Startseite
Sie sind hier: Home >

Radsport

...

Radsport

Vuelta-Sieger Horner verlässt Krankenhaus nach Unfall 

Vuelta-Sieger Horner verlässt Krankenhaus nach Unfall

Lecco - Vuelta-Sieger Chris Horner befindet sich nach seinem schweren Trainingssturz in der Nähe des Comer Sees weiter auf dem Wege der Besserung und hat das Krankenhaus von Lecco verlassen. "Ich hatte Glück: Der Sturz hätte schlimmere Folgen haben können", sagte der Radprofi in einer Mitteilu
Robert Gesinkt braucht Herz-OP 

Robert Gesinkt braucht Herz-OP

Der niederländische Radprofi Robert Gesink muss sich in Kürze einer Operation am Herzen unterziehen. Das gab der 27-Jährige auf einer Pressekonferenz bekannt. Die Ärzte hätten dem Belkin-Fahrer versichert, er könne nach dem Eingriff wieder Leistungssport betreiben und unter Umständen sogar wieder

 

 

Paris-Roubaix: Rang zwei für Degenkolb: Terpstra gewinnt 

Paris-Roubaix: Rang zwei für Degenkolb: Terpstra gewinnt

John Degenkolb aus Frankfurt ist knapp an einer faustdicken Überraschung vorbeigefahren. Bei der 112. Austragung des Rad-Klassikers Paris-Roubaix musste sich der 25-jährige Profi vom Team Giant-Shimano nur dem Niederländer Niki Terpstra beugen. Im wohl schwersten aller Klassiker hatte es bisher
Fumic zum Weltcup-Auftakt Zweiter - Spitz Sechste 

Fumic zum Weltcup-Auftakt Zweiter - Spitz Sechste

Pietermaritzburg - Vizeweltmeister Manuel Fumic aus Kirchheim/Teck ist mit Rang zwei in den Mountainbike-Weltcup in Südafrika gestartet. Er musste sich in Pietermaritzburg über 34, 2 Kilometer nur dem Doppel-Olympiasieger Julien Absalon aus Frankreich beugen. Olympiasiegerin Sabine Spitz (Murg-
Fahrrad putzen: So geht es gründlich und ohne teure Mittel 

Fahrrad putzen: So geht es gründlich und ohne teure Mittel

Nur ein gut geschmiertes Fahrrad fährt wirklich gut - doch das Putzen ist lästig. Staub, Öl und Dreck bilden eine dicke Schicht auf dem Rad. Mit unserem Putz-Ratgeber bringen Sie Ihr Zweirad schnell wieder auf Hochglanz - und das ohne teure Putzmittel. Feuchttücher sind dabei ein sehr gutes

Horner geht es besser - Giro-Start kaum möglich

Lecco - Vuelta-Sieger Chris Horner befindet sich nach seinem schweren Trainingsunfall auf dem Weg der Besserung. Der 42 Jahre alte amerikanische Radprofi, der nach einer Kollision mit einem Auto in

"Glücksmomente" für Martin: Endlich wieder Zeitfahrsieg

Markina-Xemein - Der erste Zeitfahr-Sieg in diesem Jahr hat bei Weltmeister Tony Martin "viele Glücksmomente" ausgelöst. Zum Abschluss der 54. Baskenland-Radrundfahrt unterstrich der aus Cottbus

Etappensieg für Martin - Contador gewinnt im Baskenland

Markina-Xemein - Tony Martin hat seine glänzende Form bei der 54. Baskenland-Radrundfahrt mit seinem zweiten Etappensieg unterstrichen. Der dreimalige Weltmeister gewann zum Tour-Abschluss das

Vuelta-Sieger Horner im Krankenhaus

Bei der Kollision mit einem Auto hat sich Chris Horner, der Sieger der Spanien-Radrundfahrt 2013, schwere Verletzungen zugezogen. Wie sein Team Lampre mitteilte, musste die Lunge des

Olympiasieger Nimke bei Tandem-Premiere auf Platz fünf

Aguascalientes - Teamsprint-Olympiasieger Stefan Nimke hat bei seiner Premiere als Tandem-Pilot zusammen mit dem sehbehinderten Hamburger Kai Kruse bei der Behinderten-WM der Radsportler den fünften

Bußgeld: Bundesrat für höheres Bußgeld für Radler

Wer mit dem Rad eine rote Ampel überfährt und dabei erwischt wird, soll nach dem Willen der Länder künftig 60 statt 45 Euro   Bußgeld  bezahlen. Das gäbe dann einen Punkt in Flensburg. Unter

Contador hat vor Zeitfahren 12 Sekunden Vorsprung

Markina - Alberto Contador geht mit 12 Sekunden Vorsprung vor Alejandro Valverde in das abschließende Zeitfahren der 54. Baskenland-Rundfahrt. Die fünfte und vorletzte Etappe über 160 Kilometer

Sportmanager Brailsford nur noch als Sky-Teamchef tätig

London - Dave Brailsford, der hinter den überragenden Erfolgen britischer Radsportler bei den Olympischen Spielen in Peking und London stand, ist ab sofort nur für das Sky-Straßenteam zuständig.

Weltcup-Start in Südafrika mit Mountainbike-Olympiasiegerin Spitz

Olympiasiegerin Sabine Spitz startet am Sonntag zum Auftakt des Mountainbike-Weltcups in Pietermaritzburg in Südafrika. Nach zwei Schulterbrüchen im Vorjahr gibt die 42 Jahre alte Südbadenerin ihr

Radfahren im Frühling: Mit Mountainbike und Rennrad in die Sonne

Radfahren macht mehr Spaß, wenn es draußen angenehm sonnig und mild ist - im späten Winter sucht man dieses Wetter in Deutschland jedoch meist vergeblich. Da bietet es sich doch geradezu an, im

 

Aktivurlaub in Portugal: Radfahren im Alentejo

Der Alentejo erstreckt sich über knapp ein Drittel der Fläche Portugals. Trotz ihrer Größe wirkt die Region irgendwie "vergessen", fast ausschließlich prägt Landwirtschaft die Landschaft, Industrie

Mountainbike-Olympiasiegerin Spitz zurück im Weltcup

Pietermaritzburg - Olympiasiegerin Sabine Spitz startet am Sonntag zum Auftakt des Mountainbike-Weltcups in Pietermaritzburg/Südafrika. Nach zwei Schulterbrüchen im Vorjahr gibt die 42-Jährige ihr

Alle gegen Cancellara bei Paris-Roubaix

Paris - Der Pflasterstein als Siegertrophäe steht für Fabian Cancellara im alten Velodrom von Roubaix zur Abholung bereit. Den Eintrag in die Rekordlisten des Radsports kann der Schweizer obendrein

Baskenland-Rundfahrt: Contador bleibt vorne

Arrate - Radprofi Alberto Contador hat seine Führung bei der 54. Baskenland-Rundfahrt verteidigt, obwohl er gegen seinen ärgsten Verfolger Alejandro Valverde zwei Sekunden einbüßte. Der zweifache

Lance Armstrong nennt Hintermänner des Doping-Skandals

Lance Armstrong soll unter Eid ausgepackt haben und weit über sein TV-Doping-Geständnis im vergangenen Jahr hinausgegangen sein. Wie die Zeitung "USA Today" berichtet, habe der ehemalige Rad-Star im

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Armstrong packt aus - Wohl weiter lebenslange Sperre

New York - Auch eine umfangreiche Beichte dürfte nicht viel helfen - Lance Armstrong wird wohl lebenslang für offizielle Sportwettkämpfe gesperrt bleiben. Nach einem Bericht der Zeitung "USA Today"

Cookson glaubt an Radsport-Zukunft in Deutschland

Belek - Brian Cookson sieht als Präsident des Weltverbandes UCI ein Ende der Radsport-Krise in Deutschland. "Es gibt Anzeichen einer Wiederbelebung von Teams und Rennen in Deutschland. Sie haben

Wintersportverbände: Keine Aufnahme von Sommersportarten

Belek - Die Vereinigung der olympischen Wintersportverbände (AIOWF) wehrt sich gegen die Aufnahme von Sommersportarten ins Programm der Winterspiele. Er lehne derartige Vorschläge "zu 100 Prozent"

Australier Matthews gewinnt 3. Baskenland-Etappe

Vitoria-Gasteiz - Der Australier Michael Matthews hat sich den Sieg auf der 3. Etappe der Baskenland-Radrundfahrt gesichert. Auf dem 194 Kilometer langen Tagesabschnitt von Urdazubi nach

Kaum Hoffnung für Armstrong auf Aufhebung seiner Sperre

Belek - Auch bei einer uneingeschränkten Zusammenarbeit mit den Anti-Doping-Institutionen darf Lance Armstrong kaum auf eine Aufhebung seiner lebenslangen Sperre hoffen. "Das ist unter Beachtung des

Vechta richtet Cross-Meisterschaften 2016 aus

Die RSG Lohne-Vechta richtet 2016 die deutschen Meisterschaften im Crossfahren aus. Der Bund Deutscher Radfahrer vergab die Titelkämpfe an den niedersächsischen Verein, der sich in einer Abstimmung

Martin feiert ersten Saisonsieg in Spanien

Urdazubi - Tony Martin ist bei der 54. Baskenland-Rundfahrt in Urdazubi zu seinem ersten Saisonsieg gefahren. Der dreifache Zeitfahr-Weltmeister gewann die 2. Etappe über 156 Kilometer als Solist.

Olympiasieger Nimke will 2016 bei Paralympics starten

Schwerin - Stefan Nimke kehrt auf seine Paradestrecke zurück. Fast auf den Tag zwei Jahre nach seinem vierten und letzten WM-Titel in Melbourne über die 1000 Meter greift der 36-Jährige bei der

Contador gewinnt Auftakt der Baskenland-Rundfahrt

Ordizia - Radprofi Alberto Contador hat gleich zu Beginn der 54. Baskenland-Rundfahrt seine starke Form bewiesen. Der 31 Jahre alte Spanier vom Team Tinkoff-Saxo setzte sich auf der ersten Etappe

René Enders führt Thüringer Sprintteam an

Der zweimalige Olympia-Dritte René Enders führt das neugegründete Sprintteam Thüringen an. Neben dem 27 Jahre alten zweimaligen Weltmeister im Teamsprint vom RSC Turbine Erfurt gehören noch die

Cancellaras beeindruckende Serie

Oudenaarde - Der Schweizer Fabian Cancellara hat mit seinem Sieg bei der Flandern-Rundfahrt seine beeindruckende Serie bei den sogenannten Radsport-Monumenten fortgesetzt. Zum elften Mal

Konkurrenz verzweifelt an Cancellara

Oudenaarde - Sogar als Einzelkämpfer und im Sprintduell ist Cancellara nicht zu schlagen. Nach seinem dritten Sieg bei der Flandern-Rundfahrt ist er auch der große Favorit bei Paris-Roubaix. Die

Flandern: Verletzte Frau weiter in kritischem Zustand

Oudenaarde - Die bei der Flandern-Rundfahrt schwer verletzte Zuschauerin befindet sich weiter in kritischem Zustand. Die 65-Jährige, die während des Rennens vom belgischen Radprofi Johan

Unfall: Johan van Summeren kollidiert bei der Flandern-Rundfahrt mit Frau

Ein schwerer Unfall hat sich bei der 98. Flandern-Rundfahrt ereignet. Der belgische Radprofi Johan van Summeren, 2011 Sieger von Paris-Roubaix, kollidierte bei einer Ortsdurchfahrt mit einer

Unfall bei Flandern-Rundfahrt - Frau in Lebensgefahr

Oudenaarde - Ein schwerer Unfall hat die 98. Flandern-Rundfahrt überschattet. Nach den Geschehnissen befindet sich eine 65-jährige Frau in Lebensgefahr, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Cancellara gewinnt 98. Flandern-Rundfahrt - Dritter Sieg

Oudenaarde - Fabian Cancellara hat die 98. Flandern-Rundfahrt gewonnen und seinen dritten Sieg nach 2010 und 2013 gefeiert. Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister aus der Schweiz holte sich nach 259,

Martin bleibt Zeitfahrer: Umschulungspläne "kein Thema"

Oudenaarde - Eine Umschulung zum Klassement-Fahrer ist für den dreimaligen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin jetzt auch offiziell vom Tisch. "Das Hauptaugenmerk wird das Zeitfahren 2016 bei den

Bahnrad-Weltmeister Levy vor dritter Operation

Cottbus - Der vierfache Bahnrad-Weltmeister Maximilian Levy aus Cottbus muss sich in absehbarer Zeit einem dritten Eingriff am rechten Schlüsselbein unterziehen. Der 26-Jährige konnte die Klink

Bahnrad-Weltmeister Levy vor dritter Operation

Der vierfache Bahnrad-Weltmeister Maximilian Levy aus Cottbus muss sich in absehbarer Zeit einem dritten Eingriff am rechten Schlüsselbein unterziehen. Der 26-Jährige konnte die Klink am Mittwoch

Greipel-Comeback schon für Ende April geplant

Brüssel - Der an der Schulter operierte Radprofi André Greipel vom belgischen Lotto-Belisol-Team soll schon am 27. April sein Comeback geben. Der deutsche Straßenmeister wolle an der 50.

Savoldelli droht nachträgliche Dopingsperre

Rom - Dem zweimaligen Girosieger Paolo Savoldelli droht offenbar im Zuge des Skandals um Lance Armstrong nach dem Ende seiner Karriere eine Dopingsperre. Die Anti-Doping-Einheit des Nationalen

Operierter Radprofi Greipel verlässt Krankenhaus

Brüssel - Der deutsche Straßenmeister André Greipel hat am Nachmittag die Klinik in Herentals verlassen können. Der 31 Jahre alte Radprofi war nach seinem Sturz bei Gent-Wevelgem erfolgreich an der

Degenkolb jubelt - Greipel hört vernichtende Diagnose

Brüssel - Den Jubel John Degenkolbs nach seinem Triumph in Wevelgem noch im Ohr, musste André Greipel die vernichtende Diagnose im Krankenhaus zur Kenntnis nehmen: Doppelter Bänderriss in der

Sprintstar André Greipel stürzt schwer: Bänderriss in der Schulter

Der deutsche Straßenmeister André Greipel hat bei seinem Sturz beim belgischen Klassiker Gent-Wevelgem einen doppelten Bänderriss in der Schulter erlitten. "Die Diagnose bedeutet das Aus für die

Radprofi Greipel erleidet doppelten Bänderriss in der Schulter

Der deutsche Straßenmeister André Greipel hat bei seinem Sturz beim belgischen Klassiker Gent-Wevelgem einen doppelten Bänderriss in der Schulter erlitten. "Die Diagnose bedeutet das Aus für die

Rodriguez gewinnt in Katalonien - Contador weiter stark

Barcelona - Der spanische Radprofi Joaquim Rodriguez aus der russischen Katusha-Mannschaft hat die hochkarätig besetzte 94. Katalonien-Rundfahrt gewonnen. In der Endabrechnung bezwang der

Degenkolb jubelt nach Sieg bei Gent-Wevelgem

Wevelgem - Vor zwei Wochen in San Remo war er stinksauer, nun kannte John Degenkolbs Jubel keine Grenzen. Der 25 Jahre alte Radprofi aus Frankfurt gewann die 76. Auflage des belgischen Klassikers

Katalonien-Rundfahrt: Voigt Vierter bei Clement-Sieg

Vilanova - Jens Voigt hat auf der sechsten Etappe der Katalonien-Rundfahrt den Sieg nur knapp verpasst. Der deutsche Radprofi rollte beim Etappenerfolg des Belgiers Stef Clement mit drei Sekunden

Slowake Sagan gewinnt E-3-Preis von Harelbeke

Harelbeke - Peter Sagan hat den E-3-Preis von Harelbeke gewonnen und damit sein enttäuschendes Abschneiden beim Radklassiker Mailand-San Remo verarbeitet. Der Slowake feierte in Belgien seinen

Katalonien-Rundfahrt: Dritter Etappensieg für Mezgec

Valls - Vize-Weltmeister Joaquim Rodriguez liegt in der Gesamtwertung der 94. Katalonien-Rundfahrt weiter knapp in Führung vor seinem Landsmann Alberto Contador. Vier Sekunden trennen die beiden

US-Profi van Garderen gewinnt im Nebel - Rodriguez vorn

Vallter 2000 - US-Radprofi Tejay van Garderen hat die Kletterspezialisten überrascht und die 4. Etappe der 94. Katalonien-Rundfahrt gewonnen. Nach 166 Kilometern rollten die Topfahrer Alberto

Transcontinental Race: mit dem Fahrrad von London nach Istanbul nonstop

Das Transcontinental Race ist das längste Nonstop-Radrennen Europas ohne Begleitfahrzeug. Mindestens 3200 Kilometer muss man vom Start in London bis ins Ziel in Istanbul zurücklegen. Das 2er-Team

Voigt mit US-Team bei Bayern-Rundfahrt am Start

Vilshofen - Im vermutlich letzten Jahr seiner Karriere als Radprofi kann Jens Voigt bei der Bayern-Rundfahrt seinen vierten Gesamtsieg einfahren. Der 42-Jährige wird beim Fünf-Etappen-Rennen vom 28.

Radprofi Voigt mit US-Team bei Bayern-Rundfahrt am Start

Im vermutlich letzten Jahr seiner Karriere als Radprofi kann Jens Voigt bei der Bayern-Rundfahrt seinen vierten Gesamtsieg einfahren. Der 42-Jährige wird beim Fünf-Etappen-Rennen vom 28. Mai bis zum

Tour-Sieger Froome muss Rivalen ziehen lassen

La Molina Tour-de-France-Sieger Christopher Froome hat den ersten großen Schlagabtausch in diesem Jahr gegen seine härtesten Rivalen knapp verloren. Bei der hochkarätig besetzten 94.
 
   
 

News zu Radsport abonnieren:

RSS

News zu Radsport teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 

Netzwerk & Partner 

Gamesload
Bild zu Tour de France 2011 Der Offizielle Radsport Manager

Tour de France 2011 Der

Tour de France 2011 - ein authentischeres Spielerlebnis als je zuvor! Der Manager-Teil wurde gleichermaßen weiterentwickelt. Das Benutzerinterface

Bild zu Tour de France 2010 Der Offizielle Radsport Manager

Tour de France 2010 Der

Ein neuer Meilenstein der Radsport-Simulation! Der Radsport-Manager startet in die neue Saison - mit einer kraftvolleren Grafik-Engine, die einen

Bild zu Tour de France Saison 2013: Der offizielle Radsport Manager

Tour de France Saison 2013:

Die 100. Auflage der Tour de France verspricht, ein beispielloses Spektakel zu werden, und mit der neuen Version von Tour de France mit ihrem


Anzeigen