Startseite
Sie sind hier: Home >

Ostsee

...

Ostsee

Die Brandseeschwalbe ist der Seevogel des Jahres 2015 

Die Brandseeschwalbe ist der Seevogel des Jahres 2015

Die Brandseeschwalbe  ist der "Seevogel des Jahres 2015". In Deutschland gebe es nur noch etwa 7300 Paare dieser stark bedrohten Seeschwalbenart, teilte der Naturschutzverein Jordsand mit. Mit der Verleihung des Titels will der Verein auf die Bedrohung der Küstenvögel aufmerksam machen. Die  
Kampfjet aus Russland fast mit Flugzeug in Schweden kollidiert 

Kampfjet aus Russland fast mit Flugzeug in Schweden kollidiert

Schweden hat eine Beinahekollision zwischen einem Passagierflugzeug und einer ausländischen Militärmaschine im Ostseeraum gemeldet. Der schwedische Luftwaffenchef, Generalmajor Michael Byden, sagte, die Transponder der Militärmaschine - die sie auf dem zivilen Radar sichtbar machen - seien
Winter auf dem Darß: Draußen frieren die Wellen 

Winter auf dem Darß: Draußen frieren die Wellen

Es ist grimmig kalt. Behäbig schieben sich die Wellen auf den Strand und häufen dort ihren gefrorenen Schaum auf. Die Buhnen tragen Kappen aus milchigem Eis. Das Meer, noch wärmer als die Luft, scheint unter einer dunstigen Decke einzuschlafen.  Schauen Sie sich Darß auch in unserer Foto-Show
Polen beobachten Russland: Ostsee-Manöver in beispiellosem Ausmaß 

Polen beobachten Russland: Ostsee-Manöver in beispiellosem Ausmaß

Russland setzt offenbar weiter auf Konfrontation. Moskau veranstaltet nämlich nach polnischen Angaben in einem noch nie dagewesenen Ausmaß Manöver in der Ostsee. In den vergangenen Tagen habe Polen dort eine enorme Aktivität der russischen Marine und Luftwaffe registriert, sagte
Kinderstube der Ostsee-Schweinswale gefunden 

Kinderstube der Ostsee-Schweinswale gefunden

Erstmals liegen verlässliche Daten zum Bestand der Ostsee- Schweinswale  vor. Ergebnissen des Forschungsprojektes Sambah zufolge leben rund 450 Tiere in der zentralen Ostsee. "Unsere schlimmsten Befürchtungen haben sich damit nicht bestätigt", sagte der Stralsunder Walforscher und deutsche

Studie: 450 Ostsee-Schweinswale in der Ostsee

Stralsund (dpa/mv) – Erstmals liegen verlässliche Daten zum Bestand der vom Aussterben bedrohten Ostsee-Schweinswale vor. Den aktuellen Ergebnissen des internationalen Forschungsprojektes SAMBAH

Flug-Manöver über Ostsee: Neue Machtdemonstration Russlands

Es ist eine neue Machtdemonstration Russlands: Ein Dutzend russischer Bomber ist zwei Tage hintereinander über der Ostsee gesichtet worden. Die europäische Flugsicherung untersucht mehrere

MV will Kooperationen mit Ostsee-Anrainern ausbauen

Schiffsverkehr, Energieversorgung und Tourismus sollen nach dem Willen Mecklenburg-Vorpommerns weiterhin Schwerpunkte grenzüberschreitender Kooperationen im Ostsee-Raum bleiben. Das Land wolle dafür

Beratung über Kooperationsprojekte mit Ostsee-Anrainern

Die Kooperation mit Partnern in anderen Ostsee- Anrainerländern soll Mecklenburg-Vorpommern weiter voranbringen. Auf einer Konferenz in Schwerin will die Landesregierung heute mit Vertretern aus

Vorsicht vor Bernstein an Nord- und Ostsee

Er hat eine faszinierende Farbe und erinnert an vergangene Zeiten: Bernstein. Der Stein aus fossilem Harz landet immer wieder in den Taschen von Urlaubern an Nord- und Ostsee - doch oft kommt es zu

Urlauber sichten Wal in der Ostsee vor Rügen

Urlauber haben vor der Küste von Rügen einen Wal gesichtet. Es handele sich um ein Tier ohne große Rückenfinne, teilte das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund mit. Infrage komme ein Buckel- oder

Russland verletzt den Luftraum: Treibt Moskau es zu weit?

Die Nato spricht noch von russischen "Manövern", doch Sicherheitsexperte Rolf Clement ist sich sicher: 28 russische Kampfflugzeuge sind in den letzten zwei Tagen in europäischen Luftraum eingedrungen

Russische Bomber lösen Nato-Alarm aus

Ungewöhnlich viele Flüge russischer Kampfjets und Bomber haben bei der Nato Alarm ausgelöst. Am Dienstag und Mittwoch seien vier Verbände mit insgesamt 26 russischen Kampfflugzeugen abgefangen

FKK mit den Lehrern - die nackte Wahrheit über Ost und West

Als Lars Schmidt, heute Redakteur bei  t-online. de, 16 Jahre alt war, konnte er tiefe Einblicke nehmen: Zum Abschluss der Realschule war seine Klasse samt Lehrer und Lehrerin auf den Darß

Seehunde starben an Vogelgrippe

Die Todesursache der im Wattenmeer verendeten Seehunde ist geklärt: Die Tiere starben an einer Variante der Vogelgrippe. Wissenschaftler fanden in den Kadavern Influenza-Viren vom Typ H10N7, wie die

Müll in Fischernetzen besteht überwiegend aus Kunststoff

Rund drei Kubikmeter Müll haben Fischer aus Sassnitz mit ihren Netzen in den vergangenen fünf Monaten aus dem Meer gefischt. Der Müll wurde am Dienstag in einer öffentlichen Aktion vor dem

Fischer kritisieren Fangquoten für die Ostsee

Der Deutsche Fischerei-Verband hält die empfohlenen Ostsee-Fangquoten für zu niedrig. Eine Halbierung der Quote etwa für Dorsch sei biologisch unsinnig, da der Bestand wachse, teilte der Verband am

Fischer kritisieren Fangquoten für die Ostsee

Der Deutsche Fischerei-Verband hält die empfohlenen Ostsee-Fangquoten für zu niedrig. Eine Halbierung der Quote etwa für Dorsch sei biologisch unsinnig, da der Bestand wachse, teilte der Verband am

Fischer kritisieren Fangquoten für die Ostsee

Der Deutsche Fischerei-Verband hält die empfohlenen Ostsee-Fangquoten für zu niedrig. Eine Halbierung der Quote etwa für Dorsch sei biologisch unsinnig, da der Bestand wachse, teilte der Verband am

Polen: US-Kampfflugzeug 70 Jahre nach Absturz geborgen

Spektakuläre Bergung etwa 70 Jahre nach dem Absturz im Zweiten Weltkrieg: In Gdynia, einer Hafenstadt in Polen an der Danziger Bucht, wurde das Wrack eines US-Kampfflugzeuges vom Typ Douglas A-20

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Jacke brennt nach Phosphor-Fund am Strand

Gefährliche Steine am Nordsee- Strand. Beim Spaziergang am Strand von St. Peter Ording hat die Jacke einer Frau aus Nordrhein-Westfalen plötzlich Feuer gefangen. Die Frau hatte vermeintlich

Schiffsunglück: Rätsel um Estonia-Untergang ist immer noch ungelöst

Der Untergang der Ostseefähre "Estonia" am 28. September 1994 ist das schwerste Schiffsunglück der europäischen Nachkriegsgeschichte. 852 Menschen verloren in der Ostsee ihr Leben. Auch 20 Jahre

Öl an Stränden: Suche nach Verursacher gestaltet sich schwierig

Ein halbes Jahr nach den Öl- und Paraffinverschmutzungen an den Stränden von Rügen und Usedom sind die verursachenden Schiffe immer noch nicht gefunden worden. Die Ermittlungen seien noch nicht

74-jähriger Surfer aus Leipzig aus der Ostsee gerettet

Ein 74-jähriger Surfer aus Sachsen hat am Sonntagabend an der Ostsee vor Hiddensee einen Sucheinsatz ausgelöst. Wie ein Polizeisprecher am Montag in Stralsund erklärte, war der sportliche Rentner

74-jähriger Surfer überschätzt sich: Aus Ostsee gerettet

Ein 74-jähriger aus Sachsen hat seine Surf-Kräfte auf der Ostsee überschätzt und am Sonntagabend vor Hiddensee einen Sucheinsatz ausgelöst. Wie ein Polizeisprecher am Montag in Stralsund erklärte,

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Eine Tonne Geisternetze aus deutscher Ostsee geborgen

Erstmals haben Taucher vor der deutschen Ostseeküste verloren gegangene Fischernetze - sogenannte Geisternetze - geborgen. Die nicht verrottbaren Kunststoffnetze hätten sich in den vergangenen

Eine Tonne Geisternetze aus deutscher Ostsee geborgen

Erstmals haben Taucher vor der deutschen Ostseeküste verloren gegangene Fischernetze - sogenannte Geisternetze - geborgen. Die nicht verrottbaren Kunststoffnetze hätten sich in den vergangenen

Freizeit - Von Bornholm nach Rügen: Paddelteams als Weltrekordler geehrt

Rügen – Von Bornholm in Dänemark nonstop nach Rügen: Zwei Paddelteams, die am Samstag die mehr als 100 Kilometer lange Strecke nonstop zurückgelegt haben, schmücken sich jetzt mit einem Weltrekord

Freizeit - Von Bornholm nach Rügen: Paddelteams schaffen Weltrekord

Rügen – Von Bornholm nonstop nach Rügen: Mehr als 100 Kilometer haben zwei Paddelteams zwischen der dänischen und der deutschen Ostseeinsel zurücklegt und dabei einen Weltrekord für Auslegerboote

Von Bornholm nach Rügen: Rekordversuch mit Auslegerboot

Von Bornholm nach Rügen: Mehr als 100 Kilometer wollen am Samstag zwei Paddelteams zwischen der dänischen und der deutschen Ostseeinsel zurücklegen und dabei einen Weltrekord für Auslegerboote

Wetter: Spätsommer mit kleinen Schönheitsfehlern

"Der Donnerstag ist in trockenen Tüchern, es gibt sonniges Spätsommerwetter für alle", sagt Andreas Wagner von MeteoGroup. Danach können wir uns zwar weiterhin auf warme Temperaturen einstellen,

Wetter: Kleine Schönheitsfehler im Spätsommer

"Der Donnerstag ist in trockenen Tüchern, es gibt sonniges Spätsommerwetter für alle", sagt Andreas Wagner von MeteoGroup. Danach können wir uns zwar weiterhin auf warme Temperaturen einstellen,

Von Bornholm nach Rügen mit dem Auslegerboot

Rund 100 Kilometer wollen zwei Paddelteams zwischen der dänischen Ostseeinsel Bornholm und der Insel Rügen zurücklegen und dabei einen Weltrekord für Auslegerboote aufstellen. Die 20 Athleten,

Ostsee: Vibrionen verursachen schwere Wundinfektionen

Sechs Urlauber sind in diesem Sommer erkrankt, einer starb: An der Ostsee machen derzeit so genannte Vibrionen von sich reden. Die Bakterien sind mit dem Choleraerreger verwandt und können schwere

MV übernimmt Vorsitz von Ostseeparlamentarierkonferenz

Mecklenburg-Vorpommerns Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider (SPD) übernimmt den Vorsitz der Ostseeparlamentarierkonferenz. Hintergrund ist die Ausrichtung des Jahrestreffens von Parlamentariern

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Rechtsmediziner untersuchen Torso von Frauenleiche aus Ostsee

Die Identität einer Frauenleiche, die am Mittwoch am Ostseestrand von Sellin auf Rügen gefunden wurde, ist weiter unklar. Die Untersuchungen werden dadurch erschwert, dass die Leiche nach erster

Erste Offshore-Anlage im Windpark "Baltic 2" installiert

Ein Jahr nach Beginn der Bauarbeiten ist jetzt die erste von 80 Offshore-Anlagen im Ostsee-Windpark "Baltic 2" installiert worden. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase sei der Aufbau der Anlage

Nordsee und Ostsee kühlen ab - Mittelmeer bleibt warm

Nord- und Ostsee sind im Verlauf der vergangenen Woche noch einmal merklich abgekühlt. Durchschnittlich 2 Grad kühler ist das Wasser an deutschen Stränden in dieser Woche, teilt der Deutsche

Kite-Surfer mit Hubschrauber in Klinik gebracht

Ein Kite-Surfer ist in Gelting (Kreis Schleswig-Flensburg) über Land geweht und dabei verletzt worden. Der 21-Jährige habe vermutlich die Stärke des Windes unterschätzt, sagte ein Polizeisprecher.

Schmuddelwetter vermiest Baden an Nordsee und Ostsee

Hamburg - Sturmböen bis zu Windstärke zehn, kräftige Regenduschen und kühle Temperaturen vermiesen Touristen an Nord- und Ostsee den Badeurlaub. Im Kreis Dithmarschen und auf Helgoland gab es

Kutter in der Ostsee gesunken, Mann vermisst

Ein Fischkutter ist am Samstagmorgen in der Ostsee vor Behrensdorf in Schleswig-Holstein gesunken. Von den zwei Männern an Bord wird einer noch vermisst. Wasserschutzpolizei, mehrere Rettungsboote

Fluggeräte-Wrack vor Usedom ist 2010 abgestürztes Leichtflugzeug

Das Rätsel um ein unbekanntes Fluggerät in der Ostsee vor Usedom ist gelöst. "Es handelt sich um die Reste eines Ultraleichtflugzeuges, das vor vier Jahren vor Kölpinsee (Kreis

Erst mal Schluss mit Unwettern

Am Dienstag erwartet die Westhälfte ein relativ freundlicher Mix aus Sonne, Wolken und nur einzelnen Schauern und Gewittern. Die schwül-warme Luft zieht ab, besonders im Osten bleibt die Wetterlage

Erst mal Schluss mit Unwettern

Am Dienstag erwartet die Westhälfte ein relativ freundlicher Mix aus Sonne, Wolken und nur einzelnen Schauern und Gewittern. Die schwül-warme Luft zieht ab, besonders im Osten bleibt die Wetterlage

Warme Ostsee beschert Küstenregion "Tropennächte"

Die Wassertemperaturen in der gesamten Ostsee sind so warm wie seit 17 Jahren nicht mehr. Diesen Wärmerekord meldet das Institut für Wetter- und Klimakommunikation. Als Nebenwirkung entsteht dabei

Hubschrauberabsturz vorm Darß: Kein technischer Defekt

Der Absturz eines Rettungshubschraubers vor fünf Monaten vor dem Darß ist offenbar auf menschliches Versagen zurückzuführen. In ihrem jetzt vorgelegten Zwischenbericht schließt die Bundesstelle für

Buckelwal in der Ostsee: Muttertier mit Kalb unterwegs

Das Buckelwal-Rätsel in der Ostsee scheint gelöst: Dänische und deutsche Walforscher haben die von Wassersportlern in den vergangenen Tagen gemachten Bilder ausgewertet. Sie sind sich sicher, dass

Buckelwal-Rätsel gelöst: Wal-Kuh mit Kalb in der Ostsee

Stralsund/Kopenhagen - Für Experten ist das eine "Buckelwal-Sensation hoch zwei": In der Ostsee schwimmt eine Walmutter mit ihrem Kalb. Die neugierigen Tiere sind vermutlich Fischschwärmen gefolgt.

Wind bringt Ostsee-Schwimmer weiter in Gefahr

Ahlbeck/Binz/Timmendorfer Strand - Das Schwimmen in der Ostsee bleibt wegen starken Windes vielerorts gefährlich. Die Retter auf Usedom und Rügen hissten deshalb am Donnerstag an den Stränden von

Schwimmen in der Ostsee bleibt gefährlich: gelbe Warnflaggen

Das Schwimmen in der Ostsee bleibt wegen starken Windes vor allem in Vorpommern gefährlich. Die Wasserretter auf Usedom und Rügen hissten am Donnerstagmorgen beispielsweise an den Stränden von

Gefährlicher Wind macht Ostsee zur Falle

Sommerliche Temperaturen und Sonnenschein treiben die Urlauber zuhauf ins kühle Nass. Die deutsche Ostsee verspricht mit 19 bis 22 Grad zwar Erfrischung, doch der Badespaß ist derzeit getrübt: Am

Toter trotz roter Flagge: Tödliche Ostsee schlägt erneut zu

Erneut ist ein tödlicher Badeunfall passiert: Der starke Wind macht das Schwimmen in der Ostsee zurzeit an vielen Stränden lebensgefährlich. Einige springen trotz warnender roter Flaggen ins kühle

Sommerhitze fordert Opfer: 18 Badetote an der Ostsee und anderen Seen

Am Wochenende sind in Deutschland mindestens 18 Menschen beim Baden ums Leben gekommen - sechs davon in der Ostsee. Lebensretter fordern mehr bewachte Strände und einen besseren Schwimmunterricht.

Zwei weitere Badetote auf Rügen und Usedom: insgesamt sieben

Neben den bereits fünf bekannten Badetoten sind am Wochenende zwei weitere Menschen auf Rügen und Usedom ums Leben gekommen. Vor Ückeritz (Usedom) starb ein 58-jähriger Mann, wie eine

Ostsee: Drei Badetote am Wochenende

Für drei Menschen sind am Wochenende Ausflüge an die Ostsee tödlich geendet. Am Sonntagnachmittag kamen am Strand von Prora auf Rügen ein Mann und eine Frau ums Leben, wie die Polizei mitteilte.
 
   
 

News zu Ostsee abonnieren:

RSS

News zu Ostsee teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen