Startseite
Sie sind hier: Home >

Panorama

...

Panorama

Überfall auf Geldboten vor Apple-Laden 

Überfall auf Geldboten vor Apple-Laden

Berlin - Mitten im Geschäftstrubel haben Räuber einen Geldtransporter vor dem Apple-Geschäft auf dem Berliner Kurfürstendamm überfallen. Sie waren am Sonntag noch auf der Flucht, teilte die Polizei mit. Die drei maskierten Täter bedrohten am Samstagnachmittag den Mitarbeiter eines Sicherheitsu
Blutbad wegen Bauvorhaben in Guatemala 

Blutbad wegen Bauvorhaben in Guatemala

Der Streit über die Pläne zum Bau einer Autobahn und einer Zementfabrik hat in Guatemala zu einem Blutbad geführt. Sechs Menschen starben, Dutzende weitere wurden verletzt. Wie die Polizei berichtete, gerieten Gegner und Befürworter der Bauvorhaben in Pajoques, einem Ort 40 Kilometer westlich
Unwetter: Schlammlawinen und Verkehrsunfälle bei Starkregen 

Unwetter: Schlammlawinen und Verkehrsunfälle bei Starkregen

Heftige Regenschauer haben am Samstag in mehreren Teilen Deutschlands für Überschwemmungen gesorgt und Schlammlawinen ausgelöst. Auf Autobahnen in Hessen überschlugen sich zwei Fahrzeuge. In Rheinland-Pfalz ergoss sich eine Schlammlawine durch halb Nickenich bei Koblenz in mehrere Vorgärten und
Geschichte: Berliner Lenin-Kopf wird nun doch ausgegraben 

Geschichte: Berliner Lenin-Kopf wird nun doch ausgegraben

Berlin - Der Kopf des nach dem Mauerfall vergrabenen riesigen Berliner Lenin-Denkmals soll nun doch ausgegraben werden - und in einer Dauerausstellung zu sehen sein. "Wir wollen den Weg dafür freimachen", sagte Daniela Augenstein, Sprecherin der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, am Samsta
Wissenschaft - Kinder: Offline-Freund wichtiger als Online-Freund 

Wissenschaft - Kinder: Offline-Freund wichtiger als Online-Freund

Bochum/Bielefeld - Auch in Zeiten boomender sozialer Netzwerke wie Facebook hat der "echte" Freund noch lange nicht ausgedient. Einer aktuellen Studie zufolge bewerten Kinder und Jugendliche den Wert von Freunden, die sie auch außerhalb des Internets treffen, höher als den von überwiegend onli

Thüringen: Geisterfahrerauf Autobahn im Drogenrausch unterwegs

Ein Autofahrer im Drogenrausch ist gleich mehrfach als Geisterfahrer auf Thüringer Autobahnen unterwegs gewesen. Der 20-Jährige sorgte rund ums Hermsdorfer Kreuz sowohl auf der A9 als auch auf der A4

Fahrzeuge von Autobahnbrücke aus mit Zuckerrüben beworfen

Mit Zuckerrüben haben Unbekannte am frühen Sonntagmorgen bei Merseburg ( Sachsen-Anhalt) Fahrzeuge auf der Autobahn 38 beworfen. Dabei wurden nach Angaben der Polizei die Frontscheiben eines

Dieb stiehlt Sprinter samt Fahrer im Laderaum

Als ein Kurierfahrer in Stuttgart kurz angehalten hat, um das Licht im Laderaum seines Transporters auszumachen, ergriff ein Dieb seine Chance und fuhr mit dem Fahrzeug davon. Der 25-jährige Fahrer

Touristen-Fähre schlägt vor Griechenland leck

Eine Fähre mit knapp 700 Touristen ist vor Griechenland leckgeschlagen. Die "Europalink" hatte auf dem Weg nach Italien in der Nacht zum Sonntag einen Felsen vor der Ferieninsel Korfu gestreift. Das

Waffen: Viele Waffenbesitzer werden nicht kontrolliert

Berlin - Auch Jahre nach der Verschärfung des Waffenrechts in Deutschland kommen die meisten Besitzer von Pistolen, Revolvern oder Gewehren ohne Kontrollen davon. Dass Hausbesuche oft scheitern,

Wissenschaft - Grippe-Experte: Niedrige Impfraten sind Aufklärungsproblem

Münster - Die niedrigen Grippe-Impfraten in Deutschland sind für den Virologen Stephan Ludwig ein Erziehungs- und Aufklärungsproblem. "Die Grippeimpfung ist effektiv, sicher und immer noch die

Kriminalität - Am hellichten Tag: Bewaffnete überfallen Geldtransporter

Berlin - Mitten im Geschäftstrubel am Samstagnachmittag haben drei Maskierte einen Geldtransporter auf dem Berliner Kudamm überfallen. Sie bedrohten den Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens mit

Notfälle: Heftige Schauer lösen Erdrutsche aus und überfluten Keller

Berlin - Heftige Regenschauer haben in mehreren Teilen Deutschlands die Feuerwehren in Atem gehalten und an einigen Orten Schlammlawinen ausgelöst. Für die Nacht zum Sonntag war vielerorts mit

"Unbezahlbare" 600 Tonnen schwere Jade-Ablagerung gefunden

In einer chinesischen Mine sind Bergarbeiter auf eine etwa 600 Tonnen schwere Ablagerung des besonders in China nachgefragten Schmuckgesteins Jade gestoßen. Der Fund sei "unbezahlbar", zitierte die

Grausige Entdeckung in Berlin: Spaziergänger finden Leiche in Koffer

Grausiger Fund im Berliner Stadtteil Spandau: Zwei Spaziergänger haben die stark verweste Leiche eines Menschen in einem Koffer entdeckt. Die beiden wurden auf das penetrant riechenden Gepäckstück

74-Jähriger gibt sich als König von "Ashanti Ghana" aus

Als Konsul aus dem "Fürstentum Lichtenberg" und König von "Ashanti Ghana" hat sich ein 74-Jähriger in Niederbayern ausgegeben. Bei einer Verkehrskontrolle in Kirchroth überreichte der Autofahrer den

Thailändischer Offizier mit Falschgeld in Millionenhöhe erwischt

Ein thailändischer Militäroffizier und zwei Komplizen sind nach Medienberichten in Kambodscha mit Falschgeld im Millionenwert festgenommen worden. Die drei seien seit Wochen im Visier der Polizei

Es wird kühler: Herbstwetter löst den Spätsommer ab

Nachdem die Kaltfront am Sonntag komplett über Deutschland gezogen ist, ändert sich das Wetter grundlegend: "Die neue Woche wird wechselhaft und vor allem deutlich kühler", sagt Fabien Ruhnau im

Gesellschaft - Kinderhilfswerk: Rechte von Kindern besser verankern

Berlin - Zum Weltkindertag haben Organisationen eine bessere Verankerung der Rechte von Kindern gefordert. "Deutschland wird in Sachen Kinderrechte oftmals seinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht",

Australier überlebt Krokodil-Attacke durch Stich ins Reptilien-Auge

Dieses Reptil weint nun vermutlich bittere Krokodil stränen: Denn ein junger Australier hat ihm nach eigenen Angaben mit dem Finger ins Auge gestochen und nur deshalb die Krokodilattacke überlebt.

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Notfälle: Sprengstoff im Garten gefunden - Nachbar festgenommen

Nußdorf - Gefährlicher Fund bei Gartenarbeiten: Rund 3, 5 Kilo hochexplosives TNT hat ein Mann in seinem Garten im bayerischen Nußdorf bei Rosenheim entdeckt. Nach ersten Ermittlungen steht ein 75

Starkregen überflutet Straßen - neue Unwetterwarnung

Starke Regenfälle haben gestern in einigen Bundesländern Straßen überflutet. Und auch für heute warnt die MeteoGroup-Unwetterzentrale vor lokalen Unwettern mit heftigem Starkregen. "Man kann fast

Waffen: Viele Waffenbesitzer werden nicht kontrolliert

Berlin - Auch Jahre nach der Verschärfung des Waffenrechts in Deutschland kommen die meisten Besitzer von Pistolen, Revolvern oder Gewehren ohne Kontrollen davon. Dass Hausbesuche oft scheitern,

US-Flugzeug muss umdrehen

Wegen eines Triebwerkschadens ist eine Passagiermaschine der US-Fluggesellschaft JetBlue wenige Minuten nach dem Start in Long Beach ( Kalifornien) umgedreht und wieder gelandet. Dabei wurden vier

Boliviens Präsident will Kellner werden

Der bolivianische Präsident Evo Morales will nach dem Ende seiner politischen Karriere als Kellner arbeiten. "Mein großes Projekt ist es, ein Restaurant zu eröffnen. Ich habe zwei exzellente

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

In Diepholz rast ein 18-Jähriger mit seinem Auto in Schülergruppe

Diepholz - Ein Fahranfänger ist im niedersächsischen Diepholz in eine Schülergruppe gerast und hat sieben junge Menschen verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr der 18-Jährige aber nicht

Harvard verleiht Ig-Nobelpreise an Jesus-Toast und rutschige Bananen

Rutschige Bananenschalen, Toast mit dem Gesicht von Jesus darauf und Hunde, die sich beim Pinkeln am Magnetfeld der Erde orientieren: Zehn wissenschaftliche Forschungen, die "erst zum Lachen und

Verkehr: 93 000 Temposünder beim Blitz-Marathon erwischt

Düsseldorf - Beim zweiten bundesweiten Blitz-Marathon hat die Polizei mehr Temposünder erwischt als vor einem Jahr. Von rund drei Millionen kontrollierten Autofahrern seien 93 000 zu schnell

Angeklagtes IS-Mitglied: "Sie machen sich Ihr junges Leben kaputt"

Trotz der Aussicht auf Strafmilderung will der Angeklagte im ersten deutschen Prozess gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz " Islamischer Staat" (IS) nicht aussagen. Vor dem

26-jähriger Mann aus Frankreich gibt eigene Todesanzeige auf

Mit einer falschen Todesanzeige hat ein Mann in Frankreich versucht, die Polizei von der Suche nach ihm abzubringen. Der 26-jährige Cédric L. schaltete im Regionalblatt "Ouest-France" selbst die

Frankreich: Mann schießt in Vézelay auf Schüler - Drei Verletzte

Ein 49-Jähriger Mann hat im französischen Ort Vézelay drei  Schüler  mit einem Jagdgewehr verletzt. Eines der zwischen 16 und 17 Jahre alten Opfer hat dabei nach Angaben der Staatsanwaltschaft von

"Man fühlt schon den Herbst"

Der Spätsommer geht zur Neige. Am Sonntag zieht eine Luft ins Land, "die sich ganz anders anfühlt", sagt Fabian Ruhnau von MeteoGroup im Gespräch mit wetter. info, nämlich kühl und herbstlich. Am

Welches Motiv hatte Mutter der toten Schließfach-Babys?

Lübeck - Der Fund zweier toter Babys in einem Hamburger Schließfach gibt den Ermittlern Rätsel über die Motive der Mutter auf. Die 39-Jährige habe zunächst nicht befragt werden können, weil es ihr

Flugreisen: Das sind die fiesesten Fauxpas im Flugzeug

Sind Sie auf einem Flug schon einmal einem richtig unangenehmen Zeitgenossen begegnet? Wir glauben es Ihnen sofort, schließlich gibt es immer wieder Menschen, die sich in der vermeintlichen

18-Jähriger rast in Schülergruppe an Bushaltestelle in Diepholz

Ein junger Autofahrer ist in Niedersachsen in eine Gruppe von Schülern gerast. Der 18-Jährige verletzte bei dem Unfall in Diepholz mindestens sieben Jugendliche. Das Unglück ereignete sich an der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Wegen Blindgängern: A3 wird mehrfach gesperrt

Nachdem im August die Sprengung einer Weltkriegsbombe den Verkehr auf der A3 zum Erliegen brachte, werden die Bauarbeiten an der Autobahn nun zeitweise ausgesetzt. In den kommenden Tagen soll die

Ebola-Aufklärung in Guinea: Sieben Mitarbeiter getötet

Aufgebrachte Dorfbewohner in Guinea haben offenbar Mitarbeiter einer Aufklärungskampagne gegen Ebola attackiert und getötet. Einen Tag nach dem Vorfall seien sieben Leichen entdeckt worden, teilte

Frau in China baut Unfall kurz nach Porsche-Kauf

Sie hatte einen Porsche Boxster gekauft, wollte damit vom Hof des Händlers fahren und schon war der Wagen geschrottet: Eine Frau im chinesischen Shenyang hatte nur ein paar Sekunden Spaß an ihrem

Tiefen-Weltrekord im Gerätetauchen gebrochen

Mit einem Tauchgang in mehr als 332 Metern Tiefe hat der Ägypter Ahmed Gamal Gabr den   Weltrekord  im Gerätetauchen gebrochen. Der Kampfschwimmer, der zu einer Spezialeinheit des ägyptischen

Dieser Junge kauft das erste iPhone 6 - und lässt es fallen

Für den Verkaufsstart des neuen iPhone 6 haben weltweit Menschen stundenlang vor den Ladentüren ausgeharrt - nur um als einer der ersten das neue Apple-Gerät in den Händen zu halten. So auch Jack

Zwei tote Babys in Schließfach gefunden - Mutter in Psychiatrie

Zwei tote Neugeborene hat die Polizei in einem Schließfach des Hamburger Hauptbahnhofs entdeckt. Die Beamten hätten die in Plastik gewickelten Babys in einem Koffer gefunden, sagte ein Sprecher der

Zwei tote Babys in Schließfach in Hamburg entdeckt - Mutter bekannt

Lübeck/Hamburg - Zwei tote Neugeborene hat die Polizei in einem Schließfach des Hamburger Hauptbahnhofs entdeckt. Die Beamten hätten die in Plastik gewickelten Babys in einem Koffer gefunden, sagte

Denkmal für Gernhardt: Onanierender Kragenbär kommt

Nach monatelangen Debatten soll ein onanierender   Kragenbär  in Göttingen nun bald wirklich zum Denkmal werden. Erinnern soll das Tier an den Satiriker Robert Gernhardt. Der hatte einst getextet:

Mann erschießt Tochter und sechs Enkelkinder

Ein Mann im US-Staat Florida hat seine Tochter und sechs seiner Enkelkinder erschossen. Anschließend richtete er die Waffe gegen sich selbst. Die Enkelkinder seien zwischen knapp drei Monaten und

Riesiger Hackerangriff auf Home Depot

Die US-Baumarktkette Home Depot ist Ziel einer beispiellosen Hacker-Attacke geworden. Zwischen April und September könnten die Daten von rund 56 Millionen Kreditkarten der Kunden erbeutet worden

Drama in Syrien: 16 Kinder sterben durch falsches Impfpräparat

Der Tod von mindestens 16 Kindern in Syrien ist offenbar auf "menschliches Versagen" bei einer Impfkampagne gegen Masern zurückzuführen. Nach bisherigen Erkenntnissen seien die Impfdosen vermutlich

Deutsche Bahn: Lokführer im Intercity völlig betrunken

Beim Pusten hatte er zwei Promille: Nach der offensichtlichen Trunkenheitsfahrt des Lokführers eines Intercity-Zuges auf der Strecke Hamburg-Berlin prüft die Bahn Konsequenzen. "Grundsätzlich gilt,

Drama in Swansea: Frau stirbt in Warteschlange vor Krankenhaus

Eine Patientin ist in der Warteschlange mehrerer Krankenwagen vor einer Klinik in Wales gestorben. Der Rettungswagen mit der Frau habe etwa 40 Minuten vor der Klinik in Swansea auf die Aufnahme der

Vater von Massenmörder Breivik fühlt sich mitschuldig

Der Vater des norwegischen Massenmörders Anders Behring Breivik fühlt sich mitschuldig. Wenn er mit seinem Sohn mehr Zeit verbracht hätte, hätte er ihn in eine positive Richtung beeinflussen können,

USA: Dieser kleine Junge (3) hat seine Mama ein Jahr lang nicht gesehen

Wer mit drei Jahren seine eigene Mama fast zwölf Monate lang nicht sieht, entwickelt schnell eine große Sehnsucht nach der wichtigsten Bezugsperson. Gerade in den USA, wo mittlerweile viele Mütter

Gesellschaft - Drogen bei Jugendlichen: Nur Cannabis-Konsum steigt

Frankfurt/Main - Eine Befragung junger Menschen in Frankfurt am Main hat ergeben, dass die Zahl jugendlicher Kiffer steigt - während alle anderen Drogen an Bedeutung verlieren. Das Centre for Drug

Leipziger Hauptbahnhof wird für vier Tage gesperrt

Leipzig - Der Leipziger Hauptbahnhof wird in der kommenden Woche vier Tage lang gesperrt. Fahrgäste im Fern- und Regionalverkehr müssen sich auf Verspätungen und Zugausfälle einstellen. Die

Pole mit 580.000 unversteuerten Zigaretten erwischt

Da ging der Bundespolizei ein richtig dicker Fisch ins Netz: Sie verhaftete am ehemaligen Grenzübergang Jagersrust einen 31-jährigen Polen, der gerade mit seinem Fahrzeug aus den Niederlanden

Überflutungen in Südfrankreich reißen drei Camper in den Tod

Die tödliche Sturzflut kam für die  Camper  völlig überraschend: Nach heftigen Gewittern hat in Südfrankreich ein Fluss einen Campingplatz überschwemmt und mindestens fünf Menschen in den Tod

Der Spätsommer muss bald weichen

Das warme Spätsommerwetter hält noch bis Samstag, danach gibt es einen kompletten Wetterumschwung. Wer kann, sollte die nächsten Tage also noch einmal genießen, rät Andreas Wagner von MeteoGroup
 
   
 

News zu Panorama abonnieren:

RSS

News zu Panorama teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr bei t-online.de 

Anzeigen