Startseite
Sie sind hier: Home >

Krankheiten

...

Krankheiten

Struma: Kropf durch vergrößerte Schilddrüse 

Struma: Kropf durch vergrößerte Schilddrüse

Zwei Bezeichnungen, ein Befund: In der Medizinsprache heißt die vergrößerte Schilddrüse Struma, umgangssprachlich wird sie oft als Kropf bezeichnet. Im Folgenden lesen Sie mehr über Arten der Vergrößerung sowie über verschiedene Ausprägungsstufen. Vergrößerte Schilddrüse: Fachbegriff Struma Bei
Schilddrüsenerkrankungen: Was Sie wissen sollten 

Schilddrüsenerkrankungen: Was Sie wissen sollten

Schilddrüsenerkrankungen kommen relativ häufig vor. Weil die Schilddrüse an vielen wichtigen Prozessen im Körper beteiligt ist, können krankhafte Veränderungen ganz unterschiedliche Auswirkungen auf den Organismus haben. Wie entstehen Schilddrüsenerkrankungen? Auch wenn die Schilddrüse ein sehr
Hashimoto-Thyreoiditis: Über die Schilddrüsenentzündung 

Hashimoto-Thyreoiditis: Über die Schilddrüsenentzündung

Bei der Hashimoto-Thyreoiditis handelt es sich um eine autoimmune Erkrankung der Schilddrüse, die sich in einer Vielzahl von Symptomen äußern kann. Lesen Sie hier Wissenswertes über die Krankheit. Das sind Risiko-Gruppen Unter der Hashimoto-Thyreoiditis leiden häufig Frauen zwischen dem 40. und
Herzinfarkt: "Bluthochdruck-Gen" erhöht Infarktrisiko 

Herzinfarkt: "Bluthochdruck-Gen" erhöht Infarktrisiko

Ein stechender Schmerz, dazu Atemnot oder Übelkeit: Ein Herzinfarkt endet für Betroffene oft im Krankenhaus. Forscher der Universität Duisburg-Essen am Universitätsklinikum Essen wiesen vor kurzem nach, dass ein bestimmtes Gen bei Männern das Risiko mindestens verdoppeln kann, einen Herzinfarkt
Helfen Schüßler-Salze bei Sonnenallergie? 

Helfen Schüßler-Salze bei Sonnenallergie?

Bei Sonnenallergien werden in der Regel Antihistaminika von Hautärzten verordnet . Viele Betroffene suchen jedoch Alternativen dazu.  Können aber natürliche Heilmittel wie Schüßler-Salze gegen Sonnenallergien helfen? Wir sagen Ihnen, was Sie beim Einsatz von Schüßler-Salzen bei Sonnenallergie

Pferd an Tierseuche Rotz erkrankt: Untersuchungen in SH

Nach der Feststellung der Infektionskrankheit Rotz bei einem Pferd in Niedersachsen sind auch in Schleswig-Holstein Untersuchungen angelaufen. Das erkrankte Tier stammte ursprünglich aus dem

Schilddrüsenkrebs: Ursachen, Risiken und Vorbeugung

Die genauen Ursachen von Schilddrüsenkrebs sind nicht vollständig geklärt. Allerdings gibt es einige Faktoren, die das Risiko für ein Schilddrüsenkarzinom begünstigen können. Schilddrüsenkrebs:

Schilddrüse und Schwangerschaft: Veränderte Funktion

Ist die Funktion der Schilddrüse während der Schwangerschaft gestört, kann das die Gesundheit von Mutter und Kind gefährden. Auch vor einer Schwangerschaft sollte die Schilddrüsenfunktion untersucht

Schilddrüsenwerte: TSH-Wert verstehen

Unterschiedliche Schilddrüsenwerte geben Auskunft über die Funktion des Organs. Indem ein Arzt den TSH-Wert bestimmt, kann er Fehlfunktionen des Organs feststellen. Aber wie ist der Messwert

Schilddrüsenhormone und ihre Funktion

Schilddrüsenhormone erfüllen wichtige Aufgaben im gesamten Körper. Welche Funktion die Botenstoffe Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4) genau haben, lesen Sie im Folgenden. Schilddrüsenhormone:

Leben ohne Schilddrüse: Nach der Operation

Ist ein Leben ohne Schilddrüse möglich? Ja. Doch müssen sich Patienten, denen während einer Operation die Schilddrüse entfernt wurde, mit einigen Herausforderungen und Umstellungen

Behandlung einer Schilddrüsenentzündung

Welche Behandlung bei einer Schilddrüsenentzündung zum Einsatz kommt, hängt von der Verlaufsform der Erkrankung ab. Mitunter kann eine lebenslange Therapie notwendig sein, um eine ordnungsgemäße

Schilddrüsenkrebs: Symptome der Krankheit

Symptome von Schilddrüsenkrebs treten häufig erst im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung auf. Außerdem sind sie unspezifisch und können auch von anderen Erkrankungen hervorgerufen werden.

Depression: In Hessen vor allem Frauen in Behandlung

Wegen Depressionen werden in Hessen überwiegend Frauen behandelt. Rund zwei Prozent aller Frauen sind von dieser Krankheit betroffen, bei den Männern etwas über ein Prozent. Das geht aus dem

Krank wegen Depression: Saarländer überdurchschnittlich depressiv

Die Arbeitnehmer im Saarland werden überdurchschnittlich oft wegen Depressionen krankgeschrieben. Im Schnitt fehlte im Jahr 2013 jeder von ihnen deshalb an 1, 1 Tagen, nur in drei anderen

Depression ein landesweites Problem: Hessen bläst Trübsal

Immer mehr Menschen leiden an Depressionen. Die Diagnose entwickelt sich zu einem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Problem - bundesweit und auch in Hessen. Das ist das Ergebnis des jüngsten

Blasenentzündung durch zu viel Hygiene

Die Werbung betont es immer wieder: Wir müssen gut riechen. Überall. Und so machen die Hersteller von Pflegeprodukten auch vor der weiblichen Intimzone nicht Halt. Deosprays, Waschlotionen,

Erhöhe Cholesterinwerte schon ab 30 Jahren gefährlich

Über die Hälfte aller Erwachsenen in Deutschland haben erhöhte Cholesterinwerte. Diese gelten als ein Hauptrisikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall. Viele jedoch

Krebs: Immuntherapie wirkt bei schwarzem Hautkrebs

Statt Chemotherapie das körpereigene Immunsystem gegen   Krebszellen einsetzen: Mit verblüffenden Erfolgen der Immuntherapie wird für viele Mediziner ein alter Traum wahr. Doch es gibt noch offene

Schilddrüsenkrebs: Behandlung und Heilungschancen

Welche Therapie bei der Behandlung von Schilddrüsenkrebs zum Einsatz kommt, hängt zunächst einmal von der Art der Krebserkrankung ab. Je nach Krankheitsstadium können dann verschiedene Maßnahmen

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Schilddrüsenentzündung: Symptome und Ursachen

Die Symptome einer Schilddrüsenentzündung, auch Thyreoiditis genannt, sind vielfältig. Welche von ihnen auftreten, hängt von der Art der Entzündung ab. Insgesamt gibt es drei verschiedene

Schilddrüsen-OP: Wann wird ein Eingriff nötig?

Zu einer Schilddrüsen-OP kommt es oft, wenn medikamentöse Behandlungen fehlschlagen oder Krebsverdacht besteht. Dabei ist es nicht immer einfach für die Ärzte, den richtigen Zeitpunkt zu finden,

Anatomie: Wo sitzt die Schilddrüse?

Die Schilddrüse ist ein lebenswichtiges Organ. Doch wo genau befindet sie sich im Körper und welche Form hat sie eigentlich? Im Folgenden finden Sie Antworten auf Fragen rund um die Anatomie der

Schilddrüsenüberfunktion bei Kindern: Symptome und Ursachen

Eine Schilddrüsenüberfunktion bei Kindern kann starke negative Auswirkungen auf die Entwicklung haben. Eine frühzeitige Erkennung und Behandlung der auch als Hyperthyreose bekannten Erkrankung ist

Schilddrüsenüberfunktion: Symptome erkennen

Die Symptome bei Schilddrüsenüberfunktion sind sehr verschieden. Denn eine Hyperthyreose, so der medizinische Fachbegriff, beeinflusst viele Stoffwechselvorgänge im Körper. Hier erfahren Sie mehr

Radiojodtherapie: Wissenswertes zur Strahlentherapie

Die Radiojodtherapie ist meist ein letzter Schritt in der Behandlung einer Schilddrüsenerkrankung. In Deutschland wird sie ausschließlich in speziellen Kliniken angeboten. Hier erfahren Sie mehr

Schilddrüsenknoten: Symptome, Entstehung und Verbreitung

Schilddrüsenknoten sind eine weit verbreitete Erkrankung. Oft sind die Knoten harmlos und werden von Betroffenen gar nicht bemerkt. Hier erfahren Sie mehr über Verbreitung, Symptome und Entstehung

Schilddrüsenüberfunktion: Behandlungsmöglichkeiten

Die Behandlung einer Schilddrüsenüberfunktion soll zunächst die Symptome der Erkrankung lindern. Je nach Ursache der Hyperthyreose fällt die Therapie anders aus. Lesen Sie hier mehr zu dem Thema.

Heiße und kalte Knoten in der Schilddrüse

Schätzungen zufolge kommen Knoten in der Schilddrüse bei etwa jedem dritten Deutschen vor. Je nachdem, ob diese Areale der Schilddrüse besonders viele oder wenige Hormone produzieren, werden sie

Schilddrüsen-Sonografie: Ultraschalluntersuchung

Eine Schilddrüsen-Sonographie ist eine Untersuchung der Schilddrüse via Ultraschall. Das bildgebende Verfahren wird von Ärzten im Rahmen der Diagnostik und Verlaufskontrolle eingesetzt und gibt unter

Haarausfall: Schilddrüse kann die Ursache sein

Wenn Sie unter Haarausfall leiden, kann eine Störung der Schilddrüse die Ursache sein. Sowohl bei einer Überfunktion als auch bei einer Unterfunktion der Schilddrüse kann es dazu kommen, dass die

Krank zur Arbeit? Wann Sie zu Hause bleiben sollten

Krank zur Arbeit sollte keiner gehen – der eigenen Gesundheit und auch der Gesundheit der Kollegen zuliebe. Doch manchmal sind die Grenzen zwischen Abgeschlagenheit und echter Krankheit fließend.

Penispilz: Candidose-Symptome beim Mann

Eine Pilzinfektion am Penis ist um einiges seltener als an der Vagina. Dennoch können Candidose-Symptome auch im männlichen Genitalbereich auftreten. Besonders wichtig ist es, die Erkrankung

Deutscher Kinderhospizverein: Das leisten die Mitarbeiter

Hospiz e leisten Sterbebegleitung - aber noch viel mehr. Darauf macht der Deutsche Kinder hospizverein aufmerksam. Die Mitarbeiter der Initiative bleiben dann, wenn sich andere abwenden. Todkranke

Tipps zur Ernährung bei Schilddrüsenüberfunktion

Liegt ein Jodmangel vor, kann es zu einer Schilddrüsenüberfunktion kommen. Umso wichtiger ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung bei Schilddrüsenüberfunktion. So kann auch der Entstehung einer

Mögliche Ursachen von Schilddrüsenüberfunktion

Die Ursachen von Schilddrüsenüberfunktion sind vielfältig. Ein Großteil der Fälle von Hyperthyreose, so der medizinische Fachbegriff, geht allerdings auf die Basedowsche Erkrankung zurück.

Schilddrüsenunterfunktion: Mögliche Ursachen

Zu den Ursachen einer Schilddrüsenunterfunktion gehören vor allem Entzündungen des Organs oder bestimmte medizinische Behandlungen. Nur selten ist eine Hypothyreose angeboren. Lesen Sie hier mehr zu

Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion

Produziert die Schilddrüse nicht genügend Hormone, spricht man von einer Unterfunktion oder auch Hypothyreose. Die Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion sieht die Einnahme von Hormonen in

Ernährung bei Schilddrüsenunterfunktion: Richtig essen

Die richtige Ernährung bei Schilddrüsenunterfunktion ist für das Wohlergehen von Betroffenen essentiell: Dabei spielt vor allem Jod eine wichtige Rolle. Oft wird ein Mangel dieses Spurenelements als

Schilddrüsenunterfunktion bei Kindern: Wissenswertes

Eine Schilddrüsenunterfunktion bei Kindern ist häufig angeboren, kann sich aber auch im Laufe der Jahre entwickeln. Wichtig ist in jedem Fall, dass die Hypothyreose frühzeitig erkannt und behandelt

Symptome bei Schilddrüsenunterfunktion erkennen

Die Symptome bei Schilddrüsenunterfunktion zu erkennen, ist nicht ganz leicht: Hypothyreose ist für ihren schleichenden Krankheitsverlauf bekannt. Meist wird die Funktionsstörung erst dann an Hand

Übergewicht: Nicht nur die Ernährung kann Schuld sein

Der  Rat scheint einfach zu sein: "Iss gesund und bewege dich viel, dann purzeln auch die Pfunde. " Doch so einfach ist das nicht immer. Denn Übergewicht kann verschiedene Ursachen haben. Manchmal

Gesundheit - Studie: Deutsche sind "ein Volk der Sitzenbleiber"

Berlin - Am Schreibtisch, beim Online-Shoppen und vor allem vor dem Fernseher: Die Deutschen verbringen nach Einschätzung von Experten zu viel Zeit im Sitzen - im Mittel mehr als sieben Stunden an

Krankheiten: Masern-Ausbruch an US-Westküste weitet sich aus

Los Angeles - Ein schwerer Masernausbruch in Kalifornien hat sich nach Angaben der dortigen Gesundheitsbehörde auf Nachbarstaaten wie Oregon und Nevada ausgebreitet. Demnach sind allein in

Masern-Ausbruch an US-Westküste weitet sich aus

Los Angeles - Ein schwerer Masern-Ausbruch in Kalifornien hat sich nach Angaben der dortigen Gesundheitsbehörde auf Nachbarstaaten ausgeweitet. Allein in Kalifornien hatten sich bis gestern 68

Symptome für Depressionen: Diese sechs Stufen führen zur Depression

Rund vier Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer Depression. Doch nur die wenigsten reden darüber oder gestehen sich gar ein, in einer seelischen Notlage zu sein. Daher bleibt die

Bauchspeicheldrüsenkrebs verläuft fast immer tödlich

Die Fälle von Bauchspeicheldrüsen krebs  (Pankreas krebs) nehmen nach Beobachtungen von Medizinern stetig zu. 2014 wurden in Deutschland insgesamt rund 17. 000 neuerkrankte Patienten registriert,

"Seelenpaten" helfen Kindern psychisch erkrankter Eltern

Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, leidet die ganze Familie und vor allem die Kinder. Deswegen wurde 2008 das Projekt "Seelenpaten" als Baustein der speziellen ambulanten Erziehungshilfe

Leibniz-Zentrum Müncheberg forscht zu Infektionskrankheiten

Mit Untersuchungen zu Wasser und Krankheitsüberträgern beteiligt sich das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung Müncheberg (Märkisch-Oderland) an einem Leibniz-Forschungsprojekt. Die

Erkältungs-Knigge: So verhalten Sie sich richtig

Wissen Sie eigentlich, wie Sie sich richtig verhalten, wenn Sie eine Erkältung haben? Wir geben Ihnen nützliche Tipps, wie Sie Peinlichkeiten entgehen, und wie Sie es vermeiden können, Menschen

Todesfälle durch Zivilkrankheiten könnten verhindert werden

Millionen von Menschen sterben jedes Jahr an den Folgen ihrer ungesunden Lebensweise. Dabei sind Zivilisationskrankheiten vermeidbare Todesursachen. Im Jahr 2012 seien allein 38 Millionen Menschen

WHO: Zivilisationskrankheiten töten jährlich Millionen Menschen

Genf - Nach Einschätzung von UN-Experten sterben jedes Jahr Millionen Menschen unnötigerweise an Zivilisationskrankheiten. Im Jahr 2012 seien 38 Millionen Menschen etwa durch Herzinfarkte oder

Immunsystem unserer Kinder: ZDF-Doku "Schutz durch Schmutz" rüttelt auf

Verwandeln sich die Segnungen von Hygiene, moderner Medizin und industrieller Lebensmittelproduktion in einen Fluch? Bringt unser Lebensstil Generationen chronisch kranker Kinder hervor? Eine

Drei Tage durchgezockt: Mann stirbt in Internet-Café in Taiwan

In Taiwan ist ein Mann in einem Internet-Café gestorben, der drei Tage lang fast ununterbrochen Computer gespielt hatte. Der 32-Jährige brach in der Stadt Kaohsiung vor dem Computer zusammen, wie

Bluthochdruck: Ab diesen Werten wird es gefährlich

Bluthochdruck kann fatal enden. Schaffen es Patienten nicht, ihre Werte zu senken, drohen Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzschwäche und der Tod. Das betrifft nicht nur starken, sondern auch
 
   
 

News zu Krankheiten abonnieren:

RSS

News zu Krankheiten teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen