Startseite
Sie sind hier: Home >

Nahrungsmittelunverträglichkeit

...

Nahrungsmittelunverträglichkeit

Laktoseintoleranz testen: So haben Sie Gewissheit 

Laktoseintoleranz testen: So haben Sie Gewissheit

Bei Durchfall oder Blähungen nach dem Verzehr von Milchprodukten schließen viele Menschen schnell auf eine Milchzuckerunverträglichkeit. Mit einem Laktoseintoleranz-Test verschaffen Sie sich aber erst Gewissheit. Hierbei gibt es verschiedene Methoden: vom Atem- oder Belastungstest bis zur
Schmerzen im Oberbauch: Was steckt dahinter? 

Schmerzen im Oberbauch: Was steckt dahinter?

Schmerzen im Oberbauch können durch die unterschiedlichsten Krankheiten ausgelöst werden. Hier finden Sie eine Übersicht über mögliche Ursachen für diese Bauchschmerzen. Schmerzen im Oberbauch: Mögliche Ursachen Bauchschmerzen gehören zu den häufigsten Symptomen und betreffen fast jeden Menschen
Glutenfreie Lebensmittel: Was steckt dahinter? 

Glutenfreie Lebensmittel: Was steckt dahinter?

In den Supermarktregalen finden sich immer mehr glutenfreie Lebensmittel. Für Menschen mit Zöliakie, also einer Glutenunverträglichkeit, sind sie eine wichtige Ergänzung des Speiseplans. Die Kennzeichnung "glutenfrei" wird jedoch auch oft zu Werbezwecken eingesetzt. Hier lesen Sie, wann Sie
Gluten: Was ist es und worin kann es enthalten sein? 

Gluten: Was ist es und worin kann es enthalten sein?

Von Glutenunverträglichkeit hört man immer häufiger. Viele Menschen fragen sich daher: Was ist Gluten eigentlich? Das Klebereiweiß ist in vielen Lebensmitteln enthalten, die wir täglich zu uns nehmen. Man kann sie bei Unverträglichkeit jedoch meiden und stattdessen zu glutenfreien Produkten
Laktoseintoleranz: Zeigt sich oft erst im Vorschulalter 

Laktoseintoleranz: Zeigt sich oft erst im Vorschulalter

Bereits Kinder können eine Unverträglichkeit gegen Milchzucker entwickeln. Sie zeigt sich meist aber erst, wenn die Kinder größer werden. Typische Symptome sind Bauchkrämpfe, Blähungen und Durchfall nach dem Verzehr von Milchprodukten. Laktoseintoleranz: Beschwerden meist ab dem Vorschulalter

Hafer: Vorsicht bei Glutenunverträglichkeit

Hafer besitzt viel Eiweiß und gilt daher im Grunde als sehr gesundes Getreide. Menschen, die an Zöliakie, also an einer Glutenunverträglichkeit leiden, müssen jedoch aufpassen. Obwohl der Hafer

Laktosefreie Lebensmittel sind nicht immer notwendig

Leiden Sie an Laktoseintoleranz, kann Ihr Körper nicht optimal Milchzucker (Laktose) aufspalten. Viele Betroffene kaufen deshalb laktosefreie Lebensmittel, damit sie sich nach dem Verzehr von

Histaminintoleranz: Symptome und Ursachen

Wer an einer Histaminintoleranz leidet, glaubt häufig, gegen bestimmte Lebensmittel allergisch zu sein. Grund dafür ist, dass die Symptome einer Histaminintoleranz denen einer allergischen

Gluten-Diät: Hilft sie wirklich beim Abnehmen?

Hollywoodstars wie Gwyneth Paltrow oder Spitzensportler wie Tennisspieler Novak Djokovic sind überzeugt: Die Gluten-Diät hilft. Doch ist das Weglassen des "Klebereiweißes" wirklich sinnvoll, wenn

Fructoseintoleranz: Tipps zur Ernährung

Menschen mit einer Fructoseintoleranz können Fruchtzucker nicht ideal verwerten. Es gibt zwei Formen der Unverträglichkeit: die intestinale und die hereditäre Fructoseintoleranz. Beachten Sie hier

Histaminintoleranz: Ernährungstipps

Als Histaminintoleranz wird eine Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln bezeichnet, die hohe Anteile des Botenstoffs Histamin enthalten. Betroffene leiden nach dem Verzehr solcher Lebensmittel meist

Nahrungsmittelunverträglichkeit: Was ist das?

Viele haben das Gefühl, auf bestimmte Lebensmittel körperlich extrem zu reagieren. Möglicherweise kann eine Nahrungsmittelunverträglichkei t die Ursache sein. Welche Lebensmittel Auslöser sind,

Laktoseintoleranz bei Kindern: Was tun?

Laktoseintoleranz bei Kindern bedeutet ebenso wie bei Erwachsenen eine Unverträglichkeit gegen Milchzucker. Die Symptome können heftig und schmerzhaft sein. Hier finden Sie einige Tipps dazu, wie

Nahrungsmittelintoleranz und -allergie: Unterschiede

Die Zahl der Allergiker liegt in Deutschland bei etwa einem Drittel der Bevölkerung. Die Zahl der von Nahrungsmittelintoleranz Betroffenen ist nicht ermittelt. Allergien gegen Nahrungsmittel lassen

Laktoseintoleranz: Tipps für den Einkauf

Laktoseintoleranz ist heutzutage weit verbreitet und keine Seltenheit mehr. Auch die Lebensmittelindustrie ist auf die potenzielle Verbrauchergruppe von Menschen mit einer Laktoseunverträglichkeit

Zöliakie: Die Unverträglichkeit des Dünndarms

Die Zöliakie ist eine Unverträglichkeit des Darms gegenüber Gluten. Es handelt sich dabei um ein Getreideeiweiß, das beispielsweise in Weizen, Roggen, Gerste oder Hafer zu finden ist. Gelangen

Laktoseintoleranz: Viele vertragen Milchzucker nicht

Laktoseintoleranz liegt vor, wenn Milchprodukte wie Käse, Joghurt oder Fertigprodukte nicht vertragen werden. Übeltäter kann zum Beispiel eine ausgeprägte Unverträglichkeit von Milchzucker sein.

Glutenintoleranz: Tipps für die richtige Ernährung

Eine Glutenintoleranz ist eine Form von Nahrungsmittelunverträglichkei t. Dabei vertragen Menschen mit einer Glutenintoleranz das Klebereiweiß im Getreide nicht. Betroffene müssen bei der Ernährung

Bauchschmerzen bei Kindern: Ursachen und Symptome

Bauchschmerzen bei Kindern gehören zu den häufigsten körperlichen Beschwerden, die Eltern vorgetragen werden. Die Ursachen können dabei vielfältig sein, weshalb Sie die unterschiedlichen Symptome

Heuschnupfen als Auslöser von Kreuzallergien

Unter bestimmten, schwer festzumachenden Voraussetzungen kann Heuschnupfen sogenannte Kreuzallergien als Begleiterscheinung auslösen. Hierbei handelt es sich um eine Form der Nahrungsmittelallergie.

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Was sind Ursachen für Lebensmittelunverträglichkeiten?

Unter einer Nahrungsmittelunverträglichkei t werden gesundheitliche Beschwerden verschiedener Ursachen zusammengefasst, die durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel oder deren Inhaltsstoffe

Was ist Saccharoseintoleranz?

In der heutigen Gesellschaft müssen sich die Menschen mit zunehmend mehr Krankheiten und Mangelerscheinungen wie beispielsweise der Saccharoseintoleranz auseinandersetzen als noch vor hundert Jahren.
 
 
 

News zu Nahrungsmittelunverträglichkeit abonnieren:

RSS

News zu Nahrungsmittelunverträglichkeit teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen