Startseite
Sie sind hier: Home >

Syrien: aktuelle News

...

Syrien: aktuelle News

Konflikte: Atomgespräche mit Iran vorerst gescheitert 

Konflikte: Atomgespräche mit Iran vorerst gescheitert

Wien - Die Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm sind vorerst gescheitert. Die Außenminister der fünf Vetomächte des UN-Sicherheitsrats, Deutschlands und des Irans gingen am Montag in Wien ohne Einigung auseinander. Ursprünglich hatten sie bis Mitternacht den Durchbruch sch
Der Irak erobert Städte vom IS zurück 

Der Irak erobert Städte vom IS zurück

Die irakischen Streitkräfte haben mit Unterstützung der kurdischen Peschmerga am Sonntag Gebiete an der Grenze zum Iran von der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) zurückerobert. Nach Angaben der irakischen Armee griffen Soldaten, Polizisten und kurdische Kämpfer die Ortschaften Dschalaula
60 IS-Kämpfer aus Deutschland in Syrien und im Irak getötet 

60 IS-Kämpfer aus Deutschland in Syrien und im Irak getötet

Berlin - In Syrien und im Irak sind inzwischen mindestens 60 deutsche Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) getötet worden. Neun von ihnen starben bei Selbstmordanschlägen, wie Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen der "Welt am Sonntag" sagte. Mittlerweise seien mindestens 550
Bereits 60 deutsche Islamisten im Kampf für Terrormiliz IS gefallen 

Bereits 60 deutsche Islamisten im Kampf für Terrormiliz IS gefallen

Mindestens 60 Deutsche sind nach Angaben des Verfassungsschutzes bislang bei Kämpfen auf Seiten der Terrormiliz Islamischer Staat gefallen. Bei mindestens neun handelt es sich um Selbstmordattentäter. Das sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, der "Welt am
Islamischer Staat: Scheitert die Terrormiliz an Kobane? 

Islamischer Staat: Scheitert die Terrormiliz an Kobane?

Seit mehr als zwei Monaten dauert nun schon der Kampf um Kobane an. Während es zu Beginn so aussah, als würde die Terrormiliz Islamischer Staat die kurdische Stadt in Nordsyrien einfach überrennen, könnte sich das Blatt jetzt wenden. Mithilfe der Luftangriffe der US-geführten internationalen

UN: Mehr als zwölf Millionen Syrer auf Hilfen angewiesen

New York - Wegen des seit mehr als dreieinhalb Jahren tobenden Bürgerkrieges in Syrien sind nach Angaben der Vereinten Nationen rund 12, 2 Millionen Menschen dringend auf Unterstützung angewiesen.

Papst schließt Dialog mit IS nicht aus: «Türen nicht verschließen»

Rom - Papst Franziskus hält einen Dialog mit Terrormilizen wie dem Islamischen Staat trotz deren Bluttaten für möglich. «Ich gehe immer davon aus, dass man nie aufgeben soll. Vielleicht kann man

Gewalt in Syrien: IS steinigt zwei angebliche Homosexuelle

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat in Syrien zwei junge Männer wegen angeblicher Homosexualität zu Tode gesteinigt. Ein 20-Jähriger sei unter dem Vorwurf der Homosexualität in der

Kurden drängen IS in nordsyrischer Stadt Kobane weiter zurück

Kobane - Kurdische Einheiten haben die Terrormiliz Islamischer Staat in der belagerten nordsyrischen Stadt Kobane weiter zurückgedrängt. Die Kurden hätten im Norden und im Zentrum Kobanes

Deutsche Kämpfer beim IS - 60 Terroristen im Irak und Syrien getötet

Berlin - Sie reisen in den Krieg, um in der Miliz IS für einen Gottesstaat zu kämpfen - und sterben zu Dutzenden. Viele Islamisten aus Deutschland kehren nun zurück und planen wahrscheinlich

Verfassungsschutz sieht Gefahr durch nicht ausgereiste Islamisten

Berlin - Die Sicherheitsbehörden sehen eine Terrorgefahr auch von Islamisten ausgehen, die für den «Islamischen Staat» (IS) kämpfen wollen, aber von der Polizei an der Ausreise gehindert werden.

60 Deutsche in den Reihen der Terrormiliz IS getötet

Berlin - Bei den Kämpfen in Syrien und im Irak sind bisher 60 deutsche Angehörige der Terrormiliz IS ums Leben gekommen. Mindestens neun von ihnen hätten sich bei Selbstmordanschlägen umgebracht.

Kampf um Ramadi: Irakische Truppen starten Offensive gegen IS

Am Freitag gewann die Terrormiliz in der Hauptstadt der wichtigen irakischen Provinz Anbar weiter an Boden. Jetzt schlägt die Armee zurück und will die Extremisten aus dem Osten der Hauptstadt Ramadi

Konflikte: Syriens Staatschef Assad will gemeinsames Vorgehen gegen IS

Damaskus - Die Bedrohung durch die IS-Miliz lässt alte Rivalen zusammenrücken. Golfstaaten und Ägypten nähern sich Katar an, selbst die USA und der Iran verhandeln wieder. Nun wünscht sich auch

Oberstaatsanwalt Roger Bos: Niederländische Mutter war niemals in Syrien

Amsterdam - Eine niederländische Mutter, die angeblich ihre Tochter aus der Hochburg der IS-Terrormiliz befreit hat, war in Wirklichkeit niemals in Syrien. Das erklärte der zuständige

Wolfsburg: Polizei nimmt Syrien-Heimkehrer fest

Wolfsburg - Die Polizei hat in Wolfsburg einen 25 Jahre alten Syrien-Heimkehrer und mutmaßlichen Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Dem Deutsch-Tunesier wird vorgeworfen,

Polizei nimmt Syrien-Heimkehrer in Wolfsburg fest

Die Polizei hat einen 25 Jahre alten Syrien-Heimkehrer und mutmaßlichen Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat in Wolfsburg festgenommen. Dem Deutsch-Tunesier wird vorgeworfen, während des

Staatsanwalt widerspricht: Niederländische Mutter war niemals in Syrien

Eine rührende Geschichte, doch vermutlich war an ihr nichts dran: Eine niederländische Mutter, die angeblich ihre Tochter aus der Hochburg der IS-Terrormiliz befreit hat, war offenbar in

Kampf gegen Terrormiliz IS: Türkei bietet Irak militärische Unterstützung an

Bagdad - Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat hat die Türkei dem Irak Militärhilfe angeboten. Seine Regierung wolle einen entsprechenden Vorschlag des türkischen Regierungschefs Ahmet

Konflikte: Niederländerin verhalf Tochter zur Flucht aus IS-Hochburg

Amsterdam - Eine niederländische Mutter hat nach Medienberichten ihrer Tochter zur Flucht aus der Hochburg der IS-Terrormiliz in Syrien verholfen. Allerdings blieb am Donnerstag unklar, ob sie die

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Medien: Niederländerin verhalf Tochter zur Flucht aus IS-Hochburg

Amsterdam - IS-Aussteigerin: Eine niederländische Mutter hat nach Medienberichten ihrer Tochter zur Flucht aus der Hochburg der IS-Terrormiliz in Syrien verholfen. Allerdings ist unklar, ob sie die

Mutter rettet Tochter aus IS-Hauptstadt Rakka

Es ist eine Geschichte, die zu Herzen geht: Eine niederländische Mutter hat ihre 19-jährige Tochter aus den Fängen des Islamischen Staates (IS) befreit - und dabei ihr eigenes Leben riskiert. Nun

Weitere mutmaßliche Salafisten fliehen trotz elektronischer Fußfessel

Zwei mutmaßliche Salafisten sind in Hessen trotz elektronischer Fußfesseln den Behörden entwischt. Einer der Straftäter befinde sich mittlerweile in der Psychiatrie, der andere möglicherweise bei

Frankreich schickt mehr Kampfjets gegen IS-Miliz

Paris - Paris setzt gegen die terroristische IS-Miliz auf mehr Militär. In diesem Kampf, in diesem Krieg werde Frankreich seine Mittel verstärken, kündigte der Regierungssprecher an. Das Land

Enthauptung von Peter Kassig: Zweiter Franzose in IS-Video enttarnt

In dem jüngsten Enthauptungsvideo der Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) ist ein zweiter Franzose identifiziert worden: Es handele sich um den 22-jährigen Konvertiten Mickaël S. aus dem Großraum

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Weitere Flucht trotz Fußfessel: Salafistischer Hintergrund vermutet

Erneut haben trotz elektronischer Fußfessel Straftäter aus Hessen fliehen können. Nach einem Online-Bericht des Hessischen Rundfunks (hr) vom Mittwoch soll es sich um mutmaßliche Salafisten handeln.

Laut Bericht weitere Salafisten trotz Fußfessel geflohen

Zwei weiteren mutmaßlichen Salafisten aus Hessen ist nach einem Online-Bericht des Hessischen Rundfunks trotz elektronischer Fußfesseln die Flucht gelungen. Bei einem der Männer gebe es Hinweise,

Syrien-Konflikt: Rebellen fliehen aus Aleppo, Terroristen bleiben

Gemäßigte Rebellen in Syrien haben nach einem türkischen Medienbericht die Verteidigung der nordsyrischen Wirtschaftsmetropole Aleppo aufgegeben. Rund 14. 000 Kämpfer der vom Westen unterstützten

Franzose soll unter Mördern von Peter Kassig sein: Paris ermittelt

Paris/Indianapolis - Die Staatsanwaltschaft in Paris ermittelt nach dem neuen Propagandavideo der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zur Enthauptung Gefangener gegen zwei verdächtige Franzosen. Die

Nach IS-Mord an Peter Kassig: Al-Kaida präsentiert eigene Geiseln

Der Islamische Staat (IS) und Al-Kaida sind tödliche Rivalen. Tödlich ebenso im Kampf gegeneinander wie für den Rest der Welt. Seit einem Jahr warnen Experten vor einem Terrorwettlauf der beiden

Paris ermittelt gegen zwei Franzosen wegen IS-Mord an Peter Kassig

Gegen zwei zum Islam konvertierte und radikalisierte Franzosen hat die Staatsanwaltschaft in Paris ein Verfahren wegen Mordes an dem US-Amerikaner Peter Kassig und Mitgliedschaft in einer

Franzose soll unter IS-Mördern sein - Eltern von Kassig untröstlich

Paris/Indianapolis - Unter den Geiselmördern der Terrormiliz IS soll nach Erkenntnissen der Regierung in Paris auch ein zum Islam konvertierter und radikalisierter Franzose sein. Er soll aus der

Festnahme an türkischem Flughafen: Frankfurter Islamistin versteckt Sprengsatz im Gepäck

Eine Islamistin aus Frankfurt hatte bei ihrer Rückreise von   Syrien  nach Deutschland einen Sprengsatz im Gepäck. Die 27-jährige Frau war schon im Februar mit ihren beiden Kleinkindern an einem

Eltern von ermordeter IS-Geisel Kassig «untröstlich»

Indianapolis - Die Eltern des von der Terrormiliz IS ermordeten US-Amerikaners Peter Kassig haben ihre tiefe Trauer über den Tod ihres Sohnes ausgedrückt. Sie seien «untröstlich», auch mit Blick

IS-Mord an Peter Kassig schockiert USA: "Akt des puren Bösen"

Die sunnitische Terrormiliz Islamischer Staat hat mit einem erneuten brutalen Video für weltweites Entsetzen gesorgt. Diesmal zeigte die am Sonntag veröffentlichte Aufnahme nicht eine Enthauptung

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Bericht: Islamistin wollte bei Rückkehr Sprengsatz mitnehmen

Frankfurt/Main - Eine mutmaßliche Islamistin aus Frankfurt soll bei ihrer Rückreise von Syrien nach Deutschland versucht haben, einen Sprengsatz mitzunehmen. Sie sei deshalb an einem türkischen

IS: Höchstwahrscheinlich ein Franzose unter den Geiselmördern

Paris - Ein zum Islam konvertierter und radikalisierter Franzose ist höchstwahrscheinlich einer der Geiselmörder, die in einem Video der Terrormiliz Islamischer Staat zu sehen sind. Es könnte sich

USA bestätigen Echtheit von IS-Enthauptungsvideo von Peter Kassig

Washington - Die USA haben die Echtheit des von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verbreiteten Videos bestätigt, das die Ermordung einer fünften westlichen Geisel zeigt. Präsident Barack Obama

Islamischer Staat verbreitet Enthauptungs-Video von Peter Kassig

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat eine weitere Geisel ermordet. Ein neues Video, das am Sonntag über soziale Netzwerke verbreitet wurde, zeigt die Enthauptung des US-amerikanischen

USA und EU verurteilen Geiselermordung der Terrormiliz IS

Washington - Die USA und die Europäische Union haben die Ermordung eines Amerikaners als fünfter ausländischer Geisel von der Terrormiliz Islamischer Staat verurteilt. US-Präsident Barack Obama

Terrormiliz IS enthauptet weiteren US-Bürger

Tunis - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat einen weiteren US-Bürger als fünfte ausländische Geisel ermordet. Die USA bestätigten die Echtheit eines im Internet verbreiteten IS-Videos. Die

Weißes Haus bestätigt Echtheit von IS-Enthauptungsvideo

Washington - Die USA haben die Echtheit des von der Terrormiliz Islamischer Staat verbreiteten Videos bestätigt, das die Ermordung einer fünften westlichen Geisel zeigt. Präsident Barack Obama

Terrormiliz IS soll auch US-Bürger Kassig enthauptet haben

Tunis - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat sich in einem im Internet-Video zur Ermordung einer fünften westlichen Geisel bekannt. Die Aufnahme zur angeblichen Enthauptung des US-Bürgers Peter

Kassigs Eltern bitten Medien um Zurückhaltung

Washington - Die Eltern des womöglich von der IS-Terrormiliz getöteten US-Bürgers Peter Kassig haben die Medien um einen zurückhaltenden Umgang mit dem veröffentlichten Video gebeten. «Wir warten

IS veröffentlicht Video zu angeblicher Enthauptung von US-Bürger

Tunis - Die Terrororganisation Islamischer Staat hat ein neues Enthauptungsvideo im Internet veröffentlicht. Es zeigt angeblich die Enthauptung des US-Bürgers Peter Kassig. Der 26-Jährige

«FAS»: IS-Enthauptungsvideos erhöhen Nachfrage nach Versicherungen

Berlin - Die Terrormiliz Islamischer Staat beschert der Versicherungswirtschaft ungeahnte Nachfrage. Immer mehr Unternehmen versicherten ihre Mitarbeiter für den Fall einer Entführung, berichtet

Kurden demonstrieren friedlich in Heilbronn

Etwa 360 Kurden und 40 Demonstranten aus dem linken Spektrum sind am Samstag in Heilbronn friedlich für Solidarität mit den Bewohnern der umkämpften nordsyrischen Stadt Kobane auf die Straße gegangen.

Erfolge im Kampf gegen Terrormiliz: Iraks Armee vertreibt IS von größter Ölraffinerie

Die irakische Armee feiert offenbar zunehmend Erfolge im Kampf gegen die Terrormilizen der IS. Einen Tag nach der Rückeroberung der Stadt Baidschi haben die Streitkräfte nun offenbar auch den Zugang

Konflikte: Terrormiliz IS baut Staatswesen in Syrien und Irak aus

Berlin/Genf/Bagdad - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat in ihrem Herrschaftsbereich im Irak und in Syrien im Schatten ihres Eroberungsfeldzugs bereits staatliche Strukturen errichtet. Das

Das Video von dem syrischen Jungen und Mädchen war ein Fake

Ein syrischer Junge riskiert im Scharfschützenfeuer des Bürgerkriegs sein Leben, um ein Mädchen in Sicherheit zu bringen. Erst sieht es so aus, als würde der Junge durch eine Kugel getroffen

Konflikte - UN-Ermittler: IS in Syrien trotz Luftangriffen erstarkt

Genf/Bagdad - Trotz der Luftangriffe der internationalen Koalition auf die Terrormiliz IS ist die Kampfkraft der Extremisten in Syrien laut Experten größer geworden. "In den letzten Monaten ist das

Medien: Terrormiliz IS baut Staatswesen in Syrien/Irak auf

Berlin - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat in ihren Herrschaftsgebieten staatliche Strukturen errichtet. Das belegen laut «Süddeutscher Zeitung», NDR und WDR interne IS-Dokumente. Demnach gibt

Terrormiliz IS arbeitet an eigener Währung

Die sunnitische Terrormiliz Islamischer Staat arbeitet offenbar an einer eigenen Währung. Ihr Anführer Abu Bakr al-Baghdadi habe angeordnet, mit der Prägung von Münzen zu beginnen, berichtete eine

UN-Ermittler: IS in Syrien erstarkt - Iraker erobern Raffineriestadt

Genf - Trotz der Luftangriffe der internationalen Koalition auf die Terrormiliz IS ist die Kampfkraft der Extremisten in Syrien laut Experten größer geworden. In den letzten Monaten sei das

IS-Terrorist Abu Bakr al-Baghdadi nicht tot? Tonaufnahme aufgetaucht

Martialische Drohungen gegen den Westen und Zuspruch für die eigenen Gefolgsleute: Nach tagelangem Rätselraten über das Schicksal des von manchen totgeglaubten Dschihadistenführers Abu Bakr
 
   
 

News zu Syrien abonnieren:

RSS

News zu Syrien teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen