Startseite
Sie sind hier: Home >

Kriminalität

...

Kriminalität

Kriminalität: Drei Männer schlagen Asylbewerber zusammen 

Kriminalität: Drei Männer schlagen Asylbewerber zusammen

Straubing - Ein afrikanischer Asylbewerber ist in einem Regionalzug in Niederbayern von drei Männern zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erlitt der 18-Jährige mehrere Platzwunden am Kopf und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Täter flüchteten unerkannt. Der
Mann bedroht Mutter und Brüder: SEK stürmt Wohnung 

Mann bedroht Mutter und Brüder: SEK stürmt Wohnung

Mit einer Blendgranate hat die Polizei in Hannover eine Wohnung gestürmt, in der ein Mann Familienangehörige über mehrere Stunden mit dem Messer bedroht hat. Was genau sich in der Wohnung im Stadtteil Leinhausen am Sonntagvormittag abspielte, wurde nicht bekannt. Bei den Familienangehörigen
Mann bedroht Mutter und Brüder - Polizei stürmt Wohnung 

Mann bedroht Mutter und Brüder - Polizei stürmt Wohnung

Hannover - Mit einer Blendgranate hat die Polizei in Hannover eine Wohnung gestürmt, in der ein Mann Familienangehörige über mehrere Stunden mit dem Messer bedroht haben soll. Verletzt wurde dabei nach Zeugenberichten niemand. Was genau sich in der Wohnung im Stadtteil Leinhausen am Sonntagvor
Extremismus: Moschee-Neubau in Dormagen mit Hakenkreuzen beschmiert 

Extremismus: Moschee-Neubau in Dormagen mit Hakenkreuzen beschmiert

Dormagen - Mit Hakenkreuzen und fremdenfeindlichen Sprüchen haben Unbekannte einen Moschee-Neubau in Dormagen beschmiert. Die Täter brachten zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag an dem Rohbau etwa 40 bis 50 Schmierereien an. Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, hat die Staats
KaDeWe-Raubüberfall: Keine heiße Spur 

KaDeWe-Raubüberfall: Keine heiße Spur

Berlin - Nach dem Raubüberfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe hat die Polizei noch keine Spur von den Tätern und ihrem Fluchtwagen. Fest steht: "Sie haben definitiv Beute gemacht", sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag. Die Höhe ist noch unklar. Vier oder fünf Maskierte hatten am Sams

Nach Familienstreit geht Mann auf Polizisten los

Im Verlauf eines heftigen Familienstreits ist ein 32 Jahre alter Mann auf drei Polizisten losgegangen. Die Beamten erlitten bei dem Einsatz am frühen Sonntagmorgen in Ludwigshafen-Friesenheim leichte

Maskierte überfallen Gaststätte: Angestellte mit Waffe bedroht

Unbekannte haben am Samstagabend die Angestellte einer Gaststätte in Hamburg-Horn überfallen. Die 36-Jährige habe auf einem Barhocker am Tresen gesessen, als drei maskierte Männer in das Lokal

Moschee-Neubau mit Hakenkreuzen beschmiert

Mit Hakenkreuzen und fremdenfeindlichen Sprüchen haben Unbekannte einen Moschee-Neubau in Dormagen beschmiert. Die Täter brachten zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag an dem Rohbau etwa 40 bis

Afrikaner überfallen, geschlagen und verletzt

Ein Afrikaner ist in der Nacht zum Sonntag auf offener Straße in Schwerin überfallen und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei sollen die drei Täter erst nach Zigaretten gefragt haben. Als der

USA suchen nach Cyber-Attacke auf Hollywood ausgerechnet Chinas Hilfe

Washington/Pjöngjang - Wer steckt hinter dem massiven Hacker-Angriff auf Sony Pictures? Diese Frage wollen die USA laut Medien ausgerechnet mit Chinas Hilfe klären.  Man habe den Fall mit den

Mehrere gezielte Attacken auf Asylbewerber in Deutschland

Am Wochenende kam es zu gewaltsamen Attacken auf Asylbewerber und muslimische Einrichtungen. In Plöwen (Neubrandenburg) fuhr ein Autofahrer gezielt auf zwei syrische Asylbewerber zu, die auf dem

Angriff auf Asylbewerberinnen: Staatsschutz ermittelt

Ein 21-jähriger Mann mit Verbindungen zur rechten Szene steht unter dem Verdacht, zwei Afrikanerinnen angegriffen und verletzt zu haben. Der Verdächtige wurde am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt

Asylbewerber von Unbekannten zusammengeschlagen

Ein 18 Jahre alter afrikanischer Asylbewerber ist in einem Regionalzug in Niederbayern von drei Unbekannten zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der junge Mann aus

New York: USA schockiert über kaltblütigen Mord an Polizisten

New York - Ein junger Afroamerikaner hat in New York zwei hellhäutige Polizisten mit Kopfschüssen getötet. Das kaltblütige Verbrechen versetzt ein Land in Schock, in dem seit Wochen gegen die

Blutiger Streit in Container-Wohnheim für Asylbewerber

Bei einem Streit in einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Nähe von Karlsruhe ist ein 21-jähriger Mann schwer verletzt worden. Die gewaltsame Auseinandersetzung begann nach

Autofahrer rast direkt auf Flüchtlinge zu

Ein Autofahrer soll am Samstag in der Nähe von Plöwen (Ostvorpommern Greifswald) direkt auf zwei Rad fahrende Asylbewerber zugerast sein und einen der beiden mit dem Außenspiegel am Arm getroffen

Räuber überfällt Bäckerei und erbeutet mehrere Tausend Euro

Beim Aufschließen der Filiale ist der Angestellte einer Bäckerei am Sonntagmorgen in Frankfurt bedroht und zum Öffnen eines Tresors gezwungen worden. Der 23 Jahre alte Bäcker habe einen spitzen

Brutaler Überfall in Berlin: Ehepaar im Keller gefesselt

Bei einem brutalen Überfall hat ein maskierter Mann die Bewohner eines Einfamilienhauses in Berlin-Pankow im Keller gefesselt. Der Täter soll am Samstagabend dem 62 Jahre alten Mann und seiner 57

Paketzusteller entpuppen sich als Räuber und überfallen 66-Jährigen

Zwei als Paketzusteller verkleidete Männer haben einen 66 Jahre alten Mann in seiner Wohnung im Hamburger Stadtteil Eppendorf überfallen und ausgeraubt. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Der

Mann nach Bedrohung in Hannover festgenommen

Die Polizei hat in Hannover einen Mann festgenommen, der mehrere Menschen in einer Wohnung bedroht haben soll. Was genau dort passierte, war zunächst unklar. "Es war keine Geiselnahme. Es wurden

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Maskierte rauben Schmuck im KaDeWe: Weiter keine heiße Spur

Nach dem Raubüberfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe hat die Polizei noch keine Spur von den Tätern und ihrem Fluchtwagen. Fest steht: "Sie haben definitiv Beute gemacht", sagte eine

Maskierte rauben Schmuck im KaDeWe: Weiter keine heiße Spur

Nach dem Raubüberfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe hat die Polizei noch keine Spur von den Tätern und ihrem Fluchtwagen. Fest steht: "Sie haben definitiv Beute gemacht", sagte eine

USA schockiert über kaltblütigen Mord an zwei Polizisten

New York - Ein junger Afroamerikaner hat in New York zwei hellhäutige Polizisten mit Kopfschüssen getötet. Die Polizisten - einer war asiatischer, einer lateinamerikanischer Herkunft - erlagen

Verschlossene Tür verhindert Überfall auf Tankstelle

Eine verschlossene Tür hat am Sonntagmorgen einen Unbekannten von einem Überfall auf eine Tankstelle in Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) abgehalte n. Ein 30 Jahre alter Angestellter hatte die

Überfall auf KaDeWe in Berlin: Noch keine Spur der Täter

Mitten im Weihnachtstrubel haben am Samstagvormittag mehrere Maskierte das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe überfallen. Sie sprühten einem Sicherheitsmann Reizgas ins Gesicht, zerschlugen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Überfall auf Jugendclub: Zwei Männer festgenommen

Eine Gruppe Vermummter hat einen Jugendclub in Grabfeld (Kreis Schmalkalden-Meiningen) überfallen. Zunächst hätten sie am Samstagabend Flaschen an das Gebäude geworfen, sagte ein Sprecher der

Kriminalität: Mutter in Australien wegen achtfachen Mordes angeklagt

Cairns - Die Mutter von sieben der acht in Australien umgebrachten Kinder ist wegen Mordes angeklagt worden. Die Polizei geht davon aus, dass die 37-Jährige vergangene Woche sieben ihrer eigenen

Mann soll in Hannover mehrere Menschen in Wohnung bedrohen

In Hannover soll ein Mann mehrere Menschen in einer Wohnung bedrohen. Zur Frage, ob es sich um eine Geiselnahme handele, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag nur: "Wir haben eine Bedrohungslage.

Ehepaar im Keller gefesselt

Bei einem brutalen Überfall hat ein maskierter Mann die Bewohner eines Einfamilienhauses in Berlin-Pankow im Keller gefesselt. Der Täter soll am Samstagabend dem 62 Jahre alten Mann und seiner 57

Unbekannte schlagen 18-Jährige nieder

Zwei Männer haben offensichtlich ohne Grund eine 18-Jährige in Neuhaus am Rennweg niedergeschlagen. Die Frau habe am frühen Sonntagmorgen den Müll aus der Wohnung gebracht, als die Fremden sie in

27-Jähriger randaliert in Fastfood-Lokal: Polizei setzt Reizgas ein

Ein betrunkener Mann ist in einem Fastfood-Restaurant in Magdeburg ausgerastet. Der 27-Jährige habe am Samstagabend ohne ersichtlichen Grund einem Gast einen Burger aus der Hand geschlagen, einen

Nordkorea streitet Hackerattacke auf Sony Pictures ab

Pjöngjang/New York - Nordkorea hat nach eigenen Angaben nichts mit der Cyber-Attacke auf Sony Pictures zu tun und droht nach entsprechenden Vorwürfen aus den USA mit "ernsthaften Konsequenzen". Das

New York: Polizistenmord als Vergeltung für Tod von Eric Garner?

Ein 28-Jähriger hat in New York zwei in ihrem Streifenwagen sitzende Polizisten mit Kopfschüssen getötet. Der mutmaßliche Täter Ismaaiyl B.  sei plötzlich an der Beifahrerseite des Autos erschienen

Ausgesetzte Katzen und Kaninchen ohne Futter in Kisten entdeckt

Fünf Katzen und drei Kaninchen hat ein Unbekannter im saarländischen Dillingen in engen Kisten ohne Futter ausgesetzt. Die Tiere seien am Samstag bei Temperaturen nahe null Grad in viel zu kleinen

Französische Polizisten erschießen Messerangreifer

Polizisten haben in Frankreich einen Mann erschossen, der in ein Kommissariat stürmte und mit einem Messer drei Polizisten verletzte. Der Überfall ereignete sich im zentralfranzösischen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Bad Salzuflen: Barfuß-Räuber überfällt Spielhalle

Ein Räuber ohne Schuhe und Strümpfe hat am Sonntagmorgen eine Spielhalle in Bad Salzuflen überfallen. Der etwa 35-jährige Mann mit der Figur eines Bodybuilders betrat laut Polizei gegen 7. 30 Uhr die

KaDeWe-Überfall: keine Spur von den Räubern

Berlin - Einen Tag nach dem Überfall auf das Berliner Kaufhaus KaDeWe fehlt von den Räubern noch jede Spur. Fest steht inzwischen: Die vier oder fünf maskierten Täter hatten nicht nur Reizgas dabei,

Zehn gegen zwei: Massenschlägerei vor Disco in Mitte

Zehn Jugendliche haben sich in Berlin-Mitte eine Schlägerei mit zwei Türstehern eines Clubs geliefert, weil diese sie abgewiesen hatten. Ein 16-Jähriger zog bei dem Streit am Samstagabend ein Messer

29-Jähriger nach Messerangriff in Untersuchungshaft: Motiv unklar

Weil er in Ludwigshafen einen 35-Jährigen mit einem Messer niedergestochen haben soll, sitzt ein 29 Jahre alter Mann seit Samstag in Untersuchungshaft. Er habe am Freitagabend sein Opfer in einer

Barfuss-Räuber überfällt Spielhalle

Ein Räuber ohne Schuhe und Strümpfe hat am Sonntagmorgen eine Spielhalle in Bad Salzuflen überfallen. Der etwa 35-jährige Mann mit Bodybuilderfigur betrat laut Polizei gegen 07. 30 Uhr die

KaDeWe-Überfall: keine Spur von den Räubern

Einen Tag nach dem Überfall auf das Berliner Kaufhaus KaDeWe fehlt von den Räubern noch jede Spur. Fest steht inzwischen: Die vier oder fünf maskierten Täter hatten nicht nur Reizgas dabei, sondern

KaDeWe-Überfall: keine Spur von den Räubern

Einen Tag nach dem Überfall auf das Berliner Kaufhaus KaDeWe fehlt von den Räubern noch jede Spur. Fest steht inzwischen: Die vier oder fünf maskierten Täter hatten nicht nur Reizgas dabei, sondern

Luftverkehr: Hunderte Laser-Lichtblitze gegen Piloten

Langen - Rund 500 Mal haben Unbekannte in diesem Jahr in Deutschland Piloten mit Laser-Lichtblitzen geblendet. Die Zahl liege voraussichtlich etwas niedriger als im vergangenen Jahr, als 534

Weißer Ring zahlt etwas mehr Geld an Kriminalitätsopfer aus

Der Weiße Ring steht Opfern von Wohnungseinbrüchen, Sexualverbrechen oder Überfällen bei: Von Januar bis November 2014 hat der Verein in Rheinland-Pfalz 275 781 Euro an Hilfesuchende gezahlt, wie

Zwei Polizisten in New York erschossen

New York - Die Erschießung von zwei Polizisten in New York erschüttert die USA und wirft Fragen zum Motiv des Täters auf. Ein 28-jähriger Afroamerikaner tötete zwei in ihrem Streifenwagen sitzende

Nordkorea streitet Hackerattacke auf Sony Pictures ab

Pjöngjang/New York - Nordkorea hat nach eigenen Angaben nichts mit der Cyber-Attacke auf Sony Pictures zu tun und droht nach entsprechenden Vorwürfen aus den USA mit "ernsthaften Konsequenzen". Das

Tödlicher Streit nach Trennung von Freundin und Hunden

Nach einer tödlichen Messerattacke auf seine Ex-Freundin steht ein Zimmerer aus Niederbayern wegen Mordes vor Gericht. Der 58-Jährige hatte zum Prozessauftakt die Bluttat eingeräumt, eine

Zahl der Falschgeldfälle stark gestiegen

Die Zahl der Falschgelddelikte in Niedersachsen hat sich 2014 deutlich erhöht. Die Steigerungsrate liege nach ersten Analysen bei mehr als 50 Prozent, teilte das Landeskriminalamt (LKA) der

Duo prügelt Mann in Torgelow ins Krankenhaus

Ein Mann ist in Torgelow (Vorpommern-Greifswald) brutal zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte, wurden die 28 und 16 Jahre alten Tatverdächtigen in der Nacht zum

Familie von Michael Brown verurteilt Polizistenmord in New York

Tallahassee - Die Familie des in der US-Kleinstadt Ferguson durch Polizeischüsse getöteten Jugendlichen Michael Brown hat den doppelten Polizistenmord in New York als sinnlos verurteilt. «Wir lehnen

Obama verurteilt Polizistenmorde in New York scharf

Washington - US-Präsident Barack Obama hat die Ermordung zweier Polizisten in New York scharf verurteilt. «Zwei mutige Männer werden heute Abend nicht zu ihren Lieben nach Hause zurückkehren und

Mann erschießt zwei New Yorker Polizisten in ihrem Streifenwagen

New York - Ein 28-jähriger Afroamerikaner hat in New York zwei in ihrem Streifenwagen sitzende Polizisten mit Kopfschüssen getötet. Der Mann war plötzlich an der Beifahrerseite des Autos erschienen

Nordkorea streitet Cyber-Attacke auf Sony ab und droht den USA

Pjöngjang - Im Streit um die Cyber-Attacke auf das Filmstudio Sony Pictures hat Nordkorea die USA zu gemeinsamen Ermittlungen aufgerufen. Das Außenministerium in Pjöngjang wies Anschuldigungen

US-Justizminister nennt New Yorker Polizistenmorde «Akt der Barbarei»

Washington - US-Justizminister Eric Holder hat die Ermordung von zwei Polizisten in New York auf das Schärfste verurteilt. Es handele sich dabei um einen «unsäglichen Akt der Barbarei», teilte

Mutter in Australien wegen Mordes an acht Kindern formell angeklagt

Cairns - Die Mutter im Zentrum der Familientragödie in Australien ist wegen achtfachen Mordes angeklagt worden. Die Anhörung dazu habe in Anwesenheit eines Richters am Bett der Frau im Krankenhaus
 
   
 

News zu Kriminalität abonnieren:

RSS

News zu Kriminalität teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen