Startseite
Sie sind hier: Home >

Kriminalität

...

Kriminalität

Staatsanwalt legt Pistorius' Richterin seine Beweise vor 

Staatsanwalt legt Pistorius' Richterin seine Beweise vor

Pretoria - Der Mordprozess gegen den südafrikanischen Paralympics-Star Oscar Pistorius geht nach fast fünf Monaten in die entscheidende Phase. Die Staatsanwaltschaft um Gerrie Nel übergab ihre Zusammenfassung der Beweislage an die Richterin Thokozile Masipa, wie ein Behördensprecher der dpa be
Hohe Gefängnisstrafen im Fußfessel-Prozess 

Hohe Gefängnisstrafen im Fußfessel-Prozess

Der Hauptangeklagte im sogenannten Fußfessel-Prozess hat wenig Chancen, in absehbarer Zeit wieder auf freien Fuß zu kommen: Das Landgericht Göttingen verurteilte den 33-Jährigen am Mittwoch wegen versuchten Mordes an einer Rentnerin, gefährlicher Körperverletzung und schweren Raubes zu zehn Jahren
Tödliche Tritte nach Streit um Unordnung: Mehrere Jahre Haft 

Tödliche Tritte nach Streit um Unordnung: Mehrere Jahre Haft

Weil er seinen Mitbewohner im Streit über Unordnung in der Wohnung totgetreten hat, muss ein 45-Jähriger für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Gießen verurteilte den geständigen Mann am Mittwoch wegen Totschlags. Der damals betrunkene Angeklagte hatte einen Tag vor dem
Nach Türsteher-Mord: Anklage gegen drei Rocker erhoben 

Nach Türsteher-Mord: Anklage gegen drei Rocker erhoben

Fast ein Jahr nach dem Mord an einem 39 Jahre alten Berliner Türsteher hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Rocker erhoben. Ihnen werde gemeinschaftlicher Mord vorgeworfen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, am Mittwoch. Zuvor hatten die Zeitungen "Bild" und
Einbrecher versteckt sich in Regentonne 

Einbrecher versteckt sich in Regentonne

Von der Regentonne in die Traufe: Ein ziemlich feuchtes Versteck hat sich ein Einbrecher in Bremen ausgesucht. Der 34-Jährige kletterte in die Regentonne, wo er bis zu den Schultern im Wasser stand - und fror. Gebracht hat es ihm allerdings nichts: Polizeihund "Dino" erschnüffelte das Versteck.

Polizei sieht Linksextremisten hinter Anschlag auf Bahn bei Hamburg

Nach dem Feuer in einem Kabelschacht der Bahn zwischen Hamburg und Hannover geht die Polizei von einem linksextremistischen Anschlag aus. Das Feuer in dem Schacht mit Signalkabeln beim Bahnhof

Vater tötet zwei Kinder und muss in Psychiatrie

Göttingen - Ein Vater aus dem Südharz kommt nach dem Tod seiner beiden kleinen Kinder in die geschlossene Psychiatrie. Das Landgericht Göttingen sprach den 32-Jährigen aus Wieda vom Vorwurf des

Staatsanwalt legt Richterin seine Beweise im Fall Pistorius vor

Pretoria - Der Mordprozess gegen Paralympics-Star Oscar Pistorius geht nach fast fünf Monaten in die entscheidende Phase. Die Staatsanwaltschaft übergab ihre Zusammenfassung der Beweislage unter

Polizist nach Todesschuss von Burghausen vom Dienst suspendiert

Nach dem tödlichen Schuss eines Zivilfahnders auf einen mutmaßlichen Drogenhändler ist der Beamte vorläufig vom Dienst suspendiert worden. Dies stelle jedoch keine Vorverurteilung dar und sei keine

Mutmaßlicher Brandstifter in Untersuchungshaft

Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Potsdam sitzt der mutmaßliche Brandstifter in Untersuchungshaft. Das Amtsgericht habe Haftbefehl erlassen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der

Erschossener Polizist wird in Bischofsheim beigesetzt

Der erschossene Polizist aus Bischofsheim wird am (morgigen) Donnerstag (31. 07. ) auf dem städtischen Friedhof beigesetzt. "Wir erwarten eine große Anteilnahme von Kollegen und Freunden", sagte ein

Polizeihund spürt Fahrraddieb in Maisfeld auf

Ein Polizeihund hat einen Fahrraddieb in einem Maisfeld bei Forst (Spree-Neiße) an der polnischen Grenze aufgespürt. Mit zwei Komplizen hatte sich der 16-Jährige in der Nacht zu Mittwoch dort

Schwerverletzter Mann in Dresdner Innenstadt entdeckt

In der Dresdner Innenstadt ist in der Nacht zum Mittwoch ein schwer verletzter Mann entdeckt worden. Der 43-Jährige sei mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden,

Unfall und Fahrerflucht mit führerlosem Auto

Ein ungewöhnlicher Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Bad Schwartau im Kreis Ostholstein. Dort ist eine Autofahrerin mit einem fahrerlosen Auto zusammengestoßen, das ihr von einem

Juwelendieb erwischt falsche Ringe

Mit 80 falschen Ringen hat sich ein bewaffneter Juwelenräuber in Frankfurt aus dem Staub gemacht. Den Wert der Beute bezifferte die Polizei am Mittwoch auf rund 1500 Euro, es handele sich um Kopien

Mutiger Passant nimmt überraschten Autoknacker fest

In Kassel hat ein 35 Jahre alter Mann einen Autoknacker auf frischer Tat dingfest gemacht. Der Mann habe in dem Fall das jedermann zustehende Festnahmerecht genutzt, erläutert die Polizei am

Letzte Phase im Prozess gegen Pistorius beginnt

Pretoria - Der Prozess gegen den südafrikanischen Paralympics-Star Oscar Pistorius geht seinem Ende entgegen. Die Staatsanwaltschaft soll noch heute eine Zusammenfassung der Beweislage an die

JVA-Ausbruch: Polizei nimmt mutmaßliche Fluchthelfer fest

Drei Wochen nach dem spektakulären Ausbruch eines Häftlings aus der Justizvollzugsanstalt in Gelsenkirchen hat die Polizei drei mutmaßliche Fluchthelfer festgenommen. Am Mittwochmorgen nahm die

Polizei findet Sprengkörper in Wohnung

Bei der Durchsuchung der Wohnung eines 37 Jahre alten Mannes in Thale (Harz) haben Beamte einen Sprengkörper gefunden. Der scharfe, 40 Zentimeter große granatenähnliche Gegenstand sei von

Staatsanwältin: 48-Jähriger soll für neun Jahre hinter Gitter

Im Braunschweiger Totschlags-Prozess gegen einen 48 Jahre alten Mann hat die Staatsanwaltschaft neun Jahre Gefängnis gefordert. Die Anklagebehörde sah es als erwiesen an, dass der Mann seine 60

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Bremen: Einbrecher versteckt sich in Regentonne

Von der Regentonne in die Traufe: Ein feuchtes Versteck hat sich ein Einbrecher in Bremen gesucht. Der 34-Jährige kletterte in eine Regentonne, wo er bis zu den Schultern im Wasser stand - und fror.

Hohe Haftstrafen für Betrug mit Scheinanlagen in Millionenhöhe

Mit leeren Versprechungen auf hohe Renditen mit Luxusbauten und Sonnenkollektoren haben Betrüger aus Frankfurt Hunderte Kunden um ein Vermögen in Millionenhöhe gebracht. Dafür wurden die drei

Knapp 2000 Autos seit 2009 angezündet

In Berlin sind seit 2009 genau 1911 Autos angezündet worden. Allein in diesem Jahr wurden bis zum 8. Juli 136 Fahrzeuge angegriffen, darunter vier Polizeiwagen, wie aus der am Mittwoch

Mann in Plauen zehn Mal in diesem Jahr ohne Führerschein unterwegs

Zum mittlerweile zehnten Mal in diesem Jahr ist in Plauen im Vogtland ein 29-Jähriger beim Fahren ohne Führerschein ertappt worden. Das Auto war nicht zugelassen, nicht versichert und mit

Hanfpflanzen in Greifswald entdeckt

Elf Hanfpflanzen sind auf einer Koppel am Stadtrand von Greifswald entdeckt worden. Die Pflanzen, deren Anbau verboten ist, standen gut versteckt zwischen hohen Sträuchern und Büschen und waren vor

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Hanf-Transport auf der A8 bei Bad Reichenhall gestoppt

Ein Auto mit 700 Hanfpflanzen im Kofferraum ist von der Bundespolizei auf der A8 bei Bad Reichenhall gestoppt worden. Der 26-jährige Schweizer Beifahrer versuchte den Beamten noch weiszumachen, es

Opposition will Untersuchungsausschuss im Fall Haderthauer einsetzen

München - Wegen der bevorstehenden Betrugsermittlungen gegen Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer arbeitet die SPD-Opposition daran, einen Untersuchungsausschuss einzusetzen. Man führe

Platzsturm bei Freundschaftsspiel von Roma und Real

Dallas - Eine Gruppe Zuschauer hat bei einem Spiel zwischen dem AS Rom und Real Madrid den Platz gestürmt. Etwa 20 junge Männer und einige junge Frauen liefen in Dallas bei der Partie im

Fünf Jahre Haft für Suche nach Auftragskiller im Internet

Lausanne - Um seiner Ex-Frau keinen Unterhalt zahlen zu müssen, hat ein Schweizer im Internet einen Killer für sie gesucht. Das Bundesgericht in Lausanne verurteilte ihn dafür zu fünf Jahren

Prozess in Göttingen: Vater kommt nach Kinder-Tötung in Psychiatrie

Nach der Tötung seiner beiden kleinen Kinder kommt ein Vater aus dem Harz in die Psychiatrie. Das Landgericht Göttingen sprach den 32-Jährigen am Mittwoch wegen Schuldunfähigkeit vom Vorwurf des

Böser Streich führt zu massenhaftem Bienentod

Mit einem bösen Streich hat jemand im Aukrug bei Neumünster zahlreiche Bienen sterben lassen. Der Unbekannte habe 19 Bienenkästen eines Berufsimkers in Aukrug-Bünzen so mit Bauschaum abgedichtet,

Brandserie an Flensburger Bahngleisen aufgeklärt: Millionenschaden

Nach einer über Jahre andauernden Brandserie auf Bahn-Abstellgleisen in Flensburg hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der Mann hat elf Fälle von Brandstiftung im Bahnbereich gestanden, wie

Göttingen: Vater kommt nach Tötung von Kindern in die Psychiatrie

Göttingen - Nach der Tötung seiner beiden kleinen Kinder kommt ein Vater aus dem Harz in die Psychiatrie. Das Landgericht Göttingen sprach den 32-Jährigen am Mittwoch wegen Schuldunfähigkeit vom

17-Jähriger soll mehrere Frauen sexuell angegriffen haben

Ein 17-Jähriger soll für eine Serie von sexuellen Übergriffen auf Frauen im Landkreis Schweinfurt verantwortlich sein. Er habe gestanden, seit Juli 2013 in Niederwerrn vier Opfer von hinten

Wilhelmshavener begehen in Berlin drei Überfälle in 15 Stunden

Bei einem Besuch in Berlin haben drei junge Männer und eine Frau aus Wilhelmshaven innerhalb von knapp 15 Stunden drei Überfälle verübt. Sechs Monate danach begann am Mittwoch der Prozess wegen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Räuberquartett gesteht vor Gericht

Bei einem Besuch in Berlin haben drei junge Männer und eine Frau aus Niedersachsen innerhalb von knapp 15 Stunden drei Überfälle verübt. Sechs Monate später hat der Prozess wegen schweren Raubes vor

Weiter keine heiße Spur nach dem Mord am achtjährigen Armani

Bei ihrer Suche nach dem Mörder des achtjährigen Armani in Freiburg tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Es habe sich bislang keine heiße Spur ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Aus

Zwei Männer erscheinen mit Drogenpflanze zum Krankenbesuch

Gute Genesung mit Drogen: Zwei Männer sind in einer Koblenzer Klinik mit einer Marihuanapflanze als Blumengeschenk zum Krankenbesuch erschienen. Allerdings erkannte der Pförtner das heikle

Liebesbeziehung mit Häftling: JVA-Beamtin suspendiert

Eine Beamtin der Justizvollzugsanstalt Landshut soll eine Liebesbeziehung mit einem Häftling gehabt haben und wurde deshalb suspendiert. Der kommissarische Leiter des Gefängnisses, Marcus Hegele,

Vandalen vom Bungsberg stellen sich der Polizei

Die Täter, die am Wochenende den Fernmeldeturm auf dem Bungsberg im Kreis Ostholstein verwüstet hatten, haben sich der Polizei gestellt. Drei junge Männer im Alter zwischen 18 und 26 Jahren hätten

Vater brennt Haus nieder und bekommt dafür Bewährungsstrafe

Ein Familienvater, der im Kreis Hildesheim betrunken sein Haus angezündet hat, ist wegen fahrlässigen Vollrausches zu eineinhalb Jahren Bewährungsstrafe verurteilt worden. Seine Frau, drei

Polizei fahndet nach Bankräuber

Nach einem Banküberfall in Mittelhessen ist der Täter auf der Flucht. Der Mann habe am Mittwoch in einer Filiale in einem Ortsteil von Amöneburg mehrere Tausend Euro erbeutet, teilte die Polizei in

Zivilfahnder der Polizei nehmen Drogenkuriere fest

Zivilfahnder der Chemnitzer Polizei haben vier Drogenkuriere im deutsch-tschechischen Grenzgebiet gestellt. Gegen drei Männer und eine Frau wurde Haftbefehl erlassen, in drei Fällen aber gegen

19-Jähriger festgenommen: Rund 2000 Bahntickets illegal verkauft

Ein Berliner Student ist als mutmaßlicher Drahtzieher einer Bande von Online-Kriminellen festgenommen worden, die mit Fahrkarten der Deutschen Bahn mindestens 300. 000 Euro ergaunert haben soll. Der

Knochenfund in Warin: Polizei schließt Verbrechen aus

Die Ermittlungen zu einem Knochenfund auf einer Baustelle in Warin (Nordwestmecklenburg) werden zu den Akten gelegt. Die Polizei schloss am Mittwoch ein Verbrechen aus. Gerichtsmedizinern zufolge

Mann missbraucht Sohn der Freundin: Prozess am 5. August

Er soll über eineinhalb Jahre den kleinen Sohn seiner Freundin sexuell missbraucht haben - vor dem Landgericht Baden-Baden beginnt am 5. August (9. 00 Uhr) der Prozess gegen einen 44-Jährigen aus

Vater kommt nach Tötung von kleinen Kindern in die Psychiatrie

Göttingen - Nach der Tötung seiner beiden kleinen Kinder kommt ein Vater aus dem Harz in die Psychiatrie. Das Landgericht Göttingen sprach den 32-Jährigen wegen Schuldunfähigkeit vom Vorwurf des

Vater kommt nach Tod von kleinen Kindern in die Psychiatrie

Nach dem Tod seiner beiden kleinen Kinder kommt ein Vater aus dem Harz in die Psychiatrie. Das Landgericht Göttingen sprach den 32-Jährigen am Mittwoch wegen Schuldunfähigkeit vom Vorwurf des Mordes

Schlafender in Berliner S-Bahn von Jugendlichen verprügelt

Jugendliche haben einen schlafenden Mann in einem S-Bahnzug in Berlin-Marzahn geschlagen und getreten. Das 24 Jahre alte Opfer erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Das teilte die

Über 1000 Hubschraubereinsätze: erfolgreiche Vermisstensuche

Rund 1080 mal hat die kleine Hubschrauberstaffel der brandenburgischen Polizei im vergangenen Jahr Beamte bei der Fahndung nach Straftätern oder bei der Suche nach Vermissten unterstützt. Die

Familienvater soll eigenes Haus angezündet haben: Urteil erwartet

Im Prozess um einen Familienvater, der sein Haus angezündet haben soll, werden heute Morgen Plädoyers und Urteil im Landgericht Hildesheim erwartet. Der 53-Jährige meint, ein Kurzschluss habe das

Angeklagten im Fußfesselprozess drohen hohe Gefängnisstrafen

Im sogenannten Fußfesselprozess will das Landgericht Göttingen am heute Nachmittag das Urteil verkünden. Nach einem brutalen Raubüberfall, bei dem eine Rentnerin in Hann. Münden lebensgefährlich

Urteil im Prozess um tote Kinder erwartet

Einem Vater, der sich für den Tod seiner beiden kleinen Kinder verantworten muss, soll am heute Vormittag am Landgericht Göttingen das Urteil verkündet werden. Der 32-Jährige ist des zweifachen

Urteil nach Totschlag in der Wetterau erwartet

Das Landgericht Gießen wird voraussichtlich heute Vormittag das Urteil gegen einen 45-Jährigen verkünden, der seinen Mitbewohner in Ranstadt (Wetteraukreis) totgetreten haben soll. Der Mann sitzt

Fahnder setzen nach Mord an Achtjährigem Belohnung aus

Freiburg - Auf der Suche nach dem Mörder des achtjährigen Armani in Freiburg hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung von 6000 Euro ausgesetzt. Diese sei für Privatpersonen gedacht, deren Hinweise
 
   
 

News zu Kriminalität abonnieren:

RSS

News zu Kriminalität teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen