Startseite
Sie sind hier: Home >

Literatur

...

Literatur

Henning Mankell über Krankheit: "Nach Sterben fühlt es sich nicht an" 

Henning Mankell über Krankheit: "Nach Sterben fühlt es sich nicht an"

Düsseldorf - Ende 2013 wurden bei ihm Tumore in Hals, Nacken und Lunge festgestellt. Mit seiner Krankheit geht Bestseller-Autor Henning Mankell sehr offen um. Der 66-Jährige berichtet nicht nur in einer Kolumne in Schweden über seinen Krebs. Zurzeit schreibt er auch an einem Buch, das sich mit
Neues Buch über Urlaubsregion Tegernsee 

Neues Buch über Urlaubsregion Tegernsee

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ist ein neues Buch über eine der beliebtesten deutschen Ferienregionen, das Tegernseer Tal, erschienen. Mehr als 20 Autoren stellen auf knapp 180 Seiten die oberbayerische Bilderbuchlandschaft vor, streifen die historische Entwicklung und porträtieren Menschen,
Kranichsteiner Literaturpreis an David Wagner verliehen 

Kranichsteiner Literaturpreis an David Wagner verliehen

Der Schriftsteller David Wagner (43) hat in Darmstadt den mit 20 000 Euro dotierten Kranichsteiner Literaturpreis erhalten. Die Jury des Deutschen Literaturfonds würdigte am Freitag die Sprachvirtuosität Wagners sowie seinen "unverwechselbaren, unangestrengten Ton, der den Leser zu bannen
Kranichsteiner Literaturpreis an David Wagner verliehen 

Kranichsteiner Literaturpreis an David Wagner verliehen

Der Schriftsteller David Wagner (43) hat in Darmstadt den mit 20 000 Euro dotierten Kranichsteiner Literaturpreis erhalten. Die Jury des Deutschen Literaturfonds würdigte am Freitag die Sprachvirtuosität Wagners sowie seinen "unverwechselbaren, unangestrengten Ton, der den Leser zu bannen
Literatur: Erster Bayerischer Buchpreis geht an Thomas Hettche 

Literatur: Erster Bayerischer Buchpreis geht an Thomas Hettche

München - Der erste Bayerische Buchpreis geht an den Schriftsteller Thomas Hettche. Er wurde am Donnerstagabend in München für sein Buch "Pfaueninsel" ausgezeichnet. In der Sachbuch-Kategorie gewann das Buch "Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert" von Ulrich Herbert. Die Entscheidung fiel

Auszeichnungen: "Schärfste Klinge" aus Solingen für Herta Müller

Solingen - Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller (61) ist am Freitagabend mit der "Schärfsten Klinge", dem Ehrenpreis der Stadt Solingen, ausgezeichnet worden. Man würdige eine

Schriftsteller Mankell empfindet den Krebs als «ständigen Begleiter»

Düsseldorf - Für Bestseller-Autor Henning Mankell ist die Krebserkrankung seit seiner Diagnose vor knapp einem Jahr ein «ständiger Begleiter». Die Chemotherapie schlage aber gut an, unter

Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/en Verlag 1 1 Passagier 23 Fitzek, Sebastian Droemer 2 3 Kinder der Freiheit Follett, Ken Bastei Lübbe 3 2 Die Lebenden und die Toten Neuhaus, Nele Ullstein 4 7 Der Sohn

Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/en Verlag 1 2 Der Junge muss an die frische Luft Kerkeling, Hape Piper 2 1 Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle Schwan, Heribert; Jens, Tilman Heyne 3 3 Eine Bluse macht

Literatur: Kranichsteiner Literaturpreis für David Wagner

Darmstadt - Der Schriftsteller David Wagner (43) hat in Darmstadt den mit 20 000 Euro dotierten Kranichsteiner Literaturpreis erhalten. Die Jury des Deutschen Literaturfonds würdigte am Freitag die

Kranichsteiner Literaturpreis an David Wagner verliehen

Der Schriftsteller David Wagner (43) hat in Darmstadt den mit 20 000 Euro dotierten Kranichsteiner Literaturpreis erhalten. Die Jury des Deutschen Literaturfonds würdigte am Freitag die

Kranichsteiner Literaturpreis an David Wagner verliehen

Der Schriftsteller David Wagner (43) hat in Darmstadt den mit 20 000 Euro dotierten Kranichsteiner Literaturpreis erhalten. Die Jury des Deutschen Literaturfonds würdigte am Freitag die

Britische Krimiautorin P.D. James gestorben

Die britische Krimi-Autorin P. D. James ist tot. Sie sei am Donnerstag in ihrem Haus in Oxford im Alter von 94 Jahren gestorben, teilte der Verlag Faber & Faber mit. P. D. James verkaufte

Literatur: Krimiautorin P.D. James gestorben

London - Eigentlich wollte sie nur üben. Denn Kriminalgeschichten waren für Phyllis Dorothy James nur die Vorstufe zu "richtigen" Romanen. Die Figur ihres Ermittlers Adam Dalgliesh schuf die

Literatur: Ken Follett hofft auf neue Leser durch Computerspiel

Köln - Schriftsteller Ken Follett (65) hofft durch die zeitgleiche Veröffentlichung eines Computer-Spiels auf zusätzliche Leser für seinen im Herbst 2017 erscheinenden Roman. "Nach meiner

Cody McFadyen schwer erkrankt: Was wird aus "Die Stille vor dem Tod"?

Seine spannenden Thriller um Smoky Barrett werden von Millionen Lesern verschlungen. Doch seit der Veröffentlichung von Cody McFadyens (46) Roman "Ausgelöscht" vor zweieinhalb Jahren ist es still um

Literatur: Grass-Grafiken zugunsten verfolgter Autoren versteigert  

Hamburg - Sechs Grafiken von Literaturnobelpreisträger Günter Grass sind in Hamburg bei einer Benefiz-Gala zugunsten verfolgter Autoren versteigert worden. Der Erlös betrug am Mittwochabend

Grass-Grafiken zugunsten verfolgter Autoren versteigert  

Sechs Grafiken von Literaturnobelpreisträger Günter Grass sind in Hamburg bei einer Benefiz-Gala zugunsten verfolgter Autoren versteigert worden. Der Erlös betrug am Mittwochabend insgesamt 6260

Grass-Grafiken zugunsten verfolgter Autoren versteigert  

Sechs Grafiken von Literaturnobelpreisträger Günter Grass sind in Hamburg bei einer Benefiz-Gala zugunsten verfolgter Autoren versteigert worden. Der Erlös betrug am Mittwochabend insgesamt 6260

PEN appelliert an EU: Menschenwürdiges Asylrecht schaffen

Die deutsche Autorenvereinigung PEN hat die Europäische Union wegen deren Flüchtlingspolitik massiv kritisiert und ein radikales Umdenken gefordert. "Wir fordern die europäischen Staaten auf, ein

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Literatur: Denis Scheck holt die Jury aus dem Hinterzimmer

München - An diesem Donnerstag wird in München zum ersten Mal der Bayerische Buchpreis verliehen - und die entscheidende Jurysitzung findet vor Publikum statt. Literaturkritiker Denis Scheck, der

Kulturbehörde vergibt wieder sechs Förderpreise für Literatur

Die Kulturbehörde Hamburg vergibt in diesem Jahr wieder sechs Förderpreise für Literatur. Je einen Förderpreis über 6000 Euro werden Sigrid Behrens, Manuel Funk, Tino Hanekamp, Jonis Hartmann,

Film: Vera Tschechowa feiert Comeback für einen Abend

Schauspielerin Vera Tschechowa (74) kehrt rund 20 Jahre nach ihrem Abschied von der Leinwand für einen Abend auf die Bühne zurück - und macht gemeinsame Sache mit dem " Stromberg"-Darsteller Christoph

Vera Tschechowa feiert Comeback für einen Abend

Die Schauspielerin Vera Tschechowa (74) kehrt rund 20 Jahre nach ihrem Abschied von der Leinwand für einen Abend auf die Bühne zurück - und macht gemeinsame Sache mit dem "Stromberg"-Darsteller

Literatur: Benefiz-Gala für verfolgte Autoren mit Grass

Hamburg - Der deutsche Schriftstellerverband PEN stellt das Schicksal verfolgter Autoren in den Mittelpunkt seiner 90-Jahr-Feier am Mittwoch (19. 00 Uhr) in Hamburg. "Unser Hauptanliegen ist die

90 Jahre deutscher PEN: Benefiz-Gala für verfolgte Autoren mit Grass

Der deutsche Schriftstellerverband PEN feiert heute in Hamburg seinen 90. Geburtstag mit einer Benefiz-Gala für verfolgte Autoren. In der Freien Akademie der Künste versteigert

90 Jahre deutscher PEN: Benefiz-Gala für verfolgte Autoren mit Grass

Der deutsche Schriftstellerverband PEN feiert heute in Hamburg seinen 90. Geburtstag mit einer Benefiz-Gala für verfolgte Autoren. In der Freien Akademie der Künste versteigert

Literatur: Evi Simeonis zweiter Roman aus der Welt des Sports

Stuttgart - Die Sportjournalistin Evi Simeoni gewährt wieder belletristische Einblicke in die Welt des Sports, in das Leben der Protagonisten. In ihrem Roman "Rückwärtssalto" schildert sie das

Literatur - Ungewöhnlich: "Die rechte Hand des Teufels"

Berlin – Zwei ungleiche Männer stehen im Mittelpunkt von "Die rechte Hand des Teufels", dem äußerst spannenden Debütroman des Amerikaners Kim Zupan. Der eine ist Polizist im bergigen Bundesstaat

Literatur - Große Exil-Literatur: Anna Gmeyners "Manja"

Berlin - Karl, Franz, Heini, Harry und Manja werden in derselben Nacht gezeugt. Später verbindet die fünf Kinder eine unverbrüchliche Freundschaft, obwohl sie aus vollkommen unterschiedlichen

Literatur: In Jo Nesbøs "Der Sohn" dreht sich alles um Rache

Berlin – Ein bemerkenswerter Mann steht im Mittelpunkt von Jo Nesbøs neuem Roman "Der Sohn". Sonny Lofthus genießt eine Sonderstellung im Gefängnis von Oslo. Für seine Mitgefangenen ist er eine Art

Literatur - "Todschick": Teure Mode bedeutet nicht faire Produktion

Neu Delhi/München - Die wichtigste Erkenntnis des Sachbuchs "Todschick" gleich vorweg: Teure Markenkleidung und billige Label werden laut Autorin Gisela Burckhardt in Bangladesch oft in denselben

Literatur: Schweinchen Rudi und Schneemäuse - Tipps für den Advent

Berlin - Mal komisch, mal besinnlich: In der Adventszeit stimmen viele neue Bilder- und Vorlesebücher auf das Weihnachtsfest ein. Einige Lese-Tipps: Astrid Lindgrens "Tomte Tummetott" neu

Belletristik-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 1 Passagier 23 Fitzek, Sebastian Droemer 2 2 Die Lebenden und die Toten Neuhaus, Nele Ullstein 3 3 Kinder der Freiheit Follett, Ken Bastei Lübbe 4 4 Kruso

Literatur: Richard David Precht ist Fan von Dynamo Kiew

Köln - Der Publizist und Philosoph Richard David Precht (49) interessiert sich seit Kindertagen für das Thema Ukraine und Russland - denn er war schon als Schüler Fan von Dynamo Kiew. "Dynamo Kiew

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Literatur - "Der Seidenspinner": Neuer Krimi von J.K. Rowling

Als "eine einzige gewaltige Explosion der Bösartigkeiten und Obszönitäten" - so sieht Privatdetektiv Cormoran Strike das Verbrechen, mit dem er sich in den vergangenen Tagen beschäftigen musste. J.

Literatur: US-Uni kauft Nachlass von Gabriel García Márquez

Austin - Die Universität von Texas hat den Nachlass des kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez erworben. Zu dem Archiv gehörten Manuskripte, Notizbücher, Fotoalben und

Literatur: Versteigerung von Grass-Grafiken für verfolgte Autoren  

Hamburg - Der deutschte Schriftstellerverband PEN feiert am Mittwoch in Hamburg seinen 90. Geburtstag mit einer Benefiz-Gala zugunsten verfolgter Autoren. Ex-"Tagesthemen"-Moderator Ulrich Wickert

Literatur: Juan Goytisolo erhält Cervantes-Preis

Madrid - Der spanische Schriftsteller Juan Goytisolo, ein Pendler zwischen den Kulturen, erhält den diesjährigen Cervantes-Literaturpreis. Dies gab Spaniens Kulturminister José Ignacio Wert in

Literatur: "Endgame" - Interaktive Schnitzeljagd mit James Frey

Hamburg - Manche halten ihn für größenwahnsinnig, er selbst sich für genial. Der amerikanische Schriftsteller James Frey wollte ein Universum schaffen - oder zumindest mit seinem neuen Buch

Verkehr - Schorlau: Stuttgart 21 könnte sich selbst erledigen

Stuttgart - Krimi-Autor Wolfgang Schorlau glaubt nicht daran, dass der Tiefbahnhof Stuttgart 21 je eröffnet wird. Das Desaster um den Berliner Flughafen zeige, wie sich Großprojekte von selbst

Literatur: Museum für Tagebücher aus mehr als 200 Jahren eröffnet

Emmendingen - Knapp 17 Jahre nach seiner Gründung hat das Deutsche Tagebucharchiv in Emmendingen bei Freiburg ein Museum eröffnet. In regelmäßig wechselnden Ausstellungen werden darin Tagebücher zu

Autorin Judith Hermann erhält Erich Fried Preis

Die Berliner Autorin Judith Hermann ("Sommerhaus, später") hat am Sonntag in Wien den mit 15 000 Euro dotierten Erich Fried Preis erhalten. Die 44-Jährige beschreibe in ihrem Werk "nicht nur

Literatur: Kleist-Preis an Schriftsteller Marcel Beyer

Berlin - Der Dresdner Schriftsteller Marcel Beyer ist für sein risikofreudiges Werk mit dem Kleist-Preis ausgezeichnet worden. Hortensia Völckers, Direktorin der Kulturstiftung des Bundes,

Literatur: Autorin Judith Hermann erhält Erich Fried Preis

Wien - Die Berliner Autorin Judith Hermann ("Sommerhaus, später") hat am Sonntag in Wien den mit 15 000 Euro dotierten Erich Fried Preis erhalten. Die 44-Jährige beschreibe in ihrem Werk "nicht nur

Kunst: Wagners "Bluthundbaby" - Meeses Hasstirade auf Bayreuth

München - Zum Schluss versagt Jonathan Meese beinahe die Stimme. Er hat sich heiser gebrüllt, seine Beleidigungen mit Schaum vor dem Mund herausgeschrien. Eigentlich wollte der als Skandalkünstler

Museum für Tagebücher aus mehr als 200 Jahren eröffnet

Knapp 17 Jahre nach seiner Gründung hat das Deutsche Tagebucharchiv in Emmendingen bei Freiburg sein erstes Museum eröffnet. In regelmäßig wechselnden Ausstellungen werden darin Tagebücher zu

Theater: "Deutschstunde" als Kammerspiel - Uraufführung in Hamburg

Hamburg - Mit freundlichem Applaus hat das Publikum im Hamburger Thalia Theater die Uraufführung der "Deutschstunde" gefeiert. Der niederländische Regisseur und Intendant der Münchner Kammerspiele,

James Frey stellt Multimedia-Buch in Deutschland vor

Es ist ein Gewinnspiel, eine Internetplattform, ein Social-Media-Event und ein Hörspiel - aber vor allem soll das interaktive Multimediaprojekt "Endgame - Die Auserwählten" Literatur sein. "Es ist

Literatur: "Buxtehuder Bulle" für Christine Fehér

Buxtehude/Berlin - Die Berliner Schriftstellerin Christine Fehér (49) ist am Freitag mit dem "Buxtehuder Bullen" für das beste Jugendbuch des Jahres ausgezeichnet worden. Die Buxtehuder

Sachbuch-Charts

Platz Vorwoche Titel Autor/en Verlag 1 3 Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle Schwan, Heribert; Jens, Tilman Heyne 2 1 Der Junge muss an die frische Luft Kerkeling, Hape Piper 3 31 Eine Bluse macht

"Buxtehuder Bulle" geht an Christine Fehér

Die Schriftstellerin Christine Fehér (49) ist am Freitag mit dem "Buxtehuder Bullen" für das beste Jugendbuch des Jahres ausgezeichnet worden. Die Buxtehuder Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt

"Buxtehuder Bulle" geht an Christine Fehér

Die Schriftstellerin Christine Fehér (49) ist am Freitag mit dem "Buxtehuder Bullen" für das beste Jugendbuch des Jahres ausgezeichnet worden. Die Buxtehuder Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt

Weilheimer Literaturpreis für Nora Gomringer

Der Weilheimer Literaturpreis 2015 geht an die Dichterin Nora Gomringer. Eine Schülerjury, die sich seit einem Jahr mit zeitgenössischer Literatur beschäftige, habe die Lyrikerin auserkoren,

Internet: YouTube-Stars wollen ins Bücherregal

Berlin - Sami Slimani hat neue Schuhe. "Ich muss euch einfach mal meine Hausschuhe zeigen", erzählt der 24-Jährige in einem seiner Online-Videos. Es sind Rentierschlappen. "Ich bin voll in
 
   
 

News zu Literatur abonnieren:

RSS

News zu Literatur teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Weitere Infos 

Anzeigen