Startseite
Sie sind hier: Home >

Theater

...

Theater

Emma Stone gibt ihr Broadway-Debüt 

Emma Stone gibt ihr Broadway-Debüt

New York - Die Schauspielerin Emma Stone (25, "The Amazing Spiderman 2") gibt ihr Broadway-Debüt in "Cabaret", wie die Roundabout Theatre Company bekanntgab. Stone wird die Rolle der Sally Bowles im November von Schauspielerin Michelle Williams (33,  "Brokeback Mountain") übernehmen, die darin
Wolfram Koch beim Surfen verunglückt - Premiere verschoben 

Wolfram Koch beim Surfen verunglückt - Premiere verschoben

Schauspieler Wolfram Koch (52) ist beim Surfen in der Bretagne verunglückt. Dabei habe sich Koch einen Nierenriss zugezogen, teilte das Deutsche Theater Berlin am Mittwoch mit. Die zum Spielzeitauftakt geplante Berlin-Premiere von Becketts "Warten auf Godot", in der Koch ab 5. September die
Ulrich Matthes: Meine Rettung fand vor meiner Geburt statt 

Ulrich Matthes: Meine Rettung fand vor meiner Geburt statt

Schauspieler Ulrich Matthes (55) hat als ungeborenes Kind einen schweren Unfall seiner Mutter überlebt. Dieses Ereignis habe seinen Charakter mitgeprägt, sagte Matthes dem "Zeitmagazin". Im fünften Monat schwanger, sei seine Mutter von einem Auto angefahren worden, sie "flog 13 Meter durch die
Erster Fuldaer Musicalsommer mit großer Zuschauerresonanz beendet 

Erster Fuldaer Musicalsommer mit großer Zuschauerresonanz beendet

Der erste Musicalsommer in Fulda ist vom Publikum gut angenommen worden. 93 Prozent der Tickets seien verkauft worden, teilte die Fuldaer Spotlight Musicalproduktion am Montag mit. "Ein Spitzenergebnis", sagte Geschäftsführer Peter Scholz nach dem Saisonende am Sonntagabend. Mehr als 35 000
Sondersitzung der Greifswalder Bürgerschaft zur Theaterentwicklung 

Sondersitzung der Greifswalder Bürgerschaft zur Theaterentwicklung

Auf einer Sondersitzung will sich die Greifswalder Bürgerschaft am Montagabend mit der künftigen Theaterlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern befassen. Im Zentrum der Beratungen solle ein von der Landesregierung in Auftrag gegebenes Gutachten stehen, das die Fusion des Theaters Vorpommern mit der

Bürgerschaft in Greifswald sieht Zeitplan für Theaterfusion kritisch

Über eine Fusion des Theaters Vorpommern mit der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg soll nach dem Willen der Landesregierung noch im laufenden Jahr eine Entscheidung getroffen werden. Dieser

Salzburger Festspiele: Jubel und Buhs für "Don Juan" von Horváth

Hallein/Salzburg - Mit Don Juan, dem mythischen Frauenverführer und Frauenverächter, haben die Salzburger Festspiele in diesem Jahr kein rechtes Glück. In Sven-Eric Bechtolfs umstrittener

Schon fast 46 000 Besucher bei Gandersheimer Domfestspielen

Mit fast 46 000 verkauften Karten gehen die Gandersheimer Domfestspiele in die letzte Festivalwoche. Damit konnte die Gesamtbesucherzahl des verregneten Sommers 2013 schon vor dem Ende der Festspiele

Parforce-Ritt in Duisburg: Andriessens "De Materie"

Duisburg - In seinem letzten Jahr als Ruhrtriennale-Intendant inszeniert Heiner Goebbels die Anti-Oper "De Materie" - ein ambitionierter Auftakt in ästhetischen Bildern. Als Heiner Goebbels vor zwei

Ruhrtriennale provoziert mit Strawinsky-Stück

Duisburg - Ballett ohne Tanz: Mit Igor Strawinskys berühmtem "Sacre du Printemps" ist am Freitag (15. August) in Duisburg die Ruhrtriennale eröffnet worden - und Knochenmehl ersetzt dabei die

Danke Petrus! Freilichttheater weitgehend zufrieden mit der Saison

Trotz des gefühlten Dauerregens der vergangenen Tage: Die Freilichttheater im Südwesten sind einigermaßen zufrieden mit der Saison. Ettlingens Schlossfestspiel-Intendant Udo Schürmer bringt es auf

Ruhrtriennale-Start: Sechs Tonnen Knochenmehl "tanzen" zu Strawinsky

Mit einer irritierenden Inszenierung von Strawinskys Ballett "Le Sacre du Printemps" ist am Freitag das Bühnenprogramm der diesjährigen Ruhrtriennale eröffnet worden. Romeo Castellucci

Ensemble der Bad Hersfelder Festspiele droht mit Klage

Das Ensemble der Bad Hersfelder Festspiele geht auf Konfrontationskurs zur Stadt und droht mit einer Klage. Sollte die Stadt die unter dem entlassenen Intendanten Holk Freytag getätigten

Ruhrtriennale zeigt Videoprojekt von Harun Farocki

Essen/Duisburg  - Eigentlich hatte Harun Farocki am ersten Tag der Ruhrtriennale der Künstler sein sollen, der als erster seinen Beitrag für das Festival der Künste präsentiert. Nach dem plötzlichem

Kunst mit Alu-Hüpfburg: Ruhrtriennale bis Ende September

Neben den großen Bühnenproduktionen sollen auch in der dritten und letzten Ruhrtriennale-Saison unter Intendant Heiner Goebbels ungewöhnliche Kunstinstallationen zum Anziehungspunkt werden. Seit

"Tänzer des Jahres" kommen aus Wuppertal und Moskau

Die Moskauer Ballerina Natalia Osipova und der am Tanztheater Wuppertal engagierte Australier Paul White sind die "Tänzer des Jahres". Zur "Kompanie des Jahres" wurde bei der jährlichen

Kunst, Knochenstaub und eine vergessene Oper: Ruhrtriennale startet

Mit Kunstinstallationen, einer Oper abseits der Traditionen und einem Knochenstaub-Ballett eröffnet heute die letzte Ruhrtriennale-Saison unter dem experimentierfreudigen Intendanten Heiner Goebbels.

Städtische Theater Chemnitz wollen mit moderner Energietechnik sparen

Die Energietechnik der Städtischen Theater Chemnitz wird in der Spielpause auf Vordermann gebracht. Dabei setzt das Haus auf ein besonderes Finanzierungsmodell. Wie das Umweltministerium am

Linke-Kritik an Theaterförderung: "Zuckerbrot und Peitsche"

Die oppositionelle Linke wertet die neuerliche Sonderhilfe des Landes für die Theater in Schwerin und Neubrandenburg als Beleg für die unzureichende Grundförderung. "Die Landesregierung soll endlich

Land gewährt erneut Extrahilfen für Theater

Das Land greift den notorisch klammen Theatern in Mecklenburg-Vorpommern erneut unter die Arme, erwartet dafür aber die zügige Umsetzung kostensparender Reformen. Wie Kulturminister Mathias Brodkorb

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Nach 30 Jahren: Lechtenbrink tritt wieder als Sänger auf

Volker Lechtenbrink (69) plant sein Comeback als Sänger. "Meine älteste, 47-jährige Tochter ist Drehbuchautorin und sie hat ein Stück über mein Leben geschrieben", sagte der Schauspieler der

Schauspieler Günter Junghans mit 73 Jahren gestorben

Berlin - Der Schauspieler Günter Junghans, Charakterdarsteller in zahlreichen Defa-Filmen, ist tot. Junghans sei am Sonntag im Alter von 73 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit in einem

"Die drei Fragezeichen" auf Tournee - "Phonophobia" bricht Rekorde

Berlin - Die drei Sprecher der beliebten Hörspielserie "Die drei ???" haben einen Weltrekord im Live-Hörspiel aufgestellt. Das sagte Darsteller Oliver Rohrbeck nach einem Auftritt der "drei

Mehr als 30 000 Zuschauer beim Bautzener Theatersommer

"Gullivers Reisen" haben rund 30 000 Besucher zum Bautzener Theatersommer gelockt. Das Deutsch-Sorbische Theater führte 34 Mal das Stück über den Schiffsarzt Gulliver auf, der im Lande Liliput zum

"Die drei ???" und der Weltrekord

Die drei Sprecher der beliebten Hörspielserie "Die drei ???" haben einen Weltrekord im Live-Hörspiel aufgestellt. Das sagte Darsteller Oliver Rohrbeck nach einem Auftritt der "drei Detektive" am

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Deutlich mehr Besucher bei Görlitzer Straßentheaterfestival

Görlitz (dpa/sn) – Mehr als 60 000 Menschen haben das Internationale Straßentheaterfestival "ViaThea" in Görlitz besucht. "Die Resonanz war deutlich größer als im letzten Jahr", sagte

Bad Hersfelder Festspiele: Minus in der Bilanz

Bad Hersfeld - Nächster Schlag für die Bad Hersfelder Theater-Festspiele: Nach der fristlosen Entlassung von Intendant Holk Freytag ist die Saison nach städtischen Angaben mit einem Minus zu Ende

Bad Hersfelder Festspiel-Bilanz: 290 000 Euro Lücke in Bilanz

Nächster Schlag für die Bad Hersfelder Theater-Festspiele: Die Saison ist nach städtischen Angaben unter dem Strich mit einem Minus zu Ende gegangen. Das Defizit liege bei mehr als 290 000 Euro. Der

20. Straßentheaterfestival in Görlitz eröffnet

Mit dem traditionellen Kulturpicknick im Stadtpark hat am Donnerstag das 20. Internationale Straßentheaterfestival "ViaThea" in Görlitz begonnen. 21 Gruppen und Einzelakteure verwandeln bis Samstag

Mimenbühne Dresden zieht um und gründet Bühnengemeinschaft

Die Mimenbühne Dresden verlässt ihr angestammtes Domizil und gründet mit Kollegen eine Bühnengemeinschaft. Die Pantomimen um ihren Chef Ralf Herzog und das Ensemble "August, das starke Theater"

Musikalisches Schattenspiel eröffnet Kampnagel-Sommerfestival

Hamburg - In der Mitte der Bühne steht ein Rondell mit vier Säulen. Im Kreis sitzen die Musiker vom Hamburger Kaiser Quartett, ergänzt um Flöte und Horn. Links von ihnen am Piano: der kanadische

Ruhrtriennale: Hohe Nachfrage beim experimentellen Festival

Eineinhalb Wochen vor Beginn der dritten und letzten Ruhrtriennale-Saison unter Leitung des Komponisten Heiner Goebbels sind schon dreiviertel aller Karten des experimentellen Festivals ausverkauft.

Ruhrtriennale grenzenlos: Nachfrage groß

Eineinhalb Wochen vor Beginn der dritten und letzten Ruhrtriennale-Saison unter Leitung des Komponisten Heiner Goebbels sind schon dreiviertel aller Karten des experimentellen Festivals ausverkauft.

Ruhrtriennale: Letzte Goebbels-Saison lässt Genregrenzen verschwimmen

In seiner dritten und letzten Ruhrtriennale-Saison lässt Intendant Heiner Goebbels abermals die Grenzen zwischen Tanz, Theater und Performance verschwimmen. Eineinhalb Wochen vor der Premiere der

Bad Hersfeld untermauert Rauswurf von Theater-Intendant Freytag

Die Stadt Bad Hersfeld hat die Kündigung von Theater-Intendant Holk Freytag bekräftigt. Der Magistrat entschied sich am Montagabend gegen eine Diskussion über die Entlassung des künstlerischen Kopfes

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Musical "Monty Python's Spamalot" bei Premiere in Hamburg gefeiert

Hamburg - Schwule Ritter, mordende Kaninchen und fliegende Kühe: Das Musical "Monty Python's Spamalot" nach dem Kultfilm "Die Ritter der Kokosnuss" (1975) ist am Sonntagabend bei einer Premiere in

Unterschriften für geschassten Intendanten übergeben

Das Ensemble der Bad Hersfelder Festspiele kämpft um den entlassenen Intendanten Holk Freytag. Schauspieler übergaben am Montag im Rathaus eine Unterschriften-Sammlung an Bürgermeister Thomas Fehling

Hersfelds Ensemble will Unterschriften im Intendantenstreit übergeben

Nach dem Abschluss der Bad Hersfelder Festspiele wollen sich Schauspieler mit Unterschriftenlisten für den entlassenen Intendanten Holk Freytag einsetzen. Das Ensemble hat nach eigenen Angaben rund

Hamburg: Tosender Beifall für "Spamalot"

"Monty Python's Spamalot", Musical von Eric Idle und John Du Prez nach dem Kultfilm "Die Ritter der Kokosnuss" (1975), ist am Sonntagabend bei einer Premiere in Hamburg gefeiert worden. Im St

Dieter Wedel will Drehbuch über Mallorca schreiben

Regisseur Dieter Wedel (71) will sich nach seinem Abschied von den Wormser Nibelungenfestspielen wieder dem Film zuwenden. "Ich werde als nächstes versuchen, ein Drehbuch über die Gegebenheiten auf

Bislang 37 500 Besucher nutzten Programm der Kulturarena

Die Jenaer Kulturarena hat trotz anfänglich großer Konkurrenz durch die Fußball-Weltmeisterschaft bei der Besucherzahl etwas zugelegt. Bei den bisher 30 Veranstaltungen seien rund 37 500 Gäste

Wedel nach 13 Jahren Nibelungen: "Priorität hat jetzt der Film"

Worms - Nach 13 Jahren Nibelungenfestspielen verabschiedet sich Intendant Dieter Wedel aus der Domstadt. Er blickt zurück auf schwierige Anfänge, begeisterte Publikumsreaktionen - und will sich nun

Nibelungenfestspiele so erfolgreich wie seit erstem Jahr nicht mehr

Die Nibelungenfestspiele in Worms haben in diesem Jahr so viele Zuschauer angelockt wie seit dem ersten Jahr ihrer 13-jährigen Geschichte nicht. "Die Vorstellungen waren jeden Tag ausverkauft",

Hochhuth warnt vor Besuch seines eigenen Stückes

Der Dramatiker Rolf Hochhuth (83) hat vor einem Besuch seines eigenen Stückes im Berliner Theater am Schiffbauerdamm gewarnt. "Nie wurde ein so oft inszeniertes Stück von mir derart verhunzt,

Wer ist bester Magier? Zauberer wetteifern bei Festival im Saarland

Fliegende Schweinchen und saltoschlagende Löwen: Seit dem sonnigen Freitag verzaubern Straßenkünstler aus aller Welt das saarländische St. Wendel. Zur 14. Ausgabe der Festivals "Zauberhaftes St.

Weniger Zuschauer bei Grimm-Festspielen

Die Brüder Grimm Festspiele in Hanau haben in diesem Jahr einen leichten Besucherrückgang verzeichnet. Gut 70 000 Zuschauer kamen in der abgelaufenen Spielzeit zu den 90 Aufführungen in der

Hersfelds Ensemble hat bereits 2400 Unterschriften gesammelt

Mit mehreren Tausend Unterschriften wollen sich Schauspieler der Bad Hersfelder Festspiele am Montag beim Bürgermeister der Stadt für ihren entlassenen Intendanten Holk Freytag einsetzen. Bislang

Staatstheater mit Besucherminus: Personal muss Überstunden abbauen

Der Abbau von Überstunden des Personals hat am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin in der zurückliegenden Spielzeit zu einem leichten Besucherminus geführt. Generalintendant Joachim Kümmritz ist

"Die letzten Tage der Menschheit" eröffnen Salzburger Festspiele

Salzburg - Mit dem Anti-Kriegs-Epos "Die letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus hat am Dienstagabend das Theaterprogramm der Salzburger Festspiele begonnen. Vier Stunden lang ließ Regisseur

Freilufttheater ziehen positive Zwischenbilanz

Die vielen lauen Sommerabende im Nordosten lassen die Herzen der Open-Air-Kulturveranstalter in diesem Jahr höherschlagen. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern legten kurz vor Saison-Halbzeit in der

Ensemble der Festspiele Bad Hersfeld verzichtet auf Bürgerbegehren

Nach der Kündigung des Intendanten Holk Freytag verzichtet das Ensemble der Bad Hersfelder Festspiele nun doch auf ein Bürgerbegehren gegen diesen Schritt. Es sei nach neuestem Stand aus rechtlichen

Bad Hersfeld bekommt viele Bewerbungen um Intendanten-Posten

Bad Hersfelds Bürgermeister wird die Nachfolge für den entlassenen Intendanten der Festspiele nach eigener Einschätzung "relativ zügig" klären können. "Es trudeln fast stündlich Bewerbungen ein",

"The Forbidden Zone" bei Salzburger Festspielen uraufgeführt

Hallein/Salzburg - Die Uraufführung der neuen Theaterkreation "The Forbidden Zone" der britischen Regisseurin Katie Mitchell hat bei den Salzburger Festspielen das Publikum begeistert. Die nur

Berliner Stefan Neugebauer wird neuer Intendant am Theater Naumburg

Stefan Neugebauer vom Clubtheater Berlin wird neuer Intendant des Theaters Naumburg. Er trete den Posten zum 1. August 2015 an, sagte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch. Zuvor hätten sich die elf

Stefan Neugebauer wird neuer Intendant am Theater Naumburg

Stefan Neugebauer vom Clubtheater Berlin wird neuer Intendant des Theaters Naumburg in Sachsen-Anhalt. Er trete den Posten zum 1. August 2015 an, sagte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch. Zuvor
 
   
 

News zu Theater abonnieren:

RSS

News zu Theater teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen