Startseite
Sie sind hier: Home >

Philippinen

...

Philippinen

Philippinen düpieren China im Inselstreit: Militärschiff durchbricht Seeblockade 

Philippinen düpieren China im Inselstreit: Militärschiff durchbricht Seeblockade

Die Philippinen ärgern China: Im Streit um zwei Inselgruppen im Südchinesischen Meer hat ein Schiff der philippinischen Marine die Blockade der chinesischen Küstenwache durchbrochen und Kurs auf einen von beiden Ländern beanspruchten Inselteil genommen. Das Eiland mit dem Namen "Thomas Shoal" wird
Globale Erderwärmung geht weiter: Klimarat diskutiert neuen Bericht 

Globale Erderwärmung geht weiter: Klimarat diskutiert neuen Bericht

Genf/Yokohama - Das Jahr 2013 war einem aktuellen Bericht zufolge das sechstwärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Das zeige, dass sich die globale Erderwärmung fortsetze, berichtete die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) am Montag in Genf. Die Auswirkungen des Klimawandels seien ü

 

 

Dooley verliert mit Philippinen in Aserbaidschan 

Dooley verliert mit Philippinen in Aserbaidschan

Dubai - Ex-Bundesligaprofi Thomas Dooley hat bei seiner Premiere als Fußball-Nationaltrainer der Philippinen eine Niederlage kassiert. Der 127. der FIFA-Weltrangliste verlor am Mittwoch in Dubai ein Testspiel gegen das von Berti Vogts betreute Team von Aserbaidschan mit 0:1 (0:1). Elwin Yunuza
David Beckham spricht "Haiyan"-Opfern Mut zu 

David Beckham spricht "Haiyan"-Opfern Mut zu

Manila - Der frühere englische Fußballstar David Beckham hat Überlebende des verheerenden Taifuns "Haiyan" auf den Philippinen besucht. In einer Notunterkunft in Tacloban, der Hauptstadt der am schlimmsten betroffenen Provinz Leyte, malte der 38-Jährige am Donnerstag mit mehreren Kindern Valen
Horrorunfall auf den Philippinen: Bus stürzt in Schlucht 

Horrorunfall auf den Philippinen: Bus stürzt in Schlucht

Manila - Bei einem Busunglück im Norden der Philippinen sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Zu den Opfern zählten auch eine Niederländerin und ein Kanadier, teilte die Polizei mit. 31 weitere Fahrgäste wurden verletzt, darunter ein weiterer niederländischer Staatsbürger. Der Reiseb

Arche Nova will Schulen auf Philippinen wieder aufbauen

Die Dresdner Hilfsorganisation Arche Nova hat seine Nothilfe auf den Philippinen abgeschlossen und möchte nun 15 Schulen wiederaufbauen. Wie die Organisation am Freitag in der Landeshauptstadt

Reisebus stürzt in Schlucht: 14 Tote auf den Philippinen

Auf den Philippinen ist ein Reisebus in eine Schlucht gestürzt. 14 Menschen fanden den Tod. Unter den Opfern sind auch Touristen aus den Niederlanden und Kanada. Der Bus stürzte in einer Bergregion

Dooley neuer Nationaltrainer der Philippinen

Manila - Der frühere Bundesliga-Profi Tom Dooley wird neuer Fußball-Nationaltrainer der Philippinen. Der US-Amerikaner tritt die Nachfolge des deutschen Trainers Michael Weiß an, dessen Vertrag im

Wiederaufbau nach Taifun "Haiyan" verläuft schleppend

Manila - Drei Monate nach dem verheerenden Taifun "Haiyan" auf den Philippinen ist der Spendenaufruf der Vereinten Nationen nicht einmal zur Hälfte gedeckt. Die UN-Nothilfeorganisation (Ocha)

Friedensabkommen: Philippinische Rebellen stimmen Entwaffnung zu

Kuala Lumpur - Seit mehr als 40 Jahren kämpfen Rebellen für einen muslimischen Staat auf den Philippinen. Jetzt gibt es endlich eine Einigung zwischen den Separatisten und der Regierung. Die größte

Mindestens 34 Menschen sterben bei Erdrutschen auf den Philippinen

Manila – Nach heftigem Regen sind bei Erdrutschen und Überschwemmungen auf den Philippinen mindestens 34 Menschen ums Leben gekommen. Sieben werden noch vermisst, berichtete die Behörde für

Hiroo Onoda: Legendärer japanischer Soldat ist tot

Für die einen war er ein Freak, für andere die Verkörperung des japanischen Kampfgeistes; für dritte war er das Symbol des gefährlichen Fanatismus, für den die japanischen Soldaten im Zweiten

Ermittler sprengen Pädophilen-Ring: Dutzende Festnahmen weltweit

Nach monatelangen Ermittlungen haben Fahnder aus mehreren Ländern einen internationalen Pädophilen-Ring ausgehoben. Die Gruppe habe sexuellen Missbrauch von philippinischen Kindern arrangiert, die

Internationale Ermittler sprengen Pädophilen-Ring

London - Nach monatelangen Ermittlungen haben Fahnder aus mehreren Ländern einen internationalen Pädophilen-Ring ausgehoben. Die Gruppe habe sexuellen Missbrauch von philippinischen Kindern

Kometenhafter Aufstieg: Philippinerin siegt bei Israels «X Factor»

Tel Aviv - Es klingt wie die moderne Version vom Aschenputtel-Märchen: Als Außenseiterin hat eine 47-jährige Altenpflegerin von den Philippinen, die sich als lesbisch outete, die israelische

 

Weiß nicht länger Nationaltrainer der Philippinen

Manila - Der deutsche Fußball-Trainer Michael Weiß ist nicht mehr Nationalcoach der Philippinen. Der nationale Verband PFF habe den Vertrag mit Weiß zum 15. Januar aufgelöst, berichtete der

Munich Re erwartet in den kommenden Jahren mehr schwere Taifune

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re <MUV2. ETR> rechnet künftig mit mehr Naturkatastrophen wie dem philippinischen Taifun "Haiyan". "Unsere Analysen lassen aufgrund eines

Bombe tötet in Silvesternacht fünf Menschen auf den Philippinen

Manila – Bei einer Silvesterparty ist auf den Philippinen nach Polizeiangaben eine Bombe explodiert und hat fünf Menschen in den Tod gerissen. Weitere fünf Menschen seien verletzt worden,

WDH: Philippinen erlauben SMS und Internet-Recherchen in Flugzeugen

MANILA (dpa-AFX) - Bei Flügen auf den Philippinen können Passagiere ab sofort SMS verschicken und im Internet recherchieren. Das teilte die Zivilluftfahrtbehörde am Dienstag mit. Die neue Regelung

Philippinen erlauben SMS und Internet-Recherchen in Flugzeugen

MANILA (dpa-AFX) - Bei Flügen auf den Philippinen können Passagiere ab sofort SMS verschicken und im Internet recherchieren. Das teilte die Zivilluftfahrtbehörde am Dienstag mit. Die neue Regelung

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

UN: Taifun-Opfer brauchen dringend mehr Unterkünfte

Bangkok - Für die Überlebenden von Taifun «Haiyan» auf den Philippinen müssen dringend mehr Unterkünfte gebaut werden. Darauf weist das Büro für Katastrophenhilfe der Vereinten Nationen hin. Am 6.

Schon mehr als 170 Feuerwerksverletzte auf den Philippinen

Manila - Schon Tage vor dem großen Silvester-Feuerwerk haben sich mehr als 170 Menschen auf den Philippinen mit Knallkörpern und Raketen verletzt. Zu den Opfern gehörten ein 14-Jähriger, dessen

Der Geruch des Todes: Weihnachten in der Trümmerstadt Tacloban

In einer Handvoll Restaurants in Tacloban flackert Weihnachtsbeleuchtung, doch wenn die Nacht hereinbricht, bleibt der Großteil der Stadt, die vom Taifun "Haiyan" verwüstet wurde, in Dunkelheit

Taifun-Opfer starten Weihnachtsfest zwischen Trümmern

Tacloban - Mit ein paar Christbaumkugeln und behelfsmäßigen Festessen haben viele Familien im Taifungebiet auf den Philippinen das Weihnachtsfest eingeläutet. Die traditionelle "Noche Buena"-Feier

Taifun-Opfer starten Weihnachtsfest zwischen Trümmern

Tacloban - Mit ein paar Christbaumkugeln und behelfsmäßigen Festessen haben viele Familien im Taifungebiet auf den Philippinen das Weihnachtsfest eingeläutet. Die traditionelle «Noche Buena»-Feier

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Rekord wohl getoppt: Deutsche spenden so viel wie nie

Die Deutschen haben 2013 so viel gespendet wie nie zuvor. Die genaue Summe ist zwar noch nicht bekannt, der Deutsche Spendenrat ist sich aber sicher, dass sie über dem Wert des vergangen Jahres

Vier Menschen am Flughafen von Manila erschossen

Manila - Bei einem Anschlag am Flughafen der philippinischen Hauptstadt Manila sind ein Bürgermeister aus der Provinz, seine Frau, und sein Neffe getötet worden. Auch ein eineinhalbjähriger Junge

Bus stürzt von Hochstraße

Bei einem Busunglück auf den Philippinen sind mindestens 22 Menschen getötet und weitere 20 verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stürzte ein aus der Hauptstadt Manila kommender Bus von einer

Zahl der Taifun-Toten auf den Philippinen steigt auf mehr als 6000

Manila - Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Taifuns «Haiyan» steigt weiter. Wie die Regierung in Manila mitteilte, wurden inzwischen 6009 Tote gezählt. 1779 Menschen würden noch

Justin Bieber besucht Taifun-Überlebende

Manila - Der kanadische Popsänger Justin Bieber hat einigen jüngeren Überlebenden des Taifuns "Haiyan" auf den Philippinen eine Überraschung der besonderen Art bereitet: Gemeinsam mit ihnen sang er

Jetzt mehr als 5700 Tote durch Taifun «Hayan»

Manila – Der stärkste Taifun, der je an Land kam, hat im November auf den Philippinen mindestens 5719 Menschenleben gefordert. Das geht aus den neuesten Opfer- und Schadensinformationen hervor.

Nach Taifun: Kerry will Philippinen noch in diesem Jahr besuchen

Washington - Nach dem pazifischen Supertaifun «Haiyan» mit mindestens 5600 Todesopfern plant US-Außenminister John Kerry einen Besuch auf den Philippinen. Kerry wolle das amerikanische Engagement

Haas und Kohlschreiber spielen Geld für Taifun-Opfer ein

Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber haben bei einer Benefizpartie mehr als 13 000 Euro für die Opfer des Taifuns "Haiyan" auf den Philippinen eingespielt. Vor 2500 Zuschauern in der Ludwigsburger

Mehr als 5600 Tote durch Taifun "Haiyan"

Manila - Gut drei Wochen nach der Taifunkatastrophe auf den Philippinen steigt die Zahl der Opfer weiter. Mindestens 5632 Menschen seien ums Leben gekommen, 1759 würden noch vermisst, teilte die

Inzwischen mehr als 5600 Tote durch Taifun «Haiyan»

Manila – Gut drei Wochen nach der Taifunkatastrophe auf den Philippinen steigt die Zahl der Opfer weiter. Mindestens 5632 Menschen seien ums Leben gekommen, 1759 würden noch vermisst, teilte die

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Mehr als 300 000 Euro für Taifunopfer gespendet

Mehr als 300 000 Euro sind eine Woche nach dem Aufruf von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) für die philippinischen Taifunopfer gespendet worden. "Das ist ein schönes Ergebnis", sagte

Mindestens 5 500 Todesopfer durch "Haiyan"

Manila - Auf den Philippinen steigt die Zahl der Todesopfer durch den verheerenden Taifun "Haiyan" weiter. Mindestens 5 500 Menschen seien durch die Naturkatastrophe am 8. November ums Leben

Behörde: mindestens 5 500 Todesopfer durch Taifun «Haiyan»

Manila - Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Taifuns «Haiyan» steigt weiter. Mindestens 5 500 Menschen seien bei der Naturkatastrophe am 8. November ums Leben gekommen, berichtete die

Alicia Keys besucht Taifun-Opfer auf den Philippinen

Manila - US-Soulsängerin Alicia Keys hat Überlebende des Taifuns "Haiyan" auf den Philippinen besucht. Auf dem Villamor-Luftwaffenstützpunkt bei Manila verteilte die 32-Jährige am Montag Buntstifte

Philippinen: Logistische Probleme erschweren Hilfsgüterlieferungen

Gut zwei Wochen nach dem verheerenden Durchzug des Rekordsturms " Haiyan" auf den Philippinen sind laut einem Bericht der Vereinten Nationen rund 1, 5 Millionen Kinder von Hunger bedroht. "Es gibt

David Guetta will Taifun-Opfern mit Video helfen

New York - Der französische Star-DJ David Guetta (46) will gemeinsam mit den Vereinten Nationen mit seinem neuen Video Geld für die Opfer des Taifuns "Haiyan" auf den Philippinen sammeln. Das Video

Zahl der Toten steigt auf den Philippinen auf mehr als 5200

Manila - Mehr als zwei Wochen nach dem verheerenden Taifun "Haiyan" ist die Zahl der Toten auf 5235 gestiegen. 1613 Menschen würden noch vermisst, teilte die philippinische Regierung mit. Die

Zahl der Toten steigt auf den Philippinen auf mehr als 5200

Manila - Mehr als zwei Wochen nach dem verheerenden Taifun «Haiyan» ist die Zahl der Toten auf 5235 gestiegen. 1613 Menschen würden noch vermisst, teilte die philippinische Regierung mit. Die

Zwei Wochen nach "Haiyan": Jetzt über 5000 Tote

Manila - Die Taifun-Katastrophe auf den Philippinen ist noch dramatischer als bislang gedacht: Die Behörden revidierten die Zahl der Toten stark nach oben, mindestens 5209 Menschen seien umgekommen.

Zwei Wochen nach «Haiyan» hat Umsiedlung der Opfer Priorität

Manila – Zwei Wochen nach dem verheerenden Taifun «Haiyan» sind Hunderttausende auf den Philippinen zwar mit dem Nötigsten versorgt, die Behausungen sind aber völlig unzulänglich. Die

Meteorologe kritisiert Instrumentalisierung von Taifun

Der Meteorologe Hans von Storch hat angesichts der schweren Zerstörungen des Taifuns "Haiyan" in Südostasien vor Panikmache gewarnt. Das Problem des Klimawandels sei nur langfristig zu lösen, sagte

Bouffier ruft zu Spenden für Philippinen auf

Nach dem verheerenden Taifun auf den Philippinen hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) zu Spenden für die Opfer aufgerufen. "Das Ausmaß der Zerstörung und des Verlusts wird sich erst in

Karlsruher SC sammelt Geld für Opfer von Taifun "Haiyan"

Angesichts des verheerenden Taifuns "Haiyan" auf den Philippinen will Fußball-Zweitligist Karlsruher SC sein nächstes Heimspiel für eine wohltätige Aktion nutzen. Wie der Verein am Mittwoch

UN-Hilfe erreicht zwei Millionen Taifun-Überlebende

Tacloban - Fast zwei Wochen nach Taifun "Haiyan" hat sich die Lage für die Überlebenden auf den Philippinen deutlich gebessert. Am Mittwoch fuhren in der verwüsteten Stadt Tacloban erstmals wieder

Mehr Alltag im Taifungebiet - Totenzahl jetzt bei über 4000

Tacloban - Fast zwei Wochen nach Taifun «Haiyan» hat sich die Lage für die Überlebenden auf den Philippinen deutlich gebessert. In der verwüsteten Stadt Tacloban fahren erstmals wieder öffentliche

China reagiert auf Kritik und schickt Helfer auf Philippinen

Peking - Nach internationaler Kritik will China in den kommenden Tagen Rettungskräfte und medizinisches Personal für die Taifun-Opfer auf die Philippinen schicken. China sende ein Krankenhausschiff

UN-Hilfe erreicht zwei Millionen Taifun-Überlebende auf Philippinen

Tacloban - Die Vereinten Nationen haben mit ihrer Nothilfe nach Taifun Haiyan auf den Philippinen fast zwei Millionen Menschen erreicht. Mindestens 2, 5 Millionen seien aber dringend auf

Landtag gedenkt Taifun-Opfern auf Philippinen

In einer Gedenkminute hat der hessische Landtag den Opfern des Taifuns auf den Philippinen gedacht. "Wir verfolgen die Bilder mit sehr traurigen Gefühlen", sagte Landtagspräsident Norbert Kartmann

Profigolfer Day trauert nach Taifun um acht Verwandte

Melbourne - Den australischen Profigolfer Jason Day hat der verheerende Taifun auf den Philippinen besonders hart getroffen. Unter den bislang gut 4000 Todesopfern der Naturkatastrophe sind auch

Ravensburger Touristen sammeln 21 000 Euro für Philippinen

Rund 21 000 Euro haben drei Ravensburger für die vom Taifun "Haiyan" betroffenen Regionen auf den Philippinen gesammelt. "Das hätten wir im Leben nicht gedacht", sagte Johannes Gerster am Dienstag
 
   
 

News zu Philippinen abonnieren:

RSS

News zu Philippinen teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen