Startseite
Sie sind hier: Home >

Südkorea

...

Südkorea

Papst strebt Dialog mit China an 

Papst strebt Dialog mit China an

Seoul - Bei seinem ersten Besuch in Asien hat Papst Franziskus erneut China die Hand ausgestreckt. Er hoffe, "dass jene Länder eures Kontinents, mit denen der Heilige Stuhl noch keine vollständigen Beziehungen unterhält, nicht zögern, einen Dialog zum Wohl aller voranzutreiben". Das sagte der
Papst spricht 124 koreanische Märtyrer selig 

Papst spricht 124 koreanische Märtyrer selig

Zum spirituellen Höhepunkt seines Besuchs in Südkorea hat Papst Franziskus bei einer Freiluftmesse vor Hunderttausenden Menschen 124 Märtyrer seliggesprochen. Es handelt sich um Koreaner, die im 18. und 19. Jahrhundert in der Chosun-Dynastie wegen ihres christlichen Glaubens gefoltert und
Papst ruft in Südkorea zum Kampf gegen Materialismus auf 

Papst ruft in Südkorea zum Kampf gegen Materialismus auf

Taejon - Bei seinem ersten Asien-Besuch hat Papst Franziskus die Christen des wirtschaftlich aufstrebenden "Tigerstaats" Südkorea aufgerufen, dem Materialismus abzuschwören. Das Oberhaupt von weltweit rund 1, 2 Milliarden Katholiken rügte unmenschliche Wirtschaftsmodelle, die neue Formen von Ar
Papst Franziskus in Südkorea - Nordkorea macht Raketentests 

Papst Franziskus in Südkorea - Nordkorea macht Raketentests

Seoul - Unter dem Eindruck der Spannungen zwischen Süd- und Nordkorea hat Papst Franziskus seine erste Pastoralreise nach Asien mit einem Friedensaufruf begonnen. "Koreas Streben nach Frieden ist uns ein Herzensanliegen, denn es wirkt sich auf die Stabilität der gesamten Region und in der Tat
Ex-HSV-Coach van Marwijk: Interesse an Nationaltrainerjob 

Ex-HSV-Coach van Marwijk: Interesse an Nationaltrainerjob

Der ehemalige HSV-Coach Bert van Marwijk ist am Job des Nationaltrainers in Südkorea interessiert. Der Leiter des technischen Teams des koreanischen Fußballverbands (KFA), Lee Yong Soo, sagte am Donnerstag vor Journalisten in Seoul, es gebe Verhandlungen mit dem Niederländer. Van Marwijk war am

Samsung legt Schiffbauunternehmen und Anlagenbauer zusammen

(Wiederholung: Im zweiten und dritten Satz des vierten Absatzes wurden jeweils Tippfehler im Wort "Heavy" korrigiert. ) SEOUL (dpa-AFX) - Die südkoreanische Samsung <SMSN. SQ1> <SSU. FSE>-Gruppe

Samsung legt Schiffbauunternehmen und Anlagenbauer zusammen

SEOUL (dpa-AFX) - Die südkoreanische Samsung <SMSN. SQ1> <SSU. FSE>-Gruppe treibt ihren Umbau voran und legt das Schiffbau- und Anlagenbaugeschäft zusammen. Die Fusion soll bis Anfang Dezember über

USA und Südkorea beginnen jährliches Militärmanöver - Nordkorea warnt

Trotz Protesten aus Nordkorea haben die Streitkräfte Südkoreas und der USA nach Medienberichten eines ihrer jährlichen Manöver begonnen. An der zwölftägigen Übung "Ulchi Freedom Guardian" würden rund

Papst Franziskus hält zum Abschluss Messe in Südkorea ab

Seoul - Papst Franziskus beendet seinen fünftägigen Besuch in Südkorea heute mit einer Messe in der Myongdong-Kathedrale in Seoul. Die Feier soll im Zeichen des Friedens und der Aussöhnung auf der

Nordkoreas Militär droht Südkorea und den USA mit Erstschlägen

Seoul - Vor dem Beginn eines jährlichen Manövers der südkoreanischen und amerikanischen Streitkräfte hat Nordkorea seinen Ton wieder deutlich verschärft. Ein Armeesprecher drohte mit

Franziskus strebt Dialog mit China an

Seoul - Papst Franziskus hat erneut China die Hand ausgestreckt.  Er hoffe, «dass jene Länder eures Kontinents, mit denen der Heilige Stuhl noch keine vollständigen Beziehungen unterhält, nicht

Papst Franziskus spricht 124 koreanische Märtyrer selig

Seoul - Am dritten Tag seines Südkorea-Besuchs hat Papst Franziskus bei einer Freiluftmesse 124 Märtyrer seliggesprochen. Es handelt sich bei ihnen um koreanische Christen, die im 18. und 19.

Papst Franziskus will 124 koreanische Märtyrer seligsprechen

Seoul - Papst Franziskus will bei seinem Besuch in Südkorea heute Koreaner würdigen, die wegen ihres christlichen Glaubens gefoltert oder getötet wurden. Bei einer Freiluftmesse an einem

Papst Franziskus hält Gottesdienst in Südkorea

Taejon - Papst Franziskus hat den zweiten Tag seines Besuchs in Südkorea mit einer Messfeier unter freiem Himmel begonnen. Zehntausende Menschen strömten zum WM-Stadion in der südlich von Seoul

Papst ruft zu Frieden auf der koreanischen Halbinsel auf

Seoul - Auf seiner ersten Reise nach Asien hat Papst Franziskus in Südkorea zu einem dauerhaften Frieden auf der koreanischen Halbinsel aufgerufen. Koreas Streben nach Frieden sei ein

Papst Franziskus zu Besuch in Südkorea

Seoul - Papst Franziskus ist zu seinem ersten Asien-Besuch in Südkorea eingetroffen. Das Flugzeug der Alitalia mit dem 77-jährigen Argentinier an Bord landete am Vormittag auf einem Militärflughafen

Papst Franziskus auf erster Asien-Reise in Südkorea angekommen

Seoul - Zu seiner ersten Reise nach Asien ist Papst Franziskus in Südkorea eingetroffen. Es ist zugleich der erste Besuch eines Papstes in dem ostasiatischen Land seit 25 Jahren. Nach seiner live

Ex-HSV-Coach van Marwijk: Interesse an Nationaltrainerjob

Der ehemalige HSV-Coach Bert van Marwijk ist am Job des Nationaltrainers in Südkorea interessiert. Der Leiter des technischen Teams des koreanischen Fußballverbands (KFA), Lee Yong Soo, sagte am

Microsoft verklagt Samsung wegen ausbleibender Patentzahlungen

San Francisco - Microsoft hat den Smartphone-Marktführer Samsung wegen mutmaßlich ausbleibender Patentzahlungen verklagt. Der US-Softwarekonzern wirft der südkoreanischen Firma vor, gegen eine

Fährunglück der Sewol in Südkorea: Gericht befragt überlebende Schüler

Seoul - Im Prozess gegen die Besatzung der untergegangenen südkoreanischen Fähre "Sewol" hat das Gericht zum ersten Mal überlebende Schüler befragt. Per Videobotschaft sollen bis Dienstag insgesamt

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Seoul: Nordkorea feuert erneut Kurzstreckenrakete ab

Seoul -Nordkoreas Armee hat südkoreanischen Militärangaben zufolge eine Kurzstreckenrakete ins Japanische Meer abgefeuert. Die Rakete, vermutlich vom Typ Scud, sei wahrscheinlich vom

VW-Konkurrent Hyundai verdient weniger - starke Währung Won belastet

SEOUL (dpa-AFX) - Der südkoreanische VW-Rivale <VOW3. ETR> Hyundai <HYUD. SQ1> <HYU. FSE> kämpft zunehmend mit der starken heimischen Währung Won. Im zweiten Quartal schrumpfte der Überschuss um 6, 5

Starker Won bereitet VW-Konkurrenten Hyundai Sorgen - Gewinn sinkt

SEOUL (dpa-AFX) - Der südkoreanische VW-Rivale <VOW3. ETR> Hyundai <HYUD. SQ1> <HYU. FSE> kämpft zunehmend mit der starken heimischen Währung Won. Im zweiten Quartal schrumpfte der Gewinn deshalb

Sewol-Fährunglück in Südkorea: Leiche des Reeders identifiziert

Seoul  - Mehr als drei Monate nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre «Sewol» hat die Polizei die Leiche des seit Monaten verschwundenen und von der Polizei gesuchten Reeders, Yoo Byung Eun,

Milliardendeal: BMW will mehr Batteriezellen von Samsung kaufen

MÜNCHEN/SEOUL (dpa-AFX) - BMW <BMW. ETR> setzt für seine Elektroautos auch künftig auf den Batteriepartner Samsung SDI. Die Koreaner sollen neben dem i3 und dem i8 weitere Hybridmodelle mit

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Protest gegen Militärmanöver: Nordkorea feuert Granaten ins Meer

Dutzende Artilleriegeschosse aus Nordkorea sind nahe der Seegrenze zum Nachbarland Südkorea ins Meer gestürzt. Die Geschosse gingen noch auf der nordkoreanischen Seite nieder, wie der südkoreanische

Nordkorea feuert wieder zwei Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea hat am Sonntag erneut zwei Kurzstreckenraketen abgefeuert. Die beiden Raketen mit einer vermutlichen Reichweite von 500 Kilometern seien in der Nacht im Abstand von zehn Minuten vor der

Nordkorea droht mit Ausbau seines Atomprogramms

Das kommunistische Regime Nordkoreas hat mit dem Ausbau seines umstrittenen Atomprogramms gedroht. Hintergrund ist die Ankunft des Flugzeugträgers "USS George Washington" in Südkorea anlässlich eines

Samsung prüft Zulieferer in China nach neuen Kinderarbeit-Vorwürfen

SEOUL (dpa-AFX) - Der Smartphone-Weltmarktführer Samsung <SMSN. SQ1> <SSU. FSE> will neuen Vorwürfen zu Kinderarbeit bei einem Zulieferer in China nachgehen. Man werde "angemessene Maßnahmen gemäß

Nach Aus bei WM 2014: Südkoreas Nationaltrainer tritt zurück

Seoul - Nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus bei der Fußball-Weltmeisterschaft ist Südkoreas Nationaltrainer Hong Myung Bo zurückgetreten. Er übernahm die Verantwortung für den erfolglosen Auftritt

Nordkorea feuert erneut Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben erneut zwei Kurzstreckenraketen ins Meer gefeuert. Die Geschosse, bei denen es sich mutmaßlich um Scud- Raketen handelte, seien am frühen Mittwochmorgen

Nordkorea feuert laut Südkorea erneut Kurzstreckenraketen ab

Seoul -  Nordkoreas Militär hat nach südkoreanischen Angaben erneut Kurzstreckenraketen abgefeuert. Zwei ballistische Raketen seien 500 Kilometer in Richtung Japanisches Meer geflogen, teilte der

Chinesische Zentralbank macht Weg für Yuan-Geschäfte in Seoul frei

SEOUL (dpa-AFX) - Die chinesische Zentralbank hat den Weg für Geschäfte mit der Landeswährung Yuan (auch Renminbi) in Südkorea freigemacht. Die Aufgabe als sogenannte Clearing-Bank werde künftig die

Xi Jinping zu Gesprächen mit Park Geun Hye in Südkorea

China s Präsident Xi Jinping ist in Südkorea eingetroffen. Bei seinem zweitägigen Besuch steht unter anderem ein Treffen mit Staatschefin Park Geun Hye auf dem Programm. Es werden Gespräche über den

Südkoreas Verband lehnt Rücktritt von Trainer Hong ab

Seoul - Nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus der Mannschaft Südkoreas bei der Fußball-Weltmeisterschaft hat der nationale Verband ein Rücktrittsgesuch von Nationaltrainer Hong Myung Bo

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Bericht: Nordkoreas Militär feuert Raketen von kurzer Reichweite ab

Seoul - Nordkoreas Militär hat nach südkoreanischen Medienberichten an der Ostküste zwei Raketen kurzer Reichweite in Richtung offenes Meer abgefeuert. Die Geschosse hätten eine Reichweite von etwa

Belgiens gegen USA: Trainer Marc Wilmots sieht Chancen bei 50:50

São Paulo - Auf dem Weg zum Mannschaftsbus atmete Daniel van Buyten noch einmal tief durch. "Zum Glück nicht Deutschland", sagte der belgische Fußball-Nationalspieler erleichtert. Schon kurz nach

Nordkorea testet "Meilenstein"-Rakete: Jubel über "Ultrapräzision"

Nordkorea hat nach eigenen Angaben erfolgreich eine neue ferngelenkte Rakete getestet - unter den Augen von Machthaber Kim Jong Un. Der Abschuss der "hochpräzisen" Rakete sei ein "Meilenstein" für

Seoul: Nordkoreas Wirtschaft 2013 gewachsen

SEOUL (dpa-AFX) - Die Wirtschaft des weithin isolierten Nordkorea ist 2013 nach Schätzungen aus Südkorea das dritte Jahr hintereinander gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Nachbarlandes

Nordkorea: Neuartige Lenkrakete erfolgreich getestet

Seoul - Nordkoreas Militär hat nach Berichten der staatlichen Medien unter den Augen von Machthaber Kim Jong Un erfolgreich eine neuartige Lenkrakete getestet. Die Erprobung "hochmoderner taktischer

Südkorea gegen Belgien: WM 2014 im Protokoll

Aktuelles Ergebnis: 0:1 0:1 Vertonghen (78. ) 26. 06. 2014, 22:00 Uhr Sao Paulo, Arena de Sao Paulo Zuschauer: 65. 000 Das war's aus Sao Paulo, Morgen haben die Teams frei. Am Samstag stehen sich

Toyota plant Verkaufsstart für Brennstoffzellenautos im Frühjahr 2015

TOKIO/KÖLN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Autobauer Toyota <TOM. FSE> <TYT. SQ1> will der Brennstoffzellen-Technik mit aller Macht zum Durchbruch verhelfen. Früher als geplant bringt der japanische

Nordkorea sieht "Kriegshandlung" in geplanter US-Komödie "The Interview"

Die kommunistische Regierung in Nordkorea will einen US-Film über ein Mordkomplott gegen Machthaber Kim Jong Un verhindern. Sollte die US-Regierung den für Oktober geplanten Kinostart dieser Komödie

Südkorea: Erneuter Rückschlag bei Regierungsbildung

Seoul - Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye muss einen weiteren politischen Schlag hinnehmen. Auch ihr zweiter Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten wirft hin. Er war wegen Äußerungen zur

Südkoreanischer Soldat nach Amoklauf gefasst

Seoul - Zwei Tage nach den tödlichen Schüssen eines 22-jährigen südkoreanischen Soldaten auf fünf Kameraden hat die Armee den mutmaßlichen Täter auf der Flucht gefasst. Der Soldat habe versucht,

Todesschütze in Südkorea gefasst: Selbstmordversuch gescheitert

Ende eines Nervenkrieges: Das südkoreanische Militär hat am Montag nach stundenlanger Belagerung den jungen Soldaten gefangen genommen, der am Wochenende fünf Kameraden getötet und sieben weitere

WM 2014: Algerien-Coach Halilhodzic teilt wieder aus

Vahid Halilhodzic klatschte jeden einzelnen seiner Spieler ab, ließ sich von den algerischen Fans für einen "historischen Erfolg" feiern - dann fuhr der Algerien-Coach mal wieder schweres Geschütz

Südkorea gegen Algerien: Algerien kämpft ums WM-2014-Achtelfinale

Algerien bleibt im Rennen im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale der WM 2014. Die Nordafrikaner besiegten Südkorea in einer höchst unterhaltsamen Begegnung 4:2 (3:0) und gehen als Tabellenzweiter

Südkorea gegen Algerien 2:4 - WM 2014 im Protokoll

Aktuelles Ergebnis: 2:4 0:1 Slimani (26. ) 0:2 Halliche (28. ) 0:3 Djabou (38. ) 1:3 Son (50. ) 1:4 Brahimi (62. ) 2:4 Koo (72. ) 22. 06. 2014, 21:00 Uhr Porto Alegre, Estádio Beira-Rio Zuschauer:

Algerien nach 4:2 gegen Südkorea bei Fußball-WM auf Achtelfinal-Kurs

Porto Alegre - Algeriens Fußballer haben bei der WM in Brasilien ihre Chance auf den Einzug ins Achtelfinale gewahrt. Die Nordafrikaner setzten sich mit 4:2 gegen Südkorea durch und verbesserten

Südkoreanische Armee spürt Amokläufer auf

Nach den tödlichen Schüssen eines südkoreanischen Soldaten auf fünf Kameraden hat die Armee den mutmaßlichen Täter in einem Waldstück aufgespürt und umzingelt. Es werde versucht, den

Südkoreanischer Soldat erschießt bei Amoklauf fünf Kameraden

Ein südkoreanischer Soldat hat ein Blutbad unter seinen Kameraden angerichtet und fünf von ihnen erschossen. Sieben weitere Soldaten seien verletzt worden, berichtete die nationale

Südkoreanischer Soldat erschießt fünf Kameraden

Seoul - Ein südkoreanischer Soldat hat nach Medienberichten bei einem Amoklauf nahe der Grenze zu Nordkorea fünf Kameraden erschossen und sieben weitere verletzt. Der Feldwebel habe die Schüsse auf

Russland gegen Südkorea: Das Spiel im Protokoll

Aktuelles Ergebnis: 1:1 0:1 Lee Keun-Ho (68. ) 1:1 Kerzhakov (74. ) 18. 06. 2014, 00:00 Uhr Cuiaba, Arena Pantanal Zuschauer: 36. 000 Das war's vom Spiel Russland gegen Südkorea. Weiter geht es um

Russland gegen Südkorea: Kerschakow gleicht Akinfejew-Patzer aus

Joker Igor Kerschakow hat Russland beim WM-Comeback nach zwölf Jahren vor einer Auftaktpleite bewahrt. 180 Sekunden nach seiner Einwechslung traf der Stürmer von Zenit St. Petersburg in der 74.
 
   
 

News zu Südkorea abonnieren:

RSS

News zu Südkorea teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu Südkorea 

Anzeigen