Startseite
Sie sind hier: Home >

Michael Schumacher

...

Michael Schumacher

Schumi-Managerin Kehm: "Einer hat sich als Michaels Vater ausgegeben" 

Schumi-Managerin Kehm: "Einer hat sich als Michaels Vater ausgegeben"

Von Marc L. Merten Der ARD und Günther Jauch ist es als erstes Medium gelungen, mit der Managerin und persönlichen Beraterin von Michael Schumacher, Sabine Kehm, ein längeres Gespräch zu führen. Fünfzehn Wochen nach dem Ski-Unfall des Formel-1-Rekordweltmeisters war die Journalistin am
Schumi-Managerin: "Einer hat sich als Michaels Vater ausgegeben" 

Schumi-Managerin: "Einer hat sich als Michaels Vater ausgegeben"

Von Marc L. Merten und Tanja Zech Der ARD und Günther Jauch ist ein Coup gelungen. Sabine Kehm, die Managerin und persönliche Beraterin von Michael Schumacher, war bei Jauchs sonntäglicher Talkrunde zu Gast und gab Auskunft über den Zustand der im Koma liegenden Formel-1-Ikone. Und sie bezog

 

 

ARD-Talk: Günther Jauch macht Michael Schumacher zum Thema 

ARD-Talk: Günther Jauch macht Michael Schumacher zum Thema

Michael Schumacher s Managerin Sabine Kehm wird sich erstmals seit seinem schweren Skiunfall ausführlich in einer TV-Sendung über die vergangenen dreieinhalb Monate äußern. Die ehemalige Journalistin ist an diesem Sonntag (21. 45 Uhr) Gast in der ARD-Talksendung Günther Jauch. Die Sendung trägt
Alesi besucht Michael Schumacher: "Er verändert sich zum Besseren" 

Alesi besucht Michael Schumacher: "Er verändert sich zum Besseren"

Gute Nachricht für alle Fans von Michael Schumacher: Nach seinem schweren Ski-Unfall befindet sich der Deutsche offenbar weiter auf dem Weg der Besserung. Nun nährte auch der ehemalige Formel-1-Pilot Jean Alesi die Zuversicht unter den Anhängern des Rekordweltmeisters. Zuletzt hatte Schumachers
Studie: Schock-Kühlung soll Menschenleben retten 

Studie: Schock-Kühlung soll Menschenleben retten

Mediziner in den USA wagen ein kühnes Experiment: Sie wollen die Körpertemperatur von Schwerstverletzten auf zehn Grad herunterkühlen, um Zeit für eine OP zu gewinnen. Bisher ist das Forschern nur bei Schweinen geglückt. Wenn das Herz nach einer schweren Verletzung stehen bleibt, überlebt das

Formel 1: Emotionaler Sebastian Vettel spricht über Michael Schumacher

Auch nach den ersten positiven Nachrichten nimmt das Schicksal von Michael Schumacher seinen Kumpel Sebastian Vettel noch immer sichtbar mit. "Man hat nie vergessen, für was der Michael steht, für

Michael Schumacher wacht auf: Er zeigt "Momente des Bewusstseins"

Michael Schumacher wacht aus dem künstlichen Koma auf. 96 Tage nach seinem lebensgefährlichen Sturz beim Skifahren teilte Managerin Sabine Kehm am Freitag mit: "Er zeigt Momente des Bewusstseins und

Schumacher zeigt Momente des Erwachens

Grenoble - Michael Schumacher wacht aus dem künstlichen Koma auf. 96 Tage nach seinem lebensgefährlichen Sturz beim Skifahren teilte Managerin Sabine Kehm mit: "Er zeigt Momente des Bewusstseins und

Michael Schumacher: Das Bangen um den F1-Rekordweltmeister

Sonntag, 29. 12. 2013, gegen 11. 00 Uhr: Schumacher befindet sich im Skigebiet oberhalb von Méribel. Er fährt 4, 5 Meter neben einer markierten Piste über einen Felsen, verliert die Kontrolle und

Schumacher-Managerin: Anzeichen, die uns Mut machen

Grenoble - Knapp 100 Tage nach seinem Skiunfall gibt es offensichtlich positive Signale vom schwer verletzten Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher. "Ich kann nur noch einmal sagen: Es gibt

Michael Schumacher: Managerin: "Es gibt Anzeichen, die uns Mut machen"

Managerin Sabine Kehm hat erneut von positiven Signalen in der Aufwachphase von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher berichtet. "Ich kann nur noch einmal sagen: Es gibt Anzeichen, die uns

Michael Schumacher weiter im Koma: Managerin widerlegt Vorwürfe

Berlin - Michael Schumachers Vertraute glauben weiter fest an ein Erwachen des Formel-1-Rekordweltmeisters aus dem Koma. "Wir sind und bleiben zuversichtlich, dass Michael da durchgehen und

F1-Geschichte: Michael Schumacher als Meister des Chaos'

Mit dem Großen Preis von Malaysia wird das zweite Rennen der Formel-1-Saison mit Hochspannung erwartet. Die Hitze stellt die Teams vor eine besondere Herausforderung. Dazu können unvorhersehbare

Mercedes GP widmet Michael Schumacher den Sieg in Melbourne

Mercedes hat Nico Rosbergs überlegenen Auftaktsieg in der Formel 1 beim Großen Preis von Australien Rekordweltmeister Michael Schumacher gewidmet. "Dieser Erfolg hat eine ganz besondere Bedeutung für

"Schumacher ist noch nicht aufgewacht"

Der Zustand des verunglückten Rekordweltmeisters Michael Schumacher bleibt unverändert. "Michael ist nach wie vor in der Aufwachphase, sprich: Er ist noch nicht aufgewacht", sagte seine Managerin

 

Sebastian Vettel startet mit Michael-Schumacher-Logo auf dem Helm

Sebastian Vettel fährt beim Formel-1-Auftakt in Australien mit dem Logo des verunglückten Michael Schumacher auf seinem Helm. Die stilisierten Initialen des Rekordweltmeisters hat sich Vettel

Sebastian Vettel fährt mit Logo von Michael Schumacher auf seinem Helm

Melbourne - Sebastian Vettel fährt beim Formel-1-Auftakt in Australien mit dem Logo des verunglückten Michael Schumacher auf seinem Helm. Die stilisierten Initialen des Rekordweltmeisters hat sich

Felipe Massa betet jeden Tag für verunglückten Michael Schumacher

Melbourne - Das Schicksal seines ehemaligen Teamkollegen Michael Schumacher lässt Formel-1-Pilot Felipe Massa nicht los. "Ich denke jeden Tag an ihn und bete jeden Tag für ihn", sagte der

Felipe Massa trägt Michael-Schumacher-Logo auf dem Helm

Formel-1-Pilot Felipe Massa geht beim Saisonstart in Melbourne mit dem Logo des bei einem Skiunfall schwer verletzten Michael Schumacher auf dem Helm an den Start. "Ich denke jeden Tag an ihn und

Familie von Michael Schumacher hofft weiter: "Müssen geduldig sein"

Michael Schumacher liegt auch mehr als 70 Tage nach seinem Skiunfall weiter im künstlichen Koma, seine Familie gibt die Hoffnung auf ein Erwachen aber nicht auf. "Es gibt immer wieder kleine

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Michael Schumacher: Familie freut sich über "kleine Anzeichen"

Melbourne - Michael Schumacher liegt auch mehr als 70 Tage nach seinem Skiunfall weiter im künstlichen Koma, seine Familie gibt die Hoffnung auf ein Erwachen aber nicht auf. "Es gibt immer wieder

Michael Schumacher: Das Bangen seit dem 29. Dezember 2013

Grenoble - Seit dem 29. Dezember bangen Familie, Freunde und Fans weltweit um Michael Schumacher. Die dpa dokumentiert die Ereignisse um den Skiunfall und danach: Sonntag, 29. 12. 2013, gegen

Michael Schumacher weiter im Koma: "Situation ist unverändert"

Fast 70 Tage nach seinem schweren Skiunfall ist Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher noch immer nicht aus dem künstlichen Koma aufgewacht. Die Situation sei unverändert, teilte seine

Michael Schumacher noch nicht aufgewacht

Grenoble - Fast 70 Tage nach seinem schweren Skiunfall ist Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher noch immer nicht aus dem künstlichen Koma aufgewacht. Die Situation sei unverändert, teilte

Die wichtigsten Rekorde der Formel 1

Wenn man über Rekorde in der Formel 1 spricht, ist Michael Schumacher der erste Name, den man nennt. Der Kerpener ist der Rekordpilot der über 60 Jährigen Geschichte der Weltmeisterschaft in der

Formel 1: Bahrain benennt Kurve nach Schumacher

Schöne Geste für Michael Schumacher: Die Eigentümer des Bahrain International Circuit wollen eine Kurve nach dem Formel-1-Rekordweltmeister benennen. Es handelt sich dabei um die Kurve eins, die

Auch Bernie Ecclestone in Sorge um Michael Schumacher

Grenoble - Auch Formel-1-Chef Bernie Ecclestone sorgt sich um den verunglückten Rekordweltmeister Michael Schumacher. Er habe Angst vor schlechten Nachrichten. Deshalb frage er niemanden von

Bernie Ecclestone in Sorge um Michael Schumacher: "Denke oft an ihn"

Grenoble - Auch Formel-1-Chef Bernie Ecclestone sorgt sich um den verunglückten Rekordweltmeister Michael Schumacher. "Ich habe Angst vor schlechten Nachrichten. Deshalb frage ich niemanden von

Michael Schumacher weiter "unverändert" in Aufwachphase aus Koma

Grenoble - Fast zwei Monate nach seinem schweren Skiunfall in Frankreich wird Michael Schumacher nach wie vor langsam aus dem künstlichen Koma geholt. Die Aufwachphase werde "unverändert"

Michael Schumacher: Familie bedankt sich auf Homepage für Anteilnahme

Die Familie des schwer verletzten Michael  Schumacher  hat sich ein weiteres Mal für die weltweite Anteilnahme am Schicksal des Formel-1-Rekordweltmeisters bedankt. "Wir sind sehr gerührt darüber,

Michael Schumacher: Familie bedankt sich für weltweite Anteilnahme

Grenoble - Die Familie des schwer verletzten Michael Schumacher hat sich ein weiteres Mal für die weltweite Anteilnahme am Schicksal des Formel-1-Rekordweltmeisters bedankt. "Wir sind sehr gerührt

Michael Schumacher: Ermittlungen zum Skiunfall eingestellt

Die Ermittlungen zum Skiunfall von Michael Schumacher sind eingestellt worden. Es gebe keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, teilte die zuständige französische Staatsanwaltschaft mit. Schumacher

Michael Schumacher weiter in Aufwachphase - "Kann lange dauern"

Grenoble - Michael Schumacher wird trotz Schwankungen beim Aufwachprozess weiterhin langsam aus dem künstlichen Koma geholt. "Wie meist in solchen Fällen verläuft nicht jeder Tag wie der andere",

Familie von Michael Schumacher glaubt weiterhin an Genesung

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher befindet sich weiterhin in der Aufwachphase aus dem künstlichen Koma. Das bestätigte seine Managerin Sabine Kehm in einem schriftlichen Statement. Die

Michael Schumacher: Lungenentzündung ist reine "Spekulation"

Grenoble - Michael Schumacher soll in der Aufwachphase aus dem künstlichen Koma laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung auch noch an einer Lungenentzündung erkrankt sein. Die Ärzte im

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Felipe Massa besucht Michael Schumacher: "Ich hoffe, er ist stark"

São Paulo - Brasiliens Formel-1-Pilot Felipe Massa hat seinen Freund und Ex-Teamkollegen Michael Schumacher im Krankenhaus besucht. Er habe das an einem Tag getan, als niemand von der Presse vor

Niki Lauda empört über Titanic-Cover mit Schumacher-Vergleich

Die aktuelle Ausgabe des deutschen Satire-Magazins "Titanic" sorgt bei Niki Lauda für Empörung. Auf dem Cover befindet sich ein Bild des dreimaligen Formel-1-Weltmeisters betitelt mit: "Exklusiv!

Arzt zu Aufwachphase: "Patient bekommt gar nichts mit"

Freiburg - Einen Monat nach seinem Ski-Unfall befindet sich Michael Schumacher in der Aufwachphase aus dem künstlichen Koma. Ob die deutsche Motorsportlegende wieder vollständig genesen wird, lässt

Michael Schumacher wird aus Koma geholt: Kann sehr lange dauern

Grenoble - Michael Schumacher wird langsam aus dem künstlichen Koma geholt. Rund einen Monat nach seinem Ski-Unfall bestätigte Managerin Sabine Kehm: "Michaels Narkosemittel werden seit kurzem

Michael Schumacher in Aufwachphase: Keine Infos über Zwischenschritte

Formel-1 -Rekordweltmeister Michael Schumacher wird aus dem künstlichen Koma geholt. Das teilte seine Managerin Sabine Kehm mit. "Michaels Narkosemittel werden seit kurzem reduziert, um ihn in

Ex-Teamchef Briatore: Ein Schumacher "gibt niemals auf"

Grenoble - Michael Schumacher hat sich in seiner Karriere von Rückschlägen nicht bremsen lassen. Er ist ein Kämpfer. Einer, der niemals aufgibt - wie es Ex-Teamchef Flavio Briatore sagte. Selbst

Familie von Michael Schumacher bittet um Respekt vor Privatsphäre

Grenoble - Die Familie von Michael Schumacher hat in der Aufwachphase des Formel-1-Rekordweltmeisters noch einmal eindringlich um Respekt für ihre Privatsphäre gebeten. Zudem rief sie in einer

Michael Schumacher: So holt man einen Patient aus dem künstlichen Koma

Seit mehr als drei Monaten liegt Michael Schumacher bereits im künstlichen Koma. Jetzt hat seine Managerin bestätigt: Der Ex-Formel-1-Weltmeister zeigt endlich Zeichen des Erwachens. Was genau

Managerin von Michael Schumacher dementiert Aufwach-Gerüchte

Michael Schumachers Managerin Sabine Kehm hat einen Medienbericht über den Zustand des Formel-1-Rekordweltmeisters als Spekulation bezeichnet. Die französische Sportzeitung "L'Équipe" hatte

Michael Schumacher: Viele Spekulationen um seinen Gesundheitszustand

Jerez - Die Managerin von Michael Schumacher, Sabine Kehm, hat einen Bericht der französischen Sportzeitung "L'Équipe" über den aktuellen Zustand des Formel-1-Rekordweltmeisters als Spekulation

Skiunfall von Michael Schumacher belastet Sebastian Vettel immer noch

Jerez - Die Ungewissheit über das Schicksal von Michael Schumacher lässt die Formel 1 nicht los. Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel zeigte sich im spanischen Jerez de la Frontera noch immer tief

Sebastian Vettel über Michael Schumacher: "Man betet, dass das Wunder passiert"

Die Ungewissheit über das Schicksal von Michael Schumacher lässt auch die Formel 1 nicht los. Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel zeigte sich im spanischen Jerez de la Frontera noch immer tief

Gruß an Michael Schumacher: "KeepFightingMichael"-Slogan auf Silberpfeil

Große Geste von Mercedes: Der Formel-1-Rennstall verbindet die ersten Tests in Jerez mit einem speziellen Gruß an Rekordweltmeister Michael Schumacher. Auf dem neuen Silberpfeil, der offiziell am

Michael Schumacher Fan Tribut: Fans sorgen in Spa für positive Energie

Rührende Aktion für Michael Schumacher: Teilweise mit Ferrari-Fahnen oder lebensgroßen Pappfiguren ausgestattet, kamen hunderte Fans des schwer verunglückten Formel-1-Rekordweltmeisters auf dessen

Trotz Koma: Tägliches Muskeltraining bei Michael Schumacher

Fast vier Wochen sind nach Michael Schumachers fatalem Ski-Unfall in den französischen Alpen vergangen. Seither liegt der Formel-1-Rekordweltmeister mit einem schwerem Schädel-Hirn-Trauma in der

Michael Schumacher: 98er-Ferrari für über eine Million Euro versteigert

Viel Geld für Michael Schumachers alten Dienstwagen: Sein 1998er-Bolide ist jetzt für 1, 7 Millionen US-Dollar (rund 1, 25 Millionen Euro) unter den Hammer gekommen. Dazu muss der namentlich nicht

Michael Schumacher erhält jeden Tag Ferrari-Genesungswünsche

Maranello - Das Ferrari-Herz schlägt für Michael Schumacher. Der frühere Rennstall des Formel-1-Rekordweltmeisters nimmt weiterhin großen Anteil am Schicksal des schwer verletzten

Jo Deckarm feiert 60. Geburtstag - Mitgefühl für Schumacher

Natürlich fragte man Joachim Deckarm auch nach seinen Gedanken zu Michael Schumacher. Er hoffe, "dass das Glück auf seiner Seite ist", sagt er. Der frühere Weltklasse- Handballer ist derzeit ein

Sabine Kehm beruhigt Fans: Zustand von Michael Schumacher unverändert

Grenoble - Der Gesundheitszustand von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist knapp drei Wochen nach seinem schweren Skiunfall unverändert. "Michaels Zustand wird weiterhin als stabil

Zustand von Michael Schumacher nach Unfall "weiterhin stabil"

Der Gesundheitszustand von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist knapp drei Wochen nach seinem schweren Skiunfall unverändert. "Michaels Zustand wird weiterhin als stabil angesehen",
 
   
 

News zu Michael Schumacher abonnieren:

RSS

News zu Michael Schumacher teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 

Mehr zu Michael Schumacher 


Anzeigen