Startseite
Sie sind hier: Home >

Unfälle

...

Unfälle

Mehr Verkehrstote auf Berliner Straßen 

Mehr Verkehrstote auf Berliner Straßen

Im Berliner Verkehr sind bis Mitte November 44 Menschen ums Leben gekommen.  Im gesamten vergangenen Jahr waren es 37 Tote - ein historisches Tief. "Es ist natürlich immer traurig, wenn der Trend sich umkehrt", sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Auch bundesweit ist die Zahl der Verkehrstoten
Brandenburg: Weniger Verkehrstote seit Jahresbeginn 

Brandenburg: Weniger Verkehrstote seit Jahresbeginn

Auf Brandenburgs Straßen sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres 121 Menschen tödlich verunglückt. Das sind elf Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Verletzten stieg in dieser Zeit um 4, 7 Prozent auf 8165, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag
Mehr Verkehrstote und mehr Verletzte bei Unfällen in Sachsen 

Mehr Verkehrstote und mehr Verletzte bei Unfällen in Sachsen

Auf Sachsens Straßen sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres 154 Menschen tödlich verunglückt. Das waren neun mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Gleichzeitig sei auch die Zahl der Verletzten bei Verkehrsunfällen auf knapp 12 700
Statistik: Weniger Verkehrstote in Sachsen-Anhalt 

Statistik: Weniger Verkehrstote in Sachsen-Anhalt

In den ersten neun Monaten des Jahres sind weniger Menschen bei Unfällen auf Sachsen-Anhalts Straßen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte, gab es in diesem Zeitraum 102 Verkehrstote. Das seien 12 weniger als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig sei
Mehr Verkehrstote in Mecklenburg-Vorpommern 

Mehr Verkehrstote in Mecklenburg-Vorpommern

Auf den Straßen in Mecklenburg-Vorpommern sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich mehr Menschen ums Leben gekommen als im Vorjahreszeitraum. So starben von Januar bis September 78 Menschen bei Verkehrsunfällen, 2013 waren es im selben Zeitraum 23 weniger. Die Zahl der Verletzten

Autopanne löst Crash mit sechs Fahrzeugen aus

Die Autopanne einer 48-Jährigen hat auf der Bundesstraße 41 nahe Gensingen (Kreis Mainz-Bingen) einen Crash mit sechs Fahrzeugen ausgelöst. Vier Menschen im Alter von 21 bis 63 Jahre seien am

Zwei Schwerverletzte bei Überholmanöver

Beim riskanten Überholmanöver eines jungen Mannes bei Reutlingen zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, fuhr der 20-Jährige am Freitagabend mit seinem Auto mit

Auto prallt gegen Reisebus

Ein junger Autofahrer ist im schwäbischen Höchstädt (Landkreis Dillingen) gegen einen entgegenkommenden Reisebus geprallt und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der

18-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall im schwäbischen Krumbach (Landkreis Günzburg) ist ein 18-Jähriger ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Mann am Vorabend als Beifahrer

Polizei stoppt Fahrer mit Schuss in Reifen und Pfefferspray

Mit einem Schuss in den Reifen und Pfefferspray hat die Polizei auf einer Landstraße bei Nanzdietschweiler (Kreis Kusel) die Flucht eines 46 Jahre alten Autofahrers beendet. Am Freitagabend war den

Sattelzug fährt auf Lkw auf

Auf der Autobahn 9 bei Triptis (Saale-Orla-Kreis) sind am Freitagabend zwei Lkw-Fahrer bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Der 35 Jahre alte Fahrer eines Sattelzugs sei aus noch nicht

80-Jähriger von Wagen mitgeschleift und schwer verletzt

Ein 80 Jahre alter Zeitungsausträger ist am frühen Samstagmorgen in Helsa (Kreis Kassel) von seinem Wagen mitgeschleift und schwer verletzt worden. Der Unfall passierte, nachdem der Mann

Mann bei Auffahrunfall auf A9 lebensgefährlich verletzt

Ein Autofahrer ist auf der Autobahn A9 bei Dittersdorf in einen Laster gefahren und hat sich lebensgefährlich verletzt. Das Auto sei nach der Kollision mit dem Laster auf der Fahrbahn Richtung Berlin

Wilde Flucht endet an Hauswand: Autofahrer verschwindet zu Fuß

Die teils spektakuläre Flucht eines unbekannten Autofahrers durch den Westerwald hat in der Nacht zum Samstag an einer Hauswand in Siershahn geendet. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Flucht

Bauarbeiter verletzt sich bei Sturz von Brücke schwer

Ein Gleisbauarbeiter hat sich am Freitagabend bei einem sechs Meter tiefen Sturz von einer Eisenbahnbrücke in Bremen lebensgefährlich verletzt. Der 53-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht,

Auto wird von Straßenbahn gerammt: Drei Schwerverletzte

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn in Potsdam sind drei Menschen schwer verletzt worden. Das Auto sei am frühen Samstagmorgen von der Straßenbahn erfasst worden, sagte ein

Autos kollidieren frontal: Sechs Menschen verletzt

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos in Kirchzarten sind sechs Menschen verletzt worden, mindestens einer davon schwer. Ein 18-Jähriger kam am späten Freitagabend mit seinem Auto von der Straße ab

Autofahrer stirbt bei Unfall bei Allmendingen

Ein Mann ist bei Allmendingen mit seinem Auto von der Straße abgekommen und bei dem Unfall getötet worden. Der 62-Jährige verlor am Freitagabend bergab in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto,

Fensterputzer in Kalifornien überlebt Sturz von Hochhaus

San Francisco - In San Franciso hat ein Fensterputzer den Sturz von einem Hochhaus überlebt. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, war aber nach dem Unfall bei Bewußtsein. Der

Auto fährt bei Nebel in Stauende: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 bei Hamburg-Moorfleet sind am Freitagabend ein Mann und eine Frau schwer verletzt worden. Bei dichtem Nebel war ihr Auto unter einen Lastwagen geraten, der

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Junge Frau von Straßenbahn erfasst und schwer am Kopf verletzt

Eine Fußgängerin ist in Berlin-Pankow von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten die 20-Jährige am Freitagnachmittag mit Kopf- und Beinverletzungen ins

Mit Telefonmast umgestürzt: Arbeiter tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall hat am Freitag in Drensteinfurt-Rinkerode (Landkreis Warendorf) ein 60 Jahre alter Arbeiter tödliche Verletzungen erlitten. Er und ein Kollege sollten einen Telefonmasten

Autofahrerin stirbt bei Unfall: Wagen landet im Bach

Eine 43-Jährige ist am Freitag mit ihrem Auto gegen eine Brücke gekracht und hat dabei tödliche Verletzungen erlitten. Der Wagen landete nach Angaben der Polizei in einem Bach bei Hilzingen (Kreis

Bagger bricht bei Abrissarbeiten durch Decke

Ein Bagger ist bei Abrissarbeiten in Dossenheim (Rhein-Neckar-Kreis) durch eine Kellerdecke gebrochen. Bei dem Unglück am Freitag wurde niemand verletzt, wie die Polizei mitteilte. Zwei schwere

Unglück bei Abrissarbeiten: Bagger bricht durch Decke

Ein Bagger ist bei Abrissarbeiten in Dossenheim (Rhein-Neckar-Kreis) durch eine Kellerdecke gebrochen. Bei dem Unglück am Freitag wurde niemand verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Bergung des

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

17-Jähriger zerstört in Naumburg Vaters Auto

Das Auto seines Vaters hat ein 17-Jähriger am Donnerstag in Naumburg zu Schrott gefahren. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der junge Mann den Wagen ohne Wissen seines Vaters benutzt und

Mehr Menschen bei Verkehrsunfällen in Thüringen verletzt

Auf Thüringens Straßen sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres mehr Menschen verunglückt. Die Zahl der Verletzten stieg um 3, 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf knapp 6250, wie

Schleswig-Holstein: Mehr Verkehrstote in Hamburg

Auf den Straßen in Hamburg und Schleswig-Holstein sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres 112 Menschen tödlich verunglückt, 20 mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Verletzten stieg von

Tödlicher Verkehrsunfall bei Pfaffenhofen

Ein Verkehrsunfall hat am Freitag südlich von Pfaffenhofen ein Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Polizei prallten ein Auto und ein Lastwagen auf der Bundesstraße 13 frontal aufeinander. Ein

S-Bahn tötet 35-Jährigen beim Wasserlassen

Weil er sich von der Bahnsteigkante aus ins Gleisbett erleichtert hat, ist ein Mann in Böblingen von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnte sich der

Frau in Kansas reißt mit gestohlenem Auto Hauswand ein

Kansas City - Eine Autodiebin in den USA ist auf der Flucht mit einem gestohlenen Geländewagen in ein Haus gekracht und hat die Fassade zum Einsturz gebracht. Das vom Fernsehsender Fox News

Zehnjähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Hagenow (Kreis Ludwigslust-Parchim) ist am Freitagvormittag ein zehnjähriges Mädchen schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen betrat das Kind plötzlich die

Auto von Zug erfasst: Ehepaar leicht verletzt

Leicht verletzt hat ein Ehepaar im Allgäu bei einer Autofahrt den Zusammenstoß mit einem Zug überstanden. Das Auto der 84- und 87-Jährigen wurde am Freitag bei Hopferau im Landkreis Ostallgäu von

59-jährige Autofahrerin stirbt nach Kollision

Eine 59-jährige Frau ist bei einem Autounfall in Elpersbüttel (Kreis Dithmarschen) ums Leben gekommen. Die Fahrerin übersah am Donnerstagabend offenbar beim Abbiegen auf eine Bundesstraße einen

Drei junge Radfahrer bei Unfällen verletzt

Zwei junge Radfahrerinnen sind in Schwerin von einem Linienbus erfasst worden. Ein 14-jähriges Mädchen wurde bei dem Unfall am Donnerstagabend schwer verletzt, ihre 15-jährige Freundin leicht, wie

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Mehr Verkehrstote in Hamburg und Schleswig-Holstein

Auf den Straßen in Hamburg und Schleswig-Holstein sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres 112 Menschen tödlich verunglückt, 20 mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Verletzten stieg von

Unfall auf glatter Straße: Mindestens drei Verletzte

Im sauerländischen Eslohe sind bei einem Unfall auf winterlich glatter Fahrbahn mindestens drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei in Meschede war ein Kleinlaster am

Zahl der Verkehrstoten gestiegen

Die Zahl der Verkehrstoten in Niedersachsen ist in den ersten drei Quartalen dieses Jahres gestiegen. Von Januar bis September 2014 kamen auf den Straßen des Landes bei Unfällen 317 Menschen ums

A95 Richtung München nach schwerem Unfall gesperrt

Nach einem schweren Unfall ist die Autobahn A95 von Garmisch in Richtung München am Freitagmorgen gesperrt worden. Nach Angaben der Polizei waren nahe der Autobahn-Auffahrt Schäftlarn gegen 5. 30 Uhr

Lkw-Fahrer stirbt bei Fahrt mit Gefahrgutstoffen an Herzinfarkt

Bei einer Fahrt auf dem Gelände einer Chemiefirma in Westerburg (Westerwald) ist ein Lastwagenfahrer an einem Herzinfarkt gestorben. Für den 53-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, wie die Polizei

Mann bei Auffahrunfall auf Autobahn 4 verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Eisenach ist ein Mann verletzt worden. Er war mit seinem Kleintransporter in der Nacht zum Freitag in Richtung Frankfurt am Main unterwegs, als ein Sattelzug

Auto fährt Kind auf Fahrrad an: 13-Jähriger kommt in Klinik

Ein 13 Jahre alter Radfahrer ist in der Nähe von Jatznick (Landkreis Vorpommern-Greifswald) von einem Auto angefahren worden. Er wurde so schwer verletzt, dass er in eine Klinik gebracht wurde, wie

Radfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Ein 74 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Unfall in Neustadt am Rübenberge (Region Hannover) lebensgefährlich verletzt worden. Er wollte am Donnerstag eine Straßeneinfahrt überqueren, als ein

Autos stoßen auf Kreuzung zusammen: Zwei Frauen in Klinik

Zwei Autofahrerinnen sind bei einem Unfall in Dieburg (Landkreis Darmstadt-Dieburg) verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachten ihre beiden Wagen am Donnerstagabend auf einer Kreuzung

Schwerer Unfall auf A39 nahe Braunschweig: Drei Verletzte

Drei Menschen sind bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 39 in der Nähe von Braunschweig verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Wagen auf ein vor ihm

Vier Schwerverletzte bei Autounfall in Nauen

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind in Nauen (Havelland) vier Menschen schwer verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei in Potsdam kam es in der Nacht zum Freitag zu dem Unfall, weil ein

Autofahrer stirbt bei Unfall nahe Walldürn

Ein 50-Jähriger ist mit seinem Auto in der Nähe von Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) gegen einen Baum gefahren. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er an der Unfallstelle starb, wie die Polizei

54-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 73 nahe Himmelpforten ist eine 54 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Stade am Donnerstag mitteilte, hatte ein 76 Jahre

Mindestens vier Tote bei Hubschrauberabsturz in Russland

Moskau - Bei einem Hubschrauberabsturz östlich von Moskau sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Der private Helikopter vom Typ Eurocopter sei auf dem Weg von Moskau nach Nischni Nowgorod

Zwei Menschen sterben bei Unfällen auf A2

Bei zwei Unfällen auf der A2 sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Autobahnpolizei Börde war am Donnerstag zunächst ein 37 Jahre alter Fahrer eines Sattelzuges zwischen den

Luftbett platzt und richtet Chaos in Wohnung an

Ein geplatztes Luftbett hat eine Wohnung in Konstanz verwüstet. Die ausgelöste Druckwelle schleuderte ein Wohnungsfenster und Teile des Rahmens etwa 30 Meter weit auf die Straße. Der Bewohner habe

Ein Toter bei Lastwagen-Unfall auf der A2 bei Magdeburg

Bei einem Unfall mit vier Lastwagen ist am Donnerstag auf der A2 bei Magdeburg ein Mensch ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Autobahnpolizei Börde ereignete

Lastwagen auf Autobahn A64 bei Trierweiler umgekippt

Wegen eines geplatzten Reifens ist ein Lastwagen auf der A64 bei Trierweiler (Kreis Trier-Saarburg) bei voller Fahrt auf die Mittelleitplanke gekippt. Der 52-jährige Fahrer konnte leicht verletzt aus

Zwölfjährige wird von Auto erfasst

Ein zwölfjähriges Mädchen ist in Calw von einem Auto erfasst und verletzt worden. Das Kind überquerte am Donnerstag eine Straße, übersah jedoch den Wagen, wie die Polizei mitteilte. Es wurde auf

Mehrere Radfahrer in Schleswig-Holstein lebensgefährlich verletzt

In Schleswig-Holstein sind drei Radfahrer bei Verkehrsunfällen am Mittwoch und Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. In Norderstedt (Kreis Segeberg) wurde am Donnerstag ein 62 Jahre alter Mann
 
   
 

News zu Unfälle abonnieren:

RSS

News zu Unfälle teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen