Startseite
Sie sind hier: Home >

Theater

...

Theater

Theater: Volker Lechtenbrink singt wieder 

Theater: Volker Lechtenbrink singt wieder

Hamburg - Volker Lechtenbrink (70) hat sein Comeback als Sänger gefeiert: Nach 25 Jahren sang der Schauspieler am Donnerstagabend im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater wieder seine berühmten Hits. Bei der Premiere von "Leben, so wie ich es mag" über sein eigenes Leben präsentierte der Allround-Kü
Premiere von Castorfs "Kaputt" nach Bühnenunfall verschoben 

Premiere von Castorfs "Kaputt" nach Bühnenunfall verschoben

Die Uraufführung von Frank Castorfs neuer Regiearbeit "Kaputt" ist nach einem Bühnenunfall der Hauptdarstellerin verschoben worden. Einen Tag vor der für diesen Donnerstag geplanten Premiere war die Schauspielerin Jeanne Balibar am Mittwochabend bei der Probe an der Berliner Volksbühne gestürzt.
Hauptdarstellerin an Volksbühne bei Castorf-Probe gestürzt 

Hauptdarstellerin an Volksbühne bei Castorf-Probe gestürzt

Bei einer Fotoprobe zu Frank Castorfs Stück "Kaputt" ist die Hauptdarstellerin Jeanne Balibar am Mittwochabend an der Berliner Volksbühne gestürzt. Sie erlitt eine Platzwunde am Kopf, wurde von der Bühne getragen und in ein Krankenhaus gebracht, wie Fotografen berichteten. Frank Castorfs
Frank Castorf bringt Antikriegsroman "Kaputt" auf die Bühne 

Frank Castorf bringt Antikriegsroman "Kaputt" auf die Bühne

An der Berliner Volksbühne wird heute abend Frank Castorfs Bühnenversion des Antikriegsromans "Kaputt" uraufgeführt. Castorf bringt das Werk des Deutsch-Italieners Kurt Erich Suckert (1898-1957), der sich Curzio Malaparte nannte, unter dem Titel "Kaputt - Tour de force européene nach Malaparte"
Disney-Musical "Aladdin" kommt nach Hamburg 

Disney-Musical "Aladdin" kommt nach Hamburg

Orient statt Oper: Disneys "Aladdin" wird als Musical in Hamburg auf die Bühne kommen. Am New Yorker Broadway läuft es seit diesem Jahr. In Deutschlands Musicalhauptstadt folgt es dem "Phantom der Oper". Das Disney-Musical "Aladdin" feiert in Hamburg Europapremiere. Im Herbst nächsten Jahres

Karl-Marx-Musical kommt nach Hamburg

Die im Vogtlandtheater Plauen und in Zwickau (Sachsen) erfolgreiche Verwechslungskomödie "Comeback! Das Karl-Marx-Musical" kommt bald in Hamburg auf die Bühne. Premiere im Altonaer Monsun Theater sei

Karl-Marx-Musical geht nach Hamburg

Die im Vogtlandtheater Plauen und in Zwickau erfolgreiche Verwechslungskomödie "Comeback! Das Karl-Marx-Musical" kommt bald in Hamburg auf die Bühne. Premiere im Altonaer Monsun Theater sei am 5.

Berliner Ensemble würdigt Gert Voss mit Matinee

Das Berliner Ensemble ehrt den im Juli gestorbenen Schauspieler Gert Voss am Sonntag (11. 00 Uhr) mit einer Matinee. Dabei wollen Kollegen und Weggefährten wie Claus Peymann, Angela Winkler,

Walser-Stück über Powerfrauen zum ersten Mal auf der Bühne

Das Schauspiel "Herrinnen" der baden-württembergischen Dramatikerin Theresia Walser wird heute am Mannheimer Nationaltheater uraufgeführt. Darin lässt die Tochter von Martin Walser fünf

Zittauer Theater zeigt Tragikomödie "Indianer" zum Mauerfall

Kittelschürze, Ata und Begrüßungsgeld - das Theater in Zittau bringt zum 25-jährigen Jubiläum des Mauerfalls eine Tragikomödie auf die Bühne, in die auch die Erinnerungen der Zuschauer an die

Ausstellung in Brecht-Weigel-Haus wird überarbeitet

Die neue Dauerausstellung zu Bertolt Brechts Theaterstück "Mutter Courage und ihre Kinder" wird am 4. November (15. 00 Uhr) im Brecht-Weigel-Haus in Buckow eröffnet. Im Theaterschuppen sei eine

Ausstellung in Brecht-Weigel-Haus wird überarbeitet

Die neue Dauerausstellung zu Bertolt Brechts Theaterstück "Mutter Courage und ihre Kinder" wird am 4. November (15. 00 Uhr) im Brecht-Weigel-Haus in Buckow eröffnet. Im Theaterschuppen sei eine

Literatur: Dramatikerpreis für Peter Handke

Kaiserslautern - Das Pfalztheater Kaiserslautern ehrt den österreichischen Schriftsteller Peter Handke mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatiker preis. Mit seinen innovativen Stücken habe Handke über

Theaterverlage: Heidelberg mit interessantestem Spielplan

Interessant und innovativ - der Spielplan der Musiktheatersparte des Theaters Heidelberg ist mit ganz viel Lob bedacht worden. Der undotierte "Preis der deutschen Theaterverlage" 2014 geht nach

Ring der Nibelungen am Hamburger Thalia Theater

Hamburg - Strähnige lange Haare, nackte Oberkörper, auf den Lippen unartikulierte Laute: Es sind urzeitliche, wüste Männer und Frauen, die hier im unheimlichen, vom Gestirn nur fahl beleuchteten

Hamburg: "Unsere Frauen" mit Laser und Carrière

Hamburg (dpa/lno) Mit zwei prominenten Männern besetzt hat Éric Assous' "Unsere Frauen" am Sonntagabend in den Hamburger Kammerspielen deutschsprachige Erstaufführung gefeiert. Dieter Laser (72,

Thalia-Theater: Nunes' "Ring"-Projekt gefeiert

Großer Beifall für "Rheingold/Walküre" frei nach Richard Wagner: Bei der Uraufführung des ersten Teils vom "Ring"-Projekt des jungen Starregisseurs Antú Romero Nunes am Samstagabend im Hamburger

Thalia-Theater: Nunes' "Ring"-Projekt gefeiert

Großer Beifall für "Rheingold/Walküre" frei nach Richard Wagner: Bei der Uraufführung des ersten Teils vom "Ring"-Projekt des jungen Starregisseurs Antú Romero Nunes am Samstagabend im Hamburger

Intendant Heyme: Ohne ein Theater ist eine Stadt keine Stadt

Der scheidende Intendant des Theaters im Pfalzbau in Ludwigshafen, Hansgünther Heyme, empfiehlt seiner Zunft, auf "Orgien der Ausstattung" zu verzichten und sich stattdessen auf Text und Atmosphäre

Publikum feiert "Männerbeschaffungsmaßnahmen" in Neubrandenburg

Die erste Kooperation zweier Theater in dieser Spielzeit im Osten Mecklenburg-Vorpommerns ist gelungen. Mit begeistertem Applaus und Zugaben feierte das Publikum die Premiere des Stücks

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Dramatikerpreis für Peter Handke

Das Pfalztheater Kaiserslautern ehrt den österreichischen Schriftsteller Peter Handke mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatiker preis. Mit seinen innovativen Stücken habe Handke über Jahrzehnte hinweg

Altmeister Roberto Ciulli inszeniert Eugene O'Neill in Mülheim

Er gilt als Altmeister der Regie: Roberto Ciulli hat in Mülheim an der Ruhr Eugene O'Neills "Eines langen Tages Reise in die Nacht" auf die Bühne gebracht. Der Regisseur erzählt die Geschichte der

"The Wyld" im Friedrichstadt-Palast gestartet

Fetzig, modern, temporeich: Der Berliner Friedrichstadt-Palast hat am Mittwoch seine neue Show "The Wyld" vorgestellt. Unter der künstlerischen Leitung des Pariser Stardesigners Manfred Thierry

Premiere für "Männerbeschaffungsmaßnahmen" in Neubrandenburg

Wie Frauen den "Mann für's Leben" finden, können Theaterbesucher heute in Neubrandenburg lernen. Das Stück mit dem vielsagenden Titel "Männerbeschaffungsmaßnahmen" ist die erste von insgesamt zehn

Theater fordern mehr Unterstützung für Pädagogik

Die Theater in Sachsen-Anhalt können nach eigenen Angaben immer weniger Theaterpädagogik und Jugendarbeit anbieten. "Das ist eine schier wahnsinnige Aufgabe, die da bewältigt wird. Und da wünsche

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Ulrich Matthes moderiert die "Faust"-Verleihung in Hamburg

Schauspieler Ulrich Matthes (55), gerade im "Tatort" als Gegenspieler von Ulrich Tukur gefeiert, moderiert am 8. November die Verleihung des Deutschen Theaterpreises "Der Faust" in Hamburg.

Abba-Musical "Mamma Mia" zurück in Berlin

Abba-Fans in Berlin können sich freuen: Das Musical "Mamma Mia" mit den Hits der schwedischen Pop-Gruppe kommt zurück in die Hauptstadt. Am Sonntag feiert das Stück seine Wiederaufführung im Theater

Ursula Lingen mit 86 Jahren in Wien gestorben

Wien - Die Schauspielerin Ursula Lingen ist im Alter von 86 Jahren in Wien gestorben. Das teilte das Burgtheater am Dienstag mit. Lingen war die einzige Tochter des Charakterkomikers Theo Lingen

Premiere für "Männerbeschaffungsmaßnahmen" als Theater-Kooperation

Unabhängig von der Debatte zur künftigen Theaterstruktur haben die Theater im Osten Mecklenburg-Vorpommerns ihre Zusammenarbeit verstärkt. So hat an diesem Freitag in Neubrandenburg das Stück

Schloss-Theater erinnert mit besonderer Veranstaltung an Mauerfall

Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November schickt das Schlosstheater Celle sein Publikum auf einen besonderen Erinnerungsrundgang. Gezeigt werden unter dem Titel "Erinnerung gemeinsam

Programm für 57. Gandersheimer Domfestspielen steht

Intendant Christian Doll wird bei den 57. Gandersheimer Domfestspielen zweimal selbst Regie führen. Doll bringt William Shakespeares Komödie "Wie es euch gefällt" und den Monolog "Judas" von Lot

Al Pacino kehrt an Broadway zurück

New York - Der Hollywood-Star Al Pacino (74) kehrt an den Broadway in New York zurück. Pacino werde ab Oktober 2015 eine Rolle in dem Stück "China Doll" des Drehbuchautoren David Mamet übernehmen,

34 Bewerbungen für Stelle des Generalintendanten in Dessau

Für die ausgeschriebene Stelle des Generalintendanten des Anhaltischen Theaters Dessau gibt es 34 Bewerber. Nun suche eine Findungskommission geeignete Kandidaten heraus, letztlich entscheide der

49 Bewerber wollen Intendant des Staatstheaters Schwerin werden

Für den Posten des Generalintendanten des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin sind 49 Bewerbungen eingegangen. Das teilte die Stadtverwaltung nach Ablauf der Frist am Donnerstag mit. Das

Haustarif-Vertrag für Norddeutsche Philharmonie Rostock unterzeichnet

Für die Norddeutsche Philharmonie Rostock ist ein lange umstrittener Haustarif-Vertrag abgeschlossen worden. Mit dem Vertrag sei das Rostocker Volkstheater das einzige deutsche Kommunaltheater, das

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Debatte um Theaterreform - Brodkorb dringt weiter auf Kooperationen

Schwerin (dpa/mv) – Kulturminister Mathias Brodkorb (SPD) hat die geplante Theaterreform gegen Kritik der Opposition verteidigt und erneut Kooperationen der Bühnen in Mecklenburg-Vorpommern angemahnt.

Wowereit: Zugang zu Theatern und Opern für sozial Schwache erhalten

Der Regierende Bürgermeister und amtierende Kultursenator Klaus Wowereit (SPD) hält nichts von einer generellen Erhöhung der Eintrittspreise für Theater und Opern in Berlin. Es müsse aber erlaubt

Neues Elfenwald-Musical in Schwedt

An den Uckermärkischen Bühnen in Schwedt hat am Wochenende ein neues Elfenwald-Musical Uraufführung: Mit "Willi bald im Elfenwald" wollen die Theatermacher am Samstag den Erfolg ihrer bisherigen

Tanztheater "My private Odyssey" in Mainz uraufgeführt

Mit der Uraufführung von "My private Odyssey" hat sich der neue Haus-Choreograph der Tanzsparte am Mainzer Staatstheater, Guy Weizman, am Mittwoch dem Publikum vorgestellt. Fünf Tänzer der

Erste Weihnachtsmärchen zum Ende der Herbstferien auf der Bühne

Das Landestheater Parchim eröffnet die Weihnachtsmärchenzeit diesmal schon zum Ausklang der Herbstferien. Am 26. Oktober lassen es die Theaterleute zur ersten Märchenpremiere im Land - "Frau Holle"

Tanztheater-Stück "My private Odyssey" feiert Premiere in Mainz

Im Mainzer Staatstheater wird heute das Tanztheater-Stück "My private Odyssey" uraufgeführt. Angelehnt an Geschichten des Dichters Homer über den König der Ithaker geht es um Neuanfänge, Hoffnungen

Hamburg: Fans feiern Gunter-Gabriel-Revue

Hamburg (dpa/lno) Fan-Fest am Altonaer Theater: Bei der Hamburg- Premiere der biografischen Revue "Ich, Gunter Gabriel" am Dienstagabend hat das Publikum seinen Star gefeiert. Die zum Teil älteren

Theater: Bergmann bleibt an der Spitze des Burgtheaters

Wien - Die 61-jährige Karin Bergmann bleibt die erste Frau an der Spitze des Wiener Burgtheaters. Die bisherige Interims-Intendantin erhalte einen Fünf-Jahresvertrag bis 2019, teilte der

Höhere Preise für Theaterkarten: Kritik an Renner

Der Vorschlag von Kulturstaatssekretär Tim Renner (SPD) für eine Preiserhöhung der Karten an Berliner Opernhäusern und Theatern hat heftige Kritik ausgelöst. Renners Vergleich der Berliner

Chefchoreograph Pusch verlässt Staatstheater Braunschweig

Der Direktor der Tanzsparte am Staatstheater Braunschweig, Jan Pusch, verlässt das Haus zum Ende dieser Spielzeit. Pusch habe in den vergangenen fünf Jahren starke Impulse für den zeitgenössischen

Nationaltheater Mannheim zieht rundum gute Bilanz

Mehr Vorstellungen, mehr Besucher, mehr Einnahmen: Das Nationaltheater Mannheim hat am Montag eine rundum positive Bilanz der Spielzeit 2013/14 gezogen. Die Besucherzahl stieg um mehr als 36 000

Staatssekretär: Berlin prüft höhere Preise für Theaterkarten

Der Berliner Kulturstaatssekretär Tim Renner (SPD) hat sich einem Zeitungsbericht zufolge für höhere Eintrittspreise bei Theatern und Opernhäusern in der Hauptstadt ausgesprochen. "Ich bin

Erste Opern-Produktion: Theater Vorpommern startet mit Freischütz

Die erste große Opern-Produktion des Theater Vorpommern in dieser Spielzeit erlebt am Samstag in Stralsund ihre Premiere. Gezeigt wird die Romantische Oper "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber.

Millionenbeträge für Sanierung von Augsburger Theater und Museum

Zwei herausragende Augsburger Kultureinrichtungen müssen bis ins nächste Jahrzehnt für Millionenbeträge saniert werden. Die Arbeiten in der Dominikanerkirche, die die Heimat des Römischen Museums

Volkswagen und China - Zwei Global Player auf der Bühne

Aus Recherchen bei Volkswagen-Angestellten in China hat der Regisseur Stefan Kaegi einen Theaterabend gemacht: Am Freitag wurde sein Stück "Volksrepublik Volkswagen" im Schauspielhaus Hannover

Burgtheater will Dienstag neuen Intendanten vorstellen

Nach monatelangen Diskussionen will das Wiener Burgtheater am Dienstag (14. 10. ) einen neuen Intendanten präsentieren. Österreichs Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) soll den Nachfolger des im

Europäische Jung-Regisseure treffen sich in Braunschweig

Das Staatstheater Braunschweig bringt innerhalb von vier Tagen sieben Stücke europäischer Jung-Regisseure auf die Bühne. Vier der Aufführungen sind erstmals in Deutschland zu sehen, wie das

Kulturkraftwerk in Dresden muss Bauverzug aufholen

Am künftigen Kulturkraftwerk in Dresden ist ein Bauverzug von etwa acht Wochen aufzuholen. Das teilte die Stadt am Freitag bei einer Besichtigung auf der Baustelle mit. Die Verzögerung sei

Intendant des Würzburger Theaters geht 2016 nach Linz

Nach zwölf Jahren an der Spitze des Würzburger Theaters wechselt Hermann Schneider in der Saison 2016/2017 als Intendant an das Linzer Landestheater. Das bestätigte das Mainfrankentheater am Freitag.

"Brandner Kaspar" und Molière 2015 auf Spielplan der Kreuzgangspiele

Die Macher der traditionsreichen Feuchtwanger Kreuzgangspiele wollen im kommenden Jahr das Stück "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" von Kurt Wilhelm auf die Bühne bringen. Inszenieren werde
 
   
 

News zu Theater abonnieren:

RSS

News zu Theater teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen