Startseite
Sie sind hier: Home >

Rheinland-Pfalz

...

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz, das Deutsche Eck

Alle Infos rund um das Bundesland Rheinland-Pfalz sowie aktuelle News finden Sie in der Übersicht.

Rheinland-Pfalz ist ein Land im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland und kann sowohl wirtschaftlich als auch kulturell auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. Die Hauptstadt von Rheinland-Pfalz ist seit 1946 Mainz. Bereits im dritten Jahrhundert nach Christus legten die Römer in diesem Bundesland ihre Weinberge an. Heute liegen hier sechs von elf deutschen Weinbaugebieten. Das Gebiet um die Loreley zwischen Mainz und Koblenz wird mit seinen Burgen auch als "Romantisches Deutschland" bezeichnet und wurde schon zahlreich in Märchen, Liedern und Sagen erwähnt oder gar verfilmt. In Rheinland-Pfalz sind vor allem der Pfälzer Wald mit dem größten deutschen Waldgebiet, die Eifel mit den vulkanischen Kraterseen und der Hunsrück sehenswerte Gebiete. Trier ist die älteste Stadt Deutschlands. Sie wurde 16 vor Christus von den Römern gegründet und besitzt dort immer noch einige Relikte aus dieser Zeit. Die Porta Nigra ist ein ehemaliges römisches Stadttor und bekanntes Wahrzeichen der Stadt Trier. Mit dem Nürburgring steht eine weltberühmte Autorennstrecke in der Eifel. Seit dem 16. Januar 2013 ist Malu Dreyer(SPD) Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und damit die erste Frau, die dieses Bundesland regiert. Mit knapp vier Millionen Einwohner handelt es sich um ein mittelmäßig großes Bundesland.
Kitas sollen neue Ansätze für gemeinsame Bildung entwickeln 

Kitas sollen neue Ansätze für gemeinsame Bildung entwickeln

Neue Ansätze zur gemeinsamen Bildung von Kindergartenkindern sollen in zehn Kitas in Rheinhessen und der Pfalz erforscht und erprobt werden. Bei dem Modellprojekt mit dem Titel "Eine Kita für alle - Vielfalt inklusive" gehe es nicht nur um den gemeinsamen Unterricht von behinderten und
Kegelrobben töten Schweinswale: Eine große Bedrohung 

Kegelrobben töten Schweinswale: Eine große Bedrohung

Kegelrobben sehen so niedlich aus – doch sie sind es nicht. Die Tiere greifen Schweinswale an und töten sie. Einer neuen Studie zufolge sind die Robben eine weit größere Bedrohung für die Wale als bisher angenommen. Forscher warnen, auch Menschen sollten sich nicht in Sicherheit wiegen. Eine
3sat wird 30 Jahre alt und feiert mit vier Thementagen 

3sat wird 30 Jahre alt und feiert mit vier Thementagen

Der öffentlich-rechtliche Kultursender 3sat feiert seinen 30. Geburtstag - mit Theater, Oper, Dokus und Filmen. Den Auftakt macht der Thementag "Bühnenwelten" am kommenden Samstag, am Sonntag geht es "In 24 Stunden um die Welt". Am Geburtstag - dem 1. Dezember - taucht 3sat in die "Welt der
Antanzen gegen Ausbeutung: "Made in Bangladesh" in Ludwigshafen 

Antanzen gegen Ausbeutung: "Made in Bangladesh" in Ludwigshafen

Dass die Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken von Bangladesch oft zu wünschen lassen, wissen viele Menschen nicht erst seit dem Fabrikeinsturz mit mehr als 1100 Toten im April 2013. Die Choreographin Helena Waldmann bringt die Lebensbedingungen der Näherinnen nun auf die Bühne - mit den
Nürburgring-Affäre kommt auf die Bühne 

Nürburgring-Affäre kommt auf die Bühne

Die Affäre rund um die Eifelrennstrecke Nürburgring hat es ins Theater geschafft. Heute Abend feiert das Stück "Das Milliardengrab des Dr. Mabuse" der Mainzer Gruppe Theaterblauerstern Premiere. Es dreht sich um die "Nürburger Flughafenphilharmonie", die von einem Superbösewicht an den Rand des

Bürger sollen künftig leichter an amtliche Informationen kommen

Für Rheinland-Pfälzer soll es künftig deutlich leichter werden, an Informationen aus amtlichen Dokumenten des Landes zu gelangen. Mit einem neuen Transparenzgesetz werde in der Verwaltung ein

"Kümmerer"-Projekt soll Qualität ambulanter Pflege verbessern

Mit einem Besuch von "Kümmerern" bei Pflegebedürftigen zu Hause sollen nach einem Vorschlag der Sozialminister von Bund und Ländern die Nöte und Probleme der Betroffenen mehr Gehör bekommen. Geplant

Postangestellte täuscht Raubüberfälle vor

Eine 22-jährige Postangestellte soll zwischen Februar und November drei Überfälle auf eine Postfiliale in Oberwesel (Rhein-Hunsrück-Kreis) vorgetäuscht haben. Das angeblich erbeutete Geld soll die

Archäologen: Mainzer Johanniskirche viel älter als angenommen

Die evangelische St. Johanniskirche in Mainz ist viel älter als bislang angenommen. Archäologen fanden heraus, dass die Anfang des Jahres bei Renovierungsarbeiten entdeckten Mauerreste aus dem

Ärger wegen Kotbomben unter Autos

Unbekannte haben in Neustadt an der Weinstraße mehrfach Kotbomben unter Autos gelegt. Beim Anfahren der Fahrzeuge zerplatzten die Tüten und Plastikbehälter, die die Täter mit Exkrementen gefüllt

Überfall auf Erotikshop

Einen Erotikshop hat sich ein Räuber in Worms für seinen Überfall ausgesucht - nachdem er das Geschäft zuvor ausgespäht hatte. Der Mann war nach Polizeiangaben vom Mittwoch am Vorabend in dem Laden

Polizeikontrolle bei Hells-Angels-Treffen

Eine überregionale Zusammenkunft der Hells Angels hat in Windhagen (Kreis Neuwied) eine Großkontrolle durch die Polizei ausgelöst. Die Polizei rechne mit über 100 Rockern, die sich bei dem

Klimawandel setzt Wald zu: 70 Prozent der Bäume geschädigt

Der Klimawandel setzt den Bäumen in Rheinland-Pfalz zu. 70 Prozent der Bäume in dem Bundesland sind geschädigt, wie Forstministerin Ulrike Höfken (Grüne) am Mittwoch in Mainz mitteilte. "Während

CDU-Fraktion in Rheinland-Pfalz klagt gegen Landeshaushalt

Die rheinland-pfälzische CDU-Fraktion hält den Haushalt der rot-grünen Landesregierung für verfassungswidrig und will dagegen vor Gericht ziehen. Es werde ein Normenkontrollverfahren vor dem

Zusammenstoß beim Abbiegen

Lübbecke (ots) - Bei der Kollision zweier Autos in Alswede haben sich am Dienstagnachmittag die jeweiligen Fahrer leicht verletzt. Eine 75-jährige Frau aus Espelkamp war nach Erkenntnissen der

"Kümmerer"-Projekt soll Qualität ambulanter Pflege verbessern helfen

Mit einem Besuch von "Kümmerern" bei Pflegebedürftigen zu Hause sollen nach einem Vorschlag der Sozialministerkonferenz die Nöte und Probleme der Betroffenen mehr Gehör bekommen. Geplant sei eine

Im Weihnachtstrubel - Augen auf und Tasche zu, Hochsaison für Taschendiebe zur Adventszeit

Kreis Minden-Lübbecke (ots) - Jede Menge Besucher wünschen sich derzeit die Betreiber der Weihnachtsmärkte und der Einzelhandel hofft zur Weihnachtszeit auf volle Innenstädte und Kaufhäuser. Doch auf

Weniger Jugendliche wegen Alkohol im Krankenhaus

Nach Jahren des Anstiegs sind 2013 deutlich weniger junge Rheinland-Pfälzer wegen einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt worden. 1425 Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 19 Jahren

Einbruch in Dachgeschosswohnung

Minden (ots) - Auf bisher unbekannte Weise verschafften sich am Dienstag Einbrecher Zugang zu einer Dachgeschosswohnung in der Mindener Innenstadt. Ihre Beute: Elektronik und Schmuck. Die Täter

CDU in Rheinland-Pfalz klagt gegen den Landeshaushalt

Die rheinland-pfälzische CDU-Fraktion will gegen den Haushalt der rot-grünen Landesregierung vor Gericht ziehen. Es werde ein Normenkontrollverfahren vor dem Verfassungsgerichtshof beantragt,

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Täter erbeuten bei Einbruch Elektronikgeräte

Hille (ots) - Dienstagnachmittag brachen bisher Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Hille ein. Dabei erbeuteten sie einige Elektronikgeräte. Die Täter verschafften sich Zugang zu dem Anwesen und

Einbruch in Einfamilienhaus scheitert

Bad Oeynhausen (ots) - Unbekannte suchten das Anwesen in Rehme in den späten Nachmittagsstunden des Montags heim. Glücklicherweise gelang es ihnen nicht ins Haus einzudringen. Die Einbrecher

Jugendlicher schwebt nach Explosion weiter in Lebensgefahr

Nach der fatalen Explosion eines Zigarettenautomaten in Neuwied schwebt ein Jugendlicher weiter in Lebensgefahr. Der 16-Jährige hatte in der Nacht zum vergangenen Dienstag versucht, den Automaten in

Politologe: Nicht zu viele Reformen gleichzeitig in Luxemburg

Ein Jahr nach seinem Amtsantritt sollte der luxemburgische Regierungschef Xavier Bettel nach Ansicht eines Politologen seine Reformpolitik auf einige zentrale Bereiche konzentrieren. "Es scheint sich

Zeugen nach Parkplatzunfall gesucht

Bad Oeynhausen (ots) - Ein am Dienstagmorgen auf dem Mitarbeiterparkplatz der Klinik Am Osterbach abgestellter grauer Touran wurde von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Die Fahrerin

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Plötzlich Rauch im Keller

Porta Westfalica (ots) - Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ist ein 85-jähriger Mann aus Barkhausen am Dienstagnachmittag ins Klinikum nach Minden gebracht worden. Nach eigenen Löschversuchen

Kollision bei Überholmanöver

Petershagen (ots) - Bei einem Überholmanöver auf der B 482 in Döhren ist es am Dienstagnachmittag zu einer Kollision zweier Autos gekommen. Eine 46-jährige Frau aus Polen verletzte sich bei dem

43 Prozent Ökostrom in Rheinland-Pfalz

43 Prozent des rheinland-pfälzischen Stroms kamen 2013 aus erneuerbaren Energiequellen. Das entsprach einer Einspeisung von 6 451 856 Megawattstunden, die Hälfte davon aus Windkraftanlagen. Dies

Höfken stellt Waldzustandsbericht 2014 vor

Wie geht's dem Wald in Rheinland-Pfalz? Zu dieser Frage stellt Forstministerin Ulrike Höfken (Grüne) heute den Waldzustandsbericht 2014 vor. Experten hatten dafür im Sommer rund 4000 Stichproben

An Haltestelle abgestellter Koffer löst Polizeieinsatz aus

Ein herrenloser Koffer hat am Dienstag in Ludwigshafen einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Das Gepäckstück war am Nachmittag an einer Straßenbahnhaltestelle in der Innenstadt entdeckt worden,

Hund beißt Sechsjährige und verletzt sie schwer

Ein Hund hat in Mammelzen (Kreis Altenkirchen) ein sechsjähriges Mädchen gebissen und dabei schwer im Gesicht verletzt. Gegen die 54 Jahre alte Halterin des Tieres sei nach dem Vorfall am Dienstag

Radfahrer wird von Lkw angefahren und schwer verletzt

Ein Radfahrer ist am Dienstag in Koblenz von einem Lastwagen angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 55-jährige Radfahrer an einer Ampel geradeaus fahren und

Papst schließt Dialog mit IS nicht aus: «Türen nicht verschließen»

Rom - Papst Franziskus hält einen Dialog mit Terrormilizen wie dem Islamischen Staat trotz deren Bluttaten für möglich. «Ich gehe immer davon aus, dass man nie aufgeben soll. Vielleicht kann man

Trierer Unternehmen bestätigt Interesse an Flughafen Zweibrücken

Das Trierer Immobilienunternehmen Triwo will den angeschlagenen Flughafen Zweibrücken übernehmen und in einen Gewerbepark umwandeln. "Wir sind einer von mehreren Bietern", sagte Vorstand Peter

Akademiepreis geht an Koblenzer Sozialwissenschaftlerin

Der mit 25 000 Euro dotierte Akademiepreis des Landes Rheinland-Pfalz geht in diesem Jahr an die Sozialwissenschaftlerin Daniela Braun von der Hochschule Koblenz. Die Jury würdigte ihre Forschung auf

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Betrunken und ohne Führerschein: Unfall mit zwei Schwerverletzten

Einen Unfall mit zwei Schwerverletzten hat ein betrunkener Autofahrer in der Nähe von Altenkirchen im Westerwald verursacht. Wie die Polizei in Koblenz mitteilte, stieß der 51-jährige Fahrer am

Gutenberg-Museum: Büchersprechstunde stößt auf Interesse

Etwa 100 Jahre alt ist die schwarze Bibel, die Farbe auf dem Einband abgerieben: Zu dunkler Wasserfarbe rät Cornelia Schneider heute im Foyer des Mainzer Gutenberg-Museums einem besorgten

Fahrerin prallt wegen zu hoher Geschwindigkeit gegen Felswand

Beim Aufprall auf eine Felswand ist eine 23-Jährige heute in der Nähe von Idar-Oberstein schwer verletzt worden. Die Frau war wegen überhöhter Geschwindigkeit mit ihrem Auto von der Fahrbahn

Dreyer fordert Einführung geplanter Frauenquote

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) dringt auf die Einführung der geplanten Frauenquote von 30 Prozent für Aufsichtsräte nach dem Gesetzentwurf. "Die Quote gilt nicht nur

CDU fordert flächendeckende Medizinversorgung auf dem Land

Die rheinland-pfälzische CDU-Chefin Julia Klöckner befürchtet in den kommenden Jahren einen Mangel an Hausärzten und Krankenhäusern auf dem Land. Die rot-grüne Landesregierung müsse eine

Kritik auch am Essen in rheinland-pfälzischen Schulen

Zu viel Fleisch, zu wenig Gemüse, zu kurze Pausen: Eine bundesweite Studie bescheinigt dem Essen in deutschen Schulen keine guten Noten. Auch in rheinland-pfälzischen Mensen besteht

Unbekannte Täter überfallen Post und Bank

Unbekannte Täter haben heute in Rheinland-Pfalz eine Postfiliale und eine Bank überfallen. In Oberwesel (Rhein-Hunsrück-Kreis) lauerten zwei Männer am Morgen einer Angestellten der Post vor ihrer

Begegnung mit früherer Gastgeberin: Papst trifft Frau aus Boppard

Vor 30 Jahren wohnte Papst Franziskus einige Wochen bei ihr zur Untermiete, nun gab es ein Wiedersehen: Heute traf Helma Schmidt aus Boppard den Papst im Europäischen Parlament in Straßburg, wie der

Mehr Touristen reisten in den ersten neun Monaten ins Land

Rheinland-Pfalz hat zwischen Januar und September mehr Gäste angezogen als im Vorjahreszeitraum. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems heute mitteilte, übernachteten mehr als sieben Millionen

Binnenhäfen wollen gemeinsam effizienter werden

Die neun Binnenhäfen am Oberrhein wollen sich besser vernetzen, gemeinsam in Infrastruktur investieren und sich effizienter aufstellen. Heute besiegelten Colmar, Kehl, Karlsruhe, Ludwigshafen,

Investorensuche für Airport Zweibrücken: Lewentz zuversichtlich

Brüssel (dpa/lrs) - Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD) hat sich zuversichtlich für einen erfolgreichen Verkauf des verschuldeten Flughafens Zweibrücken gezeigt.

Italiens erster Ebola-Patient in stabilem Zustand

Rom - Der erste bestätigte Ebola-Patient in Italien ist in stabilem Zustand. Der Mann sei bei seiner Ankunft in der Klinik «wach, kooperativ und in der Lage, selbstständig zu gehen», gewesen,

Franziskus trifft in Straßburg deutsche Gastmutter wieder

Seine Reise nach Straßburg hat Papst Franziskus ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten aus Deutschland beschert: Nach fast 30 Jahren traf er im Europaparlament die 97 Jahre alte Helma Schmidt aus

Nach Banküberfall: Spur führt in die Niederlande

Minden (ots) - Nach dem spektakulären Überfall auf die Volksbank Mindener Land führt jetzt eine Spur in die Niederlande. Ein unscheinbar wirkendes Feuer sowie die Beobachtung eines Zeugen stellen für

IG Metall will 5,5 Prozent Lohnplus im Bezirk Mitte

Die IG Metall geht mit einer Forderung nach 5, 5 Prozent mehr Geld in die Tarifverhandlungen für die gut 420 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Bezirk Mitte. Diese Forderung haben

Triwo-Chef bestätigt Interesse an Flughafen Zweibrücken

Das Trierer Immobilienunternehmen Triwo will den angeschlagenen Flughafen Zweibrücken übernehmen. "Wir sind einer von mehreren Bietern", sagte Vorstand Peter Adrian der Nachrichtenagentur dpa heute.

Städte und Gemeindebund: Milliarden-Nachholbedarf für Kommunen

Die Städte und Gemeinden sehen einen Nachholbedarf von 118 Milliarden Euro für die Sanierung von Straßen, Schulen und anderen Gebäuden. "Wir brauchen ganz schnell zusätzliche Mittel, damit die

Gemeinsame Presseinformation der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach und des Polizei

Offenbach (ots) - Tathergang im Schnellrestaurant noch nicht geklärt. Im Fall der am vergangenen Samstag schwer verletzten Frau aus Gelnhausen haben die Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle

Urteil: Staat muss nicht zahlen

Ein Beamter und seine Frau gehen bei ihrem Sohn zur Physiotherapie - und wollen die Kosten dafür beim Staat einklagen. Doch der 71-Jährige scheiterte vor der 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Trier,

SWR: Trierer Unternehmen will Flughafen Zweibrücken übernehmen

Das Trierer Immobilienunternehmen Triwo will einem Medienbericht zufolge den angeschlagenen Flughafen Zweibrücken übernehmen. Die Firma, die vor allem im Südwesten Deutschlands Gewerbeparks
 
   
 

News zu Rheinland-Pfalz abonnieren:

RSS

News zu Rheinland-Pfalz teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen