Startseite
Sie sind hier: Home >

Kriminalität

...

Kriminalität

Indoor-Hanfplantage in Schweriner Wohnung entdeckt 

Indoor-Hanfplantage in Schweriner Wohnung entdeckt

Eine Hanfplantage hat die Polizei am Sonntag in einer Schweriner Wohnung entdeckt. Insgesamt 129 Cannabispflanzen sowie technisches Equipment zur Aufzucht und zum Betrieb der Hanfplantage wurden in der Wohnung eines 31-Jährigen im Stadtteil Weststadt sichergestellt, teilte die Polizei in Rostock
Opfervertreter fordern Schließung der Odenwaldschule 

Opfervertreter fordern Schließung der Odenwaldschule

Nach Bekanntwerden des Kinderporno-Verdachts gegen einen Lehrer der Odenwaldschule fordern Opfervertreter die Schließung der reformpädagogischen Einrichtung. "Die Missbrauchsmöglichkeiten an der Odenwaldschule sind systemimmanent und die Täter suchen sich solche Orte immer ganz genau aus", sagte

 

 

Opferverein verlangt Aus für Odenwaldschule nach neuem Verdacht 

Opferverein verlangt Aus für Odenwaldschule nach neuem Verdacht

Heppenheim - Erst der Missbrauchsskandal an der Odenwaldschule, nun der Kinderporno-Verdacht gegen einen Lehrer: Die Opfervertreter haben genug von der reformpädagogischen Schule. Sie wollen, dass sie endgültig schließt. Wegen des Kinderporno-Verdachts gegen einen Lehrer der Odenwaldschule for
Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß 

Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

Köln - Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt. Zwei Männer, die durch Randale den Abbruch eines Air-Berlin-Fluges veranlasst haben sollen, sind nach
Verdacht auf Kinderpornografie: Odenwaldschule erneut in den Schlagzeilen 

Verdacht auf Kinderpornografie: Odenwaldschule erneut in den Schlagzeilen

Ein Lehrer der hessischen Odenwaldschule steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornographie. Seine Wohnung in dem Internat sei bereits vor zehn Tagen von der Polizei durchsucht worden, teilte eine Sprecherin der Schule am Samstag in Heppenheim (Kreis Bergstraße) mit. Dabei hätten die Ermittler

Frau erhält Hund und TV zurück

Eine Frau in den USA hat ihren Hund und Fernseher wieder, den ihr ein Mann bei einem ersten Date gestohlen hatte. Der Fernseher mit dem daran angebundenen Yorkshire Terrier Violet habe am Samstag

Diebe stehlen Swimmingpool

Pünktlich zu Beginn der Badesaison haben Unbekannte in Bitterfeld einen Swimmingpool gestohlen. Die Täter bauten den in einen Rasen eingelassenen Pool mit 3, 6 Meter Durchmesser fachgerecht ab, wie

Unbekannte stehlen Kirchenglocke aus Bronze

In der Nacht zu Samstag haben Unbekannte die bronzene Kirchenglocke einer Kapelle gestohlen. Die Täter kletterten auf das Schieferdach der Kapelle am Waldesrand in Much (Rhein-Sieg-Kreis) und lösten

Einbruchsserie in Neustadt-Glewe: Diebe in Kleingartenanlage

Nach einer Serie von Einbrüchen in einer Kleingartenkolonie in Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ermittelt die Kriminalpolizei. In der Zeit von Dienstag vergangener Woche bis Karfreitag

Opfervertreter fordern Schließung der Odenwaldschule

Heppenheim - An der Odenwaldschule steht ein Lehrer unter Kinderporno-Verdacht, Opfervertreter fordern deshalb die Schule zu schließen. Die Missbrauchsmöglichkeiten an der Schule seien

Mutmaßlicher Millionenbetrüger in Spanien verhaftet

Ein mutmaßlicher Betrüger, der Millionen mit dem Verkauf gefälschter Kunst gemacht haben soll, ist in Spanien verhaftet worden. Der von den USA gesuchte Kunsthändler sei in einem Luxushotel in

26-Jähriger bei Schlägerei verletzt

Bei einer Schlägerei von Betrunkenen in Berlin-Wedding ist in der Osternacht ein 26-Jähriger verletzt worden, er musste mit Schnittwunden ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei war gegen 2 Uhr

Lieferwagen brannte - Staatsschutz ermittelt

In Berlin-Marzahn ist in der Osternacht ein Lieferwagen in Flammen aufgegangen. Ein Taxifahrer hatte das Feuer in der Schwarzwurzelstraße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, teilte die Polizei am

Erneut Mann am Alexanderplatz angegriffen und verletzt

Auf dem Berliner Alexanderplatz ist erneut ein Mann angegriffen und verletzt worden. Der 23-Jährige hielt sich eigenen Angaben zufolge in der Nacht zum Sonntag auf dem Platz auf, als ihn fünf bis

Zwischenfälle in Asylbewerberheim

In der Osternacht musste die Berliner Polizei zwei Mal wegen Zwischenfällen in einem Asylbewerberheim in Hellersdorf anrücken. Zunächst rief ein Sicherheitsmitarbeiter die Beamten. Er gab an, von

 

Großaktion gegen Drogen: Polizei nimmt zwei Dealer fest

Mit einer Großaktion ist die Polizei in Lahr (Ortenaukreis) gegen Drogen vorgegangen. "Die große Anzahl von Aufgriffen hat gezeigt, dass auch zukünftig solche Kontrollen notwendig sind", sagte der

15-Jährige erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Ein 15-jähriges Mädchen hat in Berlin-Mitte einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Sie erwischte den Mann am Samstagnachmittag auf der Terrasse ihrer Wohnung, alarmierte die Polizei und verließ

Zeugin fotografiert Fahrraddiebe: 13-Jährige gefasst

Durch das Foto einer Zeugin konnte die Polizei am Samstag drei Kinder fassen, die zuvor ein Fahrrad in Kreuzberg stehlen wollten. Die Zeugin beobachtete die drei, als sie am Kottbusser Damm

Weniger Spritdiebstahls-Fälle in Thüringen

In Thüringen hat es 2013 weniger Spritdiebstähle gegeben. Die Polizei registrierte 830 Delikte. Das ist nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) im Vergleich zu 2012 ein Rückgang um 20 Prozent.

Fußgänger will Autofahrer rügen und wird angefahren

Ein 43 Jahre alter Fußgänger hat in der Nacht zum Ostersonntag einen Autofahrer für zu schnelles Fahren rügen wollen und wurde von ihm angefahren. Wie die Polizei mitteilte, war der Fahrer eine

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Räuber scheitert mit Überfall auf Spielhalle

Ein bewaffneter Mann hat in der Nacht zum Ostersonntag eine Spielhalle im südhessischen Lampertheim überfallen und ausrauben wollen - und ist dabei gescheitert. Mit einer Sturmhaube maskiert habe der

Räuber überfällt Discounter mit Schusswaffe

Mit einer Schusswaffe hat ein unbekannter Täter einen Lebensmitteldiscounter am Samstagabend in Melle (Landkreis Osnabrück) ausgeraubt. Er bedrohte die Kassiererin und steckte Bargeld in unbekannter

Unbekannter überfällt Supermarkt-Mitarbeiter

Ein Unbekannter hat am Samstagabend einen Supermarkt-Angestellten in Berlin-Kreuzberg überfallen. Der 24-jährige Mitarbeiter wollte seine Kassenbox ins Büro bringen, als ihn plötzlich ein Mann

Verfolgungsjagd endet mit Unfall

Eine 19 Jahre alte Autofahrerin hat sich am Ostersamstag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Vier Menschen wurden verletzt, als sie mit ihrem Wagen nahe Neutraubling (Landkreis

Tod eines 21-Jährigen bei Rio führt zu Ausschreitungen

Rio de Janeiro - Wütende Demonstranten haben in einer Nachbarstadt von Rio de Janeiro mehrere Busse und Autos angezündet, um gegen den gewaltsamen Tod eines jungen Mannes zu protestieren. Der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Ein Kind und zwei Erwachsene in Belgien von Unbekannten erschossen

Lüttich - Tödliche Schüsse auf offener Straße: Zwei Erwachsene und ein Kind sind in Belgien getötet worden. Der oder die unbekannten Angreifer eröffneten am späten Abend im ostbelgischen Ort Visé

Bienenkästen angezündet: Fünf Bienenvölker ausgelöscht

Unbekannte Täter haben zwischen Padenstedt und Arpsdorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde Bienenkästen angezündet und dadurch fünf Bienenvölker ausgelöscht. Nach Angaben der Polizei steckten sie die

Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

Köln - Zwei Männer, die durch Randale den Abbruch eines Air-Berlin-Fluges veranlasst haben sollen, sind nach einigen Stunden in Polizeigewahrsam wieder auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft habe

Deutscher auf Mallorca wegen Kindesmissbrauchs festgenommen

Palma - Ein Deutscher ist auf Mallorca unter dem Vorwurf des Kindesmissbrauchs festgenommen worden. Der Mann habe auf der spanischen Ferieninsel pornografische Fotos und Videos von Kindern gemacht

Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule: Lehrer gekündigt

Ein Lehrer der Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornografie. Seine Wohnung an der Schule sei bereits vor zehn Tagen von der Polizei durchsucht

Mit Haftbefehl gesuchter Mann bat Polizei um Auskunft - festgenommen

Salzburg - Übermut, Dummheit oder Reue? Ein 59-jähriger Deutscher hat bei der Polizei in Salzburg angefragt,  ob gegen ihn vielleicht ermittelt wird - und wurde prompt festgenommen. Der Mann war

Kinderwagen in Mietshaus angezündet

In einem Mietshaus in Prenzlauer Berg ist ein Kinderwagen in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei am Samstag berichtete, alarmierten mehrere Bewohner des Hauses am Freitag die Feuerwehr, weil sie

Drei Menschen in Belgien erschossen

Zwei Erwachsene und ein Kind sind in Belgien auf der Straße erschossen worden. Ein unbekannter Angreifer eröffnete am späten Freitagabend im ostbelgischen Ort Visé in der nähe von Lüttich das Feuer

Ein Kind und zwei Erwachsene in Belgien von Unbekannten erschossen

Lüttich - Zwei Erwachsene und ein Kind sind in Belgien auf der Straße erschossen worden. Der oder die unbekannten Angreifer eröffneten am späten Abend in Visé das Feuer auf ein Pärchen und den

15-Jährige besprüht Jugendliche im Bus mit Reizgas

Beim Streit in einem Bus hat ein 15-jähriges Mädchen zwei andere Jugendliche mit Reizgas besprüht. Ersten Ermittlungen zufolge geriet sie am Freitagabend in der Linie 122 mit einer 14-Jährigen und

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Pizzabote bei Überfall verletzt

Ein 59 Jahre alter Pizzabote ist in der Nacht zu Samstag in Halle bei einem Überfall verletzt worden. Der Mann wurde im Hausflur angegriffen, kurz bevor der die bestellte Ware abgeben wollte, wie

Vandalismus am Bahnhof Bardowick

Unbekannte Täter haben am Bahnhof Bardowick (Kreis Lüneburg) 32 Scheiben eingeworfen und dabei einen Sachschaden in Höhe von mehr als 20 000 Euro verursacht. Nach Angaben der Bundespolizei vom

Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule

Heppenheim - Ein Lehrer der hessischen Odenwaldschule steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornographie. Seine Wohnung in dem Internat sei bereits vor zehn Tagen von der Polizei durchsucht

Einbruch in Postfiliale: Täter räumen Tresor aus

Einbrecher haben in Roggentin im Landkreis Rostock den Tresor einer Postfiliale aufgebrochen und Bargeld in bislang unbekannter Höhe erbeutet. Nach Angaben der Polizei waren die Täter in der Nacht

Erneut Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule: Lehrer gekündigt

Ein Lehrer der Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornographie. Seine Wohnung an der Schule sei bereits vor zehn Tagen von der Polizei durchsucht

Polizei fasst Handtaschenräuber

Die Polizei hat zwei Handtaschenräuber nach frischer Tat festgenommen. Sie hatten einer 61-jährigen Frau am späten Freitagabend in der Düppelstraße in Steglitz die Handtasche entrissen, wie die

Frau mit Messer im Gesicht verletzt

Eine 41-jährige Frau ist in der Nacht zum Samstag in der U-Bahn mit einem Messer verletzt worden. Die Frau geriet in einem Zug der U-Bahnlinie 7 mit drei Männern in Streit, teilte die Polizei am

Kinderporno-Verdacht an Odenwaldschule - Lehrer gekündigt

Heppenheim - Ein Lehrer der hessischen Odenwaldschule steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornografie. Seine Wohnung in dem Internat sei bereits vor zehn Tagen von der Polizei durchsucht

Flugzeug-Randalierer weiter in Polizeigewahrsam

Köln - Zwei Männer, die durch Randale den Abbruch eines Air-Berlin-Fluges veranlasst haben sollen, sind weiterhin in Polizeigewahrsam. Die beiden nicht deutsch sprechenden Männer sollen im Laufe

Steuersünder unter Druck: Bargeldschmuggel aus Schweiz boomt

Berlin - Zahlreiche Steuersünder versuchen zurzeit, Schwarzgeld aus der Schweiz zurück nach Deutschland zu schmuggeln. "Zum Teil werden wir bei jedem dritten Auto fündig", sagte Hagen Kohlmann vom

25-Jähriger flüchtet aus Polizeirevier

Einem 25-jährigen Mann ist am Karfreitag in Mannheim auf dem Weg ins Gefängnis die kurzzeitige Flucht aus dem Polizeigewahrsam gelungen. Nach der abenteuerlichen Flucht schwimmend durch den Neckar

Steuersünder unter Druck - Starker Bargeldschmuggel aus der Schweiz

Berlin - Zahlreiche Steuersünder versuchen zurzeit, Schwarzgeld aus der Schweiz zurück nach Deutschland zu schmuggeln. «Zum Teil werden wir bei jedem dritten Auto fündig», sagte Hagen Kohlmann vom

Filmreife Verfolgung: 18-Jähriger rennt vor der Polizei weg

Ein 18-Jähriger hat sich am Karfreitag mit der Polizei eine filmreife Verfolgungsjagd in Berlin-Mitte geliefert, um seinen Drogenbesitz zu kaschieren. Der junge Mann war Bundespolizisten am frühen

Zwei Frauen ausländerfeindlich beleidigt

Zwei junge Frauen sind am Karfreitag in Berlin-Neukölln von drei Männern ausländerfeindlich beleidigt und mit einem Stein beworfen worden. Verletzt wurde dabei niemand, wie die Polizei mitteilte.

Hungriger Täter stiehlt Butterzopf aus Auto

Ein hungriger Täter hat in der Nacht zu Freitag in Rheinfelden (Kreis Lörrach) ein Auto aufgebrochen. Nachdem er die Scheibe einschlug, ließ er einen auf dem Beifahrersitz liegenden Butterzopf

Polizei fahndet nach kräftigen "Bankräubern"

Die Polizei in Halle fahndet nach ungewöhnlichen "Bankräubern". Die Täter hatten in der Nacht zu Karfreitag eine schwere Sitzbank aus Eiche aus dem Garten eines Reihenhauses in Lochau, einem

NPD-Wahlplakate abgerissen: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Betrunkene Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen Wahlplakate der rechtsextremen NPD für die Europawahl von Straßenlaternen in Berlin-Wedding heruntergerissen. Dabei benutzten die vier Täter eine

Mann angegriffen und geschlagen

Ein Spaziergänger ist in Berlin-Neukölln völlig unvermittelt von einem Fremden geschlagen und verletzt worden. Der 58-Jährige sei gemeinsam mit seiner Frau unterwegs gewesen, teilte die Polizei am

Zehn Angeklagte in österreichischem Wettskandal

Graz - Wegen der Wettbetrugs-Affäre im österreichischen Fußball müssen sich zunächst zehn Beschuldigte vor Gericht verantworten. Das gab die Staatsanwaltschaft Graz am Karfreitag bekannt. Den

Betrunkene brüllen rechte Parolen

Zwei betrunkene Männer haben am Gründonnerstag in der Magdeburger Innenstadt mit rechtsgerichteten Parolen Passanten belästigt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, riefen sie ihre Sprüche in
 
   
 

News zu Kriminalität abonnieren:

RSS

News zu Kriminalität teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen