Startseite
Sie sind hier: Home >

Körperliche Beschwerden

...

Körperliche Beschwerden

Abnehmen in den Wechseljahren: So gelingt es 

Abnehmen in den Wechseljahren: So gelingt es

Eine Ernährungsumstellung oder Diät in den Wechseljahren ist für viele Frauen ein großes Thema. Durch die körperliche Umstellung während der Menopause haben viele Probleme, ihr Gewicht zu halten und klagen über einen verlangsamten Stoffwechsel. Einige einfache Grundregeln können jedoch beim
Hinterkopfschmerzen: Das sind mögliche Ursachen 

Hinterkopfschmerzen: Das sind mögliche Ursachen

Kopfschmerzen hat jeder mal. Nicht immer sind sie ein Grund zur Besorgnis. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn Sie an einer ungewöhnlichen Stelle, beispielsweise am Hinterkopf, Schmerzen haben. Die Ursachen hierfür können vielfältig sein. Wenn es keine physische Einwirkung gegeben hat und die
Melatonin-Einnahme: Hier lauern Gesundheitsgefahren 

Melatonin-Einnahme: Hier lauern Gesundheitsgefahren

Melatonin-Präparate sind als Mittel gegen Schlafstörungen in der Apotheke gegen Rezept erhältlich. Sie sollten grundsätzlich mit Vorsicht eingenommen werden. Denn zahlreiche Nebenwirkungen sind möglich – zu den bekanntesten zählen Kopfschmerzen. Daher sollten Sie sich vor der Einnahme eines
Hyaluronsäure bei Arthrose: Eine sinnvolle Therapie? 

Hyaluronsäure bei Arthrose: Eine sinnvolle Therapie?

Bei Arthrose verschleißen die Gelenke und darunter leidet der Knorpel. Die Folge sind starke Schmerzen. Mit dem Einsatz von Hyaluronsäure bei Arthrose sollen sich diese lindern lassen. Experten sind sich jedoch nicht einig darüber, ob diese Therapie wirklich helfen kann. Hyaluronsäure soll Knie
Linksseitige Bauchschmerzen: Was ist zu tun? 

Linksseitige Bauchschmerzen: Was ist zu tun?

Von leicht bis stark, im Ober- oder Unterbauch, selten oder ständig: Linksseitige Bauchschmerzen können viele Ausprägungen haben. Genauso vielfältig können die Ursachen für die Schmerzen links vom Bauchnabel sein. Welche Fragen Sie sich stellen sollten und wie Sie handeln sollten. Linksseitige

Bandscheibenvorfall Halswirbelsäule: Ursachen & Symptome

Starke Schmerzen im Nackenbereich, die bis in den Kopf und die Arme ausstrahlen, können auf einen Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule hindeuten. Zu große Belastungen, ungünstige Bewegungen

Bürostuhl - so sitzen Sie richtig

Viele Menschen, die den ganzen Tag im Büro beziehungsweise im Sitzen verbringen, leiden an Rückenschmerzen. Diese lassen sich nicht nur durch Bewegung und die richtige Körperhaltung vermeiden.

Bandscheibenvorfall: Symptome, Therapie, Vorbeugung

Eine falsche Bewegung in einem ungünstigen Moment, und schon können sich Teile Ihrer Wirbelsäule vorwölben und Nerven einquetschen. Die Bandscheiben verschieben sich und drücken auf die Spinalnerven

Akute Mandelentzündung: Ursachen und Symptome

Eine akute Mandelentzündung wird durch Bakterien ausgelöst und ist hoch ansteckend. Erfahren Sie hier mehr über die Symptome und Ursachen der unangenehmen und schmerzhaften Entzündung im

Zeitumstellung 2014: Die Winterzeit kommt im Oktober

Am 26. Oktober 2014 ist es wieder so weit: Die traditionelle Zeitumstellung steht an. Wie jedes Jahr wird am letzten Sonntag im Oktober die Zeit von 03. 00 Uhr auf 02. 00 Uhr um eine Stunde

Läusen vorbeugen: Tipps zum Schutz vor den Parasiten

Einem Befall von Kopf-, Kleider- oder Filzläusen kann vorgebeugt werden. Lesen Sie hier, wie Sie sich die lästigen Parasiten vom Leib halten, indem Sie folgende Tipps beachten. Kopfläusen

Aluminiumchlorid: Abhilfe beim Schwitzen?

Im Gegensatz zu vielen parfümierten Deos, die Gerüche lediglich überlagern, sollen Antitranspirantien durch das enthaltene Aluminiumchlorid gegen das Schwitzen helfen, indem die Schweißdrüsen der

Würmer im Darm: Wie erkennt man einen Wurmbefall?

Für die meisten Menschen sind Würmer im Darm eine Horrorvorstellung. Einige dieser Parasiten können tatsächlich schwerwiegende Krankheiten auslösen. Erfahren Sie hier mehr, über die häufigsten

Krampfadern vorbeugen: So ist es möglich

Die Beine einer Frau sind immer ein Hingucker, aber auch Männerbeinen schadet ein schönes Aussehen nicht. Damit es so bleibt, sollten Sie Krampfadern vorbeugen. Es gibt einige Tipps, um Beine und

Morbus Bechterew: Ernährung und Verhalten im Alltag

Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew) ist eine rheumatische Erkrankung, die sich durch Entzündungen an den Wirbelgelenken zeigt. Die richtige Morbus Bechterew-Ernährung ist zur Linderung der

Morbus Bechterew-Diagnose: Entzündung nachweisen

Eine Morbus Bechterew-Diagnose bedarf unterschiedlicher Untersuchungen, denn Symptome wie Rücken- und Gesäßschmerzen können auch auf zahlreiche andere Krankheiten hindeuten. Auf welche Weise

Therapie von Morbus-Bechterew: Wann ist eine OP nötig?

Wer an Morbus Bechterew erkrankt ist, bedarf einer speziellen Behandlung. Die Morbus Bechterew-Therapie kann in Form von Krankengymnastik, einer Schmerztherapie, aber auch als stationäre

Gelenkschmerzen: Gicht, Rheuma oder Arthrose als Ursache?

Die Ursachen für Gelenkschmerzen sind vielfältig. Nicht selten gehen Schmerzen und eine Gelenkentzündung mit Erkrankungen wie Rheuma, Gicht oder Arthrose einher. Erfahren Sie hier mehr über die

Morbus Bechterew: Symptome anfangs noch unspezifisch

Morbus Bechterew-Symptome sind gerade zu Beginn der Erkrankung oft so unspezifisch, das sie als solche schwer zu diagnostizieren sind. Zu den häufigsten Anzeichen, die auf die

Bauchschmerzen in der Schwangerschaft: Ganz normal?

Viele werdende Mütter klagen über Bauchschmerzen in der Schwangerschaft. Oft schwingt dabei die Sorge mit, dass mit dem Baby etwas nicht in Ordnung ist und dass Krämpfe ein Anzeichen für

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Augenzucken: Worauf weist es hin?

Augenzucken kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden. Hierzu gehört auch Stress oder eine hohe Belastung zum Beispiel durch die Arbeit an einem Bildschirm. Gelegentliches Zucken bedeutet im

Krampfadern-Symptome: Welche Veränderungen treten auf?

Die sogenannten "Besenreiser" – leicht bläulich durch die Haut schimmernde Venen – sind eine Form von Krampfadern und können in seltenen Fällen eine Vorstufe zu anderen Krampfaderformen sein. Sie

Reaktive Arthritis: Therapie und Tipps zum Vorbeugen

Die reaktive Arthritis-Therapie ähnelt der Behandlung anderer entzündlicher Gelenkerkrankungen. Da die Krankheit meist durch bakterielle Infektionen hervorgerufen wird, kann auch hierfür eine

Stress-Symptome: Welche sind gefährlich?

Ein Stress-Symptom ist generell dann gefährlich, wenn die Belastungssituation in Dauerstress übergeht und die ausgeschütteten Stresshormone nicht wieder abgebaut werden können. Das Immunsystem wird

Reiter-Syndrom: Symptome und Verlauf der Infektion

Bei dem sogenannten Reiter-Syndrom handelt es sich um eine besondere Ausprägung der reaktiven Arthritis. Zu den für Arthritis-Erkrankungen üblichen Beschwerden kommen dabei einige untypische

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Reaktive Arthritis: Ursache ist eine bakterielle Infektion

Die reaktive Arthritis ist eine rheumatische Erkrankung, die durch Bakterien ausgelöst wird. Erfahren Sie hier mehr über die Ursachen und Merkmale der im Volksmund auch als "Reitersyndrom" bekannten

Kosten fürs Hörgerät: Welchen Zuschuss zahlt die Kasse?

Die Kosten für ein Hörgerät werden von der gesetzlichen Krankenkasse unter bestimmten Bedingungen komplett übernommen. Wie hoch der Zuschuss angesetzt ist und wann die Kasse Mehrkosten übernimmt,

Mini-Hörgeräte: High-Tech für die Ohren

Hörhilfen werden im Zuge des technischen Fortschritts immer kleiner, allen voran Im-Ohr-Hörgeräte. Welche Mini-Hörgeräte es gibt und was die winzigen High-Tech-Geräte leisten können, erfahren Sie

Unsichtbare Hörgeräte: Vor- und Nachteile der Hörbrille

Wer unsichtbare Hörgeräte bevorzugt und zudem an einer Sehschwäche leidet, für den könnte eine Hörbrille die ideale Lösung darstellen. Das geschickte Gerät bringt viele Vorteile, aber auch einige

Analoge und digitale Hörgeräte im Vergleich

Digitale Hörgeräte haben die Analogtechnik weitgehend vom Markt verdrängt. Worin sich die beiden Techniken unterscheiden und welche Vorteile die Digitaltechnik bietet, erfahren Sie hier. So

Cochlea-Implantate: Die dauerhaften Hörsysteme

Cochlea-Implantate können bei bestimmten Formen der Schwerhörigkeit Abhilfe schaffen. In welchen Fällen implantierte Hörgeräte dieser Art sinnvoll sind und was sie auszeichnet, erfahren Sie hier.

Hörgeräte für Kinder: Dies sollten Sie beachten

Hörgeräte für Kinder müssen besonderen Anforderungen entsprechen. Welche das sind und was Sie beim Kauf der Hörhilfe beachten sollten, damit Ihr Nachwuchs besser hören kann, erfahren Sie hier.

Hörverstärker: Sinnvolle Alternative zum Hörgerät?

Während Hörgeräte hunderte bis tausende Euro kosten können, sind Hörverstärker bereits für unter 20 Euro erhältlich. Wie die Verstärker funktionieren und ob sie medizinischen Geräten das Wasser

Gehör trainieren: Besser hören mit Hörgerät

Endlich besser hören – diesen Wunsch verbinden die meisten mit einem neuen Hörgerät. Indem Sie ihr Gehör trainieren, können Sie vermeiden, dass Ihr Gehirn von den neuen Eindrücken überfordert wird.

Hörgeräte kaufen: Von der Beratung bis zur Anpassung

Wer Hörgeräte kaufen möchte, kann dies natürlich nicht kurz beim Bummel durch die Innenstadt erledigen. Von der Beratung bis zur endgültigen Anpassung der Hörhilfe sind meist mehrere Besuche beim

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Im-Ohr-Hörgeräte: Besonderheiten des Gerätetyps

Im-Ohr-Hörgeräte erscheinen sehr verlockend: Da die Hörgeräte im Ohr sitzen, sind sie kaum bis gar nicht sichtbar. Doch sind sie für jeden geeignet? Welche Besonderheiten diesen Gerätetyp

Batterien für Hörgeräte: Den richtigen Typ finden

Batterien für Hörgeräte sehen auf den ersten Blick aus wie normale Knopfzellen. Sie unterscheiden sich von herkömmlichen Batterien allerdings durch die enthaltenen Komponenten. Erfahren Sie hier,

Alles zu Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte sind der am häufigsten gewählte Gerätetyp in Deutschland. Im Folgenden erfahren Sie Wichtiges zu Funktionsweise, Leistungskraft und den Limitierungen dieser elektronischen

Mittel gegen Verstopfung: Was hilft?

Leiden Sie unter Obstipation? Welche Mittel gegen Verstopfung es gibt, von Ernährungsumstellung über Bewegung und Stressmanagement bis hin zu altbewährten Hausmitteln und Medikamenten, erfahren Sie

Läusemittel: So bekämpfen Sie die kleinen Plagegeister

Wenn es auf dem Kopf kribbelt und krabbelt, müssen schnell die richtigen Maßnahmen ergriffen werden. Bloßes Haarewaschen kann gegen einen Läusebefall genauso wenig ausrichten wie heißes Föhnen der

Knoblauchfahne ganz einfach loswerden

Ob die gesunden Zehen unbedingt ins Essen gehören, daran scheiden sich die Geister – zum anschließenden Knoblauch-Mundgeruch gibt es allerdings keine zwei Meinungen: Er ist äußerst unangenehm und

Diese Mückenarten übertragen Krankheiten

Wer glaubt, dass Mücken nur in wärmeren Regionen Krankheiten übertragen, täuscht sich. Auch in Deutschland sind einige Mückenarten verbreitet, die gefährlich sein können. Welche das sind,

Bettwanzen erkennen: Typische Symptome bei Parasitenbefall

Bettwanzen gehören zu den unangenehmsten Parasiten überhaupt. Eine schlimme Vorstellung für viele Menschen: Die fiesen Blutsauger aus dem Urlaub mitzubringen. In den letzten Jahren haben sich die

Mit Pfefferminzöl gegen Kopfschmerzen und Reizdarm

Pfefferminze ist schon sehr lange für seine heilende Wirkung bekannt und wird bei vielen Krankheiten zur Linderung der Symptome eingesetzt. Besonders in der Behandlung von Kopfschmerzen verfügt die

Diese Teesorten helfen gegen Übelkeit, Halsschmerzen & Co.

Pfefferminztee ist wegen seines Geschmacks beliebt und wird bei Gesundheitsbeschwerden oft als Heilmittel getrunken. Dabei macht er manche Symptome sogar schlimmer. Besser ist es, sich je nach

Kreislaufprobleme bei Hitze: Das können Sie tun

Kreislaufprobleme im Sommer entstehen oft, wenn Hitze und hohe Temperaturen die eigene Körpertemperatur von 37 Grad überschreiten. Gefährdet sind vor allem chronisch Kranke, Senioren und Säuglinge.

Geschwollene Beine und Füße bei Hitze: Was tun?

Der Körper reagiert auf Hitze sehr sensibel. Im Sommer sind dann oft schwere, geschwollene Beine und Füße die Folge. Um an den heißen Tagen gut über die Runden zu kommen, sollten Sie einige

Dornwarzen vorbeugen: Darauf sollten Sie achten

Plantarwarzen, so die korrekte Bezeichnung für Dornwarzen, sind weit verbreitet und extrem hartnäckig. Eine Entfernung ist meist aufwendig, eine gewissenhafte Vorbeugung einer Ansteckung mit den

Hausmittel gegen Nierenbeckenentzündung

Hausmittel gegen Nierenbeckenentzündung können unterstützend eingesetzt werden. Antibiotika können sie allerdings nicht ersetzen. Erfahren Sie hier, was Sie selbst gegen eine Nierenbeckenentzündung

Symptome der Nierenbeckenentzündung erkennen

Die Symptome einer Nierenbeckenentzündung – auch Pyelonephritis genannt – sind meist sehr stark und relativ klar zuzuordnen, zumindest, wenn es sich um eine akute Entzündung handelt. Neben einem

So verläuft die Behandlung einer Nierenbeckenentzündung

Bei der Behandlung einer Nierenbeckenentzündung sind eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und Bettruhe elementar. Im Rahmen der Therapie ist die Einnahme von Antibiotika nahezu unumgänglich.

Ernährung bei Nierensteinen: Reagieren und vorbeugen

Nierensteine treten häufig wiederholt auf. Genau das können Sie jedoch durch einfache Maßnahmen vermeiden, da die Ernährung bei Nierensteinen eine wichtige Rolle spielt. Erfahren Sie hier, worauf

Wie äußert sich die chronische Nierenbeckenentzündung?

Eine chronische Nierenbeckenentzündung äußert sich anders als eine akute Nierenbeckenentzündung. Hier erfahren Sie mehr zu den Symptomen, an denen Sie die chronische Pyelonephritis erkennen können.

Wie lange dauert eine Nierenbeckenentzündung?

Die Dauer einer Nierenbeckenentzündung hängt unter anderem von der Verlaufsform ab. So unterscheiden Mediziner zwischen einer akuten und einer chronischen Pyelonephritis. Hier erfahren Sie mehr zum

Nierensteine: Symptome erkennen

Welche Symptome von Nierensteinen ausgehen, hängt von ihrer Größe und der Lage im Körper ab. In vielen Fällen lösen Nierensteine kaum Schmerzen aus. Es kann allerdings auch zu einer Nierenkolik
 
   
 

News zu Körperliche Beschwerden abonnieren:

RSS

News zu Körperliche Beschwerden teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen