Startseite
Sie sind hier: Home >

Sommermode

...

Sommermode

Sommermode 2014: Das gehört in den Kleiderschrank 

Sommermode 2014: Das gehört in den Kleiderschrank

Auf den Sommer ist Verlass: Er kommt jedes Jahr aufs Neue und mit ihm die aktuellen Mode-Trends. Und die sind diesmal ziemlich bunt. Seien Sie vorbereitet und schauen Sie, was die Sommermode 2014 alles zu bieten hat! Knallige Farben prägen die Sommermode 2014 Bereits im vergangenen Jahr war der
Sonnenbrillen 2014 - Schrill, bunt und trendy 

Sonnenbrillen 2014 - Schrill, bunt und trendy

Die Sonnenbrille begleitet uns auch dieses Jahr wieder durch die heißen Tage. Längst gilt sie nicht mehr nur als klassischer Sonnenschutz, sondern ist jedes Jahr in neuen modischen Formen und Farben erhältlich. 2014 trägt Frau bunte Sonnenbrillen in den unterschiedlichsten Formen. Für den Herrn
Bandana 2014: Coole Sommer-Frisur mit Tuch 

Bandana 2014: Coole Sommer-Frisur mit Tuch

Bandanas sind Kopftücher, mit denen Sie Ihre Haarpracht stilvoll dekorieren können. Jeder kennt sie als Kopfbedeckung bei rüstigen Rockern oder vorne zusammengebunden unter einer Mütze bei Rappern. Aber Frauen können ihren Look ebenfalls mit diesem stylishen Accessoire veredeln. Lesen Sie hier
Sommermode: Die kurze Hose wird salonfähig 

Sommermode: Die kurze Hose wird salonfähig

Shorts gehören an warmen Sommertagen einfach ans Bein. Längst sind sie salonfähig geworden, und Frauen können sie als Alternative zum Rock sogar zu feinen Anlässen und ins Büro anziehen. Doch es kommt auf die Länge und den Schnitt der kurzen Hosen an. Keine Frage, Shorts sind in keinem Sommer
Sommermode: Jetzt blüht die Bluse auf 

Sommermode: Jetzt blüht die Bluse auf

Natürlich wirkende Margeriten, weich gezeichnete Rosenköpfe und grafisch bearbeitete Anthurien: Blumenmuster sind aktuell für so ziemlich jedes Kleidungsstück im Trend. Für die richtige Wahl sollten sich Frauen an ihrer Körpergröße orientieren. Einer der aktuelle Sommertrends ist eigentlich ein

Art Déco und andere Klassiker: Trend-Schmuck für 2014

Nicht nur bei Kleidern und Hosen sind die 20er, 50er und 70er Jahre in diesem Jahr angesagt - auch der Trend-Schmuck für 2014 lässt die alten Zeiten wieder aufleben. Klassische Accessoires wie

Cut-Out-Trend 2014: Nackte Haut zeigen mal anders

Die Sommermode 2014 lässt einiges durchblicken: Beim angesagten Cut-Out-Trend werden einzelne Stücke aus der Kleidung "herausgeschnitten". Wer gerne Haut zeigt, liegt mit diesem Stil genau richtig.

Im nächsten Sommer genießt Mann Beinfreiheit

Während sich der aktuelle Sommer erst entfaltet, ist die Mode schon ein Jahr weiter. Und Männer, die es luftig mögen, können ihrer Vorfreude freien Lauf lassen, denn Italiens Designer wollen 2015

Mode für Mollige: Der Sommer 2014 präsentiert sich bunt

Farbenfroh und sexy - das ist die Devise für die Sommermode 2014. Oberteile und Hosen mit Animal- oder Blumenprints, gemusterte Kleider und ausdrucksstarke Accessoires betonen im Sommer die Kurven

Weiß - Styling-Tipps für den Sommer

Einer der Styling-Trends in diesem Sommer ist ein Komplett-Outfit in der Farbe Weiß. Keine Farbe bringt gebräunte Haut besser zur Geltung und sieht so frisch aus. Styling für frische Sommermode

Mode für Mollige: Heiße Dessous für den Sommer

Der Sommer wird heiß - auch in Sachen Dessous. Das beweisen die Trends der Sommermode 2014. Die aktuellen Kollektionen sorgen für knisternde Erotik, aber auch für Komfort. Mit diesen Dessous

Leinenhosen - Leichter Stoff für heiße Sommertage

Leinenhosen sind vor allem im Sommer beliebt. Kein Wunder, denn Leinenstoff überzeugt mit zahlreichen Eigenschaften, die besonders an heißen Tagen für Bequemlichkeit sorgen. Hier erfahren Sie mehr

Sonnenbrillen 2014 : Es kommt auf die Größe an

Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, werden sie gezückt: Sonnenbrillen sind das modische Sommer-Accessoire schlechthin. Die Suche nach dem perfekten Modell kann im Sommer 2014 schwierig

Sommermode: Flache Schuhe sind im Trend

Ein ungewöhnlicher Trend wirbelt die Schuhbranche durcheinander: Statt auf schwindelerregenden Absätzen laufen  Models plötzlich mit flacher Sohle über die Laufstege. Auch in der Alltagsmode  sind

Bademode für Mollige: Drall und trotzdem sexy

Auch in diesem Sommer brauchen sich vollschlanke Frauen am Strand oder im Schwimmbad nicht zu verstecken. Denn der richtige Badeanzug setzt auch üppige Kurven schön in Szene. In dieser Saison können

Frühjahrsmode 2014: Jumpsuits jetzt sind en vogue

Sie heißen Jumpsuit, Onesies, Overall oder Playsuits - die Einteiler, die in dieser Sommersaison die Straße erobern, haben viele Namen. Und doch meinen sie alle das Gleiche: einen Anzug aus

Sommermode: Die Jogginghose wird alltagstauglich

"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. " Mit diesem Satz bekundete Karl Lagerfeld einst seine Abneigung gegen den Schlabber-Look. Nun hat sich seine Einstellung

Männermode 2014

Neues Jahr, neue Trends: Die Männermode bekennt in diesem Jahr Farbe und macht deswegen im Frühling und Sommer Blau.  wanted. de hat die wichtigsten Trends für Sie zusammengefasst – wir zeigen Ihnen,

Frühlingsmode: Im Frühjahr lautet das Mode-Zauberwort "Midi"

Mit den wärmeren Temperaturen wird auch die Mode wieder luftiger: Die Frühlingsmode 2014 beschert uns nicht nur helle Farben, sondern auch neue Längen und Silhouetten. Sehr modisch sind nun

Frühlingsmode: So trägt man die neue Trendnuance Rosa richtig

Wer modisch immer auf dem neuesten Stand sein möchte, kommt in diesem Frühling und Sommer nicht um die Farbe Rosa herum. Doch wer sie nicht richtig kombiniert, sieht in ihr schnell aus wie Barbies

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Brillen-Trends 2014: Styles der Sommermode

Spieglein, Spieglein an der Wand – welche Brillen braucht das Land? Auch für die Sommermode 2014 haben sich die Designer wieder mächtig ins Zeug gelegt und spannende Modelle kreiert. Welcher Trend

Street Style London

Die englischen Männer sind ja so stilvoll: Während auf der London Fashion Week die Damen die neueste Mode vorstellen, verwandeln die Gentlemen ganz einfach die City in ihren Laufsteg. Wir haben uns

Männermode 2014

Tief beeindruckt haben die Abhörskandale die Designer. Sie lassen sich davon inspirieren und kleiden die Männer im Frühjahr und Sommer 2014 in Klamotten mit Statement: Sakkos ohne Futter stehen für

Sommermode 2014: Hippie oder schnörkellose Businessfrau

Der Einheitslook ist im Sommer out. In  ist eine Mischung aus besonderen Teilen, die nicht jeder hat - etwa aus dem Secondhandladen und einzelnen Stücken aus dem Massenhandel. Innerhalb dieses

Das Jeanshemd: klassisch und maskulin

Es hat sich seinen Platz am Modehimmel zurückerobert: Das Jeanshemd. Die Zeiten, in denen Männer sich mit diesem klassischen Oberteil nicht auf die Straße trauen durften, ohne als "out" verschrien

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Haremshosen: Wie kombiniert man sie richtig?

Mit einer Haremshose können Sie sich im Handumdrehen in eine Prinzessin aus Tausendundeiner Nacht verwandeln. Damit es ein echt orientalischer Auftritt wird, sollten Sie die richtigen Oberteile,

Capri-Hosen: So kombinieren Sie den Klassiker

Für den aktuellen Sommer sind Capri-Hosen wieder sehr modern. Diese sind in zahlreichen Farben und Materialien erhältlich und lassen sich toll mit anderen Kleidungsstücken und Accessoires

Italiener sind am besten angezogen

Niemand ist in Europa besser angezogen als Italiener. Dieser Meinung sind 35 Prozent der 12. 000 befragten europäischen Urlauber, so das Urlaubsbewertungsportal Zoover. Grund genug, mal zu

Männermode für den Herbst und Winter

Die Männermode war lange Zeit vor allem knallbunt. Doch diese abgedrehte Farbigkeit endet mit diesem Sommer: keine bunten Socken zum Anzug mehr, keine aufgerollten Chinos in Bonbonfarben, keine

Sommermode 2014: Jetzt Schnäppchen machen und 2014 punkten

Farbe ist ab Herbst nach langer Zeit wieder out. Wer im Sommer 2014 modisch sein und jetzt mit Schnäppchenkäufen punkten will, sollte sich für etwas Weißes entscheiden. Das rät die Modeberaterin

Männershorts: Kurz und lässig in den Sommer 2013

Galten kurze Hosen früher als infantil und unseriös, erleben sie heute in Form eines neuen Modetrends ein Revival. Sie repräsentieren den spannenden Gegensatz zwischen kindlicher Naivität und

Sommermode für Männer: Der maritime Look

Sommer, Sonne und la Dolce Vita. Ob am Strand von Capri, oder an der coolen Cocktailbar auf Ibiza – Ferien ohne entspannte Sommermode mit maritimem Flair kann man sich eigentlich nicht vorstellen.

Sonnenbrillen: Die neusten Modelle

Die Sonne strahlt und lockt Sie selbst in der Mittagspause ins Freie. Damit Sie Ihre Stirn nicht in Falten legen müssen, sondern cool in der Sonne relaxen können, zählt eine Sonnenbrille zu den

Sommermode 2013: Extreme Schnitte sind im Trend

Wie ein weiter, luftgefüllter Ballon umhüllt die Bluse den Oberkörper, die Haremshose hängt hinunter bis zu den Knien. Extreme Schnitte wie diese liegen derzeit im Trend. Aber kann man das tragen?

Sommerhemden: Hemden für den Sommer

Wenn Magnum auf der Bildfläche auftaucht, heißt es in Deckung gehen. Das ist eigentlich ziemlich schade, denn so verpasst man einen echten Augenschmaus: sein Hemd. Selbst kein Kind von

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Anzug für den Sommer: Sommeranzüge für den Mann

Bei sommerlich hohen Temperaturen will man(n) nicht mehr als nötig tragen und doch gebieten es Job oder der eigene Stil einen Anzug zu tragen und dabei gut auszusehen. Die Lösung liegt überraschend

Sonnenbrillen: Die Sommermode 2009 setzt auf Größe und Retro

Jeder trägt sie - ob auf der Nase, hochgeschoben in die Haare oder mit dem Bügel im T-Shirt-Ausschnitt eingehängt. Sonnenbrillen sind ein wichtiges Sommer-Accessoire. Ihre Funktion: Neben einem

Bademode 2013: Diese Bikinis bringen uns ins Schwitzen

Wenig Stoff, farbenfrohe Muster und kreative Schnitte: So zeigt sich die Bikini-Mode 2013. Spaß am Strand und viel braune Haut ist mit den neuen Modellen garantiert. Mit diesen Bikinis wird jede

Sommermode: Die Männermode bleibt im Sommer bunt

Der Mann hat seine modischen Grenzen in den vergangenen Jahren immer wieder überschritten und neu abgesteckt. Ob Farben oder Stoffe - nichts scheint mehr wirklich unmöglich zu sein. Mit Blick auf

Bademode für mollige Frauen

Volle, weibliche Rundungen müssen sich nicht verstecken - auch im Strandoutfit nicht. Mit dem richtigen Badeanzug lässt sich jede Figur vorteilhaft in Szene setzen und ein wenig Hüftspeck geschickt

Sommermode 2013: Schluss mit Rüschenromantik

Schluss mit Romantik! Modeexperten sagen: Die Frau trägt in den anstehenden warmen Monaten Bodenständiges. Blumen, aber keine Rüschen heißt der Trend bei der Frauenmode in diesem Frühjahr und

Frühjahrsmode 2013: Frauen tragen knallige Accessoires und werden so zum Hingucker.

Wer als Frau lieber nicht auffallen will, sollte von den Accessoires der Frühjahrsmode 2013 besser die Finger lassen. Denn sie sind in der nächsten Saison ein echter Blickfang: Extravagante

Herrenmode 2013: Das sind die Trends

Was ist in der Herrenmode 2013 Trend und was nicht? Die wichtigsten Tipps können Sie hier unter die Lupe nehmen – und dann gleich selber ausprobieren. Trends zwischen Farbe und Grau 2013 bringt

Leggings: Tipps und Tricks zum Mode-Revival

Leggings sind im Sommer wie im Winter voll im Trend. Diese vielseitige Mode bietet nämlich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten und kann somit in der Freizeit, aber auch zu eleganteren Anlässen

Schößchen: Das Stoffteil an der Taille bleibt in

Es ist jeder Frau, die Sparsamkeit mit Modebewusstsein verbinden will, eine Freude, wenn Trends mehrere Saisons lang anhalten. Und genauso ist es mit dem Schößchen, das im Frühling 2012 auf den

Herrenbademode 2012: Coole Schnitte und knallige Farben

Bunt und cool geschnitten kommt die Herrenbademode 2012 daher. Zwar können Sie sich an einer großen Auswahl erfreuen, doch gibt es klare Empfehlungen für die ideale Strandbekleidung inklusive der

Sommermode 2013- was bleibt und was geht

Der Sommerschlussverkauf läuft auf Hochtouren. Das Schöne daran: Manche Schnäppchen sind auch in der Sommermode 2013 noch angesagt. Wir verraten, womit Sie schon jetzt in den kommenden Sommer

Gypsy-Look im Sommer: Auch 2012 im Trend

Es sind nicht nur Pastellfarben, die 2012 richtig angesagt sind. Der Gypsy-Look in Anlehnung an die Kleidung der Roma und Sinti ist voll im Trend und gerade im Sommer super zu tragen. Stars wie

Pastellfarben: Ein Allround-Trend für den Sommer

Strahlend sonnige Töne erwarten Modefans im Sommer 2012, der ganz im Zeichen von Pastellfarben steht. Blau- und Grüntöne sind allerdings auch mit von der Partie und geben Anlass zum Träumen. Lesen

2012: Das Comeback des Paisley-Musters

Mit dem Paisley-Muster feiert 2012 ein ganz klassisches Design seine große Wiederauferstehung. Es flutete die Laufstege der Modewelt und setzt mit dem fulminanten Comeback einen Trend für das ganze

Hüte 2012: Klassiker liegen im Trend

Der prüfende Blick von Alicia Ortega streift über die Rohlinge aus Stroh. Innerhalb weniger Sekunden entscheidet sie, ob aus dem halbfertigen Stück in ihren Händen ein echter Panamahut werden kann.

Cat-Eye-Shades und andere Sonnenbrillentrends

Wer sich für modische Sonnenbrillen interessiert, der kann sich auf einen neckischen Retrotrend gefasst machen, denn Cat-Eye-Shades sind wieder angesagt. Neben den Gläsern im Katzenaugen-Look

Twenties: Die klassische Mode kehrt zurück

Coco Chanel hat es der Modewelt in den 1920er Jahren vorgemacht: Als Wegbereiterin eines Trends, der heute als Twenties wieder ein Revival feiert, stand sie für die wachsende Unabhängigkeit und

Sommertrend 2012: Tropische Prints und Farben

Bunte und knallige Farben, tropische Blumen und paradiesisch anmutende Muster machen den Sommertrend 2012 aus. Lesen Sie hier, mit welchen Kleidungsstücken und modischen Accessoires Sie mit auf der

Die Retrobademode: Vintage-Stil ist wieder in

Die neue Retrobademode des Sommers 2012 trägt die Sonne in ihr: Monokinis, Tankinis und fesche Accessoires in bunten Farben machen aus dem Strandbesuch ein wahres Highlight. Wenn Sie diesen Sommer
 
   
 

News zu Sommermode abonnieren:

RSS

News zu Sommermode teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen