Startseite
Sie sind hier: Home >

Ski alpin

...

Ski alpin

Die Olympischen Winterspiele 2014 finden im russischen Sotschi statt (Quelle:imago\ITAR-TASS)

Olympia 2014 bei t-online.de

Alles rund um die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi finden Sie bei Sport t-online.de im Olympia 2014 Special:

Alle News zu Olympia 2014
Live Ticker zu Olympia 2014
Medaillenspiegel & Zeitplan
Ski alpin: Auch drittes Abfahrts-Training in Lake Louise abgesagt 

Ski alpin: Auch drittes Abfahrts-Training in Lake Louise abgesagt

Lake Louise - Wegen Neuschnees ist auch das dritte und letzte Training zur Weltcup-Abfahrt der Skirennfahrer im kanadischen Lake Louise abgesagt worden. Bereits am Vortag hatte die Jury die Übungsfahrt gestrichen, insgesamt hatte es in den vergangenen beiden Tagen rund 70 Zentimeter geschneit.
Ski alpin: DSV verlangt Aufschwung bei Speed-Herren 

Ski alpin: DSV verlangt Aufschwung bei Speed-Herren

Lake Louise - Etwas mehr als drei Jahre vor den nächsten Olympischen Winterspielen soll für die deutschen Speed-Herren an diesem Wochenende eine neue Ära beginnen. Beim Ringe-Spektakel 2018 in Südkorea will der Deutsche Skiverband (DSV) seine Alpin-Männer endlich auch in den schnellen Diszipli
Ski alpin: Zweites Abfahrts-Training in Lake Louise abgesagt 

Ski alpin: Zweites Abfahrts-Training in Lake Louise abgesagt

Lake Louise - Wegen heftigen Schneefalls ist das zweite Training zur Weltcup-Abfahrt der Skirennfahrer im kanadischen Lake Louise abgesagt worden. Das entschied die Jury nach Angaben des Ski-Weltverbandes FIS nach einer Streckenbesichtigung. Beim ersten Trainingslauf am Vortag hatte Josef Fers
Ski alpin: Olympiasieger Ligety pausiert in Lake Louise 

Ski alpin: Olympiasieger Ligety pausiert in Lake Louise

Denver - Olympiasieger Ted Ligety wird die Weltcup-Rennen an diesem Wochenende in Lake Louise im US-Bundesstaat Alberta wegen Problemen am Handgelenk auslassen. Das teilte der US-Skiverband mit. Der 30 Jahre alte Olympiasieger und Weltmeister im Riesenslalom hatte sich im Training eine Verletz
Ski alpin: Ferstl bei Abfahrts-Training in Lake Louise Vierter 

Ski alpin: Ferstl bei Abfahrts-Training in Lake Louise Vierter

Lake Louise - Skirennfahrer Josef Ferstl hat beim ersten Training zur Weltcup-Abfahrt im kanadischen Lake Louise mit der viertbesten Zeit überrascht. Der 25-Jährige war nur etwas mehr als eine Sekunde langsamer als der norwegische Super-G-Olympiasieger Kjetil Jansrud, der Bestzeit fuhr. Andrea

Ski alpin: US-Skistar Lindsey Vonn mag Kaiserschmarrn

Stuttgart - US-Skistar Lindsey Vonn gönnt sich auf dem Weg zum Comeback im Weltcup immer wieder eine kalorienreiche Belohnung. "Ich liebe Kaiserschmarrn", sagte die 30 Jahre alte Freundin von

Ski alpin - IOC zu Fall Mae: "Manipulation erschreckendes Bild"

Berlin - Das Internationale Olympische Komitee hat harte Konsequenzen gegen die suspendierte Star-Geigerin Vanessa Mae angekündigt. "Eine Manipulation in diesem Ausmaß, das wäre schon ein

Ski alpin: FIS genehmigt Airbag für Weltcuprennen und WM

Oberhofen - Skirennfahrer können im Weltcup und bei der Ski-WM bald einen Airbag zur eigenen Sicherheit anziehen. Der Skiweltverband FIS genehmigte bei einem Treffen im schweizerischen Oberhofen den

Olympiasieger Bode Miller am Rücken operiert

Ski-Olympiasieger Bode Miller hat sich einer Rückenoperation unterzogen und fällt voraussichtlich bis Januar aus. Das bestätigte der US-Skiverband. Bis zu den Weltmeisterschaften in Vail/Beaver

Ski alpin - OP bei Olympiasieger Miller: Pause bis Mitte Januar

Park City - Olympiasieger Bode Miller muss sich einer Rückenoperation unterziehen und fällt für längere Zeit aus. Wie der US-Skiverband auf seiner Webseite mitteilte, will der Alpin-Star Mitte

Ski alpin: Neureuther trotzt den Schmerzen - Amerika-Reise geplant

Levi - Felix Neureuther verknüpfte die Freude über sein unerwartetes Erfolgserlebnis mit einer Kampfansage. "Ich weiß sehr wohl, dass ich schon noch sehr viel schneller fahren kann, wenn ich fit

Neureuther startet mit DSV-Technikteam ins US-Trainingslager

Skirennfahrer Felix Neureuther will am kommenden Samstag wie ursprünglich angedacht mit den anderen Technikspezialisten des Deutschen Skiverbandes (DSV) in ein Trainingslager nach Beaver Creek

Ski alpin: Starker Neureuther-Auftritt in Levi - Platz drei

Levi - Mit Grimassen für die Fernsehkameras hielt sich Felix Neureuther im Zielraum bei Laune. Dort sah der 30-Jährige, wie ein Konkurrent nach dem anderen im ersten Weltcup-Slalom der Alpin-Saison

Weltcup-Slalom: Felix Neureuther auf Platz drei in Levi

Slalom -Vizeweltmeister Felix Neureuther hat bei seiner Rückkehr in den Ski-Weltcup gleich einmal ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Der 30-Jährige belegte beim Triumph des Norwegers Henrik

Ski alpin: Slalom-Damen schwach im ersten Weltcup

Levi - Eine so heftige Enttäuschung hatte niemand im Lager des Deutschen Skiverbandes vorhergesehen. Rang 24 von Barbara Wirth war noch die beste Damen-Platzierung beim ersten Weltcup-Slalom der

DSV-Damen enttäuschen beim Slalom in Levi

Beim ersten Weltcup- Slalom der Saison haben die Läuferinnen des Deutschen Skiverbandes ( DSV) enttäuscht und die vorderen Ränge deutlich verpasst. Den Sieg im finnischen Levi sicherte sich Tina Maze

Ski alpin: Österreicher Hirscher glaubt nicht an Olympia-Start 2018

Stuttgart - Der dreimalige Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher aus Österreich glaubt nicht, bis zu den Olympischen Winterspielen 2018 als Skirennfahrer aktiv zu sein. Seine Karriere sei wegen dem

Ski alpin - Susanne Riesch investiert in sich - Ziel: Weltspitze

Levi - Susanne Riesch hat investiert. In sich selbst. Die Kosten für die Vorbereitung auf die WM-Saison hat die jüngere Schwester von Maria Höfl-Riesch selbst bezahlen müssen. Nur wenn sie am Ende

Ski Alpin: Vanessa Mae wehrt sich gegen Sperre

Star-Geigerin Vanessa Mae wird gegen die vom Skiweltverband FIS verhängte Sperre wegen der angeblichen Manipulation ihrer Qualifikations-Rennen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi vorgehen.

Ski alpin - Geigerin Mae will gegen Sperre vorgehen: "Unsinnig"

München - Star-Geigerin Vanessa Mae wird gegen die vom Skiweltverband FIS verhängte Sperre wegen der angeblichen Manipulation ihrer Qualifikations-Rennen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Ski-Weltcup in Levi: Felix Neureuther feiert Comeback

Nur kein Risiko eingehen: Vor seinem heiß ersehnten Comeback im Ski-Weltcup will Felix Neureuther noch einmal zwei Tage Pause machen. "Um den Rücken zu schonen", wie er vor der Fahrt vom

Ski alpin - Neureuthers Härtetest: "Die Favoriten sind noch andere"

Levi - Kälte ist für ein schmerzendes Kreuz reines Gift - aber die Minusgrade am Polarkreis beschäftigen Felix Neureuther aus einem anderen Grund. "Für die Zehen ist es schlechter als für den

Sportpolitik: Neureuther sieht offene Fragen bei Anti-Doping-Gesetz

Levi - Deutschlands alpiner Skistar Felix Neureuther ist grundsätzlich für ein Anti-Doping-Gesetz in Deutschland, sieht aber noch viele offene Fragen. "Ich finde es gut, definitiv. Aber man muss

FIS sperrt Vanessa Mae wegen Manipulation der Olympia-Quali

München - Der Skiweltverband FIS hat Star-Geigerin Vanessa Mae wegen der Manipulation ihrer Qualifikations-Rennen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi für vier Jahre gesperrt. Mae war in

Vanessa Mae nach Manipulation vom FIS gesperrt

Der Skiweltverband FIS hat Vanessa Mae wegen manipulierter Ergebnisse bei ihren Qualifikations-Rennen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi für vier Jahre gesperrt. Die Star-Geigerin war in

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Ski alpin - Keine Schmerzen im Knie: Vonn erwägt mehr Riesenslaloms

Copper Mountain - US-Skistar Lindsey Vonn erholt sich nach eigenen Angaben sehr gut von ihrem zweiten Kreuzbandriss und kann in der kommenden WM-Saison womöglich mehr Rennen fahren, als sie geplant

Maria Höfl-Riesch wird "Legende des Sports": zwiespältige Gefühle

Frankfurt/Main - Maria Höfl-Riesch war die Größte an diesem Abend. Mit ihren 1, 82 Metern Körpergröße plus Highheels überragte die ehemalige Skirennfahrerin die anwesenden Damen bei der Vorstellung

Ski alpin: München beugt Weltcup-Absage mit Schneedepot vor

München - Mit einem eigenen Schneedepot als Notfall-Reserve will München eine neuerliche Absage seines alpinen Ski-Weltcups am 1. Januar verhindern. Falls in den Tagen vor dem geplanten

Sportpolitik: Olympiasiegerin Höfl-Riesch ist "Legende des Sports"

Frankfurt/Main - Acht Monate nach ihrem Karriereende wird Skistar Maria Höfl-Riesch als "Legende des Sports" geehrt. Die dreimalige Alpin-Olympiasiegerin wird die Auszeichnung auf dem Deutschen

Ski alpin - Zielvorgabe für WM steht: DSV möchte drei Medaillen

Flattach - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat drei WM-Medaillen als Ziel für die neue Alpin-Saison ausgegeben. "Eine bei den Damen, eine bei den Herren und eine im Team. Das wäre die beste

Ski alpin: Dopfer beschert deutschen Ski-Herren Top-Einstand

Sölden - Die Überlegenheit von Dominator Marcel Hirscher erkannte Fritz Dopfer neidlos an. Als erster Gratulant lief der 27-Jährige im Zielraum zum Auftaktsieger der Weltcup-Saison und klatschte den

Ski alpin: Skistar Vonn leidet weiter an Depressionen

Vail - US-Skirennfahrerin Lindsey Vonn leidet nach eigenen Angaben noch immer an Depressionen, hat die Krankheit aber im Griff. "Ich habe gute, und ich habe schlechte Tage", sagte die viermalige

Ski alpin: Rebensburg sieht sich "auf dem richtigen Weg" zur WM

Sölden - 100 Tage vor der alpinen Ski-WM war das Sieger-Duo beim Auftakt noch außer Reichweite - Viktoria Rebensburg sah sich trotzdem "auf dem richtigen Weg". Und das, obwohl die neue Frontfrau

Ski alpin: Miller muss auf Saisonstart in Sölden verzichten

Sölden - Bode Miller muss wie Felix Neureuther wegen Rückenproblemen auf den Weltcup-Auftakt in Sölden verzichten. Der Skirennfahrer aus den USA hat eine verletzte Bandscheibe und muss intensiv

Ski alpin: Neureuther will auf die Streif

Mainz - Felix Neureuther will vor dem Karriereende die Abfahrt auf der legendären Streif in Kitzbühel fahren. Diesen Wunsch bekräftigte der 30 Jahre alte Skirennfahrer im "Aktuellen Sportstudio" des

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Skispringen: Skisprung-Olympiasieger Morgenstern beendet Karriere

Salzburg - Die Angst nach dem Horrorsturz war am Ende zu groß. Der dreimalige Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern hat seine Karriere beendet. "Wenn du auf dem Balken sitzt und denkst, dass

Ski alpin: Dopfer begeistert bei Alpinauftakt fehlenden Neureuther

Sölden - Auch Felix Neureuther zeigte sich beeindruckt von Fritz Dopfer. "Was für ein Auftakt!", schrieb der angeschlagene Skirennfahrer nach dem ersten deutschen Podiumsplatz der alpinen WM-Saison

Ski nordisch: DSV ehrt zehn Topathleten mit "Goldenem Ski"

Künzelsau - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat zehn herausragende Athleten der vergangenen Saison mit dem "Goldenen Ski" ausgezeichnet. Angeführt wird die Liste von den Olympiasiegern Maria

Ski alpin: Die Elite-Teams der deutschen Alpinen im WM-Winter

Sölden - Ein Rang in den Top 8 oder zwei Platzierungen in den Top 15 sind für die deutschen Alpinen notwendig, um die internen Kriterien für eine WM-Nominierung zu erfüllen. Elf Damen und acht

Ski alpin: Verletzter Svindal schließt WM-Start nicht aus

St. Leonhard im Pitztal - Olympiasieger Aksel Lund Svindal hat trotz seines Achillessehnenrisses einen Start bei der alpinen Ski-WM vom 2. bis 15. Februar in Beaver Creak nicht völlig

Riesenslalom in Sölden: Fritz Dopfer fährt zum Saisonauftakt aufs Podium

In Abwesenheit des verletzten Felix Neureuther hat Fritz Dopfer gleich das erste Ausrufezeichen der deutschen Ski-Herren in diesem Winter gesetzt. Der 27-Jährige fuhr zum Saisonauftakt beim

Sölden: Brennendes Feuerwehrauto sorgt für Chaos

Der Unfall eines Feuerwehrautos hat vor dem Start des Weltcup-Riesenslaloms der Männer für ein Verkehrschaos im österreichischen Sölden gesorgt. Das Fahrzeug war gegen halb acht Uhr morgens in einer

Ski alpin: Rebensburg bei Weltcup-Auftakt Sechste im Riesenslalom

Sölden - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat im ersten Riesenslalom der WM-Saison den Sprung aufs Podest verpasst. Die Olympiasiegerin von Vancouver 2010 verbesserte sich beim Weltcup-Auftakt im

Viktoria Rebensburg: erster Lauf pfui, zweiter hui im Riesenslalom

Dank eines guten zweiten Laufs hat Viktoria Rebensburg beim Weltcup-Auftakt der alpinen Skiläuferinnen doch noch Rang sechs erreicht. Die Olympiasiegerin von 2010 hatte in ihrer Paradedisziplin

Ski alpin - FIS-Chef: Keine Spiele bei Fußball-WM im Februar 2022

Sölden - Der Präsident des Skiweltverbands FIS, Gian Franco Kasper, hat sich mit aller Macht gegen eine Verlegung der Fußball-WM in Katar in den Februar 2022 gewehrt. Zur Idee von FIFA-Präsident

Alpiner Ski-Auftakt: Viktoria Rebensburg und Co. wollen gleich Erfolge feiern

222 Tage nach dem letzten Weltcup-Rennen stürzen sich die Alpinen um Viktoria Rebensburg in den WM-Winter - bei erwarteten Traumbedingungen mit Neuschnee-Panorama und wolkenlosem blauen Himmel im

Ski alpin: Viel Rummel vor alpinem Weltcup-Auftakt

Sölden - 222 Tage nach dem letzten Weltcup-Rennen stürzen sich die Alpinen um Viktoria Rebensburg in den WM-Winter - bei erwarteten Traumbedingungen mit Neuschnee-Panorama und wolkenlosem blauen

Ski alpin - Bundestrainer Berthold: "Größer und stärker werden"

Sölden - Mathias Berthold kann Olympiasieger formen. Als Cheftrainer der deutschen Ski-Damen holte er 2010 mit Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg dreimal Gold, mit den Herren Österreichs in

Ski-Weltcup in Sölden: Hoffnung ruht auf Viktoria Rebensburg

Sölden - Galionsfigur Maria Höfl-Riesch weg, zwei neue Bundestrainer da - der WM-Winter ist für die deutschen Alpinen ein spannender Neuanfang. Jahrelang stand die dreimalige Olympiasiegerin dank

Ski alpin: Die Termine im Ski alpin

Berlin - Die Termine im Ski alpin für die Saison 2014/15 im Überblick: Weltcup, Herren: (38 Wettbewerbe = 10 Slalom, 8 Riesenslalom, 7 Super-G, 10 Abfahrt, 2 Super-Kombination, 1

Ski alpin - Rebensburg im Jahr eins nach Höfl-Riesch: "Anhaltspunkt"

Sölden - Das Karriereende von Maria Höfl-Riesch rückt Viktoria Rebensburg ins Scheinwerferlicht. Lange stand die 25 Jahre alte Riesenslalom-Olympiasiegerin von 2010 vergleichsweise wenig beachtet im

Ski alpin: Rekordpreisgeld für Skistars bei Weltcup in Kitzbühel

Kitzbühel - Bei der prestigeträchtigen Hahnenkamm-Rennserie Ende Januar in Kitzbühel wird ein Rekordpreisgeld an die Skirennfahrer ausgeschüttet. Insgesamt 750 000 Schweizer Franken - umgerechnet

Ski alpin - Auftakt ohne Neureuther - Maier: "Richtige Maßnahme"

Sölden - Die Eröffnungs-Show für den WM-Winter muss am Sonntag auf einen ihrer beliebtesten Ski-Stars verzichten - Felix Neureuther tritt die Reise nach Tirol wegen seiner Rückenschmerzen nicht an.

Felix Neureuther verzichtet auf einen Start beim Weltcup-Auftakt

Ski-Rennläufer Felix Neureuther muss seinen Start beim Weltcup-Auftakt am kommenden Wochenende wegen anhaltender Rückenprobleme absagen. Auf seiner Facebook-Seite verkündete der 30-Jährige, dass es

Ski alpin - Neureuther vor Sölden: "Es kann noch funktionieren"

Sölden - Mit Endspurts kennt sich der inzwischen 30 Jahre alte Felix Neureuther aus - nicht nur auf der Piste im Kampf um Podestplätze. Sondern auch, wenn es darum geht, seinen Körper rechtzeitig
 
   
 

News zu Ski alpin abonnieren:

RSS

News zu Ski alpin teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen