Startseite
Sie sind hier: Home >

Ölpreis aktuell: News zur Entwicklung der Ölpreise

...

Ölpreis aktuell: News zur Entwicklung der Ölpreise

Ölpreis (Foto: Imago)

Die aktuellen Ölpreise sind ein Dauerthema im Alltag und den Medien. Ob beim Tanken oder beim Heizölkauf: Das Steigen und Fallen der Ölpreise betrifft so gut wie jeden. Krisen in den Golfstaaten, woher das meiste Öl kommt, spielen eine signifikante Rolle bei dessen Anstieg.

Hier bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. News und Informationen zum aktuellen Ölpreis und alles was man dazu wissen muss finden Sie hier in der Übersicht:


Ölpreise auf Jahrestief: Sollte man jetzt Heizöl kaufen? 

Ölpreise auf Jahrestief: Sollte man jetzt Heizöl kaufen?

Im Nahen Osten und in der Ukraine toben Kämpfe. Beide Regionen sind wichtig für die Energieversorgung der Europäer, kommen doch Rohöl und Erdgas in großen Mengen von dort. Eigentlich müssten die Rohstoffpreise wegen einer befürchteten Produktions-Verknappung steigen. Doch das Gegenteil ist der
Gründe, warum der Ölpreis derzeit fällt 

Gründe, warum der Ölpreis derzeit fällt

Im Irak zerfällt der Staat, in Israel und dem Gaza-Streifen fallen die Bomben, und zwischen Russland und der EU droht ein Wirtschaftskrieg. Die Ölpreise aber sinken seit Monaten, zuletzt sind sie unter 100 Dollar gefallen. Wie passt das zusammen? Am globalen Rohstoffmarkt spielt dieser Tage
Gewalt-Eskalation im Irak treibt Öl- und Spritpreis in die Höhe 

Gewalt-Eskalation im Irak treibt Öl- und Spritpreis in die Höhe

Der Vormarsch islamistischer Kämpfer im Irak hat den Ölpreis am Donnerstag kräftig steigen lassen. Rohstoff-Experten befürchten bereits, dass das Land als Lieferant ausfallen könnte, so dass mit weiteren kräftigen Aufschlägen zu rechnen sei. Die Vorkommnisse im Orient dürften sich bald auch
Russische Wirtschaft befindet sich auch ohne Krim schon in der Krise 

Russische Wirtschaft befindet sich auch ohne Krim schon in der Krise

Das Kapital flüchtet, der Rubel bricht ein und es droht eine Rezession: Russlands Wirtschaft driftet allmählich Richtung Abgrund. Doch die Probleme sind nur zu einem kleinen Teil Folge der Krim-Krise. Viel schwerer wiegt, dass der Kreml seinen Modernisierungskurs aufgegeben hat. Immerhin, für
Ölpreis: USA prüfen Bildung von Öl-Kartellen 

Ölpreis: USA prüfen Bildung von Öl-Kartellen

Haben sich Öl-Kartelle gebildet, um die Preise zum Schaden der Endverbraucher zu manipulieren? Nach der EU haben einem Medienbericht zufolge auch die USA jetzt eine Untersuchung über mögliche Manipulationen bei der Bildung von Rohöl- und Benzinpreisen eingeleitet. Die Ermittlungen der

Ölpreise erholen sich nach Talfahrt etwas

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch zu einer leichten Erholung angesetzt. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent mit Lieferung im Oktober 102, 14

Ölpreise sind wieder auf Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag zu einer neuen Talfahrt angesetzt und die Gewinne vom vergangenen Freitag wieder abgeben. Händler erklärten die Verluste unter anderem

Singapur: Ölpreise nur leicht in Bewegung

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise am Dienstag haben im frühen Handel leicht nachgegeben. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August 109, 98 US-Dollar.

US-Ölpreis steigt wegen Kämpfen im Irak auf Acht-Monatshoch

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag stark gestiegen. Händler erklärten den Höhenflug mit der unsicheren Lage im wichtigen Produktionsland Irak. Am späten Nachmittag

Ölpreise drehen leicht ins Minus

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag die Gewinne aus dem frühen Handel nicht halten können und sind leicht ins Minus gedreht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent

Ölpreise sinken - Syrien-Konflikt beeinflusst Kurs weiter stark

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag gesunken. Am Morgen fiel der Preis für US-Öl deutlich stärker zurück als der Preis für Rohöl aus der Nordsee. Ein Barrel (159 Liter) der

Ölpreis steigt wegen bevorstehender US-Militäraktion gegen Syrien

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag nach Presseberichten über einen bevorstehenden Militärschlag der USA gegen Syrien gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte

Ölpreise bleiben im Aufwind

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben ihren Aufwärtstrend am Montag fortgesetzt. Die anhaltende Erholung am US-Arbeitsmarkt und die Unsicherheit in Ägypten stützten. Ein Barrel (159 Liter) der

Ölpreis steigt weiter: Fracking-Boom in USA bringt uns nichts

In den USA boomt die Ölförderung – doch davon werden die Verbraucher in Deutschland nach Ansicht der Experten von der Commerzbank nicht profitieren. Das Kreditinstitut geht mittelfristig sogar von

Norwegen vermehrt Wohlstand schlagartig mit Erdöl und Erdgas

Für Ola Borten Moe ist dies ein guter Tag. Wenn ein Erdölminister mitteilen darf, dass sich die bekannten Energievorräte unter dem Meeresboden seines Landes auf einen Schlag um schätzungsweise 15

Ölpreise steigen leicht - Japans Geldpolitik erneut gelockert

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag nach einer weiteren Lockerung der Geldpolitik in Japan leicht zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur März-Lieferung kostete am

Ölpreise steigen nach guten Konjunkturdaten aus China

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag nach guten Konjunkturdaten aus China leicht gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur März-Lieferung kostete am Morgen 111, 30

Ölpreise verharren in Nähe des Vier-Monatshochs

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Dienstag nahezu unverändert gezeigt. Der US-Ölpreis hielt sich damit weiter in der Nähe des Vier-Monatshochs, während der Brent-Preis

Ölpreise ziehen nach Griechenland-Hilfe an

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag nach der Einigung auf weitere Finanzhilfen für Griechenland moderat gewonnen. Gegen Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der

Ölpreise steigen wegen Israel-Hamas-Konflikt im Gazastreifen

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag wegen Sorgen vor einer Eskalation der Lage im Nahen Osten gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Januar-Lieferung kostete am

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Benzinpreise: Vorerst wohl keine Rekordwerte mehr

Endlich mal wieder gute Nachrichten für Autofahrer: Die Benzinpreise werden in den nächsten Jahren wohl nicht mehr auf neue Rekordwerte steigen. Grund: Die Internationale Energieagentur ( IEA)

Ölpreise stark unter Druck - US-Ölförderung steigt auf 15-Jahreshoch

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch im Nachmittagshandel ihre anfänglichen Kursverluste noch deutlich ausgeweitet. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur

Die Sorge um den Ölpreis wächst

Die Industriestaaten blicken mit Sorge auf den Ölpreis: Zwar ist der noch weit von seinen Hochs entfernt. Doch der Hurrikan im Golf von Mexiko, die Spannungen in Nahost und nicht zuletzt die

Ölpreise legen zu - Tropensturm 'Isaac' bedroht US-Ölindustrie

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag weiter im Bann des Tropensturms "Isaac" gestanden und einen Teil der deutlichen Vortagesverluste wieder wettgemacht. Nach Einschätzung

Ölpreise steigen wegen Tropensturm 'Isaac'

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind Montag wegen des drohenden Tropensturms "Isaac" gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im Oktober kostete im

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Heizölpreise nehmen Kurs auf Allzeithoch

Schlechte Nachricht für Immobilienbesitzer, die Heizöl kaufen müssen: Die Heizölpreise sind auf den höchsten Stand seit vier Jahren gestiegen. Der bundesweite Durchschnittspreis stieg am Donnerstag

Ölpreis schwankt nach Iran-Embargo

Der heftige Preisanstieg bei Erdöl zum Eintritt des iranischen Embargos am Wochenende hat sich wieder abgeschwächt. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur August-Lieferung

Heizölpreise stoppen Talfahrt - jetzt kaufen?

Die Heizperiode ist seit Wochen zu Ende, die Heizölpreise kamen ins Rutschen. In der vergangenen Woche wurde sogar der niedrigste Stand für Heizöl seit vergangenem Oktober markiert. Die Verbraucher

Das schnelle Geld mit dem schwarzen Gold

In Zeiten explodierender Ölpreise ist kaum ein Geschäft attraktiver als der Handel mit dem schwarzen Gold. Die Unternehmen auf den weiten Ölfeldern im Westen von Texas haben es mit einer besonderen

Ölpreis fällt auf Dreimonatstief

Die Angst vor einem neuen Griechen-Drama rückt den Streit mit dem Iran in den Hintergrund. Die Ölpreise sinken daraufhin auf den tiefsten Stand seit Ende Januar. Experten warnen schon lange vor

Kampf gegen das Ölembargo: Iran bietet China Sonderkonditionen

Um Umsatzeinbußen durch westliche Embargos auszugleichen, lässt sich die iranische Regierung einiges einfallen: Nach Discount-Preisen für asiatische Großabnehmer akzeptiert das Land nach einem

Öl bleibt laut Händlern lange teuer

Kriege, Krisen, Embargos: Das Angebot auf dem Ölmarkt bleibt knapp. Die meisten Experten wetten auf höhere Notierungen. Es lohnt sich aber, auf andere Meinungen zu hören. Die großen

Öl-Guru erwartet Preisrutsch

Der als Öl-Fan bekannte Investmentstratege Byron Wien erwartet bis zum Jahresende einen deutlichen Rückgang der Ölpreise. "Es ist das erste Mal in meiner Karriere, dass ich vorhersage, dass

Ölpreise: IWF warnt vor Preissprung - Saudi-Arabien will Höhenflug stoppen

Das weltweit wichtigste Ölförderland Saudi-Arabien will mit einer Ausweitung seiner Fördermenge den Höhenflug der Ölpreise stoppen und einen Preisrückgang einleiten. Hierfür sollen künftig Öl-Exporte

Geithner warnt vor Gefahren eines hohen Ölpreises

Kommt jetzt die große Ölpreisexplosion? Die Gefahr ist groß, dass der Ölpreis nur mittelfristig auf ein niedrigeres Niveau sinken könnte, warnt US-Finanzminister Timothy Geithner. Er stimmt damit

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Verdoppelt sich schon bald der Ölpreis?

Kommt es zu einem Krieg Israels gegen den Iran, dürfte der Ölpreis explodieren. Diese Meinung vertreten der Star-Ökonom Nouriel Roubini und der Politologe Ian Bremmer im Magazin "Foreign Policy".

Erdöl ist das neue Griechenland

In Saudi-Arabien explodiert - angeblich - eine Pipeline und der Ölpreis springt auf ein Dreijahreshoch. Die extreme Reaktion auf eine Falschmeldung aus dem Iran zeigt, wie nervös der Markt derzeit

Konjunktur: Ölpreis bereitet Weltwirtschaft zunehmend Sorgen

Wie an den übrigen Weltbörsen hat die Sorge vor einem weltweiten Wirtschaftsabschwung auch die US-Märkte im Minus starten lassen. Vor allem der hohe Ölpreis macht immer mehr Kummer. Die Ölpreise

Ölpreise in Euro erreichen historischen Rekord

Der Preis für Rohöl ist in Euro gerechnet auf den höchsten Stand seit Einführung der Gemeinschaftswährung im Jahr 1999 gestiegen. Am Donnerstag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent

Ölpreis klettert auf Neun-Monats-Hoch

Der Ölpreis hat an den internationalen Börsen ein neues Neun-Monats-Hoch erreicht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent kostete in London mit zwischenzeitlich 120, 80 Dollar 1, 22 Dollar

Heizöl: Preise auf dem Weg zu alten Höchstständen

Harte Zeiten für Heizölkunden im Dauerfrost: Der Brennstoff ist so teuer wie seit dem Herbst 2008 nicht mehr - und das war ein Allzeithoch. Nach Aussage des Informationsdienstes FastEnergy kostet ein

Heizölpreise dürften wegen Iran-Konflikt und Kältewelle deutlich steigen

Der Konflikt mit dem Iran sowie der plötzliche Wintereinbruch könnten in den kommenden Wochen auf die Heizölpreise durchschlagen. Experten rechnen mit weiter steigenden Notierungen. Denn sollte es

Iran droht mit Öl-Blockade

Spannung am Rohstoffmarkt: Die Ölpreise haben die starken Kursgewinne vom Vortag nach einer Blockade-Drohung des Iran verteidigt. Rohöl notierte weiter knapp unter dem höchsten Niveau seit sechs

Ölpreis wegen Iran-Krise im Fokus

Die Iran-Krise spitzt sich zu – Teheran hat Europa mit einem sofortigen Ölstopp gedroht. Zuvor hatte der Weltwährungsfonds vor steigenden Ölpreisen gewarnt. Obwohl sich Brent und WTI moderat

Heizöl wegen Iran und Euro immer teurer

Die Ölpreise sind auf einem Höhenflug. Der Preisaufschwung der ersten Handelstage des neuen Jahres verlangsamte sich am Donnerstag nur wenig. Ein Barrel (159 Liter) des richtungsweisenden

Rohstoffe: Saudis wollen mehr Geld fürs Öl

Wenn es irgendwo mit der Ölförderung hakt, ist Saudi-Arabien meist schnell dabei, die Ausfälle zu kompensieren. Aber das könnte bald teurer werden: Der Wüstenstaat hat seine Preisvorstellungen für

EU und Japan reduzieren Iran-Ölkäufe

Geschäfte mit dem nervösen Iran erscheinen den Ölkonzernen derzeit zu riskant. Sowohl europäische als auch japanische Firmen ziehen sich zurück. Nur noch langfristige Verträge werden erfüllt, die

Milder Winter lässt Heizkosten 2012 fallen

Wurde im Herbst noch ein Rekordwinter bei den Energiepreisen befürchtet, kann der milde Winter die schlimmsten Löcher im Geldbeutel stopfen. Gerade die Kunden von Gasanbietern können sich über

Das teuerste Öljahr aller Zeiten

Öl war in diesem Jahr im Durchschnitt so teuer wie noch nie. Damit kam auch die seit Jahrzehnten geführte Debatte über die uns verbleibenden Ölvorräte in Schwung. Wann gibt es kein Öl mehr? Die

Hoher Ölpreis beschert Verbrauchern ein Horror-Jahr

Dieses Jahr entwickelt sich zu einem Schreckensjahr für Energieverbraucher: Mietern drohen heftige Nachzahlungen auf ihre Heizkosten, der hohe Ölpreis belastet die Verbraucher massiv - und auch die

Konflikt mit Iran könnte Öl deutlich verteuern

Auch wenn der Weltwirtschaft eine Rezession droht, dürfte der Ölpreis weiter kräftig steigen. Ein Grund ist der Konflikt mit dem Iran - aber auch der weltweite Kampf gegen die Konjunkturflaute.

Trickreicher Depotschutz mit Optionsscheinen

Mit Put-Optionsscheinen profitieren Anleger nicht nur von fallenden Kursen. Auch die Angst der Investoren spielt ihnen in die Hände. Tricks für den Schutz des Portfolios. Es rockt wieder an den

OPECc erwartet steigende Öl-Nachfrage

Viele Ökonomen rechnen mit einer Rezession in den Industriestaaten in den kommenden Jahren. Die OPEC ist für die Öl-Nachfrage dennoch optimistisch - und korrigiert ihre Prognose nach oben (siehe

OPEC senkt ihre Ölprognosen deutlich

Die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) hat angesichts einer Abschwächung des globalen Wirtschaftswachstums ihre Prognose für die weltweite Rohöl-Nachfrage drastisch gesenkt. Die zwölf

Heizölpreise gefallen - jetzt guter Kaufzeitpunkt

Fallende Preise für Heizöl entlasten die deutschen Verbraucher. Heizöl war im Zuge der heftigen Börsenturbulenzen bundesweit um rund zehn Prozent innerhalb weniger Tage gefallen. Durchschnittlich
 
   
 

News zu Ölpreis abonnieren:

RSS

News zu Ölpreis teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zum Ölpreis 

Anzeigen