Startseite
Sie sind hier: Home >

Piratenpartei

...

Piratenpartei

Piraten wollen Flughafen-Projekt BER begraben 

Piraten wollen Flughafen-Projekt BER begraben

"Sofortiger Baustopp" beim Projekt Hauptstadtflughafen: Mit dieser Forderung will Brandenburgs Piratenpartei in den Landtagswahlkampf ziehen. Die Flughafen-Baustelle in Schönefeld habe genug Geld verschlungen und müsse "vollständig" aufgegeben werden, beschlossen die Piraten am Samstag auf einem
Piratenpartei Deutschland verliert halben Bundesvorstand 

Piratenpartei Deutschland verliert halben Bundesvorstand

Neue Zerreißprobe für die  Piratenpartei: Drei der sieben Mitglieder des Bundesvorstands sind zurückgetreten. Es sei dem Vorstand nicht gelungen, in den jüngsten Querelen einen gemeinsamen Kurs zu finden, erklärten Stephanie Schmiedke, Stefan Bartels und Björn Semrau. "Mit unserem Rücktritt aus

 

 

Piratenpartei verliert halben Bundesvorstand 

Piratenpartei verliert halben Bundesvorstand

Berlin - Neue Zerreißprobe für die Piratenpartei: Drei der sieben Mitglieder des Bundesvorstands sind zurückgetreten. Es sei dem Vorstand nicht gelungen, in den jüngsten Querelen einen gemeinsamen Kurs zu finden, erklärten Stephanie Schmiedke, Stefan Bartels und Björn Semrau. "Mit unserem Rück
Piratenpartei geht mit Drei-Prozent-Ziel in Europawahlkampf 

Piratenpartei geht mit Drei-Prozent-Ziel in Europawahlkampf

Berlin - Die Piratenpartei will trotz internen Streits den Sprung ins Europäische Parlament bei der Wahl im Mai mit mindestens drei Prozent schaffen. "Jenseits von drei Prozent würden wir uns freuen", sagte der politische Geschäftsführer Björn Semrau der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. Da da
Piratenpartei vor der Europawahl: Sinkt das Piratenschiff? 

Piratenpartei vor der Europawahl: Sinkt das Piratenschiff?

Kann die Piratenpartei ihr feststeckendes Parteischiff noch einmal flottkriegen - oder droht der Untergang? Knapp zwei Jahre nach ihrem Hoch mit zweistelligen Werten rangiert die Piratenpartei in Umfragen nur noch unter den Sonstigen. Austritte häufen sich. Nun tobt parteiintern auch noch ein

Piratenpartei will mindestens drei Prozent bei Europawahl

Berlin - Die Piratenpartei peilt bei der Wahl zum Europäischen Parlament im Mai ein Ergebnis von mindestens drei Prozent an. Als Themenschwerpunkte kündigte Parteichef Thorsten Wirth an, für mehr

Piratenpartei will mindestens drei Prozent bei Europawahl

Berlin - Die Piratenpartei peilt bei der Wahl zum Europäischen Parlament im Mai ein Ergebnis von mindestens drei Prozent an. Das sagte der politische Geschäftsführer Björn Semrau. Als

Drohnen-Lenker soll Bußgeld zahlen

Ein Mitglied der Piratenpartei, das während einer CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im September in Dresden eine Drohne hatte aufsteigen lassen, soll 500 Euro Bußgeld

Berliner Piraten wählen erstmals Geschäftsführer

Der 28-jährige Neuköllner Gregor Schröder ist zum politischen Geschäftsführer der Berliner Piraten gewählt worden. Schröder setzte sich auf dem Parteitag mit deutlichem Vorsprung vor zwei

Christopher Lauer neuer Chef der Berliner Piraten

Der Abgeordnete und frühere Fraktionschef Christopher Lauer ist zum neuen Vorsitzenden der Berliner Piratenpartei gewählt worden. Auf dem Parteitag am Samstag erhielt der 29-Jährige nur vier Stimmen

Berliner Piraten erweitern Vorstand

Die Berliner Piraten haben künftig im Vorstand auch einen politischen Geschäftsführer und einen Generalsekretär. Diese beiden Ämter wurden am Samstag auf einem Parteitag per Beschluss hinzugefügt.

Berliner Piraten verabschieden Vorstand

Die Berliner Piraten haben ihren bisherigen Vorstand rund um den Vorsitzenden Gerhard Anger verabschiedet. Es sei mit etwa eineinhalb Jahren der am längsten amtierende Vorstand insgesamt gewesen,

Berliner Piraten wählen neuen Vorstand

Die Berliner Piratenpartei wählt heute ihren Vorstand neu. Auf dem Parteitag kandidieren der Abgeordnete Christopher Lauer und der Student Thomas Wied für den Posten. Beide wollen die Partei auf die

Ehemaliger Piratenpartei-Chef Nerz kehrt Partei den Rücken

Der ehemalige Bundeschef der Piraten, Sebastian Nerz, ist aus der Partei ausgetreten. Er beobachte bei den Piraten eine "unkonstruktive Radikalisierung", ein "starkes Dagegen" und eine

Ehemaliger Piraten-Chef Nerz kehrt Partei den Rücken

Tübingen - Der ehemalige Vorsitzende der Piraten, Sebastian Nerz, ist aus der Partei ausgetreten. Er beobachte bei den Piraten eine "unkonstruktive Radikalisierung", ein "starkes Dagegen" und

 

Eitzenberger bleibt Landeschef der Piratenpartei

Martin Eitzenberger hat seinen Posten an der Spitze der Piratenpartei im Südwesten verteidigt. Bei einer Kampfkandidatur setzte er sich am Samstag gegen drei weitere Kandidaten durch und bekam beim

Eitzenberger kämpft um Piratenpartei-Vorsitz

Auf dem Landesparteitag der Piratenpartei entscheidet sich am Samstag, ob Martin Eitzenberger Vorsitzender bleibt. Gegen ihn treten in Heidelberg drei Gegenkandidaten an: Norbert Hense, Marco

Parteivorstand fordert von abtrünnigen Piraten Mandatsaufgabe

Der Landesvorstand der Berliner Piratenpartei hat die vier abtrünnigen Piratenverordneten in Reinickendorf aufgefordert, ihre Mandate niederzulegen. "Nicht sie wurden von den Reinickendorfern

Piratenpartei gegen Studien- und Verwaltungsgebühren an Hochschulen

Mit Beschlüssen für ihr künftiges Wahlprogramm hat die Piratenpartei Sachsen ihren zweitägige Landesparteitag am Sonntag mittelsächsischen Claußnitz beendet. Darin fordern sie unter anderem, die

Piratenpartei diskutiert Programm für Landtagswahl

Der Landesparteitag der sächsischen Piratenpartei führt an diesem Sonntag im mittelsächsischen Claußnitz die Arbeit am künftigen Wahlprogramm fort. Dabei stehen unter anderem Themen wie

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Chemnitzer Studentin führt Piratenpartei in die Landtagswahl

Die sächsische Piratenpartei zieht mit der Chemnitzer Studentin Sandra Willer als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl am 31. August. Bei einem Landesparteitag im mittelsächsischen Claußnitz

Piratenpartei stellt Kandidaten für Landtagswahl auf

Die Piratenpartei in Sachsen stellt heute ihre Kandidaten für die Landtagswahl auf. Zu der Versammlung im mittelsächsischen Claußnitz werden 80 bis 100 Teilnehmer erwartet. Knapp 20 Frauen und

Piraten scheitern mit Klage gegen Abgeordnetenhaus

Die Berliner Piratenfraktion ist mit ihrer Klage gegen die Geschäftsordnung des Abgeordnetenhauses vor dem Landesverfassungsgericht gescheitert. Ihre Anträge seien zum Teil unzulässig und sonst

Piratenpartei Deutschland hofft bei Europawahl auf Julia Reda

Bochum - Die junge Piratin Julia Reda und der Politikwissenschaftler Fotios Amanatides sollen die Piratenpartei ins Europaparlament führen. Auf ihrem Bundesparteitag in Bochum am Wochenende legte

Spitzenkandidatin Julia Reda soll die Piraten ins EU-Parlament führen

Die junge Piratin Julia Reda und der Politikwissenschaftler Fotios Amanatides sollen die Piratenpartei ins Europaparlament führen. Auf ihrem Bundesparteitag in Bochum am Wochenende legte die Partei

Piraten setzen Bundesparteitag in Bochum fort

Die Piratenpartei hat am Sonntag in Bochum ihren zweitägigen Bundesparteitag zur Europawahl fortgesetzt. Die Mitglieder wollen dabei die Kandidaten für die Wahl am 25. Mai aufstellen und Beschlüsse

Piraten setzen Bundesparteitag in Bochum fort

Bochum - Die Piratenpartei hat in Bochum ihren zweitägigen Bundesparteitag zur Europawahl fortgesetzt. Die Mitglieder wollen dabei die Kandidaten für die Wahl am 25. Mai aufstellen und Beschlüsse

Piraten beenden Bundesparteitag zur Europawahl

Bochum - Die Piratenpartei beendet heute in Bochum ihren zweitägigen Bundesparteitag zur Europawahl. Die Mitglieder wollen die Kandidaten für die Wahl im Mai aufstellen und Beschlüsse zum

Piraten beenden Bundesparteitag

Bochum - Die Piratenpartei beendet heute in Bochum ihren zweitägigen Bundesparteitag zur Europawahl. Die Mitglieder wollen dabei die Kandidaten für die Wahl im Mai aufstellen und Beschlüsse zum

Piratenpartei steckt Kurs für Europawahl ab

Bochum - Die Piratenpartei bemüht sich trotz ihres enttäuschenden Abschneidens bei der Bundestagswahl um den Einzug ins Europaparlament. Auf einem zweitägigen Bundesparteitag in Bochum entscheiden

Piratenpartei steckt Kurs für Europawahl ab

Bochum - In Bochum beginnt heute ein Parteitag der Piraten zur Europawahl. Die Mitglieder wollen die Kandidaten für die Wahl im Mai aufstellen und Beschlüsse zum Wahlprogramm fassen. Sie stimmen

Piratenpartei hat neuen Chef: Thorsten Wirth ist 5-Prozent-Hürde egal

Er war nicht als Favorit um den Parteivorsitz ins Rennen gegangen, aber Thorsten Wirth hat die Piraten überzeugt. Der Hesse will die Partei nach dem Debakel bei der Bundestagswahl aus der Depression

Piratenpartei Deutschland wählt Björn Semrau

Die Piratenpartei hat den Hessen Björn Semrau zum neuen Politischen Geschäftsführer gewählt. Der 35-Jährige aus Darmstadt erhielt 53, 3 Prozent der Stimmen. Er zählt zu den Gründungsmitgliedern der

Piratenpartei schließt Neuwahl des Vorstands ab

Bremen - Die Piratenpartei setzt in Bremen ihren zweitägigen Bundeskongress fort. Zunächst wollen die rund 1000 Mitglieder heute die Wahl ihrer Führungsspitze abschließen. Im Anschluss wird es um

Piratenpartei diskutiert über Europa

Bremen - Die Piratenpartei will am zweiten Tag ihres Bundeskongresses in Bremen die Neuwahl ihres Vorstands abschließen. Zudem werden die rund 1000 Mitglieder in Bremen die Europawahl 2014

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Neue Führung der Piratenpartei will aus Fehlern lernen

Bremen - Mit einer neuen Führung will die Piratenpartei gut zwei Monate nach der schweren Schlappe bei der Bundestagswahl wieder in die Offensive kommen. Auf dem Bundesparteitag in Bremen wählten

Piratenpartei wählt Caro Mahn-Gauseweg zur Vize-Vorsitzenden

Bremen - Die Piratenpartei hat auf ihrem Bundeskongress in Bremen eine neue Führung gewählt. Nach der Wahl von Thorsten Wirth zum Vorsitzenden wurde am Abend Caro Mahn-Gauseweg zur Stellvertreterin

Piratenpartei wählt Caro Mahn-Gauseweg zur Vize-Vorsitzenden

Die Piratenpartei hat auf ihrem Bundeskongress in Bremen eine neue Führung gewählt. Nach der Wahl von Thorsten Wirth (45) zum Vorsitzenden wurde am Samstagabend Caro Mahn-Gauseweg (32) zur

Piratenpartei wählt Caro Mahn-Gauseweg zur Vize-Vorsitzenden

Die Piratenpartei hat auf ihrem Bundeskongress in Bremen eine neue Führung gewählt. Nach der Wahl von Thorsten Wirth (45) zum Vorsitzenden wurde am Samstagabend Caro Mahn-Gauseweg (32) zur

Piratenpartei wählt Thorsten Wirth zum neuen Vorsitzenden

Die Piratenpartei hat das frühere Vorstandsmitglied Thorsten Wirth aus Frankfurt am Main zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 45-Jährige erhielt beim Bundesparteitag am Samstag in Bremen 78, 1 Prozent

Piratenpartei wählt Thorsten Wirth zum neuen Vorsitzenden

Die Piratenpartei hat das frühere Vorstandsmitglied Thorsten Wirth aus Frankfurt am Main zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 45-Jährige erhielt beim Bundesparteitag am Samstag in Bremen 78, 1 Prozent

Piratenpartei wählt Thorsten Wirth zum neuen Vorsitzenden

Die Piratenpartei hat das frühere Vorstandsmitglied Thorsten Wirth aus Frankfurt am Main zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 45-Jährige erhielt beim Bundesparteitag am Samstag in Bremen 78, 1 Prozent

Piratenpartei wählt Thorsten Wirth zum neuen Vorsitzenden

Bremen - Die Piratenpartei hat das frühere Vorstandsmitglied Thorsten Wirth aus Frankfurt am Main zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 45-Jährige erhielt beim Bundesparteitag in Bremen 78, 1 Prozent

Piraten lehnen Bezahlung des Parteivorstands ab

Bremen - Die Piratenpartei will auch künftig ihren Vorstand nicht mit einem Gehalt ausstatten. Ein Antrag auf Bezahlung der Parteispitze wurde auf dem Bundeskongress in Bremen abgelehnt. Die etwa

Piraten wollen gegen Vorratsdatenspeicherung klagen

Berlin - Die Piratenpartei will notfalls vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die von Union und SPD geplante Vorratsdatenspeicherung klagen. Die Geschäftsführerin der Partei, Katharina Nocun,

Piraten wollen gegen Vorratsdatenspeicherung klagen

Berlin - Die Piratenpartei will notfalls vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die von Union und SPD geplante Vorratsdatenspeicherung klagen. Die Geschäftsführerin der Partei, Katharina Nocun,

Piraten-Vorstand erwartet Richtungsentscheidung vom Parteitag

Berlin - Das scheidende Piraten-Führungsmitglied Klaus Peukert erwartet vom Parteitag am kommenden Wochenende eine Entscheidung über die künftige Ausrichtung der Partei. Es werde sich herausstellen,

Piraten-Vorstand erwartet Richtungsentscheidung vom Parteitag

Das scheidende Piraten-Führungsmitglied Klaus Peukert erwartet vom Parteitag am kommenden Wochenende in Bremen eine Entscheidung über die künftige Ausrichtung der Partei. Es werde sich herausstellen,

Michael Hilberer ist neuer Landeschef der Saar-Piraten

Die Saar-Piraten haben Fraktionschef Michael Hilberer zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Hilberer setzte sich am Sonntag auf einem Parteitag in Blieskastel mit 86 Prozent gegen Jörg Arweiler

Piratenpartei in Sachsen-Anhalt baut Vorstand um

Die Piratenpartei Sachsen-Anhalts hat ihren Vorstand umgebaut. Nach dem Rücktritt des Generalsekretärs Alexander Zinser wegen Umzugs ist das Amt auf einem Landesparteitag am Samstag in Eisleben neu

Piratenpartei: «Schengen-Netz» ist «unsinnig und uneffektiv»

Berlin - Die Piratenpartei hält nichts von Vorschlägen für ein europäisches Internet oder «Schengen-Netz». Die fixe Idee, das Überwachungsproblem mit einem eigenen europäischen Internet lösen zu

Domscheit-Berg kandidiert nicht für Piraten-Bundesvorsitz

Brandenburgs Piraten-Chefin Anke Domscheit-Berg will nicht neue Bundesvorsitzende ihrer Partei werden. "Das schließe ich aus", sagte Domscheit-Berg am Sonntag am Rande des Landesparteitages in

Piraten sehen Abgeordneten-Rechte verletzt: Urteil im Januar

Die Piraten haben bei ihrer Klage gegen die Regeln des Berliner Abgeordnetenhauses womöglich gegen die Landesverfassung argumentiert. Das deutete das Verfassungsgericht am Mittwoch bei einer

Gericht entscheidet über Piraten-Klage gegen Parlamentsregeln

Bei ihrer Klage gegen die Geschäftsordnung des Abgeordnetenhauses haben die Berliner Piraten-Abgeordneten womöglich gegen die Berliner Verfassung argumentiert. Das deutete das Verfassungsgericht am

Gericht verhandelt Piraten-Klage gegen Parlamentsregeln

Das Berliner Verfassungsgericht verhandelt heute eine Klage der Piratenfraktion für mehr Rechte für Abgeordnete. Die Piraten sehen einzelne oder fraktionslose Abgeordnete gegenüber den Fraktionen
 
   
 

News zu Piratenpartei abonnieren:

RSS

News zu Piratenpartei teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen