Startseite
Sie sind hier: Home >

Panorama

...

Panorama

Türkei: Deutsches Ehepaar in Alanya ermordet 

Türkei: Deutsches Ehepaar in Alanya ermordet

Angehörige hatten seit Tagen keine Nachricht von dem deutschen Ehepaar aus dessen Urlaubsort im türkischen Alanya. Nun fand die Polizei die Leichen - geknebelt und gefesselt. Die Zeitung "Sabah" spricht von einem "barbarischen" Verbrechen. Dem Zeitungsbericht zufolge gehe die Polizei davon aus,
Sechsjährige nach Gewaltverbrechen im künstlichen Koma 

Sechsjährige nach Gewaltverbrechen im künstlichen Koma

Upgant-Schott - Das auf einem Schulgelände im ostfriesischen Upgant-Schott gefundene schwer verletzte Mädchen ist Opfer eines Verbrechens geworden. Zu möglichen Tatverdächtigen konnten die Ermittler nichts sagen. "Derzeit sind die Kriminaltechniker mit vollem Programm im Einsatz", sagte Oberst
Deutsches Herzzentrum wegen Organspenden unter Verdacht 

Deutsches Herzzentrum wegen Organspenden unter Verdacht

Berlin - In einem neuen Organspende-Skandal geraten jetzt auch Herz-Transplantationen ins Zwielicht. Zwei Jahre nach der Affäre um manipulierte Wartelisten für Leberkranke in Göttingen richtet sich der Verdacht gegen das Deutsche Herzzentrum in Berlin, eine der weltweit führenden Kliniken auf
Richterin lässt Penis von Paketboten messen 

Richterin lässt Penis von Paketboten messen

Leer - Die Penislänge eines Paketboten könnte einen Prozess im ostfriesischen Leer entscheiden. Eine Richterin lässt das gute Stück jetzt messen. Eine eher ungewöhnliche Beweismethode, wie Amtsgerichtsdirektor Norbert Bruns zugibt. "Das hatten wir noch nicht", sagte er am Freitag. Über den
Polizist wegen Mordes vor Gericht 

Polizist wegen Mordes vor Gericht

Ein 59-Jähriger träumt davon, geschlachtet zu werden. In einem Internetforum trifft er auf "Caligula", einen Polizisten. Gegen den Hauptkommissar hat jetzt der Mordprozess begonnen - und der offenbart Abgründe. Als Detlef G. in die Videokamera spricht, steht er im offenen Bademantel in einem

Schießerei in St. Gallen: Ein Mann in Schweizer Moschee erschossen

In einer Schweizer Moschee ist am Freitag ein Mann erschossen worden. Ein Tatverdächtiger sei in dem Gotteshaus festgenommen worden, sagte Polizeisprecher Gian Andrea Rezzoli. Zum Motiv der Tat im

Gustl Mollath legt trotz Freispruch Revision gegen Urteil ein

Gibt es einen guten und einen schlechten Freispruch? Für Gustl Mollath schon. Er will sich gegen das Urteil des Landgerichts Regensburg wehren, das in ihm einen Gewalttäter sieht. Ob er damit

Flusspferd im Zoo Frankfurt stirbt an verschlucktem Tennisball

Im Frankfurter Zoo ist ein Flusspferd an einem verschluckten Tennisball verendet. Der Ball habe Flusspferd Maikel den Darm verstopft, berichtete der Zoo. Er vermutet, dass ein Besucher dem

Organspende-Skandal: Totschlagverdacht im Herzzentrum Berlin

Die Staatsanwaltschaft hat wegen möglicher manipulierter Dringlichkeitslisten für Herztransplantationen am Berliner Herzzentrum ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es gehe um den Verdacht des

Gustl Mollath legt Revision gegen eigenen Freispruch ein

Regensburg - Gibt es einen guten und einen schlechten Freispruch? Für Gustl Mollath schon. Er will sich gegen das Urteil des Landgerichts Regensburg wehren, das in ihm einen Gewalttäter sieht. Ob

Hamburg: Zahnarzt wegen Tötung seiner Kinder vor Gericht

Lübeck - Der Prozess gegen einen Zahnarzt aus Glinde bei Hamburg, der im Januar seine vier und sechs Jahre alten Kinder getötet haben soll, beginnt heute vor dem Lübecker Landgericht. Unmittelbar

"Pool Pawty": Die vielleicht glücklichsten Hunde der Welt

Fröhlich planschen, vom Rand springen, sich im Wasser tummeln und einfach das kühle Nass genießen: Das klingt nach einem schönen Sommertag im Freibad. Von Kindern ist man das gewohnt – aber von

Bamberger Klinikum kündigt Chefarzt nach Missbrauchsvorwürfen

Bamberg - Nach dem Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ist dem beschuldigten Chefarzt gekündigt worden. Die Entscheidung für die außerordentliche Kündigung fiel in einer Sondersitzung des

Kuh-Alarm bei Gaildorf: "Problemkuh" macht schwäbische Wälder unsicher

Sie ist trächtig und gilt als aggressiv: Eine ausgebrochene Kuh hält die Region zwischen Heilbronn und Aalen in Atem. Zuletzt konnte ein Autofahrer bei Gaildorf gerade noch einen Zusammenstoß mit dem

Schwer verletzte Sechsjährige Opfer von Gewaltverbrechen

Das sechsjährige Mädchen, das schwer verletzt auf einem Schulgelände in Upgant-Schott ( Niedersachsen) gefunden wurde, ist in ein künstliches Koma versetzt worden. Die Polizei geht von einem

Nächtlicher Sex auf quietschender Schaukel ist Kündigungsgrund

Nächtliche Sex-Spiele auf einer laut quietschenden Schaukel rechtfertigen die Kündigung eines Mieters. Dies hat das Amtsgericht München entschieden. Im vorliegenden Fall hatte ein Mann in seiner

Mordfall spaltet Nigeria: 14-Jährige tötet Ehemann mit Rattengift

Für die einen ist Wasila Tasi'u Opfer, für die anderen grausame Täterin: Die 14-Jährige aus einer armen strikt muslimischen Familie im Norden   Nigerias muss sich bald vor Gericht verantworten, weil

Deutlich mehr Tote und Verletzte im Verkehr

Wiesbaden - Um fast 10 Prozent ist die Zahl der Verkehrstoten im ersten Halbjahr gestiegen. Auf Deutschlands Straßen seien von Januar bis Juni 1576 Menschen ums Leben gekommen, 9, 5 Prozent mehr

33 Tote bei Busunfall in Ägypten

Auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind zwei Busse zusammengestoßen. Dabei wurden 33 Menschen getötet und 41 weitere verletzt. Bei den Toten handle es sich um Ägypter, teilte das

Freund von Zarnajew bekennt sich schuldig

Ein Freund des mutmaßlichen Boston-Attentäters Dschokar Zarnajew hat sich schuldig bekannt, Ermittlungen behindert zu haben. Der 20-Jährige Kasache räumte vor einem Bezirksgericht ein, dass er nach

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Kampf gegen Ebola-Virus: Beide Patienten in den USA geheilt

Drei Wochen nach ihrer spektakulären Überführung aus Westafrika sind die beiden an Ebola erkrankten US-Helfer wieder gesund. Der Arzt Kent Brantly wurde aus dem Krankenhaus in Atlanta entlassen.

Mordfall an Maria Bögerl: Zweiter DNA-Massentest gestartet

Gut vier Jahre nach dem bis heute rätselhaften Mord an Maria Bögerl haben die Ermittler einen zweiten DNA-Massentest gestartet. Auf der Suche nach dem Mörder der Frau des ehemaligen Heidenheimer

Roboter "Hitchbot" beendet Kanada-Reise als Tramper nach vier Wochen

Nach vier Wochen und rund 6000 Kilometern beendet am Donnerstagabend (Ortszeit) ein sprechender Roboter seine Reise als Tramper durch Kanada. "Hitchbot" werde den Abschluss des Trips mit seinen Fans

Ebola-Epidemie in Liberia: Armee setzt Quarantäne durch

Die Sicherheitskräfte in Liberia haben mit scharfer Munition und Tränengas die Einhaltung einer Ebola-Quarantäne in Monrovia durchgesetzt. "Sie haben nicht auf friedliche Bürger geschossen", sagte

Medizinstudentin bringt Missbrauchsfall in Bamberg ans Licht

Bamberg - Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht,

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Autofahrer auf A5 nahe Darmstadt fährt mit Kennzeichen "Mario 1"

Zu einem Zwischenfall der skurrilen Art ist es auf der A5 nahe Darmstadt gekommen. Polizisten stoppten einen Autofahrer, der das Kennzeichen "Mario 1" verwendete - und eine äußerst interessante

Einbrecher bestehlen Südafrikas Elite-Polizei und Interpol

Zum zweiten Mal binnen drei Wochen sind Diebe in Pretoria in die Büros von Interpol und einer Eliteeinheit der südafrikanischen Polizei eingebrochen. Zwei tragbare Computer der Polizei-Einheit Hawks

Mann wird in Südafrika mit Orangen beworfen und stirbt

Zwei Südafrikaner sollen einen Landarbeiter mit Orangen beworfen und damit getötet haben. Die Männer waren Zeugenberichten zufolge in der Nähe der Stadt Tzaneen im Norden Südafrikas zuvor in Streit

Deutscher Urlauber stirbt in Frankreich beim Surfen im Atlantik

Ein deutscher Urlauber ist in Südwestfrankreich beim Surfen im Atlantik ums Leben gekommen. Der 41-Jährige wurde am Strand von La Lette Blanche bei dem Ort Vielle Saint-Girons im Départment Landes

Einbruchsserie in Tiefenbronn: Bürger beauftragen privaten Wachdienst

Im Südwesten der Republik ist die Anzahl der Einbrüche in Wohnungen und Häuser rasant angestiegen. In Tiefenbronn bei Pforzheim haben verängstige Bürger das Heft des Handelns selbst in die Hand

Ermittler setzen im Fall Bögerl auf neuen Massen-Gentest

Giengen an der Brenz - Im Mordfall Maria Bögerl sind die Ermittler bisher mehr als 10 000 Spuren und Hinweisen erfolglos nachgegangen. Um das Verbrechen an der Bankiersfrau im Jahr 2010 aufzuklären,

Bamberg: Klinikarzt soll Frauen betäubt und sexuell missbraucht haben

Ein Arzt des Bamberger Klinikums soll Frauen betäubt haben, um sie sexuell zu missbrauchen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, fanden die Ermittler

Unglück in Zirkus: Dromedar beißt Säugling in den Kopf

Ein Zirkus-Dromedar hat in Frankreich ein Baby in den Kopf gebissen und dabei schwer verletzt. Der vier Monate alte Junge war in einer Baby-Trage vor dem Bauch der Mutter festgeschnallt, als diese

Kreative Mutter übermalt Kinder-Schmiererei einfach

Eine Kinder-Schmiererei auf der Tapete kommt in der Regel bei Eltern nicht besonders gut an. Bei dieser Mutter war das anders: Sie verwandelte die Kritzelei ihres Kindes einfach in ein

ADAC: Taxi in Deutschland meist gut

München - Taxikunden können in deutschen Städten in den allermeisten Fällen beruhigt einsteigen: Sie bekommen meist guten Service. Der ADAC schickte für eine Stichprobe seine Tester in acht

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Thailand: Teenager soll Deutschen erstochen haben

Ein Nachtclub, drei trinkende Teenager, ein verärgerter Deutscher: Der Düsseldorfer muss für seine Konfrontation mit den Thailändern auf der Insel Koh Samui mit dem Leben bezahlen. Nun hat ein

Albert Reynolds: Früherer irischer Premierminister gestorben

Der ehemalige irische Premierminister Albert   Reynolds   ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Das bestätigte sein Sohn dem staatlichen irischen Sender RTE.   Reynolds   war 1992 an die Spitze der

Diebstahl von "herrenlosem" Zahngold vor Gericht

Erfurt - Über einen Fall von Störung der Totenruhe in einem Hamburger Krematorium entscheidet heute das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Die Friedhöfe der Hansestadt streiten mit einem früheren

Autobahn A3 nach Bombensprengung wieder frei

Offenbach - Die Autobahn 3 bei Offenbach ist seit dem frühen Morgen in Richtung Süden wieder befahrbar. Um kurz nach 5. 00 Uhr, knapp eine Stunde früher als geplant, wurde die Strecke wieder

70-Jähriger durchquert den Ärmelkanal

Im beträchtlichen Alter von 70 Jahren hat ein Australier den Ärmelkanal durchschwommen und ist damit der älteste Mensch, der diese enorme Anstrengung erfolgreich bestanden hat. Der neue Rekordhalter

USA: Millionen-Entschädigung für unschuldig Verurteilten

Fast zwei Jahrzehnte nach seiner unrechtmäßigen Verurteilung wegen Mordes erhält ein Mann aus New York zehn Millionen Dollar (7, 5 Millionen Euro) Entschädigung. Die Summe wurde in einem Vergleich

Falsche Patientin in Südafrika am Herzen operiert

Aufgrund einer Namensverwechslung hat eine südafrikanische Privatklinik die falsche Patientin am Herzen operiert. Wie die Mediclinic in der Stadt Kimberley mitteilte, gab es während eines

Bombenkrater auf wichtiger Verkehrsader

Offenbach - Jahrzehntelang sind Millionen Autos und Lastwagen auf der Autobahn 3 über eine scharfe Weltkriegsbombe gerollt: Nachdem die Zehn-Zentner-Bombe gesprengt wurde, klaffte am Mittwoch ein

Südfrankreich: Briten mauern Haus von Nachbarn zu

In einem bizarren Nachbarschaftsstreit hat in Südfrankreich ein britisches Ehepaar das halbe Haus von zwei ebenfalls britischen Rentnern zugemauert. Empörte Bewohner des kleinen Dorfes Brugairolles

Drei Tote bei Frontalzusammenstoß bei Rostock

Für ein junges Pärchen aus Sachsen endete der Urlaub an der Ostseeküste tödlich: Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem anderen Auto starben die 18-jährige Frau und ihr gleichaltriger Begleiter sowie

Leitender Arzt in Bamberg betäubt und missbraucht Frauen

Bamberg - Er soll seine Opfer betäubt haben, um sie dann sexuell zu missbrauchen: Gegen einen leitenden Arzt des Bamberger Klinikums ist Haftbefehl erlassen worden. Wie Polizei und

Tödliche Besuchsfahrten: Drei Tote, drei Schwerverletzte

Bützow/Rostock - Auf dem Weg zu Besuchen sind zwei Autos frontal zusammengestoßen: Drei Menschen starben, drei weitere wurden schwer verletzt. Eine 18-jährige Frau und ihr gleichaltriger Begleiter

Polizei schnappt brasilianischen Vergewaltiger

In Paraguay ist ein brasilianischer Arzt festgenommen worden, der in seiner Heimat wegen der Vergewaltigung von 37 Frauen verurteilt worden war. Der 70-jährige Gynäkologe, der sich nach dem Urteil

Hells Angels und Bandidos: Verbot der Rocker-Embleme zeigt Wirkung

Die Rockerbande Hells Angels gerät durch das Verbot, ihre Symbole zu zeigen, äußerlich in die Defensive. Nach Einschätzung der Berliner Polizei und von Innenexperten aus der Politik zum Beispiel

Hells Angels geht es an die Kutte: Immer mehr Länder verbieten Embleme

Frankfurt/Hamburg - Im Kampf gegen die Rockerkriminalität verbieten immer mehr Bundesländer den Hells Angels, ihre Symbole öffentlich zu zeigen. Grundlage der Entscheidung vieler Länder ist ein

Bombe unter A3 verblüfft Experten: "Seit Jahren nicht gesehen"

Der Fund der britischen Weltkriegsbombe an der A3 kam offenbar gerade noch rechtzeitig: "Die Bombe hätte jederzeit explodieren können", sagte Gerhard Gossens vom Kampfmittelräumdienst des

Wegen Doppelmordes: Deutscher in China zum Tode verurteilt

Zum ersten Mal ist ein Deutscher in China zum Tode verurteilt worden. Der 36-Jährige war wegen Doppelmordes aus Eifersucht an seiner ehemaligen Freundin und deren Lebensgefährten angeklagt. Sein

Ebola-Epidemie in Sierra Leone: Hundertfacher Tod statt Heilung

Sie kamen in der Hoffnung auf Heilung, doch am Ende brachten sie hundertfachen Tod nach Sierra Leone. "Eine Heilerin hier hat behauptet, sie könne Ebola behandeln", erzählt Mohamed Vandi. "Kranke

Ebola-Verdacht in Berlin nicht bestätigt: Aufatmen in der Hauptstadt

Berlin - Der Verdachtsfall auf Ebola in Berlin hat sich nicht bestätigt. Die betroffene 30-jährige Patientin ist stattdessen an Malaria erkrankt, wie das Universitätskrankenhaus Charité nach

In Deutschland aktiv: Polizei fasst mächtigen Mafia-Verbindungsmann in Rom

Die römische Polizei hat einen wichtigen Mafia-Verbindungsmann der kalabrischen ' Ndrangheta für kriminelle Geschäfte in Deutschland und den Niederlanden festgenommen. Der seit gut einem Jahr
 
   
 

News zu Panorama abonnieren:

RSS

News zu Panorama teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr bei t-online.de 

Anzeigen