Startseite
Sie sind hier: Home >

Unwetter

...

Unwetter

Erdrutsch in Indien - 66 Leichen geborgen 

Erdrutsch in Indien - 66 Leichen geborgen

Neu Delhi - Nach einem gewaltigen Erdrutsch haben Helfer im Westen Indiens mittlerweile 66 Leichen geborgen. Damit werden nach offiziellen Angaben noch immer mindestens 120 Menschen unter der meterhohen Schicht aus Erde und Geröll vermutet. Der Monsunregen hatte zwei Tage zuvor einen Hang in d
Nach Dauerregen Straßen überflutet - Keller unter Wasser 

Nach Dauerregen Straßen überflutet - Keller unter Wasser

Nach Dauerregen sind am Alpenrand etliche Straßen wegen Überflutung gesperrt. Auch Keller liefen voll Wasser. Vor allem im westlichen Oberbayern waren Feuerwehren stundenlang im Einsatz, um die Wassermassen abzupumpen. An der bayerisch-österreichischen Grenze nahe Ettal (Landkreis
Nach Überschwemmung: Aufräumen soll mehrere Tage dauern 

Nach Überschwemmung: Aufräumen soll mehrere Tage dauern

Einen Tag nach den sintflutartigen Regenfällen haben in Malchow die Aufräumarbeiten begonnen. "Der Regen hat Geröll, Sand und Grünzeug angespült, die ganze Stadt muss saubergemacht werden", sagte Bürgermeister Joachim Stein (Grüne) am Donnerstag. Das werde sicher mehrere Tage dauern. Der
Höfken warnt vor immer häufigeren heftigen Regenfällen 

Höfken warnt vor immer häufigeren heftigen Regenfällen

Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) hat davor gewarnt, dass heftige Niederschläge immer häufiger werden könnten. "Extreme Wetterereignisse (. . . ) werden angesichts des Klimawandels weiter an Brisanz gewinnen. Mehr Vorsorge ist notwendig", erklärte sie am Mittwoch in
Wetter: Bis zu zehn Sonnenstunden am Freitag 

Wetter: Bis zu zehn Sonnenstunden am Freitag

Pünktlich zur zweiten Wochenhälfte kehrt etwas Ruhe beim Wetter ein. "Am Donnerstag klingen die letzten Unwetter ab, und es bleibt in ganz Deutschland weitgehend trocken", erklärt Fabian Ruhnau von MeteoGroup im Gespräch mit wetter. info. Am Freitag wird es dann endlich mal wieder richtig schön,

Sintflut in Münster: 292 Liter in sieben Stunden

Bei den extremen Regenfällen am vergangenen Montag in Münster sind an einer Messstation innerhalb von sieben Stunden 292 Liter auf einen Quadratmeter gefallen. "Das ist einer der höchsten in

21 Badende ertrinken bei rauer See vor Karachi

Karachi - Bei rauer See sind mindestens 21 Männer beim Baden vor der Südküste Pakistans ertrunken. Ihre Leichen wurden nach Behördenangaben an einem Strand von Karachi geborgen. Rettungskräfte sind

Münsterland: Arbeiten nach Unwetter dauern noch Monate

Die Arbeiten nach dem schweren Unwetter Anfang der Woche im Münsterland werden nach Einschätzung der Städte Münster und Greven noch Wochen und Monate in Anspruch nehmen. Das sagten Sprecher beider

Mehr als 150 Tote nach Erdrutsch in Indien befürchtet

Neu Delhi - Nach dem verheerenden Erdrutsch in einem Dorf in Indien befürchten Helfer mehr als 150 Tote. Einen Tag nach der Katastrophe im Westen des Landes wurden nach offiziellen Angaben zunächst

Nach Unwetter: Diebe bestehlen Flutopfer

Nach dem schweren Unwetter haben Langfinger in Münster offen stehende Türen für Diebstähle genutzt. Am Dienstag sei ein Täter durch eine geöffnete Haustür in eine Küche gelangt und habe ein

Schweres Gewitter trifft Schwäbisch Gmünd - Keller überflutet

Ein heftiges Gewitter mit Starkregen hat einen Teil von Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) geflutet. Wie die Polizei in Aalen mitteilte, stand am Mittwochabend in Degenfeld die Ortsdurchfahrt 50

Verhalten bei Gewitter: Schutz vor Blitz und Donner

Wenn ein Gewitter tobt, können durch Blitze teure Sachschäden entstehen. Aber auch für Menschen kann ein schweres Unwetter gefährlich werden. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie sich bei Gewitter

Wetter: Bis zu zehn Sonnenstunden am Freitag

Pünktlich zur zweiten Wochenhälfte kehrt etwas Ruhe beim Wetter ein. "Am Donnerstag klingen die letzten Unwetter ab, und es bleibt in ganz Deutschland weitgehend trocken", erklärt Fabian Ruhnau von

Unwetter sorgt für Schäden in Unterbreizbach und Meuselwitz

Über Thüringen hinwegziehende Gewitter haben am Dienstagabend erneut zu Schäden und Behinderungen geführt. Im Wartburgkreis wurden von den Regenmassen zahlreiche Straßen und Ortschaften überschwemmt,

Erdrutsch in Weinstadt blockiert Straße

Erneut hat ein Erdrutsch nach Regenfällen den Verkehr behindert. Mehrere Meter blockierte ein Teil des Hangs in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) die Landesstraße 1201, sagte ein Polizeisprecher am

Fahrbahnschäden auf A66 werden nach und nach behoben

Die am Dienstag auf der Autobahn 66 bei Frauenstein entstandenen Fahrbahnschäden werden nach und nach behoben. In der Nacht zum Mittwoch sei der beschädigte Bereich auf der linken Spur herausgefräst

Unwetter überflutet Campingplätze in Gerbach und Heidesheim-Heidenfahrt

Der heftige Gewitterregen in der Nacht zum Mittwoch hat in Rheinland-Pfalz auch Campingplätze überflutet. In Gerbach im Donnersbergkreis mussten laut Polizei etwa 160 Camper die Nacht auf Feldbetten

Unwetter über der Region Münster hält Feuerwehr auf Trab

Einsatzkräfte haben in der Nacht zum Mittwoch im Münsterland weiter gegen die Folgen des Unwetters vom Montag gekämpft. "Wir haben bis 1. 00 Uhr nachts noch neue Einsätze bekommen", sagte ein

Unwetter sorgt in Hannover, Damme und Laatzen für Schäden

Trotz teils starker Regenfälle im Land haben die Einsatzkräfte nur vereinzelt am Dienstagabend ausrücken müssen. Die Feuerwehr in Hannover berichtete am Mittwoch von überfluteten Kellern und Garagen.

Flugausfälle wegen Starkregen in Frankfurt

Berlin - Neue Gewitter mit Starkregen über weiten Teilen Deutschlands haben Hunderte Einsätze von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Am Frankfurter Flughafen mussten am Morgen 24 Flüge abgesagt

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Indien: Mindestens 160 Menschen nach Erdrutsch vermisst

Mumbai - Nach einem riesigen Erdrutsch in Indien werden mindestens 160 Menschen vermisst. Die Erd- und Steinmassen hätten 45 bis 50 Häuser eines Dorfs in der Nähe von Pune unter sich begraben,

Unwetter überschwemmt Malchow und Plau - Dach kaputt, Mann verletzt

Unwetter mit sintflutartigen Regenfällen haben am Mittwoch im Süden der Mecklenburgischen Seenplatte Schäden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro angerichtet. Besonders betroffen waren die

Straßen in Plau am See bis zu 70 Zentimeter unter Wasser

Starkregen hat am Mittwochvormittag in Plau am See (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mehrere Straßen überflutet. Das Wasser stand stellenweise bis zu 70 Zentimeter hoch, wie eine Sprecherin der

Unwetter legt Verkehr in Malchow lahm - Dach eingestürzt

Ein Unwetter mit sintflutartigen Regenfällen hat am Mittwoch das Dach einer Kegelbahn in Malchow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) einstürzen lassen und den Verkehr in der Stadt lahmgelegt.

Wieder zahlreiche Schäden durch Gewitter mit Starkregen

Frankfurt/Berlin - Neue Gewitter mit Starkregen über weiten Teilen Deutschlands haben Hunderte Einsätze von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Am Frankfurter Flughafen mussten bis zum frühen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Neue Gewitter in NRW: 400 Einsätze in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis

Neue Gewitter sind in der Nacht zu Mittwoch über Nordrhein-Westfalen gezogen. In zahlreichen Landesteilen berichteten Feuerwehr und Polizei von vollgelaufenen Kellern und überfluteten Straßen.

Unwetter über Niedersachsen: Kreis Gifhorn besonders betroffen

Ein starkes Unwetter über Teilen Niedersachsens hat die Einsatzkräfte vor allem im Landkreis Gifhorn stark beansprucht. Etliche Keller und Straßenzüge seien am Dienstagabend durch Starkregen

Vollgelaufene Keller und Blitzeinschläge durch Unwetter

Starke Regenfälle und Gewitter haben am Dienstagabend und in der Nacht zum Mittwoch in Teilen von Rheinland-Pfalz Keller voll laufen und Bäume umstürzen lassen. Bei Bad Dürkheim und Frankenthal

Sommergewitter bringen Sintflut-Regen - Drei Tote

Münster - Heftige Unwetter haben in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg drei Menschen das Leben gekostet. In Münster ertrank ein Mann in seinem vollgelaufenen Keller. Nahe der westfälischen

Unwetter in Hessen: Feuerwehreinsätze und Flugausfälle

Frankfurt - Starke Unwetter haben in Frankfurt zu Flugausfällen und zahlreiche Einsätzen der Feuerwehr geführt. Bis zum frühen Abend seien insgesamt 92 Flüge annulliert worden, sagte ein Sprecher

Fahrbahnschäden auf Autobahn 66 nach Starkregen

Auf der Autobahn 66 nahe Wiesbaden hat sich am Dienstag nach starken Regengüssen über mehrere Meter die Fahrbahn gehoben. Wie das Polizeipräsidium Westhessen mitteilte, brachen zwischen dem

Unwetter: So bereiten sich Hausbesitzer auf Gewitter vor

Berlin (dpa/tmn) - Ein schweres Gewitter zieht auf. Starkregen droht. Dann ist es höchste Zeit, die eigenen vier Wände wetterfest zu machen. Hausbesitzer bereiten sich am besten so vor: - Wenn

Heftige Gewitter treffen Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen

Berlin - Donner, Blitz und Wolkenbruch: Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sind von heftigen Gewittern getroffen worden. Besonders stark regnete es in Münster. Dort ertrank ein Mann in

Unwetter in Münster fordert zweites Todesopfer: Bach reißt PKW mit

Der Starkregen im Münsterland hat ein zweites Todesopfer gefordert. Das Fahrzeug eines verunglückten Mannes sei nach bisherigem Kenntnisstand von einem über die Ufer getretenen Bach mitgerissen

Zwei Tote nach Sommergewittern in NRW

Münster - Heftige Unwetter haben in Nordrhein-Westfalen zwei Menschen das Leben gekostet. In Münster ertrank ein Mann in einem vollgelaufenen Keller. Im Umland der Stadt kam ein Autofahrer bei

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Heftiges Unwetter in Münster fordert zweites Todesopfer

Donner, Blitz und Wolkenbruch: Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sind von heftigen Gewittern getroffen worden. Besonders stark regnete es in Münster. Dort ertrank ein Mann in einem

Starkregen überschwemmt Keller: Tipps für Betroffene

Berlin (dpa/tmn) - Gewitter wüten über Deutschland - der Regen überflutet Keller. Ein Überblick, worauf Betroffene beim Aufräumen achten müssen und wie sie vorgehen können. Das Wasser ist abgepumpt

Unwetter verursacht Zugausfälle zwischen Rheine und Münster

Nach dem schweren Unwetter am Montagabend rechnet die Deutsche Bahn am Dienstag im Münsterland mit Ausfällen und Verspätungen im Zugverkehr. Laut einer Mitteilung des Unternehmens ist das Stellwerk

Hotel in Emmingen-Liptingen (Kreis Tuttlingen) nach Unwetter evakuiert

Weil das Kellergeschoss eines Hotels in Emmingen-Liptingen (Kreis Tuttlingen) nach starken Regenfällen vollgelaufen ist, haben alle 80 Gäste und Angestellte das Gebäude verlassen. Sie seien in einer

A9 zwischen Coswig und Köselitz nach Schlammlawine wieder frei

Nach der Schlammlawine vom Montag ist die Autobahn 9 zwischen Coswig und Köselitz wieder frei. Es seien zwar noch Aufräum- und Sicherungsarbeiten an der Böschung nötig, sagte ein Polizeisprecher am

Unwetter im Westen und Süden

Münster - Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume: Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sind von heftigen Gewittern getroffen worden. In Nordrhein-Westfalen war vor

Unwetter fluten Keller und Straßen in Kreisen Tuttlingen und Rottweil

Nach starken Regenfällen sind in den Kreisen Tuttlingen und Rottweil am Montagabend zahlreiche Keller vollgelaufen. Nach Angaben der Polizei war die Feuerwehr in vielen Städten und Gemeinden im

Unwetter trifft Greven besonders schlimm: Mehr als 500 Notrufe

Von dem Unwetter im Münsterland ist am Abend die Stadt Greven im Kreis Steinfurt besonders betroffen gewesen. Die Kreisleitstelle in Rheine registrierte am Abend mehr als 500 Notrufe, vor allem

Unwetterwarnung: Gewitter ziehen heran - Hochwasser droht

Die gefährliche Gewitterfront ist auch heute noch aktiv. Örtlich kann es erneut kräftige Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen geben. Das Tückische: "Die Gewitterzellen kommen kaum vom Fleck

Unwetter in Münster: Baum stürzt auf Auto: Frau in Lebensgefahr

Bei dem Unwetter in Münster hat am Montag ein umstürzender Baum eine Autofahrerin lebensgefährlich verletzt. Dies berichtete die Polizei Münster. Wie genau es zu dem Unfall in der Innenstadt kam,

Münsterland besonders betroffen: Heftige Gewitter wüten erneut im Westen

Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume: Schon wieder hat ein Un wetter in Nordrhein-Westfalen gewütet. Diesmal war es vor allem heftiger Regen, der die Feuerwehren in Atem

Heftige Gewitter im Westen

Greven/Münster - Schon wieder hat ein Unwetter in Nordrhein-Westfalen gewütet. Diesmal war es vor allem heftiger Regen, der die Feuerwehren in Atem hielt. Besonders betroffen war die Region

Heftige Gewitter im Westen Deutschlands

Münster - Wieder überflutete Straßen, vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume: Erneut haben heftige Gewitter mit starkem Regen das bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen heimgesucht.

Kreis Reutlingen schickt Flugzeuge zur Hagelabwehr in die Luft

Genau ein Jahr nach einem verheerenden Hagelsturm über Reutlingen will die Kommunalpolitik nun doch den Einsatz eines Hagelfliegers unterstützen. Der Kreistag habe sich am Montagabend mit großer

Unwetter NRW: Heftige Gewitter mit viel Regen in Münster und Hennef

Heftige Gewitter mit viel Regen haben am Montag in Nordrhein-Westfalen für zahlreiche Einsätze von Feuerwehr und Polizei gesorgt. In Schwalmtal im Kreis Viersen setzten Blitze zwei Dachstühle in

Umherfliegendes Baugerüst beschädigt Autos

Ein schwerer Sturm hat Teile eines Baugerüsts sowie Dachziegel am historischen Schloss ob Ellwangen (Ostalbkreis) gelöst und in den Zwischenhof geweht. Nach Angaben eines Polizeisprechers vom Montag

Erlangen: Heftiges Hitzegewitter: Großeinsatz der Rettungskräfte

Ein heftiges Hitzegewitter hat am Sonntagabend in Erlangen einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. In der Zeit von 18. 00 Uhr bis Mitternacht rückte die Feuerwehr zu mehr als 120 Einsätzen

Unwetterwarnung: Es drohen Gewitter und Überschwemmungen

Noch immer hat uns ein Ausläufer von Tief "Paula" im Griff. Seine feuchtwarme Luft ist kaum in Bewegung, weshalb es immer wieder zu sehr kräftigen Schauern kommen kann. "Bei Gewittern gibt es

Mann bei Festival von herabstürzendem Ast verletzt

Ein herabstürzender schwerer Ast hat beim Auerworld-Festival in Bad Sulza im Weimarer Land einen Mann schwer verletzt. Der 25 Jahre alte Festival-Mitarbeiter kam am Sonntagabend mit einer

Kreis Reutlingen berät über Flugzeuge zur Hagelabwehr

Genau ein Jahr, nachdem ein verheerender Hagelsturm über Reutlingen gewütet hat, berät der Kreistag am Montag über den Einsatz eines Hagelfliegers. Die Flugzeuge versprühen eine Chemikalie und
 
   
 

News zu Unwetter abonnieren:

RSS

News zu Unwetter teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen