Startseite
Sie sind hier: Home >

Trojaner

...

Trojaner

Android-Sicherheitslücke ermöglicht Manipulation von App-Symbolen 

Android-Sicherheitslücke ermöglicht Manipulation von App-Symbolen

Sicherheitsexperten der Firma FireEye haben eine Sicherheitslücke von Android aufgedeckt, die es Anwendungen erlaubt, App-Symbole auf dem Start-Bildschirm von Smartphones und Tablet-PCs zu manipulieren. So könnten Angreifer ihre Opfer auf Phishing-Seiten locken, ohne dass diese etwas davon
Phishing E-Mail: BSI warnt vor BSI-Warnung 

Phishing E-Mail: BSI warnt vor BSI-Warnung

Täglich tauchen im Internet Tausende neuer Phishing-Seiten auf: Mit täuschend echt aussehenden Webseitenkopien von PayPal, Mastercard, Postbank und Co. spähen Online-Kriminelle die Zugangsdaten und Passwörter von ahnungslosen Nutzern aus. Die Nutzer werden mit gefälschten E-Mails auf die Seiten

 

 

Steckt China dahinter? 

Steckt China dahinter?

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bei Köln forscht für die Bundesrepublik Deutschland. Jetzt wurde auf mehreren Rechnern Spionage-Software entdeckt. Es stellt sich für Experten die Frage, ob China dahintersteckt. Das DLR ist seit Monaten das Ziel von Spähangriffen mutmaßlich
BSI-Sicherheitstest: So prüfen Sie, ob Ihr Passwort geklaut wurde 

BSI-Sicherheitstest: So prüfen Sie, ob Ihr Passwort geklaut wurde

Die Deutsche Telekom informiert seit Montag rund 87. 000 betroffene Kunden, dass sie Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden sind. Vergangenen Donnerstag war der bislang größte Fall von Datendiebstahl in Deutschland bekannt geworden. Ermittler konnten 18 Millionen E-Mail-Adressen samt
Datendiebstahl: Hacker erbeuten 18 Millionen E-Mail-Login-Daten 

Datendiebstahl: Hacker erbeuten 18 Millionen E-Mail-Login-Daten

Die Staatsanwaltschaft Verden ist auf den bisher größten Fall von Datendiebstahl in Deutschland gestoßen. Wie S piegel Online berichtet, haben Ermittler 18 Millionen E-Mail-Adressen samt der dazugehörigen Passwörter sichergestellt. Die Login-Daten werden angeblich bereits aktiv missbraucht.

Online Banking: Die Gefahren und wie Sie sich schützen

Die Bankgeschäfte über das Internet schnell und bequem erledigen - Online-Banking nutzen inzwischen fast die Hälfte der Bundesbürger, so eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Ipsos. Viele

Neuartige Schadsoftware nutzt Android-Smartphone aus

Forscher des Anti- Virus-Experten Trend Micro haben zwei Android-Apps entdeckt, die Millionen von Smartphones und Tablets heimlich nach virtuellen Währungen schürfen lassen. Eine Masche, die immer

Sicherheitssoftware: Überraschungssieger beim Virenscanner-Warentest

Ein deutsches Softwarehaus hat den Vergleichstest von Sicherheitssoftware bei Stiftung Warentest gewonnen. Die Stiftung prüfte für das Aprilheft insgesamt 17 Sicherheitslösungen, 13 davon waren

Firefox 28 stopft 18 Sicherheitslöcher

Firefox 28 steht ab sofort zum Download bereit. Die neue Browserversion stopft 18 Sicherheitslücken, wovon Hersteller Mozilla fünf mit der höchsten Gefahrenstufe versehen hat. Firefox-Nutzer

Avira Free Antivirus – Download und Infos

Zu den beliebtesten kostenlosen Antivirus-Programmen gehört Avira Free Antivirus (früher Avira AntiVir). Auch in der Version 2014 bietet das Programm gratis zuverlässigen Virenschutz. In Zeiten von

Betrüger locken auf eine gefälschte iTunes-Internetseite

Betrüger haben es geschafft, eine gefälschte iTunes-Internetseite als bestes Suchergebnis auf Microsofts Suchmaschine Bing zu platzieren. Nutzer auf der Suche nach Apples

Microsoft warnt Windows XP-Nutzer per Popup

Microsoft erhöht den Druck auf Update-Verweigerer: Windows XP-Nutzer sollen ab kommender Woche regelmäßig via Pop-up-Fenster daran erinnert werden, wie unsicher ihr System ist, wenn Microsoft den

Stiftung Warentest lobt Threema - WhatsApp ist "sehr kritisch"

Seitdem Mitte Februar bekannt wurde, dass Facebook den Messenger WhatsApp aufkauft, schauen sich viele Nutzer nach einer Alternative zu der beliebten App um. Die Stiftung Warentest hat sich vier

Deutsche Telekom warnt vor Spam-Mails mit falschem Update

Online-Kriminelle verschicken zurzeit wieder E-Mails unter dem Namen der Deutschen Telekom. Die gefährlichen Nachrichten sind an der Betreffzeile "Telekomupdates für Emails" zu erkennen, warnt das

BSI-Datenklau: Spur der E-Mail-Datendiebe führt nach Osteuropa

Die millionenfach entwendeten E-Mail-Daten aus Deutschland sind nach "Spiegel"-Informationen von Cyberkriminellen aus Osteuropa gesammelt worden. Die Staatsanwaltschaft im niedersächsischen Verden

 

Gefälschte Telekom-Rechnungen im Umlauf: Warnung vor Trojaner-Mail

Online-Kriminelle versuchen zurzeit verstärkt, über massenhaft gefälschte Telefon-Rechnungen Schadsoftware zu verbreiten. Die Spam-Mail enthält einen Link zu einer Datei, die einen Trojaner auf dem

Jessica Alba ist brandgefährlich

Die Suche mit Google und Co. kann gefährlich sein: Online-Kriminelle missbrauchen besonders beliebte Suchbegriffe dazu, arglosen Internet-Nutzern Trojaner und andere Computer-Schädlinge

BKA-Trojaner entfernen: so geht's

Der Ukash-Trojaner oder BKA-Trojaner hält sich hartnäckig. Besonders fies: Die Schadsoftware schaltet die Benutzeroberfläche von Windows ab, was es schwer macht, den dreisten Erpresser aus dem

Keylogger: Tastaturspion-Trojaner aufspüren und entfernen

Passwörter, Surfverhalten und Login-Daten – darauf haben es Keylogger abgesehen. Die Tastaturspione klauen Zugangsdaten, belauschen Ihre Ausflüge ins Internet und dringen in Ihre Privatsphäre ein.

Yahoo verteilte Schadsoftware nach Hackerangriff

Europäische Webseiten von Yahoo waren seit mindestens Ende Dezember 2013 mit unterschiedlichen Trojanern und Schädlingen wie beispielsweise dem Banking-Trojaner ZeuS infiziert. Das teilte der

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Unfallvideo von Michael Schumacher lockt auf Facebook in die Falle

Online-Kriminelle haben den tragischen Unfall von Michael Schumacher aufgegriffen und locken auf Facebook mit einem angeblichen Unfallvideo in die Falle. Wer den französischsprachigen Link öffnet,

Blizzard warnt vor Account-Diebstahl durch neuen Trojaner

Blizzard Entertainment warnt World of Warcraft-Spieler im offiziellen Support-Forum vor einem neuen und gefährlichen Trojaner, der zum Diebstahl von Battle. net-Accounts benutzt wird. Der Computer-

Paypal-Mail gefälscht: Verbraucherzentrale warnt vor Phishing-Welle

Die Masse gefälschter Paypal-Nachrichten hat nach Einschätzung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ein neues Rekordhoch erreicht. Per E-Mail versuchen Kontodiebe den Kunden des

Gefälschte E-Mails mit BKA-Absender im Umlauf: Behörde warnt

Wiesbaden - Das Bundeskriminalamt warnt vor gefälschten E-Mails, in denen die Behörde selbst als Absender angezeigt wird. Der bislang bekannte Mail-Betreff laute «Vorladungstermin Polizei/BKA»,

Neverquest: Banking-Trojaner zielt auf Kunden deutscher Banken

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI) warnt vor einem neuen gefährlichen Trojaner, der weltweit bereits tausende Computer infiziert hat. Der Schädling namens Neverquest hat

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Internet Explorer: Trojaner nutzt neu entdeckte Lücke bereits aus

Die Sicherheitsfirma FireEye warnt vor einer neuen Sicherheitslücke im Internet Explorer. Bei der Schwachstelle handelt es sich um eine so genannte Zero-Day-Lücke – Online-Kriminelle nutzen sie

Firefox 25 stopft gefährliche Sicherheitslöcher

Firefox 25 steht zum Download bereit. Mit der neuen Ausgabe des Webbrowsers schaffen die Mozilla-Entwickler einige brandgefährliche Sicherheitslücken aus der Welt, über die Online-Betrüger arglose

SEPA: Trojaner tarnt sich als E-Mail zur SEPA-Umstellung

Wer in seinem E-Mail-Postfach eine Nachricht findet, die im Anhang angeblich Informationen zur SEPA-Umstellung enthält, sollte auf der Hut sein. Online-Kriminelle imitieren derzeit massenhaft

Trojaner-Test: Ist mein Smartphone gehackt?

Viren, Trojaner und Phishing-Mails sind für PC-Nutzer längst ein alter Hut. Eine neue Generation von Schädlingen nistet sich aber bevorzugt auf Smartphones ein, bombardiert Anwender mit Werbung,

Internet Explorer gestopft: Microsoft bringt wichtiges Update

Microsoft hat neue Sicherheitsupdates veröffentlicht, darunter den erwarteten Patch für ein Leck im Internet Explorer, über das Online-Kriminelle bereits munter Computer mit Spionage-Software

Gefälschte Telekom-Rechnung: Trojaner lauert in Mail-Anhang

Online-Kriminelle versuchen derzeit Kunden der Deutschen Telekom einen Trojaner über den massenhaften Versand gefälschter Rechnungen unterzuschieben. Mit der Spam-Mail kommt eine präparierte

Lily Collins von MCAfee zum gefährlichsten Promi im Internet gekürt

Zum siebten Mal in Folge hat Anti-Virus-Experte McAfee eine Liste der gefährlichsten Prominenten bei Internetsuchen herausgegeben. Auf Platz 1 landet dort Lily Collins, die Tochter von Phil Collins.

Windows-Patchday: Microsoft stopft 47 Sicherheitslecks

Microsoft stopft im September erneut 47 teils kritische Schwachstellen. Die Update-Pakete beheben Fehler im Internet Explorer und in Windows – auch Windows 8 und Office 2003 bis 2013 sind mit von der

Facebook-Trojaner verbreitet sich als Video getarnt

Ein neuer Trojaner verbreitet sich getarnt als Facebook-Video und blockiert den Browser sobald er sich auf dem PC eingenistet hat. Das meldete die New York Times am Montag. Während Google seinen

GEMA-Trojaner entfernen: Anleitung

Mit dem GEMA-Trojaner verbreitet sich eine Schadsoftware, die dem berüchtigten Ukash-Trojaner oder BKA-Trojaner ähnelt. Eine Bildschirmmeldung mit Logo der GEMA erklärt, auf dem PC seien "illegal

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Gamescom 2013: Kaspersky sieht Gamer als beliebtes Ziel von Hackern

Im Vorfeld der Spielemesse Gamescom, die in diesem Jahr vom 22. bis 25. August in Köln stattfindet, hat der Antiviren-Spezialist Kaspersky eine deutliche Warnung an die Gamer-Community gerichtet.

WhatsApp als Einfallstor: "Priyanka" befällt Android-Smartphones

Ein Smartphone-Trojaner namens Priyanka verbreitet sich derzeit über WhatsApp auf Android-Smartphones. Er tobt sich vor allem im Adressbuch des beliebten Kurznachrichtendienstes aus und versucht

GVU-Trojaner erpresst Zahlung von Opfern: Neue Variante im Umlauf

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) warnt vor einem erpresserischem Trojaner, der in ihrem Namen die Computer der Opfer sperrt und zur Zahlung von 100 Euro auffordert.

Bundeszentralamt für Steuern warnt vor Phishing-Mails

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) warnt vor Phishing-Mails, die derzeit unter dem Namen des Bundesamtes von Online-Kriminellen versendet werden. Die Empfänger sollen laut der Phishing-Mail zu

Samsung Galaxy S4 trotzt Android-Sicherheitslücke dank Patch

Sicherheitsforscher haben einen massiven Fehler im Google-Betriebssystem Android entdeckt, der über 900 Millionen Smartphones verwundbar macht. Wie der australische Sicherheitsdienstleister Bluebox

Stiftung Warentest: Sicherheits-Apps für Smartphones selten gut

Die Stiftung Warentest hat Sicherheits- Apps für Smartphones getestet. Das Ergebnis ist ernüchternd: Nur fünf Apps wurden mit "Gut" bewertet, zwei fielen im Gesamtergebnis vollständig durch. Die

Trojaner und Co.: München laut Google Deutschlands Virenschleuder

Google hat seinen Quartalsbericht zur Verbreitung von Schadsoftware im Internet veröffentlicht. Demnach ist die bayerische Landeshauptstadt die größte Virenschleuder Deutschlands. Nirgendwo im

Trojaner-Warnung: Vorsicht vor Super-Banking-Trojaner Carberp

Online-Kriminelle haben den Quellcode des Online-Banking-Trojaners Carberp frei zugänglich im Netz veröffentlicht. Der Trojaner zählt zur gefährlichsten Spezies der Internetschädlinge. Dies

Citadel-Schadsoftware: Microsoft und FBI legen Botnets lahm

In einer Großoffensive in über 80 Ländern ist der US-Bundespolizei zusammen mit dem Softwarekonzern Microsoft und nationalen Behörden ein empfindlicher Schlag gegen Kontodiebe gelungen. Die Hacker

Windows-Sicherheitslücke: Google-Forscher setzt Microsoft zu

Ein bekannter Sicherheitsforscher von Google hat Microsoft unter erheblichen Druck gesetzt. Im Mai veröffentlichte er im Internet eine Sicherheitslücke in Windows, die es Hackern ermöglicht, volle

mTAN-Trojaner im Umlauf: BSI warnt vor gefälschten Bank-SMS

Smartphone -Besitzer müssen auch bei empfangenen SMS besondere Vorsicht walten lassen. Neuerdings sind gefälschte Kurznachrichten von Banken im Umlauf, die zur Installation einer angeblichen

Windows 8: Den bordeigenen Virenschutz perfektionieren

Windows 8 ist standardmäßig mit zahlreichen Funktionen zum Virenschutz und Werkzeugen für die PC-Sicherheit ausgerüstet. Im Gegensatz zu älteren Windows-Versionen, ist ein Virenscanner schon

Vorsicht: Trojaner in gefälschter Telekom-Rechnung

Online-Kriminelle versuchen derzeit über den Versand gefälschter Rechnungen der Deutschen Telekom eine Schadsoftware zu verbreiten. Mit der Spam-Mail kommt eine ZIP-Datei, die einen Trojaner auf den

Deutsche Bahn warnt vor gefälschte Buchungsbestätigungen per Mail

Die Deutsche Bahn (DB) warnt Internetnutzer vor gefälschten Online-Tickets. Betrüger versenden derzeit massenhaft E-Mails mit Schadsoftware im Anhang und geben sich dabei als DB aus, wie die Bahn in

Facebook: Aktueller Trojaner agiert vor allem in Firefox und Chrome

Auf Facebook kursiert ein neuer Trojaner, der Nutzerprofile von Facebook kapert und selbstständig agieren kann. Davor warnt das Malware Protection Center von Microsoft. Besonders perfide: der

Trojaner-Mail der Deutschen Post

Online-Kriminelle versuchen derzeit über den Versand gefälschter Rechnungen für Nachsendeanträge der Deutschen Post einen Trojaner zu verbreiten. Davor warnt das Bundesamt für Sicherheit in der

Britischer Bundestrojaner lauscht für Berlin

Deutschland hat wieder einen aktiven Bundestrojaner. Wie das Wochenblatt Die Zeit berichtet, hat die Bundesregierung eine umstrittene Spionage-Software erworben. Das Innenministerium habe der

BSI warnt: Neuer Banking-Trojaner im Umlauf

Wer in diesen Tagen in seinem E-Mail-Postfach eine Nachricht seiner Bank findet, sollte auf der Hut sein. Besitzer von Android-Smartphones sind zurzeit das Ziel einer neuen Form von

Antiviren-Apps im Test: für Android-Smartphones

Schadprogramme für Android- Smartphones und Tablet-PC vermehren sich rasant. Antiviren- Apps sollen entsprechenden Schutz vor Handy- Trojanern bieten. Das Sicherheitsunternehmen AV-Test hat im März

Android-Trojaner tarnt sich als Postbank-App

Angriff auf deutsche Smartphone-Nutzer: Mit einer dreisten Trick-Mail versuchen derzeit Online-Gangster, Kunden der Postbank um ihr Geld zu bringen.   In gleich mehreren Mails mit wechselnden
 
   
 

News zu Trojaner abonnieren:

RSS

News zu Trojaner teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen