Startseite
Sie sind hier: Home >

Rheinland-Pfalz

...

Rheinland-Pfalz

Bundesumweltministerin Hendricks am Mittelrhein - Thema Bahnlärm 

Bundesumweltministerin Hendricks am Mittelrhein - Thema Bahnlärm

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) ist heute zu Gast im Mittelrheintal und will sich über den Bahnlärm in der Region informieren. Zunächst steht ein Besuch mit dem rheinland-pfälzischen Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD) auf dem Loreley-Plateau auf dem Programm. Anschließend treffen
Bundesumweltministerin Hendricks am Mittelrhein - Thema Bahnlärm 

Bundesumweltministerin Hendricks am Mittelrhein - Thema Bahnlärm

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) ist heute zu Gast im Mittelrheintal und will sich über den Bahnlärm in der Region informieren. Zunächst steht ein Besuch mit dem rheinland-pfälzischen Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD) auf dem Loreley-Plateau auf dem Programm. Anschließend treffen
Evangelische Christen feiern Reformationstag 

Evangelische Christen feiern Reformationstag

Drei Jahre vor dem großen 500-jährigen Jubiläum 2017 wird der Reformationstag am heutigen Freitag mit vielen Gottesdiensten auch in Rheinland-Pfalz gefeiert. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) ist mit ihrem zentralen Gottesdienst (18. 00 Uhr) erstmals in Mainz zu Gast. In der
Ursache für Gasexplosion weiter unklar 

Ursache für Gasexplosion weiter unklar

Eine Woche nach der tödlichen Gasexplosion von Ludwigshafen ist die Ursache weiter unklar. Der Leitende Oberstaatsanwalt in Frankenthal, Hubert Ströber, bestätigte am Donnerstag Presseberichte, wonach bei zwei Firmen Unterlagen zu der explodierten Gasleitung sichergestellt wurden. "Uns
Russischer Milliardär steigt am Nürburgring ein 

Russischer Milliardär steigt am Nürburgring ein

Der Nürburgring in der Eifel kommt mehrheitlich in russische Hände. Der milliardenschwere Unternehmer Viktor Charitonin übernimmt die Anteile des mittelständischen Autozulieferers Robertino Wild, wie die Sanierer der traditionsreichen Rennstrecke mitteilten. Wilds Düsseldorfer Firma Capricorn

Mehr als 4000 Menschen engagieren bei Freiwilligem Sozialen Jahr

Mehr als 4000 Menschen engagieren sich jedes Jahr in Rheinland-Pfalz im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) für die Gesellschaft. Wie die Staatskanzlei in Mainz mitteilte, bietet die

Bombe in Koblenz wird entschärft - Tausende müssen Häuser verlassen

Koblenz - Wegen der Entschärfung einer 500- Kilo-Fliegerbombe nahe der Mosel in Koblenz in Rheinland-Pfalz müssen heute rund 4000 Menschen ihre Häuser verlassen. Ein Gebiet im Umkreis von einem

Bombe in Koblenz wird entschärft - Tausende müssen Häuser verlassen

Koblenz - Wegen der Entschärfung einer 500- Kilo-Fliegerbombe nahe der Mosel in Koblenz in Rheinland-Pfalz müssen heute rund 4000 Menschen ihre Häuser verlassen. Ein Gebiet im Umkreis von einem

Bombe in Koblenz wird entschärft - Tausende müssen Häuser verlassen

Wegen der Entschärfung einer 500 Kilo schweren Fliegerbombe nahe der Mosel in Koblenz müssen am heutigen Freitag rund 4000 Menschen für einige Stunden ihre Häuser verlassen. Ein Gebiet im Umkreis von

Motorsport: Russischer Investor steigt beim Nürburgring ein

Nürburg  - Der russische Investor Viktor Charitonin kauft sich beim insolventen Nürburgring ein. Er sei an der Firma NR Holding beteiligt, die die Mehrheit an der Besitzgesellschaft übernommen habe,

Am Airport Zweibrücken gehen vorerst die Lichter aus

Der Betrieb des angeschlagenen Flughafens Zweibrücken wird mangels Geldgebern von Dienstag (4. November) an auf Eis gelegt. Insolvenzverwalter Jan Markus Plathner sprach am Donnerstag von einer

Forscher wollen Goethes Gesamtwerk online stellen

Das kommentierte Wirken und Werk des Dichters Johann Wolfgang von Goethe soll in Zukunft für jedermann online zur Verfügung stehen. Ein entsprechendes Projekt der Klassik Stiftung Weimar und der

"Winterruhe" am Airport Zweibrücken - Viele Mitarbeiter freigestellt

Der angeschlagene Flughafen Zweibrücken wird mangels Geldgebern von Dienstag (4. November) an in einen Ruhezustand versetzt. Ein Großteil der 100 verbliebenen Mitarbeiter wird freigestellt.

Neuer Investor für Nürburgring - Russischer Geschäftsmann steigt ein

Für den krisengeplagten Nürburgring hat sich überraschend ein neuer Geldgeber gefunden. Der russische Investor Viktor Charitonin kauft sich bei der insolventen Rennstrecke samt Freizeitpark ein. Der

Polizei stellt auf Landstraße Drogen sicher

Die Polizei hat auf einer Landstraße bei Neustadt an der Weinstraße rund ein Kilo Amphetamin sichergestellt. Drei Männer, die zuvor ein Drogengeschäft abgewickelt hatten, wurden festgenommen, wie

Datenschutzbeauftragter kritisiert Kennzeichenerfassung für Maut

Der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte Edgar Wagner hat die geplante Erfassung von Nummernschildern für die vorgesehene Pkw-Maut kritisiert. "Besser wäre es, auf Techniken zu verzichten,

Brüder Ziegler aus der Pfalz sind "Winzer des Jahres"

Uwe und Harald Ziegler aus dem pfälzischen Maikammer sind bei der Bundesweinprämierung 2014 zu den "Winzern des Jahres" gekürt worden. "Neben den traditionellen Pfälzer Rebsorten widmen sich die

Zehn Verletzte bei Brand in Asyl-Aufnahmestelle in Trier

Zehn Menschen sind wegen einer brennenden Matratze in der Asyl-Aufnahmestelle in Trier verletzt worden. Eine vierköpfige Familie aus Armenien im zweiten Stock des Gebäudes sei wegen des Feuers am

Russischer Unternehmer Charitonin steigt am Nürburgring ein

Nürburg  - Der russische Pharmaunternehmer Viktor Charitonin steigt am insolventen Nürburgring ein. Die Firma NR Holding, an der Charitonin beteiligt sei, habe die Mehrheit der Anteile an der

Russischer Investor steigt beim Nürburgring ein

Der russische Investor Viktor Charitonin kauft sich beim insolventen Nürburgring ein. Er sei an der Firma NR Holding beteiligt, die die Mehrheit an der Besitzgesellschaft übernommen habe, teilten

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Russischer Unternehmer Charitonin steigt am Nürburgring ein

Der russische Pharmaunternehmer Viktor Charitonin steigt am insolventen Nürburgring ein. Die Firma NR Holding, an der Charitonin beteiligt sei, habe die Mehrheit der Anteile an der

Rheinland-Pfalz erwartet rund 36 000 zusätzliche Studienanfänger

Rheinland-Pfalz erwartet für die Jahre 2016 bis 2020 insgesamt rund 36 000 zusätzliche Studienanfänger - im Vergleich zu 2005. Im neuen Hochschulpakt für diesen Zeitraum stelle der Bund für die Jahre

Bestätigt - russischer Unternehmer steigt am Nürburgring ein

Der russische Pharmaunternehmer Viktor Charitonin steigt am insolventen Nürburgring ein. Die Firma NH Holding, an der Charitonin beteiligt sei, habe die Mehrheit der Anteile an der

Russischer Investor vor Einstieg am Nürburgring

Am insolventen Nürburgring bahnt sich der Einstieg eines russischen Investors an. Kreisen zufolge soll der Pharmaunternehmer Viktor Charitonin Anteile an der Ring-Besitzgesellschaft erworben haben,

Russischer Unternehmer vor Einstieg am Nürburgring

Am insolventen Nürburgring bahnt sich der Einstieg eines russischen Investors an. Kreisen zufolge soll der Pharmaunternehmer Anteile an der Ring-Besitzgesellschaft erworben haben, die früher dem

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Verbraucherzentrale warnt vor betrügerischem Erbenermittler

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor Betrügern, die eine Erbschaft über 41 Millionen US-Dollar versprechen. Verbraucher erhielten derzeit Post von einem angeblichen Erbenermittler aus

Feuerwehr bekämpft stundenlang Brand in Müllheizkraftwerk

Ein Brand im Müllheizkraftwerk in Mainz hat in der Nacht zum Donnerstag die Feuerwehr mehr als sechs Stunden in Atem gehalten. Der starke Rauch habe die Löscharbeiten erschwert, wie der Betreiber

Verbraucherpreise steigen moderat - Kraftstoff und Heizöl billiger

Dank sinkender Preise für Kraftstoffe und Heizöl hat sich der Anstieg der Verbraucherpreise in Rheinland-Pfalz auch im Oktober in Grenzen gehalten. Insgesamt kletterten die Preise im Vergleich zum

Haschisch-Schmuggel per Boot und Auto - Bande ausgehoben

Pfälzer Drogenfahnder haben zusammen mit spanischen Kollegen einen Schmugglerring zerschlagen und dabei mehr als eine Tonne Haschisch beschlagnahmt. Die Bande soll in krimireifer Manier große Mengen

Enkeltrick - Pärchen ergaunert 12.000 Euro

Bad Oeynhausen (ots) - Ein bisher unbekanntes Pärchen ergaunerte bereits letzte Woche mittels Enkeltrick von einer 88-jährigern Frau aus Bad Oeynhausen 12. 000 Euro. Die Seniorin erhielt in den

Mainz 05 ohne Moritz gegen Bremen: Baumgartlinger und Koo fraglich

Mit personellen Problemen geht der FSV Mainz 05 am Samstag (15. 30 Uhr) ins Heimspiel der Fußball-Bundesliga gegen den Tabellenletzten Werder Bremen. Christoph Moritz fällt mit Rückenproblemen erneut

Auto gerät in Gegenverkehr - 3 Verletzte

Rahden (ots) - Mittwochabend geriet in Sielhorst ein 18-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Dabei

Mehr Geld für Beratung und Sprachkurse von Flüchtlingen

Angesichts der steigenden Zahl von Flüchtlingen stockt die rheinland-pfälzische Landesregierung das Geld für Beratung und Deutschkurse auf. Die Wohlfahrtsverbände, die über 500 000 Euro im Jahr für

Rund 800 junge Rheinland-Pfälzer noch ohne Lehrstelle

Rund 800 junge Rheinland-Pfälzer sind in diesem Jahr bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz bis Ende September noch nicht fündig geworden. Im Vergleich zum Vorjahr sei diese Zahl um 9, 2 Prozent

Lewentz dringt auf Klarstellung in Maut-Debatte

In der Debatte über die umstrittene Pkw-Maut dringt der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD) auf Klarstellung. "Wir hoffen, dass Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

BASF gründet Joint Venture für Batteriematerialien in Japan

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF will vom japanischen Markt für Batteriematerialien profitieren und gründet ein Joint Venture mit dem Hersteller Toda Kogyo Corp (Tokio). Das Gemeinschaftsunternehmen

Stabiler Arbeitsmarkt dank saisonaler Effekte

Von der typischen saisonalen Belebung auf dem Arbeitsmarkt haben die Jobsuchenden in Rheinland-Pfalz im Oktober weiter profitiert. Auch die Nachfrage nach Arbeitskräften entwickelte sich positiv,

Namensstreit um "Rock am Ring": Lieberberg zuversichtlich trotz Klage

Der Konzertveranstalter Marek Lieberberg zeigt sich trotz einer Klage im Namensstreit um "Rock am Ring" zuversichtlich. Das Oberlandesgericht Koblenz habe in dem vorherigen Verfahren um einstweilige

Arbeitsmarkt profitiert weiter von Herbstbelebung

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt hat im Oktober weiter von der üblichen Herbstbelebung profitiert. Auch die Nachfrage nach Arbeitskräften entwickelte sich positiv, wie die Regionaldirektion der

Zehn Leichtverletzte bei Brand in Trierer Asyl-Aufnahmeeinrichtung

In einer Asyl-Aufnahmeeinrichtung in Trier hat es am frühen Donnerstagmorgen gebrannt. Dabei wurden zehn Menschen leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Sie wurden mit Rauchvergiftungen oder

Brand in Mainzer Müllheizkraftwerk

Ein Brand in einem Müllheizkraftwerk in Mainz hat in der Nacht zum Donnerstag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Die sieben Angestellten des Kraftwerks wurden nicht verletzt, wie

Brand in Asyl-Aufnahmeeinrichtung in Trier

In einer Asyl-Aufnahmeeinrichtung in Trier hat es am frühen Donnerstagmorgen gebrannt. Mehrere Menschen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen, wie die Polizei mitteilte. Der Brand wurde gelöscht.

Betrunkener Fahrer kracht in Garagentor

Ein betrunkener Autofahrer ist am späten Mittwochabend in Mayen (Kreis Mayen-Koblenz) in zwei parkende Autos und ein Garagentor gekracht. Der 35-Jährige verursachte einen Sachschaden von mindestens

Mehrstündige Sperrung auf A6 bei Wattenheim um Mitternacht aufgehoben

Die Autobahn 6 bei Wattenheim (Landkreis Bad Dürkheim) ist nach einem Lkw-Brand wieder frei befahrbar. Die mehrstündige Sperrung sei um Mitternacht aufgehoben worden, teilte die Polizei am

Fast jedes dritte neue Unternehmen gründete 2013 eine Frau

32, 3 Prozent der neuen Unternehmen in Rheinland-Pfalz sind im Jahr 2013 von Frauen gegründet worden. Das geht aus einer Anfrage an das Wirtschaftsministerium hervor. Im Vergleich zum Vorjahr stieg

Nachfrage nach Arbeitskräften weiter auf hohem Niveau

Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist in Rheinland-Pfalz im Oktober weiterhin auf hohem Niveau geblieben. Das erfuhr die dpa aus Expertenkreisen. Von der üblichen Herbstbelebung am Arbeitsmarkt

Bei Schlag gegen Schmugglerring eine Tonne Hasch kassiert

Drogenfahndern aus der Pfalz ist zusammen mit spanischen Kollegen ein Coup gegen eine international tätige Bande von Haschischschmugglern geglückt. Sie stellten in Spanien mehr als eine Tonne der

Bundesagentur stellt aktuelle Arbeitsmarktzahlen vor

Von der üblichen Herbstbelebung am rheinland-pfälzischen Arbeitsmarkt haben zuletzt vor allem jüngere Jobsuchende profitiert. Ob sich der Trend im Oktober fortgesetzt hat, werden die neuen

Autofahrer stirbt bei Zusammenprall mit Lastwagen

Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall nahe Schwegenheim (Kreis Germersheim) getötet worden. Er sei auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lastwagen zusammengeprallt,

Bombe in Koblenz wird am Freitag entschärft

Die in Koblenz nahe der Mosel entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird an diesem Freitag (31. Oktober) entschärft. Bis 17. 00 Uhr müssten rund 4000 Menschen in einem Umkreis von einem

Rund 150 Flüchtlinge in Aufnahmeeinrichtung haben keine Heizung

Rund 150 Flüchtlinge müssen wegen des großen Zustroms in die rheinland-pfälzischen Aufnahmestellen vorübergehend ohne Heizung auskommen. In der Außenstelle Ingelheim seien Flüchtlinge in einem bisher

Horror im Halloween-Kostüm: Amt warnt vor Schadstoffen

Grusel-Fans sollten aufpassen: In Halloween-Kostümen und Horror-Masken können gefährliche Schadstoffe stecken. Das Landesuntersuchungsamt in Koblenz rät daher vor dem Erwerb von Masken aus

Namensstreit um "Rock am Ring" geht weiter

Die Sanierer des Nürburgrings machen ihre Drohung wahr und verklagen im Namensstreit um "Rock am Ring" den Konzertveranstalter Lieberberg. Die Klage werde beim Landgericht Koblenz eingereicht,

Land will Verbrechensopfer mehr unterstützen

Rheinland-Pfalz will Opfern von Straftaten besser helfen. Zum Beispiel sollen Polizisten, die oft zuerst an Tatorten eintreffen, das Opferentschädigungsgesetz besser kennenlernen und mehr darüber

Rettungswagen kippt bei Unfall um: Patientin in Lebensgefahr

Mit einer 92 Jahre alten Patientin an Bord ist ein Rettungswagen bei einem Verkehrsunfall in Zweibrücken umgekippt - die Frau schwebt in Lebensgefahr. Die beiden Sanitäter seien bei dem Unfall am
 
   
 

News zu Rheinland-Pfalz abonnieren:

RSS

News zu Rheinland-Pfalz teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen