Startseite
Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...

Nachrichten

EU: EU-Staaten geschlossen für Begrenzung von Plastiktüten 

EU: EU-Staaten geschlossen für Begrenzung von Plastiktüten

Brüssel - Die Pläne zur Begrenzung von Plastiktüten haben die Rückendeckung der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Die EU-Botschafter stimmten in Brüssel geschlossen für das Vorhaben, wie Diplomaten berichteten. Um den Verbrauch von Einwegtüten zu begrenzen, sollen die Staaten etwa Ge
Migration: Obama schützt Millionen Ausländer vor Abschiebung 

Migration: Obama schützt Millionen Ausländer vor Abschiebung

Washington - Präsident Barack Obama schützt rund fünf Millionen illegal in den USA lebende Ausländer per Dekret vor der Abschiebung. Wer bestimmte Voraussetzungen erfülle, dürfe vorerst im Land bleiben, sagte Obama am Donnerstagabend (Ortszeit) in einer mit Spannung erwarteten Fernsehansprache
Ernährung: Schnitzel und Currywurst bleiben die Kantinen-Hits 

Ernährung: Schnitzel und Currywurst bleiben die Kantinen-Hits

Frankfurt/Main - Wenn mittags der Magen knurrt, greifen die Deutschen in den Kantinen am liebsten zum Schnitzel. Wenig überraschend belegt das panierte Stück Fleisch in der Liste der Lieblingsgerichte in den Betriebsrestaurants erneut den ersten Platz - vor der Currywurst mit Pommes und einem
Staatsanwalt widerspricht: Niederländische Mutter war niemals in Syrien 

Staatsanwalt widerspricht: Niederländische Mutter war niemals in Syrien

Eine rührende Geschichte, doch vermutlich war an ihr nichts dran: Eine niederländische Mutter, die angeblich ihre Tochter aus der Hochburg der IS-Terrormiliz befreit hat, war offenbar in Wirklichkeit niemals in Syrien. Das zumindest erklärte der zuständige Oberstaatsanwalt Roger Bos im
Regierung: Banker wird neuer Finanzsenator in Berlin 

Regierung: Banker wird neuer Finanzsenator in Berlin

Berlin - Der designierte Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), besetzt zwei Senatorenposten neu. Matthias Kollatz-Ahnen, ehemaliger Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank, wird neuer Finanzsenator. Stadtentwicklungssenator soll der Bezirksbürgermeister von

NSA: Vodafone-Firma soll beim Spähen geholfen haben

München - Eine inzwischen Vodafone gehörende Firma hat nach Recherchen mehrerer Medien dem britischen Geheimdienst GCHQ und seinem US-Partnerdienst NSA in großem Umfang beim Ausspähen des

Vodafone-Tochter half Geheimdiensten beim Spähen

Bislang unbekannte Dokumente sollen die enge Verzahnung von Telekommunikations-Unternehmen mit Geheimdiensten zeigen. Sie stammen aus dem Archiv von Edward Snowden. Dieser wird am Sonntag in

Kampf gegen Terrormiliz IS: Türkei bietet Irak militärische Unterstützung an

Bagdad - Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat hat die Türkei dem Irak Militärhilfe angeboten. Seine Regierung wolle einen entsprechenden Vorschlag des türkischen Regierungschefs Ahmet

Mexiko: Massenproteste für verschleppte Studenten in Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt - Nach dem mutmaßlichen Mord an Dutzenden Studenten in Mexiko sind Tausende aus Solidarität mit den jungen Menschen auf die Straße gegangen. In Mexiko-Stadt marschierten die

Islamischer Staat: Iraks Geheimdienst dreht IS-Kämpfer um

Abu Schakr hat früher für Al-Kaida und für den Islamischen Staat gekämpft. Dann wurde er gefangen genommen. Nun arbeitet er als Informant für den irakischen Staat - aus Liebe zu seiner Familie.

Prügelvideo im Internet - Polizei warnt vor Selbstjustiz

Tübingen - Nach einem im Internet kursierenden Prügelvideo von jungen Mädchen aus Tübingen hat die Polizei vor Aufrufen zur Selbstjustiz gewarnt. In sozialen Medien sei zu Gewalt gegen die

Japanischer Regierungschef Shinzo Abe löst Parlament auf

Tokio - Der japanische Regierungschef Shinzo Abe hat heute erwartungsgemäß das Unterhaus des Parlaments vorzeitig aufgelöst und damit den Weg für Neuwahlen im Dezember freigemacht. Regulär hätte die

Konflikte: Anschlagspläne auf Israels Außenminister vereitelt

Tel Aviv - Die israelischen Sicherheitsbehörden sollen während des Gaza-Kriegs im Sommer einen Anschlag radikaler Palästinenser auf Außenminister Avigdor Lieberman verhindert haben. Eine Gruppe

Dax legt dank Rekordjagd an Wall Street weiter zu

Frankfurt/Main - Die anhaltende Rekordjagd der Wall Street zieht deutsche Aktien weiter nach oben. Der Dax knüpft in den ersten Minuten mit einem Plus von 0, 34 Prozent auf 9517 Punkte an seine

Staatsanwalt: Niederländische Mutter war niemals in Syrien

Amsterdam - Eine niederländische Mutter, die angeblich ihre Tochter aus der Hochburg der IS-Terrormiliz befreit hat, war in Wirklichkeit niemals in Syrien. Das erklärte der zuständige

Catering-Umfrage: Schnitzel und Currywurst bleiben die Kantinen-Hits

Frankfurt/Main - Wenn mittags der Magen knurrt, greifen die Deutschen in den Kantinen am liebsten zum Schnitzel. Wenig überraschend belegt das panierte Stück Fleisch in der Liste der

Der Kaiser von Amerika: Obama macht Einwanderung zur Machtprobe

Millionen Einwanderer ohne gültige Papiere jubeln, die Republikaner kochen vor Wut. Präsident   Obama  löst mit einem eigenmächtigen Abschiebe-Stopp für viele illegal in den USA lebende Ausländer

Sterbehilfe: große Mehrheit laut ARD-Deutschlandtrend dafür

Vier Fünftel der Deutschen stehen der   Sterbehilfe  einer Umfrage zufolge aufgeschlossen gegenüber. Das ermittelte die ARD im neuen " Deutschlandtrend". Das hochsensible Thema wird den Bundestag

Ukraine erinnert an Beginn der Maidan-Proteste

Kiew - Ein Jahr nach Beginn der Beginn der Massenproteste in der Ukraine empfängt Präsident Petro Poroschenko US-Vizepräsident Joe Biden. Die Proteste lösten die schwere Krise in der

Wetter in den USA: Dächer kollabieren unter Schneemassen

Der rekordverdächtige Wintereinbruch in den USA hat rund um die Stadt Buffalo Dächer zum Einsturz gebracht und weitere Menschenleben gefordert. Zudem mussten Spiele der Profiligen im Football und

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Wintereinbruch in den USA: Dächer kollabieren unter den Schneemassen

Der rekordverdächtige Wintereinbruch in den USA hat rund um die Stadt Buffalo Dächer zum Einsturz gebracht und weitere Menschenleben gefordert. Zudem mussten Spiele der Profiligen im Football und

Kubanischer Ebola-Patient wird in der Schweiz behandelt

Genf - Ein kubanischer Arzt, der sich beim Einsatz gegen Ebola in Westafrika mit dem Virus infiziert hat, wird in der Schweiz behandelt. Ein Flugzeug mit dem 43-jährigen Mediziner landete in der

Bahnvorstand Weber hofft auf Tarifeinigung vor Weihnachten

Köln – Die Deutsche Bahn hofft im festgefahrenen Tarifkonflikt mit zwei Gewerkschaften auf eine Einigung bis Weihnachten. Der Personalvorstand der Bahn, Ulrich Weber, sagte vor der Fortsetzung der

Familie - Schwesig fordert neues Wahlrecht: Pro Kind eine Stimme mehr

Berlin - Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig will Kindern größeren Einfluss auf die Politik geben. Sie finde darum die Idee eines Familienwahlrechts gut, sagt die SPD-Politikerin der

Wahlen: UKIP gewinnt zweiten Parlamentssitz in Großbritannien

Rochester - Die europafeindliche Partei UKIP hat Großbritanniens Premierminister David Cameron den zweiten schweren Schlag binnen weniger Wochen versetzt. Bei einer Nachwahl im südenglischen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Wetter - Angst in Buffalo: Auf den Schnee könnte Regen folgen

New York - Die Region um die Niagarafälle versinkt im Schnee, und es schneit weiter. Durch den Wintereinbruch sind bislang mindestens zehn Menschen gestorben. In der US-Stadt Buffalo im

Schwesig für Familienwahlrecht - pro Kind eine zusätzliche Stimme

Berlin - Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig will Kindern größeren Einfluss auf die Politik geben. Sie finde darum die Idee eines Familienwahlrechts gut, sagt die SPD-Politikerin der

Arizona mit Eishockey-Nationalspieler Rieder verliert in Dallas

Dallas  - Die Arizona Coyotes mit Eishockey-Nationalspieler Thomas Rieder haben ihr Auswärtsspiel in der NHL mit 1:3 bei den Dallas Stars verloren. Vor 16 078 Zuschauern im American Airlines Center

Weiterer Überläufer von den Tories: UKIP demütigt Cameron

Die europafeindliche Partei UKIP hat Großbritanniens Premierminister David Cameron den zweiten schweren Schlag binnen weniger Wochen versetzt. Bei einer Nachwahl im südenglischen Wahlkreis Rochester

Rob Ford: Skandalbürgermeister verkauft Wackelkopffiguren

Der scheidende Skandalbürgermeister von   Toronto, Rob Ford, plant den Verkauf von ihm nachgebildeten Wackelkopffiguren. Die Einnahmen aus dem Puppenverkauf werde er den beiden Krankenhäusern

Weiterer Schneefall im Norden New Yorks - Regen befürchtet

New York - Die Region um die Niagarafälle versinkt im Schnee, und es schneit weiter. In der US-Stadt Buffalo im Bundesstaat New York wird noch mehr Schnee erwartet, zwei Meter könnten sich dann

Cem Özdemir will 2017 in die Regierung

Auf ihrem Hamburger Parteitag wollen die Grünen nicht nur versuchen, die internen Streitereien beizulegen. Ein Jahr nach der Schlappe bei der Bundestagswahl will die in den Ländern erfolgreiche

Prozesse: Urteil im Prozess um tödlichen Brandanschlag erwartet

Ulm - Ein 54-Jähriger soll seine ehemalige Lebensgefährtin mit Benzin übergossen und angezündet haben. Im Prozess gegen den Mann will das Landgericht Ulm heute sein Urteil verkünden. Die

Parteien - Grünen-Parteitag: Bereit für Regierungsübernahme 2017

Hamburg - Die Grünen wollen sich auf ihrem Parteitag in Hamburg für eine Regierungsbeteiligung auch im Bund rüsten. Vor der am Freitag beginnenden dreitägigen Bundesdelegiertenkonferenz sprach

Bewaffnete Frau am Weißen Haus festgenommen

Washington - Nahe des Weißen Hauses in Washington haben Leibwächter von US-Präsident Barack Obama eine bewaffnete Frau festgenommen. Sie habe eine Handfeuerwaffe dabei gehabt, berichtete der Sender

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Scharfe Kritik an Rente mit 63

Berlin - Die rege Nutzung der Rente mit 63 nach 45 Beitragsjahren sorgt wieder für Streit in der Regierungskoalition. Wirtschaftsverbände befürchten weniger Wachstum und größere Personalprobleme in

Getrennte Tarifgespräche der Bahn mit beiden Gewerkschaften

Frankfurt/Main - Bisher konnten sich die Deutsche Bahn, die Lokführergewerkschaft GDL und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG nicht auf eine gemeinsame Basis für Verhandlungen einigen. Das

Künast: Welternährungskonferenz bleibt vieles schuldig

Berlin - Die Vorsitzende des Verbraucherausschusses im Bundestag, Renate Künast, hat die Ergebnisse der dreitägigen Welternährungskonferenz in Rom als unzureichend kritisiert. Einen Plan für eine

Grünen-Chef Özdemir: Machen uns bereit für Regierungsübernahme 2017

Hamburg - Die Grünen wollen sich auf ihrem Bundesparteitag in Hamburg für eine Regierungsbeteiligung auch im Bund rüsten. Vor der heute beginnenden Bundesdelegiertenkonferenz sprach Partei-Chef Cem

EU-Botschafter entscheiden über Reduzierung von Plastiktüten

Brüssel - Die Pläne zur Reduzierung von Plastiktüten in Europa dürften heute eine weitere Hürde nehmen. Die EU-Botschafter sollen in Brüssel darüber abstimmen - und es wird ein Ja erwartet. Geplant

Anschlagspläne auf Israels Außenminister im Sommer vereitelt

Tel Aviv - Die israelischen Sicherheitsbehörden sollen während des Gaza-Kriegs im Sommer einen Anschlag radikaler Palästinenser auf Außenminister Avigdor Lieberman verhindert haben. Eine Gruppe

Obama schützt Millionen Einwanderer vor Abschiebung

Washington - Präsident Barack Obama will rund fünf Millionen illegal in den USA lebende Ausländer vor der Abschiebung schützen. Wer bestimmte Voraussetzungen erfülle, könne vorerst im Land bleiben,

DIHK: Mehr als halbe Milliarde Euro Schaden durch Bahnstreiks

Berlin - Im Bahn-Tarifstreit hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag vor neuen Streiks gewarnt. Die Streiks seien ein «Bremsklotz für die Konjunktur», sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer

Umfrage: Hohe Akzeptanz für Sterbehilfe in der Bevölkerung

Berlin - Vier Fünftel der Deutschen stehen der Sterbehilfe einer Umfrage zufolge aufgeschlossen gegenüber: Knapp die Hälfte der Bevölkerung sei der Ansicht, die Beihilfe zur Selbsttötung sollte

Obama will Millionen Einwanderer vor Ausweisung schützen

Washington - US-Präsident Barack Obama schützt rund fünf Millionen illegale Einwanderer per Erlass vor der Abschiebung. Wer gewisse Kriterien erfülle, könne legal im Land bleiben, wird Obama in

Mordanschlag auf Israels Außenminister im Sommer vereitelt

Tel Aviv - Die israelischen Sicherheitsbehörden haben Medienberichten zufolge einen Plan vereitelt, Außenminister Avigdor Lieberman zu töten. Eine Gruppe radikaler Palästinenser wollte demnach

Christoph Waltz erhält einen Hollywood-Stern

Los Angeles - Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Am 1. Dezember soll der gebürtige Österreicher die Plakette auf dem «Walk of Fame» im Herzen

Getrennte Tarifgespräche der Bahn mit beiden Gewerkschaften

Frankfurt/Main - Für die Beschäftigten der Deutschen Bahn werden heute in Frankfurt die Tarifverhandlungen fortgesetzt. Zunächst treffen sich Vertreter des Unternehmens und der Eisenbahn- und

Anschlag auf Israels Außenminister im Sommer vereitelt

Israel s Sicherheitsbehörden haben nach eigenen Angaben im Sommer ein geplantes Mordattentat auf Außenminister Avigdor Lieberman verhindert. Eine Gruppe radikaler Palästinenser habe nahe Bethlehem im

Bei Jauch-Quiz: «Waldi» kann Knop-Klopp nicht helfen

Berlin - Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres konnte Waldemar Hartmann als Telefonjoker einem Kandidaten bei «Wer wird Millionär?» nicht helfen. Diesmal verlief das Ganze bei Günther Jauchs

Treffen der FIFA-Ethikhüter: WM-Vergaben werden weiter untersucht

Zürich - Die undurchsichtigen Korruptions-Ermittlungen gegen die WM-Gastgeber Russland und Katar ziehen sich weiter hin: Nach einem Treffen der Ethikhüter Michael Garcia und Hans-Joachim Eckert rückt

US-Börsen legen dank guter Konjunkturdaten zu

New York - Die US-Börsen haben ihre anfängliche Schwäche schnell abgeschüttelt und mit Gewinnen geschlossen. Der Leitindex Dow Jones stand zum Handelsende 0, 19 Prozent höher bei 17 719 Punkten.

Mann parkt Auto mit Waffen am Weißen Haus

Leibwächter von US-Präsident Barack Obama haben einen Mann festgenommen, der sein mit   Waffen  beladenes Auto in der Nähe des Weißen Hauses abgestellt hatte. Im Kofferraum des Wagens seien ein

Massenproteste für verschleppte Studenten

Mexiko-Stadt - Nach dem mutmaßlichen Mord an Dutzenden Studenten in Mexiko sind Tausende Demonstranten aus Solidarität mit den Opfern auf die Straße gegangen. In Mexiko-Stadt blockierten rund 200

Medien: Vodafone-Tochter half Geheimdiensten beim Ausspähen

München - Eine von Vodafone 2012 aufgekaufte Firma hat laut mehreren Medien dem britischen Geheimdiensts GCHQ und seinem US-Partnerdienst NSA in großem Umfang beim Ausspähen des Datenverkehrs im
 
   
 

News zu Nachrichten abonnieren:

RSS

News zu Nachrichten teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen