Startseite
Sie sind hier: Home >

Recht und Steuern

...

Recht und Steuern

Einkommensteuererklärung: Warum sie sich fast immer lohnt 

Einkommensteuererklärung: Warum sie sich fast immer lohnt

Die Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer Pflicht – aber nicht für alle. Sie kann sich allerdings trotzdem durchaus lohnen und zu einer Steuerrückerstattung führen. Für wen die Erklärung verpflichtend ist und für wen es sich lohnt, eine freiwillige Steuererklärung zu erstellen,
Elternunterhalt: Wenn Kinder zahlen müssen 

Elternunterhalt: Wenn Kinder zahlen müssen

Wenn Kinder für ihre eigenen Eltern zahlen müssen, herrscht oft große Verwunderung. Der Elternunterhalt ist in Deutschland aber gängige Praxis und kann Kinder von pflegebedürftigen Eltern ganz plötzlich treffen und finanziell belasten. Denn das Sozialamt bezieht deren Vermögen und Einkommen mit

 

 

Stromsteuer: Was ist das?

Jedes Mal, wenn Sie Zuhause oder im Büro das Licht anschalten oder ein elektrisches Gerät bedienen, zahlen Sie indirekt Geld an den Staat. Sie müssen für jede verbrauchte Kilowattstunde Stromsteuer

Tabaksteuer in Deutschland

Unter Rauchern sorgt die Tabaksteuer regelmäßig für Ärger und Frustration, wenn sie erhöht wird und dadurch der Preis für Zigaretten und andere Tabakprodukte steigt. Es handelt sich bei der

Umzugskosten und Steuer - eine Anerkennung ist möglich

Wenn Sie aus beruflichen Gründen Ihren Wohnort wechseln, können Sie mit den anfallenden Umzugskosten Ihre Steuer reduzieren, denn beruflich bedingte Umzugskosten werden als Werbungskosten anerkannt.

Hausverkauf und Steuer – was Sie beachten sollten

Verkaufen Sie ein Haus, verlangt das Finanzamt dafür in der Regel eine Steuer. Es gelten verschiedene Sonderregelungen, nach denen Sie weniger oder keine Steuern bezahlen müssen. Lesen Sie hier

Direkte Steuern belasten Steuerpflichtige unmittelbar

Das deutsche Steuersystem unterscheidet indirekte und direkte Steuern. Da die Übergänge bei einigen Steuerarten fließend sind, ist der Unterschied nicht immer offensichtlich. Grundsätzlich ist eine

Indirekte Steuern und ihre Bedeutung

Eigentlich ist die Steuerlast in Deutschland höher als Sie es vielleicht vermuten. Sie zahlen an den Staat mehr an Steuern als es die monatlichen Abzüge auf Ihrer Gehaltsabrechnung erkennen lassen.

Steuerarten: ein Überblick über die Steuern in Deutschland

Das deutsche System kennt verschiedene Steuern. Hier lernen Sie die wichtigsten Steuern kennen. Außerdem erfahren Sie, wie man Steuern in Kategorien einteilt und welche Besonderheiten es bei den

Hausratversicherung steuerlich absetzbar?

Versicherungsbeiträge sind steuerlich als Vorsorgeaufwendungen absetzbar, wenn sie der Vorsorge und damit der Sicherung von Gesundheit und Vermögen dienen. Obwohl Sie die Hausratversicherung zur

Dienstwagenregelung - das gilt für die private Nutzung

Die Bereitstellung eines Firmenwagens für die dienstliche und private Nutzung stellt einen geldwerten Vorteil dar. Dieser ist steuerrechtlich als unentgeltliche Wertabgabe zu erfassen. Im Rahmen

Steuerberatungsgesetz: Steuerrechtspflege für das Gemeinwohl

Im Steuerberatungsgesetz sind unter anderem Rechte und Pflichten von Steuerberatern geregelt. Als neutrales Organ der Steuerrechtspflege muss ein Steuerberater nicht nur die Interessen seines

Kfz-Steuer fürs Motorrad günstig wie vor 60 Jahren

Die Erhebung der Kfz-Steuer fürs Motorrad erfolgt seit 2014 wie bei anderen Fahrzeugen nicht mehr durch die Finanzbehörden, sondern durch den Zoll. Höhe und Berechnung der Kfz-Steuer für ein

Was ist die Kaffeesteuer?

Unser Steuersystem ist manchmal nicht gerade leicht zu durchschauen. Gelegentlich finden sich Relikte aus längst vergangenen Zeiten, die scheinbar alle Reformen überstehen. Dazu gehört auch die

Kleingewerbe-Steuer: Welche Steuern fallen für Kleingewerbe an?

Bei der Wahl der Rechtsform beschränken sich die Unternehmensgründer auf die einfachste Form und gründen eine Personengesellschaft oder agieren als Freiberufler. Wenn Sie Ihr Unternehmen in dieser

 

Smartsteuer: Einkommensteuererklärung am Bildschirm

Ist das neue Jahr erst einmal angebrochen, bereiten sich einige Steuerpflichtige schon auf ihre Steuererklärung vor. Sie möchten von der schnellen elektronischen Übermittlung Ihrer

Steuerklassenwechsel: So funktioniert er

Wenn sich Ihre familiäre oder berufliche Situation ändert, kann sich der Steuerklassenwechsel lohnen. Es kann sich in barer Münze auszahlen, wenn Sie Ihre persönliche steuerliche Belastung

Steuerlich absetzbar: Welche Kosten gehören dazu?

Was ist steuerlich absetzbar? Diese Frage taucht alle Jahre wieder auf, wenn die Steuererklärung bis Ende Mai erstellt werden muss. Fast alle können Steuern sparen. Hier finden Sie einen Überblick

Steuerpflicht – wer zur Steuerzahlung verpflichtet ist

Jeder Bürger in Deutschland ist steuerpflichtig. Bei der Steuerpflicht spielt es keine Rolle, ob Sie selbstständig, Arbeitnehmer, arbeitslos oder Rentner sind. Im täglichen Leben zahlen Sie

Mieteinnahmen - welche Steuer muss ich zahlen?

Auf den ersten Blick wirken Mieteinnahmen trotz Steuer sehr attraktiv. Doch was genau muss der Vermieter dafür zahlen? Welche Kosten können Sie im Gegenzug steuerlich geltend machen, um möglichst

Steuergesetze, die Sie bei der Steuererklärung beachten müssen

Geben Sie eine Steuererklärung ab, müssen Sie Steuergesetze beachten. Diese werden von der Regierung verabschiedet und können sich in jedem Jahr ändern. Im Vergleich zum Vorjahr gelten für 2014

Beschränkt steuerpflichtig: Wann sind Sie beschränkt steuerpflichtig?

Es gibt die die unbeschränkte und beschränkte Steuerpflicht. Wer beschränkt steuerpflichtig ist, zahlt weniger Steuern. Doch in welchen Fällen sind Sie beschränkt steuerpflichtig und was bedeutet

Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung und die Voraussetzungen

Beim Kauf einer Immobilie oder bei einer ausländischen Erbschaft benötigen Sie eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung . Sie wird von der Grunderwerbsstelle Ihres zuständigen Finanzamtes

Energiesteuer – eine Verbrauchssteuer

Die Energiesteuer wird auf fossile Energieträger erhoben und ist im Energiesteuergesetz festgelegt. Die Steuer muss von den Herstellern und Händlern von Energie bezahlt werden; sie wird mit dem

Abfindung und Fünftelregelung – was steckt dahinter?

Wie beeinflusst eine Abfindung die Steuererklärung? Das deutsche Steuerrecht definiert mit § 34 EStG (Einkommensteuergesetz) eine Begünstigung für außerordentliche Einkünfte. Für die Begünstigung

Steuernachzahlung – Ihre Zahlungspflicht an das Finanzamt

Normalerweise führt der Arbeitgeber die Einkommensteuer direkt an das Finanzamt ab. Dabei sind bestimmte Pauschalen und Freibeträge bereits einkalkuliert. Wenn Sie diese Pauschalen oder Freibeträge

Steuerberatung: Wann lohnt sich ein Steuerberater?

Steuerberater gibt es in jeder Stadt. Hinzu kommen die Lohnsteuerhilfevereine, die Ihnen bei Ihrer Steuerklärung helfen. Doch für wen lohnt sich eine Steuerberatung, welche Aufgaben übernehmen

Sparerfreibetrag: Steuern auf Kapitalerträge senken

Das deutsche Steuerrecht räumt Ihnen verschiedene Freibeträge ein. Diese mindern das zu versteuernde Einkommen und helfen Ihnen, Geld zu sparen. Wenn Sie Einkünfte aus Kapitalanlagen haben, dann

Lohnsteueranmeldung: Wann muss sie durch den Arbeitgeber erfolgen?

Sie sind als Arbeitgeber verpflichtet, eine Lohnsteueranmeldung für Ihre Arbeitnehmer vorzunehmen. Die Anmeldung kann mit den amtlich vorgeschriebenen Vordrucken auf elektronischem Weg erfolgen.

Lohnsteuerermäßigung: Steuerbeträge sparen

In der Lohnsteuererklärung können Sie Ausgaben geltend machen, die sich günstig auf die Erstattung auswirken. Wollen Sie nicht erst auf den Steuerbescheid und die Erstattung warten, können Sie

Einspruch gegen Steuerbescheid: Was ist zu beachten?

Haben Sie vom Finanzamt einen Steuerbescheid erhalten und sind Sie damit nicht einverstanden, können Sie Einspruch einlegen. Für diesen Einspruch müssen Sie Fristen einhalten. Bevor Sie Einspruch

Wirtschaftsprüfer: Berufsbild und Aufgaben

Der Beruf des Wirtschaftsprüfers ist allgemein bekannt und findet häufig Erwähnung. Doch was genau ist ein Wirtschaftsprüfer und was macht er? Nach der Zulassung durch die Wirtschaftsprüferkammer

Lohnsteuerklasse 2 und die Voraussetzungen dafür

Lohnsteuerklasse 2 ist die Steuerklasse für Alleinerziehende. Mindestens ein Kind muss in Ihrem Haushalt leben. Sie müssen verschiedene Voraussetzungen für diese Steuerklasse erfüllen. Diese

Kapitalertragssteuer Freibetrag - Bedingungen und Grenzen

Die Kapitalertragssteuer und der Freibetrag: Welche Einkünfte fallen darunter? Wie hoch ist für die Kapitalertragssteuer der Freibetrag? Was ist zu beachten? Sind Kapitalerträge auf der der

Sozialversicherungsnummer: wichtiges Personenkennzeichen

Wurde eine Sozialversicherungsnummer bis Ende des Jahres 2010 vom jeweiligen Rentenversicherungsträger in Verbindung mit einem Sozialversicherungsausweis vergeben, gelten seit dem 1. Januar 2011

Welche Steuern fallen für Freiberufler an?

Freiberufler nehmen unter den Unternehmern eine Sonderstellung ein. Sie müssen sich nicht in das Handelsregister eintragen und gelten daher nicht immer als Gewerbetreibende. Dies bringt einige

Eingangssteuersatz: Wie hoch ist dieser? Tipps zur Steuererklärung

In Deutschland ist der Einkommenssteuertarif in § 32a EStG festgelegt. Bei der Berechnung des zu zahlendenden Betrags dient das zu versteuernde Einkommen als Grundlage. Bis zu einer Existenzgrenze

Ersatzbescheinigung für Lohnsteuerkarte beantragen

Die Lohnsteuerkarte in Papierform gibt es seit 2010 nicht mehr; sie wurde durch das elektronische Lohnsteuerverfahren ersetzt. Sie benötigen die Ersatzbescheinigung für die Lohnsteuerkarte, wenn

Bundesfinanzministerium und Steuererklärung - Aufgaben & Funktion

Das Bundesfinanzministerium (BMF) ist zuständig für die Steuer- und Haushaltspolitik in Deutschland. Es ist die oberste Behörde der Bundesfinanzverwaltung. Ihre Steuererklärung reichen Sie bei dem

Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug beantragen

Mit einer Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug können Sie bei Ihrem Arbeitgeber Steuern sparen. Auf der Lohnsteuerkarte sind alle Daten, die für den Lohnsteuerabzug relevant sind, eingetragen. Da

Steuerberater-Kosten: Wie teuer ist eine Steuerberatung?

Eine Steuerberatung lohnt sich nur dann, wenn die Steuerberater-Kosten niedriger als die zu erwartende Rückzahlung sind. Mit dieser Hoffnung vertrauen sich sowohl angestellte Arbeitnehmer als auch

Körperschaftssteuer: Wer ist in Deutschland zahlungspflichtig?

Führen Sie ein Unternehmen, so sind Sie zur Zahlung von Körperschaftssteuer verpflichtet. Diese Steuer wird von juristischen Personen, zu denen Unternehmen der verschiedensten Art zählen,

Fahrtkosten: Steuerklärung richtig ausfüllen

Das Absetzen von Fahrtkosten reduziert Ihr steuerpflichtiges Einkommen. Die sogenannte Pendlerpauschale beträgt 0, 30 Euro pro Kilometer. Anerkannt werden Fahrkosten bei der Steuererklärung nur für

Umsatzsteuergesetz: So behalten Sie den Durchblick

Wenn Sie als Selbstständiger, Freiberufler oder Unternehmer verpflichtet sind, Umsatzsteuervoranmeldungen und Umsatzsteuererklärungen abzugeben, ist das Umsatzsteuergesetz für Sie von hoher

Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt

Für den Fall eines Immobilienkaufs sollten Sie auf jeden Fall den Betrag für die Zahlung der Grunderwerbsteuer flüssig haben. Diese Zahlung ist die absolute Voraussetzung für die

Existenzminimum: Das steht Ihnen als Notbedarf zu

Als deutscher Staatsbürger haben Sie das Recht, ein Existenzminimum zur Befriedigung Ihrer Bedürfnisse zu erhalten. Dazu zählen alle Aufwendungen, die Ihr physisches Überleben sicherstellen, unter

Steuerfreibetrag: Welche Freibeträge gelten?

Ein Steuerfreibetrag mindert das zu versteuernde Einkommen. Im deutschen Steuerrecht gibt es mehrere Freibeträge, die mitunter unabhängig voneinander geltend gemacht werden können. Erfahren Sie

Sonderausgaben: Mit besonderen Aufwendungen Steuern sparen

Sonderausgaben mindern das zu versteuernde Einkommen. Allerdings unterscheiden sie sich von Steuerfreibeträgen und Werbungskosten. Wo der Unterschied liegt und wie Sie mit Sonderausgaben Steuern

Steuerbescheid: Was ist darunter zu verstehen?

Erst wenn Sie den Steuerbescheid vom Finanzamt erhalten haben, wissen Sie, wie es um Ihre Steuerlast tatsächlich bestellt ist. Sie sollten die Steuerfestsetzung des Finanzamtes auf jeden Fall

Lohnsteuerausgleich: Rückerstattung für abhängig Beschäftigte

Sie gehören zu den abhängig Beschäftigten? Dann zahlen Sie Monat für Monat mit einem Teil Ihres Einkommens Steuern und Sozialabgaben. Mit der Abgabe einer Einkommensteuererklärung bei Ihrer

Steuererstattung berechnen: Damit können Sie rechnen

In Deutschland sind derzeit knapp 38 Millionen Bürger steuerpflichtig. Allerdings gibt etwa ein Drittel von ihnen keine Steuererklärung ab. Das ist im Grunde verschenktes Geld. Sie können Ihre

Was kann ich von der Steuer absetzen?

Was kann ich von der Steuer absetzen? Diese Frage stellen sich jedes Jahr Arbeitnehmer und Selbstständige. Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten, das zu versteuernde Einkommen zu senken.

Steuererklärung online: weniger Papier und schnelle Bearbeitung

Die deutsche Finanzverwaltung bietet mit dem kostenlosen Portal Elster jedem Steuerpflichtigen die Möglichkeit, die Steuererklärung online an das zuständige Finanzamt zu übermitteln. Schnellere

Umzug: Ummelden beim Finanzamt nur beim Ortswechsel

Nach dem Umzug gehört Ummelden bei Institutionen, Behörden und Unternehmen zu Ihren Aufgaben. Beim Finanzamt können Sie sich Zeit lassen, aber Sie sollten die Adressänderung dann vornehmen, wenn

Umsatzsteuer und ihre Besonderheiten

Selbstständige, Freiberufler oder Unternehmer unterliegen in der Regel der Umsatzsteuer nach dem Umsatzsteuergesetz. Als Unternehmer im Sinne des Gesetzes gelten Personen, die eine gewerbliche oder
 
   
 

News zu Recht und Steuern abonnieren:

RSS

News zu Recht und Steuern teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen