Startseite
Sie sind hier: Home >

Stau

...

Stau

Weniger Staufallen in Richtung Süden 

Weniger Staufallen in Richtung Süden

Auch am kommenden Wochenende (29. bis 31. August 2014) erwartet der ADAC wieder turbulenten Rückreiseverkehr. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen enden jetzt die Sommerferien. Auch viele Urlauber aus Bremen, Niedersachsen, dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg
Handy im Stau: Telefonieren erlaubt? 

Handy im Stau: Telefonieren erlaubt?

Dass man beim Auto fahren ohne Freisprechanlage nicht mit dem Handy telefonieren darf, dürfte den meisten Menschen einleuchten, denn schließlich ist man durch das Halten des Handys eingeschränkt. Da man sich das Handy mit einer Hand ans Ohr halten muss, hat man in gewisser Weise nur noch eine
Kinder im Stau beschäftigen: Tipps für Familien 

Kinder im Stau beschäftigen: Tipps für Familien

Wenn Sie mit Kindern in den Urlaub fahren und in einen Stau geraten, gilt es, Ruhe zu bewahren und für Beschäftigung und Ablenkung zu sorgen. Denn es gibt nichts Schlimmeres, als unvorbereitet stundenlang im Stau zu stehen inklusive Kleinkinder, die genervt herumquengeln. Sie können Ihre
Schleichfahrt in Richtung Heimat 

Schleichfahrt in Richtung Heimat

Wer am kommenden Wochenende (22. -24. 8. ) nach Hause fahren wird, muss lange Fahrtzeiten einkalkulieren. In Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen sowie in Teilen der Niederlande enden die Sommerferien. In Sachsen und Thüringen ist es
Sommerreisewelle noch in voller Fahrt 

Sommerreisewelle noch in voller Fahrt

Dichter Urlaubsverkehr sorgt auf den Reiserouten in Deutschland weiterhin für Staus. Noch starten viele Autofahrer in die Ferien, mit langen Blechkolonnen und stockendem Verkehr am kommenden Wochenende (15. bis 17. August) rechnet der ADAC aber vor allem auf den Strecken in die Heimat. In

Auch im Stau müssen Sie sich an Regeln halten

Bei Unfällen auf den Autobahnen teilen alle Autofahrer dasselbe Leid: Das Warten auf eine Freigabe der Straße. Hierbei gilt es unbedingt Ruhe zu bewahren und keine falschen Schlüsse zu ziehen.

Stressauslöser Stau: Bewahren Sie Ruhe

Bei vielen Menschen verursacht ein Stau auf der Autobahn großen Stress. Am besten ist es natürlich, Staus einfach zu umfahren. Wenn es aber dafür bereits zu spät ist, helfen Ihnen ein paar

Wie entsteht eigentlich ein Stau?

Nur die wenigsten Autofahrer wissen, welche Gründe für die Entstehung von Staus auf der Autobahn verantwortlich sind. Das liegt auch daran, dass es eine Reihe von Modellen und Anlässen gibt und

Rettungsgasse im Stau bilden: So wird´s gemacht

Gerade Vielfahrer stehen öfters mal im Stau, doch nur die wenigsten Menschen wissen, wie man sich dort bzgl. der Rettungsgasse ordnungsgemäß verhält. Jeder Autofahrer sollte mit diesem Wort etwas

Wo Sie im Ausland die schlimmsten Staus befürchten müssen

Jedes Jahr aufs Neue startet in den Ferien die Reisewelle und Staus sind die unliebsame Folge. Bei uns erfahren Sie an welchen typisch staugefährdeten Stellen in Europa Sie im Ausland mit den

Freigegebener Standstreifen statt Stau: Gute Idee?

Das Thema Standstreifen gehört zum sogenannten Anti-Stauprogramm und wird gerade getestet. Denn auf den viel befahrenen Autobahnen Deutschlands würde es schon Sinn machen, zumindest während des

TMC: Wie funktioniert der Traffic Message Channel?

Nahezu jedes gängige Navigationsgerät der neuen Generation funktioniert mit TMC. Der Traffic Message Channel dient als Datenverkehrsfunk und soll Autofahrer dabei unterstützen, Staus großzügig zu

Hilft ein Tempolimit, Staus zu vermeiden?

Staus kosten nicht nur viel Zeit und Nerven, sie belasten auch die Umwelt, die Wirtschaft und natürlich den Geldbeutel der Autofahrer. Denn beim ständigen Stop-and-Go verbrauchen Pkw bekanntlich am

Die richtige Ausstattung für den Stau: Was an Bord sein sollten

Als Autofahrer denken Sie bestimmt zuerst an Verbandskasten und Warndreieck. Aber beinhaltet die Ausstattung auch etwas für den Stau? Denn stehen Sie allein oder mit Ihrer Familie erst einmal in der

Abstand halten im Stau: Wie viel sollte es sein?

Wissen Sie, wie viel Abstand Sie im Stau halten sollten? Schließlich kann das Einhalten der Empfehlungen das Unfallrisiko drastisch minimieren und Leben retten. Doch nicht nur die Entfernung zum

Stress im Stau vermeiden: Tipps für Autofahrer

Ein Stau kann ganz schön an den Nerven zerren, wenn Sie keine Geduld aufbringen können. Wie Sie Stress im Stau am besten vermeiden, erfahren Sie in den folgenden Tipps zum Thema, damit Sie dem

Staumelder: Helfen Sie mit, Staus zu vermeiden

Wenn sich Staus vermeiden ließen, kämen alle Autofahrer entspannter ans Ziel. Mit einem Staumelder an Bord können Sie Ihren Beitrag dazu leisten, dass der Verkehr auf den Autobahnen möglichst

Während des Staus mit dem Nebenmann flirten

Flirten macht Spaß. Warum also nicht mal im Stau mit dem Nebenmann oder der attraktiven Frau im Fahrzeug auf der Nachbarspur ein wenig flirten, um sich die Zeit in der Warteschlange zu versüßen?

Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der A5: Crash mit über 200 km/h

Mit über 200 Stundenkilometern verursachte ein womöglich betrunkener Mann am Donnerstagabend auf der A5 Richtung Frankfurt bei Alsfeld einen schweren Unfall. Dabei wurden er und zwei weitere Personen

Reinfeld: Lastwagenfahrer bei Unfall auf der A1 schwer verletzt

Ein 45 Jahre alter Lastwagenfahrer aus Winsen an der Luhe (Niedersachsen) ist am Mittwoch bei einem Auffahrunfall auf der A 1 bei Reinfeld im Kreis Stormarn schwer verletzt worden. Er war an einem

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Stauprognose für 8. bis 10. August: Wieder viele Staus

Metallkolonnen und kein Ende: Auf deutschen Autobahnen wird es sich wohl auch am kommenden Wochenende vom 8. bis 10. August erst einmal stauen. Nachdem vergangene Woche auch die letzten

So schädlich sind Lkw für deutsche Straßen

Wer kennt das nicht: elendlange Lkw-Kolonnen verstopfen deutsche Autobahnen und machen ein flottes Vorankommen unmöglich. Doch Lkw sind nicht nur Verkehrshindernis. Auch den Steuerzahler kosten sie

Stau in Mecklenburg-Vorpommern: Ferienanreise führt zu dichtem Verkehr

Der Ansturm der Urlauber an die Ostseeküste hat auf den Straßen in Mecklenburg-Vorpommern teilweise für dichten Verkehr gesorgt. "Man merkt natürlich wieder den Bettenwechsel", sagte eine

Unfall auf der A2: Auto überschlägt sich verursacht langen Stau

Ein Auto hat sich am Samstagmorgen auf der Autobahn 2 bei Alleringersleben im Landkreis Börde überschlagen. Nach Ermittlungen der Polizei war ein 43 Jahre alter Autofahrer gegen die Seitenplanke

Reiseverkehr sorgt für volle Autobahnen

Ferienverkehr und zahlreiche Baustellen haben am Samstagmorgen für volle Straßen in Hamburg und Schleswig-Holstein gesorgt. Auf der A1 zwischen Ahrensburg und dem Kreuz Lübeck staute sich der Verkehr

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Reiseverkehr sorgt für volle Autobahnen

Ferienverkehr und zahlreiche Baustellen haben am Samstagmorgen für volle Straßen in Hamburg und Schleswig-Holstein gesorgt. Auf der A1 zwischen Ahrensburg und dem Kreuz Lübeck staute sich der Verkehr

Stau: Wie Deutschland den Verkehrskollaps noch vermeiden kann

Die gute Nachricht zuerst: Das Stau-Problem in Deutschland wird sich von ganz alleine erledigen. Die schlechte: Wir müssen uns noch eine ganze Weile gedulden. Bis 2050 wird der vom statistischen

Unfall auf A1: Autofahrer stirbt bei Crash nahe Bramsche

Ein 55-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 1 nahe Bramsche (Landkreis Osnabrück) ums Leben gekommen. Ein Lastwagenfahrer hatte am Montagabend kurz vor einem Stau Warnmeldungen

Forbes-Liste: Das sind die schlimmsten Horror-Staus aller Zeiten

Stau und stockender Verkehr sind ständige Ärgernisse auf unseren Autobahnen. In Deutschland kämpfen vor allem Berufspendler in Ballungsgebieten mit täglich wiederkehrenden Blechlawinen. Aber es geht

Stauprognose 1. bis 3. August: Heiße Phase der Stausaison beginnt

Alle Schulen sind zu, das bringt volle Straßen am kommenden Wochenende. Mit dem Ferienbeginn in Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg haben jetzt in ganz Deutschland die Schulen geschlossen.

Experte ist sicher: "Das Auto hat sich als Verkehrsmittel überholt"

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind, heißt es im Volksmund. Eine Liebe, der nichts und niemand etwas anhaben kann. Oder etwa doch? Dr. Prof. Michael Schreckenberg von der Universität

Stau: Auf Autobahn bleiben oder abfahren?

Jetzt geht der Sommerreiseverkehr wieder in die heiße Phase. Wer mit dem Auto in die Ferien will, wird auf vielen Fernstraßen häufig nur im Schneckentempo vorwärts kommen. Die meisten Reisenden

Stauprognose für den 25.-27.7.: Staus garantiert

Mit dem Beginn der Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland haben ab dem kommenden Wochenende in zwölf Bundesländern die Schulen geschlossen. Dadurch sind Staus auf allen wichtigen

Staufrei in den Urlaub starten

Zeitlich flexible Urlaubsreisende haben am kommenden Wochenende (18. bis 20. Juli) noch eine Chance, nicht direkt in einen Ferienstau zu fahren. Dazu starten sie am besten am Sonntagmorgen, rät

Stauprognose: Lange Fahrzeiten Richtung Urlaubsziel

Immer mehr Menschen starten nun in den Sommerurlaub: Auf den deutschen Autobahnen erwartet der ADAC mit dem Beginn der Sommerferien in fünf weiteren Bundesländern am kommenden Wochenende (11. bis 13.

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Stauprognose: Sommerferien sorgen für volle Straßen

Die Sommerferien stehen an, und mit ihnen die ersten Staus. In Nordrhein-Westfalen beginnen die großen Ferien am Montag, den 7. Juli. Daher erwarten die Automobilclubs am kommenden Wochenende vom

Geringe Staugefahr am Wochenende

Die Verkehrslage auf den Autobahnen in Deutschland dürfte am kommenden Wochenende (27. bis 29. Juni) recht entspannt bleiben, bevor danach die Sommerreisewelle einsetzt. Baustellen sind laut dem

ADAC-Stauprognose: Ab Mittwoch steigt das Staurisiko

Ab Mitte dieser Woche rechnen der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) mit der nächsten Reiseverkehrswelle auf den Autobahnen. Der Feiertag Fronleichnam am Donnerstag (19. Juni) in Baden-Württemberg,

ADAC Stauprognose: Im Süden weiterhin dichter Reiseverkehr

Der Norden Deutschlands kann durchatmen: Am kommenden Wochenende bleibt es dort auf den meisten Strecken ruhig. Allerdings kann es durchaus sein, dass sich bei schönem Wetter so mancher Ausflügler

Stauprognose vom 6. bis 9. Juni: Pfingstfeiertage bringen Staus

Nach dem einen langen Wochenende kommt das nächste. Die anstehenden Pfingstfeiertage sorgen für das Wochenende vom 6. bis 9. Juni für verstopfte Straßen. Das sagen die Automobilclubs ADAC und ACE

Stau vor dem langen Wochenende

Vielen beschert der Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag, dem 29. Mai 2014, ein langes Wochenende. Bereits ab Mittwochnachmittag rechnet der ADAC deshalb mit dichtem Verkehr auf den

Nur Baustellen bremsen die freie Fahrt

Meist gutes Durchkommen: Außer an Baustellen erwartet der ADAC am kommenden Wochenende (23. bis 25. Mai) kaum Verkehrsbehinderungen auf den Hauptreiserouten in Deutschland. Der Auto Club Europa

ADAC-Stauprognose für 16. bis 18. Mai: Sonnenschein füllt Straßen

Eigentlich könnte es am kommenden Wochenende vom 16. bis 18. Mai auf den deutschen Straßen ruhig zugehen. Keine langen Staus sind in Sicht, der ADAC in München rechnet mit keinem besonders hohen

Zahl der Baustellen steigt ab jetzt stark an

Bei schönem Wetter erwartet der ADAC für das kommende Wochenende starkes Verkehrsaufkommen auf den Strecken zwischen den Großstädten und den Naherholungsgebieten. Ansonsten dürfte es auf den

Stauprognose vom 1. bis 4. Mai: Viel los am langen Wochenende

Weil der 1. Mai am Donnerstag den Freitag zum Brückentag macht, dürften sich viele ein langes Wochenende gönnen. Kurzurlauber dürften daher bereits ab Mittwoch für regen Verkehr auf den Autobahnen

Köln plant Fahrrad-Highway

In den Niederlanden oder in Dänemark gibt es sie schon: Fahrrad-Schnellstraßen, die exklusiv für Radler reserviert sind. Ziel des Ganzen: Zum einen werden Radler von viel befahrenen Straßen geholt

Stauprognose vom 25. bis 27.4.: In neun Bundesländern enden die Osterferien

Durch das Ferienende in neun Bundesländern rechnet der ADAC für das kommende Wochenende mit sehr lebhaftem Reiseverkehr und Staus auf vielen Autobahnen. Zum großen Rückreisechaos wird das jedoch nach

ADAC Stauprognose für Ostern 2014: Blechlawine zum Osterfest

Die Osterreisewelle erreicht in dieser Woche ihren Höhepunkt. Bereits am Gründonnerstagnachmittag wird der Verkehr auf den Autobahnen stark zunehmen, denn außer in Hamburg sind dann in allen

Staus und stockender Verkehr am Wochenende vor Ostern

Kein Chaos, aber Staus: Für das kommende Wochenende (11. bis 13. April) erwartet der ADAC viel Verkehr durch Osterurlauber. Denn in neun Bundesländern beginnen die Ferien. Betroffen seien vor

Stauprognose vom 28. bis 30.3.: Weitgehend ruhige Straßen

Für das kommende Wochenende vom 28. bis 30. März sehen die Autoclubs kaum Probleme: Auf den meisten Autobahnen werden die Autofahrer laut ADAC aller Voraussicht nach zügig vorankommen. Lediglich

Stauprognose 21. bis 23. März: Winterreiseverkehr nimmt ab

Wer am kommenden Wochenende vom 21. bis 23. März unterwegs ist, darf sich fast überall über freie Straßen freuen. Autofahrer werden fast überall freie Bahn haben. Nur im Bereich von

Stauprognose vom 14. bis 16.3.: Verkehr läuft normal

Etwas Entspannung auf den Straßen sagt der ADAC in seiner Stauprognose für das Wochenende vom 14. bis 16. März voraus. Erwartet werden normales Verkehrsaufkommen mit keiner erhöhten Staugefahr.

Stauprognose für 7. bis 9. März: Wintersportler kommen zurück

Abseits der Wintersportrouten erwartet der ADAC für das kommende Wochenende keine größeren Behinderungen auf den Autobahnen. Auf den Straßen aus den Skigebieten ist jedoch mit starkem

Stauprognose für den 28. Februar bis 2. März 2014: Winterferienbeginn sorgt für Staus

Am kommenden Wochenende beginnen in Hamburg, dem Saarland, in Teilen Baden-Württembergs und in Bayern sowie in einigen europäischen Ländern die Winterferien. Laut ADAC werden dadurch die Strecken

Stauprognose vom 21. bis 23.2.: Weiter lange Staus

Vor allem auf den Straßen Richtung Wintersportorte ist am kommenden Wochenende (21. bis 23. Februar) zunächst keine Entspannung in Sicht. Sowohl der Allgemeine deutsche Automobilclub e. V. ( ADAC)
 
   
 

News zu Stau abonnieren:

RSS

News zu Stau teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu Stau 

Anzeigen