Startseite
Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...

Nachrichten

Terrorwarnung in Bremen: Polizei durchsucht Kulturzentrum und bestätigt eine Festnahme 

Terrorwarnung in Bremen: Polizei durchsucht Kulturzentrum und bestätigt eine Festnahme

Terroralarm in Bremen: Nach Hinweisen auf eine Gefährdung durch gewaltbereite Islamisten ist die Polizei in der Hansestadt mit starken Kräften unterwegs und schützt herausgehobene Orte wie die Jüdische Gemeinde, das Rathaus oder den Marktplatz. Am Abend durchsuchten die Ermittler ein islamisches
Terrorismus: Festnahme nach Warnung vor Islamisten in Bremen 

Terrorismus: Festnahme nach Warnung vor Islamisten in Bremen

Bremen - Nach einer Warnung vor gewaltbereiten Islamisten hat die Polizei in Bremen einen Verdächtigen festgenommen. Zudem seien mehrere Menschen in Gewahrsam, sagte ein Sprecher am Abend. Am Morgen hatte die Polizei mitgeteilt, dass eine erhöhte Gefahr durch Extremisten bestehe, und die Siche
Kurden erobern Gebiete in Syrien: "IS-Kämpfer erleben Kollapst" 

Kurden erobern Gebiete in Syrien: "IS-Kämpfer erleben Kollapst"

Kurden und christlich-assyrische Kämpfer haben der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordosten Syriens bei heftigen Kämpfen eine empfindliche Niederlage beigebracht. Die Einheiten hätten die Extremisten aus dem strategisch wichtigen Ort Tel Chamis nahe der Grenze zum Irak vertrieben,
Kriminalität: Entsetzen nach Mord an Putin-Kritiker Nemzow 

Kriminalität: Entsetzen nach Mord an Putin-Kritiker Nemzow

Moskau - Mord in Sichtweite des Kremls: Ein Attentäter hat den russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow in Moskau auf offener Straße hinterrücks erschossen. Das teilte die oberste russische Ermittlungsbehörde mit. Der frühere Vizeregierungschef galt als eine der schillerndsten Persönlichke
Konflikte: Waffenstillstand in der Ostukraine scheint zu halten 

Konflikte: Waffenstillstand in der Ostukraine scheint zu halten

Berlin/Donezk - Der Vize-Chef der OSZE-Beobachtermission für die Ukraine, Alexander Hug, hat sich vorsichtig optimistisch über Waffenruhe und Waffenabzug im ostukrainischen Kriegsgebiet geäußert. "Zur Zeit sehen wir, dass der erste Schritt, der Waffenstillstand, auf weiten Strecken der 500

Neues Top-Smartphone von Samsung erwartet

Barcelona - Smartphone-Marktführer Samsung wird heute voraussichtlich sein neues Top-Modell präsentieren, das gegen das erfolgreiche iPhone 6 von Apple antreten soll. Laut Medienberichten könnte

Mehrweg-Krise: Umweltbundesamt droht mit Zwangsabgabe

Berlin - Nach dem Teilausstieg von Coca-Cola aus dem deutschen Mehrweg-System und der Zunahme von Einwegflaschen droht das Umweltbundesamt mit Zwangsmaßnahmen. «Eine Zusatzabgabe für Einweg zur

Krisengeschüttelte Ex-Sowjetrepublik Tadschikistan wählt Parlament

Duschanbe - Die autoritär geführte ehemalige Sowjetrepublik Tadschikistan wählt am Sonntag ein neues Parlament. Das zentralasiatischen Land steckt in einer schweren Wirtschaftskrise. Bisher verfügt

Giftige Dämmstoffe: Grünen werfen Bundesregierung Ignoranz vor

Berlin - Die Grünen fordern mit Blick auf gefährliche Dämmstoffe in deutschen Häusern eine Überarbeitung der Förderrichtlinien für energetische Gebäudesanierungen.  «Bauen und Ökologie stehen bei

Mehr Freiwillige für Bundeswehr

Berlin - Erstmals seit Aussetzung der Wehrpflicht ist es der Bundeswehr 2014 gelungen, mehr als 10 000 freiwillig Wehrdienstleistende zu rekrutieren. Wurden 2013 lediglich 8300 neue Rekruten

Bericht: USA wollen 150 Bosnier wegen Kriegsverbrechen abschieben

Washington - Die USA bereiten angeblich die Abschiebung von mindestens 150 Bosniern vor, die an Kriegsverbrechen während des Jugoslawien-Konflikts in den 1990er Jahren beteiligt gewesen sein sollen.

Olga Hoffmann aus Münster wird «Miss Germany»

Rust - Die medizinische Fachangestellte Olga Hoffmann aus Münster in Nordrhein-Westfalen ist «Miss Germany 2015». Die 23-Jährige setzte sich bei der Wahl in der Nacht im Europa-Park in Rust bei

Mugabe feiert 91. Geburtstag mit Elefantenfleisch

Victoriafälle – Mit zwei Elefanten, reichlich Rindfleisch und einem fast 100 Kilogramm schweren Kuchen auf dem Speiseplan hat Simbabwes Langzeitherrscher Robert Mugabe seinen 91. Geburtstag

Trauermarsch für Nemzow mit bis zum 50 000 Menschen im Herzen Moskaus

Moskau - Nach dem Attentat auf Boris Nemzow wollen heute bis zu 50 000 Menschen im Zentrum von Moskau an einer Trauerkundgebung für den ermordeten Kremlgegner teilnehmen. Darauf hatten sich

Frenzel/Rydzek holen achte WM-Medaille

Falun - Eric Frenzel und Johannes Rydzek haben die Medaillenhatz der deutschen Athleten bei den 50. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften mit Silber im Team-Sprint der Nordischen Kombination beendet.

Nemzow warf Putin in letztem Interview «tödliche» Ukraine-Politik vor

Moskau - Nur wenige Stunden vor seiner Ermordung hatte der russische Oppositionspolitiker Boris Nemzow seine scharfe Kritik an Kremlchef Wladimir Putin bekräftigt. «Der gewichtigste Grund der Krise

Tanzen wie zur Zeit Jane Austens - Großer Ball in Erlangen

Erlangen - Farbenfrohe bodenlange Ballkleider, Musik aus dem 18. und 19. Jahrhundert und fröhliche Gruppentänze: Knapp 100 Tanz- und Geschichtsbegeisterte haben sich am Abend im barocken

Festnahme nach Warnung vor gewaltbereiten Extremisten in Bremen

Bremen - Nach einer Warnung vor gewaltbereiten Islamisten hat die Polizei in Bremen einen Verdächtigen festgenommen. Zudem seien mehrere Menschen in Gewahrsam, sagte ein Sprecher. Am Morgen hatte

Riesiger Geldsegen für kleine Gemeinde in der Schweiz

Anières - Eine 2500-Einwohner-Gemeinde in der Schweiz hat einen unerwarteten Steuerüberschuss von 120 Millionen Franken (112 Millionen Euro) erzielt. Die Mitteilung von der kantonalen Steuerbehörde

Trauermarsch für Nemzow mit bis zum 50 000 Menschen im Herzen Moskaus

Moskau - Nach dem Attentat auf Boris Nemzow wollen am Sonntagmittag bis zu 50 000 Menschen im Zentrum von Moskau an einer Trauerkundgebung für den ermordeten Kremlgegner teilnehmen. Darauf hatten

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

HSV weiter im Abstiegskampf nach 1:2-Niederlage in Frankfurt

Frankfurt/Main - Der Hamburger SV hat bei Eintracht Frankfurt mit 1:2 verloren und steckt weiter mitten drin im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. Die Hamburger kamen vor 50 000 Zuschauern nur

Polizei setzt in Bremen mehrere Menschen fest

Bremen - Nach einer Warnung vor gewaltbereiten Islamisten hat die Polizei in Bremen mehrere Menschen festgesetzt. Außerdem habe es eine vorläufige Festnahme wegen des Verdachts auf eine Straftat

Die Lottozahlen

Die Lottozahlen: 2 - 20 - 25 - 41 - 45 - 49 Superzahl: 0 Spiel 77: 3 1 4 1 3 1 1 Super 6: 2 1 6 5 0 2 Diese Angaben sind wie immer ohne Gewähr.

Polizei durchsucht Islamisches Kulturzentrum in Bremen

Bremen - Die Bremer Polizei hat am Abend ein Islamisches Kulturzentrum durchsucht. Einzelheiten zu der Aktion in Bahnhofsnähe teilte sie zunächst nicht mit. Auch über mögliche Festnahmen wurde

«Focus»: Nahles will überbetriebliche Pensionskassen

München - Zur Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge setzt Arbeitsministerin Andrea Nahles nach Informationen des Magazins «Focus» auf überbetriebliche Pensionskassen. Sie sollen demnach von

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Nahles will überbetriebliche Pensionskassen

Zur Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge setzt Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) nach Informationen des Magazins "Focus" auf überbetriebliche Pensionskassen. Sie sollen demnach von

Putin will Mörder von Kreml-Kritiker Nemzow zur Rechenschaft ziehen

Die Ermordung des Kreml-Kritikers Boris Nemzow in Moskau hat im Westen und bei der russischen Opposition Bestürzung ausgelöst. Der Kreml sprach seinerseits von einer gegen die Regierung gerichteten

Polizeieinsatz in Bremen noch nicht beendet

Bremen - Der Einsatz der Bremer Polizei wegen einer möglichen Gefahr durch gewaltbereite Islamisten ist auch am frühen Abend weitergegangen. Es seien noch keine Maßnahmen beendet worden, sagte ein

Fünf Festnahmen bei erster Pegida-Demo in Großbritannien

Newcastle - Rund 375 Demonstranten haben am ersten Protestmarsch des britischen Ablegers der islamkritischen Pegida-Bewegung teilgenommen. Im Zentrum der nordenglischen Stadt Newcastle versammelten

EU-Diplomaten besuchen nach Mord an Nemzow Tatort in Moskau

Moskau - Nach dem Mord an dem russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow haben Botschafter mehrerer EU-Staaten, unter ihnen der Deutsche Rüdiger Freiherr von Fritsch, den Tatort in Moskau

Großbritannien: Fünf Festnahmen bei erster Pegida-Demo

Ableger der Pegida-Bewegung gibt es inzwischen in vielen Länden. In Großbritannien gingen die Islamkritiker nun erstmals auf die Straße - begleitet von einer deutlich größeren Gegendemo. Auch in

Konflikte: Kurden bringen IS-Terrormiliz empfindliche Niederlage bei

Al-Hassaka - Einen Monat nach der Befreiung der nordsyrischen Stadt Kobane hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordosten des Landes eine weitere empfindliche Niederlage erlitten. Kurden

Bremen: Polizei in warnt vor gewaltbereiten Islamisten

Erst Dresden, dann Braunschweig, jetzt   Bremen? In der Hansestadt hat die Polizei Hinweise auf eine Gefährdung durch gewaltbereite Islamisten erhalten. Noch ist aber weitgehend unklar, was

Menschenrechtler: IS-Terrormiliz tötet in Syrien fast 2000 Gefangene

Damaskus  - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat in den vergangenen acht Monaten in Syrien fast 2000 Gefangene getötet. Mehr als 1200 von ihnen seien Zivilisten gewesen, darunter auch sechs

Gauck zum Mord an Nemzow: «Gerade jetzt wird seine Stimme fehlen»

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat schockiert auf die Ermordung des russischen Oppositionspolitikers Boris Nemzow reagiert. Gauck bekundete seinen tiefen Respekt vor dem früheren

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Dortmund gewinnt Revierderby mit 3:0 - Später Sieg für Hertha

Berlin - Borussia Dortmund hat den Rückstand auf die internationalen Plätze in der Fußball-Bundesliga mit dem Sieg im Revierderby weiter verkürzt. Das Team von Trainer Jürgen Klopp liegt nach dem

OSZE-Beobachter: Waffenstillstand in Ostukraine hält - Abzug läuft

Berlin - Der stellvertretende Leiter der OSZE-Beobachtermission für die Ukraine, Alexander Hug, hat sich vorsichtig optimistisch über Waffenruhe und Waffenabzug im ostukrainischen Kriegsgebiet

Fernsehen: Nach Nemzow-Mord mögliches Fluchtauto der Täter gefunden

Moskau - Nach dem Mord an dem russischen Oppositionsführer Boris Nemzow haben Ermittler Fernsehberichten zufolge möglicherweise das Fluchtauto der Täter gefunden. Der TV-Sender Rossija 24 zeigte das

Warnung vor Gefahr durch Islamisten in Bremen

Bremen - In Bremen hat die Polizei vor einer möglichen Gefahr durch gewaltbereite Islamisten gewarnt und ihre Präsenz in der Innenstadt massiv erhöht. Es gebe seit Freitagabend Hinweise einer

Demonstrationen: Fünf Festnahmen bei erster Pegida-Demo in Großbritannien

Newcastle - Rund 375 Demonstranten haben am ersten Protestmarsch des britischen Ablegers der islamkritischen Pegida-Bewegung teilgenommen. Im Zentrum der nordenglischen Stadt Newcastle versammelten

Mugabe feiert "obszöne" Geburtstagsparty

Mit Elefantenfleisch und riesigen Torten: Simbabwes umstrittener Langzeit-Präsident Robert Mugabe hat seinen 91. Geburtstag mit einer luxuriösen Party gefeiert. Tausende Anhänger seiner

Lebenslange Haftstrafe für Chef der Muslimbrüder

Mohammed Badie, der Chef der Muslimbrüder, ist in Ägypten zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Badie und weitere Muslimbrüder mussten sich vor Gericht in Kairo wegen der

Nemzow-Mord: Ermittler finden mögliches Fluchtauto

Nach dem Mord an dem russischen Oppositionsführer Boris Nemzow haben Ermittler Fernsehberichten zufolge möglicherweise das Fluchtauto der Täter gefunden. Der TV-Sender Rossija 24 zeigte das weiße

Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria: Entführte Schulmädchen nach Vergewaltigungen nun Mütter

Von den 200 überwiegend christlichen Schulmädchen, die im April 2014 von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram in Chibok in Nordnigeria entführt worden waren, haben einige nach Vergewaltigungen

Tsipras will Schuldenschnitt für Griechenland

Athen/Berlin - Die Verlängerung der Griechenland-Hilfe ist gerade bewilligt, da kommen aus Athen schon wieder Töne, die in Berlin für Unmut sorgen dürften: Regierungschef Tsipras brachte abermals

Putin würdigt Nemzow: «Es wird alles getan» für Aufklärung des Mordes

Moskau - Kremlchef Wladimir Putin hat den in Moskau erschossenen Oppositionspolitiker Boris Nemzow für seine Verdienste gewürdigt und zugesichert, sich vehement für die Aufklärung des Verbrechens

Griechenland stellt Anleihen-Rückzahlung an EZB infrage

Im Sommer muss Griechenland eine Anleihen-Rückzahlung an die Europäische Zentralbank (EZB) in Höhe von fast sieben Milliarden Euro leisten - eigentlich. Denn die Rückzahlung wird nun von

Finanzen: Tsipras will Schuldenschnitt für Griechenland

Athen - Nach der Zustimmung des Bundestages zu einer Verlängerung der Griechenlandhilfe sorgt Athen erneut für Irritationen. Athens Regierungschef Alexis Tsipras brachte am Freitagabend abermals

Ermittler: Mord an Boris Nemzow war "minutiös geplant"

Der Mord an dem russischen  Oppositionellen Boris Nemzow war nach ersten Angaben der Ermittler "minutiös geplant". Auch der Tatort sei sehr genau ausgewählt worden, erklärte der Sprecher der

Kriminalität - Nach Tod der Mutter: Mann tötet sieben Menschen

St. Louis - Nach den tödlichen Schüssen auf sieben Menschen in einem Dorf im US-Staat Missouri rätselt die Polizei über das Motiv des Täters. Der 36-Jähriger hatte nach Behördenangaben in der Nacht

Wetter: Suche nach Lawinen-Opfern in Afghanistan

Kabul - Mehrere Tage nach den Lawinenabgängen im Norden Afghanistans haben Rettungskräfte die Suche nach weiteren Verschütteten fortgesetzt. Allein in der Provinz Pandschir seien bislang 184 Leichen

Brandanschlag auf türkisches Friseurgeschäft

Erfurt - Unbekannte haben in der Nacht versucht, ein Friseurgeschäft in Erfurt anzuzünden. Wie die Polizei mitteilte, zerstörten die Täter eine Fensterscheibe und warfen einen Brandsatz in den

Konfliktparteien im Kriegsgebiet Ostukraine sprechen von ruhiger Lage

Donezk - Im Kriegsgebiet Ostukraine hat sich die Lage zwei Wochen nach Einigung der Konfliktparteien auf eine Feuerpause weiter beruhigt. Sowohl die Regierungstruppen als auch die prorussischen

Brandanschlag auf türkisches Friseurgeschäft in Erfurt

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag versucht, ein Friseurgeschäft in Erfurt anzuzünden. Die Polizei berichtete, dass die Täter eine Fensterscheibe zerstörten und einen Brandsatz in den Laden

Ermittler gehen nach Nemzow-Mord verschiedenen Spuren nach

Moskau - Nach dem blutigen Attentat auf den Kremlkritiker Boris Nemzow in Moskau gehen die Ermittler verschiedenen Spuren nach. Die Tat sei sorgfältig geplant gewesen, sagte der Sprecher der
 
   
 

News zu Nachrichten abonnieren:

RSS

News zu Nachrichten teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen