Startseite
Sie sind hier: Home >

Nürnberg

...

Nürnberg

Eishockey: Nürnberg Ice Tigers trennen sich von Coach Tuomie 

Eishockey: Nürnberg Ice Tigers trennen sich von Coach Tuomie

Nürnberg - Die Nürnberg Ice Tigers haben sich von ihrem Cheftrainer Tray Tuomie getrennt.  Nachfolger bis zum Saisonende wird Sportdirektor Martin Jiranek, wie der Club der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf seiner Webseite mitteilte. Nach dem 2:3 bei den Kölner Haien reagierte der Club auf die
Parteien - Kretschmann: Chancen für grüne Regierungsbeteiligung im Bund 

Parteien - Kretschmann: Chancen für grüne Regierungsbeteiligung im Bund

Stuttgart  - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht die Grünen auf einem Kurs, der 2017 in eine Regierungsbeteiligung im Bund münden könnte. Auf dem Bundesparteitag in Hamburg im November hätten die Grünen vernünftige Beschlüsse in der Flüchtlings- und in der Außenpolit
Aue unterliegt 0:1 in Nürnberg 

Aue unterliegt 0:1 in Nürnberg

Absteiger 1. FC Nürnberg hat am Mittwochabend mit einem 1:0 (0:0) beim FC Erzgebirge Aue fast schon verloren geglaubte Hoffnungen auf den sofortigen Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga genährt. Angreifer Jakub Sylvestr (64. ) erzielte vor 8000 Zuschauern im Sparkassen-Erzgebirgsstadion das
Aue unterliegt 1:0 in Nürnberg 

Aue unterliegt 1:0 in Nürnberg

Absteiger 1. FC Nürnberg hat am Mittwochabend mit einem 1:0 (0:0) beim FC Erzgebirge Aue fast schon verloren geglaubte Hoffnungen auf den sofortigen Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga genährt. Angreifer Jakub Sylvestr (64. ) erzielte vor 8000 Zuschauern im Sparkassen-Erzgebirgsstadion das
Aalen unterliegt Nürnberg mit 1:2 

Aalen unterliegt Nürnberg mit 1:2

Der 1. FC Nürnberg hat seinen Aufwärtstrend unter Trainer René Weiler fortgesetzt. Mit einem Doppelpack bescherte Niclas Füllkrug (11. Minute/60. ) den entschlossenen Franken beim 2:1 (1:0) beim VfR Aalen den dritten Sieg im vierten Spiel unter dem Schweizer Coach. Der "Club" rückte dadurch auf

Auf Autobahn zu Tode gekommen - weitere Person schwer verletzt

Feucht (ots) - Am Abend (19. 12. 2014) ereignete sich auf der BAB 9 im Zuständigkeitsbereich der VPI Feucht ein Vorfall, bei dem eine Person getötet wurde. Eine weitere Person erlitt schwere

Tatverdächtiger nach Bombendrohung am Nürnberger Hauptbahnhof ermittelt

Nürnberg (ots) - Am Abend des 18. 12. 2014 drohte ein bis dahin noch unbekannter Täter mit der Explosion einer Bombe am Nürnberger Hauptbahnhof. Ein Tatverdächtiger konnte nun durch Beamte der PI Bad

Widerstand bei Personenkontrolle

Nürnberg (ots) - Heute Nacht (19. 12. 2014) kam es im U-Bahnhof "Plärrer" zu einer Festnahme, bei der ein Beschuldigter heftigen Widerstand leistete. Ein Beamter wurde verletzt. Kurz vor 01:00 Uhr

Festnahme nach Automatenaufbruch

Nürnberg (ots) - Kurz nachdem ein 15-Jähriger vergangene Nacht in der Nürnberger Südstadt einen Kaugummiautomaten aufgebrochen hatte, nahmen ihn Beamte der PI Nürnberg-Süd fest. Ein aufmerksamer

Zahlreiche Sachbeschädigungen in der Nürnberger Südstadt - Festnahme

Nürnberg (ots) - Dank aufmerksamer Zeugen war es für Beamte der Nürnberger Polizei schneller möglich, am Donnerstagabend (18. 12. 2014) einen 31-jährigen Betrunkenen festzunehmen. Der Mann steht in

Fahrzeugbrand mit erheblichen Folgen

Nürnberg (ots) - Am Donnerstagmorgen (18. 12. 2014) brannte ein Pkw Ford im Stadtteil Glockenhof. Die Fahrerin (54) wurde leicht verletzt und Lebensmittel einer nahe gelegenen Mensa in

Wohnungseinbrecher identifiziert

Nürnberg (ots) - Ein 28-Jähriger ist dringend verdächtig, Anfang August 2013 in eine Wohnung in St. Johannis eingebrochen zu sein. Der Osteuropäer ist derzeit unbekannten Aufenthalts. Der

Verbraucherstimmung hellt sich weiter auf

Nürnberg - Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland verbessert sich. Die Menschen gehen davon aus, dass die Wirtschaft bald wieder anziehe, heißt es vom Marktforschungsinstitut GfK in Nürnberg.

Brand in geplanter Asylbewerberunterkunft in Vorra - Zeugenaufruf

Hersbruck (ots) - Wie mehrfach berichtet, brannte es Donnerstagnacht (11. 12. 2014) in Vorra (Landkreis Nürnberger Land) in drei unbewohnten Gebäuden, die als Asylbewerberunterkunft vorgesehen

Unbekannter Exhibitionist zeigte sich einem Schüler - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am Morgen des 17. 12. 2014 trat im Stadtteil Eibach ein noch unbekannter Mann auf, der sich einem Schüler in schamverletzender Weise zeigte. Die Kripo Nürnberg sucht Zeugen. Der

Ohne Führerschein erwischt

Nürnberg (ots) - In den frühen Morgenstunden machte ein 22-Jähriger Fahrübungen auf der Großen Straße. Bei einer Kontrolle durch eine Polizeistreife stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer

Zeugen eines Einbruchs gesucht

Lauf an der Pegnitz (ots) - Im Verlauf des gestrigen Tages (17. 12. 14) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Schnaittach (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Polizei sucht Zeugen. Im Zeitraum

Drogentoter

Nürnberg (ots) - Ein 48-jähriger Mann ist vor mehreren Tagen an einer Überdosis Drogen gestorben. Er ist in diesem Jahr der 25. Drogentote im Stadtgebiet Nürnberg. Der Mann wurde am vergangenen

Polizei warnt vor esoterischer Trickbetrugsmasche

Nürnberg (ots) - Opfer einer unbekannten Trickbetrügerin wurde am Dienstagmittag (16. 12. 2014) eine 65-Jährige in der Lorenzer Altstadt. Mittels Honigwachskerzen war ihr eine Fernheilung in Aussicht

Gartenhäuser in Kleingartenkolonien aufgebrochen

Nürnberg (ots) - Unbekannte brachen in der Zeit von Samstag (13. 12. 2014) bis Montag (15. 12. 2014) mehrere Garten- und Gerätehäuser im Nürnberger Süden auf. Die Kriminalpolizei Nürnberg hat

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Brand in geplanter Asylbewerberunterkunft in Vorra - aktueller Ermittlungsstand

Hersbruck (ots) - Die Tatortarbeit bezüglich der Brände (Donnerstagnacht 11. 12. 2014) in den drei unbewohnten Gebäuden in Vorra (Landkreis Nürnberger Land) dauert mit Unterstützung von

Brand in geplanter Asylbewerberunterkunft in Vorra - Sonderkommission wurde auf über 30 Beamte aufge

Hersbruck (ots) - Brände in drei unbewohnten Gebäuden beschäftigten Donnerstagnacht (11. 12. 2014) Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Vorra (Landkreis Nürnberger Land). Die unter Sachleitung

Innenminister Joachim Herrmann, Polizeipräsident Johann Rast und Polizeibeamte am Sternstundenstand

Nürnberg (ots) - Das Polizeipräsidium Mittelfranken beteiligt sich auch heuer wieder an der Sternstunden-Benefizaktion am Nürnberger Christkindlesmarkt. Am Donnerstag, 18. 12. 2014, in der Zeit von

Nach Streit mehrere Verletzte

Nürnberg (ots) - Im Nürnberger Stadtteil Steinbühl kam es heute (15. 12. 2014) zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Mehrere Unbeteiligte kamen dabei zu Schaden. Gegen 10:30

Jugendliche Autodiebe festgenommen

Nürnberg (ots) - Am Sonntag (14. 12. 2014) nahm eine Zivilstreife zwei Jugendliche im Nürnberger Stadtteil Mögeldorf fest. Die Kriminalpolizei ermittelt. Ein 15- und ein 16-Jähriger brachen gegen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Erneut Einrüche in und um Lauf

Lauf an der Pegnitz (ots) - Am vergangenen Donnerstag und Freitag kam es wiederholt in Lauf/Peg. , Rückersdorf und Röthenbach/Peg. zu mehreren Einbrüchen. In einem Fall wurden die Täter von einer

Drogentoter

Nürnberg (ots) - Ein 49-Jähriger ist der 24. Drogentote im Stadtgebiet Nürnberg im Jahr 2014. Dies bestätigte seine Obduktion sowie das nun vorliegende rechtsmedizinische Gutachten. Der Mann

Kripo ermittelt nach Tritten gegen den Kopf

Nürnberg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (13. /14. 12. 2014) sind gleich zwei Männer in der Lorenzer Altstadt durch Tritte gegen den Kopf verletzt worden. Sie kamen mit multiplen Kopf-

Wer hatte Grünlicht? Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am Freitag (12. 12. 2014) ereignete sich in Nürnberg, Stadtteil Gostenhof, ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 19:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich

Bürger von Vorra stehen gegen Rechtsextreme zusammen

Vorra - Nach dem Brandanschlag auf drei fast bezugsfertige Flüchtlingsunterkünfte in Vorra bei Nürnberg haben die Bürger ein Zeichen gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus gesetzt. Mehrere Hundert

Nach Brandanschlägen protestieren Hunderte mit Menschenkette

Vorra - Mit einer Menschenkette haben Bürger von Vorra nach den Brandanschlägen auf fast bezugsfertige Flüchtlingsunterkünfte gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus protestiert. Etwa 300

Serie von Sachbeschädigungen

Nürnberg (ots) - Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost ermitteln derzeit in rund zwei Dutzend Fällen von Sachbeschädigung an Fahrzeugen im Nürnberger Stadtteil Nordostbahnhof. Der Sachschaden

Gedenkgottesdienst und Menschenkette nach Brandanschlägen von Vorra

Vorra - Nach den Brandanschlägen auf drei fast bezugsfertige Flüchtlingsunterkünfte im mittelfränkischen Vorra wollen Bürger heute mit einer Menschenkette gegen Rassismus und Rechtsextremismus

Lanz: «Machen Sie's gut, das Leben geht weiter.»

Nürnberg - Um 23. 42 Uhr trat «Wetten, dass. . ?»-Moderator Markus Lanz für seine Schlussworte vor die Kamera: «Mit "Wetten, dass. . ?" geht eine Ära zu Ende», sagte der 45-Jährige. «Die Sendung

Samuel Koch will Stiftung gründen

Nürnberg - Es war der bewegendste Augenblick in der letzten Ausgabe des Showklassikers «Wetten, dass. . ?»: Gegen 23 Uhr trat erstmals seit seinem schweren Unfall vor exakt vier Jahren Wettkandidat

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Lanz überzieht

Nürnberg - Um 22. 45 Uhr war noch lange nicht Schluss: Um diese Zeit sollte der Showklassiker «Wetten, dass. . ?» am Abend mit der 215. und letzten Ausgabe aus Nürnberg beendet sein. Moderator

«Wetten, dass..?»: Lanz und Gäste schwelgen in der Vergangenheit

Nürnberg - Nicht Gastgeber Markus Lanz, sondern seine Gäste bestritten den Auftakt zur letzten Ausgabe des ZDF-Unterhaltungsklassikers «Wetten, dass. . ?»: Mit einer Live-Einlage begrüßte die

Abschiedsshow von «Wetten, dass.?» gestartet

Nürnberg - Licht aus, Spot an: Mit einer Live-Einlage der Hip-Hop-Gruppe Die Fantastischen Vier hat die letzte «Wetten, dass. . ?»-Ausgabe begonnen. Moderator Markus Lanz sagte: «Ich weiß, Sie

(2269)Brand in geplanter Asylbewerberunterkunft in Vorra - Versammlungsgeschehen

Hersbruck (ots) - Wie mehrfach berichtet (Meldung 2263, 2268) brannte es Donnerstagnacht (11. 12. 2014) in Vorra (Landkreis Nürnberger Land) in drei unbewohnten Gebäuden die als

Ende einer Fernseh-Ära: Abschied von «Wetten, dass..?»

Nürnberg - Ein Fernsehklassiker wird abgeschaltet: Nach mehr als 33 Jahren geht «Wetten, dass. . ?» heute Abend von 20. 15 Uhr an zum letzten Mal über die Bühne. Grund für die Absetzung sind unter

Seehofer droht mit Veto bei Bund-Länder-Finanzbeziehungen

Nürnberg - CSU-Chef Horst Seehofer macht eine Entlastung Bayerns zur Bedingung für eine Neuregelung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen. Der bayerische Ministerpräsident drohte beim CSU-Parteitag in

Debattenabbruch sorgt auf CSU-Parteitag für Verstimmung

Nürnberg - Auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg ist die Diskussion über strittige Themen zum Ärger vieler Delegierter ohne Aussprache umstandslos abgebrochen worden. Diskussionsleiter Max Straubinger

CSU führt Probemitgliedschaft ein

Nürnberg - In der Hoffnung auf neue Mitglieder führt die CSU eine Probemitgliedschaft auf Zeit ein. Damit will die Partei vor allem den Nachwuchs in der Jungen Union ansprechen, die organisatorisch

Polizei tappt bei Suche nach Brandstiftern von Vorra im Dunkeln

Vorra - Bei der Aufklärung der Brandanschläge auf fast bezugsfertige Flüchtlingsunterkünfte im mittelfränkischen Vorra tappen die Ermittler weiter im Dunkeln. Bislang gibt es keine neuen

CSU-Parteitag endet mit Grundsatzrede Seehofers

Nürnberg - Eine Grundsatzrede von Parteichef Horst Seehofer steht heute im Mittelpunkt des in Nürnberg zu Ende gehenden CSU-Parteitages. Der von einer Erkältung genesene Ministerpräsident will darin

Sonderkommission ermittelt nach Brand in Flüchtlingsunterkunft

Vorra - Eine 20-köpfige Sonderkommission soll den Brand in den für Flüchtlinge vorgesehenen Unterkünften im mittelfränkischen Vorra aufklären. Wie das Polizeipräsidium Mittelfranken in Nürnberg

CSU-Parteitag endet mit Grundsatzrede Seehofers

Nürnberg - Die CSU beendet heute ihren zweitägigen Parteitag in Nürnberg. Im Zentrum steht die Grundsatzrede von Parteichef Horst Seehofer.  Der Ministerpräsident will auf Erfolge seiner Partei in

Merkel provoziert Seehofer: Es geht nicht ohne neue Stromtrassen

Nürnberg - Mit einem klaren Bekenntnis zur Notwendigkeit neuer Stromtrassen hat Kanzlerin Angela Merkel CSU-Chef Horst Seehofer provoziert. Der Ausstieg aus der Atomenergie könne nicht ohne jeden

Anschlag auf Flüchtlingsunterkunft - De Maizière: Klima wird rauer

Vorra - Kurz vor Ankunft der ersten Bewohner haben vermutlich Rechtsextreme in drei Flüchtlingsunterkünften im fränkischen Vorra Feuer gelegt. Eine Fassade beschmierten sie in der Nacht mit

Brände: Entsetzen nach Brandanschlag auf Flüchtling-Unterkünfte

Vorra - Vermutlich Rechtsextreme haben im mittelfränkischen Vorra drei für Flüchtlinge vorgesehene Unterkünfte in Brand gesetzt. Die Ermittler entdeckten Brandbeschleuniger, an einer Wand fanden

Vorra: Entsetzen nach Brandanschlägen auf geplante Asylunterkünfte

Drei geplante Flüchtlingsunterkünfte haben in der Nacht auf Freitag nahe Nürnberg gebrannt. Die Polizei und der Staatsschutz ermitteln wegen des Verdachts auf Brandstiftung, wie ein Sprecher sagte.

Anschlag auf Flüchtlingsunterkunft - De Maizière: Klima wird rauer

Vorra - Kurz vor Ankunft der ersten Bewohner haben vermutlich Rechtsextreme in drei Flüchtlingsunterkünften im fränkischen Vorra Feuer gelegt. Eine Fassade beschmierten sie in der Nacht mit

Brand in geplanter Asylbewerberunterkunft in Vorra - Belohnung ausgesetzt - Hinweistelefon

Hersbruck (ots) - Brände in drei unbewohnten Gebäuden beschäftigten Donnerstagnacht (11. 12. 2014) Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Vorra (Landkreis Nürnberger Land). Unter Sachleitung der

Entrüstung nach Brand in Gebäuden für Asylbewerber

Vorra - Unbekannte haben in drei geplanten Flüchtlingsunterkünften im mittelfränkischen Ort Vorra Feuer gelegt und diese unbewohnbar gemacht. Am Tatort fanden sich Hakenkreuzschmierereien. Der

Nach versuchtem Einbruch festgenommen

Nürnberg (ots) - In den frühen Morgenstunden versuchten heute (12. 12. 14) Unbekannte in ein Schmuckgeschäft in der Ludwigstraße einzubrechen. Einer Polizeistreife gelang es, einen mutmaßlichen
 
   
 

News zu Nürnberg abonnieren:

RSS

News zu Nürnberg teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen