Startseite
Sie sind hier: Home >

Motorsport

...

Motorsport

Motorsport: Franzose Vergne verlässt Formel-1-Team Toro Rosso 

Motorsport: Franzose Vergne verlässt Formel-1-Team Toro Rosso

Berlin - Der Franzose Jean-Eric Vergne verlässt das Formel-1-Team Toro Rosso. "Trotz einer guten Saison und 22 Punkten werde ich 2015 nicht mehr für Toro Rosso fahren. Ich freue mich auf eine neue große Herausforderung", twitterte Vergne. Nach dem Wechsel des Russen Daniil Kwjat zu Red Bull ge
Formel 1 schafft doppelte Punktzahl bei Saisonfinale ab 

Formel 1 schafft doppelte Punktzahl bei Saisonfinale ab

Die umstrittene doppelte Punktevergabe im letzten Saisonlauf der Formel 1 wird direkt nach ihrer Premiere wieder abgeschafft. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge beschlossen dies die Formel-1-Kommission und die sogenannte Strategiegruppe bei ihrem Treffen in Genf. In Abu Dhabi hatte am
Formel 1 ändert Regel für 2015: Keine doppelten Punkte mehr 

Formel 1 ändert Regel für 2015: Keine doppelten Punkte mehr

Stuttgart - Die doppelten Punkte im Formel-1-Finale sind nach einem Versuch schon wieder Geschichte. Die Formel-1-Kommission schaffte bei ihrer Sitzung in Genf die von Promoter Bernie Ecclestone für 2014 initiierte Neuerung wieder ab, berichtete das Fachmagazin "auto, motor und sport" (ams) au
Formel 1: Jean-Eric Vergne verlässt Toro Rosso 

Formel 1: Jean-Eric Vergne verlässt Toro Rosso

Der französische Formel-1-Pilot Jean-Eric   Vergne  wird im kommenden Jahr nicht mehr im Cockpit eines Toro Rosso sitzen. Der 24-Jährige kündigte via Twitter seinen Abschied an. "Trotz einer guten Saison und 22 Punkten werde ich 2015 nicht mehr für Toro Rosso fahren", schrieb   Vergne. Vergne
Formel 1: Mercedes-Youngster Pascal Wehrlein glänzt bei F1-Tests 

Formel 1: Mercedes-Youngster Pascal Wehrlein glänzt bei F1-Tests

Beim abschließenden Formel-1-Testtag in Abu Dhabi hat Mercedes-Ersatzfahrer Pascal Wehrlein für Furore gesorgt. Der 20-Jährige drehte drei Tage nach dem Saisonende im Weltmeister-Boliden in 1:42, 624 Minuten die schnellste Runde des Tages auf dem Yas Marina Circuit. Insgesamt kam Wehrlein auf 96

Die Formel 1 fährt ab 2017 angeblich in Katar

Mit Bahrain und Abu Dhabi gibt die Formel bereits bei zwei Rennen am Persischen Golf Gas. Ab 2017 soll die Königsklasse des Motorsports nun auch in Katar fahren. Das berichtet die "Welt".

Holprige Rückkehr für Honda in die Formel 1

Ernüchterung bei McLaren: Bei den derzeit in Abu Dhabi stattfindenden abschließenden Testfahrten der Formel-1-Saison 2014 hat das Traditionsteam erstmals ein Auto mit dem neuen Honda-Motor am Start.

Nürburgring-Affäre kommt auf die Bühne

Die Affäre rund um die Eifelrennstrecke Nürburgring hat es ins Theater geschafft. Heute Abend feiert das Stück "Das Milliardengrab des Dr. Mabuse" der Mainzer Gruppe Theaterblauerstern Premiere. Es

Formel 1: Sebastian Vettels erster Tag bei Ferrari

Den Ferrari-Overall darf Sebastian Vettel auf Anweisung seines bisherigen Arbeitgebers Red Bull noch nicht tragen, deshalb musste sich der viermalige Formel-1-Weltmeister vorerst mit weniger

Motorsport - Hamilton-Herausforderer: Jagdsaison 2015 schon eröffnet

Abu Dhabi - Am Ort seiner bittersten Niederlage hat Nico Rosberg mit der WM-Frustbewältigung begonnen. Zwei Tage nach dem technischen K. o. im Formel-1-Titelkampf mit Teamkollege Lewis Hamilton

Sebastian Vettel erlebt enttäuschenden Abschied bei Red Bull

Die letzte Dienstfahrt im Red Bull war für Sebastian   Vettel  eine echte Qual. Als abgeschlagener Achter beendete der viermalige Formel-1-Weltmeister in Abu Dhabi sein Abschiedsrennen für den

Motorsport: Vettel sehnt sich nach Ferrari-Dienstantritt

Abu Dhabi - Diesmal fehlte auf dem Saisonabschluss-Foto der WM-Pokal. In kurzer Hose, den rechten Zeigefinger wie zu besten Zeiten nach oben gereckt, lächelte Sebastian Vettel für den letzten

Rosberg: "Das war die bitterste Niederlage meines Lebens"

Nach seinem verpatzten Start beim letzten Saisonrennen in der Formel 1 war schnell klar, dass Nico Rosberg kein Chance mehr haben würde, den WM-Titel zu gewinnen. Dennoch saß beim 29-Jährigen der

Motorsport - Ferrari wechselt erneut den Teamchef: Arrivabene kommt

Maranello - Sebastian Vettel trifft zum Dienstbeginn bei Ferrari auf einen neuen Teamchef. Wie die Scuderia mitteilte, löst Maurizio Arrivabene den glücklosen Marco Mattiacci ab, der erst seit

Motorsport - "Nur der Anfang": Hamilton und Mercedes steuern Ära an

Abu Dhabi - In der weltmeisterlichen Party-Nacht der Mercedes-Überflieger gönnte sich Lewis Hamilton nur einen Drink. Für den neuen King der Formel 1 soll der zweite Titel nicht mehr als eine

Motorsport: stimmen zum Großen Preis von Abu Dhabi

Stuttgart - Die Nachrichtenagentur dpa hat die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Abu Dhabi gesammelt. GROSSBRITANNIEN: "Times": "Das war der Höhepunkt einer nervenaufreibenden

Lewis Hamilton gegen Nico Rosberg: Schlagabtausch bei Mercedes

Die spannende Saison 2014 war gerade erste beendet, da gingen die Scharmützel zwischen dem frisch gebackenen Weltmeister Lewis Hamilton und dem geschlagenen Nico Rosberg schon wieder in die nächste

Formel 1: Lewis Hamilton will keine Weltmeister-Startnummer

Abu Dhabi - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton will in der kommenden Saison nicht mit der Nummer 1 starten. Der Brite habe sich gewünscht, weiter mit der 44 auf seinem Silberpfeil zu fahren,

Pressestimmen Formel 1: "Mercedes die Exzellenz, Ferrari die Inkompetenz"

Elf Siege für den neuen Weltmeister Lewis Hamilton, insgesamt 16 Saison-Erfolge für Mercedes: Nach dem Finale in Abu Dhabi wird das Silberpfeil-Team von der internationalen Presse gefeiert. "Lewis

Rosberg nach WM-Niederlage: «Muss mich erstmal erholen»

Abu Dhabi - Nico Rosberg sehnt sich nach seiner bitteren Niederlage im Formel-1-Titelfinale nach einer Auszeit. «Jetzt muss ich mich erstmal erholen von diesem Erlebnis, das dauert sicher eine

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Motorsport - Rosberg nach WM-Niederlage: "Muss mich erstmal erholen"

Abu Dhabi - Nico Rosberg sehnt sich nach seiner bitteren Niederlage im Formel-1-Titelfinale nach einer Auszeit. "Jetzt muss ich mich erstmal erholen von diesem Erlebnis, das dauert sicher eine

Motorsport - Hamilton: "Bin ganz sicher noch nicht fertig"

Abu Dhabi - Fragen an Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton am Tag nach seinem zweiten Titelgewinn bei einer Pressekonferenz in Abu Dhabi: Haben Sie schon verarbeitet, was da am Sonntag passiert ist?

Der Triumph von Lewis Hamilton ist ein Sieg der Gerechtigkeit

Bis zum Schluss hatten die Formel-1-Fans in Deutschland gehofft, Nico Rosberg könnte seinen Mercedes-Teamrivalen Lewis Hamilton WM-Kampf irgendwie noch schlagen. Doch seien wir ehrlich: Hätte er den

Das Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi im Protokoll

Abu Dhabi - Was für ein Formel-1-Finale! Lewis Hamilton triumphiert in Abu Dhabi, Nico Rosberg hat auch aufgrund immenser technischer Probleme nur das Nachsehen. 1. Runde: Von Platz zwei erwischt

Reaktionen zum Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi

Abu Dhabi - Die Deutsche Presse-Agentur dpa dokumentiert Stimmen zur Weltmeisterschaft von Lewis Hamilton. Lewis Hamilton (neuer Formel-1-Weltmeister): "Es war ein unglaubliches Jahr. Ich kann gar

Lewis Hamilton: Der Weg vom Kart zum Weltmeister der Formel 1

Bernie Ecclestone hat seinen Willen bekommen. " Lewis Hamilton wäre der bessere Champion für diesen Sport", hatte der Chef der Motorsport-Königsklasse schon vor dem Finale gesagt. Hamilton, das

Lewis Hamilton ist Formel 1-Weltmeister 2014

Der Nachfolger von Sebastian Vettel heißt Lewis Hamilton. Der Engländer übernahm beim Start zum Großen Preis von Abu Dhabi die Führung und fuhr souverän zu seinem elften Saisonsieg. Damit krönte er

Formel 1: Lewis Hamilton will nicht mit der Nummer 1 fahren

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton will in der kommenden Saison nicht mit der Nummer 1 starten. Der Brite habe sich gewünscht, weiter mit der 44 auf seinem Silberpfeil zu fahren, sagte

Mercedes: Hamilton verzichtet wohl auf Weltmeister-Startnummer

Abu Dhabi - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton will in der kommenden Saison nicht mit der Nummer 1 starten. Der Brite habe sich gewünscht, weiter mit der 44 auf seinem Silberpfeil zu fahren,

Nico Rosberg zeigt nach der Niederlage Größe und macht Kampfansage

Nico Rosberg hat im Moment seiner bittersten Niederlage wahre Größe bewiesen. "Von ganzem Herzen" und mit einer Umarmung gratulierte der 29-Jährige seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton zu

Motorsport: Hamilton im Titel-Glück bei Rosbergs Alptraum-Finale

Abu Dhabi - Tief bewegt genoss Lewis Hamilton in der Nacht von Abu Dhabi sein zweites Titel-Glück, dem traurigen Nico Rosberg blieb nur die Rolle des fairen Verlierers. "Das ist der schönste Tag in

Das sind die Reaktionen auf Hamiltons Titelgewinn

Nach dem Sieg in Abu Dhabi war Lewis Hamilton den Tränen nahe. Der Mercedes-Pilot feierte nach 2008 den zweiten Formel-1-Weltmeistertitel seiner Karriere. Doch nicht nur der Brite reagierte

Motorsport - Hamilton: "Das ist mein Moment"

Abu Dhabi - Fragen an den neuen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton nach seinem Sieg beim Saisonfinale in Abu Dhabi: Wie sind Ihre ersten Eindrücke nach diesem Rennen? Lewis Hamilton: Mir fehlen die

Motorsport: Die drei Erstplatzierten der diesjährigen 19 Grand Prix

Großer Preis von Sieger Zweiter Dritter Australien N. Rosberg K. Magnussen J. Button Malaysia L. Hamilton N. Rosberg S. Vettel Bahrain L. Hamilton N. Rosberg S. Perez China L. Hamilton N.

Motorsport: Der WM-Zweikampf des Mercedes-Duos Hamilton/Rosberg

Abu Dhabi - Lewis Hamilton hat es geschafft. Der Brite ist wieder Weltmeister. Der Titel-Zweikampf zwischen den Mercedes-Piloten Hamilton und Nico Rosberg hat diese Formel-1-Saison von Beginn an

Motorsport - Hintergrund: Die meisten Siege in einer F1-Saison

Abu Dhabi - Weltmeister Lewis Hamilton hat beim Saisonfinale in Abu Dhabi bereits sein elftes Formel-1-Rennen in diesem Jahr gewonnen. Nur Michael Schumacher und Sebastian Vettel haben diese Marke

Motorsport: Schumacher macht Fortschritte - Keine Prognose möglich

Berlin - Fast elf Monate nach seinem schweren Skiunfall sind Prognosen über die Genesung von Michael Schumacher noch immer nicht möglich. "Einen seriösen Ausblick könnte ich nie geben", betonte

Motorsport: Lewis Hamilton, das Popidol der Formel 1

Abu Dhabi - Bernie Ecclestone hat seinen Willen bekommen. "Lewis Hamilton wäre der bessere Champion für diesen Sport", hatte der Chef der Motorsport-Königsklasse schon vor dem Finale verfügt.

Lewis Hamilton neuer Formel-1-Weltmeister

Abu Dhabi - Lewis Hamilton ist neuer Formel-1-Weltmeister. Der Brite krönte sich mit einem überlegenen Sieg beim Saisonfinale in Abu Dhabi zum zweiten Mal nach 2008 zum Champion der

Lewis Hamilton neuer Formel-1-Weltmeister

Abu Dhabi - Lewis Hamilton ist neuer Formel-1-Weltmeister. Der Mercedes-Pilot krönte sich vor Teamkollege Nico Rosberg in Abu Dhabi mit einem Sieg zum zweiten Mal nach 2008 zum Champion.

Managerin Kehm: Michael Schumacher macht Fortschritte bei Genesung

Berlin - Fast elf Monate nach seinem schweren Skiunfall sind Prognosen über die Genesung von Michael Schumacher noch immer nicht möglich. "Einen seriösen Ausblick könnte ich nie geben", betonte

Managerin Kehm: Michael Schumacher macht "Fortschritte"

Die Zeichen sind positiv, eine Prognose über die Genesung von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist auch fast elf Monate nach seinem schweren Skiunfall weiter nicht möglich. "Einen

Wird Ross Brawn neuer Chef von Sebastian Vettel?

Wenn Sebastian Vettel seinen Dienst bei Ferrari aufnimmt, könnte er nicht nur einen, sondern gleich zwei neue starke Männer im Team vorfinden. Denn hartnäckig hält sich in Formel-1-Kreisen das

Dritter deutscher Formel-1-Weltmeister? Rosberg mit Titel-Chance

Abu Dhabi - Der dritte deutsche Weltmeistertitel in der Formel 1 ist nah: Nico Rosberg kann heute beim Großen Preis von Abu Dhabi Weltmeister werden. Der Mercedes-Pilot startet beim Saisonfinale von

Motorsport: Vettel und Ricciardo müssen aus Boxengasse starten

Abu Dhabi - Sebastian Vettel muss sein letztes Formel-1-Rennen für Red Bull aus der Boxengasse starten. Grund dafür ist der Wechsel eines regelwidrigen Frontflügels an seinem Auto, wie die

Motorsport - Staubsauger und Pleitegeier: Das ABC der F1-Saison

Abu Dhabi - Die abgelaufene Formel-1-Saison hatte es wieder in sich. Die Übermacht von Mercedes, der Unfall von Jules Bianchi, der Aufstieg von Daniel Ricciardo, der Wechsel von Sebastian Vettel

Theatergruppe nimmt Nürburgring-Affäre aufs Korn

Dr. Mabuse hat die "Nürburger Flughafenphilharmonie" an den Rand des Ruins getrieben: Um die Figur des "Superbösewichts" dreht sich das Theaterstück "Das Milliardengrab des Dr. Mabuse" der Mainzer

Rosberg will als dritter Deutscher Formel-1-Weltmeister werden

Abu Dhabi - Nico Rosberg kann heute als dritter Deutscher nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel Formel-1-Weltmeister werden. Der Mercedes-Pilot startet beim Saisonfinale in Abu Dhabi von der

Formel 1: Sebastian Vettel nachträglich disqualifiziert

Das letzte Rennen von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel für Red Bull bekommt einen bitteren Beigeschmack. Zusammen mit seinem australischen Teamkollegen Daniel Ricciardo wurde der 27-Jähre nach

Motorsport - Rosberg schockt Hamilton: Mit "Wunderrunde" zur Pole

Abu Dhabi - Mit einer "Wunderrunde" hat Nico Rosberg seinen Titelrivalen Lewis Hamilton geschockt und die Pole Position für das Formel-1-Saisonfinale erobert. Fast ungläubig rauschte der

Vettel und Ricciardo nachträglich von Qualifikation ausgeschlossen

Abu Dhabi - Die Red-Bull-Piloten Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo müssen beim Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi von ganz hinten starten. Beide Fahrer wurden wegen eines Verstoßes gegen die

Motorsport: Vettel und Ricciardo von Qualifikation ausgeschlossen

Abu Dhabi - Die Red-Bull-Piloten Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo müssen beim Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi von ganz hinten starten. Beide Fahrer wurden wegen eines Verstoßes gegen die

Nico Rosberg macht Valtteri Bottas ein "unmoralisches Angebot"

"Ich brauche Hilfe", sagte Nico Rosberg. "Von Lewis oder irgendwem", flehte er. Kurz zuvor hatte der deutsche Mercedes-Pilot eine "Wunderrunde" in den Asphalt in Abu Dhabi gebrannt und sich

Felix da Costa: "Will nächstes Jahr ein Rennen gewinnen"

" Der Start war sehr gut" , blickt Felix da Costa im Gespräch mit 'Motorsport-Total. com' auf die ersten Rennen zurück. " Ich fühlte mich nach den Wintertests mit dem Auto sehr gut,

Motorsport: Force India bestätigt Vertragsverlängerung mit Perez

Abu Dhabi - Nico Hülkenbergs Formel-1-Teamkollege bei Force India heißt auch weiterhin Sergio Perez. Der Mexikaner habe seinen Vertrag über 2015 hinaus verlängert, teilte der Rennstall vor dem
 
   
 

News zu Motorsport abonnieren:

RSS

News zu Motorsport teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen