Startseite
Sie sind hier: Home >

Sigmar Gabriel

...

Sigmar Gabriel

Selbstbewusster Sigmar Gabriel: Ein bisschen Kanzler 

Selbstbewusster Sigmar Gabriel: Ein bisschen Kanzler

Angela Merkel ist im Urlaub, Sigmar Gabriel kostet seine Rolle als Vizekanzler aus. Der SPD-Chef präsentiert sich als selbstbewusster Allrounder - und wird seiner Chefin immer ähnlicher. Die Bundeskanzlerin ist in den Osterferien, auf dem Programm stehen Ausgrabungsstätten in Pompeji und
Gabriel blockiert Panzer-Export nach Saudi-Arabien 

Gabriel blockiert Panzer-Export nach Saudi-Arabien

Deutsche Kampfpanzer an Saudi-Arabien - nicht nur für die Opposition ist das eine ungeheure Vorstellung. Nun regt sich auch in Regierungskreisen Widerstand. Der Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) soll zu einem Milliardendeal Nein gesagt haben - und kompromittiert damit die spanische Regierung. Die

 

 

Sigmar Gabriel verspricht: Keine Forderung nach Steuererhöhungen 

Sigmar Gabriel verspricht: Keine Forderung nach Steuererhöhungen

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ( SPD) hat der Union zugesichert, dass seine Partei in der laufenden Legislaturperiode nicht für Steuererhöhungen kämpfen wird. Höhere Steuern werde es mit dieser Regierung nicht geben. "Nicht nur, weil wir es im Koalitionsvertrag stehen haben", sagte
Gabriels Ökostrom-Reform: Genosse der Bosse 

Gabriels Ökostrom-Reform: Genosse der Bosse

Sigmar Gabriel zementiert sein Image als Industrieversteher: Beim Ringen um die Ökostrom-Reform sind die Interessen der Konzerne wichtiger als die Stromrechnungen der Bürger. Das machte der Wirtschaftsminister jetzt deutlich wie nie. Sigmar Gabriel verliert keine Zeit. Eigentlich will er Details
Ökostrom-Reform trifft 500 Unternehmen: Gabriel nennt Details 

Ökostrom-Reform trifft 500 Unternehmen: Gabriel nennt Details

Berlin - Bei der Ökostrom-Förderung müssen sich rund 500 Unternehmen auf einen Wegfall der bisherigen Rabatte einstellen. Wie Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) in Berlin mitteilte, kommen künftig noch etwa 1600 Unternehmen in den Genuss der Erleichterungen. Bisher waren es 2100. T

Die Grünen: Sigmar Gabriel ist neuer 'Genosse der Bosse'

BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen haben Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eine sozial ungerechte Belastung der Bürger bei den Strompreisen vorgeworfen. "Es kann nicht sein, dass die

Sigmar Gabriel verspricht Union: Keine Forderung nach Steuererhöhungen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat der Union zugesichert, dass seine Partei in der laufenden Legislaturperiode nicht für Steuererhöhungen kämpfen wird. "Kein

Angela Merkel steht hinter der Rente mit 63

Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer wollen verhindern, dass der Zwist um die Rente ab 63 zur Koalitionskrise eskaliert. Trotz des anhaltenden Widerstandes in der Union hält Merkel am

Alt-Bundeskanzler Schröder bereut Wahlniederlage nicht

Mit der Agenda 2010 hatte Gerhard Schröder 2003 Verwerfungen in der SPD ausgelöst. Während einige Parteigenossen noch immer mit den Reformen hadern und ihm eine Reihe von Wahlniederlagen ankreiden,

Sigmar Gabriel: Strompreis bleibt mit EEG-Reform stabil

Berlin - Mit der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes soll der Strompreis bis 2017 laut Sigmar Gabriel stabil gehalten werden. Spekulationen, dass die EEG-Umlage bis dahin weiter steigen werde,

Ökostrom-Umlage: 500 Firmen müssen auf Strom-Rabatte verzichten

Derzeit profitieren rund 2100 Unternehmen in Deutschland von den Ausnahmen bei der Zahlung der Ökostrom-Umlage. Doch nun sollen etwa 500 davon ihr Privileg verlieren, wie Bundeswirtschaftsminister

Gerhard Schröder wird 70 - Würdigung durch Sigmar Gabriel

Berlin - SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Altkanzler Gerhard Schröder zu dessen 70. Geburtstag als einen «der ungewöhnlichsten sozialdemokratischen Politiker» gewürdigt. Schröder sei «das Gegenteil

Deutsche Bahn muss mehr für Ökostrom zahlen

Die Deutsche Bahn und ihre Konkurrenten müssen sich künftig stärker als bisher an den Kosten der Energiewende beteiligen. Nach monatelangem Ringen verständigten sich Wirtschaftsminister Sigmar

Ökostrom-Rabatt: Hunderten Unternehmen droht Verlust

Berlin - Die Energiewende wird für die deutsche Wirtschaft teurer. Die Bundesregierung geht wegen des Drucks der EU-Kommission davon aus, dass Hunderte Unternehmen bei der Ökostrom-Förderung keine

Keine Infos zu Rüstungsexport: Lammert rügt Gabriels Ministerium

Bundestagspräsident Norbert Lammert ( CDU) hat im Streit über nicht veröffentlichte Daten über deutsche Rüstungsexporte das vom SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel geführte Bundeswirtschaftsministerium

 

Energiewende: Bund kommt Ländern bei EEG-Reform entgegen

Berlin - Die Hängepartie bei der Reform des Erneuerbare-Energie-Gesetzes ist beendet. Bund und Länder haben sich auf ein Paket verständigt, um den Kostenanstieg der Ökostrom-Umlage zu bremsen und

Energiegipfel: Viel Wind um wenig Fortschritt bei der Energiewende

Angela Merkel und Sigmar Gabriel kamen den Bundesländern im Streit um die Ökostromreform entgegen, der Energiegipfel brachte mehr Harmonie als gedacht. Alle Beteiligten sind glücklich.  Nur einer

Sigmar Gabriel sieht keine wahre Alternative zu Russland-Gas

Seit Tagen wird über die Folgen diskutiert, falls Russland den Gas-Hahn nach Westen zudrehen sollte. Eine Möglichkeit hatte Angela Merkel mit Kanadas Premierminister diskutiert: Die Abhängigkeit von

100 Tage Große Koalition von CDU/SPD: Gewinner und Verlierer

100 Tage Große Koalition: Während sich einige Mitglieder des Kabinetts in der Anfangsphase der schwarz-roten Regierung schon mächtig ins Zeug gelegt haben, legten andere eher einen Fehlstart hin.

Solaranlage auf Plattenbau: So profitieren Mieter vom Ökostrom-Kraftwerk auf dem Wohnblock

Im Osten Berlins ist das größte Mieter-Solarstromprojekt Deutschlands entstanden. Es versucht einen Ausweg zu finden aus einem Dilemma: Bisher zahlen Mieter über die Stromrechnung viel Geld für die

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Sigmar Gabriel stoppt Rheinmetall-Rüstungsexporte nach Russland

BERLIN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat als Reaktion auf die Krim-Krise ein Exportgeschäft des Rüstungskonzerns Rheinmetall <RHM. ETR> mit Russland bis auf weiteres

Berlin stoppt Rüstungsgeschäft mit Russland

Wegen der Krim-Krise hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ( SPD) ein Geschäft des Rüstungskonzerns Rheinmetall mit der russischen Armee vorerst gestoppt. "Die Bundesregierung hält in der

Mindestlohnpaket steht - mit nur wenigen Ausnahmen

Berlin - Beim gesetzlichen Mindestlohn von 8, 50 Euro pro Stunde wird es kaum Ausnahmen geben. Nur Jugendliche unter 18, Ehrenamtliche und Langzeitarbeitslose sollen ausgenommen werden. Das teilte

Tauziehen um Mindestlohn - Sigmar Gabriel: Vier Millionen profitieren

BERLIN (dpa-AFX) - Die Chefs von CDU, SPD und CSU haben sich auf einen flächendeckenden Mindestlohn von 8, 50 Euro geeinigt. "Dass der Mindestlohn bald im Gesetzblatt steht, ist ein gemeinsamer

Viele Deutsche bräuchten trotz Mindestlohn weiter Hartz IV

Auch der geplante flächendeckende Mindestlohn von 8, 50 Euro schützt nicht automatisch vor Hartz IV. In Westdeutschland wären 48, 8 Prozent der alleinstehenden Hartz-IV-Empfänger auch künftig auf

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Treibt Parteichef Sigmar Gabriel die SPD ins Umfragetief?

Die SPD kann bisher nicht von ihren Ergebnissen bei den Koalitionsverhandlungen oder politischen Erfolgen profitieren. In der aktuellen Forsa-Umfrage liegt die SPD bei 23 Prozent und damit 2, 7

Angela Merkel und Sigmar Gabriel laden zum Energiewende-Gipfel

Einen informellen Energiegipfel mit den Bundesländern planen einem Medienbericht zufolge Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Die Regierungschefin

Sigmar Gabriel: Mindestlohn von 8,50 Euro kommt flächendeckend

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Dreier-Treffen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), CSU-Chef Horst Seehofer und SPD-Chef Sigmar Gabriel gibt es eine Einigung auf einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,

Spitzen-Treffen im Kanzleramt: SPD besteht auf Mindestlohn ab 18 Jahren

Union und SPD streiten beim Mindestlohn von 8, 50 Euro über eine höhere Altersgrenze als 18 Jahre. Um die Details des Gesetzes zu klären, kamen Kanzlerin Angela Merkel ( CDU), SPD-Chef Sigmar

SPD besteht auf Mindestlohn für alle schon ab 18 Jahren

Berlin - Union und SPD streiten beim Mindestlohn von 8, 50 Euro über eine höhere Altersgrenze als 18 Jahre. Kanzlerin Angela Merkel (CDU), SPD-Chef Sigmar Gabriel und CSU-Chef Horst Seehofer kamen

Große Koalition: Drei Streitpunkte sorgen für Zündstoff in der Großen Koalition

Mindestlohn , Energiewende, Rente mit 63: Die drei großen Streitpunkte der schwarz-roten Koalition werden zur Chefsache. Kanzlerin Angela Merkel (CDU), SPD-Chef Sigmar Gabriel und CSU-Chef Horst

Seehofer zieht erst GroKo-Bilanz: Merkel ist top, Gabriel mit "Edathy-Delle"

CSU -Chef Horst Seehofer sieht den Start der Großen Koalition wegen der Turbulenzen um den Kinderpornografie-Fall des Ex- SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy kritisch. "Wir wollten keinen Fehlstart

Mindestlohn-Altersgrenze sorgt für lauten Streit in der Koalition

In der Großen Koalition verschärft sich der Streit um eine Altersgrenze beim geplanten Mindestlohn. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles ( SPD) hatte am Wochenende ein Mindestalter von 18 Jahren

Sigmar Gabriel fordert Konsequenzen aus Hoeneß-Prozess

Das Urteil gegen Steuerbetrüger Uli Hoeneß soll Konsequenzen nach sich ziehen. Das hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) gefordert. Dass Millionen-Gewinne aus Spekulationsgeschäften in

Kalte Progression: SPD-Chef Gabriel will heimliche Steuererhöhungen bremsen

SPD -Chef Sigmar Gabriel hat sich im Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" für eine Abmilderung der sogenannten Kalten Progression ausgesprochen. Dabei sollen seiner Meinung nach mittlere Einkommen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Während der Westen droht, schafft Russland Fakten

Unbeeindruckt von den Sanktionsdrohungen der EU und der USA treibt Russland den Anschluss der zur Ukraine gehörenden Krim zielstrebig voran. Gut eine Woche vor dem geplanten Krim-Referendum stellte

Nordländer und Gabriel suchen Kompromisse bei Energiewende

Hamburg/Kiel - Wirtschaftsminister Gabriel und die norddeutschen Regierungschefs sind uneins über die Förderung der erneuerbaren Energien. Die Küstenländer mit viel Windenergie sind mit Gabriels

Sigmar Gabriel treibt Ökostrom-Reform voran - Anhörung startet

Berlin - Bundesenergieminister Sigmar Gabriel gibt Ländern und Verbänden acht Tage Zeit, um auf seinen Gesetzentwurf für die Ökostromreform zu reagieren. Das Wirtschaftsministerium teilte in Berlin

Sigmar Gabriel: Bahn bleibt weiter von EEG-Umlage befreit

Nach einem Entwurf der Bundesregierung sollten künftig U-, Straßenbahnen und die Deutsche Bahn Ökostrom-Umlage zahlen. Bahnchef Rüdiger Grube hatte deswegen mit höheren Ticketpreisen gedroht. Nach

Sigmar Gabriel: Russland stets vertragstreuer Energie-Lieferant

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sorgt sich wegen des Krim-Konflikts aktuell nicht um die russischen Gas- und Öllieferungen nach Europa. Bei seinem bevorstehenden

Sigmar Gabriel rechnet mit baldiger Entscheidung in EU-Klimadebatte

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erwartet eine baldige Entscheidung der EU zum langfristigen Klimakurs. Seine Zuversicht habe zugenommen, nachdem sich eine große

BKA-Affäre um Kinderpornos: Koalition stärkt Ziercke den Rücken

In der Affäre um einen hohen Beamten, der kinderpornographisches Material gekauft hat, erhält der Präsident des Bundeskriminalamtes ( BKA), Jörg Ziercke, Unterstützung von der Koalition für sein

Klage gegen EU-Kommission: Gabriel wehrt sich gegen Beihilfeverfahren

Der Streit um die Milliarden-Rabatte beim Ökostrom für die deutsche Industrie geht in eine neue Runde. Nun verklagt Energieminister Sigmar Gabriel ( SPD) die EU-Kommission wegen des von ihr

Sigmar Gabriel weist Vorwürfe von Horst Seehofer zurück

In den Koalitionsverhandlungen galt das Pärchen als die neue Männerfreundschaft: Seehofer und Gabriel. Doch nun, nach Edathy-Affäre und Doppelpass-Zoff, ist das Verhältnis erschüttert: Der CSU-Chef

Doppelte Staatsbürgerschaft: Große Koalition streitet um Doppelpass

München/Berlin - Der Vorstoß von drei rot-grün regierten Bundesländern für eine freizügige Doppelpass-Regelung hat bei der Union helle Empörung ausgelöst. Spitzenpolitiker von CDU und CSU warnten

Doppelte Staatsbürgerschaft: Union nimmt Sigmar Gabriel in die Pflicht

Seitdem CSU-Politiker Hans-Peter Friedrich über die Edathy-Affäre gestürzt ist, herrscht Misstrauen in der Großen Koalition. Ein rot-grüner Vorstoß zum Doppelpass sorgt jetzt für offenen Streit.

Edathy-Affäre: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Hans-Peter Friedrich

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen den früheren Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich ( CSU) im Zusammenhang mit der Edathy-Affäre eingeleitet. Es gehe um den

Sebastian Edathy fordert Abziehen bisheriger Ermittler

Berlin - Der SPD-Innenpolitiker Sebastian Edathy sieht einen Geheimnisverrat bei den Kinderpornografie-Ermittlungen gegen sich und fordert ein Ablösen der bisherigen Ermittler. Sein Anwalt Christian

EEG-Umlage: Experten empfehlen Ende der Ökostrom-Förderung

Eine Expertenkommission, die für den Bundestag arbeitet, hat eine vollständige Abschaffung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes ( EEG) gefordert. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) zitierte

Merkel in Israel: "Treue Freundin" übt sanften Druck aus

Viele lobende Worte und sanfter Druck: Kanzlerin Angela Merkel weilt mit dem fast kompletten Kabinett in Israel. Die Erwartungen an die Regierungskonsultationen sind dementsprechend hoch. Israels

Affäre um Sebastian Edathy: Schwere Vorwürfe gegen das BKA

Ranghohe Parteivertreter aus den Reihen von Opposition und FDP attackieren in der Affäre um den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy das Bundeskriminalamt: Im Gespräch mit der

Israel verleiht Angela Merkel höchste Auszeichnung

Israels Präsident Schimon Peres zeichnet Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Jerusalem mit der Präsidenten-Medaille (Itur Nesi Medinat Jisrael) aus. Die Medaille ist Israels höchster ziviler

Sigmar Gabriel erkrankt: Israel- Reise abgesagt

Berlin - Vizekanzler Sigmar Gabriel hat seine geplante Reise zu den israelisch-deutschen Regierungskonsultationen abgesagt. Der Wirtschaftsminister sei erkrankt, teilte sein Sprecher der dpa mit.

Morddrohungen gegen Sebastian Edathy

Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy hat nach eigenen Angaben etliche Morddrohungen erhalten. Deswegen könne er derzeit weder nach Berlin noch in seine niedersächsische Heimat

Staatsanwaltschaft will gegen Friedrich ermitteln

Die Berliner Staatsanwaltschaft will im Fall Edathy nach Informationen der "Welt am Sonntag" Ermittlungen gegen Ex-Landwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich (CSU) einleiten. Es gebe den
 
   
 

News zu Sigmar Gabriel abonnieren:

RSS

News zu Sigmar Gabriel teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen