Startseite
Sie sind hier: Home >

Syrien: aktuelle News

...

Syrien: aktuelle News

Konflikte: Obama will globalen Kampf gegen IS-Terror 

Konflikte: Obama will globalen Kampf gegen IS-Terror

Washington/Ankara - Vor der UN-Generalversammlung in der kommenden Woche werben die USA für ein globales Bündnis im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). "Das hier ist nicht Amerika gegen den Islamischen Staat", sagte US-Präsident Barack Obama am Samstag in einer Rundfunkansprach
Wie der IS im Internet entzaubert wird 

Wie der IS im Internet entzaubert wird

Im Internet begegnen Muslime der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) mit der einzigen Waffe, gegen die sich die Dschihadisten nicht wehren können: Humor.  Selbst schwarzhumorige Videos werden produziert. "Acht Gründe, warum Oberlippenbärte out sind ", verspricht das Heft auf seiner Titelseite.
Konflikte: US-Außenminister Kerry fordert "globale Kampagne" gegen IS-Terror 

Konflikte: US-Außenminister Kerry fordert "globale Kampagne" gegen IS-Terror

New York - US-Außenminister John Kerry hat vor dem UN-Sicherheitsrat in New York eine "globale Kampagne" im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gefordert. " Der IS stellt eine Gefahr für uns alle dar", sagte Kerry bei einer Sondersitzung des Gremiums. Bei der von ihm geforderten
Merkel verteidigt Nicht-Beteiligung an Luftschlägen gegen Terrormiliz 

Merkel verteidigt Nicht-Beteiligung an Luftschlägen gegen Terrormiliz

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das Nein zu einer Beteiligung Deutschlands an den Luftschlägen gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) verteidigt. Es gehe nicht nur darum, an der vordersten Spitze bei militärischem Eingreifen mit dabei zu sein, sagte Merkel am Freitagabend auf
Angeklagtes IS-Mitglied: "Sie machen sich Ihr junges Leben kaputt" 

Angeklagtes IS-Mitglied: "Sie machen sich Ihr junges Leben kaputt"

Trotz der Aussicht auf Strafmilderung will der Angeklagte im ersten deutschen Prozess gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz " Islamischer Staat" (IS) nicht aussagen. Vor dem Oberlandesgericht Frankfurt lehnte der 20-Jährige das Angebot des Richters ab: "Ich will einfach nichts sagen. "

Obama will globalen Kampf gegen IS-Terror

Washington - Vor der UN-Generalversammlung in der kommenden Woche werben die USA für ein globales Bündnis im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Das hier sei nicht Amerika gegen den Islamischen Staat,

Obama will globalen Kampf gegen IS-Terror

Washington - Vor der UN-Generalversammlung in der kommenden Woche werben die USA für ein globales Bündnis im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. «Das hier ist nicht Amerika gegen den

45 000 Kurden vor IS-Vormarsch in die Türkei geflohen

Istanbul - Bereits 45 000 Kurden sind vor dem jüngsten Vormarsch der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien in die Türkei geflohen. Das teilte die Regierung in Ankara mit. Gestern hatte die Türkei

45.000 syrische Kurden flüchten vor IS in die Türkei

Die jüngsten Kämpfe im Norden Syriens haben nach offiziellen Angaben aus Ankara inzwischen etwa 45. 000 Kurden über die Grenze zur Türkei getrieben. Die Schutzsuchenden seien an acht verschiedenen

Dschihadisten: 13-Jähriger zieht aus Deutschland in die Schlacht

Berlin - Dem «Dschihad» in Syrien und dem Irak schließen sich nicht nur Jugendliche aus Deutschland an, sondern auch Kinder. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen,

USA für globale Kampagne gegen Terrormiliz IS

New York - Die USA haben sich für eine «globale Kampagne» im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat ausgesprochen. «Der IS stellt eine Gefahr für uns alle dar», sagte US-Außenminister John

US-Außenminister Kerry fordert «globale Kampagne» gegen IS-Terror

New York - US-Außenminister John Kerry hat eine «globale Kampagne» im Kampf gegen die Terrormiliz IS verlangt. Bei einer Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats sagte er, bei der geforderten Kampagne

US-Außenminister Kerry fordert «globale Kampagne» gegen IS-Terror

New York - US-Außenminister John Kerry hat vor dem UN-Sicherheitsrat in New York eine «globale Kampagne» im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat gefordert. Der IS stelle eine Gefahr für uns

Sicherheitsrat hält trotz Angriffen an Golanhöhen-Einsatz fest

New York - Die Vereinten Nationen halten trotz der sich verschlechternden Sicherheitslage an dem Blauhelm-Einsatz an den Golanhöhen zwischen Syrien und Israel fest. Die Undof genannte Mission werde

Merkel verteidigt Nicht-Beteiligung an Luftschlägen gegen Terrormiliz

Inzell - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Nein zu einer Beteiligung Deutschlands an den Luftschlägen gegen die Terrororganisation Islamischer Staat verteidigt. Es gehe nicht nur darum,

Frankreich schließt sich US-Luftangriffen gegen IS-Terrormiliz an

Paris - Frankreich hat als erster Staat nach den USA Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat im Irak bombardiert. Kampfflugzeuge zerstörten laut Elyséepalast ein Versorgungsdepot der

Anklage gegen drei mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz IS 

Karlsruhe - Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen drei mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz «Islamischer Staat» erhoben. Die beiden Frauen und ein Mann werden vor dem Staatsschutzsenat des

Islamischer Staat hat Propaganda-Video mit US-Geisel verbreitet

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat in einem neuen Video einen mutmaßlichen Briten als Geisel gezeigt. Anders als in den barbarischen Enthauptungsvideo s der vergangenen Wochen verherrlicht

US-Kongress erlaubt Bewaffnung syrischer Rebellen

Washington - Der US-Kongress hat dem Militär genehmigt, die moderaten Rebellen in Syrien für den Kampf gegen die Terrormiliz IS zu bewaffnen und auszubilden. Wie das Abgeordnetenhaus folgte jetzt

US-Kongress erlaubt Bewaffnung syrischer Rebellen

Washington - Nach dem US-Abgeordnetenhaus hat auch der Senat dem Militär genehmigt, die moderaten Rebellen in Syrien für den Kampf gegen die Terrormilz IS zu bewaffnen und auszubilden. Auch das

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Drama in Syrien: 16 Kinder sterben durch falsches Impfpräparat

Der Tod von mindestens 16 Kindern in Syrien ist offenbar auf "menschliches Versagen" bei einer Impfkampagne gegen Masern zurückzuführen. Nach bisherigen Erkenntnissen seien die Impfdosen vermutlich

USA loben Frankreichs Beteiligung an Luftangriffen gegen IS-Miliz

Washington - Die USA haben die französische Beteiligung an den amerikanischen Luftangriffen gegen die Terrormiliz IS im Irak begrüßt. Das sei ein wichtiger Beitrag zu den Bemühungen der wachsenden

Konflikte: IS-Terrormiliz plante Enthauptung von Passanten in Australien

Sydney/Damaskus - Mit dem größten Polizeieinsatz seiner Geschichte hat Australien nach Regierungsangaben geplante Gräueltaten von Sympathisanten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vereitelt. Die

IS-Terrormiliz plante Enthauptung von Passanten in Australien

Sydney - Mit dem größten Polizeieinsatz seiner Geschichte hat Australien offenbar geplante Gräueltaten von IS-Anhängern vereitelt. Die Opfer - wahllos ausgesuchte Passanten - sollten nach

Zwei Dschihadisten aus Sachsen auf dem Weg in den Heiligen Krieg?

Dresden - Auch zwei junge Männer aus Sachsen sollen sich als Dschihadisten auf dem Weg in den Heiligen Krieg in Nahost gemacht haben. Die Staatsanwaltschaft Dresden bestätigte entsprechende

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Terrormiliz Islamischer Staat setzt Vormarsch in Syrien fort

Damaskus - Die Terrormiliz IS hat im Norden Syriens ihre Herrschaft weiter ausgedehnt. Die Extremisten haben 21 vor allem von Kurden bewohnte Dörfer an der Grenze zur Türkei erobert. Die Orte

IS-Anschläge in Deutschland: "Sie können und wollen töten"

Werden Terroristen des Islamischen Staates (IS) in Deutschland Anschläge verüben? In jüngsten Sicherheitsberichten äußern sich Behörden besorgt über einen wachsenden Zustrom an Sympathisanten. Das

Auch zwei Sachsen auf dem Weg in den Heiligen Krieg?

Dresden - Zwei junge Männer aus Sachsen sollen sich als Dschihadisten auf dem Weg in den Heiligen Krieg in Nahost gemacht haben. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat heute entsprechende Presseberichte

Islamischer Staat:: "Kein Kampfauftrag" für US-Truppen im Irak

Erfolg für US-Präsident Barack Obama: Das Repräsentantenhaus hat ihm die Bewaffnung und Ausbildung moderater Rebellen in Syrien erlaubt - wenn auch eher widerwillig. Damit soll der Vormarsch der

Möglicherweise zwei junge Sachsen auf dem Weg in den Heiligen Krieg

Die Sicherheitsbehörden ermitteln gegen zwei junge Männer aus Sachsen, die als Dschihadisten in den Nahen Osten gereist sein könnten. Entsprechende Presseberichte bestätigte am Donnerstag die

Islamischer Staat: Barack Obama weist Spekulationen zurück

Washington - US-Präsident Barack Obama hat neue Spekulationen über den Einsatz amerikanischer Bodentruppen im Kampf gegen die Terrormiliz IS zurückgewiesen. Er werde die Streitkräfte nicht zu einem

Islamischer Staat: Irak will keine Bodentruppen im Kampf gegen IS

Nach den Worten von Haidar al-Abadi sind ausländische Bodentruppen im Irak weder notwendig noch erwünscht. US-Luftangriffe seien bei den Bemühungen, die sunnitischen Extremisten zurückzudrängen,

Islamischer Staat: US-Militär darf Rebellen in Syrien ausbilden

Washington - Das US-Repräsentantenhaus hat den Streitkräften genehmigt, die moderaten Rebellen in Syrien für den Kampf gegen die Terrormilz IS auszubilden und auszurüsten. Die Kongresskammer folgte

Barack Obama: Keine US-Bodentruppen im Irak

Tampa - US-Präsident Barack Obama hat alle Spekulationen widerlegt und schickt keine Bodentruppen in den Irak. Als Oberbefehlshaber der Streitkräfte werde er sie nicht zu einem weiteren Bodenkrieg

Dempsey schließt Bodentruppen-Einsatz der USA im Irak nicht aus

Der oberste Militärberater von US-Präsident Barack Obama schließt den Einsatz amerikanischer Bodentruppen gegen die Terrormiliz IS im Irak nicht mehr grundsätzlich aus. Generalstabschef Martin

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Konflikte: USA warnen vor wachsender Terrorgefahr durch IS

Istanbul/Washington - Konkrete Hinweise auf mögliche Terrorattacken haben die Geheimdienste der USA noch nicht. Doch dass die Sunnitenmiliz IS bereit ist, unschuldige Amerikaner zu töten, zeigten

Islamischer Staat: IS-Video droht USA mit Widerstand im Irak

Istanbul - In einem neuen Video droht die Terrormiliz Islamischer Staat den USA unverhohlen mit Widerstand im Irak. Der seit gestern im Internet verbreitete Film trägt den Titel "Flammen des

Verfassungsschutz warnt vor «Dschihad»-Romantik via Smartphone-Apps

Berlin - Aus Deutschland stammende Islamisten der Terrorgruppe Islamischer Staat setzen bei der Rekrutierung neuer Kämpfer verstärkt auf Smartphone-Anwendungen wie WhatsApp oder Instagram. Durch die

48 Tote bei syrischen Luftangriffen - 13 Kinder unter den Opfern

Damaskus - Bei Angriffen der syrischen Luftwaffe auf die Stadt Talbisa sind mindestens 48 Menschen ums Leben gekommen, die meisten von ihnen Zivilisten. Unter den Toten sind auch Frauen und 13

Kerry erläutert IS-Strategie - Top-Militär offen für Kampftruppen

Washington - Die US-Regierung bemüht sich in Washington weiter um Rückhalt im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Außenminister John Kerry wird den Mitgliedern des Auswärtigen Ausschusses

US-Außenminister Kerry erläutert im Kongress Strategie gegen IS

Washington - US-Außenminister John Kerry wird dem US-Senat heute die Strategie der Regierung gegen die Terrormiliz IS erläutern. Der Auswärtige Ausschuss will von dem Chefdiplomaten in einer

Irak: USA bombardieren erstmals IS-Terrormiliz bei Bagdad

Washington/Bagdad/Genf - Die USA haben in ihrem Kampf gegen die IS-Terrormiliz erstmals ein Ziel im Großraum der irakischen Hauptstadt Bagdad bombardiert. Zugleich schloss US-Generalstabschef Martin

USA bombardieren erstmals IS-Terrormiliz bei Bagdad

Washington - Amerikas Präsident Obama macht ernst: Die USA haben in ihrem Kampf gegen die IS-Terrormiliz erstmals ein Ziel im Großraum der irakischen Hauptstadt Bagdad bombardiert.

US-Luftangriffe auf Islamischer Staat im Irak nahe Bagdad

Die USA haben ihre Angriffe auf Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak ausgeweitet. Die US-Luftwaffe bombardierte erstmals auch ein Ziel südwestlich der Hauptstadt Bagdad.

Möglicherweise mehr Selbstmordattentäter aus Deutschland im Irak

Berlin - Die Zahl der aus Deutschland stammenden IS-Selbstmordattentäter ist möglicherweise höher als bisher angenommen. Nach Informationen von NDR, WDR und «Süddeutscher Zeitung» werden derzeit

Islamischer Staat schießt Kampfjet aus Syrien ab

Die extremistische Miliz Islamischer Staat (IS) hat einer oppositionsnahen Gruppe zufolge ein syrisches Kampfflugzeug abgeschossen. Das Flugzeug sei außerhalb der Stadt Rakka, einer Hochburg der

UN-Ermittler erhebt schwere Vorwürfe: Sicherheitsrat hat Ausbreitung von IS ermöglicht

Wie konnte die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) so stark werden? Und wie kann man die Extremisten stoppen? Diese Fragen beschäftigen in dieser Woche auch die Vereinten Nationen. Der Vorsitzende der

USA beginnen neue Phase im Kampf gegen Terrormiliz IS

Washington - Die USA haben eine neue Phase im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat im Irak eingeläutet. Erstmals bombardierte die US-Luftwaffe ein Ziel südwestlich der Hauptstadt Bagdad,

USA starten Ausweitung der Angriffe auf IS-Stellungen im Irak

Bagdad - Die USA haben ihre Angriffe auf die Terrormiliz IS im Irak ausgeweitet. Die US-Luftwaffe bombardierte erstmals auch ein Ziel südwestlich von Bagdad. US-Kampfjets hatten die Dschihadisten

US-Militär bombardiert IS-Miliz erstmals in der Nähe von Bagdad

Washington - Das US-Militär hat erstmals seit Beginn des neuen Anti-Terror-Einsatzes im Irak Stellungen der Terrormiliz IS nahe der Hauptstadt Bagdad angegriffen. Nach Angaben des Zentralkommandos

Islamischer Staat: 20 Länder gegen den Terror im Irak

Paris - Im Gegen den Vormarsch der IS-Terrormiliz im Irak formiert sich ein internationales Bündnis. Aus Sicht der Beteiligten gibt es keine Zeit zu verlieren. Frankreich startet Aufklärungsflüge

IS-Mitglied in Frankfurt vor Gericht: Milde Strafe nach Geständnis?

Seit heute steht erstmals ein mutmaßliches deutsches IS-Mitglied in Frankfurt vor Gericht. Gleich zu Beginn des Prozesses hat das Gericht dem Angeklagten einen Verständigungsvorschlag gemacht: Bei

Irak-Konferenz in Paris berät über IS-Terror

Vertreter aus über 20 Ländern treffen sich ab dem Vormittag in Paris, um über die Lage im Irak nach dem Vormarsch der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu beraten und ihre Strategien abzustimmen.

Nationen wollen schnell gegen IS-Miliz vorgehen

Paris - Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat formiert sich eine breite internationale Front. Vertreter von mehr als 20 Ländern einigten sich jetzt bei einer Konferenz in Paris auf ein

Steinmeier: Zeit zu handeln gegen IS-Miliz

Paris - Im Kampf gegen die Terrormiliz IS ist es laut Außenminister Frank-Walter Steinmeier «Zeit zu handeln». Am Ende werde nicht allein eine militärische Lösung über den Erfolg des Vorgehens gegen
 
   
 

News zu Syrien abonnieren:

RSS

News zu Syrien teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen