Startseite
Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...

Nachrichten

USA wollen Beweise für Angriffe von Russland auf Ukraine haben 

USA wollen Beweise für Angriffe von Russland auf Ukraine haben

Die US-Regierung hat angebliche Beweise dafür vorgelegt, dass russische Soldaten über die Grenze hinweg ukrainische Streitkräfte beschossen haben. Das Büro des Nationalen Geheimdienstdirektors veröffentlichte Satellitenaufnahmen, die zwischen dem 21. und 26. Juli entstanden seien. Den
Eskalation der Kämpfe in Libyen: Ausländer verlassen das Land 

Eskalation der Kämpfe in Libyen: Ausländer verlassen das Land

Tripolis/Berlin - Nach der Eskalation der Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen in Libyen verlassen die meisten Ausländer das nordafrikanische Land. Nachdem am Wochenende die USA ihre Botschaftsmitarbeiter aus der Hauptstadt Tripolis gebracht hatten, ziehen nun immer mehr europäische Länder
Ebola-Patient könnte in Hamburg behandelt werden 

Ebola-Patient könnte in Hamburg behandelt werden

Hamburg/Freetown - Erstmals seit dem Ebola-Ausbruch in Westafrika könnte ein infizierter Patient in Deutschland behandelt werden. Die Weltgesundheitsorganisation hat beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) angefragt, ob ein Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation dort versorgt werd
Costa-Concordia-Bergung: Suche nach der letzten Leiche beginnt 

Costa-Concordia-Bergung: Suche nach der letzten Leiche beginnt

Mehr als zweieinhalb Jahre nach der Havarie der " Costa Concordia" ist die Suche nach dem letzten Opfer noch nicht abgeschlossen. Ein Kellner aus Indien wird noch immer vermisst. Es wird vermutet, dass er wie 32 weitere Menschen bei dem Unglück im Januar 2012 starb. Beim Abwracken des Schiffs
Ukrainische Armee stürmt mehrere Städte rund um MH17-Unglücksstelle 

Ukrainische Armee stürmt mehrere Städte rund um MH17-Unglücksstelle

Die ukrainische Armee ist in das Absturzgebiet des malaysischen Passagierflugzeugs MH17 vorgedrungen. "Die Ukrainer haben Teile des Absturzortes unter ihre Kontrolle gebracht", sagte der Vize-Regierungschef der selbstproklamierten "Volksrepublik Donezk", Wladimir Antjufejew. Die Truppen seien

IS-Dschihadisten verbieten Irakern gemeinsames Eid-Gebet

Mossul - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat im nordirakischen Mossul einen besonders strikten Fastenmonat Ramadan durchgesetzt, das Fest zum Fastenbrechen Eid al-Fitr lassen sie jedoch nicht zu.

LG Augsburg verurteilt Ehemann nach Mord an Frau zu lebenslänglich

Aus Eifersucht hat ein 38-Jähriger seine Ehefrau direkt vor einem Kindergarten überfahren. Für die Staatsanwaltschaft war dies ein eindeutiger Mord, für den Verteidiger nur Totschlag. Das

Ehemalige Yukos-Aktionäre sollen Milliarden von Russland erhalten

London - Nach der aufsehenerregenden Zerschlagung des einst weltgrößten Ölkonzerns Yukos hat ein Schiedsgericht Russland zur Zahlung einer Milliarden-Entschädigung verpflichtet. Der Ständige

Gaza-Konflikt: Obama und UN-Sicherheitsrat fordern sofortige Waffenruhe

New York/Tel Aviv/Gaza - Der internationale Druck zur Beendigung des Blutvergießens im Gazastreifen wird immer stärker. Nach US-Präsident Barack Obama hat auch der Sicherheitsrat der Vereinten

Heiko Maas plant weiteren Kostendämpfer für Mieter

Berlin - Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will weitere gesetzliche Kostendämpfer für Millionen Mieter auf den Weg bringen. "Modernisierungskosten dürfen künftig nur noch bis zu zehn Prozent und

Fährunglück der Sewol in Südkorea: Gericht befragt überlebende Schüler

Seoul - Im Prozess gegen die Besatzung der untergegangenen südkoreanischen Fähre "Sewol" hat das Gericht zum ersten Mal überlebende Schüler befragt. Per Videobotschaft sollen bis Dienstag insgesamt

Gestartet: Chemie-Professor will den Rhein hinunterschwimmen

Tujetsch - Füße, Hände und das Gesicht in eine Wanne voll Eiswürfel pressen - das komme dem Gefühl nahe, drei Minuten lang durch die Quelle des Rheins zu schwimmen. So beginnt das Abenteuer von

Tripolis in Gefahr: Rakete bringt Treibstofflager in Libyen zum brennen

Libyen s staatlicher Ölkonzern NOC hat vor einer "Katastrophe für Mensch und Umwelt" gewarnt, nachdem bei den Gefechten in der Hauptstadt Tripolis ein gigantischer Treibstofftank in Brand geraten

Frau totgefahren: Lebenslang für Ehemann wegen Mordes

Augsburg - Weil er aus Eifersucht seine Ehefrau mit dem Auto totgefahren hat, ist ein 38 Jahre alter Mann zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg folgte damit in vollem

Flug MH17: Kämpfe blockieren Bergungsarbeiten bei Absturzstelle

Donezk/Genf - Heftige Kämpfe in der Ostukraine machen Bergungsarbeiten an der Absturzstelle von Flug MH17 erneut unmöglich. Experten aus den Niederlanden und Australien brachen zwar am Montag von

Verteidiger von Gustl Mollath müssen weitermachen

Die Pflichtverteidiger im Wiederaufnahmeverfahren des einstigen Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath haben um Entpflichtung von ihren Mandaten gebeten - allerdings vergeblich. Das Landgericht

Pakistan: Drei Menschen wegen Facebook-Eintrag getötet

Wegen eines angeblich blasphemischen Facebook-Eintrags sind in Pakistan eine Frau und ihre zwei Enkelinnen getötet worden. Dutzende sunnitische Männer überfielen eine Wohnsiedlung in der Stadt

SPD hält sich beim Betreuungsgeld an Koalitionsvertrag

Berlin - Bundesfamilienministerin Manuel Schwesig (SPD) fordert aktuell keine Abschaffung des Betreuungsgeldes. "Wir halten uns an den Koalitionsvertrag", sagte ihre Sprecherin am Montag in Berlin.

Polizei warnt nach Mord an Achtjährigem vor Selbstjustiz

Freiburg - Eine Woche nach dem Mord an einem acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen. Im Internet kursiere unter anderem ein angebliches Phantombild

NSA-Affäre: Bund und Länder bestellen 20.000 Krypto-Handys

Bund und Länder wollen sich intensiv gegen Lauschangriffe schützen und bestellen dafür 20. 000 hochmoderne Krypto- Handys. Dies berichtete die "Bild"-Zeitung am Montag unter Berufung auf ein

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Helene Fischer im Dienstwagen: Polizisten trällern "Atemlos"

"Atemlos" durch die Stadt: Die beiden österreichischen Polizisten Christopher (25) und Daniel (24) trällern voller Inbrunst den Helene-Fischer-Hit während einer Streifenfahrt - und landen damit einen

Privatleben von Wladimir Putin enthüllt: So verläuft der Tag des Zaren

Wladimir Putin ist wahrscheinlich der am schärfsten bewachte Mann der Welt - und vielleicht auch der geheimnisvollste. Über sein Privatleben gibt es auch nach all den Jahren an der Macht nichts als

Boko Haram entführt angeblich neun Menschen in Kamerun

Bei einem Angriff mutmaßlicher Kämpfer der radikalislamischen Gruppierung Boko Haram sind im Norden Kameruns mehrere Menschen entführt und mehrere weitere getötet worden. In der Ortschaft Kolofota

Lottogewinner lassen fast 35 Millionen Euro liegen

Verschenkte Vermögen: In Deutschland holen Tipper regelmäßig Lottogewinne in Millionenhöhe nicht ab. Beim Deutschen Lotto- und Totoblock seien im vergangenen Jahr 6, 6 Millionen Euro in Fonds

Flug MH17: Ermittler wollen erneut zur Absturzstelle in Ukraine vordringen

Australische und niederländische Ermittler wollen erneut den Versuch unternehmen, zur Absturzstelle der malaysischen Passagiermaschine MH17 vorzudringen. Das sagte der Vize-Chef der australischen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Uno wirft Separatisten Schreckensherrschaft in der Ost-Ukraine vor

Die Bevölkerung der Ostukraine leidet nach UN-Angaben unter einer Schreckensherrschaft pro-russischer Separatisten. Um ihre Macht zu sichern, würden die bewaffneten Gruppen Menschen entführen,

Mollaths Verteidiger bitten vergeblich um Entpflichtung

Regensburg - Die Verteidiger des einstigen Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath haben um Entpflichtung von ihren Mandaten gebeten - allerdings vergeblich. Das Landgericht Regensburg sah am Montag

Unwetterwarnung: Gewitter ziehen heran - Hochwasser droht

Heute braut sich eine gefährliche Mischung zusammen. Denn die schwül-warme Luft von Tief "Paula" mischt sich mit einer Kaltfront vom Atlantik. "Über ganz Deutschland liegt heute eine

Neue unwetterartige Gewitter ziehen heran

Heute braut sich eine gefährliche Mischung zusammen. Denn die schwül-warme Luft von Tief "Paula" mischt sich mit einer Kaltfront vom Atlantik. "Über ganz Deutschland liegt heute eine

Pkw-Maut: Trotz CSU-Drohung geht Diskussion weiter

Berlin - Trotz Drohungen der CSU geht die Diskussion über die geplante Pkw-Maut weiter. Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) sagte der "Bild"-Zeitung (Montag): "Um den

Gaza-Krieg geht weiter: UN-Sicherheitsrat fordert Waffenruhe

Der UN- Sicherheitsrat hat am Morgen eine Resolution angenommen, in der zu einer "sofortigen und bedingungslos humanitären" Waffenruhe zwischen Israelis und Palästinensern aufgerufen wird. Die

Unfall in Nordmoor: Bauer überfährt seinen zweijährigen Sohn

Ein Landwirt hat im niedersächsischen Nortmoor seinen zwei Jahre alten Sohn aus Versehen überfahren. Das Kleinkind starb bei dem Unfall, wie die Polizei in Leer mitteilte. Der 37 Jahre alte Bauer

Blitzeinschlag in Los Angeles: Toter und Verletzte am Venice Beach

Bei einem Blitzschlag sind am berühmten Venice Beach von Los Angeles ein Mensch getötet und zahlreiche weitere teils schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich am Sonntagnachmittag, als ein

Strafverfahren gegen Politiker nach judenfeindlicher Äußerung

Seesen/Goslar - Eine judenfeindliche Äußerung im Internet hat für einen inzwischen zurückgetretenen CDU-Politiker aus Seesen (Kreis Goslar) strafrechtliche Konsequenzen. Die Polizei in Goslar habe

Gazastreifen: 24-stündige Waffenruhe

Der Kampf um die Waffenruhe im Gazastreifen wird immer mehr zum unübersichtlichen Hin und Her. Nun hat Israel seine vorher geäußerte Bereitschaft verloren, an einer neuen 24-stündige Waffenruhe

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

YouTube-Hit: Hund fällt vor Freude in Ohnmacht

Der Hund, Dein treuester Freund: Als der Schnauzer "Casey" sein Frauchen nach über zwei Jahren wieder sieht, ist die Freude riesengroß - nur ist dieser rührende Moment leider etwas zu viel für das

Japan: 16-Jährige erwürgt und enthauptet Mitschülerin

Die japanische Polizei hat eine 16-jährige Schülerin festgenommen, die eine 15 Jahre alte Klassenkameradin erwürgt und anschließend enthauptet haben soll. Die mutmaßliche Täterin hätte das Opfer

Gaza: Israels Angst vorm Terror aus den geheimen Tunneln

Der Kampf in Gaza - er geht vor allem auch um die geheimen Tunnel. Durch das enorme Netz an hunderten von unterirdischen Wegen gelangten Palästinenser unbemerkt nach Ägypten, aber auch nach Israel.

So viel verdienen die Abgeordneten nebenbei

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler ist ein vielbeschäftigter Mann - er ist nicht nur Vizechef seiner Partei und Parlamentarier, sondern hat in München auch eine Anwaltskanzlei. 19

USA: Waldbrände in Kalifornien zerstören mindestens elf Häuser   

Los Angeles - Bei zwei Waldbränden in Kalifornien sind nach US-Medienberichten mindestens elf Häuser zerstört worden. In der Nähe von Sacramento im nördlichen Teil des Bundesstaats mussten Hunderte

Flug MH17: Niederlande wollen weiter freien Zugang zu Absturzstelle

Donezk/Den Haag - Die Niederlande und Australien wollen weiter versuchen, für internationale Helfer einen Zugang zur Absturzstelle vom Flug MH17 in der Ostukraine zu erreichen. Dazu verhandeln

Niederländische Regierung: Keine bewaffnete Schutztruppe in die Ukraine

Den Haag - Die niederländische Regierung wird vorerst keine bewaffnete Schutztruppe zur Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine schicken. Das teilte der niederländische Ministerpräsident Mark

Toter Achtjähriger in Freiburg: falsches Phantombild im Netz

Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen. Im Internet kursiere unter anderem ein angebliches Phantombild eines

Unwettergefahr: Es drohen Gewitter und Überschwemmungen

Noch immer hat uns ein Ausläufer von Tief "Paula" im Griff. Seine feuchtwarme Luft ist kaum in Bewegung, weshalb es immer wieder zu sehr kräftigen Schauern kommen kann. "Bei Gewittern gibt es

Unwetterwarnung: Es drohen Gewitter und Überschwemmungen

Noch immer hat uns ein Ausläufer von Tief "Paula" im Griff. Seine feuchtwarme Luft ist kaum in Bewegung, weshalb es immer wieder zu sehr kräftigen Schauern kommen kann. "Bei Gewittern gibt es

Betreuungsgeld: Grüne fordern Abschaffung nach aktueller Studie

SPD und Grüne haben das Betreuungsgeld - ein Projekt der CSU - schon immer abgelehnt. Ein Jahr nach dem Start sehen sie sich in ihren Befürchtungen bestätigt. Denn eine Studie zeigt: Oft nehmen

Betreuungsgeld ist kontraproduktiv und hält von früher Bildung ab

Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld ist offenbar kontraproduktiv. Einer Studie zufolge hält es viele Familien davon ab, ihre Kleinkinder in eine Kita zu schicken. Zu diesem Ergebnis kommt

Entscheidung im Rechtsstreit über Yukos-Milliarden erwartet

London/Den Haag - Steht Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski vor einem Etappensieg gegen seinen Intimfeind Wladimir Putin? Vor dem Schiedsgerichtshof in Den Haag ist seit Jahren eine Milliardenklage

Berliner auf Schnitzeljagd im Tiergarten

Berlin - Hunderte Schatzsucher streifen durch den Berliner Tiergarten. Ihr Ziel: Versteckte, grüne Briefumschläge. Darin hat ein edler Spender aus den USA Geldscheine deponiert. Die Berliner

Afghanistan: Berlin will Todesstrafe für Niedringhaus-Mörder verhindern

Berlin - Die Bundesregierung will im Fall der in Ostafghanistan ermordeten deutschen Fotografin Anja Niedringhaus verhindern, dass die lokale Justiz gegen den mutmaßlichen Täter eine Todesstrafe

Gabriel warnt im Streit um Rüstungspolitik

Berlin - Es ist eines der heikelsten Themen einer Regierung: Rüstungsexporte. CSU-Chef Seehofer kritisiert nun Gabriels Kurswechsel zu mehr Zurückhaltung. Der bringt die Ansiedlung der

Deutsche zu Ausreise aus Libyen aufgerufen

Washington/Tripolis - Die Lage in Libyen wird immer gefährlicher. Wegen der heftigen Kämpfe rivalisierender Milizen in Tripolis verlassen die Mitarbeiter der US-Botschaft das Land. Deutschland und

"Costa Concordia"-Bergung geglückt

Genua - Zweieinhalb Jahre hat es gedauert: Die Mammut-Bergung der "Costa Concordia" ist beendet, das Schiff hat den Abwrackhafen Genua erreicht. Bis der einstige Luxusliner endgültig Geschichte

MH17-Abschuss: Trauer tötet Hinterbliebenen (93)

Ein 93-jähriger Niederländer ist an gebrochenem Herzen gestorben, nachdem er seine Tochter, seinen Schwiegersohn und zwei Enkelkinder beim Absturz der malaysischen Passagiermaschine in der

MH17: Kämpfe am Absturzort verhindern Untersuchung der Experten

Zehn Tage nach dem Absturz von Flug MH17 in der Ost- Ukraine ist ein Team von 30 niederländischen Spezialisten zum Katastrophengebiet aufgebrochen. Das teilte das niederländische Justizministerium in
 
   
 

News zu Nachrichten abonnieren:

RSS

News zu Nachrichten teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen