Startseite
Sie sind hier: Home >

Politik

...

Politik

Pkw-Maut: Jean-Claude Juncker droht Deutschland 

Pkw-Maut: Jean-Claude Juncker droht Deutschland

In dem Streit zwischen EU-Kommission und Bundesregierung über die geplante Pkw-Maut für Ausländer hat Kommissionspräsident Jean-Claude  Juncker angeblich mit einem Verfahren gedroht. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" ("FAS"). Juncker habe sich am Rande des CSU-Parteitags
Parteifarben: FDP wird sich von Blau und Gelb verabschieden 

Parteifarben: FDP wird sich von Blau und Gelb verabschieden

Längst aus dem Bundestag geflogen eilt die FDP in Wahlumfragen von Tiefpunkt zu Tiefpunkt. Dabei lassen die Liberalen nur wenig unversucht, um diesen Trend zu stoppen. Nicht nur politisch, auch optisch wollen sie sich einen neuen Anstrich verpassen, wie die "Welt am Sonntag" berichtet: Die
Flughafen Frankfurt: Schwere Sicherheitsmängel aufgedeckt 

Flughafen Frankfurt: Schwere Sicherheitsmängel aufgedeckt

Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht gravierende Sicherheitsrisiken entdeckt. Den Prüfern sei es bei jedem zweiten Versuch gelungen, Waffen oder gefährliche Gegenstände durch die Passagierkontrolle zu schmuggeln,
Ägypten geht gegen Schwule vor 

Ägypten geht gegen Schwule vor

In  Kairo stehen Dutzende Männer wegen vermeintlichem Gruppensex in einem Badehaus vor Gericht. Bereits die Festnahme war für die Medien inszeniert. Das neue Ägypten setzt auf die Moral des alten. Die Männer stehen da wie Freiwild, nackt bis auf die Unterhosen, aufgereiht und mit
CIA-Folter: Der Aufstieg der Folterfrau 

CIA-Folter: Der Aufstieg der Folterfrau

Sie beging vor den Anschlägen vom 11. September 2001 einen schweren Fehler - und sie presste falsche Geständnisse aus Qaida-Mitgliedern. Trotzdem machte sie Karriere: Eine CIA-Beamtin gilt als Hauptverantwortliche des Folterprogramms. "Eigentlich sollte sie vor Gericht gestellt und ins Gefängnis

Wirtschaft: Prüfer schmuggeln Waffen durch Kontrolle des Frankfurter Flughafens

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht erhebliche Sicherheitsrisiken aufgedeckt. Den Prüfern sei

Wirtschaft: Griechischer Ministerpräsident Samaras deutet vorgezogene Wahlen an

ATHEN (dpa-AFX) - Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras hat in einer Fernsehansprache am Sonntag eine Regierungsumbildung und Neuwahlen noch 2015 in Aussicht gestellt. Voraussetzung sei

Wirtschaft - Weise: Nach zehn Jahren größte Hartz-IV-Schwächen überwunden

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hält zehn Jahre nach dem Start von Hartz IV die größten Schwächen für überwunden. Die Anfangsprobleme

Wirtschaft - Teure Bankenrettung: Hilfsfonds Soffin hat noch Milliarden im Feuer

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Staat hat bei der Bankenrettung noch Milliarden im Feuer. Auf rund 16, 8 Milliarden Euro summieren sich die aus Steuergeldern finanzierten Hilfen des

Wirtschaft - Deutsche-Bank-Spitze: Bedenken an EZB-Plänen, Vertrauen in Russland

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Das Führungsduo der Deutschen Bank blickt mit gemischten Gefühlen auf die erwarteten Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Belebung der Konjunktur. "Ich

Wirtschaft - BA-Chef Weise: Nach zehn Jahren größte Hartz-IV-Schwächen überwunden

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hält zehn Jahre nach dem Start von Hartz IV die größten Schwächen der umfassendsten Sozialreform der

Wirtschaft - Umfrage: Hälfte der Deutschen will mehrere verkaufsoffene Sonntage

BERLIN (dpa-AFX) - Jeder zweite Deutsche wünscht sich einer Umfrage zufolge mehrere verkaufsoffene Sonntage im Jahr. 50 Prozent der Teilnehmer hätten sich für geöffnete Geschäfte an vier oder mehr

Haseloff rätselt noch immer über Sekt-Malheur an Heiligabend

An Weihnachten geht es nicht immer nur besinnlich zu. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) etwa erinnert sich noch immer an ein großes Malheur vor einigen Jahren - als die Familie zu Heiligabend

Briten für den Austritt aus der Europäischer Union

Die Briten würden in einem Referendum mehrheitlich für einen Austritt aus der Europäischen Union (EU) stimmen. In anderen Mitgliedstaaten gibt es starke Minderheiten von EU-Skeptikern. Das geht aus

Wirtschaft: UKRAINE/ Ringen um Gespräche erfolglos - USA verhängen Krim-Sanktionen

KIEW/WASHINGTON (dpa-AFX) - Hoffnungen auf Friedensgespräche in der Ukraine-Krise noch an diesem Wochenende haben sich zerschlagen. Trotz Vermittlungsbemühungen von Außenminister Frank-Walter

Wirtschaft: Bulgarien kalkuliert 3,0 Prozent Defizit im Staatsetat 2015

SOFIA (dpa-AFX) - Das ärmste EU-Land Bulgarien will im Staatshaushalt 2015 die Defizitobergrenze von drei Prozent wieder berücksichtigen. Das Defizit in dem Nicht-Euro-Land soll damit Ende kommenden

Wirtschaft: Mehr Transparenz bei Dispozinsen - Gesetzentwurf steht

BERLIN (dpa-AFX) - Banken müssen ihren Kunden künftig genaue Angaben zur Höhe der verlangten Dispozinsen machen - ein Gesetzentwurf für mehr Transparenz ist laut Verbraucherminister Heiko Maas (SPD)

Wirtschaft: Schäuble will Länder bei Erbschaftsteuer frühzeitig einbinden

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die Länder bei der Neuregelung der Erbschaftsteuer frühzeitig einbinden. Wie das Magazin "Focus" (Samstag) berichtet, sollen

Wirtschaft - UKRAINE: USA verhängen Wirtschaftssanktionen gegen die Krim

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Vereinigten Staaten haben die andauernde russische Besetzung der Krim verurteilt und ähnlich wie zuvor die EU Wirtschaftssanktionen gegen die Halbinsel verhängt. Nach einer

Wirtschaft: Otto Group fährt in Russland auf Sicht

HAMBURG (dpa-AFX) - Wegen des Währungsverfalls will die Handelsgruppe Otto in Russland die Preise erhöhen und Investitionen kürzen. "Wir fahren auf Sicht", sagte Martin Schierer, Chef der Otto

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Wirtschaft - UKRAINE: Poroschenko fordert mehr Geld vom Internationalen Währungsfonds

KIEW (dpa-AFX) - Wegen eines drohenden Staatsbankrotts der Ukraine hat der prowestliche Präsident Petro Poroschenko vom Internationalen Währungsfonds (IWF) eine Aufstockung der Finanzhilfen gefordert.

Wirtschaft: BA-Chef erwartet kaum Folgen des Mindestlohns für den Arbeitsmarkt

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Einführung des Mindestlohns am 1. Januar wird nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) insgesamt nur geringe Folgen für den Arbeitsmarkt haben. "Ich glaube nicht,

Wirtschaft - Staples: Mehr als eine Million Daten von Hackerangriff betroffen

FRAMINGTON (dpa-AFX) - Die US-Büroartikel-Kette Staples hat einen großen Diebstahl von Kundendaten eingeräumt. Bei einer Hackerattacke könnten zwischen Juli und September die Daten von etwa 1, 16

Wirtschaft: Obama sieht 'realen Wiederaufstieg' der USA

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Amerikaner können nach den Worten von Präsident Barack Obama mit frischer Zuversicht in die Zukunft blicken. 2014 sei ein Jahr der Aktionen und Erfolge für das Land

Wirtschaft: Ökonomen erwarten Investitionszuwachs auf Kuba dank US-Annäherung

HAVANNA/WASHINGTON (dpa-AFX) - Dank der historischen Annäherung zwischen Kuba und den USA erwarten Ökonomen mehr Auslandsinvestitionen in dem sozialistischen Karibikstaat. Bislang habe das harte

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Kritiker des Freihandelsabkommens verbrennen Merkel-Puppe

Mit brennenden Heuballen und Traktoren haben Freihandels-Kritiker im Brüsseler Europaviertel gegen Sparpolitik und gegen Freihandel demonstriert. Um die EU-Kommission und den EU-Ministerrat kam es zu

Wirtschaft: Bulgarien verfolgt weiter South-Stream-Projekt mit Russland

SOFIA (dpa-AFX) - Bulgarien hält an der South-Stream-Pipeline weiter fest, obwohl Russland das Projekt gestoppt hat. Die Ausstellung der Baugenehmigung für den bulgarischen Abschnitt unter dem

Wirtschaft: Österreich verklagt BayernLB auf 3,5 Milliarden Euro

WIEN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Wegen angeblicher Täuschung bei der Rückgabe der Krisenbank Hypo Alpe Adria (HGAA) verklagt Österreich die BayernLB vor dem Handelsgericht Wien auf 3, 5 Milliarden Euro. Die

EU bleibt bei Sanktionen gegen Russland hart

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Europa hält inmitten der akuten Wirtschaftskrise in Russland an den Sanktionen gegen Moskau fest, lässt aber die Tür für Gespräche offen. Frankreichs Präsident François Hollande

Südkorea: Verfassungsgericht verbietet linke Partei

Südkoreas Verfassungsgericht hat die Auflösung einer kleinen Oppositionspartei verfügt, der Unterstützung für das kommunistische Regime in Nordkorea vorgeworfen wird. Das Gericht gab einem

Obama-Leibwächter: Nur 42 Stunden Ausbildung

Nach mehreren Sicherheitspannen im Umfeld von US-Präsident Barack Obama hat ein unabhängiges Gutachten schwere Mängel beim Secret Service festgestellt. Die Leibwächter des Präsidenten seien völlig

Wirtschaft: Verkehrsminister fordern mehr Geld für regionalen Bahnverkehr

BERLIN/SCHWERIN (dpa-AFX) - Bundesländer, Verkehrsunternehmen und Gewerkschaften haben die Bundesregierung aufgefordert, die Zuschüsse für den regionalen Bahnverkehr deutlich anzuheben. Mit diesen

Wirtschaft: Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu

STUTTGART (dpa-AFX) - Nach der Stadt will nun auch die Versicherung der Eltern des Amokläufers von Winnenden einen Kompromiss im Streit um Schadenersatz akzeptieren. Der Vergleichsvorschlag des

Österreich verklagt BayernLB auf 3,5 Milliarden Euro vor Gericht in Wien

WIEN (dpa-AFX) - Wegen angeblicher Täuschung beim Rückkauf der Krisenbank Hypo Alpe Adria (HGAA) verklagt Österreich die BayernLB vor dem Handelsgericht Wien auf 3, 5 Milliarden Euro. Die Bayern

30 Jahre nach Flick-Affäre: Tod von Stiftungs-Erbin birgt Sprengstoff für CDU

Der Tod einer betagten Dame aus Köln könnte gut 30 Jahre nach der Flick-Affäre brisant für die CDU werden. Wie der "Spiegel" in seiner kommenden Ausgabe berichtet, könnten nach ihrem Tod Bankbelege

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Wikileaks enthüllt CIA-Bericht zu gezielten Tötungen

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat einen geheimen Bericht des US-Geheimdienstes CIA zur gezielten Tötung von feindlichen Kämpfern veröffentlicht. Im Kampf gegen die Aufständischen in Afghanistan

Wirtschaft: Rentenbeitragssatz sinkt auf 18,7 Prozent

BERLIN (dpa-AFX) - Der Beitragssatz für die gesetzliche Rentenversicherung sinkt Anfang 2015 von 18, 9 auf 18, 7 Prozent vom Einkommen. Der Bundesrat ließ am Freitag in Berlin eine entsprechende

Wirtschaft: Bund-Länder-Streit zu Steuergesetz vorerst beigelegt

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bund-Länder-Streit über das aktuelle Jahressteuergesetz ist vorerst beigelegt. Der Bundesrat billigte am Freitag ein Gesetzpaket mit einer Reihe steuerlicher Änderungen und

Wirtschaft: Bundesrat billigt strengere Regeln für Selbstanzeige

BERLIN (dpa-AFX) - Für reuige Steuerbetrüger wird es ab Januar deutlich teurer, mit einer Selbstanzeige straffrei davonzukommen. Nach dem Bundestag billigte am Freitag auch der Bundesrat die

Bundesrat beschließt Familienpflegezeit

Eine zweijährige Familienpflegezeit sowie eine bezahlte Auszeit von zehn Tagen sollen Arbeitnehmern künftig die Pflege eines schwer kranken Angehörigen erleichtern. Der Bundesrat ließ ein

Wirtschaft: Bundesrat beschließt Familienpflegezeit

BERLIN (dpa-AFX) - Eine zweijährige Familienpflegezeit sowie eine bezahlte Auszeit von zehn Tagen sollen Arbeitnehmern künftig die Pflege eines schwer kranken Angehörigen erleichtern. Der Bundesrat

Wirtschaft: Bafög wird erhöht - aber erst in knapp zwei Jahren

BERLIN (dpa-AFX) - Studenten und Schüler bekommen in zwei Jahren sieben Prozent mehr Bafög. Der Bundesrat ließ am Freitag eine Reform passieren, durch die der Bafög-Höchstsatz im Herbst 2016 von 670

Wirtschaft: Hongkonger Milliardär wegen Korruption verurteilt

HONGKONG (dpa-AFX) - In einem vielbeachteten Prozess in Hongkong ist der einst mächtige Immobilienmogul Thomas Kwok wegen Korruption verurteilt worden. Das Gericht in der chinesischen

Wirtschaft: Österreich verklagt BayernLB auf 3,5 Milliarden Euro

WIEN (dpa-AFX) - Wegen angeblicher Täuschung beim Rückkauf der Krisenbank Hypo Alpe Adria (HGAA) verklagt Österreich die BayernLB vor einem Gericht in Wien auf 3, 5 Milliarden Euro. Die Bayern hätten

Wirtschaft - Steuereinnahmen weiter im Plus - Ministerium: Wirtschaft zieht an

BERLIN (dpa-AFX) - Die Steuereinnahmen des Staates sind trotz der Konjunkturdelle kräftig gestiegen. Im November erhöhte sich das Aufkommen (ohne reine Gemeindesteuern) gegenüber dem Vorjahresmonat

Wirtschaft - UKRAINE: Obama verzichtet vorerst auf neue Sanktionen gegen Russland

WASHINGTON (dpa-AFX) - Anders als die Europäische Union sieht US-Präsident Barack Obama im Ukraine-Konflikt vorerst von neuen Sanktionen ab. Er unterzeichnete zwar das vom Kongress beschlossene

Wirtschaft: Luxemburg kündigt bei Steuermodellen volle Kooperation mit Brüssel an

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bei der Untersuchung seiner umstrittenen Steuermodelle für internationale Konzerne will Luxemburg der EU-Kommission die gewünschten Informationen liefern. Das kündigte der

Wirtschaft: Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Als Rentenversicherung getarnt versuchen derzeit Kriminelle, gutgläubige Rentner und Versicherte zu betrügen. Es gebe vermehrt Hinweise darauf, dass sich Trickbetrüger unter dem

Trotz Krise in Russland: Europäer halten an harter Linie gegen Putin fest

Ungeachtet der schweren Wirtschaftskrise in Russland haben die Europäer ihre harte Linie gegenüber Kreml-Chef Wladimir Putin bekräftigt. Der Druck der Sanktionen könne nur sinken, falls Moskau zu

Wirtschaft: Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Als Rentenversicherung getarnt versuchen derzeit Kriminelle, Rentner und Versicherte zu betrügen. Es gebe vermehrt Hinweise darauf, dass sich Trickbetrüger unter dem Namen der

Wirtschaft: Erstes Transportflugzeug Airbus A400M an Bundeswehr übergeben

SEVILLA/BERLIN (dpa-AFX) - Mit vier Jahren Verspätung hat Airbus <AIR. PSE> <AIR. ETR> das erste Transportflugzeug vom Typ A400M an die Bundeswehr übergeben. Die Luftwaffe übernahm am Donnerstag die

Neonazi Tino Brandt zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen hat das Landgericht Gera den bekannten Thüringer Neonazi Tino Brandt zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Nach Überzeugung des Gerichts hat

EU holt Bürokratiebekämpfer Stoiber zurück

Die EU-Kommission holt den langjährigen Bürokratiebekämpfer Edmund Stoiber zurück. Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ernannte den ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten zum "Sonderberater

Wirtschaft: Tschechische Regierung setzt Haushalt durch

PRAG (dpa-AFX) - Der tschechische Präsident Milos Zeman hat den ersten Haushalt der neuen Mitte-Links-Regierung in Prag unterzeichnet. Das teilte ein Sprecher am Donnerstag mit. Nach Dafürhalten von

Wirtschaft: Europa verschärft unmittelbar vor Gipfel Druck auf Moskau

BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Unmittelbar vor dem EU-Gipfel erhöht Europa den Druck auf Moskau. Die 28 Mitgliedstaaten beschlossen, dass Kreuzfahrtschiffe aus der EU nicht mehr Häfen der Krim anlaufen
 
   
 

News zu Politik abonnieren:

RSS

News zu Politik teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Weitere Themen 

Anzeigen