt 21 Milliarden US-Dollar durch den Pharmakonzern Actavis

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Obama: «Nichts Neues» in Netanjahus Rede

Washington - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat nach Ansicht von US-Präsident Barack Obama keinen tragfähigen Vorschlag zum Umgang mit dem iranischen Atomprogramm gemacht. Soweit er

Wirtschaft: Euro entfernt sich wieder von 1,12 US-Dollar-Marke

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EURUS. FX1> hat sich am Dienstagabend wieder etwas von der Marke von 1, 12 Dollar entfernt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1, 1177 US-Dollar. Die

Russischer Anwalt: Snowden würde gerne in die USA zurückkehren

Moskau - Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden würde seinem Anwalt zufolge gerne in seine Heimat zurückkehren. «Wir tun alles nur Mögliche, um diese Frage zu lösen», sagte der

Merkel spricht bei Videokonferenz mit Obama über Ukrainekrise

Berlin - Der Westen will die Sanktionen gegen Russland erst aufheben, wenn das Minsker Friedensabkommen für die Ostukraine vollständig umgesetzt ist. Das habe Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen

Hillary Clinton nutzte als US-Außenministerin private Mailadresse

Während ihrer Zeit als Außenministerin hat Hillary Clinton für dienstliche Schreiben ihre private E-Mail-Adresse genutzt. Eigentlich dürfen Mitglieder der US-Regierung aus Sicherheitsgründen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Wirtschaft: Deutsche Premium-Autobauer trotzen hartem US-Winter - VW büßt ein

HERNDON/MONTVALE/WOODCLIFF LAKE (dpa-AFX) - Der harte Winter in vielen Teilen der USA hat im Februar das kräftige Wachstum des eigentlich boomenden US-Automarktes gebremst. Die wichtigsten deutschen

Wirtschaft - Aktien New York: Nach Rekordrally herrscht Zurückhaltung

NEW YORK (dpa-AFX) - Wichtige Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Nach neuerlichen Rekorden zum Wochenstart haben sich die Anleger an der Wall Street am Dienstag in Zurückhaltung geübt. Vor der

Netanjahu warnt im US-Kongress vor Atomeinigung mit Iran

Washington - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat bei einer umstrittenen Rede im US-Kongress eindringlich vor einem geplanten Abkommen des Westens im Atomstreit mit dem Iran gewarnt.

USA und Israel: Netanjahu hält umstrittene Rede vor dem US-Kongress

Israels Ministerpräsident Benjamin   Netanjahu  hat seine umstrittene Rede vor dem US-Kongress gehalten. Sein Auftritt war nicht mit dem Weißen Haus abgestimmt - weder Präsident Barack Obama, noch

Wirtschaft: Euro schwankt um 1,12 Dollar - australischer Dollar gewinnt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EURUS. FX1> hat am Dienstag um die Marke von 1, 12 Dollar geschwankt. Anfänglichen Gewinnen folgten rasche Verluste, am Nachmittag tendierte die Gemeinschaftswährung

Wirtschaft: GESAMT- Einzelhändler stark - Online- und Versandhandel normalisiert

WIESBADEN/HAMBURG (dpa-AFX) - Die Kauflust der Verbraucher hat dem deutschen Einzelhandel zum Jahresbeginn das kräftigste Umsatzplus seit Juni 2010 beschert. Experten betonten, alles deute darauf

Wirtschaft: Ölpreise gestiegen

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag gestiegen. Analysten sprachen von einer Gegenbewegung nach den Verlusten des Vortags. Am späten Nachmittag kostete ein Barrel (etwa 159

Wirtschaft: Volkswagen (VW) fährt in den USA weiter hinterher - Absatzminus im Februar

HERNDON (dpa-AFX) - Volkswagen <VOW3. ETR> ist beim kräftigen Wachstum im US-Automarkt weiterhin nur Zuschauer: Im Februar schrumpfte der Absatz der Wolfsburger Kernmarke VW Pkw in den USA um 5, 17

US-Kongress: Benjamin Netanjahu hält umstrittene Rede

Washington - Trotz Kritik hält der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu heute eine Rede vor dem amerikanischen Kongress. Bei dem Auftritt auf Einladung der Republikaner will sich Netanjahu

Wirtschaft - Aktien New York: Nach Rekordrally kehrt Zurückhaltung ein

NEW YORK (dpa-AFX) - Wichtige Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Nach neuerlichen Rekorden zum Wochenstart haben sich die Anleger an der Wall Street am Dienstag in Zurückhaltung geübt. Vor der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Wirtschaft - Aktien New York: Nach Rekordrally kehrt Zurückhaltung ein

NEW YORK (dpa-AFX) - Wichtige Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Nach neuerlichen Rekorden zum Wochenstart haben sich die Anleger am Dienstag in Zurückhaltung geübt. Vor der Sitzung der

Wirtschaft - 'Forbes'-Liste: Reichster Deutsche ist Georg Schaeffler

NEW YORK/HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der reichste Deutsche ist ein Franke: Georg Schaefflers Vermögen beträgt nach Recherchen des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" stolze 26, 9 Milliarden Dollar (24 Mrd

Wirtschaft: Neuer Chef bei Kamerahersteller Leica

WETZLAR (dpa-AFX) - Der Kamerahersteller Leica bekommt einen neuen Chef. Oliver Kaltner werde zum ersten April die Nachfolge des bisherigen Vorstandsvorsitzenden Alfred Schopf antreten, teilte die

Wirtschaft: GENF/ Gemischte Gefühle auf dem Genfer Autosalon

GENF (dpa-AFX) - Gute Geschäfte vor allem in Übersee, aber auch Sorgen angesichts politische Krisen und der drohende Konkurrenz aus der IT-Branche: Die Autoindustrie zeigt sich auf dem Genfer

Hillary Clinton nutzte als Außenministerin private Email-Adresse

Washington - Hillary Clinton ist wegen der angeblich ausschließlichen Nutzung einer privaten E-Mail-Adresse während ihrer Amtszeit als Außenministerin in die Kritik geraten. Clinton habe entgegen

Los Angeles: Tötung eines Obdachlosen durch US-Polizei

Los Angeles - Die auf Video aufgenommene Tötung eines Obdachlosen durch Polizisten in Los Angeles ist von den Ermittlern als «extreme Tragödie» dargestellt worden. Polizeichef Charlie Beck sprach

"Forbes"-Liste: Bill Gates bleibt der reichste Mensch

Microsoft <MSF. FSE> <MSFT. NAS>-Mitgründer Bill Gates (59) bleibt der Reichste unter den Superreichen. Laut der am Montag veröffentlichten Milliardärsliste des US-Magazins "Forbes" ist sein Vermögen

Videokonferenz von Obama und Merkel über Ukraine angekündigt

Washington - US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben mit anderen europäischen Spitzenpolitikern für heute eine Videokonferenz zum Ukraine-Konflikt geplant. Auch

Wirtschaft: US-Anleihen starten schwächer

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Dienstag überwiegend etwas schwächer gestartet. Händler sprachen von einem impulsarm Beginn am Rentenmarkt. Es stehen im Tagesverlauf keine

Madonna möchte Marine Le Pen treffen

Paris - Popstar Madonna (56, "Like A Prayer") würde sich gerne mit Marine Le Pen (46) treffen, der Chefin der rechtsextremen französischen Partei Front National. "Ich denke, ich würde mich gerne

Wirtschaft - GENF/Opel-Chef: 2015 wird kein Wachstumsjahr auf Europas Automarkt

GENF (dpa-AFX) - Die Lage in Russland und die noch immer schwierigen Märkte in Europa machen auch Opel zu schaffen. Zwar verkaufte die deutsche GM-Tochter im vergangenen Jahr mit rund 1, 1 Millionen

Obamas-Expertengruppe will unabhängige Ermittlungen bei Polizeigewalt

Washington - Eine von US-Präsident Barack Obama eingesetzte Expertengruppe fordert, unabhängige Ermittlungen bei Polizeigewalt zur Pflicht zu machen. Es muss immer dann «externe und unabhängige

Wirtschaft - GENF/Marchionne: Fiat wird keine klassische Massenmarke mehr sein

GENF (dpa-AFX) - Fiat wird in Europa laut Vorstandschef Sergio Marchionne nicht mehr zu den Marktanteilen der Vergangenheit zurückkehren. Die Kernmarke des FCA-Konzerns <FCAU. NYS> werde in Zukunft

Wirtschaft: Euro verliert- australischer Dollar legt zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EURUS. FX1> hat am Dienstag anfängliche Gewinne nicht halten können. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1, 1160 US-Dollar, nachdem sie im Vormittagshandel

Leute - Künstler: Clinton-Porträt enthält Anspielung auf Lewinsky

New York - Ein US-Künstler hat enthüllt, dass sein Porträt des früheren US-Präsidenten Bill Clinton (68) eine Anspielung auf Monica Lewinsky enthält. "Auf der linken Seite sieht man einen Kaminsims

Leute: Clinton-Porträt mit Schatten

New York - Ein US-Künstler hat enthüllt, dass sein Porträt des früheren US-Präsidenten Bill Clinton (68) eine Anspielung auf Monica Lewinsky enthält. "Auf der linken Seite sieht man einen Kaminsims

Atomgespräche: USA und Iran treffen sich im schweizerischen Montreux

Montreux - Die USA und der Iran haben ihre Atomgespräche fortgesetzt. Der amerikanische Außenminister John Kerry traf sich am Abend mit seinem iranischen Kollegen Mohammed Dschawad Sarif im

Obama fordert: Iran muss Atomprogramm zehn Jahre einfrieren

Keine Einigung um jeden Preis: Kurz vor dem umstrittenen Auftritt des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanjahu vor dem US-Kongress hat Präsident Barack Obama seine Minimal-Ziele bei den

Wirtschaft: Ölpreise im Plus - Unsicherheit weiter hoch

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag gestiegen. Experten sprachen von einer Gegenbewegung nach den Verlusten des Vortags. Am Mittag kostete ein Barrel (etwa 159 Liter) der

Jared Leto: Haare ab, Bart ab für "Suicide Squad"

Los Angeles - Die lange Mähne war sein Markenzeichen, nun sind Haare und Bart ab: Hollywoodstar Jared Leto (43) lieferte am Montag auf Instagram den Beweis. Der Oscar-Preisträger ("Dallas Buyers
 
   
 

News zu USA abonnieren:

RSS

News zu USA teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen