Startseite
Sie sind hier: Home >

Syrien: aktuelle News

...

Syrien: aktuelle News

Starb "Deso Dogg" in Syrien? Verwirrung um Berliner Islamisten-Rapper 

Starb "Deso Dogg" in Syrien? Verwirrung um Berliner Islamisten-Rapper

Nach Kämpfen verfeindeter Extremisten-Gruppen in Syrien hatten Aufständische am Dienstag den Tod des Berliner Ex-Rappers Denis Cuspert alias "Deso Dogg" vermeldet. Er sei Opfer eines Selbstmordanschlags. Jetzt bestreiten angebliche Kameraden den Tod des Radikalen in sozialen Netzwerken. Demnach
Eine Million Syrer flüchten in die Türkei 

Eine Million Syrer flüchten in die Türkei

Damaskus/Ankara - Der Bürgerkrieg in Syrien lässt die Zahl der Flüchtlinge in den Nachbarländern rasant ansteigen. In der Türkei haben nach Angaben von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan inzwischen fast eine Million Syrer Zuflucht gesucht. In Jordaniens Wüste wird Ende des Monats ein neues

 

 

Schon fast eine Million Syrer flüchten in die Türkei 

Schon fast eine Million Syrer flüchten in die Türkei

Der Konflikt in Syrien sorgt weiterhin für einen starken Flüchtlingsstrom in die Nachbarländer. Nach eigenen Angaben suchen in der Türkei bereits fast eine Million syrische Flüchtlinge Zuflucht. Außerdem gibt es Gerüchte über den Tod eines deutschen Dschihadisten in den von Rebellen eroberten
USA prüfen Hinweise auf Giftgas-Einsatz im syrischen Bürgerkrieg 

USA prüfen Hinweise auf Giftgas-Einsatz im syrischen Bürgerkrieg

Die USA haben nach eigenen Angaben Hinweise darauf, dass im Bürgerkrieg in Syrien erneut Giftgas eingesetzt wurde. Washington prüfe zurzeit Vorwürfe, wonach das Regime um Machthaber Baschar al-Assad für einen Einsatz in der Stadt Kafarsita verantwortlich sei. Das erklärte Außenamtssprecherin Jen
Assad will sich erneut bestätigen lassen 

Assad will sich erneut bestätigen lassen

Syrien leidet seit drei Jahren unter einem blutigen Bürgerkrieg - Präsident Baschar al-Assad will dennoch Präsidentschaftswahlen ausrichten lassen. Am 3. Juni soll der Urnengang stattfinden: Der einzige Kandidat wird wohl Assad selbst sein. Unterdessen nimmt die Gewalt im Land kein Ende. Assad

Mindestens 21 Tote bei Luftangriff in Aleppo

Beirut - Bei einem Luftangriff syrischer Regierungstruppen auf Aleppo sind mindestens 21 Menschen getötet worden. Wie die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtet, waren auch drei

Radikalisierter Student aus Hessen vermutlich in Syrien getötet

Frankfurt/Main - Ein der Salafistenszene zugerechneter Student aus Offenbach soll in Syrien getötet worden sein. Der 23-Jährige sei vermutlich Ende Februar bei Kämpfen ums Leben gekommen, sagte

Bürgerkrieg in Syrien treibt eine Million Flüchtlinge in die Türkei

Damaskus - Der Flüchtlingsstrom aus dem bürgerkriegsgeplagten Syrien reißt nicht ab. In der Türkei suchen nach Angaben von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan inzwischen fast eine Million Syrer

Eine Million Syrer flüchten in Türkei - Gerüchte über toten Rapper

Ankara - Der Bürgerkrieg in Syrien lässt die Zahl der Flüchtlinge in den Nachbarländern rasant ansteigen. In der Türkei haben nach Angaben von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan inzwischen fast

Erdogan: Fast eine Million syrische Flüchtlinge in der Türkei

Ankara - Wegen des Bürgerkriegs in Syrien haben nach Angaben des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan inzwischen fast eine Million Flüchtlinge in der Türkei Zuflucht gesucht. «Die

USA halten Syrien Einsatz von Chemikalien vor - kritisieren Wahlen

Washington - Die USA werfen dem Regime in Syrien erneut den Einsatz giftiger Chemikalien im Bürgerkrieg vor. Es handele sich vermutlich um Chlorgas, das diesen Monat gegen ein von der Opposition

UN kritisieren Präsidentenwahl in Syrien

New York - Die Vereinten Nationen haben die Ankündigung von Präsidentenwahlen in Syrien am 3. Juni kritisiert. Generalsekretär Ban Ki Moon und Syrien-Vermittler Lakdar Brahimi forderten die Führung

USA werfen Syrien erneut Einsatz von Chemikalien vor  

Washington - Die USA werfen dem Regime in Syrien erneut den Einsatz giftiger Chemikalien im Bürgerkrieg vor. Es handele sich vermutlich um Chlorgas, das diesen Monat gegen ein von der Opposition

Assad lässt in Syrien am 3. Juni wählen

Damaskus - Trotz blutigen Bürgerkriegs und der Flucht von Millionen Menschen hat die Regierung in Damaskus für den 3. Juni Präsidentenwahlen angekündigt. Den Termin gab das Staatsfernsehen am

Sorge in Österreich um vermisste Mädchen - Kämpferinnen in Syrien?

Wien - In Österreich wächst die Sorge um zwei vermisste muslimische Mädchen, die sich laut Medienberichten in Syrien islamistischen Kämpfern angeschlossen haben könnten. Seit rund zehn Tagen sind

 

Syrien-Krise: Frankreich hat Hinweise auf neuen Chemiewaffeneinsatz

Frankreich hat nach Angaben von Staatschef François Hollande "Hinweise" darauf, dass die Truppen von Syriens Machthaber Baschar al-Assad immer noch Chemiewaffen einsetzen. Es gebe zwar noch keine

80 Prozent der syrischen C-Waffen abtransportiert oder vernichtet

Latakia - Etwa 80 Prozent der syrischen Chemiewaffen sind abtransportiert oder vernichtet worden. Das erklärte die UN-Sonderbeauftragte für die Operation, Sigrid Kaag, am Samstag nach Angaben der

80 Prozent der syrischen Chemiewaffen abtransportiert oder vernichtet

Latakia - Etwa 80 Prozent der syrischen Chemiewaffen sind abtransportiert oder vernichtet worden. Das erklärte die UN-Sonderbeauftragte für die Operation, Sigrid Kaag, nach Angaben der Vereinten

Dschihad in Syrien: Interpol sucht zwei Schülerinnen aus Österreich

Seit acht Tagen sind Sabina Selimovic, 15 Jahre, und Samra Kesinovic, 16 Jahre, verschwunden. Interpol hat sie jetzt auf die Liste der vermissten Personen gesetzt. Fotos zeigen zwei lächelnde

Strässer für einfachere Aufnahme syrischer Flüchtlinge

Berlin - Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Christoph Strässer, fordert einfachere Aufnahmeverfahren für syrische Flüchtlinge in Deutschland. Man könne die Antragsverfahren viel

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Autobombe vor Moschee in Homs: 15 Tote

Homs - In Homs in Syrien sind durch die Explosion einer Autobombe 15 Menschen getötet worden. Der Sprengsatz ging nach dem Freitagsgebet vor einer Moschee in die Luft. Mehrere dutzend Menschen

203 Flüchtlinge aus Syrien in Hessen aufgenommen

Hessen hat bisher 203 Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen. Dies geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Antwort von Innenminister Peter Beuth (CDU) auf eine Kleine Anfrage der SPD hervor. Unter

Syrien: Folterbilder von Überläufer angeblich echt

New York - Eine von der französischen Regierung unterstützte Expertenkommission hat die Folterbilder, die der syrische Überläufer "Caesar" ins Ausland geschmuggelt haben will, als echt eingestuft.

UN: Regierungstruppen und Rebellen in Syrien foltern systematisch

Genf - Im syrischen Bürgerkrieg foltern Regierungstruppen und Rebellen ihre Gefangenen nach UN-Angaben systematisch und skrupellos. Gefangenen werde auch immer wieder sexuelle Gewalt angetan, heißt

Weltweite Militärausgaben steigen: nur USA rüstet ab

Die weltweiten Militärausgaben sind im vergangenen Jahr absolut zum zweiten Mal in Folge leicht gesunken. Dieser Rückgang geht allerdings fast ausschließlich auf den Rückgang der Aufwendungen der USA

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Gegenseitige Schuldzuweisungen: Opfer bei angeblichem Giftgasangriff in Syrien

Die guten Nachrichten aus Syrien berichten von Fortschritten bei der Beseitigung des syrischen Chemiewaffen-Arsenals. Einer erschreckenden Nachricht zufolge soll es in dem Bürgerkriegsland trotzdem

Syrische Regierung und Opposition werfen einander Gasangriff vor

Beirut - Im syrischen Bürgerkrieg ist offenbar wieder Giftgas zum Einsatz gekommen. Regierung und Opposition beschuldigten sich gegenseitig, bei Kämpfen in der zentralen Provinz Hama Chemiewaffen

Syrische Regierung und Opposition werfen einander Gasangriff vor

Beirut - Im syrischen Bürgerkrieg ist anscheinend wieder Giftgas eingesetzt worden. Regierung und Opposition beschuldigten sich gegenseitig. Im Staatsfernsehen hieß es, Rebellen hätten bei einem

Bürgerkrieg in Syrien: Rebellen richten 16-jährigen Aktivisten hin

Ein erst 16-jähriger Syrer wurde in der Provinz Deir as-Sor von seiner eigenen Rebellenbrigade hingerichtet. Die Organisation Syrischer Menschenrechtsbeobachter berichtet, die Rebellen hätten dem

Mindestens 25 Tote durch Autobomben in Syrien

Kairo - Bei der Explosion von zwei Autobomben sind in der syrischen Stadt Homs mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Verletzten wurde von der Staatsagentur Sana mit insgesamt

Mindestens 25 Tote durch Autobomben in Syrien

Kairo - Bei der Explosion von zwei Autobomben in der syrischen Stadt Homs sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Verletzten bei diesen Anschlägen wurde von der Staatsagentur

Bundestag für deutsche Beteiligung an Chemiewaffen-Vernichtung

Berlin - Eine deutsche Fregatte mit bis zu 300 Soldaten wird sich an der Vernichtung syrischer Chemiewaffen im Mittelmeer beteiligen. Zusammen mit mindestens drei Kriegsschiffen anderer Länder und

Bürgerkrieg in Syrien: Assad sieht entscheidende Wende

Präsident Baschar al-Assad rechnet nach einem russischen Medienbericht noch in diesem Jahr mit einer entscheidenden Wende im syrischen Bürgerkrieg. Assad habe dem russischen Politiker Sergej

Linke-Vize kritisiert Grüne als "größte Kriegstreiber"

Der stellvertretende Bundesvorsitzende der Linken, Jan van Aken, hat die Grünen für ihre Haltung zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr scharf kritisiert. "Die größten Kriegstreiber im Bundestag sind

Deutsche Beteiligung an Giftgas-Vernichtung rückt näher

Berlin - Im Bundestag zeichnet sich eine breite Zustimmung zur deutschen Beteiligung an der Vernichtung syrischer Chemiewaffen ab. Neben Union und SPD signalisierten in einer ersten Beratung auch

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Bundestag berät über Hilfe bei Giftgas-Vernichtung

Berlin - Im Bundestag zeichnet sich eine breite Zustimmung zur deutschen Beteiligung an der Vernichtung syrischer Chemiewaffen ab. Neben den Koalitionsfraktionen signalisierten auch die Grünen

Bundestag berät über Bundeswehreinsatz zur Giftgas-Vernichtung

Berlin - Der Bundestag berät heute zum ersten Mal über den Einsatz einer Bundeswehr-Fregatte zum Schutz der Chemiewaffen-Vernichtung im Mittelmeer. Für die Mission, die spätestens Anfang Mai

Zahl der syrischen Flüchtlinge im Libanon übersteigt eine Million

Beirut - Die Zahl der im Libanon registrierten syrischen Flüchtlinge hat die Millionengrenze überschritten. Das entspricht rund einem Viertel der Bevölkerung des arabischen Landes, in dem bereits

Giftgas-Vernichtung: Deutschland schickt Fregatte nach in Syrien

Deutschland wird sich im Mittelmeer mit einer eigenen Fregatte am internationalen Einsatz zur Vernichtung von syrischen Chemiewaffen beteiligen. Das Bundeskabinett billigte die Entsendung von bis zu

Vernichtung von Giftgas: Deutschland schickt Fregatte ins Mittelmeer

Berlin - Deutschland wird sich mit einer eigenen Fregatte im Mittelmeer am internationalen Einsatz zur Vernichtung von syrischen Chemiewaffen beteiligen. Das Bundeskabinett billigte nach Angaben des

«Spiegel»: Grausames Einführungsritual bei Dschihadisten in Syrien?

Hamburg - Ausländische Kämpfer werden in Syrien möglicherweise dazu genötigt, Gefangenen die Kehle durchzuschneiden, um sich als vollwertige Dschihadisten zu beweisen. Das schreibt der «Spiegel».

Israelische Soldaten schießen auf Bewaffnete aus Syrien

Tel Aviv  - Israelische Soldaten haben nach Angaben der Armee auf den Golanhöhen das Feuer auf zwei Bewaffnete aus Syrien eröffnet. Beide hätten sich am Zaun zwischen Syrien und dem israelisch

Türkei fahndet nach YouTube-Spion

Wegen eines Internet-Beitrags über einen angeblich geplanten türkischen Militärangriff gegen Syrien sieht die Regierung in Ankara rot. Vize-Regierungschef Bülent Arinc sprach von einem

Nach Kampfjet-Abschuss: Türkei droht Syrien mit Angriff

Nach dem Abschuss eines syrischen Kampfflugzeugs wegen einer angeblichen Grenzverletzung am Wochenende demonstriert die Türkei weiter Stärke. Ankara droht dem von dem jahrelangen Bürgerkrieg

Bundeswehr soll bis zum Ende des Syrien-Konflikts in der Türkei bleiben

Kahramanmaras – Die Bundeswehr soll bis zum Ende des Bürgerkriegs in Syrien mit "Patriot"-Abwehrraketen in der Türkei bleiben. Das sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am

Von der Leyen besucht deutsche Soldaten in der Türkei

Berlin - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist in die Türkei aufgebrochen: Sie will dort die zum Schutz vor syrischen Angriffen stationierten deutschen Soldaten besuchen. An dem

Türkische Luftwaffe schießt syrisches Kampfflugzeug ab

Istanbul/Damaskus - Das türkische Militär hat an der Grenze zu Syrien ein Kampfflugzeug aus dem Nachbarland abgeschossen. Die Maschine habe am Sonntag den türkischen Luftraum verletzt, sagte

Türkische Streitkräfte schießen syrisches Kampfflugzeug ab

Das türkische Militär hat im Grenzgebiet ein syrisches Kampfflugzeug abgeschossen. Die Maschine habe den türkischen Luftraum verletzt, sagte Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan. Der Jet fing

Syrien verurteilt Kampfjet-Abschuss durch Türkei als «Aggression»

Damaskus - Die Regierung in Syrien hat den Abschuss eines Kampfflugzeuges ihrer Luftwaffe durch die Türkei scharf verurteilt. Das Außenministerium in Damaskus habe die «türkische Aggression» als

Türkei schießt syrisches Kampfflugzeug ab

Istanbul - Die Türkei hat im Grenzgebiet zu Syrien ein Kampfflugzeug des Nachbarlandes abgeschossen. Das habe der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bestätigt, berichteten türkische

Oberhaupt der Syrisch-Orthodoxen Kirche stirbt in Kiel

Das Oberhaupt der Syrisch-Orthodoxen Kirche, Patriarch Ignatius Zakka I. Iwas, ist während eines Deutschlandaufenthaltes in Kiel gestorben. Das teilte die Kirche am Freitag mit. Der 80 Jahre alte

Israel fliegt Vergeltungsangriffe gegen syrischen Armee am Golan

Israels  Luftwaffe hat grenznahe Stellungen der syrischen Armee am Golan unter Beschuss genommen. Dabei kam nach syrischen Angaben ein Mensch ums Leben. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu

Bundesanwälte prüfen deutsche Hilfe für Assads Giftgas-Programm

Berlin/Karlsruhe - Die Bundesanwaltschaft geht einer möglichen Beteiligung deutscher Firmen am Bau syrischer Giftgasfabriken nach. Ein Sprecher sagte in Karlsruhe, es werde ein möglicher Verstoß

Tödliche Gewalt an der Grenze zwischen Israel und Syrien

Tel Aviv/Damaskus - Die israelische Luftwaffe hat auf den Golanhöhen grenznahe Stellungen der syrischen Armee bombardiert. Dabei seien ein Soldat getötet und sieben weitere Menschen verletzt worden,

Rheinland-Pfalz will Kontingent für Flüchtlinge aus Syrien aufstocken

Rheinland-Pfalz will sich bei der Integrationsministerkonferenz in Magdeburg dafür einsetzen, das Bundeskontingent für Syrien-Flüchtlinge aufzustocken. Außerdem mache sich das Land für eine stärkere
 
   
 

News zu Syrien abonnieren:

RSS

News zu Syrien teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen