Startseite
Sie sind hier: Home >

Solarenergie

...

Solarenergie

Solaranlage auf Plattenbau: So profitieren Mieter vom Ökostrom-Kraftwerk auf dem Wohnblock 

Solaranlage auf Plattenbau: So profitieren Mieter vom Ökostrom-Kraftwerk auf dem Wohnblock

Im Osten Berlins ist das größte Mieter-Solarstromprojekt Deutschlands entstanden. Es versucht einen Ausweg zu finden aus einem Dilemma: Bisher zahlen Mieter über die Stromrechnung viel Geld für die Energiewende, haben aber nichts von günstigem Eigenstrom und den Vorteilen einer Solaranlage. In
Solarenergie: In China entsteht das zweitgrößtes Solarkraft der Welt 

Solarenergie: In China entsteht das zweitgrößtes Solarkraft der Welt

Solarenergie ist eine der umweltfreundlichsten Energieformen. Auch in Deutschland setzt man zunehmend auf große Solarparks. In China hingegen denkt man bereits in anderen Größenordnungen. Dort entsteht in der Provinz Gansu das zweitgrößte Sonnenkraftwerk der Welt. Die Anlage kann mit 1, 1

 

 

Kalifornien - Weltgrößtes Solarkraftwerk hat Betrieb aufgenommen 

Kalifornien - Weltgrößtes Solarkraftwerk hat Betrieb aufgenommen

In der Nähe von Las Vegas steht ein Sonnenkraftwerk der Superlative: Über 300. 000 Spiegel fokussieren das Sonnenlicht auf drei Türme, der erzeugte Strom versorgt 140. 000 Haushalte. Das Solarturmkraftwerk Ivanpah hat den offiziellen Betrieb aufgenommen, es ist die größte derartige Anlage der
Solarkraftwerk der Superlative 

Solarkraftwerk der Superlative

Bis Ende des Jahres soll das größte Solarkraftwerk der Welt mit 369 Megawatt Leistung fertiggestellt werden. Die Bilder lassen staunen und verdeutlichen: Hier handelt es sich um ein Projekt der Superlative. Das Solarturmkraftwerk "Ivanpah" wird mit der Technologie des Unternehmens BrightSource
Ökostrom-Umlage steigt auf 6,3 Cent: Fairer Strompreis gesucht 

Ökostrom-Umlage steigt auf 6,3 Cent: Fairer Strompreis gesucht

Die Energiewende in Deutschland schreitet voran. Ob Windenergie, Solarpanels oder Biogas - ein Viertel unseres Stroms kommt inzwischen aus erneuerbaren Energiequellen. Eigentlich eine gute Nachricht. Wären da nicht die Kosten. Denn der Staat fördert den Ausbau von alternativen Energien, die

Neues Urteil des Bundesgerichtshofs: Mängel an Solaranlagen verjähren früher

Schlechte Nachricht für viele Besitzer von Solaranlagen: Sie können Mängel weiterhin nur innerhalb von zwei Jahren geltend machen. Denn die fünfjährige Gewährleistungsfrist für Bauwerke gilt nur in

Kühlschrank einräumen: Die verschiedenen Kältezonen

Wenn Sie den Kühlschrank einräumen, sollten Sie systematisch vorgehen. Wer die verschiedenen Kältezonen richtig nutzt, kann die Haltbarkeit von Lebensmitteln erhöhen und so bares Geld sparen.

Sonniger Juli treibt Ökostrom-Umlage weiter nach oben

Der sonnenreiche Juli sowie fallende Preise an der Strombörse treiben die Ausgaben zur Ökostrom-Förderung weiter und werden sich wohl 2014 in den Rechnungen der Haushalte spiegeln. Da im Juli

Solarbremse wirkt: Weniger neue Photovoltaik-Anlagen auf Dächern

Die Solarbremse scheint zu funktionieren. Ein Jahr nach der Reform der Solarenergie-Förderung wertet Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) die mit den Ländern ausgehandelten Änderungen als

Solarenergie: Span. Kraftwerk kostet deutsche Versorger Millionen

Vom Vorzeigeprojekt zum Millionengrab in nur zwei Jahren: Das 2011 eingeweihte spanische Solarthermiekraftwerk Andasol 3 beschert deutschen Energieversorgern hohe Verluste. Allein der größte

Experte: Bioenergie wird künftig Lücken schließen

Die Bioenergiebranche hat nach Ansicht des Rostocker Professors für Abfall- und Stoffstromwirtschaft, Michael Nelles, mit Imageproblemen zu kämpfen. "Vor wenigen Jahren sollte sie noch die

Solarbranche uneins über Strafzölle gegen China

Die Front gegen China bröckelt: Die Strafzölle der EU auf Billig-Solarmodule aus dem Reich der Mitte spalten die Solarbranche in Deutschland. Zum Auftakt der weltgrößten Solarmesse Intersolar in

Solarflieger "Solar Impulse" schafft USA-Überquerung

Das Solarflugzeug "Solar Impulse" hat seinen Flug über die USA fast abgeschlossen. Die allein mit Sonnenenergie betriebene Maschine landete am Sonntag in der Nähe der Hauptstadt Washington. Am

Solar-Autobahn liefert Strom und spart Öl

Woraus besteht eine Straße? Aus Asphalt, sollte man meinen. Doch ein Erfinder-Ehepaar aus den USA will genau daran etwas zu ändern. Julie und Scott Brusaw lassen in ihren kühnen Träumen die Autos

Erster Solarpark-Betreiber will mit "künstlicher DNA" Diebe abhalten

Die Stadtwerke Senftenberg setzen seit Mittwoch nach eigenen Angaben als erster Betreiber von Solarparks "künstliche DNA" zum Schutz vor Straftätern ein. "Wir sind von der abschreckenden Wirkung

 

Solarworld: Gläubiger beraten heute über Rettungslösungen

BONN (dpa-AFX) - Das finanziell angeschlagene Photovoltaikunternehmen Solarworld steht vor entscheidenden Treffen mit seinen Geldgebern. Anleihegläubiger beraten am (heutigen) Mittwoch und Donnerstag

Erster Solarparkbetreiber setzt auf "künstliche DNA"

Senftenberg/Potsdam (dpa/bb) - Die Stadtwerke Senftenberg setzen seit Mittwoch nach eigenen Angaben als erster Betreiber von Solarparks "künstliche DNA" ein. "Wir sind von der abschreckenden Wirkung

Künstliche DNA soll Solarpark vor Diebstahl schützen

Senftenberg (dpa/bb) - Im Kampf gegen den immer häufigeren Diebstahl von Solaranlagen setzen die Stadtwerke Senftenberg auf "künstliche DNA". Dabei werden die Module mit einer Flüssigkeit markiert,

SMA Solar reagiert mit Stellenabbau auf Umsatzeinbruch

Der nordhessische Solartechnikhersteller SMA Solar schreibt rote Zahlen und will deshalb weitere Stellen abbauen. Eine mögliche Größenordnung nannte das Unternehmen mit derzeit rund 5000 Mitarbeitern

Solarzellen-Hersteller Sunways ist insolvent - Betrieb steht still

Ein weiteres deutsches Solarunternehmen droht vom Markt zu verschwinden. Nachdem über den Solarzellen-Hersteller Sunways das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, steht die Produktion weitgehend still.

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

EU: Anti-Dumping-Zölle auf chinesische Solarmodule

Brüssel stärkt Europas angeschlagene Solarbranche: Die Europäische Kommission wolle an diesem Mittwoch die vorläufige Verhängung von Anti-Dumping-Zöllen auf Solarpanels aus China beschließen, hat die

Solarflieger "Solar Impulse" zu Testflug über die USA gestartet

Mit dem Schweizer Abenteurer Bertrand Piccard im Cockpit ist das solarbetriebene Flugzeug "Solar Impulse" zu seinem ersten Testflug quer über die USA aufgebrochen. Der Flieger hob am Freitagfrüh

Ökostromproduktion so hoch wie noch nie

Reichlich Sonne und viel Wind haben die Ökostromproduktion in Deutschland auf das höchste Niveau aller Zeiten steigen lassen. Windräder und Solaranlagen lieferten am gestrigen Donnerstag nach Zahlen

Solar-Platzhirsch Suntech meldet Insolvenz an

Ein ehemaliger Börsenstar verabschiedet sich: Der große chinesische Solarhersteller Suntech Power hat Insolvenz angemeldet. Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, strebt die Firma

Weltgrößtes Solarkraftwerk in der Wüste eingeweiht

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist das weltgrößte Sonnenwärmekraftwerk in Betrieb genommen worden. Das Werk mit einer Kapazität von hundert Megawatt wurde mitten in der Wüste nahe Madinat

Deutsche Solarindustrie vor dem Aus?

Für deutsche Solarhersteller sieht die Zukunft düster aus. Das jedenfalls glaubt der erste Vorsitzende der neu gegründeten Industrievereinigung Solar-Cluster-Baden-Württember g, Dieter Manz. "Wenn

Strompreise: Peter Altmaier will Ökostrom-Umlage einfrieren

Zur Begrenzung der Stromkosten will Bundesumweltminister Peter Altmaier ( CDU) die Ökostrom-Umlage für zwei Jahre auf ihrem heutigen Stand einfrieren. Sowohl Naturschützer wie auch SPD und Grüne

Thomas Gottschalk: Solarworld-Chef Asbeck kauft Schloss Marienfels

Der Sonnenstrom-Konzern Solarworld ist schwer in Schieflage geraten und kämpft um seine Zukunft, die persönlichen Finanzen des Chefs des Bonner Unternehmens scheinen davon aber nicht betroffen zu

Solarbranche macht sich für Batteriespeicher stark

Der Ausbau von Batteriespeichern für Strom aus Sonnenenergie könnte einer Studie zufolge sowohl die Stromnetze als auch die Geldbeutel der Verbraucher schonen. Durch eine bessere Verteilung des

Kritik an Förderung für Solarenergie-Speicher

Energiewirtschaft und Umweltexperten kritisieren das geplante Förderprogramm für Solarstrom-Speicher. Die Meinungen reichen von "nicht durchdacht" bis "Unsinn". Die Hauptgeschäftsführerin des

Regierung fördert Speicher für Solarenergie

Ab Ostern will die Bundesregierung in die Förderung von Speichern für Solarstrom einsteigen. Das sagte ein Sprecher des Bundesumweltministeriums der "Frankfurter Rundschau" (FR). Das

BGH: Private Solarstrom-Erzeuger sind Verbraucher

Wer auf seinem Wohnhaus-Dach mit Solarzellen Elektrizität erzeugte und den nicht selbst verbrauchten Strom ins öffentliche Netz einspeiste, wurde bislang oft als Unternehmer behandelt -

Leipziger Solarfirma Solarion will sich von Investor trennen

LEIPZIG (dpa-AFX) - Der Leipziger Solarmodulhersteller Solarion plant einem Medienbericht zufolge die Trennung von seinem taiwanesischen Investor Walsin Lihwa. Bei einer außerordentlichen

Solarenergie: Rekord beim Bau von Solaranlagen in Deutschland

Berlin - Noch nie sind in Deutschland so viele Solaranlagen neu installiert worden wie im Jahr 2012. Nach Angaben des Bundesumweltministeriums wurden im Dezember neue Anlagen mit einer Leistung von

Warren Buffett übernimmt weltgrößtes Solarprojekt von SunPower

Der legendäre US-Investor Warren Buffett setzt auf Strom aus Sonne. Sein Energieversorger MidAmerican hat das nach eigenen Angaben weltgrößte Solarprojekt im Antelope Valley in Kalifornien

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Boom der Solarenergie in Deutschland hält an

Der Solarstrom boomt hierzulande weiter: Die rund 1, 3 Millionen Sonnenstromanlagen deckten 2012 rechnerisch den Jahresstromverbrauch von acht Millionen Haushalten und damit von so vielen wie nie

Solarzellen aus Powerstoff: Biegsame Energie für unterwegs

Ganze zwei Jahre hat ein amerikanisches Energie-Unternehmen an einer flexiblen Energielösung gearbeitet. Das Ergebnis: Solarzellen aus Powerstoff. Durch den Einsatz von biegsamen Solarzellen können

Solarstreit: EU-Kommission ermittelt gegen China

Der Konflikt zwischen der Europäischen Union und China um Unterstützung für ihre Solarindustrie geht in eine nächste Runde. Nach gegenseitigen Dumping-Vorwürfen leitete die EU-Kommission nun auch

Solaranlagen leasen: Vorausschauend denken

Solaranlagen wandeln die Energie des Sonnenlichts je nach Funktionsweise in Wärmeenergie oder elektrische Energie um. Sie können so den Strombedarf eines Haushalts zumindest zum Teil decken und den

Solarprojekt Desertec lockt Chinesen an

Das europäisch-afrikanische Wüstenstromprojekt Desertec weckt zunehmend globales Interesse. Nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (FTD) prüft erstmals ein chinesisches Unternehmen eine

Solarindustrie: 30.000 Jobs weg

Die anhaltende Pleitewelle kostet in der deutschen Solarbranche Zehntausende Stellen. Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW), Carsten Körnig, sagte der "Berliner

China schlägt gegen europäische Solarfirmen zurück

Der Streit in der Solarbranche zwischen China und dem Westen verschärft sich: Die Regierung in Peking habe nun ihrerseits Dumping-Untersuchungen zu Importen von Solarprodukten aus der EU eingeleitet,

Desertec: Europa und Nordafrika treiben Wüstenstromprojekt voran

Deutschland will gemeinsam mit Frankreich, Italien, Marokko und Spanien das Wüstenstromprojekt Desertec in Nordafrika vorantreiben. Ein internationales Abkommen soll den Bau eines Solarkraftwerkes

Solarenergie: Stellenabbau bei SMA Solar

Solarenergie weiter in der Krise: Der Solartechnikhersteller SMA Solar erwartet für 2013 einen Umsatzrückgang und entlässt deshalb über 1000 Mitarbeiter. Die Trennung von den betroffenen Angestellten

Riesiger Solarpark in Brandenburg eröffnet

Auf dem Gelände des Airports Neuhardenberg im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg hat Deutschlands größter Solarpark eröffnet. Nach Angaben der Betreiber wurden bei dem Solarprojekt rund 200

Treibhausgas CO2: Rohstoff statt Schadstoff

Bislang gilt CO2 als Antreiber des Klimawandels, nun soll das Treibhausgas zum Rohstoff werden: Forscher entwickeln Verfahren, um damit Zement, Sprit oder Erdgas zu produzieren. Investoren wittern

Solaranlagen: Mit der Sonne Steuern sparen

Hausbesitzer können ihre Solaranlage auf dem Dach jetzt einfacher steuerlich abschreiben. Die starre Grenze für den Eigenverbrauch ist aufgehoben. Ein Haus im Grünen sollte es sein. Direkt am

Ikea testet Verkauf von Solaranlagen

Die schwedische Möbelkette Ikea will in den Handel mit Solaranlagen einsteigen. Testweise bietet das Unternehmen in den nächsten Monaten zunächst in England Dünnschicht-Solarmodule zu besonders

Solarenergie: Dieses Flugzeug hat null Emissionen

Fliegen mit Solarenergie könnte in ferner Zukunft eine Alternative zum Kerosinantrieb sein. Das Schweizer Solarflugzeug "Solar Impulse" hat mit einem Testflug über 6000 Kilometer immerhin bewiesen,

Energiewende: Merkel fällt Solarbranche in den Rücken

Die Kanzlerin spricht sich gegen Strafzölle für Produkte von chinesischen Solarunternehmen aus. Deutsche und chinesische Unternehmen sollen ihre Probleme im Gespräch beilegen. Damit torpediert

Um Q-Cells entbrennt Übernahmeschlacht zwischen Spanien und Südkorea

Der Bieterstreit um die insolvente Solarfirma Q-Cells zwischen der südkoreanischen Hanwha und der spanischen Isofoton entwickelt sich zu einer Schlacht. Aber er macht der gebeutelten deutschen

Strompreiskosten drei Milliarden Euro zu hoch

Die Energieversorger kassieren in diesem Jahr einer Studie zufolge beim Strompreis bis zu drei Milliarden Euro zu viel von den deutschen Verbrauchern. Das geht aus einer Analyse des Energieexperten

Solar-Firma Sovello entlässt alle Mitarbeiter

Nichts geht mehr in Bitterfeld-Wolfen: Der insolvente Solarkonzern Sovello wird seine Produktion nach Angaben von Insolvenzverwalter Lucas Flöther vorerst komplett stilllegen und allen rund 1000

So will Solarworld der Krise trotzen

Der Solarworld-Chef verklagt Chinesen auf Strafzölle und will Kosten senken. So soll das Unternehmen im nächsten Jahr wieder profitabel werden. Bis dahin verzichtet Asbeck auf Gehalt und Dividende.

Öko-Energie wird Stromquelle Nummer eins

Erneuerbare Energien sind weiter auf dem Vormarsch. "In diesem Jahr werden Sonne, Wind, Wasser und Biomasse noch auf Platz 2 sein", sagte der Direktor des Internationalen Wirtschaftsforums
 
   
 

News zu Solarenergie abonnieren:

RSS

News zu Solarenergie teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen