Startseite
Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...

Nachrichten

US-Angriffe gegen IS in Syrien: "Erfahrene Al-Kaida-Veteranen" getötet 

US-Angriffe gegen IS in Syrien: "Erfahrene Al-Kaida-Veteranen" getötet

Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben die USA eine neue Front in Syrien eröffnet. Bei Luftangriffen auf IS-Stellungen in mehreren Provinzen des Bürgerkriegslandes sollen 70 IS-Extremisten getötet worden sein, außerdem 50 Kämpfer der zuvor weitgehend unbekannten Gruppierung
Obama nimmt USA und China in die Pflicht 

Obama nimmt USA und China in die Pflicht

Mehr als 100 Staats- und Regierungschefs haben beim Gipfel der Vereinten Nationen mehr Engagement im Kampf für den Klimaschutz versprochen. Die USA und China würden bei diesen Anstrengungen führen, kündigte US-Präsident Barack Obama in New York an. " China und wir haben eine besondere
Dämpfer bei Wahl der Unionsfraktionsspitze 

Dämpfer bei Wahl der Unionsfraktionsspitze

Diese Wahl war eine Formsache. Interessant sind aber die Ergebnisse. Unionsfraktionschef Volker Kauder und sein Geschäftsführer Michael Grosse-Brömer bekommen nach einem Jahr Großer Koalition einen leichten Dämpfer, der außenpolitische Sprecher Philipp Mißfelder einen deutlicheren.
Extremismus: Lebenslang für Bin Ladens Schwiegersohn 

Extremismus: Lebenslang für Bin Ladens Schwiegersohn

New York - Ein Schwiegersohn des 2011 von US-Soldaten erschossenen Al-Kaida-Führers Osama bin Laden ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Gericht in New York legte das Strafmaß für Sulaiman Abu Ghaith am Dienstag fest. Bereits im März hatte ihn das Gericht wegen Verschwörung zum Mord
Regierung: SPD in Brandenburg setzt weiter auf Rot-Rot 

Regierung: SPD in Brandenburg setzt weiter auf Rot-Rot

Potsdam - In Brandenburg will die SPD nach ihrem Wahlsieg weiter mit der Linken, ihrem bisherigen Koalitionspartner, regieren. Schon kommenden Samstag könnten Koalitionsverhandlungen beginnen, sagte der SPD-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Dietmar Woidke. Der Vorstand seiner Partei habe

Erste deutsche Waffenlieferung in den Irak am Mittwoch

Leipzig - Die deutschen Waffenlieferungen für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat im Irak laufen heute an. Von Leipzig aus fliegt eine erste Maschine mit Panzerfäusten, Gewehren und

Hendricks kündigt Klimaschutzpaket für Herbst an

New York - Deutschlands Umweltministerin Barbara Hendricks will ihr Klimaschutzpaket noch vor der UN-Konferenz in Lima im Dezember vorlegen. Bis 2020 wolle Deutschland seine Emissionen, gemessen an

Mann schießt nach Kündigung um sich - drei Tote

Ein ehemaliger Mitarbeiter hat in einer Niederlassung der Paketversand-Firma UPS im US-Bundesstaat Alabama zwei Menschen erschossen. Der Mann sei am Vortag entlassen worden, berichtete die

Nahost-Krise und Pläne gegen Steuerflucht dämpfen US-Börsen

New York - Die Krise in Nahost und Pläne der US-Regierung zur Bekämpfung der Steuerflucht von Unternehmen haben den Anlegern am US-Aktienmarkt auf die Stimmung geschlagen. Der Dow Jones Industrial

Explosion bei Arbeiten auf Ölfeld - Vier Schwerverletzte

Geeste - Bei einer Explosion an einem Ölbohrloch bei Geeste in Niedersachsen haben vier Menschen schwere Brandverletzungen erlitten. Alle vier seien mit Hubschraubern in Spezialkliniken geflogen

Explosion bei Arbeiten auf Ölfeld

Bei einer Explosion an einem Ölbohrloch bei Geeste im Emsland haben vier Menschen schwere Brandwunden erlitten. Die Verletzten seien mit Hubschraubern in Spezialkliniken geflogen worden, teilte die

Bin Ladens Schwiegersohn muss lebenslang ins Gefängnis

New York - Ein Schwiegersohn des 2011 von US-Soldaten erschossenen Al-Kaida-Führers Osama bin Laden ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Gericht in New York legte das Strafmaß für

Mann schießt nach Kündigung um sich - drei Tote

Birmingham - Ein ehemaliger Mitarbeiter hat in einer Niederlassung der Paketversand-Firma UPS im US-Bundesstaat Alabama zwei Menschen erschossen. Der Mann sei am Vortag entlassen worden, berichtete

Explosion bei Wartungsarbeiten auf Ölfeld - Vier Verletzte

Geeste - Auf einem Ölfeld bei Geeste in Niedersachsen hat es eine Explosion gegeben. Vier Menschen erlitten nach Angaben der Feuerwehr Brandverletzungen. Wie schwer die Verletzungen sind, konnten

FC Bayern neuer Tabellenführer - Schalke feiert ersten Saisonsieg

Berlin - Der FC Bayern München hat das Duell mit dem bisherigen Spitzenreiter SC Paderborn gewonnen und vorübergehend die Tabellenspitze in der Fußball-Bundesliga übernommen. Der deutsche Meister

«Größte Gefahr für Menschheit»: UN-Gipfel zum Klimawandel in New York

New York - Mehr als 100 Staats- und Regierungschefs haben beim Gipfel der Vereinten Nationen mehr Engagement im Kampf für den Klimaschutz versprochen. Die USA und China würden bei diesen

Explosion bei Wartungsarbeiten auf Ölfeld in Niedersachsen

Geeste - Auf einem Ölfeld bei Geeste in Niedersachsen hat es eine Explosion gegeben. Ersten Berichten der Feuerwehr zufolge gab es Verletzte. Die Explosion habe sich gegen 19. 00 Uhr bei

Tote bei Anschlag auf Huthi-Rebellen in Jemens Hauptstadt

Sanaa - Bei einem Anschlag auf schiitische Huthi-Rebellen sind in Jemens Hauptstadt Sanaa viele Menschen getötet worden. Augenzeugen berichteten am Abend, an einem Kontrollpunkt der Rebellen im

USA: Al-Kaida-Untergruppe plante Terroranschlag in Europa oder USA

Washington - Bei den Luftangriffen in Syrien haben die USA auch die Al-Kaida nahe Terrorgruppe Chorasanunter Beschuss genommen. Laut Pentagon stand sie kurz vor einem Terroranschlag in Europa oder

Cameron: Queen «schnurrte» vor Freude über Schottland-Referendum

New York - Böser Patzer des britischen Premierministers David Cameron: Freimütig plauderte er in New York über ein Gespräch, das er nach dem Schottland-Referendum mit Queen Elizabeth II. geführt

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Dax schließt deutlich tiefer

Frankfurt/Main - Enttäuschende europäische Konjunkturdaten haben den deutschen Aktienindizes heftige Verluste eingebrockt. Der Dax büßte seinen kompletten Gewinn der Vorwoche ein und endete mit

Jobcenter finanzierte Terrorverdächtigem eigene Wohnung

Düsseldorf - Das Jobcenter in Essen hat einem islamistischen Terrorverdächtigen eine eigene Wohnung finanziert. Zusätzlich zu den Mietkosten trug die öffentliche Hand Erstausstattung, Renovierung

Obama: USA und China müssen beim Klimaschutz führen

New York - Die USA und China müssen nach Ansicht von US-Präsident Barack Obama die führenden Nationen beim Klimaschutz sein. «China und wir haben eine besondere Verantwortung zur Führung.

US-Luftwaffe schickt ihren Problem-Jet in den Kampf

Die F-22 "Raptor" hat ihren ersten Kampfeinsatz absolviert - 17 Jahre nach dem Erstflug, nach Kostenexplosionen und technischen Pannen. Doch die US-Luftwaffe braucht ihn dringender denn je. Sie

Konflikte: USA und Verbündete bombardieren IS-Stellungen in Syrien

Washington/Damaskus - Gemeinsam mit fünf arabischen Verbündeten haben die USA ihre Angriffe auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vom Irak auf Syrien ausgeweitet. In der Nacht auf Dienstag

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Mikro-Panne bei Cameron: Queen soll nach Schottland-Referendum "geschnurrt" haben

Auch Großbritanniens Premierminister David Cameron hat jetzt seine Mikrofon-Panne: In New York plauderte er sorglos mit dem früheren Bürgermeister Michael Bloomberg, nicht ahnend, dass die Mikrofone

Ingolstadt wieder Zweitliga-Tabellenführer

München - Der FC Ingolstadt hat sich zumindest vorübergehend wieder an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga gesetzt. Den Oberbayern reichte ein unbefriedigendes 1:1 gegen Erzgebirge Aue,

Regierung: Türkei lockert Kopftuchverbot - ab 5. Schulklasse erlaubt

Ankara - Die islamisch-konservative Regierung in der Türkei hat das Kopftuchverbot weiter gelockert: Schulmädchen aus gläubigen muslimischen Familien dürfen künftig ab der fünften Klasse Kopftuch

UN - Ban: Klimawandel größte Herausforderung der Menschheit

New York - Der Klimawandel ist nach den Worten von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die größte Gefahr in der Geschichte der Menschheit: "Wir haben uns noch nie solch einer Herausforderung gegenüber

Pentagon: Angriffe von gestern Nacht waren erst der Anfang

Washington - Pentagonsprecher John Kirby hat die USA auf einen umfassenden Krieg aus der Luft gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien eingestimmt. Die Angriffe von gestern Nacht seien erst

Vorrang für Kommunikationsfreiheit: Ärzte müssen Bewertungen dulden

Karlsruhe - Angehörige freier Berufe wie Ärzte oder Anwälte haben keinen Anspruch auf das Löschen von Bewertungen im Internet. Mit dieser Entscheidung wies der Bundesgerichtshof in Karlsruhe die

Merkel lobt Griechenlands Reformkurs

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel hat die Erfolge Griechenlands bei der Umsetzung seines Reformprogramms gewürdigt, aber keine weiteren Zugeständnisse gemacht. Nach einem Treffen mit dem

Brandenburgs SPD will Koalitionsverhandlungen mit Linken

Die SPD in Brandenburg will Koalitionsverhandlungen mit der Linken aufnehmen. Sie will damit das seit 2009 bestehende Bündnis fortsetzen. "Ich habe den Gremien meiner Partei vorgeschlagen,

Extremismus: Fahnder durchsuchen Wohnungen von Salafisten

München - Sieben Salafisten aus Deutschland sollen islamistische Terroristen in Syrien mit Autos beliefert haben. Fahnder aus drei Bundesländern durchsuchten die Wohnungen und einen Treffpunkt der

Syrien-Konflikt: Geflüchtete Kurden auf dem Rückweg nach Syrien

Gerade erst haben sich unzählige syrische Kurden in die Türkei gerettet, jetzt wollen viele zurück in die Heimat und sich in den Kampf gegen den "Islamischen Staat" stürzen. Ihr neuer Mut hat zwei

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

USA und arabische Verbündete bombardieren IS-Stellungen in Syrien

Washington - Erstmals haben die USA gemeinsam mit fünf arabischen Verbündeten die Terrormiliz Islamischer Staat auch in Syrien angegriffen. In der Nacht seien IS-Stellungen in mehreren Provinzen des

Bin-Laden-Schwiegersohn muss lebenslang hinter Gitter

Ein Schwiegersohn von Osama bin Laden muss wegen Unterstützung des Terrornetzwerks Al-Kaida lebenslang ins Gefängnis. Dieses Strafmaß verkündete ein Richter in New York. Sulaiman Abu Ghaith war

Brandenburger SPD setzt weiter auf Rot-Rot

Potsdam - Die SPD in Brandenburg will wieder Koalitionsverhandlungen mit der Linken aufnehmen.  Das teilte die Partei mit. Die Sozialdemokraten wollen das seit 2009 bestehende rot-rote Bündnis damit

Koalition einigt sich auf Mietpreisbremse

Berlin - Die schwarz-rote Koalition hat sich nach monatelangem Ringen auf einen besseren Schutz vor drastischen Mieterhöhungen geeinigt. Bei Neuvermietungen in besonders begehrten Gegenden darf die

Parteien - Umfrage: AfD bundesweit bei zehn Prozent

Berlin - Die Alternative für Deutschland (AfD) liegt einer Umfrage zufolge derzeit bundesweit bei zehn Prozent der Stimmen. Die rechtskonservative Partei legte im Vergleich zur Vorwoche um drei

Brandenburgs SPD will Koalitionsverhandlungen mit Linken aufnehmen

Potsdam - Die SPD in Brandenburg will wieder Koalitionsverhandlungen mit der Linken aufnehmen.  Das teilte die Partei in Potsdam mit, nachdem sie sowohl mit der Linken als auch mit der CDU sondiert

Privater Raumfrachter «Dragon» an ISS angedockt

Washington - Zwei Tage nach dem Start hat der private Raumfrachter «Dragon» erfolgreich an der Internationalen Raumstation ISS angedockt. Der mit mehr als 2000 Kilogramm Nachschub und

Opposition: Regierung enthält NSA-Ausschuss hunderte Akten vor

Berlin - Linke und Grüne haben der Bundesregierung vorgeworfen, dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags nach Gutdünken hunderte Akten vorzuenthalten. Die Grünen kündigten an, eine

Assad reagiert zurückhaltend auf US-Angriffe in Syrien

Damaskus - Das Regime in Damaskus hat zurückhaltend auf die Angriffe der USA gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien reagiert. Präsident Baschar al-Assad erklärte laut syrischen

Ostfriesland: Misshandelter Sechsjähriger geht es inzwischen besser

Die auf einem Spielplatz in Ostfriesland misshandelte Sechsjährige ist auf dem Weg der Besserung. "Unserer Tochter geht es ganz langsam besser", teilten die Eltern des Mädchens mit. "Die ersten

Fahnder durchsuchen Wohnungen von Salafisten

München - Wegen des Verdachts auf eine «schwere staatsgefährdende Gewalttat» haben Fahnder die Wohnungen von sieben Salafisten durchsucht. Fünf der acht Objekte befinden sich in Mittelfranken, drei

Wohnen: Koalition nimmt Neubauten von Mietpreisbremse aus

Berlin - Die schwarz-rote Koalition hat sich nach monatelangem Ringen auf einen besseren Schutz vor drastischen Mieterhöhungen geeinigt. Bei Neuvermietungen in besonders begehrten Gegenden darf die

Deutsche Geisel kommt in Somalia frei

Berlin - Ein deutscher Journalist ist nach zweieinhalb Jahren Geiselhaft in Somalia wieder frei. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes bestätigte, dass ein deutscher Staatsangehöriger, der auch

International - Merkel lobt Griechenlands Reformkurs: Wachstum in Sicht

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel hat die Erfolge Griechenlands bei der Umsetzung seines Reformprogramms gewürdigt, aber keine weiteren Zugeständnisse gemacht. Nach einem Treffen mit dem

Karl Dall muss wegen Vergewaltigungs-Vorwurfs vor Gericht

Zürich - Der Entertainer Karl Dall kommt wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und der versuchten Nötigung in der Schweiz vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft habe beim Bezirksgericht Zürich Anklage

US-Angriffe in Syrien töten 70 Kämpfer der Terrormiliz IS

Damaskus - Bei den Luftangriffen der USA und ihrer Verbündeten auf die IS-Terrormiliz in Syrien sind mindestens 70 Extremisten getötet worden. Etwa 300 Dschihadisten seien verletzt worden,

BKA: Holger Münch wird neuer BKA-Chef

Innenminister Thomas de Maizière hat lange nach einem neuen Leiter für das Bundeskriminalamt gesucht, nun ist er in Bremen fündig geworden: Der stellvertretende Bremer Innensenator Holger Münch wird

Iran kritisiert Luftangriffe in Syrien

Teheran - Der Iran hat die Luftangriffe der USA und anderer Länder gegen die IS-Terrormiliz in Syrien kritisiert. Die Bekämpfung von Terrorismus könne kein Vorwand für die Verletzung der

China steckt uigurischen Regimekritiker lebenslang hinter Gitter

Ürümqi - In einem ungewöhnlich harten Urteil ist in China der uigurische Bürgerrechtler Ilham Tohti zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht in der Regionshauptstadt Ürümqi warf dem

Sechsjährige will einkaufen und schnappt sich Auto der Eltern

Brandenburg/Havel - Weil sie einkaufen fahren wollte, hat sich eine Sechsjährige in Brandenburg/Havel kurzerhand den Autoschlüssel der Eltern genommen: Zusammen mit ihrem sieben Jahre alten Freund
 
   
 

News zu Nachrichten abonnieren:

RSS

News zu Nachrichten teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen