Startseite
Sie sind hier: Home >

Kriminalität

...

Kriminalität

22-Jährige ringt weiter mit dem Tod: Hintergrund der Tat noch unklar 

22-Jährige ringt weiter mit dem Tod: Hintergrund der Tat noch unklar

Die Hintergründe des Streits, bei dem eine 22-Jährige vor einem Schnellrestaurant in Offenbach lebensgefährlich verletzt worden ist, sind weiter unklar. Die Studentin aus Gelnhausen ringt seit der Tat am 15. November mit dem Tod. Der 18-Jährige, der sie mit einem Schlag niedergestreckt haben
Fußball: Fan-Ausschreitungen beim Nordderby in Hamburg 

Fußball: Fan-Ausschreitungen beim Nordderby in Hamburg

Hamburg - Am Rande des Bundesliga-Nordderbys zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen (2:0) ist es am Sonntag zu Auseinandersetzungen von rivalisierenden Fußball-Fans gekommen. Ein schwerwiegender Vorfall ereignete sich nach Angaben eines Sprechers der Bundespolizei vom Montag an einem S-Ba
Kriminalität: Baby überlebt fünf Tage ohne Nahrung in Abflussschacht 

Kriminalität: Baby überlebt fünf Tage ohne Nahrung in Abflussschacht

Sydney - Eine Mutter ist in Australien wegen versuchten Mordes angeklagt worden, weil sie ihr Baby in einem Abflussschacht zweieinhalb Meter in die Tiefe stürzen ließ. Der kleine Junge überlebte fünf Tage ohne Nahrung und Hilfe, erst dann wurde er gefunden. Das Baby war im Krankenhaus und in s
UN: Menschenhandel trifft immer häufiger die Kinder 

UN: Menschenhandel trifft immer häufiger die Kinder

Wien - Unter den Opfern des weltweiten Menschenhandels sind immer mehr Kinder. In etwa jedem dritten aufgedeckten Fall handele es sich um Mädchen oder Jungen, teilte das UN-Büro zur Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) am Montag in Wien mit. Im Vergleich zu den Vorjahren sei dies eine Zun
Polizei: Junge mit Spielpistole irrtümlich von US-Polizei erschossen 

Polizei: Junge mit Spielpistole irrtümlich von US-Polizei erschossen

Cleveland - Polizisten in der US-Stadt Cleveland (Ohio) haben einen Zwölfjährigen erschossen, nachdem der Junge nach einer Druckluft-Spielpistole gegriffen hatte. Der Polizei zufolge ähnelte sie einer halbautomatischen Waffe. Ein orangefarbenes Zeichen, das sie als ungefährlich ausgewiesen hät

Ermittler warten nach Tod von Ehepaar auf Informationen aus Tobago

Die Wiesbadener Staatsanwaltschaft ist nach dem Tod eines Rüdesheimer Rentnerpaars auf der Karibikinsel Tobago noch nicht aktiv geworden. Es würden zwar in der Regel Ermittlungen aufgenommen, wenn

Ehemann würgt Frau bis zur Bewusstlosigkeit

Wegen versuchten Totschlags ermittelt die Polizei gegen einen 28 Jahre alten Mann aus dem emsländischen Sögel. Er soll am Samstagabend seine gleichaltrige Ehefrau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt

HIV-infizierter Mann gibt vor Gericht Vergewaltigung zu

Ein HIV-infizierter Mann hat vor Gericht gestanden, im Juli 2012 in der Eifel eine Frau vergewaltigt zu haben. Auch Diebstähle und Einbrüche in Kirchen in den rheinland-pfälzischen Landkreisen

Polizist missbrauchte Jungen: Ankläger fordert Gefängnisstrafe

Im Prozess gegen einen Berliner Polizisten wegen sexuellen Missbrauchs von Jungen hat die Staatsanwaltschaft auf eine Haftstrafe von dreieinhalb Jahren plädiert. Es sei zu neun Übergriffen in der

Mann mit Messer verletzt und ausgeraubt

Ein 54 Jahre alter Mann ist in Hamburg-St. Georg ausgeraubt und mit einem Messer schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, wurde das Opfer in der Nacht zu Montag nahe des Hauptbahnhofs

Polizei fasst mutmaßlichen Heroin-Schmuggler aus Hamburg

Die Bundespolizei hat bei einer Kontrolle im emsländischen Twist einen mutmaßlichen Heroin-Schmuggler aus Hamburg erwischt. Wie die Ermittler am Montag mitteilten, ging der 53 Jahre alte Mann den

Polizei fasst mutmaßlichen Heroin-Schmuggler

Die Bundespolizei hat bei einer Kontrolle im emsländischen Twist einen mutmaßlichen Heroin-Schmuggler erwischt. Wie die Ermittler am Montag mitteilten, ging den Beamten der 53 Jahre alte Mann aus

Ausschreitungen zwischen Fans beim Bundesliga-Nordderby

Das Fußball-Duell zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen (2:0) hat am Sonntag zu Ausschreitungen zwischen rivalisierenden Fans geführt. Ein schwerwiegender Vorfall ereignete sich nach Angaben

Experten: Mehr Kriminalprävention für potenzielle Opfer nötig

Die Kriminalprävention sollte nach Ansicht der Organisation Weisser Ring mehr auf die potenziellen Opfer ausgerichtet werden. Bislang ständen bei der Vorbeugung von Straftaten zu sehr die Täter im

Ex-Freundin getötet: 13 Jahre Haft für 30-Jährigen gefordert

Für einen 30-Jährigen, der seine Ex-Freundin vergewaltigt und mit einem Messer getötet haben soll, hat die Staatsanwaltschaft am Montag 13 Jahre Haft beantragt. Der Mann sitzt wegen Vergewaltigung

Mann in den Hals geschossen: Tatverdächtiger weiter auf der Flucht

Die Polizei hat noch keine Spur von einem 32-Jährigen, der einem Mann bei einer Feier in Hamburg-Billstedt in den Hals geschossen haben soll. Bisher habe die Fahndung noch nicht zum Erfolg geführt,

Mutter legt erneut Revision gegen Urteil ein

Nach dem milderen Urteil im Prozess um ein im Gefrierfach gefundenes totes Baby hat die Mutter erneut Revision beim Landgericht Erfurt eingelegt. Der Bundesgerichtshof müsse nun das Urteil

Keine Spur von Fahrer nach Verfolgungsjagd - Auto gestohlen

Von dem Autofahrer, der sich am Sonntag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei in Bitterfeld-Wolfen geliefert hat, fehlt weiter jede Spur. Die Ermittlungen haben ergeben, dass das Auto gemeinsam mit

Mann im parkenden Auto angegriffen und schwer verletzt

Ein Autofahrer ist in seinem Wagen in Berlin-Neukölln von mehreren Tätern angegriffen und schwer verletzt worden. Das Auto habe in der Nacht zum Montag auf einem Parkplatz gestanden, sagte ein

Ehemann sucht seine Frau und landet in Haft

Die Suche nach seiner Ehefrau hat einen 25-jährigen Mann aus Hamm ins Gefängnis gebracht. Genau da saß auch schon seine Frau, die er so vermisste, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Beamten

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Mord an Pferdewirtin: Anwälte der Eltern fordern lebenslange Haft

Im Prozess um den Mord an einer jungen Berliner Pferdewirtin sehen auch die Anwälte der Nebenklage keine Zweifel an der Schuld der fünf Angeklagten. Der frühere Freund des Opfers habe sich in die

Verstoßenes Baby in Australien überlebt fünf Tage in Schacht

Eine Mutter hat den Ermittlungen zufolge in Australien ihr Baby einen Tag nach der Entbindung in einen Abflussschacht geworfen. Die 30-Jährige wurde kurz darauf festgenommen und wegen versuchten

Mann soll Nebenbuhler mit fünf Schüssen ermordet haben - Prozess

Blutige Attacke auf offener Straße: Acht Monate nach tödlichen Schüssen auf einen Mann steht ein 34-Jähriger vor dem Landgericht Darmstadt. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, wegen einer Affäre

HIV-Infizierter gibt nach Flucht aus Moringen Vergewaltigung zu

Ein HIV-infizierter Mann hat vor Gericht gestanden, im Juli 2012 in der Eifel eine Frau vergewaltigt zu haben. Der 43-Jährige war laut Anklage vorher aus dem Landeskrankenhaus im niedersächsischen

Angeklagte räumt tödliche Messerattacke auf Freundin von Ex ein

Eine 27 Jahre alte Studentin hat gestanden, die neue Freundin ihres ehemaligen Lebensgefährten erstochen zu haben. Die Frau steht seit Montag vor dem Landgericht Marburg, weil sie ihr Opfer vor der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Nebenbuhler erschossen: Mann in Darmstadt vor Gericht

Acht Monate nach tödlichen Schüsse auf offener Straße steht ein Mann seit Montag vor dem Landgericht Darmstadt. Dem 34-Jährigen wird vorgeworfen, wegen einer Affäre seiner Ehefrau zum Mörder

Behörden und Schule beginnen Aufarbeitung nach Prügelvideo

Nach der Veröffentlichung eines Prügelvideos im Internet wollen Behörden, psychologische Berater und die Schulleitung kommende Woche über mögliche Konsequenzen sprechen. Ein Vorschlag sei, aus

Diebe rammen mit gestohlenem Auto Tor von Elektromarkt auf

Mit einem gestohlenen Auto sind Einbrecher in Buchholz in Nordniedersachsen durch mehrere Türen in einen Elektromarkt gekracht und haben Handys und Computer weggeschafft. Die Polizei wurde in der

Tatverdächtiger nach Schüssen in Braunlage gefasst

Nach den Schüssen auf einen 31-Jährigen in Braunlage hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefasst. Der 27 Jahre alte Mann aus Blankenburg in Sachsen-Anhalt wurde in seiner Wohnung festgenommen,

Mann in Braunlage niedergeschossen: Sachsen-Anhalter festgenommen

Ein 27-Jähriger aus Blankenburg soll vor einem Lokal des Oberharzer Ferienortes Braunlage einen Mann niedergeschossen haben. Er wurde in seiner Wohnung festgenommen und soll dem Haftrichter

Schlachtreifes Geflügel gestohlen

Schlachtreifes Weihnachtsgeflügel haben Diebe aus einem Kleingarten in Zurow bei Wismar gestohlen. Die Täter rückten in der vergangenen Woche wohl mit einem Transporter an, wie die Polizei am Montag

Bluttat vor Kultur-Café: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

Für die Schüsse vor einem albanischen Kultur-Café in Krefeld hat die Staatsanwältin lebenslange Haft beantragt. Sie hält die Tat des 23-jährigen Angeklagten für einen versuchten Mord und

Mord unter Autobahnbrücke der A103 - Verdächtiger festgenommen

Nach der Ermordung eines 35-Jährigen unter einer Brücke in Berlin-Schöneberg ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Wie die Polizei am frühen Montagmorgen weiter mitteilte, wurde der Mann bereits

Ministerin Alheit eröffnet Aktionswoche gegen häusliche Gewalt

Schleswig-Holsteins Gleichstellungsministerin Kristin Alheit (SPD) hat die diesjährige Aktionswoche "Gewalt kommt nicht in die Tüte" eröffnet. "Häusliche Gewalt in Familien ist leider noch immer ein

Portugals Ex-Regierungschef Sócrates weiter in Polizeihaft

Lissabon - Portugals früherer Ministerpräsident José Sócrates hat nach seiner Festnahme die dritte Nacht in Polizeigewahrsam verbracht. Die Justiz in Lissabon legt dem Sozialisten Steuerbetrug und

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Sozialverband: Thüringer Frauenhäuser mussten 138 Frauen abweisen

Die Frauenhäuser in Thüringen haben nach Angaben eines Sozialverbandes im vergangenen Jahr 138 hilfesuchende Frauen abweisen müssen. Die Häuser seien teilweise überfüllt gewesen, teilte der

Mordprozess um tote Deutsche in Fjord startet: Ehemann geständig

Im Mordprozess um eine in einem norwegischen Fjord gefundene Deutsche hat der Ehemann die Tat gestanden. Der 34-Jährige, der mit seiner Familie von Hamburg nach Norwegen ausgewandert war, gab zum

Mordprozess um tote Deutsche in Fjord: Ehemann gesteht

Sandnes - Im Mordprozess um eine tote Deutsche in einem Fjord in Norwegen hat der Ehemann der Frau die Tat gestanden. Der 34-Jährige gab zum Start der Gerichtsverhandlung im norwegischen Sandnes zu,

Vier Männer treten Touristen aus Israel krankenhausreif

Vier Männer haben einen 22 Jahre alten Touristen aus Israel in Berlin-Charlottenburg krankenhausreif geschlagen und getreten. Warum die Schläger am Sonntagabend über den Mann am Lotte-Lenya-Bogen in

Prozesse - Mordprozess um tote Deutsche in Fjord: Ehemann geständig

Sandnes - Im Mordprozess um eine tote Deutsche in einem Fjord in Norwegen hat der Ehemann der Frau die Tat gestanden. Der 34-Jährige gab zum Start der Gerichtsverhandlung im norwegischen Sandnes zu,

Rentner wegen Drogenhandels vor Gericht

Wegen Kokainhandels muss sich seit Montag ein Rentner vor dem Landgericht Lüneburg verantworten. Der 69-Jährige soll die Drogen in Schneverdingen in der Lüneburger Heide verkauft haben. Bei der

Baby in Abflussschacht: Mutter in Australien angeklagt

Sydney - Eine Mutter ist in Australien wegen versuchten Mordes angeklagt worden, weil sie ihr Baby in einem Abflussschacht zweieinhalb Meter in die Tiefe stürzen ließ. Der kleine Junge überlebte

US-Polizei erschießt Zwölfjährigen wegen Spielzeugpistole

Cleveland - Polizisten in der US-Stadt Cleveland (Ohio) haben einen 12-Jährigen erschossen, nachdem der Junge nach einer Druckluft-Spielpistole gegriffen hatte. Der Polizei zufolge ähnelte sie

Wegen Spielzeugpistole: US-Polizei erschießt Zwölfjährigen

Polizisten in der US-Stadt Cleveland (Ohio) haben einen 12-Jährigen erschossen, nachdem der Junge nach einer Druckluft-Spielpistole gegriffen hatte. Der Polizei zufolge ähnelte sie einer

Prozesse - Maskenmann-Fall: Täter soll Stimme verstellt haben

Frankfurt (Oder) - Der sogenannte Maskenmann in Brandenburg hat nach Einschätzung eines Entführungsopfers bei der Tat mit verstellter Stimme gesprochen. In einer Tonbandaufzeichnung, die am Montag

Oktoberfest-Attentat: Neue Ermittlungen zur Wiesn 1980

Vor 34 Jahren starben bei einem Attentat auf dem Oktoberfest 13 Menschen. Jetzt, 32 Jahre nach Einstellung des Verfahrens, rückt der Wiesen-Anschlag wieder in den Fokus der Bundesanwaltschaft.

Maskenmann-Fall: Täter soll Stimme verstellt haben

Der sogenannte Maskenmann hat nach Einschätzung seines Entführungsopfers bei der Tat mit verstellter Stimme gesprochen. In einer Tonbandaufzeichnung, die am Montag am Landgericht Frankfurt (Oder)

Revision nach Verurteilung wegen Mordes an Ex-Freundin eingelegt

Der Prozess gegen einen 30-Jährigen wegen der Ermordung seiner ehemaligen Lebensgefährtin geht in die nächste Runde. Der Mann war am 13. November vom Landgericht Rostock zu einer lebenslangen

Anwälte fordern fünf Jahre Haft für Serienbankräuber

Im Prozess gegen einen Serienbankräuber vor dem Landgericht Landau hat die Verteidigung für eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren plädiert. Der 33 Jahre alte Angeklagte hatte gestanden, zwei der

Blutbad von Newtown: Adam Lanza malte Gewalt-Comics

Der Amokläufer von Newtown hatte vor dem Massaker in einer US-Grundschule Ende 2012 sein Zimmer im Elternhaus drei Monate lang nicht verlassen. Er war magersüchtig, hatte kaum Kontakt zu seiner

Raser gefährdet Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 1

Ein Raser hat am Sonntagabend auf der Autobahn 1 für Aufregung gesorgt. Der Unbekannte war zwischen Manderscheid (Kreis Bernkastel-Wittlich) und Hermeskeil (Kreis Trier-Saarburg) mit bis zu 250

Zwei Männer greifen Passanten an und werfen Rad in den Fluss

Zwei Männer haben einen Passanten in Bernburg (Salzlandkreis) attackiert und sein Fahrrad in die Saale geworfen. Der angegriffene Mann mit türkischen Wurzeln kam mit leichten Verletzungen vorsorglich

Reihenweise Garagen aufgebrochen: Rund 7000 Euro Schaden

Mindestens 13 Garagen sind am Wochenende in Grevesmühlen (Kreis Nordwestmecklenburg) aufgebrochen worden. Die Täter kamen teils auch über die Dächer in die Gebäude, nachdem sie diese abgedeckt

Bande von Metalldieben gefasst

Oker (dpa/lni - Auf frischer Tat hat die Polizei im Landkreis Goslar eine Bande von Metalldieben gefasst. Die sechs Männer seien in der Nacht zu Montag in Oker festgenommen worden, sagte ein

Mann in Bahn geohrfeigt: Psychisch Kranke vermutet

Eine Frau hat am Sonntagabend in einer Straßenbahn in Rostock einen Fahrgast angegriffen und geohrfeigt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war die Frau vermutlich psychisch gestört. Der
 
   
 

News zu Kriminalität abonnieren:

RSS

News zu Kriminalität teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen