Startseite
Sie sind hier: Home >

News Eltern

...

News Eltern

"Google Classroom": Hausaufgaben-App soll Schule revolutionieren 

"Google Classroom": Hausaufgaben-App soll Schule revolutionieren

Eine neue App, entwickelt vom Internetriesen Google, soll demnächst den Unterricht an deutschen Schulen revolutionieren. Diese ermöglicht es, den Ablauf von abzugebenden Hausaufgaben komplett digital zu gestalten. Was das für die Entwicklung der Arbeitsweise an unseren Schulen bedeuten könnte,
Bildungsmonitor 2014: Sachsen und Thüringen am besten 

Bildungsmonitor 2014: Sachsen und Thüringen am besten

Die leistungsfähigsten Bildungssysteme der deutschen Bundesländer befinden sich wie im Vorjahr in Sachsen, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg. Zu diesem Ergebnis kommt der Bildungsmonitor 2014, der in diesem Jahr zum elften Mal veröffentlicht wurde. Die Vergleichsstudie des Instituts der
"Ignore No More!"-App: die neue Waffe der Helikopter-Eltern 

"Ignore No More!"-App: die neue Waffe der Helikopter-Eltern

Sie behüten und kontrollieren ihren Nachwuchs auf Schritt und Tritt: die sogenannten Helikopter-Eltern. Erziehungsexperten beobachten schon länger, dass Eltern ihre Kinder zunehmend mit übertriebener Fürsorge in ihrer Entwicklung einschränken. Jetzt gibt es eine neue "Waffe" für Eltern mit
Gibt es das perfekte Alter zum Kinderkriegen? 

Gibt es das perfekte Alter zum Kinderkriegen?

Durchschnittlich 29, 2 Jahre alt sind Frauen in Deutschland, wenn sie ihr ihr erstes Kind bekommen. Doch wo liegt das ideale Alter zum Kinderkriegen? Darüber herrscht Uneinigkeit, wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift "Brigitte Mom" zeigt. 500 Personen zwischen 18 und 45 Jahren mit
Schulpolitik: Das ändert sich im Schuljahr 2014 

Schulpolitik: Das ändert sich im Schuljahr 2014

Keine Noten in der Grundschule, erleichterte Rückkehr zu G9, kleineres Lernpensum für G8- Schüler und Ausbau von Gemeinschaftsschulen - mit Beginn des neuen Schuljahres kommen in vielen Bundesländern große Änderungen auf Schüler, Lehrer und Eltern zu. Da Schulpolitik in der Verantwortung der

Taschengeld: Kinder bekommen immer mehr Geld in Deutschland

Die Einnahmen in Deutschland steigen deutlich - zumindest die der Kinder und Jugendlichen in Form von Taschengeld und Geldgeschenken. Das ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Studie, die

Von Anna bis Mia: Das sind die beliebtesten Vornamen von früher und heute

Das dritte Jahr in Folge sind Mia und Ben die Vornamen, die am häufigsten in Deutschland vergeben werden. Wer aber nun denkt, die Vornamensfavoriten sind immer die gleichen, täuscht sich. Das

Organtransplantation: Drama um herzkranken Jungen Muhammet

Der kleine Muhammet aus der Türkei sollte in Gießen ein neues Herz bekommen. Nur eine Organspende kann das 21 Monate alte Kind retten, das an einer angeborenen Herzschwäche leidet. Nun lehnt die

Jugendämter: 17.000 Fälle akuter Kindeswohlgefährdung

Deutsche Jugendämter haben in Familien im vergangenen Jahr 17. 000 akut gefährdete Kinder gefunden. In weiteren 21. 000 Fällen stellten sie eine latente Gefährdung fest. Im Vergleich zum Vorjahr

Kids-Verbraucheranalyse 2014: Jedes vierte Kind hat ein Smartphone

Internet und Handy gehören für Kinder in Deutschland immer früher zum Alltag. Jeder fünfte Sechs- bis Neunjährige geht täglich ins Internet und schon jedes vierte Kind zwischen sechs und 13 Jahren

Kinderschutzbund fordert 500 Euro Grundsicherung für Kinder

Der Deutsche Kinderschutzbund hat seine Forderung nach einer Reform der finanziellen Unterstützung für Kinder bekräftigt. "Wir brauchen eine finanzielle Grundsicherung für jedes Kind in Höhe von

Loverboys: Die unbekannte Gefahr für junge Mädchen

Für unerfahrene Teenager, die ihr Herz an einen sogenannten Loverboy verlieren, wird Liebe zu einem Albtraum. Diese jungen Männer sind nicht an einer ernsthaften Beziehung interessiert, sondern

Sara und Sven bekamen ihre Zwillinge von einer Leihmutter

Leihmutter schaft ist in Deutschland gesetzlich verboten. Das aber hindert viele ungewollt Kinderlose nicht daran, ihr Glück im Ausland zu suchen. Sara und Sven sind diesen Weg gegangen. Einziges

ARD-"Kinderreport": Deutsche haben Angst vorm Kinderkriegen

Vor 50 Jahren erreichte der Babyboom in Deutschland seinen Höhepunkt. Niemals nach dem Zweiten Weltkrieg war die durchschnittliche Anzahl an Kindern pro Frau höher als 1964 - sie lag damals über 2,

Diagnose Autismus: Menschen mit Asperger können normales Leben führen

Um das Asperger-Syndrom existieren viele Klischees. Zum einen werden damit oft Wunderkinder mit besonderer Begabung verbunden. Andererseits wird Betroffenen abgesprochen, ein selbstständiges Leben

Schulranzen: Diese Kriterien muss ein Schulranzen erfüllen

Wie muss der perfekte Schulranzen sein? Wenn es nach den Kindern geht, muss er cool aussehen und mit Lieblingsmotiven wie Prinzessinnen, Comichelden oder Autos dekoriert sein. Davon sollten Eltern

Leihmutterschaft: Deutsche Standesbeamte fordern Lockerung des Verbots

Das Schicksal des Leihmutter- Babys Gammy hat die Diskussion über das Für und Wider von Leihmutterschaft angeheizt. In Deutschland ist sie generell verboten, doch der Präsident des Bundesverbands

Hebammenstreit: Hebammen akzeptieren Angebot der Krankenkassen

Nach monatelangem Tauziehen haben sich die Hebammen mit den Krankenkassen auf einen finanziellen Ausgleich für ihre massiv gestiegenen Haftpflichtprämien geeinigt. Der Deutsche Hebammenverband (DHV)

Kinderwunsch: Richtungsweisende Entscheidung für künstliche Befruchtung

Bei der künstlichen Befruchtung lässt die Gesetzeslage in Deutschland mehr Spielraum zu als bisher angenommen. Die Staatsanwaltschaft München I stellte ein Verfahren gegen mehrere Kinderwunsch-Ärzte

FAS: Die Folgen von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft

Neu ist die Erkenntnis nicht: Alkohol in der Schwangerschaft schadet dem ungeborenen Kind. Und trotzdem: Pro Jahr werden in Deutschland rund 12. 000 Kinder mit dem sogenannten fetalen Alkoholsyndrom

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Was kostet ein Kind: Sparpotenzial und Unterstützung

Dass ein Kind nicht von Luft und Liebe satt wird, dass es Bedürfnisse und Wünsche hat, ist klar. Doch wenn man hört, welche Kosten in Deutschland im Laufe eines Kinderlebens anfallen, kann man

Die Beule an Maaliks Kopf entpuppte sich als Nerventumor

Zweieinhalb Jahre alt war Maalik, als seine Familie eine Beule an seiner Stirn bemerkte, die sie sich nicht erklären konnte. Das sei nichts, beruhigte man die Eltern beim Kinderarzt. Als

Zahl der Adoptionen sinkt 2013: 7 Eltern bewerben sich um 1 Kind

Die Zahl der Adoptionen geht weiter zurück. Im Jahr 2013 wurden in Deutschland 3793 Kinder adoptiert, 2, 4 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Auch im Jahr zuvor hatte es bereits einen Rückgang bei

Make-A-Wish: Herzenswunsch des schwer kranken Leon geht in Erfüllung

Ich möchte Feuerwehrmann werden! Ich möchte meinen Lieblingsstar treffen! Solche Wünsche hat jedes Kind, doch für manche rückt deren Erfüllung in den Bereich des Unmöglichen, weil sie an

Kaisergeburt statt Kaiserschnitt an der Charité in Berlin

Frischgebackene Eltern, in ihren Augen das Glück beim ersten Blick auf das eigene neugeborene Baby während der Geburt - dieses Foto von einer glücklichen Kaiserschnittgeburt war für den Berliner

"Das Goldene Schaukelpferd": Spielzeug des Jahres gewählt

Die Kugelbahn "Profi Dynamic XL" von Fischertechnik ist das Spielzeug des Jahres 2014. Zum inzwischen 13. Mal wurde der Spielzeugpreis "Das Goldene Schaukelpferd" von der Familienzeitschrift

Jugendwort 2014 gesucht: die nominierten Ausdrücke

"Babo" war das Jugendwort 2013 . Für den Anführer oder Chef, so die Bedeutung des Begriffs, wird jetzt ein würdiger Nachfolger gesucht. Auf jugendwort. de kann unter 30 nominierten Jugendwörtern

Betreuungsgeld: Was betroffene Eltern vom Betreuungsgeld halten

Seit einem Jahr gibt es das Betreuungsgeld - und mindestens genauso lange den Streit darüber, wie sinnvoll es ist. Wir haben betroffene Eltern gefragt, was sie davon halten. "Eltern werden an den

Kitas in Deutschland: : Für die Betreuung fehlen 120.000 Erzieher

Es gibt inzwischen viel mehr Kita-Plätze. Es hat sich viel getan, seit der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz wirksam wurde. Doch an der Qualität hapert es noch, so das Ergebnis einer Studie.

USA: Krebskranker Junge nach Facebook-Aufruf mit Postkarten überhäuft

Was für eine tolle Überraschung für den kleinen Daniel Nickerson: Der Junge aus den USA wurde zu seinem sechsten Geburtstag am Freitag mit Post überhäuft. Denn das war der einzige Wunsch von Danny,

Durch eine Samenspende gezeugt: Petra Thorn im Interview

2013 sorgte ein Gerichtsurteil für Aufsehen: Die Tochter eines Samenspenders hatte nach langem Kampf das Recht auf die Herausgabe des Namens ihres leiblichen Vaters erwirkt. Aber warum wollte Sarah

Schulnoten: Wann Schüler schlechte Noten anfechten können

Zwischen einer Eins und einer Drei liegen manchmal Welten. Insbesondere, wenn Schüler sich ungerecht benotet fühlen. Wenn dieser Eindruck berechtigt ist, hilft oft schon ein Gespräch mit dem

Was und wie viel Kinder trinken sollten

Wenn Kinder erschöpft sind oder über Kopfschmerzen klagen, kann das die Folge von Flüssigkeitsmangel sein. Beim Spielen und Toben vergessen sie schon mal das Trinken. Kleinere Kinder können sogar

Väter reduzieren nach der Elternzeit ihr Arbeitspensum

Gehen Väter in Elternzeit, kümmern sie sich auch nach der Rückkehr in den Job stärker um ihre Kinder. Im Schnitt reduzieren diese Männer ihre Arbeitszeit um 4, 5 Stunden pro Woche. Das zeigt eine

Immer Hunger: Joana (12) besitzt kein Sättigungsgefühl

Joana hat als Baby viel geweint. Vor allem dann, wenn die Flasche schon wieder leer war. "Dass sie wegen Hunger weinen könnte, darauf wären wir aber trotzdem nie gekommen", erinnern sich ihre

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

"Kiddie Art"-Serie: Wenn Kinderzeichnungen real würden

Wer als Erwachsener im Dachboden auf Kisten mit seinen alten Kinderzeichnungen stößt, dem stellt sich schon mal die Frage: Was wollte man als kleiner Künstler damit wohl sagen? Nicht immer ist es

Vater wünscht sich retuschiertes Bild seiner toten Tochter

Sechs Wochen nach ihrer Geburt ist Sophia gestorben. Die Eltern erlebten ihre Tochter nur im Krankenhaus, verunstaltet durch Kanülen, Pflaster und Schläuche - bis ihr trauernder Vater einen

DNA bestimmt die Fähigkeit zu lernen wesentlich

Wenn das Kind im Diktat einen Rechtschreibfehler an den anderen reiht und sich bei den Mathehausaufgaben immer wieder verrechnet, heißt das nicht zwingend, dass es faul ist. Denn die Fähigkeit zu

BVerfG: Jugendliche wollen Mindestwahlalter abschaffen

Weil sie die Abschaffung des Mindestwahlalters von 18 Jahren wollen, haben 15 Kinder und Jugendliche das Bundesverfassungsgericht angerufen. Bei dem höchsten deutschen Gericht sei eine Beschwerde

Samenspende: Viele rechtliche Fragen sind noch immer ungeklärt

Obwohl seit den 70er Jahren mehr als 100. 000 Menschen in Deutschland durch Samenspenden gezeugt wurden, ist das Thema gesellschaftlich immer noch stigmatisiert. Die Folge: Rechtliche Fragen sind

Essstörungen: Frühkindliche Anorexie lässt Eltern verzweifeln

"Vor einem gedeckten Tisch ist noch kein gesundes Kind verhungert", so lautet die landläufige Meinung. Und doch gibt es kleine Kinder, die nicht essen wollen, sich höchstens häppchenweise ernähren

Babys stellen sich das Sprechen vor - lange vor dem ersten Wort

Eltern reagieren verzückt, wenn ihr Nachwuchs das erste Wort hervorbringt. Forscher haben herausgefunden: Die Kleinen haben zu diesem Zeitpunkt schon lange sprechen geübt - in ihrer Vorstellung.

Mehr als 280.000 Anträge auf Betreuungsgeld

Knapp ein Jahr nach Einführung des Betreuungsgeldes für Eltern, die ihre Kleinkinder ausschließlich zu Hause betreuen, ist die Zahl der Anträge auf mehr als 280. 000 gestiegen - somit soll fast

Deuter ruft Babytrage zurück

Die französischen Behörden melden Sicherheitsmängel an Babytragen der Marke Deuter, heißt es im Verbraucherportal "cleankids. de". Betroffen sind "Kid Comfort III" Kindertragen.   Inzwischen werden

Zöliakie behindert den Kinderwunsch

Die Ursachenforschung ist schwierig und mühsam: Ein Paar wünscht sich ein Kind, beide fühlen sich gesund und haben regelmäßig und unverhütet Sex. Trotzdem kündigt sich kein Baby an. Bevor die lange

"Super Nanny"-Prozess: Folge verletzte Menschenwürde

Hat eine Folge der RTL- Erziehungssoap " Super Nanny" mit Katharina Saalfrank gegen die Menschenwürde verstoßen? So sieht es die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) und beanstandete die Folge.

Ralf Bongartz erklärt richtiges verhalten bei Gewaltattacken

Brutale Angriffe in der U-Bahn oder aggressive Täter, die ihr Opfer drangsalieren, die Szene filmen und das Geschehen später wie eine Trophäe ins Netz stellen. Fast wöchentlich berichten Medien von

Schummelferien: Diese Eltern-Tricks sind unsozial

Lehrer kritisieren die zunehmenden Krankmeldungen von Schülern bei Beginn oder Ende von Ferien, um so beim Urlaub Geld zu sparen. Dieser "Trend zur Trickserei" habe sich angesichts des

Qualität deutscher Kitas ist besorgniserregend

Eine Studie über die Situation in Hamburg zeigt exemplarisch die Mängel beim Krippenausbau: Es fehlen massenhaft Erzieher, viele Kitas behelfen sich mit Praktikanten. Die Qualität der Betreuung für

Muttermilch-Sammelstellen sind in Deutschland rar geworden

Muttermilch gilt als gesündeste Nahrung für neugeborene Kinder. Doch für jene Frauen, die nicht stillen können, wird es schwierig. Muttermilch-Sammelstellen sollen helfen. Abfüllen, untersuchen,

Ganztagsschulen: 2,8 Millionen Plätze in Deutschland fehlen

Fast jeder dritter Schüler besucht eine Ganztagsschule. Doch der Ausbau stockt. Wenn dieser im aktuellen "Schneckentempo" voranschreitet, wird es laut einer Untersuchung noch Jahrzehnte dauern,

Arbeitslosigkeit: Mit Kindern offen über Geldnot reden

Das neueste iPhone, eine Tasche von Adidas, Schuhe von Converse müssen es sein - schon kleine Kinder sind häufig markenbewusst. Doch was ist, wenn die Eltern arbeitslos sind und für diese Dinge

Kinder machen Eltern nicht immer zu glücklicheren Menschen

Eltern sind nicht grundsätzlich glücklicher als Kinderlose. Das gilt laut einer großangelegten Studie zumindest für wohlhabende Industrieländer. In ärmeren Ländern wirken sich Kinder dagegen sogar

Erziehung: Verlegt, vergessen, verloren - wenn Kinder schusselig sind

Mal geht der Turnbeutel verloren, mal das Mäppchen oder sogar die Lieblingsjacke. Viele Eltern wissen ein Lied davon zu singen, wenn ihr Kind dauernd etwas verschludert oder Dinge irgendwo liegen

Zwilling im Mutterleib verloren: Auf der Suche nach dem zweiten Ich

Erzählungen von Menschen, in deren Körper Teile eines nicht ausgereiften Zwillingsembryos gefunden wurden, klingen wie Schauermärchen, aber das Phänomen wurde weltweit dokumentiert. Weniger
 
   
 

News zu News Eltern abonnieren:

RSS

News zu News Eltern teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen