Startseite
Sie sind hier: Home >

Kriminalität

...

Kriminalität

FBI ermittelt nach Auftauchen von Nacktfotos von Jennifer Lawrence 

FBI ermittelt nach Auftauchen von Nacktfotos von Jennifer Lawrence

Cupertino - Nachdem Dutzende Nacktfotos von Prominenten wie Jennifer Lawrence im Internet aufgetaucht sind, fahndet auch das FBI nach den Tätern. Nähere Details nannte die US-Bundespolizei zunächst nicht. Das FBI äußere sich zwar grundsätzlich nicht zu laufenden Ermittlungen, in diesem Fall se
Bluttat in Rendsburg: Mutmaßlicher Schütze ist Steuerberater 

Bluttat in Rendsburg: Mutmaßlicher Schütze ist Steuerberater

Der mutmaßliche Schütze von Rendsburg ist Steuerberater. Der Mann sei Mitte 50 und stamme aus dem Nachbarort Fockbek, bestätigte ein Polizeisprecher entsprechende Medienberichte. Das 58-jährige Opfer starb im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Laut Medienberichten soll es am Montag im Finanzamt
Finanzamt Rendsburg: Steuerberater erschießt Finanzbeamten 

Finanzamt Rendsburg: Steuerberater erschießt Finanzbeamten

Rendsburg - Erneut tödlicher Angriff in einer Behörde: Bei einem Streit im Finanzamt Rendsburg hat ein Steuerberater einen Beamten in dessen Dienstzimmer erschossen. Der 58 Jahre alte Finanzbeamte erlag am Montag seinen Verletzungen im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Seine Ehefrau wurd
Jennifer Lawrence nackt im Web: Hackerskandal schockt Hollywood 

Jennifer Lawrence nackt im Web: Hackerskandal schockt Hollywood

Los Angeles - Kate Upton zeigt sich häufig freizügig. Aber das Model hat bisher selbst bestimmt, wie viel Haut zu sehen ist. Ob im Bikini auf dem Cover der "Sports Illustrated" oder in sexy Unterwäsche bei zahlreichen Werbekampagnen - Rundungen und Kussmund haben die 22-Jährige berühmt gemacht
Nach tödlichen Schüssen in Finanzamt Debatte über Sicherheit 

Nach tödlichen Schüssen in Finanzamt Debatte über Sicherheit

Rendsburg - Am Tag nach dem Angriff auf einen Beamten im Rendsburger Finanzamt will die Staatsanwaltschaft heute gegen den mutmaßlichen Todesschützen Haftbefehl beantragen. Man gehe nach ersten Erkenntnissen von einem Mord aus, sagte der Kieler Staatsanwalt Axel Bieler. Unterdessen wird über d

Tödliche Hundeköder: Polizei sucht Hinweise auf Serientäter

Legt ein Unbekannter in Kaltenkirchen (Kreis Segeberg) reihenweise giftige Hundeköder aus? Diesem Verdacht gehen Ermittler nach, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine Hundehalterin habe Anzeige

FBI ermittelt nach Auftauchen von Promi-Nacktfotos

Cupertino - Nachdem Dutzende Nacktfotos von Prominenten wie Jennifer Lawrence im Internet aufgetaucht sind, fahndet auch das FBI nach den Tätern. Nähere Details nannte die US-Bundespolizei nicht.

Dreister Autodieb nach Verfolgungsjagd mit Taxi festgenommen

Ein dreister Autodieb ist nach einer Verfolgungsjagd per Taxi in Berlin-Wedding festgenommen worden. Er war am Montagabend an einem Krankenhaus in der Seestraße in ein parkendes Auto eingestiegen,

Pfarrer aus Bitburg veruntreute Geld von Messdienern

Weil er Geld seiner Messdiener und Spenden veruntreut hat, muss ein Pfarrer aus der Eifel eine Geldstrafe von 9600 Euro zahlen. Dies teilte das Amtsgericht Bitburg ( Rheinland-Pfalz) mit. Der

Nach tödlichen Schüssen in Finanzamt Debatte über Sicherheit

Rendsburg - Nach dem Angriff auf einen Beamten im Rendsburger Finanzamt will die Staatsanwaltschaft heute gegen den mutmaßlichen Todesschützen Haftbefehl beantragen. Man gehe von einem Mord aus,

Sohn nach tödlichem Schuss auf eigene Mutter vor Gericht

Ein 48-jähriger Mann aus Goslar muss sich ab heute vor dem Landgericht Braunschweig wegen Mordes an seiner eigenen Mutter verantworten. Er soll der 77-jährigen Rentnerin aus Habgier in den Kopf

Ex-Freundin beinahe umgebracht: Urteil erwartet

Im Hamburger Prozess gegen einen 34-Jährigen, der seine Ex-Freundin aus enttäuschter Liebe beinahe umgebracht hat, wird heute das Urteil erwartet. Der Angeklagte hatte die Bluttat beim

Messerattacke auf schlafenden Freund: 36-Jährige kommt vor Gericht

Eine 36-jährige Frau, die auf ihren schlafenden Freund mit einem Messer eingestochen haben soll, muss sich von heute an vor dem Berliner Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht von

Apple prüft Sicherheit nach Promi-Nacktfotos

Cupertino - Nachdem Dutzende Nacktfotos von Prominenten wie Jennifer Lawrence im Internet aufgetaucht sind, prüft Apple Spekulationen über eine Hacker-Attacke auf seinen Online-Speicherdienst iCloud

Polizei zu früh am Tatort: Pizzabote überfallen

Weil die Polizei zu früh am Tatort gewesen ist, ist in Kassel ein Pizzabote überfallen und ausgeraubt worden. Der Pizzadienst hatte eine Bestellung zu einer Adresse bekommen, an der schon einmal

Moscheebrand: Tatverdacht gegen Jordanier nicht erhärtet

Der Verdacht gegen einen Mann, der ein Feuer in der Mevlana-Moschee in Berlin-Kreuzberg gelegt haben soll, hat sich bislang nicht erhärtet. Laut Staatsanwaltschaft bestreitet der vor einigen Tagen

Schießerei in Rendsburg: Mutmaßlicher Täter ist Steuerberater

Bei einem Streit im Rendsburger Finanzamt ist ein 58-jähriger Mitarbeiter in seinem Dienstzimmer niedergeschossen worden. Der Beamte erlag seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus, wie die

Kupferkabel im Wert von 40 000 Euro gestohlen

Unbekannte Täter haben fünf Kabeltrommeln der Deutschen Bahn mit insgesamt 2000 Metern Kupferkabel von einer Baustelle gestohlen. Das Diebesgut sei zwischen dem 26. und 29. August von der Baustelle

Anwälte: Hauptangeklagter von Harthausen schweigt weiter

Im mit Spannung erwarteten Prozess um die Gasexplosion von Harthausen in der Pfalz wird der Hauptangeklagte von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machen. Das kündigten die Anwälte des Mannes

Sexueller Übergriff: Mann fällt junge Frau in Elmshorn an

In Elmshorn (Kreis Pinneberg) ist eine junge Frau Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Ein Mann habe sie am frühen Sonntagmorgen angefallen und sexuell belästigt, teilte die Polizei in

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Mutmaßlicher Schütze von Rendsburg ist Steuerberater

Rendsburg - Der mutmaßliche Schütze von Rendsburg, der im dortigen Finanzamt einen Mitarbeiter erschossen hat, ist Steuerberater. Der Mann sei Mitte 50 und stamme aus einem Nachbarort der Stadt in

Berichte: Polizei fasst Verdächtigen nach Mord an Deutschen in Türkei

Nach dem Mord an einem Leipziger Ehepaar im südtürkischen Urlaubsort Alanya hat die türkische Polizei Medienberichten zufolge einen Tatverdächtigen festgenommen. Die "Bild"-Zeitung berichtete am

Warnschuss prallt ab und verletzt Betrunkenen

Ein lautstarker Streit mit einem Hund hat einem betrunkenen 21-Jährigen in Bogen (Landkreis Straubing-Bogen) eine Schussverletzung am Bein eingebrockt. Durch den Lärm habe ein 59-Jähriger am

Polizei stoppt Auto mit leerem Fahrersitz

Mit einem Bäumchen-wechsel-Dich-Trick im Auto haben drei betrunkene junge Männer eine Polizeistreife verwirrt. Die Beamten hielten den Wagen am frühen Samstagmorgen auf der Bundesstraße B 253 bei

Gestohlener Laster bleibt im Schlamm stecken

Diebe haben einen mit Obst- und Gemüsekonserven beladenen Sattelzug im Schlamm eines Sees bei Hainspitz (Saale-Holzland-Kreis) festgefahren. Die Täter wollten offenbar wenden, als ihnen das

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Prozess gegen Baumafia: Schaden laut Anklage 6,5 Millionen Euro

Vor dem Bonner Landgericht ist am Montag der Prozess gegen eine mutmaßliche Baumafia aus Köln eröffnet worden. Die Anklage wirft dem 42-jährigen Chef eines Rohbauunternehmens und sechs weiteren

Strafbefehl gegen Pfarrer: Geld von Messdienern veruntreut

Weil er Geld seiner Messdiener und Spenden veruntreut hat, muss ein Pfarrer aus der Eifel eine Geldstrafe von 9600 Euro zahlen. Dies teilte das Amtsgericht Bitburg am Montag mit. Der Geistliche

Trauriges Ende einer Miss-Wahl: Veranstalter aus Berlin festgenommen

Mit der Festnahme des Veranstalters hat eine Miss-Wahl in Dormagen nahe Köln ihren unrühmlichen Höhepunkt gefunden. 35 Frauen waren angereist in Erwartung eines spektakulären Abends mit prominenter

Randale mit acht Verletzten wegen verspäteten Konzerts

Klinik statt Konzert: Weil der Sänger bei einem Auftritt in Sindelfingen (Kreis Böblingen) auf sich warten ließ, haben mehrere der 500 Besucher randaliert. Acht Menschen wurden dabei nach

29-Jähriger verletzt in Magdeburg Polizisten

Ein 29 Jahre alter Mann ist in Magdeburg auf Polizisten losgegangen und hat zwei Beamte verletzt. Ein 28-jähriger Beamter der Landespolizei und ein 57 Jahre alter Bundespolizist erlitten in der Nacht

"Banditos" wegen Rocker-Schlägerei in Kiel vor Gericht

Unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen hat am Montag in Kiel ein Prozess gegen drei mutmaßliche Rocker der inzwischen verbotenen Bandidos aus Neumünster begonnen. Die Männer sollen laut Anklage am

Wirt in Ulm von Räuber überfallen

Ein 29 Jahre alter Wirt ist von einem Unbekannten in einer Gaststätte in Ulm überfallen worden. Der Täter hatte sich in der Nacht zu Montag in das Büro des Lokals geschlichen und den Mann zu Boden

Neuseeland: Maskierter erschießt zwei Menschen in Arbeitsamt

Wellington - Mit mehreren Schüssen aus einer abgesägten Schrotflinte hat ein Maskierter zwei Mitarbeiter eines Arbeitsamtes in Neuseeland getötet und einen dritten schwer verletzt. Der Mann, der

Kommunaler Ordnungsdienst kommt wieder auf Prüfstand

Der nach jahrelanger Debatte in Freiburg beschlossene Kommunale Ordnungsdienst (KOD) steht erneut auf dem Prüfstand. Der neue Gemeinderat wolle das Thema im Herbst auf jeden Fall auf die Agenda

Trauriges Ende einer Misswahl: Veranstalter festgenommen

Mit der Festnahme des Veranstalters hat eine Miss-Wahl in Dormagen ihren unrühmlichen Höhepunkt und zugleich ihr trauriges Ende gefunden. 35 Damen waren angereist in Erwartung eines spektakulären

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Parchim: Zwei Verletzte nach Angriff am Bahnhof Spornitz

Bei einem Angriff mit einem Holzknüppel auf dem Bahnhof Spornitz nahe Parchim sind zwei Menschen verletzt worden. Die Männer erlitten Prellungen an den Armen und mussten ärztlich versorgt werden,

Mitarbeiter im Rendsburger Finanzamt erschossen

Rendsburg - Wieder ein tödlicher Angriff in einer Behörde: In Rendsburg in Schleswig-Holstein hat ein Mann einen Mitarbeiter des Finanzamts erschossen. Der 58-Jährige starb im Krankenhaus. Über die

Wieder brutaler Pferderipper im Weserbergland am Werk

Die Polizei im Kreis Schaumburg fahndet erneut nach einem Pferderipper. Der Unbekannte habe auf einer Weide bei Niedernwöhren eine Stute vermutlich mit einem Messer auf brutale Weise verletzt, sagte

Prozess um zerstückelte Leiche: Tötungsfantasie bestätigt

Im Prozess um den grausigen Tod eines Mannes aus Hannover hat ein Zeuge von Tötungsfantasien des Opfers berichtet. Nur eine frühere Freundin des 59-Jährigen aus Niedersachsen wusste darüber Bescheid,

Zeuge im Prozess um zerstückelte Leiche bestätigt Tötungsphantasie

Im Prozess um den grausigen Tod eines Mannes aus Hannover hat ein früherer Mitarbeiter von Tötungsphantasien seines Bekannten berichtet. Nur eine Freundin des Mannes wusste darüber Bescheid, dass er

Ein Toter bei Schießerei im Finanzamt Rendsburg

Rendsburg - Ein Mitarbeiter des Finanzamts Rendsburg ist von einem Kunden erschossen worden. Ein Mann habe gegen 10. 00 Uhr das Amt betreten und das spätere Opfer aufgesucht, sagte ein

Schießerei im Finanzamt Rendsburg - Ein Mitarbeiter tot

Ein Mitarbeiter des Finanzamts Rendsburg ist am Montag von einem Kunden erschossen worden. Ein Beschwerdeführer habe gegen 10. 00 Uhr am Vormittag das Amt betreten und das spätere Opfer aufgesucht,

Nach Drama von Rendsburg: Tödliche Gewalt gegen Mitarbeiter

In deutschen Behörden gab es schon häufiger Vorfälle, bei denen wütende Kunden auf Mitarbeiter losgingen und diese schwer verletzten - in einigen Fällen wie jetzt im Finanzamt von Rendsburg in

Vermissten-Suche am Drewitzer See deckt Drogenhandel auf

Bei der Suche nach einer vermissten Radfahrerin ist die Wasserschutzpolizei am Wochenende am Drewitzer See bei Sparow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) auf zwei mutmaßliche Drogenhändler gestoßen.

Zwei Jungen sexuell missbraucht: 50-Jähriger schweigt vor Gericht

Berlin (dpa/bb) – Ein 50-jähriger Berliner steht seit Montag wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht. Der Mann soll den siebenjährigen Sohn seiner Lebensgefährtin sowie einen

Mann in Braunschweig wegen Vergewaltigung und Mord vor Gericht

Der Prozess gegen einen 65 Jahre alten mutmaßlichen Vergewaltiger und Mörder hat in Braunschweig begonnen. Der Mann muss sich seit Montag vor dem Landgericht verantworten, weil er im März seine

Korruptionsprozess um Schnellbahntrasse geht in dritte Runde

Vor dem Landgericht Göttingen beginnt in diesem Monat die dritte Auflage eines Prozesses um Korruptionsvorwurfe im Zusammenhang mit dem Bau der Schnellbahnstrecke Hannover - Berlin. Ein früherer

Halle: Prozess um illegale Müllentsorgung im Burgenlandkreis

Vor dem Landgericht Halle beginnt am 17. September ein weiterer Prozess um die illegale Müllentsorgung auf einer Deponie im Burgenlandkreis. Zwei Angeklagte müssen sich wegen Bestechung und

Ein Toter bei Schießerei im Finanzamt Rendsburg

Rendsburg - Ein Mitarbeiter des Finanzamts Rendsburg ist erschossen worden. Die genauen Umstände der Tat in der Behörde seien noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Der Täter sei gefasst worden.

Einbrecher stehlen aus Discounter Zigaretten und Snacks

Beim Einbruch in einen Parchimer Discounter in der Nacht zum Sonntag haben Diebe Zigaretten, Tabak und Snacks gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro, wie die Polizei am Montag

Hilfsbedürftige Senioren bestohlen: Pflegekraft gesteht vor Gericht

Berlin (dpa/bb) – Nach einer Serie von Diebstählen bei pflegebedürftigen Senioren hat eine 37-jährige Frau vor dem Berliner Landgericht ein Geständnis abgelegt. Die mehr als 20 Vorwürfe der

Unbekannter attackiert Prostituierte mit Messer

Erneut ist in Trier eine Prostituierte attackiert und verletzt worden. Ein unbekannter Freier habe am Freitagabend nach einem kurzen Gespräch in einer Wohnung plötzlich ein Messer gezückt und sei auf

Neuseeland: Zwei Frauen in Arbeitsamt erschossen

Ein Gewalttäter hat in einem Arbeitsamt auf der Südinsel Neuseelands zwei Mitarbeiter erschossen und ist anschließend auf einem Fahrrad geflohen. Nach siebenstündiger Fahndung nahmen die Ermittler

Hacker stellt Nackfotos von Jennifer Lawrence ins Internet

Los Angeles - Mehrere weibliche US-Stars sind erneut Opfer eines mutmaßlichen Hackerangriffs geworden. Ein Unbekannter stellte Dutzende Nacktfotos ins Netz, die unter anderem Oscar-Preisträgerin

Zigaretten aus Tankstelle gestohlen

Auf Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro hatten es Einbrecher in Neuhaus am Rennweg (Landkreis Sonneberg) abgesehen. Kurz nach Mitternacht drangen sie gewaltsam in den Verkaufsraum einer
 
   
 

News zu Kriminalität abonnieren:

RSS

News zu Kriminalität teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen