Startseite
Sie sind hier: Home >

Krankheiten

...

Krankheiten

Diese Lebensmittel können einem "an die Nieren gehen" 

Diese Lebensmittel können einem "an die Nieren gehen"

Wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet, schützt seine Nieren. Hierzu gehören viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und ein geringer Anteil an tierischen Fetten. Doch es gibt Lebensmittel, die auf Dauer die Funktion des lebenswichtigen Organs beeinträchtigen können. Hierzu gehören
Bluthochdruck: Auf diese Warnzeichen sollten sie achten 

Bluthochdruck: Auf diese Warnzeichen sollten sie achten

Hoher Blutdruck ist nicht nur eine schleichende Gefahr. Während er Blutgefäße im gesamten Organismus allmählich schädigt, kann es auch zu lebensbedrohlichen Zuständen kommen, sobald der Blutdruck plötzlich in die Höhe schnellt. Dann ist rasches Handeln gefragt. Wir erklären, bei welchen
Weißer Hautkrebs wird in Deutschland immer häufiger 

Weißer Hautkrebs wird in Deutschland immer häufiger

Rund 210. 000 Deutsche erhalten jährlich die Diagnose Weißer Hautkrebs. Laut dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg ist die Zahl der Betroffenen in den vergangenen 20 Jahren stark gestiegen. Im Anfangsstadium ist der Krebs für Laien schwer zu zu erkennen - oft zeigt er sich
Germanwings: Co-Pilot war krank - Was hat er verschwiegen? 

Germanwings: Co-Pilot war krank - Was hat er verschwiegen?

Wieder werden neue Erkenntnisse aus den Ermittlungen zur Germanwings-Katastrophe bekannt: Der Co-Pilot Andreas L. war nach Angaben der Staatsanwaltschaft Düsseldorf für den Unglückstag krankgeschrieben und hat das seinem Arbeitgeber verheimlicht. Nach Medieninformationen soll es sich um eine
Schilddrüsenerkrankungen: Was Sie wissen sollten 

Schilddrüsenerkrankungen: Was Sie wissen sollten

Schilddrüsenerkrankungen kommen relativ häufig vor. Da die Schilddrüse an vielen wichtigen Prozessen im Körper beteiligt ist, können krankhafte Veränderungen ganz unterschiedliche Auswirkungen auf den Organismus haben. Wie sich das im Körper äußert und woran Sie eine Erkrankung erkennen können,

Herzschwäche: Diese Warnzeichen sollten Sie ernst nehmen

Atemnot beim Treppensteigen, geschwollene Beine, nächtlicher Harndrang: Diese Symptome können Anzeichen für eine Herzschwäche sein. Nach Angaben der Deutschen Herzstiftung leiden in Deutschland bis

Multiple Sklerose: Sportprogramm hilft bei Therapie

Bei Multiple Sklerose haben Betroffene immer wieder neurologische Ausfallerscheinungen: Arme und Beine sind taub oder kribbeln, man sieht Doppelbilder, fühlt sich kraftlos. Sport und neue

Tückischer Eierstockkrebs: Diagnose beginnt mit Tasten

Nach Angelina Jolie erwägt jetzt auch Kelly Osborne, sich die Eierstöcke entfernen zu lassen. Beide Frauen tragen den gefährlichen Defekt am BRCA1-Gen in sich. Das bedeutet, ihr Risiko für

Zahl der Masern-Erkrankungen steigt weiter

Die Masernwelle in Sachsen ebbt nicht ab. In der Landeshauptstadt etwa gab es in diesem Jahr bisher 37 Krankheitsfälle, wie das städtische Gesundheitsamt am Dienstag in Dresden mitteilte. Kritische

Eierstockkrebs: Wann eine vorsorgliche Operation sinnvoll ist

Vor zwei Jahren ließ sich Angelina Jolie vorsorglich die Brüste entfernen. Nun schockierte sie mit der nächsten Nachricht: Aus Angst vor Krebs legte sich die 39-Jährige erneut unters Messer und ließ

Milchreis im Verdacht: Brechdurchfall grassierte an Kitas

Vermutlich durch verdorbenen Milchreis haben mehr als 140 Kinder und Erzieherinnen im Kreis Paderborn eine Lebensmittelvergiftung erlitten. Ab Donnerstagabend seien immer mehr Kinder schlagartig an

Hodenkrebs: Hilft ein Schwangerschaftstest bei der Diagnose?

Die Geschichte klingt zunächst skurril: Ein 18-jähriger Engländer geht zum Arzt, weil er von starken Schmerzen im Unterleib gequält wird. Dieser tippt zunächst auf Muskelkater, wie der Jugendliche

Vorhofflimmern: Abnehmen hilft gegen Herzrhythmusstörungen

Vorhofflimmern zählt zu den häufigsten Herzrhythmusstörungen. Rund eine Million Menschen in Deutschland sind betroffen. Nun zeigt eine australische Studie: Übergewichtige Patienten können die

Zecken wieder aktiv: Labortests bei Borreliose oft unnötig

Im Wald, Stadtpark und dem heimischen Garten: Zecken können überall in der Natur lauern. Manche von ihnen übertragen Krankheiten - am häufigsten die Borreliose. Doch einige Tests sind viel zu

Zecken entfernen am besten mit der Zeckenzange

Im Frühjahr haben Zecken wieder Saison. Beim Entfernen der Tiere sollten Betroffene aber vorsichtig vorgehen, um eine Borrelien-Erkrankung zu verhindern. Hat sich eine Zecke an einem Menschen

Brust abtasten hilft den Krebs frühzeitig zu erkennen

Acht von zehn Tumoren der Brust werden von den Frauen selbst entdeckt. Die Selbstuntersuchung ist daher wichtig, um Brustkrebs früh zu entdecken und somit die Heilungschancen zu erhöhen. Doch wie

Neurodermitis: "Endlich sind wir wieder eine normale Familie"

Als Leo mit vier Monaten an Neurodermitis erkrankt, beginnt für die sechsköpfige Familie Reinstein die schwierigste Zeit in ihrem bisherigen Leben: Die Hautkrankheit lässt Leo immer trauriger und

Kinder mit Depressionen: "Sie denkt, sie ist nichts wert"

Keine Lust aufzustehen, Freunde zu treffen, in die Schule zu gehen. Kinder und Jugendliche mit Depressionen kämpfen tagtäglich gegen ihre Schwermut an. Die 14-jährige Annabel aus Leipzig (Name

Leistenbruch: Symptome der Verletzung erkennen

Wenn Sie eine Leistenhernie erlitten haben, sollten Sie die Leistenbruch-Symptome erkennen, um rechtzeitig reagieren zu können. In bestimmten Fällen müssen Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen,

Bluthochdruck: So tückisch ist die maskierte Hypertonie

Kleinere Blutdruckschwankungen im Tagesverlauf sind normal. Manchmal jedoch treten auffällige Unterschiede bei den Werten zwischen Arztpraxis und zu Hause auf. Das kann auf Messfehlern des Patienten

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Fructoseintoleranz: Tipps zur Ernährung

Menschen mit einer Fructoseintoleranz können Fruchtzucker nicht ideal verwerten. Es gibt zwei Formen der Unverträglichkeit: die intestinale und die hereditäre Fructoseintoleranz. Beachten Sie hier

Fünf Gründe, öfter auf Fleisch zu verzichten

Ein bundesweiter Veggie-Tag? Mit diesem Vorschlag scheiterten die Grünen schon 2013. Statt den Bürgern ihren Speiseplan zu diktieren, hätte die Partei vielleicht besser Gründe genannt, warum es

Bluthochdruck senken mit Hausmittel Rote-Bete-Saft

Rund 35 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Bluthochdruck, so die Angabe der Deutschen Hochdruckliga. Doch nicht immer sind Medikamente für die Behandlung zwingend notwendig. Einige

Zahl der Masern-Erkrankungen in Dresden schnellt in die Höhe

Die Zahl der Masern-Erkrankungen ist in Dresden in den vergangenen zwei Wochen sprunghaft angestiegen. Nach Angaben der Stadt sind aktuell 17 Kinder und Jugendliche erkrankt. "Das sind mehr

Krankheiten: Was verbirgt sich hinter dem Käfer-Tiger-Syndrom?

Mausarm, Käfig-Tiger-Syndrom oder Internet-Sexsucht: Diese Modekrankheiten waren unseren Großeltern noch völlig unbekannt. Einige körperliche Beschwerden sind neu und durch die moderne Arbeitswelt

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Behandlung von Prostatakrebs: Experte rät zur "Aktiven Überwachung"

Der Krebs der Vorsteherdrüse: Jährlich 62. 000 deutsche Männer hören jene Diagnose von ihrem Urologen zum ersten Mal. Das Problem: Betroffene werden per Operation oder Bestrahlung oft übertherapiert.

Hinterkopfschmerzen: Das sind mögliche Ursachen

Kopfschmerzen hat jeder mal. Nicht immer sind sie ein Grund zur Besorgnis. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn Sie an einer ungewöhnlichen Stelle, beispielsweise am Hinterkopf, Schmerzen haben.

Masern: Ohne Masern-Schutzimpfung gibt's Schulverbot in Berlin

Berlins Gesundheitsämter dürfen Schüler ohne Masern-Impfschutz vorübergehend vom Unterricht ausschließen. Das entschied das Berliner Verwaltungsgericht. Das Verbot, eine Schule zu betreten, sei

Brennnesseltee hilft gegen Heuschnupfen

Für Allergiker, die jedes Jahr unter Heuschnupfen leiden, kann Brennnesseltee ein sanftes und wirksames Naturheilmittel sein. Der gleichzeitig als belebend empfundene Tee kommt ganz ohne Koffein

Heuschnupfen und Allergien - Helfen Schüßler-Salze?

Alle Jahre wieder kommt für viele die lästige Zeit des Heuschnupfens. Zur  Linderung der Symptome greifen immer mehr Allergiker zu Schüßler-Salzen. Heuschnupfen-Geplagte berichten, dass sich nach

Herzinfarkt bei Frauen: Anzeichen werden oft missdeutet

Die Vorstellung, dass Herzinfarkt eine typische Männersache sei, sitzt noch immer fest in vielen Köpfen verankert. Dabei ist er bei Frauen mit Abstand die häufigste Todesursache. Dennoch sind sich

ResearchKit: Apple erforscht auf dem iPhone Krankheiten

Die Apple Watch und ein neues MacBook waren nicht alles, was Apple in seiner Keynote am Dienstagabend enthüllt hat. Der Technik-Konzern will außerdem stärker bei der Erforschung von Krankheiten

Tödliches Coronavirus Mers: 65-Jähriger aus Osnabrück infiziert

Ein 65-jähriger Mann aus der Region Osnabrück ist an dem tödlichen Coronavirus Mers erkrankt. Der Patient sei Anfang Februar von einer Urlaubsreise aus Abu Dhabi ( Vereinigte Arabische Emirate) nach

Ohr: Ärzteodyssee wegen Rötung und Schmerzen im Ohr

Eine junge Frau klagt über anfallartige Rötung und Schmerzen im rechten Ohr. Selbst Spezialisten können die Ursache nicht finden. Am Ende hilft das Tagebuch der Patientin. Als die 22-Jährige Rat

Was hilft gegen Husten? Tipps und Maßnahmen

Welche Behandlungsmethoden oder Mittel gegen Husten eingesetzt werden sollten, hängt von der Ursache und der Ausprägung der Erkrankung ab. Um das reine Symptom zu bekämpfen, kommen aber generell

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Schlaganfall trifft Frauen häufiger

Frauen bekommen häufiger einen Schlaganfall als Männer. Von den jährlich 270. 000 Betroffenen sind laut Deutscher Schlaganfall-Hilfe 55 Prozent Frauen. Bislang war die Erklärung dafür, dass Frauen

Bluthochdruck: Auch milde Hypertonie ist gefährlich

Hoher Blutdruck kommt unbemerkt, aber langfristig gefährdet er Herz und Hirn. Ab welchen Werten der Druck gesenkt werden sollte, darüber wird immer wieder diskutiert. Eine neue Studie zeigt: Je

Depression bei Kindern nimmt deutlich zu

Blass, müde, mit ausdruckslosem Gesicht sitzt die 13-Jährige in der Sprechstunde. Offenbar krank. Aber was fehlt ihr? Die Eltern sind ratlos. "Wir haben schon so viel versucht. Wir verstehen es

Seltene Erkrankungen: MPS zerstört Körper und Geist

Der 13-jährige Gian-Luca ist einer von vier Millionen Deutschen, die unter einer Krankheit leiden, die extrem selten vorkommt. Menschen wie er und deren Angehörige haben oft einen langen Leidensweg

Masern in Berlin sind hochansteckend - Impfung nachholen

Der Ausbruch ist beispiellos für Berlin: In der Hauptstadt sind mehr als 500 Menschen an Masern erkrankt. Nun ist ein Kind an der Krankheit gestorben - und die Debatte um die Impfpflicht neu

Sauna - Studie: Wer regelmäßig schwitzt, lebt länger

Regelmäßige Saunabesuche entspannen nicht nur und stärken die Abwehrkräfte, sie stärken auch das Herz. Das ergab eine finnische Studie. Demnach haben Männer, die statt ein Mal pro Woche zwei oder

Masern bei Erwachsenen: Besonders gefährlich

Von wegen Kinderkrankheit: Masern bei Erwachsenen sind keine Ausnahmeerscheinung und umso gefährlicher, je älter die betroffene Person ist. Wer nicht über einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern

Masern-Tod: Kleinkind stirbt in Berlin an Krankheit

Seit dem Masernausbruch in Berlin im Oktober letzten Jahres wurden fast 600 Fälle gemeldet. Ein Kleinkind ist in der Hauptstadt nun an der Krankheit gestorben. Viele sehen Masern trotzdem als

Krebs: Das sind die häufigsten Tumor-Warnzeichen

Jeder vierte Deutsche stirbt an   Krebs. 25 Prozent aller im Jahr 2013 Verstorbenen erlagen einem Krebsleiden, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt. Mit fast 224. 000 Sterbefällen

Masern: Schon geimpft? Erwachsene sollten ihren Impfschutz prüfen

Eigentlich hatte die Bundesregierung geplant die Krankheit bis 2015 auszurotten. Doch in Deutschland grassieren die Masern. Speziell Berlin ist betroffen. Seit Oktober 2014 gab es in der Hauptstadt

Bourbon-Erreger entdeckt: zu spät für den Patienten

Nach einem Zeckenstich leidet ein älterer Mann unter Fieber und Schmerzen, ein Antibiotikum schlägt nicht an. Sein Zustand verschlechtert sich rapide. Erst die US-Seuchenschutzbehörde kommt der

Pferdebetrieb wieder freigegeben: Keine Rotz-Erkrankung

Nach der Erkrankung eines ursprünglich aus Schleswig-Holstein stammenden Pferdes in Niedersachsen an der Tierseuche Rotz sind im nördlichsten Bundesland keine Pferdebetriebe mehr gesperrt. Die wegen

Zu wenige Blutspenden durch Grippewelle

Wegen der Grippewelle gibt es derzeit in Nordrhein-Westfalen zu wenige Blutspenden. "Ein Viertel weniger Freiwillige als normal spenden momentan durch Erkältungen und Grippeerkrankungen ihr Blut",

Krankheiten: Ab 40 rächen sich Lifestyle-Sünden

Gerade ab 40 verändert sich der Körper bei Frauen und Männern besonders drastisch. Dann rächt sich auch ein ungesunder Lebensstil. Nicht nur das Risiko für Herz-Kreislauf- Erkrankungen steigt, auch

Folgen des Rauchens für die Lebenserwartung: 9 Jahre weniger

Dass die Folgen des Rauchens schwerwiegend sind, ist hinlänglich bekannt. Heidelberger Wissenschaftler haben nun festgestellt, dass Rauchen von allen Lastern den größten Einfluss auf die

2015 bislang doppelt so viele Norovirus-Infektionen wie Anfang 2014

In den ersten sechs Wochen seit Jahresbeginn sind in Rheinland-Pfalz fast doppelt so viele Norovirus-Infektionen gemeldet worden wie im Vorjahreszeitraum. In diesem Jahr wurden bislang 1324 Fälle der

Cholesterin: Sind Cholesterinsenker ein Segen oder Fluch?

Hohe Blutfettwerte gelten als Haupt-Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall. Millionen Menschen schlucken deshalb Cholesterinsenker. Allein in Deutschland sind es vier Millionen, weltweit

Darmkrebs: Darum ist eine Darmspiegelung so wichtig

Die Gefahr ahnen die meisten Menschen, doch zur Vorsorge gehen längst nicht alle: Darmkrebs löst eine diffuse Angst aus, die aber oft verdrängt wird. Leider ist das genau das Falsche. Nach Angaben

Krankheiten: So behandeln Sie peinliche Tabu-Leiden selbst

Neben Mundgeruch und Fußpilz zählen auch Verstopfung, Blähungen und Hämorriden zu den Tabu-Leiden der Deutschen. Einem Arzt gegenüber sitzen und darüber sprechen? "Lieber nicht", denken die

Herz: Goldene Tipps für ein gesundes Herz

Bewegungsmangel, fettes Essen, Stress - was man seinem Körper so zumutet, geht letztendlich aufs Herz. Umso wichtiger ist es, täglich etwas für sein Herz zu tun. Schon kleine Maßnahmen helfen -
 
   
 

News zu Krankheiten abonnieren:

RSS

News zu Krankheiten teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen


Anzeige