Startseite
Sie sind hier: Home >

Ratgeber

...

Ratgeber

Sonnenschutz: Richtig eincremen - Regeln für den Hautschutz 

Sonnenschutz: Richtig eincremen - Regeln für den Hautschutz

Der richtige Sonnenschutz ist mehr denn je ein wichtiges Thema und die beste Vorbeugung gegen Hautkrebs. Trotzdem machen viele Menschen beim Eincremen grundlegende Fehler, die sie später mit einem Sonnenbrand oder Schlimmerem büßen müssen. In unserer Fotoshow geben wir Ihnen Tipps, wie Sie
Gemeiner Nagekäfer: Lebensweise des Holzwurms 

Gemeiner Nagekäfer: Lebensweise des Holzwurms

Ein Gemeiner Nagekäfer, umgangssprachlich auch Holzwurm genannt, ist ein unliebsamer Mitbewohner: In der kurzen Zeit, in der er lebt, frisst er seinem Vermieter zwar nicht die Haare vom Kopf, dafür aber das Holz vom Dachstuhl. Gemeiner Nagekäfer lebt nur rund drei Wochen Der natürliche
Marmelade ohne Zucker herstellen - so geht’s mit Agavendicksaft 

Marmelade ohne Zucker herstellen - so geht’s mit Agavendicksaft

Das natürliche Süßungsmittel Agavendicksaft wird aufgrund seines charakteristischen Geschmacks gerne als Ersatz für raffinierten Zucker verwendet. Der Dicksaft ist besonders gut für die Zubereitung von schmackhaften Fruchtaufstrichen geeignet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der Pflanzensüße eine
Zusatzkosten können Kreditkarten teuer machen 

Zusatzkosten können Kreditkarten teuer machen

Stuttgart (dpa/tmn) - Kreditkarten-Angebote von Möbelhäusern und anderen Unternehmen sollten gut geprüft werden. Denn darin können unnötige Zusatzleistungen wie Versicherungen enthalten sein. Neue Möbel können die Haushaltskasse belasten. Denn für eine schicke Einrichtung können schnell mal
Langfristige Sparbriefe bringen kaum Vorteile 

Langfristige Sparbriefe bringen kaum Vorteile

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In der Kürze liegt die Würze. Das Sprichwort trifft auch auf so manche Sparanlage zu. Denn die Zinsen verändern sich mit der Laufzeit nur wenig. Zudem nehmen sich Sparer durch lange Laufzeiten die Möglichkeit, flexibel reagieren zu können. Bei Sparzinsen gilt häufig:

Holzwurm bekämpfen: Welche Mittel helfen?

Wer einen Holzwurm bekämpfen will, greift schnell zu einem chemischen Mittel. Das hilft zwar gegen den Holzschädling, bleibt jedoch auch lange im Holz und gilt als gesundheitsgefährdend.

Holzwurmbefall vorbeugen: Darauf sollten Sie achten

Holz ist die Leibspeise vieler Schädlinge. Haben sich diese erst einmal eingenistet, kann es teuer werden. Einem Holzwurmbefall vorbeugen sollten Sie daher in jedem Fall. Holzwurmbefall durch

Ratten vertreiben mit Hausmitteln: Giftfreie Methoden

Wenn Sie Ratten vertreiben, den kleinen Nagern jedoch nicht gleich den Garaus machen möchten, bieten sich einige Hausmittel an. Womit sich Ratten zuverlässig vertreiben lassen und von welchen

Holzwürmer erkennen: Ist Ihr Holz befallen?

Wer in seinem Haus viel Holz verbaut hat, sollte wissen, wie er Holzwürmer erkennen kann. Je früher man den unliebsamen Mitbewohner, von Fachleuten Gemeiner Nagekäfer genannt, entdeckt, desto

Rattengift: Erlaubt oder verboten?

Möchten Sie selbst Ratten bekämpfen, ohne einen Kammerjäger einzuschalten, sollten Sie sich zuvor gründlich über Rattengift informieren. Denn nicht jeder Rattenköder darf von Privatpersonen

Basilikum Desserts: Tolle Ideen gibt es hier

Basilikum passt nicht nur zu warmen Hauptspeisen wie Spaghetti mit Tomatensoße oder Pesto, sondern kann auch gut als erfrischender Nachtisch verwendet werden. Wir stellen Ihnen die beliebtesten

Kakerlakenbekämpfung mit Gift: Sinnvoll oder gefährlich?

Wenn Sie Schaben in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus finden, sollten Sie umgehend handeln. Doch wie wird man die Schädlinge am besten los? Auch ohne Gift oder chemisch-synthetische Mittel als Köder

Grüne Bohnen blanchieren - Küchentricks

Hinter dem küchensprachlichen Ausdruck „blanchieren“ verbirgt sich eine Garmethode, bei welcher Lebensmittel, zum Beispiel grüne Bohnen, kurz in siedendem Wasser gegart werden. Dadurch bleibt das

Verhalten bei Gewitter: Schutz vor Blitz und Donner

Wenn ein Gewitter tobt, können durch Blitze teure Sachschäden entstehen. Aber auch für Menschen kann ein schweres Unwetter gefährlich werden. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie sich bei Gewitter

Verhaltensregeln bei Gewitter: Duschen bei Gewitter ist riskant

Sengende Hitze, hohe Luftfeuchtigkeit, ein Gewitter liegt in der Luft: In solchen Momenten suchen viele Menschen eine Abkühlung unter der Brause. Bis zu sieben Deutsche werden jährlich vom Blitz

Wie Sie klassische Baisers und Variationen backen

In vielen Backrezepten ist Eigelb gefordert – eine Tatsache, aus der wahrscheinlich die Idee der Baisers entstanden ist, die nur aus Eischnee und Zucker bestehen. Das Schaumgebäck können Sie mit

Umzug zum Festpreis: Teure Überraschungen vermeiden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Der Mietvertrag ist unterschrieben, die alte Wohnung gekündigt. Jetzt muss der Umzug bewältigt werden. Viele setzen auf Profis. Das Angebot des Umzugsunternehmens sollten

Krankenkassen können sich an Fahrtkosten zum Arzt beteiligen

Berlin (dpa/tmn) - Die Krankenkasse übernimmt in bestimmten Fällen auch die Fahrkosten zum Arzt. Voraussetzung ist, dass Patienten mindestens Pflegestufe 2 haben und für eine medizinisch notwendige

Apfel-Zimt-Muffins: Rezept und Backtipps

Möchten Sie schnell und ohne viel Mühe backen, sind Apfel-Zimt-Muffins die passende Leckerei aus wenigen Zutaten. Diese kleinen Rührkuchen stellen eine schmackhafte Kleinigkeit dar, die im Herbst

Maulwurf bekämpfen mit Geräuschen?

Bevor Sie einen Maulwurf bekämpfen, sollten Sie sich bewusst machen, dass die Erdbewohner unter Naturschutz stehen. Sie dürfen ihn also weder töten noch verletzen. Sie dürfen es dem Wühler jedoch

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Wie Sie ein leckeres Salatdressing selber machen

Ein Salatdressing selber zu machen ist nicht schwer. Mithilfe einiger Zutaten aus dem Vorratsschrank können Sie wohlschmeckende Salatsoßen zubereiten. Auch ausgefallenere Rezept-Ideen und

Red Velvet Cake mit natürlichen Farbstoffen

Nicht nur amerikanische Kinder lieben Red Velvet Cake. Der leuchtend rote Kuchen aus Rührteig, der mit einer oder mehreren Cremeschichten verfeinert wird, wirkt besonders dekorativ. Die rote

Maulwurf oder Wühlmaus im Garten? Unterschiede erkennen

Wenn der Rasen durchwühlt und die Gartenpflanzen abgestorben sind, fragt sich der Gartenbesitzer: Handelt es sich bei dem Übeltäter um Maulwurf oder Wühlmaus? Den Unterschied zwischen den beiden

Europäischer Maulwurf: Fakten zum nützlichen Erdbewohner

Ein europäischer Maulwurf ist für viele Hobbygärtner ein echtes Feindbild. Beim Bau seines Tunnelsystems zerstört er versehentlich die Wurzeln von mühevoll gezogenen Pflanzen. Weitere Merkmale

Backen ohne Ei - Rezept für Vanillekipferl & Butterkekse

Mit den richtigen Zutaten können Sie einfach und schnell Kekse ohne Ei backen. Ihr persönlicher Geschmack oder die Wünsche Ihrer Familienmitglieder und Freunde bestimmen die Auswahl der Zutaten.

Maulwurf im Winter: Immer auf Achse

Im Gegensatz zu einigen anderen Nagetieren und Insektenfressern hält der Maulwurf im Winter keinen Winterschlaf. In dieser Zeit hat er es besonders schwer, Nahrung zu finden. Deswegen legt er

Erdbewohner mit großem Hunger: Was fressen Maulwürfe?

Maulwürfe fressen eigentlich fast alles, was ihnen im Bau vor die Nase kommt. Da sie einen begrenzten Lebensraum haben und zudem nicht viel sehen, sind sie bei ihrer Nahrung nicht wählerisch.

Einen Pflaumenkuchen ohne Hefe backen

Ein Hefeteig macht Mühe, kostet Zeit und gelingt nicht immer wie gewünscht. Wenn Sie unkompliziert und schnell einen Pflaumenkuchen ohne Hefe backen wollen, verwenden Sie Quark-Öl-Teig oder

Riesenschirmling: Vom Sommer bis Spätherbst

Wenn ein Pilz Riesenschirmling genannt wird, dann ist klar, woran Sie ihn erkennen: an seinem riesigen Hut natürlich. Der kann einen Durchmesser von bis zu 40 Zentimetern erreichen und hat eine

So geht‘s: Müsliriegel einfach selbst machen

Handlich, knackig, kompakt und vor allem schmackhaft – so muss der ideale Müsliriegel sein. Ob als gesundes Frühstück, als Brotzeit im Rucksack oder für die schnelle Büropause, der gesunde Riegel

Igel-Baby gefunden: Was nun?

Zwischen August und September werden hierzulande viele Igel gefunden. Denn in diesen Monaten kommen drei Viertel aller Igel-Babys zur Welt. Auf seinen frühen Erkundungstouren verliert ein Igel-Baby

Damwild und Rotwild im Unterschied

Rotwild und Damwild gehören beide zur Familie der sogenannten "echten Hirsche". Beide Arten sind in Deutschland verbreitet. Hier erfahren Sie, was die besonderen Merkmale von Damwild und Rotwild

Maulwurf fangen – ist das erlaubt?

Weil der Maulwurf in Deutschland unter Artenschutz steht, ist es verboten, ihn zu stören oder zu töten. Selbst, wenn Sie den Maulwurf fangen möchten – mit einer speziellen Maulwurffalle etwa –,

Hefeteig abschlagen: Was bedeutet das?

Nach dem ersten Aufgehen müssen Sie Ihren Hefeteig abschlagen. Diese Anweisung findet sich aus gutem Grund in vielen Backrezepten: Nur so bildet sich ein wirklich homogener Teig, der schließlich im

Reh und Hirsch: Der wichtige Unterschied

Disneys "Bambi" trägt vermutlich eine Mitschuld daran, dass nicht wenige Menschen unsicher sind, was der Unterschied zwischen Reh und HIrsch ist. Das Reh ist nämlich keineswegs die weibliche

Mehlmotte: Vorratsschädling erkennen und vorbeugen

Neben Kleidermotte und Dörrobstmotte ist die Mehlmotte einer der am weitesten verbreiteten Vorratsschädlinge. Sie nistet sich nicht nur in Mehlvorräten, sondern auch in anderen Lebensmitteln ein.

Rehkitz: Tipps zu Umgang und Aufzucht

Nachdem sich Rehe im Juli oder August gepaart haben, kommt im Mai der Nachwuchs zur Welt. Das Rehkitz braucht dann erst mal eine Weile, um zu Kräften zu kommen. Die Aufzucht übernimmt in dieser

Kreislaufprobleme bei Hitze: Das können Sie tun

Kreislaufprobleme im Sommer entstehen oft, wenn Hitze und hohe Temperaturen die eigene Körpertemperatur von 37 Grad überschreiten. Gefährdet sind vor allem chronisch Kranke, Senioren und Säuglinge.

Unwetter: So bereiten sich Hausbesitzer auf Gewitter vor

Berlin (dpa/tmn) - Ein schweres Gewitter zieht auf. Starkregen droht. Dann ist es höchste Zeit, die eigenen vier Wände wetterfest zu machen. Hausbesitzer bereiten sich am besten so vor: - Wenn

Rezept-Ideen: Mit Honig-Senf-Dressing Salate aufpeppen

Salat ist zwar gesund, pur jedoch etwas langweilig. Anstatt ihn nur mit etwas Essig und Öl zu verfeinern, probieren Sie dazu doch einmal ein selbst gemachtes Honig-Senf-Dressing. Das Rezept ist

Dörrobstmotte: Gieriger Vorratsschädling in Haus und Wohnung

Die Dörrobstmotte ist eine auf der ganzen Welt verbreitete Lebensmittelmotte, die bevorzugt Getreide und Getreideprodukte befällt. Mit einfachen Maßnahmen können Sie dem vorbeugen. Aussehen und

Senf selber machen: So geht’s

Jetzt ein leckeres Würstchen mit Senf – aber nein, die Tube ist leer! Kein Problem: Mit wenigen Zutaten können Sie Ihren eigenen Senf selber machen – die Herstellung der schmackhaften Gewürzpaste ist

Motten in der Wohnung vorbeugen: Tipps

Motten in der Wohnung sind für Sie und Ihre Textilien ein Albtraum. Umso wichtiger ist es, dass Sie richtig vorbeugen, damit es gar nicht erst zu einem Befall kommt. Hier finden Sie wichtige Tipps

Senf-Allergie: Die seltene Unverträglichkeit

Eine Senf-Allergie ist zwar eine eher selten auftretende Lebensmittelallergie, dafür aber eine besonders tückische. Zum einen ist sie schwer zu identifizieren, weil die allergieauslösenden Stoffe

Afrikanischer Weißbauchigel als Haustier?

Normalerweise stehen Igel unter Naturschutz und dürfen nicht als Haustier gehalten werden. Ein Afrikanischer Weißbauchigel bewegt sich jedoch in einer Grauzone. In den USA ist er bereits in vielen

Senfeier: Klassisches Grundrezept

Senfeier sind ein Klassiker der deutschen Küche – das Gericht gibt es seit Jahrzehnten und viele kennen es noch aus Kindertagen. Dass das Rezept so beliebt ist, verwundert nicht: Senfeier können Sie

Was fressen Rehe? Nahrung der Waldbewohner

Rehe fressen nach einem extrem vielseitigen Speiseplan. Die Nahrung der Wildwiederkäuer ist dabei rein pflanzlich und wird genauestens ausgewählt. Hier erfahren Sie Interessantes zu den

Feinde des Igels: Stacheln halten nicht alle fern

Die Feinde des Igels haben es nicht einfach. Bei Gefahr rollt sich der nachtaktive Einzelgänger einfach zusammen und stellt seine spitzen Stacheln auf. Einige Tiere haben sich allerdings auf die

Albino-Igel: Sind weiße Igel gefährdet?

Igel sind in der Regel beige, braun und grau gefärbt, doch ebenso wie bei anderen Tierarten gibt es auch Albino-Igel, also weiße Igel mit roten Augen. Inwieweit die Tiere in freier Wildbahn

Organspender werden: Was sind die Voraussetzungen?

Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um Organspender werden zu können, hängt zunächst davon ab, ob Sie sich für eine Lebendspende bereit erklären wollen oder aber der Entnahme von Organen

Ist Senf gesund? Über Senfpflanze, Senfkörner und Co.

Dass Senf gesund ist, wussten bereits die alten Römer. Sie kultivierten die Senfpflanze in großem Stil und verarbeiteten die Senfkörner zu Pulver, das zum Würzen von Speisen verwendet wurde.

Igel-Stacheln: Die Waffen des Insektenfressers

Wie viele andere Vertreter des Tierreiches hat auch der Igel eine besondere Strategie zur Verteidigung gegen Fressfeinde wie Uhus, Marder, Füchse, Iltisse und Dachse. Die charakteristischen

Krank im Urlaub: Arbeitnehmer müssen keine Urlaubstage opfern

Köln (dpa/tmn) - Was passiert eigentlich mit den kostbaren Urlaubstagen, wenn man auf Reisen plötzlich krank wird? Nur die wenigsten wissen: Krankheitstage im Urlaub zählen nicht als Urlaubstage.

Lkw-Fahrer müssen bei Trunkenheit am Steuer mit Kündigung rechnen

Berlin (dpa/tmn) - Arbeitgeber von Berufskraftfahrern dürfen erwarten, dass diese nüchtern zum Fahrtantritt erscheinen. Nach einem Unfall wegen Trunkenheit mit Personen- und Sachschaden entschied

Europäische Igel: Zwei heimische Igelarten

In Europa gibt es zwei heimische Igelarten. Da wäre zum einen der Braunbrustigel, welcher in der Regel gemeint ist, wenn im Volksmund die Rede von einem Igel ist, sowie der Nördliche
 
   
 

News zu Ratgeber abonnieren:

RSS

News zu Ratgeber teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen