Startseite
Sie sind hier: Home >

sterbegeldversicherung

...

sterbegeldversicherung

Die eigene Beerdigung planen - Checkliste 

Die eigene Beerdigung planen - Checkliste

Wer seine eigene Beerdigung planen will, hat dafür meist seine ganz eigenen Gründe. So möchte man beispielsweise seine Verwandten für die Zeit der Trauer entlasten – oder es gibt eventuell niemanden, der die Bestattung im Todesfall organisieren könnte. Wer nichts dem Zufall überlassen möchte,
Das sind die unnötigsten Versicherungen der Deutschen 

Das sind die unnötigsten Versicherungen der Deutschen

Es heißt, die Deutschen seien ein Volk von Überversicherten. Während viele Menschen in anderen Ländern das Leben genießen und es so annehmen wie es kommt, brauchen die Deutschen für jede Lebenssituation einen Plan. Nach Informationen der Zeitung "Die Welt" besitzen die Bundesbürger rund 457

Sterbegeldversicherung: Änderungen durch Unisex-Tarife

Die ab dem 21. Dezember 2012 verpflichtenden Unisex-Tarife wirken sich auch auf die Sterbegeldversicherung aus. Bei Neuverträgen müssen Frauen zukünftig mit höheren Beiträgen rechnen als bisher.

Überflüssige Versicherungen: Welche Policen Sie nicht brauchen

Sicher ist sicher, so die Meinung der Leute, die sich gegen jeglichen möglichen Schadensfall absichern. Wie viele überflüssige Versicherungen sich darunter befinden, wissen sie oftmals nicht.

Checkliste für die Sterbegeldversicherung

Viele Menschen schließen eine Sterbegeldversicherung ab, damit die Angehörigen nicht für die Kosten der Bestattung aufkommen müssen. Bevor Sie sich für eine solche Police entscheiden, sollten Sie

Die Qual der Wahl - Sterbegeldversicherung oder Sparbuch?

Für die Kosten der eigenen Beerdigung vorsorgen - das geht mit einer Sterbegeldversicherung genauso wie mit einem Sparbuch. Allerdings ist eine Police in vielen Fällen der sicherere Weg. Beerdigung:

Worauf Sie bei einer Sterbegeldversicherung achten sollten

Eine Sterbegeldversicherung ist in keinem Fall mit einer Altersvorsorge zu vergleichen und kann auch nicht an deren Stelle treten. Vielmehr handelt es sich dabei – wie der Name bereits sagt – um eine

Beerdigungskosten - Sterbegeldversicherung oder Sparvertrag?

Bis zum Jahr 2004 übernahmen die gesetzlichen Krankenkassen einen Teil des Sterbegeldes und ermöglichten den Hinterbliebenen auf diese Weise das Aufkommen für die Beerdigungskosten. Mit dem Wegfall

Eine Sterbegeldversicherung ist eine Entlastung für die Angehörigen

Ein Todesfall ist immer eine traurige Angelegenheit. Zudem gehen mit dem Ableben eines nahen Verwandten eine Reihe organisatorischer Pflichten für die Hinterbliebenen einher. Insbesondere die

Vergiftung mit Tablettencocktail: Angeklagte beteuern Unschuld

Im Prozess um den versuchten Giftmord an einer vermögenden Frau haben die Angeklagten ihre Unschuld beteuert. Die beiden Männer hätten die Vorwürfe über ihre Rechtsanwälte "in vollem Umfang"
 
 
 

News zu sterbegeldversicherung abonnieren:

RSS

News zu sterbegeldversicherung teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Anzeigen