Startseite
Sie sind hier: Home >

Türkei

...

Türkei

Islamischer Staat: Irak will keine Bodentruppen im Kampf gegen IS 

Islamischer Staat: Irak will keine Bodentruppen im Kampf gegen IS

Nach den Worten von Haidar al-Abadi sind ausländische Bodentruppen im Irak weder notwendig noch erwünscht. US-Luftangriffe seien bei den Bemühungen, die sunnitischen Extremisten zurückzudrängen, hilfreich gewesen, sagte der Ministerpräsident. Doch komme es "nicht in Frage", ausländische
Türkei droht weiteren Rating-Agenturen mit Rauswurf 

Türkei droht weiteren Rating-Agenturen mit Rauswurf

Die neue politische Führung der Türkei hat zwei weiteren Rating-Agenturen mit Rauswurf gedroht. Mit Standard & Poor's (S&P) sei die Zusammenarbeit bereits beendet worden, nun könnten auch die Beziehungen zu Moody's und Fitch gekappt werden. Das sagte der neue Staatschef Recep Tayyip Erdogan. Er
Islamischer Staat köpft David Haines: Westen jagt die Mörder 

Islamischer Staat köpft David Haines: Westen jagt die Mörder

Wieder ein barbarischer Mord der Terrormiliz Islamischer Staat (IS): Das Opfer ist diesmal ein britischer Entwicklungshelfer. Die USA und Großbritannien kündigen an, die Mörder zu jagen. Die Zeit drängt, denn die Extremisten haben schon die nächste Enthauptung angekündigt. Ein Internetvideo
Konflikte: Kerry wirbt in Kairo für gemeinsamen Kampf gegen IS 

Konflikte: Kerry wirbt in Kairo für gemeinsamen Kampf gegen IS

Bagdad - Im Kampf gegen die Dschihadisten-Miliz Islamischer Staat arbeiten die USA an der Bildung eines breiten Anti-Terror-Bündnisses. US-Außenminister John Kerry reiste nach Besuchen im Irak, Jordanien, Saudi-Arabien und der Türkei am Samstag nach Ägypten, um in der Hauptstadt Kairo mit Präs
Fußball: Türkischen Fußballfans droht wegen Gezi-Protesten lebenslange Haft 

Fußball: Türkischen Fußballfans droht wegen Gezi-Protesten lebenslange Haft

Istanbul - Wegen ihrer Beteiligung an den regierungskritischen Gezi-Protesten in der Türkei droht türkischen Fußballfans des Istanbuler Erstligisten Besiktas lebenslange Haft. Ein Gericht habe die Anklage wegen "versuchten Umsturzes der Regierung" gegen 35 Mitglieder des Fanvereins "Carsi" ang

USA sprechen jetzt von Krieg gegen Terrormiliz IS

Washington - Die US-Regierung spricht jetzt erstmals von einem Krieg gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak. Bisher hatte sie den Kampf ausdrücklich als eine

Fußball - Gezi-Proteste: Türkischen Fans droht lebenslange Haft

Istanbul - Wegen ihrer Beteiligung an den regierungskritischen Gezi-Protesten in der Türkei droht türkischen Fußballfans des Istanbuler Erstligisten Besiktas lebenslange Haft. Ein Gericht habe die

EnBW nimmt zweiten Windpark in der Türkei in Betrieb

Der badische Energieversorger EnBW forciert die Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien und hat einen zweiten Windpark in der Türkei in Betrieb genommen. Der Start der Anlage in Balabanli sei ein

Türkei verschärft Kontrolle des Internets

Ankara - Die Türkei verschärft nochmals die Kontrolle von Internetnutzern. Die Telekommunikationsbehörde darf künftig Webseiten ohne Gerichtsbeschluss sperren lassen, wenn sie die "nationale

Türkei blamiert sich mit 0:3 gegen Island

Berlin - Fatih Terim schäumte. Mit hochrotem Kopf versuchte der Trainer der türkischen Fußball-Nationalmannschaft den völlig misslungenen Start in die EM-Qualifikation zu analysieren. 0:3 in Island

Türkei verschärft die Kontrolle des Internets

Ankara - Die Türkei hat die Kontrolle des Internets verschärft. Die staatliche Telekommunikationsbehörde darf künftig Internetseiten ohne Gerichtsbeschluss sperren lassen, wenn sie die «nationale

Gegend um Trabzon: So haben Sie die Türkei noch nicht gesehen

Im Hinterland von Trabzon erwarten den Besucher nicht nur das Sumela Kloster in atemberaubender Lage, sondern auch eine saftig grüne Berglandschaft mit glücklichen Kühen und dem besten Milchreis der

Ukraine-Krise: EU gibt Russland eine Gnadenfrist für Sanktionen

Die EU-Mitgliedstaaten haben im Ukraine-Konflikt neue Sanktionen gegen Russland beschlossen, geben der Regierung in Moskau zugleich aber Zeit zum Einlenken. Die Umsetzung der Strafmaßnahmen wird um

Fahrstuhl reißt zehn Menschen in den Tod: Proteste nach schrecklichem Unglück in der Türkei

Ein aus großer Höhe abgestürzter Fahrstuhl hat auf einer Baustelle in Istanbul zehn Menschen getötet. Der Aufzug war in der Nacht zum Sonntag 32 Stockwerke unkontrolliert in die Tiefe gerauscht. Der

Zehn Bauarbeiter sterben bei Fahrstuhlabsturz in Istanbul

Istanbul - Mindestens zehn Bauarbeiter sind beim Absturz eines Aufzugs in einem unfertigen Hochhaus in Istanbul ums Leben gekommen. Der Unfall habe sich außerhalb der üblichen Arbeitszeit in der

Unfälle: Proteste nach Unfalltod von Bauarbeitern in Istanbul

Istanbul - Mindestens zehn Bauarbeiter sind beim Absturz eines Aufzugs in einem unfertigen Hochhaus in Istanbul ums Leben gekommen. Der Unfall habe sich außerhalb der üblichen Arbeitszeit in der

Unglück in Istanbul: Zehn Tote bei Absturz von Aufzug

Beim Absturz eines Aufzugs in einem unfertigen Hochhaus in Istanbul sind mindestens zehn Bauarbeiter ums Leben gekommen. Der Unfall habe sich außerhalb der üblichen Arbeitszeit in der Nacht zum

Zehn Tote bei Aufzug-Absturz in Istanbul

Istanbul - Mindestens zehn Bauarbeiter sind beim Absturz eines Aufzugs in einem unfertigen Hochhaus in Istanbul ums Leben gekommen. Der Unfall habe sich in der Nacht ereignet, zitierte die

Mächtige Allianz aus zehn Staaten soll IS zerstören

Die USA wollen zusammen mit Deutschland und acht anderen Staaten noch diesen Monat eine internationale Allianz gegen den Islamischen Staat (IS) ausrufen. Die Dschihadistenorganisation solle im Irak

Jürgen Klinsmanns US-Boys siegen in Tschechien

Zwei Monate nach dem knapp verpassten Viertelfinal-Einzug bei der WM in Brasilien hat der frühere Bundestrainer Jürgen Klinsmann mit der Nationalmannschaft der USA einen erfolgreichen Start in die

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Lkw bringt Fußgängerbrücke in Istanbul zum Einsturz

Ein Tanklastwagen hat in der türkischen Millionenmetropole Istanbul eine Fußgängerbrücke über einer Autobahn gerammt und zum Einsturz gebracht. Türkische Medien berichten unter Berufung auf Behörden,

Berichte: Polizei fasst Verdächtigen nach Mord an Deutschen in Türkei

Nach dem Mord an einem Leipziger Ehepaar im südtürkischen Urlaubsort Alanya hat die türkische Polizei Medienberichten zufolge einen Tatverdächtigen festgenommen. Die "Bild"-Zeitung berichtete am

Humanitäre Notlage in Syrien: 10 Millionen Flüchtlinge

Dramatische Zahlen aus Syrien: Nach Erkenntnissen der Vereinten Nationen (UN) befinden sich derzeit in Syrien 9, 5 Millionen Menschen auf der Flucht. Unter den Vertriebenen seien ganz viele Kinder,

Erdogan verspricht eine "neue, große Türkei"

In seiner ersten Rede als türkischer Präsident hat Recep Tayyip Erdogan den Anbruch einer neuen Epoche für die Türkei angekündigt. Als Nachfolger des scheidenden Präsidenten Gül wolle er die

Erdogan ist erster vom Volk gewählter Präsident der Türkei

Ankara - Nach mehr als elf Jahren als Ministerpräsident ist der islamisch-konservative Politiker Recep Tayyip Erdogan als erstes vom Volk gewähltes Staatsoberhaupt der Türkei vereidigt worden.

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Vereidigung als Präsident: Erdogans größter Triumpf

Vor mehr als 13 Jahren gründete   Erdogan  die AKP - und führte sie dann von Wahlsieg zu Wahlsieg. Nun hat   Erdogan seinen größten Triumph errungen: Er ist der erste vom Volk gewählte Präsident der

Erdogan als Staatspräsident der Türkei vereidigt

Ankara - Der bisherige Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan ist als Staatsoberhaupt der Türkei vereidigt worden. Erdogan leistete seinen Amtseid im Parlament in Ankara, das zu einer Sondersitzung

Erdogan wird als Staatspräsident der Türkei vereidigt

Ankara - Nach mehr als elf Jahren als Ministerpräsident wird Recep Tayyip Erdogan heute als Staatsoberhaupt der Türkei vereidigt. Erdogan leistet seinen Amtseid am Nachmittag im Parlament in Ankara,

Ahmet Davutoglu wird Nachfolger von Recep Tayyip Erdogan

Ankara - Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu folgt dem designierten Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan als Ministerpräsident und Vorsitzender der Regierungspartei AKP nach. Auf einem

Türkei: AKP-Parteitag will Davutoglu zum Erdogan-Nachfolger wählen

Ankara - Bei einem Sonderparteitag in Ankara will die türkische Regierungspartei AKP heute Außenminister Ahmet Davutoglu zu ihrem neuen Vorsitzenden wählen. Davutoglu folgt dem designierten

Staudamm in der Türkei: Flutwelle tötet fünf Menschen

Eine Flutwelle beim Öffnen der Schleusen eines Staudamms im Südosten der Türkei forderte mindestens fünf Menschenleben. Einige Picknicker überhörten offenbar die Sirenen, die auf die kommenden

"Spiegel": Auch Nato-Staat Albanien im Visier des BND

Berlin - Am Donnerstag wird Albaniens Ministerpräsident Rama in Berlin zur Westbalkan-Konferenz erwartet. Kurz zuvor enthüllt der "Spiegel": Sein Land soll Spionageziel des Bundesnachrichtendienstes

«Spiegel»: Auch Nato-Staat Albanien im Visier des BND

Berlin - Der Bundesnachrichtendienst überwacht nach «Spiegel»-Informationen neben der Türkei noch einen zweiten Nato-Partner: Albanien. Der Balkanstaat sei im «Auftragsprofil» der Bundesregierung

BND bespitzelt die Türkei: Schon Helmut Schmidt gab den Spionage-Befehl

Der Bundesnachrichtendienst hört den Nato-Partner Türkei dem "Focus" zufolge schon seit 1976 ab. Bundeskanzler Helmut Schmidt habe damals die Genehmigung dafür erteilt, berichtet das Magazin. Die

BND hört Türkei angeblich schon seit 1976 ab

München - Der Bundesnachrichtendienst ( BND) soll die Türkei nach einem Medienbericht bereits seit 1976 ausspionieren. Bisher war lediglich bekanntgewesen, dass das Nato-Mitgliedsland seit der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

«Focus»: BND hört Türkei seit 1976 ab

München - Der Bundesnachrichtendienst soll die Türkei bereits seit 1976 ausspionieren. Das berichtet der «Focus». Die Maßnahme sei bereits mit ausdrücklicher Genehmigung der Bundesregierung von

Türkei: Deutsches Ehepaar in Alanya ermordet

Angehörige hatten seit Tagen keine Nachricht von dem deutschen Ehepaar aus dessen Urlaubsort im türkischen Alanya. Nun fand die Polizei die Leichen - geknebelt und gefesselt. Die Zeitung "Sabah"

Medien: Deutsches Ehepaar in südtürkischem Urlaubsort ermordet

Istanbul  - Ein deutsches Ehepaar ist im südtürkischen Urlaubsort Alanya allem Anschein nach ermordet worden. Türkische Medien berichteten, die Polizei habe die Leichen am Vortag in der gemieteten

Ahmet Davutoglu wird Nachfolger von Recep Tayyip Erdogan

Der langjährige Außenminister der Türkei und Vertraute des künftigen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan rückt an die Spitze der Regierung. Die mit absoluter Mehrheit regierende AKP nominierte Ahmet

Ahmet Davutoglu soll Erdogan als türkischer Ministerpräsident folgen

Ankara - Nach der Wahl von Recep Tayyip Erdogan zum türkischen Staatsoberhaupt soll ihm Außenminister Ahmet Davutoglu im Amt des Ministerpräsidenten folgen. Die Führung der islamisch-konservativen

Türkei gibt Landeerlaubnis für Bundeswehr-Hilfsflüge in den Nordirak

Berlin - - Mit einem halben Tag Verzögerung hat die Türkei ihre Erlaubnis für einen Zwischenstopp weiterer Hilfsflüge der Bundeswehr in den Nordirak gegeben. Das bestätigte ein Sprecher der

Türkei gibt Landeerlaubnis für Bundeswehr-Hilfsflüge in den Nordirak

Berlin/Alt-Duvenstedt (dpa/lno)- Mit einem halben Tag Verzögerung hat die Türkei ihre Erlaubnis für einen Zwischenstopp weiterer Hilfsflüge der Bundeswehr in den Nordirak gegeben. Das bestätigte ein

Türkei mindestens seit Rot-Grün offizielles Aufklärungsziel des BND

Berlin – Die Türkei ist schon in den Zeiten der rot-grünen Regierung von SPD-Kanzler Gerhard Schröder offizielles Spionageziel des Bundesnachrichtendienstes gewesen. Nach dpa-Informationen steht das

Irak: Rüstungsgüter nicht verfügbar - Lieferung gestoppt

Die Bundeswehr kann die kurdische Armee im Kampf gegen die IS-Terrormilizen nicht wie zugesagt auszurüsten. Grund ist die zum Teil völlig veraltete und defekt Ausrüstung. Das gehe aus einen

USA äußern sich nicht zu mutmaßlicher Abhöraktion Deutschlands

Berlin - Die USA haben demonstrativ zurückhaltend auf Meldungen über Abhöraktionen des BND gegen amerikanische Regierungsmitglieder reagiert. «Ich werde diese Berichte kommentarlos stehenlassen»,

USA äußern sich nicht nur mutmaßlicher Abhöraktion Deutschlands

Berlin - Die USA haben demonstrativ zurückhaltend auf Meldungen über Abhöraktionen des BND gegen amerikanische Regierungsmitglieder reagiert. «Ich werde diese Berichte kommentarlos stehenlassen»,

BND-Ausspähung irritiert Türkei - Merkel schweigt

Berlin - Die türkische Regierung hat irritiert auf Berichte über angebliche Überwachung durch den Bundesnachrichtendienst reagiert. Ankara bat den deutschen Botschafter zum Gespräch und verlangte

BND-Ausspähung irritiert die Türkei

Berlin/Ankara/Riga - Die türkische Regierung hat irritiert auf Berichte über die angebliche Überwachung durch den Bundesnachrichtendienst (BND) reagiert. Ankara bat den deutschen Botschafter zum

BND-Spionage: Jürgen Trittin rät zu "weniger Wehleidigkeit"

Regierungs- und Oppositionspolitiker haben die Aktivitäten des Bundesnachrichtendienstes ( BND) verteidigt, der Medienberichten zufolge neben Gesprächen von US-Außenminister John Kerry und dessen

BND-Spionage: Türkei lädt deutschen Botschafter vor

Der Spionage-Skandal zwischen Deutschland und der Türkei weitet sich aus. Nun reagiert Ankara: Der deutsche Botschafter Eberhard Pohl muss im türkischen Außenministerium vorsprechen. Medienberichten

Merkel verteidigt ihre Äußerung zum Ausspähen unter Freunden

Riga - Kanzlerin Angela Merkel hat ihre Aussage verteidigt, dass sich Freunde nicht ausspähen sollten. Ihr Satz sei «in einem erkennbaren Kontext» gefallen, sagte sie bei einer Pressekonferenz in

BND-Ausspähung: Ankara bittet deutschen Botschafter zum Gespräch

Berlin - Die türkische Regierung hat wegen der mutmaßlichen Überwachung durch den BND den deutschen Botschafter zum Gespräch gebeten. Außenamtssprecher Martin Schäfer sagte in Berlin, der

Scharfe Kritik an deutschen Spähangriffen auf Verbündete

Berlin - Politiker von Koalition und Opposition haben sich gegen eine deutsche Überwachung des Nato-Partners Türkei gewandt und vor weiterer Entfremdung zwischen Berlin und Ankara gewarnt.

Türkei will Bericht über deutsche Spionage prüfen

Istanbul - Die Türkei hat verhalten auf einen Medienbericht reagiert, wonach der deutsche Auslandsgeheimdienst BND seit Jahren den Nato-Verbündeten überwachen soll. Man nehme die Angaben ernst und

Scharfe Kritik an deutschen Spähangriffen auf Verbündete

Berlin - Politiker von Koalition und Opposition haben sich gegen eine deutsche Überwachung des Nato-Partners Türkei gewandt und vor weiterer Entfremdung zwischen Berlin und Ankara gewarnt.
 
   
 

News zu Türkei abonnieren:

RSS

News zu Türkei teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zur Türkei 

Anzeigen