Startseite
Sie sind hier: Home >

Stauprognose

...

Stauprognose

Stauprognose vom 25. bis 27.4.: In neun Bundesländern enden die Osterferien 

Stauprognose vom 25. bis 27.4.: In neun Bundesländern enden die Osterferien

Durch das Ferienende in neun Bundesländern rechnet der ADAC für das kommende Wochenende mit sehr lebhaftem Reiseverkehr und Staus auf vielen Autobahnen. Zum großen Rückreisechaos wird das jedoch nach Ansicht des Automobilclubs nicht führen, da viele Autofahrer ihre Heimreise bereits Mitte der
ADAC Stauprognose für Ostern 2014: Blechlawine zum Osterfest 

ADAC Stauprognose für Ostern 2014: Blechlawine zum Osterfest

Die Osterreisewelle erreicht in dieser Woche ihren Höhepunkt. Bereits am Gründonnerstagnachmittag wird der Verkehr auf den Autobahnen stark zunehmen, denn außer in Hamburg sind dann in allen Bundesländern Ferien. Neben den Urlaubern werden auch etliche Ausflügler unterwegs sein. Das starke

 

 

Staus und stockender Verkehr am Wochenende vor Ostern 

Staus und stockender Verkehr am Wochenende vor Ostern

Kein Chaos, aber Staus: Für das kommende Wochenende (11. bis 13. April) erwartet der ADAC viel Verkehr durch Osterurlauber. Denn in neun Bundesländern beginnen die Ferien. Betroffen seien vor allem die Ballungszentren sowie die Reiserouten Richtung Süden und der Küsten. Besonders am
Stauprognose vom 28. bis 30.3.: Weitgehend ruhige Straßen 

Stauprognose vom 28. bis 30.3.: Weitgehend ruhige Straßen

Für das kommende Wochenende vom 28. bis 30. März sehen die Autoclubs kaum Probleme: Auf den meisten Autobahnen werden die Autofahrer laut ADAC aller Voraussicht nach zügig vorankommen. Lediglich auf den wichtigsten Verbindungsstraßen in die in- und ausländischen Wintersportgebiete erwartet der
Stauprognose 21. bis 23. März: Winterreiseverkehr nimmt ab 

Stauprognose 21. bis 23. März: Winterreiseverkehr nimmt ab

Wer am kommenden Wochenende vom 21. bis 23. März unterwegs ist, darf sich fast überall über freie Straßen freuen. Autofahrer werden fast überall freie Bahn haben. Nur im Bereich von Autobahnbaustellen und in den Wintersportzentren könne der Verkehr stellenweise ins Stocken geraten, lautet die

Alle zugleich: In den Sommerferien 2014 drohen Staus und hohe Preise

Der Ferienkorridor ist in diesem Sommer in Deutschland extrem schmal: Die Sommerferien aller Länder erstrecken sich auf einen Gesamtzeitraum von nur 71 Tagen - in anderen Jahren sind es bis zu 90

Stauprognose vom 14. bis 16.3.: Verkehr läuft normal

Etwas Entspannung auf den Straßen sagt der ADAC in seiner Stauprognose für das Wochenende vom 14. bis 16. März voraus. Erwartet werden normales Verkehrsaufkommen mit keiner erhöhten Staugefahr.

Stauprognose für 7. bis 9. März: Wintersportler kommen zurück

Abseits der Wintersportrouten erwartet der ADAC für das kommende Wochenende keine größeren Behinderungen auf den Autobahnen. Auf den Straßen aus den Skigebieten ist jedoch mit starkem

Stauprognose für den 28. Februar bis 2. März 2014: Winterferienbeginn sorgt für Staus

Am kommenden Wochenende beginnen in Hamburg, dem Saarland, in Teilen Baden-Württembergs und in Bayern sowie in einigen europäischen Ländern die Winterferien. Laut ADAC werden dadurch die Strecken

Stauprognose vom 21. bis 23.2.: Weiter lange Staus

Vor allem auf den Straßen Richtung Wintersportorte ist am kommenden Wochenende (21. bis 23. Februar) zunächst keine Entspannung in Sicht. Sowohl der Allgemeine deutsche Automobilclub e. V. ( ADAC)

Stauprognose für 14. bis 16. Februar: Winterurlauber sorgen für Staus

Wer kommendes Wochenende (14. bis 16. Februar) auf den Autobahnen unterwegs ist, sollte sich auf längere Wartezeiten einstellen. Einer Prognose des ADAC zufolge sind besonders viele Winterurlauber

Stauprognose 31.1. bis 2.2.: Winterreiseverkehr verursacht Staus

Skitouristen werden am kommenden Wochenende (31. Januar bis 2. Februar) voraussichtlich für volle Straßen sorgen. Der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart erwartet vorwiegend auf den Fernstraßen

Stauprognose für den 24.-26.1.2014: Winterreiseverkehr kommt in Gang

Während es am kommenden Wochenende auf den meisten Autobahnen ruhig bleiben wird, nimmt das Verkehrsaufkommen auf den Wintersportrouten laut ADAC jetzt deutlich zu. Zum einen starten ab Ende Januar

Das Staurisiko sinkt

Autofahrer bleiben am kommenden Wochenende (10. bis 12. Januar) vor Staus weitgehend verschont. Damit rechnet der Auto Club Europa (ACE). Mit Ausnahme Hessens seien europaweit keine Schulferien

ADAC Stauprognose für den 3.-6.1.2014: Während der Rückreise ist Geduld angesagt

In fast allen Bundesländern öffnen die Schulen in der nächsten Woche wieder ihre Pforten. Der ADAC erwartet vor allem für den kommenden Samstag (4. Januar 2014) sehr starken Rückreiseverkehr und

 

Stau-Bilanz 2013: 415.000 Staus mit einer Gesamtlänge von 830.000 Kilometern

Ärgerlich für Autofahrer – so viel Stau gab es noch nie: Auf deutschen Autobahnen entstanden 2013 rund 415. 000 Staus mit einer Gesamtlänge von 830. 000 Kilometern. Das zeigt eine aktuelle Auswertung

ADAC-Stauprognose 27.12. bis 1.1.: Zweite Reisewelle startet Samstag

Am Freitag, den 27. Dezember, bleibt es noch eher ruhig auf den Straßen, doch ab kommendem Samstag rollt die nächste Reisewelle. Das sagt der ADAC in seiner Stauprognose voraus. Trotz lebhaftem

ADAC Stauprognose für den 20.-25.12.2013:

Ab kommenden Freitag (20. Dezember 2013) haben in allen Bundesländern die Schulen geschlossen. Bereits am Freitagnachmittag werden sich laut ADAC viele Autofahrer auf den Weg in den Weihnachtsurlaub

ADAC-Stauprognose für den 13. - 15.12.: Chaotische Verhältnisse in den Innenstädten

Wenn der Winter den Autofahrern keinen Strich durch die Rechnung macht, wird am dritten Adventswochenende auf den überregionalen Autobahnen fast überall freie Fahrt herrschen. Laut ADAC gibt es

ADAC-Stauprognose für 6. bis 8. Dezember: Vorsicht vor Glatteis

Auf den Autobahnen wird am kommenden Wochenende (6. bis 8. Dezember) voraussichtlich nur wenig los sein. Mit Staus sei nicht zu rechnen, melden ADAC und Auto Club Europa (ACE). Allerdings müssten

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

ADAC Stauprognose für den 29.11. bis 1.12.2013: Der Einkaufsverkehr geht los

Für das kommende Wochenende erwartet der ADAC weitgehend freie Straßen und wenig Reiseverkehr. Rund um die Ballungsräume dürfte es jedoch lebhafter werden, da der Einkaufsverkehr stark anzieht und

ADAC Stauprognose vom 22. bis 24. November: Weitgehend freie Fahrt

Autofahrer können sich für das kommende Wochenende vom 22. bis 24. November auf weitgehend freie Straßen freuen. Zwar muss man sich mehr und mehr auf witterungsbedingte Behinderungen einstellen,

ADAC Stauprognose für den 15. bis 17. November 2013: Nur Baustellen stören den Verkehrsfluss

Am kommenden Wochenende dürften Autofahrer weitgehend problemlos an ihr Ziel kommen. Da weder Feiertage noch Ferien in Sicht sind, ist der Urlaubsverkehr denkbar gering. Die Zahl der Baustellen auf

ADAC-Stauprognose für 8. bis 11. November: Straßen weitgehend frei

Autofahrer dürfen sich am kommenden Wochenende auf eine weitgehend staufreie Fahrt freuen. Der Reiseverkehr auf den Autobahnen ist abgeflaut und auch die Zahl der Baustellen sinkt langsam. Wo noch

ADAC Stauprognose für den 31.10. bis 3.11.

Zwei Feiertage und Ferienende in sechs Bundesländern sorgen zumindest teilweise für volle Straßen. Rund um den Reformationstag am Donnerstag (31. 10. ) und Allerheiligen am Freitag (1. 11. ) dürfte

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

ADAC Stauprognose für 25. bis 27.10.: Trotz Herbstferien wenig Staus

Obwohl am kommenden Wochenende vom 25. bis 27. Oktober in vielen Bundesländern noch Herbstferien sind, dürfte es nur wenige Staus geben. Das sagen der Allgemeine Deutsche Automobil Club ( ADAC)

ADAC-Stauprognose für den 18. bis 20. Oktober: Herbstreiseverkehr steuert auf Höhepunkt zu

Der Herbstreiseverkehr erreicht am kommenden Wochenende (18. bis 20. Oktober) seinen Höhepunkt. In Nordrhein-Westfalen, dem Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beginnen die

ADAC-Stauprognose vom 11. bis 13. Oktober: Herbstferien sorgen für Staus

Herbsturlauber sorgen für dichten Verkehr auf Deutschlands Autobahnen. Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) rechnen auch am kommenden Wochenende (11. bis 13. Oktober) mit Staus und

ADAC-Stauprognose vom 4. bis 6. Oktober: Herbstferien sorgen für Staus

Autofahrer müssen sich am kommenden Wochenende vom 4. bis 6. Oktober auf dichten Verkehr und Staus einstellen. Weil in sieben Bundesländern Herbstferien sind und der Donnerstag (3. Oktober) ein

ADAC Stauprognose für den 27. bis 29. September

Laut ADAC Stauprognose erhält der Reiseverkehr am Wochenende wieder neuen Schwung: In Berlin, Brandenburg und Hamburg beginnen die Herbstferien. Viele Urlauber werden die Wandergebiete der Alpen und

ADAC-Stauprognose für den 20. bis 22. September

Auf den Fernstraßen im Norden Deutschlands werden Autofahrer am kommenden Wochenende vom 20. bis 22. September weitgehend freie Bahn haben. Davon gehen der ADAC und der Auto Club Europa ( ACE) in

Stauprognose vom 13. bis 15. September: Weiter viel Verkehr

Nach dem Ende der Sommerferien müssen sich Autofahrer auch am kommenden Wochenende (13. bis 15. September) auf viel Verkehr einstellen. Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) gehen aber davon aus,

Stauprognose vom 6. bis 8. September: Endspurt im Reiseverkehr

Vor allem im Süden wird es eng: Zum letzten Mal in diesem Sommer wird es nach Einschätzung des ADAC am kommenden Wochenende vom 6. bis 8. September voll auf den Autobahnen. Vor allem in

ADAC Stauprognose für den 30. August bis 1. September 2013

Am Wochenende vom 30. August bis 1. September wird es wieder voll auf den deutschen Autobahnen. Vor allem weil im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen die Ferien enden, erwartet

ADAC Stauprognose für den 23. bis 25. August 2013

Urlauber auf dem Heimweg werden laut ADAC Stauprognose am Wochenende nur sehr langsam voran kommen: In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie im Norden der Niederlande enden die Ferien, in

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

ADAC Stauprognose für den 16. bis 18. August 2013

In Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland enden am Wochenende die Sommerferien. Nach der Stauprognose verlagern sich die Staus mehr und mehr auf die Rückreiserouten. Allerdings bleibt es durch

ADAC Stauprognose für den 9. bis 11. August

Viele Urlauber unter anderem aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Thüringen, dem Saarland und Teilen der Niederlande sind bereits auf dem Heimweg. Dort enden in Kürze die Sommerferien. Laut den

Sommerwetter: Kein Ende in Sicht

Wer Sommerwetter mag, kann sich freuen: Es bleibt, und zwar bis mindestens Mitte nächster Woche. Und auch danach deutet die Tendenz nicht auf einen umfassenden Wetterwechsel hin, wagt

ADAC Stauprognose für den 2. bis 4. August: Höhepunkt der Reisewelle erreicht

Mit dem Ferienbeginn in Bayern erreicht der Reiseverkehr laut ADAC in den kommenden Tagen seinen Höhepunkt. Nicht nur auf den Strecken in Richtung Süden wird es lange Staus geben. Da in Hamburg,

ADAC Stauprognose für den 26. bis 28. Juli

Autofahrer müssen auch am kommenden Wochenende (26. bis 28. Juli) mit Staus und stockendem Verkehr auf allen wichtige Reiserouten rechnen. Der ADAC und der Auto Club Europa ( ACE) weisen in ihrer

ADAC Stauprognose für den 19. bis 21. Juli

Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) erwarten in ihrer Stauprognose am kommenden Wochenende (19. bis 21. Juli) Staus in der gesamten Republik. Im bevölkerungsreichsten Bundesland

ADAC Stauprognose für den 12. bis 14. Juli

Laut Stauprognose müssen sich Autofahrer am kommenden Wochenende (12. bis 14. Juli) auf dichten Verkehr und lange Staus auf den Fernstraßen gefasst machen. Mit dem Ferienbeginn in Sachsen,

ADAC Stauprognose: Ab Freitag werden die Staus länger

Im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in Hessen beginnen in diesen Tagen die Sommerferien. Damit haben ab dem kommenden Wochenende die Schulen in zehn Bundesländern geschlossen. Auch aus den

ADAC Stauprognose für den 28. bis 30. Juni

Der Sommerreiseverkehr kommt langsam auf die Straße - erreicht allerdings noch nicht seinen Höhepunkt. So sagt der ADAC in seiner Stauprognose für das kommende Wochenende (28. - 30. Juni) längere

ADAC Stauprognose für den 21. bis 23. Juni

In den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein beginnen in den nächsten Tagen die Sommerferien. Damit ist der Startschuss zur Sommerreisesaison

ADAC Stauprognose für den 14. bis 16. Juni

Keine Sommerferien, deswegen vorerst noch kaum Staus. Die Automobilclubs rechnen in ihren Stauprognosen am kommenden Wochenende (14. bis 16. Juni) mit einer relativ entspannten Verkehrslage auf

ADAC Stauprognose für den 7. bis 9. Juni: Staugefahr nur an Autobahnbaustellen

Pfingsten und Fronleichnam sind vorbei - das dürfte sich auf den Straßen bemerkbar machen: Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) rechnen am kommenden Wochenende (7. bis 9. Juni) mit

ADAC Stauprognose für den 29. Mai bis 2. Juni

Wegen des Feiertages Fronleichnam am Donnerstag, dem 30. Mai, beginnt für die Einwohner von acht Bundesländern das Wochenende vielfach bereits am Mittwochnachmittag. Ab dann sind Ausflügler und

ADAC Stauprognose für den 24. bis 26. Mai: Im Süden rollt die zweite Pfingst-Reisewelle

Während man sich laut ADAC am kommenden Wochenende im Nordteil der Republik weitgehend über freie Fahrt freuen kann, bleibt es im Süden bei Staus und stockendem Verkehr auf vielen Autobahnen. In

ADAC-Stauprognose zu Pfingsten: Volle Straßen um Berlin

Am Pfingstwochenende wird es wieder eng auf den Straßen in Berlin und Brandenburg. Der ADAC rechnet ab Freitagmittag mit dichtem Verkehr auf allen Hauptstraßen, da viele Berliner und Brandenburger

ADAC-Stauprognose für 17. bis 20. Mai

Rund um Pfingsten vom 17. bis 20. Mai starten viele in die Urlaubsregionen, die Autoclubs schlagen Stau-Alarm. Der ADAC befürchtet in seiner Stauprognose vor allem für Freitag, den 17. Mai, am

ADAC-Stauprognose für den 9. bis 12. Mai: Brückentag bringt Stau

Mit vollen Autobahnen müssen Autofahrer vom 9. bis zum 12. Mai rechnen. Der Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag und der anschließenede Brückentag dürfte viele verleiten, bereits Mitte der

ADAC-Stauprognose für den 3. bis 5. Mai: Weitgehend freie Fahrt

Weitgehend freie Fahrt gilt am kommenden Wochenende (3. bis 5. Mai) auf den deutschen Autobahnen. Nach Einschätzung des ADAC und des Auto Club Europa ( ACE) ist nur auf den Ausfallstraßen der

ADAC-Stauprognose für den 26. bis 28. April

Autofahrer müssen am kommenden Wochenende (26. bis 28. April) kaum mit Behinderungen auf den Fernstraßen in Deutschland rechnen. Der ADAC erwartet in seiner Stauprognose wenig Verkehr und Staus nur

ADAC-Stauprognose für den 19. bis 21. April: Staurisiko nur an Autobahnbaustellen

Auf den Autobahnen in Deutschland ist am kommenden Wochenende (19. bis 21. April) nur mit wenigen Behinderungen zu rechnen. Lediglich im Bereich von Baustellen könne der Verkehr nach Einschätzung
 
   
 

News zu Stauprognose abonnieren:

RSS

News zu Stauprognose teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 

Mehr zu Stauprognose 


Anzeigen