Startseite
Sie sind hier: Home >

Philippinen

...

Philippinen

Wetter - Ein Jahr nach "Haiyan": Gedenken an Taifun-Opfer 

Wetter - Ein Jahr nach "Haiyan": Gedenken an Taifun-Opfer

Tacloban - Begleitet von Protesten haben Millionen Menschen auf den Philippinen am Samstag der Opfer des verheerenden Taifuns "Haiyan" vor genau einem Jahr gedacht. Er war am 8. November 2013 über den südostasiatischen Inselstaat hereingebrochen. 7300 Menschen kamen ums Leben oder werden noch
Selfie im Angesicht des Taifuns überlebt 

Selfie im Angesicht des Taifuns überlebt

Die Saavedras schienen dem Tod geweiht, als Taifun " Haiyan" vor einem Jahr ihr Haus zerstörte. Sie gingen davon aus, ihre letzten Minuten zu erleben - und machten ein Foto. Ein Jahr später ist dieses Bild die Erinnerung daran, welch immenses Glück die Familie hatte. Als Taifun " Haiyan" das
"Best in Travel": Lonely Planet empfiehlt Reiseziele für 2015 

"Best in Travel": Lonely Planet empfiehlt Reiseziele für 2015

Zum zehnten Mal präsentieren die Reiseexperten des Lonely Planet ihre Empfehlungen für das kommende Jahr. In der 2015-Ausgabe "Best in Travel" zeigen die Macher der früher als "Backpacker-Bibeln" bekannten Reiseführer, welche Länder, Regionen und Städte eine Reise wert sind. Sehen Sie die
Philippinen: Entführungsopfer wollen schnell nach Hause 

Philippinen: Entführungsopfer wollen schnell nach Hause

Manila - Die beiden auf den Philippinen verschleppten Deutschen möchten nach ihrer Freilassung so schnell wie möglich nach Hause fliegen. "Sie wollen unverzüglich nach Deutschland", sagte Harold Cabunoc, Sprecher der philippinischen Streitkräfte, am Sonntag. Der 72 Jahre alte Arzt aus dem Rhei
Konflikte: Freigelassene Geiseln in Obhut der deutschen Botschaft 

Konflikte: Freigelassene Geiseln in Obhut der deutschen Botschaft

Manila/Berlin - Nach ihrer Freilassung sind die auf den Philippinen von islamistischen Separatisten verschleppten Deutschen in Sicherheit. Das Paar wohnt nach Angaben des Auswärtigen Amtes vorerst beim deutschen Botschafter in der philippinischen Hauptstadt Manila. Psychologen und Ärzte helfen

Gebete und Proteste zum Jahrestag von Taifun Haiyan

Manila – Millionen Philippiner haben der Opfer des verheerenden Taifuns Haiyan vor genau einem Jahr gedacht. 7300 Menschen kamen um oder werden noch vermisst, vier Millionen Menschen wurden

Sechs Soldaten bei Kampf gegen Abu Sayyaf-Extremisten umgekommen

Manila – Im Einsatz gegen islamistische Abu Sayyaf-Extremisten sind auf den Philippinen sechs Soldaten umgekommen. Die Kämpfer der Terrororganisation griffen das Militär während einer Patrouille

Auf Philippinen freigelassene Geiseln wieder in Deutschland

Die zwei auf den   Philippinen  freigekommene deutsche Entführungsopfer sind wieder in der Heimat.  Dies bestätigte das Auswärtige Amt in Berlin, ohne Details zu nennen. Der 72-Jährige aus dem

Auf Philippinen freigelassene Geiseln wieder in Deutschland

Zwei auf den Philippinen freigekommene deutsche Entführungsopfer sind wieder in der Heimat. Dies bestätigte am Mittwoch das Auswärtige Amt in Berlin, ohne Details zu nennen. Der 72-Jährige aus dem

Auf Philippinen freigelassene Geiseln wieder in Deutschland

Berlin - Zwei auf den Philippinen freigekommene deutsche Entführungsopfer sind wieder in der Heimat.  Dies bestätigte das Auswärtige Amt in Berlin, ohne Details zu nennen. Der 72-Jährige aus dem

Freigelassene Abu-Sayyaf-Geiseln wieder in Deutschland

Berlin - Die beiden auf den Philippinen freigekommenen deutschen Entführungsopfer sind wieder in Deutschland. Das bestätigte das Auswärtige Amt in Berlin, ohne Details zu nennen. Der 72-Jährige

Freigelassene Geiseln wieder in Deutschland

Die beiden auf den Philippinen freigekommenen deutschen Entführungsopfer sind wieder in Deutschland. Dies bestätigte am Mittwoch das Auswärtige Amt in Berlin, ohne Details zu nennen. Der 72-Jährige

Freigelassene Philippinen-Geiseln zurück in Deutschland erwartet

Frankfurt - Fünf Tage nach ihrer Freilassung auf den Philippinen werden die beiden deutschen Entführungsopfer heute zurück in Deutschland erwartet. Der 72-Jährige und seine 55 Jahre alte Partnerin

Freigelassene Abu-Sayyaf-Geiseln haben Philippinen verlassen

Manila - Vier Tage nach ihrer Freilassung auf den Philippinen haben die beiden deutschen Entführungsopfer die Heimreise angetreten. Der 72-Jährige und seine 55 Jahre alte Partnerin seien in Manila

Freigelassene Geiseln haben Philippinen verlassen

Vier Tage nach ihrer Freilassung auf den Philippinen haben die beiden deutschen Entführungsopfer die Heimreise angetreten. Der 72-Jährige aus dem Rheingau und seine 55 Jahre alte Partnerin seien am

Freigelassene Geiseln wollen schnell nach Deutschland

Manila - Die beiden Deutschen möchten nach ihrer Freilassung durch die Terrorgruppe Abu Sayyaf auf den Philippinen so schnell wie möglich in ihre Heimat zurückkehren. Der 72 Jahre alte Arzt und

Entführungsopfer auf Philippinen wollen schnell zurück nach Hause

Manila - Die beiden auf den Philippinen verschleppten Deutschen möchten so schnell wie möglich nach Hause. «Sie wollen unverzüglich nach Deutschland», sagte Harold Cabunoc, Sprecher der

Freigelassene Geiseln in Obhut der deutschen Botschaft

Manila - Nach ihrer Freilassung sind die auf den Philippinen von Islamisten verschleppten Deutschen in Sicherheit. Das Paar wohnt vorerst beim deutschen Botschafter in der Hauptstadt Manila.

Deutsche nach Geiselnahme bei Botschafter

Manila - Die beiden deutschen Entführungsopfer sind nach ihrer Freilassung durch die Terrorgruppe Abu Sayyaf in der Obhut der deutschen Botschaft auf den Philippinen. Der 72 Jahre alte Arzt und

Deutsche Geiseln von Abu Sayyaf in Botschaft in Manila angekommen

Die zwei freigelassenen deutschen Geiseln auf den Philippinen sind in der deutschen Botschaft in Manila eingetroffen. Das Paar sei von einer Privatmaschine von Zamboanga im Süden des Landes in die

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Abu Sayyaf lässt deutsche Geiseln auf den Philippinen frei

Manila/Berlin - Aufatmen in Deutschland: Zwei auf den Philippinen entführte Deutsche sind nach sechs Monaten in der Hand islamistischer Terroristen wieder frei. Das bestätigten das Auswärtige Amt in

Deutsche nach Freilassung bei Botschafter in Manila

Manila - Schlapp, aber gelöst sehen die beiden freigelassenen deutschen Geiseln auf Fotos aus. Nachdem die beiden von ihren Entführern, der Terrorgruppe Abu Sayyaf, freigelassen wurden, sind sie

Deutsche nach Freilassung in Manila angekommen

Manila - Die beiden im April auf den Philippinen verschleppten Deutschen sind nach ihrer Freilassung durch die Terrorgruppe Abu Sayyaf in Manila angekommen. Wie General Domingo Tutaan sagte, seien

Auswärtiges Amt bestätigt: Entführtes Paar auf Philippinen frei

Berlin - Die beiden entführten Deutschen auf den Philippinen sind frei. Das bestätigte das Auswärtige Amt in Berlin. Der 72-Jährige und seine 55 Jahre alte Lebensgefährtin waren im April während

Auswärtiges Amt bestätigt: Entführtes Paar auf Philippinen frei

Die beiden entführten Deutschen auf den Philippinen sind frei. Dies bestätigte das Auswärtige Amt am Freitagabend in Berlin. Der 72-Jährige Arzt, der aus Hessen stammt, und seine 55 Jahre alte

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Philippinische Polizei: deutsche Geiseln sind frei

Zwei auf den   Philippinen  von der Terrororganisation Abu Sayyaf entführte Deutsche sind frei. Nach Angaben von Verteidigungsminister Voltaire Gazmin wurden sie auf der Insel Jolo freigelassen.

Auswärtiges Amt bestätigt: Entführtes Paar auf Philippinen frei

Berlin - Die beiden entführten Deutschen auf den Philippinen sind frei. Das bestätigte das Auswärtige Amt in Berlin. Der 72-Jährige und seine 55 Jahre alte Lebensgefährtin waren im April während

Polizei bestätigt: deutsche Geiseln auf den Philippinen frei

Manila - Zwei von Islamisten auf den Philippinen entführte Deutsche sind frei: Das bestätigte die örtliche Polizei auf den Philippinen. Der 72 Jahre alte, aus dem Rheingau stammende Arzt und seine

Polizei bestätigt: Deutsche Geiseln auf den Philippinen frei

Die örtliche Polizei hat die Freilassung von zwei deutschen Geiseln auf den Philippinen bestätigt. "Sie sind jetzt in Sicherheit in einem Militärcamp", sagte Roberto Fajardo, Chef der

Polizei bestätigt: Deutsche Geiseln auf den Philippinen frei

Manila - Die örtliche Polizei hat die Freilassung von zwei deutschen Geiseln auf den Philippinen bestätigt. Sie seien jetzt in Sicherheit in einem Militärcamp, hieß es. Zuvor hatte ein Sprecher

Terrorgruppe im Radio: Deutsche Geiseln auf den Philippinen frei

Manila - Zwei von Islamisten auf den Philippinen entführte Deutsche sollen frei sein. «Wir haben das Lösegeld erhalten», sagte ein Sprecher der Gruppe Abu Sayyaf einem lokalen Radiosender.

Terrorgruppe im Radio: Deutsche Geiseln auf den Philippinen frei

Zwei auf den Philippinen entführte Deutsche sollen nach Angaben eines lokalen Radiosenders frei sein. Der Sender DXRZ mit Sitz in der Stadt Zamboanga strahlte am Freitag ein entsprechendes Interview

Psycho-Krieg auf den Philippinen: Kampf um das Leben der deutschen Geiseln

Der Kampf um das Leben der beiden deutschen Geiseln auf den Philippinen wird immer mehr zu einem Psycho-Krieg. Der Terrorexperte Rolf Tophoven sprach gegenüber t-online. de von den "üblichen

Terrorgruppe im Radio: Deutsche Geiseln auf den Philippinen frei

Manila - Zwei auf den Philippinen entführte Deutsche sollen frei sein. Im Interview mit einem lokalen Radiosender sagte ein Sprecher der islamistischen Gruppe Abu Sayyaf, man habe das Lösegeld

Radiosender: Deutsche Geiseln von Terrorgruppe auf Philippinen frei

Zwei auf den Philippinen entführte Deutsche sollen nach Angaben eines lokalen Radiosenders frei sein. Der Sender DXRZ mit Sitz in der Stadt Zamboanga bezog sich dabei am Freitag auf einen Sprecher

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Radiosender: Deutsche Geiseln von Terrorgruppe auf Philippinen frei

Manila - Zwei auf den Philippinen entführte Deutsche sollen nach Angaben eines lokalen Radiosenders frei sein. Der Sender DXRZ mit Sitz in der Stadt Zamboanga bezog sich dabei auf einen Sprecher der

Geiseldrama auf Philippinen: Armee soll eingeschritten sein

Im Drama um zwei deutsche Geiseln auf den Philippinen soll die Armee nach Ablauf des Ultimatums Verstecke der Terrorgruppe Abu Sayyaf ausgehoben haben. "Ein Bataillon ist eingerückt", sagte ein

Geiseldrama auf Philippinen: Armee soll eingeschritten sein

Manila - Die philippinischen Streitkräfte sind nach dpa-Informationen eingeschritten, um zwei deutsche Geiseln aus der Hand der islamistischen Terrorgruppe Abu Sayyaf zu befreien. Zuvor war ein

Deutsche Geiseln auf den Philippinen: Krisenbeauftragter aus Berlin vor Ort

Berlin - Im Drama um zwei deutsche Geiseln auf den Philippinen ist einen Tag vor Ablauf eines Ultimatums ein Krisenbeauftragter aus Berlin vor Ort eingetroffen. Das bestätigte das Auswärtige Amt.

Geisel-Drama auf Philippinen: Terrorgruppe Abu Sayyaf könnte Frist verlängern

Manila - Die philippinische Terrorgruppe Abu Sayyaf hat die Möglichkeit angedeutet, die angedrohte Ermordung ihrer beiden deutschen Geiseln aufzuschieben. «Wir werden das Ultimatum um zwei Stunden

Deutsche Abu-Sayyaf-Geiseln: Philippinische Regierung bemüht sich um Freilassung

Die philippinische Regierung will sich vor Ablauf eines Ultimatums an diesem Freitag weiter für eine Freilassung von zwei entführten Deutschen einsetzen. Zugleich lehnt sie es aber weiterhin ab, ein

Geisel-Drama auf Philippinen: Terrorgruppe könnte Frist verlängern

Die philippinische Terrorgruppe Abu Sayyaf hat die Möglichkeit angedeutet, die angedrohte Ermordung ihrer beiden deutschen Geiseln aufzuschieben. "Wir werden das Ultimatum um zwei Stunden

Deutsche Geiseln auf den Philippinen bekommen mehr Zeit

Islamisten auf den Philippinen haben kurz vor Ablauf der Frist zur Ermordung einer ihrer beiden deutschen Geiseln Aufschub angeboten. "Wir sind gewillt, die Frist um zwei Stunden zu verlängern,

Philippinen: Regierung will deutsche Geiseln befreien

Die zwei deutschen Geiseln, die sich in der Gewalt philippinischer Islamisten befinden, sollen am Freitag enthauptet werden. Die Terrorgruppe Abu Sayyaf hält seit April einen 74 Jahre alten Arzt

"Weltkatastrophenbericht 2014": Mehr als 22.000 Tote bei Naturkatastrophen

Die Zahl der Naturkatastrophen ist im vergangenen Jahr so niedrig gewesen wie seit zehn Jahren nicht mehr. Das geht aus dem "Weltkatastrophenbericht 2014" hervor, den die Föderation der Rotkreuz-

Zwei Tote bei Granatenexplosion in philippinischer Kirche

Manila - Bei einer Granatenexplosion in einer südphilippinischen Kirche sind zwei Menschen getötet und drei weitere verletzt worden. Der Angriff auf die evangelische Kirche in der Stadt Pikit

Hunde sollen Abu Sayyaf und deutsche Geiseln aufspüren

Auf der Suche nach den beiden deutschen Geiseln in Terroristenhand will das philippinische Militär im Dschungel jetzt Hunde einsetzen. "Wir wollen den Druck auf die Entführer erhöhen, um die

Abu-Sayyaf-Terroristen: Entführer von Deutschen stellen Ultimatum

Die islamistischen Entführer von zwei Deutschen auf den Philippinen haben ihr Ultimatum an die Bundesregierung verlängert und drohen mit der Ermordung einer der Geiseln. "Nach Freitag, den 17.

Paar wegen Tierquälerei zu lebenslanger Haft verurteilt

Ein philippinisches Paar ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden, weil es junge Mädchen in Sexvideos zwang, Tiere zu quälen und zu töten. Ein Gericht in der nördlichen Stadt San Fernando befand

Auf Philippinen gefangene deutsche Geiseln bitten im Radio um Hilfe

Zwei von Extremisten auf den Philippinen entführte deutsche Geiseln haben über Radio um Hilfe gerufen. Ihre Kidnapper von der Terror-Organisation Abu Sayyaf ließen sie am Montag bei einem Sender im

Auf Philippinen entführte Deutsche flehen im Radio um Hilfe

Zwei mit dem Tod bedrohte deutsche Geiseln auf den Philippinen haben öffentlich um Hilfe gerufen. Ihre Kidnapper von der islamistischen Terror-Organisation Abu Sayyaf riefen beim Radiosender DXRZ in

Deutsche Geiseln auf Philippinen bitten im Radio um Hilfe

Manila – Zwei von Extremisten auf den Philippinen entführte deutsche Geiseln haben über Radio um Hilfe gerufen. Ihre Kidnapper von der Terror-Organisation Abu Sayyaf ließen sie bei einem Sender im

Philippinen gegen Verhandlungen mit Entführern deutscher Geiseln

Manila - Die philippinische Staatsführung will nicht mit den islamistischen Entführern zweier Deutscher verhandeln. Man rede nicht mit Terroristen, sagte Verteidigungsminister Voltaire Gazmin. Die

Abu Sayyaf: Philippinische Regierung verweigert Verhandlungen mit Entführern von Deutschen

Die Sorge um zwei Deutsche in der Gewalt islamistischer Extremisten auf den Philippinen wächst. Die Regierung in Manila weigert sich, Verhandlungen mit den Entführern aufzunehmen. Das Militär sucht

Terrorismus: Todesdrohung gegen deutsche Geiseln der Abu Sayyaf

Manila - Auf den Philippinen wächst die Sorge um zwei deutsche Geiseln in den Händen muslimischer Extremisten. Im Internet kursierten Botschaften, wonach die Terrorgruppe Abu Sayyaf damit droht,
 
   
 

News zu Philippinen abonnieren:

RSS

News zu Philippinen teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen