Startseite
Sie sind hier: Home >

Michael Schumacher

...

Michael Schumacher

Ross Brawn denkt nicht über eine Rolle bei Ferrari nach 

Ross Brawn denkt nicht über eine Rolle bei Ferrari nach

Ross Brawn hat Spekulationen um eine mögliche Rückkehr zu Ferrari zerstreut. "Ich denke im Augenblick nicht über eine Rolle bei Ferrari oder anderswo nach", sagte der 59-jährige Brite dem Fachmagazin "auto motor und sport". Der frühere Technische Direktor des Formel-1-Teams war bei der Scuderia
Montezemolo-Rücktritt: Darum schlittert Ferrari jetzt noch tiefer in die Krise 

Montezemolo-Rücktritt: Darum schlittert Ferrari jetzt noch tiefer in die Krise

Fiat-Boss Sergio Marchionne, der Nachfolger des scheidenden Ferrari-Präsidenten Luca di Montezemolo, konnte beim Heimrennen in Monza am vergangenen Sonntag seinen Ärger nicht zurückhalten. "Seit sechs Jahren gewinnen wir nicht mehr, wir haben die besten Piloten der Welt und es kann nicht sein,
Luca di Montezemolo erhält für Ferrari-Rücktritt Millionen-Abfindung 

Luca di Montezemolo erhält für Ferrari-Rücktritt Millionen-Abfindung

Der scheidende Ferrari-Chef Luca di Montezemolo erhält eine millionenschwere Abfindung. Der Mutterkonzern Fiat zahlt dem 67-Jährigen insgesamt knapp 27 Millionen Euro, wie der italienische Autobauer mitteilte. Die Summe setzt sich Medienberichten zufolge aus zwei Teilen zusammen. 13, 71
Michael Schumacher setzt Reha zuhause fort 

Michael Schumacher setzt Reha zuhause fort

Die Reha des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher wird nach Auskunft seiner Managerin Sabine Kehm "von nun an von zu Hause aus fortgeführt werden". Schumacher habe "in den vergangenen Wochen und Monaten der Schwere seiner Verletzung entsprechend Fortschritte gemacht, aber es
Ferrari-Boss Luca di Montezemolo erklärt seinen Rücktritt für Oktober 

Ferrari-Boss Luca di Montezemolo erklärt seinen Rücktritt für Oktober

Nur ein Titel in zehn Jahren, oft mehr Gespött als Maßstab der Formel 1 und seit langem schon chancenlos: Die dauerhafte Ferrari-Krise in der Motorsport-Königsklasse hat Luca di Montezemolo den Präsidenten-Job gekostet. Alle Rettungsversuche für den Rennstall, der als einziger seit WM-Beginn 1950

Michael Schumacher setzt Reha zu Hause fort

Lausanne - Vier Zeilen sorgen bei den Fans und Freunden von Michael Schumacher für riesige Erleichterung. Der bei einem Ski-Unfall schwer verletzte Formel-1-Rekordweltmeister kann seine

Michael Schumacher: Chronologie zu seinem Skiunfall und danach

Grenoble - Knapp achteinhalb Monate nach seinem schweren Skiunfall wird die Rehabilitation von Michael Schumacher zu Hause fortgesetzt. Dies teilte seine Managerin Sabine Kehm mit. Der

Ehefrau von Michael Schumacher bedankt sich bei Neunjährigem

Stück für Stück kehrt nach dem schweren Ski-Unfall von Michael Schumacher beim Ex- Formel-1-Piloten und dessen Familie wieder Normalität ein. "Unser Michael ist ein Kämpfer und wird niemals

Vor zehn Jahren in Spa: Michael Schumacher feiert 7. WM-Wunder

Nichts würden sich die Fans von Michael Schumacher mehr wünschen, als das Jubiläum zu seinem siebten WM-Titel mit ihrem Idol feiern zu können. Ein Jahrzehnt ist es her, dass Schumacher am 29.

Hochbrisante Teamzweikämpfe: "Ungebildeter Holzkopf"

Spa-Francorchamps - Die Formel-1-Rivalität zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton hat beim Großen Preis von Belgien eine neue Eskalationsstufe erreicht. Die Nachrichtenagentur dpa dokumentiert

Nürburgring: Oldtimer Grand Prix 2014

Der 42. Oldtimer Grand Prix des AvD auf dem Nürburgring hat vor allem eines bedeutet: Krawall. Von morgens bis abends gab es für Fans einiges auf die Ohren und noch mehr zu sehen. Immer wieder

Willi Weber rechnet mit Formel 1 ab: "Wer will die Weicheier sehen?"

Er war Entdecker und Manager von Rekordweltmeister Michael Schumacher und lange Zeit in der Formel 1 tätig. Doch mit der Königsklasse des Motorsports, wie sie sich heute präsentiert, kann Willi

Fall Michael Schumacher: Mutmaßlicher Aktendieb erhängt sich

Die Züricher Staatsanwaltschaft hielt ihn für den Dieb der Krankenakte von Michael Schumacher: Einen Tag nach seiner Festnahme ist ein hochrangiger Mitarbeiter der Schweizerischen Rettungsflugwacht

Nico Rosberg: Rennbegeisterung sinkt nach Michael-Schumacher-Unfall

Das Schicksal von Michael Schumacher hat nach Ansicht von WM-Spitzenreiter Nico Rosberg die Formel-1-Begeisterung der Deutschen gedämpft.  "Ich denke, dass alle Zuschauer betroffen sind über das,

Nico Rosberg: Schumacher-Schicksal dämpft Begeisterung für Formel 1

Budapest - Das Schicksal von Michael Schumacher hat nach Ansicht von WM-Spitzenreiter Nico Rosberg die Formel-1-Begeisterung der Deutschen gedämpft. "Ich denke, dass alle Zuschauer betroffen sind

Leere Tribünen in Hockenheim: Darum zieht die Formel 1 nicht mehr

Ein deutscher Weltmeister, ein deutscher WM-Spitzenreiter, ein deutsches Team und ein deutscher Sieg beim Heimrennen in Hockenheim - und trotzdem lockt die Formel 1 hierzulande immer weniger Fans an

Podolski grüßt Schumacher vom Hockenheimring

Hockenheim - Lukas Podolski hat bei seinem Abstecher zur Formel 1 seinen verunglückten Kumpel Michael Schumacher gegrüßt. "Ich wünsche ihm ganz viel Kraft, dass er bald wieder auf den Beinen stehen

Michael Schumacher: Ehefrau Corinna bedankt sich bei den Fans

Michael Schumachers Ehefrau Corinna hat Motorsportfans aus aller Welt im Rahmen des Großen Preises von Deutschland (Sonntag ab 13. 45 Uhr im Live-Ticker bei t-online. de) für die Anteilnahme am

Michael Schumacher: Rega bestreitet Beteiligung an Aktenklau

Im Fall der gestohlenen Krankenakte von Michael Schumacher hat die Schweizerische Rettungsflugwacht (Rega) eine Beteiligung bestritten. Angesichts von Pressemutmaßungen über eine mögliche Verwicklung

Michael Schumachers gestohlene Krankenakte: IP-Adresse ermittelt

Bei der Suche nach dem Dieb eines Dokuments aus Michael Schumachers Krankenakte hat die Justiz einen wichtigen Erfolg erzielt: Die IP-Adresse des Computers, von dem aus der Arztbrief Journalisten zum

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Ferrari bietet Ross Brawn angeblich fünf Millionen Euro

Der Formel-1-Traditionsrennstall Ferrari will für ein Ende seiner langen sportlichen Durststrecke noch einmal tief in die Tasche greifen. Das Team aus Maranello hat dem ehemaligen Mercedes-Teamchef

Michael Schumacher: Krankenhaus hat keine Hinweise auf Hackerangriff

Im Falle des Diebstahls der Krankenakte von Michael Schumacher hat die Klinikleitung des Universitätskrankenhauses in Grenoble bislang keine Hinweise auf einen Hacker-Angriff gefunden. "Wir haben

Fall Michael Schumacher: Strafverfahren wegen Aktendiebstahl eröffnet

Die französische Polizei hat ein Strafverfahren wegen des angeblichen Diebstahls der Krankenakte von Michael Schumacher nach dessen Ski-Unfall im Dezember eröffnet. Wie Staatsanwalt Jean-Yves

Klinik zeigt Diebstahl von Michael-Schumacher-Krankenakte an

Grenoble - Die Klinik von Michael Schumacher in Grenoble hat Anzeige wegen möglichen Diebstahls der Krankenakte des 45-Jährigen gestellt. Das Universitätskrankenhaus sei von Schumachers Managerin

Michael Schumacher: Krankenhaus zeigt Akten-Diebstahl an

Eine Woche nach der Verlegung von Michael Schumacher in eine Reha-Klinik hat der Diebstahl seiner Krankenakte für Erschütterung gesorgt. " Seit einigen Tagen werden einigen Medienvertretern

Michael Schumacher: Das Statement zum Diebstahl der Akte

Lausanne - Die Krankenakte von Michael Schumacher wurde gestohlen. Die dpa dokumentiert das Statement von Sabine Kehm, der Managerin des Formel-1-Rekordweltmeisters. "Seit einigen Tagen werden

Michael Schumacher: Diebe wollen Krankenakte verkaufen

Lausanne - Eine Woche nach der Verlegung von Michael Schumacher in eine Reha-Klinik hat der Diebstahl seiner Krankenakte für Erschütterung gesorgt. "Seit einigen Tagen werden einigen

Schumacher-Krankenakte gestohlen

Lausanne - Die Krankenakte von Michael Schumacher ist gestohlen worden. Seit einigen Tagen würden einigen Medienvertretern gestohlene Dokumente beziehungsweise Daten zum Kauf angeboten, von denen

Ernüchterung bei Vettel vor Red-Bull-Heimrennen

Zuversicht klingt anders. Sebastian Vettel beschönigt die derzeit unbefriedigende Situation für ihn und sein Red-Bull-Team in der Formel 1 nicht. Daran, dass beim Comeback des Grand Prix von

Michael Schumacher wird in Lausanne wie jeder andere Patient behandelt

Lausanne - Michael Schumacher wird in der Universitätsklinik CHUV in Lausanne nach Angaben des zuständigen Arztes betreut wie jeder andere Patient. Abgesehen von Sicherheitsvorkehrungen zur

Michael Schumacher aufgewacht: Chronologie seines Unfall-Dramas

Grenoble - Über fünf Monate nach seinem schweren Skifunall befindet sich Michael Schumacher nicht mehr im Koma. Er hat zudem das Krankenhaus von Grenoble verlassen, in dem er seit dem 29. Dezember

Michael Schumacher wird in Klinik wie jeder andere Patient behandelt

Lausanne - Michael Schumacher wird in der Universitätsklinik CHUV in Lausanne nach Angaben des zuständigen Arztes betreut wie jeder andere Patient. Abgesehen von Sicherheitsvorkehrungen zur

F1: Streckeninfos zum Großen Preis von Österreich

2014 ist der Große Preis von Österreich in die Formel 1 zurückgekehrt. 1970 fand das Rennen zum ersten Mal statt. 2003 war die Alpenrepublik zum letzten Mal Teil des Rennzirkus. 1969 wurde der Kurs

Internationale Stimmen zum Erwachen von Michael Schumacher

Berlin - Die Nachrichtenagentur dpa hat die internationalen Pressestimmen zu Michael Schumachers Erwachen aus dem Koma zusammengestellt. BULGARIEN: "Standart": "Ein Wunder! Schumi wachte auf!" "24

Michael Schumacher: So reagiert die Presse auf sein Aufwachen

Michael Schumacher liegt rund fünfeinhalb Monate nach seinem Skiunfall nicht mehr im Koma. Ein Zeichen der Hoffnung für den Formel-1-Rekordweltmeister und seine Familie. Doch für den 45 Jahre alten

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Michael Schumacher aufgewacht: "Er ist nicht mehr im Koma"

Formel-1 -Rekordweltmeister Michael Schumacher liegt rund fünfeinhalb Monate nach seinem Skiunfall nicht mehr im Koma. Das teilte seine Managerin Sabine Kehm in einer Presseerklärung mit. "Michael

Michael Schumacher aus Koma aufgewacht: Reaktionen

Berlin - Reaktionen auf Twitter und anderen Medien zum Gesundheitszustand von Michael Schumacher, der laut Management-Mitteilung aus dem Koma erwacht ist und in eine andere Klinik verlegt wurde:

Schumacher-Fans happy: Rekordchampion nicht mehr im Koma

Berlin - Nach über zwei Monaten des Wartens, des Bangens und der Ungewissheit über den Zustand von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher löste die Nachricht, dass er nicht mehr im Koma ist,

Michael Schumacher nicht mehr im Koma: Fans happy

Berlin - Auf diese Nachricht haben seine Fans fast ein halbes Jahr gewartet. Michael Schumacher befindet sich nicht mehr im Koma. Der 45-Jährige hat die Universitätsklinik in Grenoble verlassen,

Michael Schumacher für seinen Kampfgeist bewundert

Berlin - Kämpfen - das war schon immer Michael Schumachers Stärke. Nicht aufgeben, sich quälen, solange es sein muss. So liebten seine Fans den Rekordweltmeister auf der Formel-1-Rennstrecke. So

Fans von Michael Schumacher happy: Rekordchampion aufgewacht

Berlin - Die Fans von Michael Schumacher atmen auf: Der Formel-1-Rekordweltmeister ist nicht mehr im Koma. Das gab seine Managerin Sabine Kehm bekannt. Der 45 Jährige hat die Universitätsklinik in

Michael Schumacher aus dem Koma erwacht

Grenoble - Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist rund fünfeinhalb Monate nach seinem Skiunfall nicht mehr im Koma. Das teilte seine Managerin Sabine Kehm in einer Presseerklärung mit.

Schumacher nicht mehr im Koma

Grenoble - Michael Schumacher ist nicht mehr im Koma. Er hat das Krankenhaus von Grenoble verlassen, teilte seine Managerin Sabine Kehm fünfeinhalb Monate nach Schumachers schwerem Skiunfall mit.

Michael Schumacher: Massa denkt "jeden Tag an ihn"

Das Schicksal von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher lässt seinen früheren Ferrari-Teamkollegen Felipe Massa weiter nicht los. "Ich denke noch jeden Tag an ihn. Ich bete weiter für ihn",

GP von Kanada: Als Kurve 13 zur "Wall of Champions" wurde

Nach zwei Rennen in Europa und einem Hahnenkampf der Silberpfeil-Piloten macht die Königsklasse Stopp in Nordamerika. Im kanadische Montreal erwartet die Piloten eine schwierige Strecke, die Bremsen

Michael Schumacher nicht in Reha-Klinik in Allensbach

Allensbach - Ein Sprecher der Kliniken Schmieder in Allensbach am Bodensee hat den Bericht eines Radiosenders dementiert, wonach Michael Schumacher dort eingeliefert worden sein soll. Das stimme

Formel 1: Fernando Alonso spürt "Leere" ohne Schumacher

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat erneut in bewegenden Worten seine Anteilnahme am Schicksal Michael Schumachers ausgedrückt. Beim traditionellen Benefiz-Fußballspiel vor dem

Michael Schumacher erntet Mitgefühl bei Benefiz-Kick

Monte Carlo - Kurz vor dem Grand Prix von Monaco haben die Formel-1-Piloten erneut ihr Mitgefühl mit dem schwer verunglückten Rekordweltmeister Michael Schumacher gezeigt. Beim traditionellen

Lewis Hamilton legt sich mit seinem Renningenieur an

Bei Mercedes wird im WM-Kampf nicht nur gegen die Konkurrenz, sondern auch teamintern mit harten Bandagen gekämpft. Beim vierten Saisonsieg in Folge von Lewis Hamilton in Barcelona ging es hinter

20. Todestag von Ayrton Senna: traurigster Tag der F1-Geschichte

Ayrton Senna - der Name ist ein Synonym für Geschwindigkeit. Der Brasilianer gilt als der beste Formel-1-Fahrer aller Zeiten. Er stammte aus gutem Hause, war gebildet, tief gläubig,

Schumi-Managerin Kehm: "Einer hat sich als Michaels Vater ausgegeben"

Von Marc L. Merten Der ARD und Günther Jauch ist es als erstes Medium gelungen, mit der Managerin und persönlichen Beraterin von Michael Schumacher, Sabine Kehm, ein längeres Gespräch zu führen.

Schumi-Managerin: "Einer hat sich als Michaels Vater ausgegeben"

Von Marc L. Merten und Tanja Zech Der ARD und Günther Jauch ist ein Coup gelungen. Sabine Kehm, die Managerin und persönliche Beraterin von Michael Schumacher, war bei Jauchs sonntäglicher

ARD-Talk: Günther Jauch macht Michael Schumacher zum Thema

Michael Schumacher s Managerin Sabine Kehm wird sich erstmals seit seinem schweren Skiunfall ausführlich in einer TV-Sendung über die vergangenen dreieinhalb Monate äußern. Die ehemalige Journalistin

Alesi besucht Michael Schumacher: "Er verändert sich zum Besseren"

Gute Nachricht für alle Fans von Michael Schumacher: Nach seinem schweren Ski-Unfall befindet sich der Deutsche offenbar weiter auf dem Weg der Besserung. Nun nährte auch der ehemalige Formel-1-Pilot

Studie: Schock-Kühlung soll Menschenleben retten

Mediziner in den USA wagen ein kühnes Experiment: Sie wollen die Körpertemperatur von Schwerstverletzten auf zehn Grad herunterkühlen, um Zeit für eine OP zu gewinnen. Bisher ist das Forschern nur
 
   
 

News zu Michael Schumacher abonnieren:

RSS

News zu Michael Schumacher teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu Michael Schumacher 

Anzeigen