Startseite
Sie sind hier: Home >

Rasur

...

Rasur

Rasur: Worauf Männer beim Rasieren achten sollten 

Rasur: Worauf Männer beim Rasieren achten sollten

Auch Männerhaut wird im Alltag oft strapaziert. Die tägliche Rasur reizt die Haut zusätzlich. Deswegen ist es gerade für Männer wichtig zu wissen, wie man Fehler beim Rasieren vermeiden kann. Stumpfe Klingen verletzen die Haut Es ist wichtig, scharfe und saubere Rasierklingen zu verwenden.
Welche Bärte wem stehen 

Welche Bärte wem stehen

Sie machen den Mann erst richtig männlich: Barthaare. Und vom Handwerker bis zum Hollywoodstar: Immer mehr Männer tragen Bart. Doch nicht jedem steht das Gesichtshaar, und nicht jede Variante wirkt auch modern und hip. Wir klären auf, welche Rasur zu welchem Typ Mann passt. George Clooney hat
Haarentfernung: Der Sommer kommt - die Beinbehaarung geht! 

Haarentfernung: Der Sommer kommt - die Beinbehaarung geht!

Locken unter der Achsel, Wildwuchs am Bein: Körperhaare gelten heutzutage als wenig attraktiv. Besonders Frauen wollen mit Geräten zu Hause nackte Tatsachen schaffen. Aber wie gut sind Rasierer, Enthaarungscremes und die neuesten Techniken, wie Laser und IPL, "Intense Pulsed Light"? Die warme
Haarentfernung: Die bekanntesten Methoden 

Haarentfernung: Die bekanntesten Methoden

Kurze Sommerkleidung bringt auch Beauty-Sünden an den Tag. Besonders unschön sind Stoppeln an Beinen, unter den Achseln oder in der Bikinizone. Wer seidenglatte Haut möchte, greift daher zu Rasierer, Wachs oder Epiliergerät oder unterzieht sich einer IPL-Behandlung, bei der der Haarwuchs
Intimrasur: Unten ohne ist nicht hygienischer 

Intimrasur: Unten ohne ist nicht hygienischer

Unten ohne ist in: 88 Prozent der Frauen und 67 Prozent der Männer enthaaren sich den Intimbereich teilweise oder ganz, so eine Studie der Universität Leipzig. Die Achseln werden sogar noch häufiger rasiert. Nicht nur die Optik spielt dabei eine Rolle. Viele glauben auch, haarlos sei

Rasur: Die Rückkehr der Barbiere

Comeback eines fast ausgestorbenen Berufs: Der Trend zum Vollbart bringt dem Barbier wieder neue Popularität. Mit viel Geduld und Sachverstand widmet er sich der Bartpflege und einer professionellen

Haarentfernung: Brust- und Rückenhaare entfernen

Viele Männer haben Haare auf dem Rücken - manche einen fast unsichtbaren Flaum, andere eine starke dunkle Behaarung. Oft verstärkt sich der Haarwuchs im Nacken, an den Schultern und am Rücken mit

Ratgeber Enthaarung

Enthaarung ist mittlerweile auch bei Männern an vielen Körperstellen angesagt. Die Haarentfernung am Rücken oder im Intimbereich ist dabei genauso ein Thema, wie der richtige Rasierer, die beste

Haarentfernung: Brusthaare mit Wachs entfernen

Wenn Sie Ihre Brusthaare entfernen wollen, können Sie mit Wachs schnelle und gute Ergebnisse erzielen. Die Prozedur ist allerdings ziemlich schmerzhaft und muss spätestens nach fünf Wochen

Sensible Männerhaut: Die richtige Pflege

Auch Männer können eine sensible Haut haben, der vor allem die tägliche Rasur und das Aftershave zusetzen. Eine gute Pflege bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und vor tieferen Falten. Männerhaut:

Backenbart: Bartfrisur für harte Männer

Der Backenbart hat bis heute etwas Aristokratisches an sich und lässt sich sehr vielseitig mit anderen Bartformen kombinieren. Vor allem Rock n‘ Roller lieben diese Form der Gesichtsbehaarung.

Schifferkrause: Für den selbstbewussten Bartträger

Die Schifferkrause – auch Lincoln oder Chincurtain ("Kinnvorhang") genannt – ist eine voluminösere Ausprägung des Chinstraps. Diese Bartform lebt vor allem von längeren Haaren entlang der Kieferlinie

Henriquatre als Bartfrisur: Besonders männlich

Der Henriquatre wird häufig auch als "Rund-um-den-Mund-Bart" bezeichnet. Zuletzt wurde er vor allem durch den notirisch schlecht gelaunten Versicherungsmitarbeiter Bernd Stromberg aus der TV-Serie

Fu Manchu: Verwegener Bartlook mit zweifelhaftem Ruf

Der Fu Manchu ging als "Mongolenbart" in die Geschichte ein. Häufig wird mit ihm ein bestimmter Typ Mensch assoziiert. Damit geht meistens eine eher negative Wirkung einher. Besser als sein Ruf

Haarentfernung: Waxing für Männer

Mit Waxing können sich Männer von überflüssigen Körperhaaren befreien lassen. Die Methode ist zwar schmerzhaft, aber auch sehr effektiv. Wichtig sind vor allem eine fachgerechte Ausführung und eine

Ziegenbart: Markante Bartfrisur für ovale Gesichter

Der Ziegenbart – auch "Goatee" oder Kinnbart genannt – ist eine besonders markante und spitzfindige Bartform. Die Damen der Schöpfung sagen den Trägern ein gewisses Temperament nach. Macht lange

Chin Puff: Lässige und coole Bartfrisur

Der Chin Puff bezeichnet eine spezielle Ausprägung des Unterlippenbarts. Während der Soul Patch nur ein kleiner Fleck zwischen Unterlippe und Kinn ist, zieht sich der Bartstreifen beim Chin Puff

Soul Patch: Bart für den intellektuellen Mann

Der so genannte "Soul Patch" hatte seinen Ursprung in den USA der 1950er und 1960er Jahre. Hierbei handelt es sich um einen schmalen Bart direkt zwischen Unterlippe und Kinn. Jazzmusiker etablierten

Koteletten: Tipps zu Form, Länge und Rasur

Koteletten sind nicht zuletzt durch Schauspieler wie George Clooney wieder stark in Mode. Im Hinblick auf Form und Länge sind einige Tipps zu beachten. Regelmäßige Pflege ist unabdingbar Für

Kinnbart: Richtig pflegen und in Form bringen

Der Kinnbart – auch "Chin Strap" genannt – ist ein dünner Streifen, der den Kiefer konturiert. Diese Bartform eignet sich vor allem dann, wenn ein betont kantiges Gesicht etwas runder erscheinen

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Schnurrbart: Die Retro-Bartfrisur ist wieder angesagt

Retrolooks bestimmen wieder die Modemagazine. Die Herren der Schöpfung sehen sich im Zuge dessen wieder mit dem guten, alten Schnurrbart konfrontiert. Ist der Oberlippenbart noch zeitgemäß? Alles

Drei-Tage-Bart: Die Bartfrisur für Abenteurer

Der Drei-Tage-Bart ist ein Klassiker, der wahrscheinlich nie aus der Mode kommt. Für den eigentlich sehr simplen Look sind beim Rasieren verschiedene Feinheiten zu beachten. Leichtes Nachrasieren

Vollbart: Bartfrisur für natürliche Kerle

Für den klassischen Vollbart braucht der Mann ein ganz bestimmtes Gesicht. Wem es steht, wirkt urig-männlich und stark. Der Grat zu "ungepflegt" ist allerdings schmal, sofern nicht eine

Rasierklinge wechseln: Wie oft ist das nötig?

Wer sich täglich nass rasiert, kennt das Spiel: Andauernd muss man die Rasierklinge wechseln, da ansonsten Rasierbrand droht. Doch wie oft muss das teure Werkzeug tatsächlich ausgetauscht werden?

Barttrimmer kaufen: Worauf sie achten sollten

Barttrimmer sind unerlässliche Helfer im täglichen Kampf mit den Stoppeln. Wenn Sie ein solches Gerät kaufen möchten, sind verschiedene Tipps zu beachten. Verschiedene Schnittstufen   Ganz gleich

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Rasierhobel: Nassrasierer mit Tradition

Lange bevor die Systemrasierer ihren Siegeszug feierten, pflegte sich der Mann von Welt mit einem Rasierhobel. Es handelte sich um die Weiterentwicklung des klassischen Rasiermessers und damit um

Systemrasierer: Beliebter Nassrasierer

Wer sich regelmäßig nass rasiert, kommt um die einschlägigen Systemrasierer nicht herum. Die Produkte zeichnen sich durch einen hohen Komfort sowie eine einfache Handhabung aus. Einfach, langlebig

Nassrasierer: Verschiedene Modelle im Überblick

Nassrasierer ist längst nicht gleich Nassrasierer: Heutzutage sind die Regale der Drogerien voll von unterschiedlichen Modellen, die allesamt die gründlichste Rasur aller Zeiten versprechen.

Elektrorasierer kaufen: Worauf kommt es an?

Wenn Sie demnächst einen neuen Elektrorasierer kaufen möchten, sollten Sie sich vorab einen Überblick über die wichtigsten Qualitätsmerkmale verschaffen. Riesiges Angebot überlastet Interessenten  

Elektrorasierer: Seine besonderen Vorteile

Der Elektrorasierer birgt vor allem für Kurzangebundene zahlreiche Vorteile. Dennoch besteht der Glaubenskrieg zwischen Apparat und Nassrasur auch weiterhin. Zeitfaktor beflügelt Elektrorasierer In

Elektrorasierer reinigen: Pflegetipps

Wer eine möglichst lange Lebenszeit für seinen kostspieligen Elektrorasierer sicherstellen möchte, muss ihn mit Liebe zum Detail reinigen und pflegen. Selbstreinigungsfunktion unbedingt nutzen Ein

Rasierpinsel kaufen: Die Qualitätsunterschiede

Wenn Sie einen neuen Rasierpinsel kaufen möchten, sollten Sie sich zunächst mit den verschiedenen Qualitätsfaktoren vertraut machen - Pinsel ist nämlich nicht gleich Pinsel. Eine Frage der

Nassrasierer reinigen: Pflegetipps für ein langes Leben

Moderne Rasierapparate nehmen die Pflegearbeit durch Reinigungstationen ab. Einen herkömmlichen Nassrasierer müssen Sie dagegen von Hand reinigen – nur so stellen Sie eine angemessene Langlebigkeit

Einwegrasierer: Praktisch für unterwegs

Wenn Sie unterwegs keine voll ausgerüstete Kulturtasche zur Hand haben, sind Einwegrasierer eine schnelle und kostengünstige Alternative. Menschen mit empfindlicher Haut müssen allerdings aufpassen.

Rasierte Glatze pflegen: Tipps zum Rundumschutz

Tragen Sie gerne "oben ohne"? Die folgenden Tipps verraten, wie Sie Ihre Glatze pflegen und schützen können. Glatze pflegen – aber richtig! Die Glatze ist eine Grundsatzentscheidung – Kritiker sehen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Rasiermesser kaufen: Darauf sollten Sie achten

Nostalgiker, die ein Rasiermesser kaufen möchten, sollten die verschiedenen Bestandteile des klassischen Handwerkszeugs kennen. Beim Kauf sind verschiedene Tipps zu beachten. Rasiermesser kaufen

Wie die Pflegestoffe in Rasiermitteln wirken

Moderne Rasiermittel strotzen nur so vor wertvollen Pflegestoffen. Wir verraten, was sich hinter den wichtigsten Zutaten verbirgt. Aloe Vera spendet Feuchtigkeit Der Klassiker, der bei den meisten

Rasurbrand: So vermeiden Sie die Rötungen

Vor allem Freunde der Nassrasur haben häufig mit Rasurbrand zu kämpfen. Die Hautrötungen sind nicht nur optisch störend, sondern jucken auch ständig. Wie Sie die unliebsame Erscheinung vermeiden

Rasurpickeln vorbeugen: So geht’s richtig

Rasurpickel können auch bei einer robusten Haut auftreten. Mit den folgenden Tipps können Sie effektiv vorbeugen. Saubere Haut ist das A und O Viele Männer kennen das: Stunden nach der Rasur machen

Eingewachsene Haare beim Rasieren vermeiden

Beim Rasieren können eingewachsene Haare zum Problem werden. Mit ein paar Tipps können Sie das Einwachsen aber vermeiden. Ein regelmäßiges Peeling kann ebenso hilfreich sein wie die richtige

Schnittverletzungen nach dem Rasieren versorgen

Schnittverletzungen beim Rasieren müssen nicht sein. Wenn Sie sich genügend Zeit für die Rasur nehmen und die richtigen Techniken anwenden, starten Sie ohne schmerzhafte Wunden in den Tag. Und wenn

Rasierpinsel pflegen: So machen Sie es richtig

Wenn Sie Ihren Rasierpinsel pflegen und regelmäßig säubern, können Sie die Lebensdauer des wichtigen Utensils deutlich verlängern. Die folgenden Tipps helfen Ihnen auf die Sprünge. Die wichtigsten

Nassrasur oder Trockenrasur: Was ist besser?

Im direkten Vergleich zeigen die Nassrasur und die Trockenrasur jeweils einige Vorteile, aber auch Nachteile. Den Ausschlag sollte letztlich Ihr Hauttyp geben. Die Qual der Wahl Bis vor etwa 80

Fehler beim Rasieren vermeiden: Tipps

Mit der richtigen Technik und einer guten Vorbereitung können Sie Fehler beim Rasieren vermeiden. Gerötete Haut, eingewachsene Haare und Schnittwunden gehören dann der Vergangenheit an. Rote und

Pflege nach der Rasur: Eine Wohltat für die Haut

Die richtige Pflege nach der Rasur tut der Haut gut und hilft ihr, sich zu regenerieren. Je nach Hauttyp sind unterschiedliche Pflegeprodukte optimal. Pflege nach der Rasur beugt Rasurbrand vor Die

Aftershave: Die Pflege nach der Rasur

Ein Aftershave versorgt die Haut mit allem, was sie nach der Rasur braucht. Es unterstützt vor allem die Hautregeneration und kann helfen, den so genannten Rasurbrand zu verhindern. Nach der Rasur

Rasieren bei Akne: Praktische Tipps

Für das Rasieren bei Akne gibt es ein paar Tipps, die Ihre Haut schonen und der Entstehung neuer Pickel vorbeugen. Wenn Sie sie richtig ausführen, kann die Nassrasur Ihre Beschwerden sogar lindern.

Glatze rasieren: So geht es richtig

Wenn Sie sich eine Glatze rasieren wollen, sollten Sie einige Tipps beachten. Sowohl mit einer Trockenrasur als auch mit einer Nassrasur können Sie saubere Ergebnisse erzielen. Lange Haare müssen

Augenbrauen besser rasieren oder zupfen?

Wer sehr dichte Augenbrauen hat, der kann sie mit der richtigen Technik in Form bringen. Rasieren oder zupfen lautet dann die Frage. Der Einsatz eines Rasierers spart Zeit und ist weniger

Die Geschichte der Rasur: Alte und neue Methoden

Die Geschichte der Rasur reicht Tausende von Jahren zurück. Die Methoden haben sich im Laufe der Zeit natürlich grundlegend gewandelt. Statt scharfer Steine wie beim Urmenschen kommen heute

Brusthaare rasieren: Die besten Tipps

Wenn Sie sich die Brusthaare rasieren, sollten Sie ein paar Tipps beachten. Dann werden Sie mit einer glatten Haut belohnt, und es treten weder Reizungen noch Entzündungen auf. Der Weg zur glatten

Ohrenhaare entfernen: Sicher und gründlich

Wenn die Ohrenhaare zu lang sind und sichtbar werden, können Sie sie mit der Schere entfernen oder zum elektrischen Haartrimmer greifen. Das Zupfen der Härchen ist hingegen nicht sinnvoll.

Nasenhaare entfernen: So werden Sie sie los

Auf der Suche nach Tipps, wie Sie Ihre Nasenhaare entfernen können, finden Sie so manchen kuriosen Ratschlag. Doch weder ein Feuerzeug noch Wachs oder Enthaarungscremes sind die für empfindliche

Nassrasur: Die beliebteste Rasurart

Viele Männer schwören auf die Nassrasur, weil nur bei dieser Methode ihr Gesicht wirklich glatt wird. Das Ergebnis ist gründlicher und sauberer als beim Einsatz eines Elektrorasierers. Die perfekte

Achselrasur: Die besten Rasurarten für Männer

Immer mehr Männer entscheiden sich für eine Achselrasur, weil das vor allem im Sommer einfach ästhetischer aussieht. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einer behutsamen Nassrasur. Achselrasur:
 
   
 

News zu Rasur abonnieren:

RSS

News zu Rasur teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen