Startseite
Sie sind hier: Home >

Körperliche Beschwerden

...

Körperliche Beschwerden

Im-Ohr-Hörgeräte: Besonderheiten des Gerätetyps 

Im-Ohr-Hörgeräte: Besonderheiten des Gerätetyps

Im-Ohr-Hörgeräte erscheinen sehr verlockend: Da die Hörgeräte im Ohr sitzen, sind sie kaum bis gar nicht sichtbar. Doch sind sie für jeden geeignet? Welche Besonderheiten diesen Gerätetyp auszeichnen, erfahren Sie hier. Hinter-dem-Ohr- und Im-Ohr-Hörgeräte: Wo liegt der Unterschied? Die Namen
Alles zu Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten 

Alles zu Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte sind der am häufigsten gewählte Gerätetyp in Deutschland. Im Folgenden erfahren Sie Wichtiges zu Funktionsweise, Leistungskraft und den Limitierungen dieser elektronischen Hörhilfe. Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte: Gängigster Gerätetyp Hörgeräte sind grundsätzlich nichts anderes
Mittel gegen Verstopfung: Was hilft? 

Mittel gegen Verstopfung: Was hilft?

Leiden Sie unter Obstipation? Welche Mittel gegen Verstopfung es gibt, von Ernährungsumstellung über Bewegung und Stressmanagement bis hin zu altbewährten Hausmitteln und Medikamenten, erfahren Sie hier. Ernährungsumstellung als Mittel gegen Verstopfung Eine Verstopfung kann auf viele Ursachen
Läusemittel: So bekämpfen Sie die kleinen Plagegeister 

Läusemittel: So bekämpfen Sie die kleinen Plagegeister

Wenn es auf dem Kopf kribbelt und krabbelt, müssen schnell die richtigen Maßnahmen ergriffen werden. Bloßes Haarewaschen kann gegen einen Läusebefall genauso wenig ausrichten wie heißes Föhnen der Haare. Welche Mittel tatsächlich gegen Kopfläuse wirken, erfahren Sie hier. Begrenzte Lebensdauer
Knoblauchfahne ganz einfach loswerden 

Knoblauchfahne ganz einfach loswerden

Ob die gesunden Zehen unbedingt ins Essen gehören, daran scheiden sich die Geister – zum anschließenden Knoblauch-Mundgeruch gibt es allerdings keine zwei Meinungen: Er ist äußerst unangenehm und deshalb nicht nur im Geschäftsleben und beim romantischen Date ein absolutes No-Go. Mit diesen Tipps

Mini-Hörgeräte: High-Tech für die Ohren

Hörhilfen werden im Zuge des technischen Fortschritts immer kleiner, allen voran Im-Ohr-Hörgeräte. Welche Mini-Hörgeräte es gibt und was die winzigen High-Tech-Geräte leisten können, erfahren Sie

Unsichtbare Hörgeräte: Vor- und Nachteile der Hörbrille

Wer unsichtbare Hörgeräte bevorzugt und zudem an einer Sehschwäche leidet, für den könnte eine Hörbrille die ideale Lösung darstellen. Das geschickte Gerät bringt viele Vorteile, aber auch einige

Analoge und digitale Hörgeräte im Vergleich

Digitale Hörgeräte haben die Analogtechnik weitgehend vom Markt verdrängt. Worin sich die beiden Techniken unterscheiden und welche Vorteile die Digitaltechnik bietet, erfahren Sie hier. So

Cochlea-Implantate: Die dauerhaften Hörsysteme

Cochlea-Implantate können bei bestimmten Formen der Schwerhörigkeit Abhilfe schaffen. In welchen Fällen implantierte Hörgeräte dieser Art sinnvoll sind und was sie auszeichnet, erfahren Sie hier.

Hörgeräte für Kinder: Dies sollten Sie beachten

Hörgeräte für Kinder müssen besonderen Anforderungen entsprechen. Welche das sind und was Sie beim Kauf der Hörhilfe beachten sollten, damit Ihr Nachwuchs besser hören kann, erfahren Sie hier.

Hörverstärker: Sinnvolle Alternative zum Hörgerät?

Während Hörgeräte hunderte bis tausende Euro kosten können, sind Hörverstärker bereits für unter 20 Euro erhältlich. Wie die Verstärker funktionieren und ob sie medizinischen Geräten das Wasser

Gehör trainieren: Besser hören mit Hörgerät

Endlich besser hören – diesen Wunsch verbinden die meisten mit einem neuen Hörgerät. Indem Sie ihr Gehör trainieren, können Sie vermeiden, dass Ihr Gehirn von den neuen Eindrücken überfordert wird.

Hörgeräte kaufen: Von der Beratung bis zur Anpassung

Wer Hörgeräte kaufen möchte, kann dies natürlich nicht kurz beim Bummel durch die Innenstadt erledigen. Von der Beratung bis zur endgültigen Anpassung der Hörhilfe sind meist mehrere Besuche beim

Batterien für Hörgeräte: Den richtigen Typ finden

Batterien für Hörgeräte sehen auf den ersten Blick aus wie normale Knopfzellen. Sie unterscheiden sich von herkömmlichen Batterien allerdings durch die enthaltenen Komponenten. Erfahren Sie hier,

Diese Mückenarten übertragen Krankheiten

Wer glaubt, dass Mücken nur in wärmeren Regionen Krankheiten übertragen, täuscht sich. Auch in Deutschland sind einige Mückenarten verbreitet, die gefährlich sein können. Welche das sind,

Krampfadern-Symptome: Welche Veränderungen treten auf?

Die sogenannten "Besenreiser" – leicht bläulich durch die Haut schimmernde Venen – sind eine Form von Krampfadern und können in seltenen Fällen eine Vorstufe zu anderen Krampfaderformen sein. Sie

Bettwanzen erkennen: Typische Symptome bei Parasitenbefall

Bettwanzen gehören zu den unangenehmsten Parasiten überhaupt. Eine schlimme Vorstellung für viele Menschen: Die fiesen Blutsauger aus dem Urlaub mitzubringen. In den letzten Jahren haben sich die

Mit Pfefferminzöl gegen Kopfschmerzen und Reizdarm

Pfefferminze ist schon sehr lange für seine heilende Wirkung bekannt und wird bei vielen Krankheiten zur Linderung der Symptome eingesetzt. Besonders in der Behandlung von Kopfschmerzen verfügt die

Diese Teesorten helfen gegen Übelkeit, Halsschmerzen & Co.

Pfefferminztee ist wegen seines Geschmacks beliebt und wird bei Gesundheitsbeschwerden oft als Heilmittel getrunken. Dabei macht er manche Symptome sogar schlimmer. Besser ist es, sich je nach

Kreislaufprobleme bei Hitze: Das können Sie tun

Kreislaufprobleme im Sommer entstehen oft, wenn Hitze und hohe Temperaturen die eigene Körpertemperatur von 37 Grad überschreiten. Gefährdet sind vor allem chronisch Kranke, Senioren und Säuglinge.

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Geschwollene Beine und Füße bei Hitze: Was tun?

Der Körper reagiert auf Hitze sehr sensibel. Im Sommer sind dann oft schwere, geschwollene Beine und Füße die Folge. Um an den heißen Tagen gut über die Runden zu kommen, sollten Sie einige

Aluminiumchlorid: Abhilfe beim Schwitzen?

Im Gegensatz zu vielen parfümierten Deos, die Gerüche lediglich überlagern, sollen Antitranspirantien durch das enthaltene Aluminiumchlorid gegen das Schwitzen helfen, indem die Schweißdrüsen der

Dornwarzen vorbeugen: Darauf sollten Sie achten

Plantarwarzen, so die korrekte Bezeichnung für Dornwarzen, sind weit verbreitet und extrem hartnäckig. Eine Entfernung ist meist aufwendig, eine gewissenhafte Vorbeugung einer Ansteckung mit den

Hausmittel gegen Nierenbeckenentzündung

Hausmittel gegen Nierenbeckenentzündung können unterstützend eingesetzt werden. Antibiotika können sie allerdings nicht ersetzen. Erfahren Sie hier, was Sie selbst gegen eine Nierenbeckenentzündung

Symptome der Nierenbeckenentzündung erkennen

Die Symptome einer Nierenbeckenentzündung – auch Pyelonephritis genannt – sind meist sehr stark und relativ klar zuzuordnen, zumindest, wenn es sich um eine akute Entzündung handelt. Neben einem

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

So verläuft die Behandlung einer Nierenbeckenentzündung

Bei der Behandlung einer Nierenbeckenentzündung sind eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und Bettruhe elementar. Im Rahmen der Therapie ist die Einnahme von Antibiotika nahezu unumgänglich.

Ernährung bei Nierensteinen: Reagieren und vorbeugen

Nierensteine treten häufig wiederholt auf. Genau das können Sie jedoch durch einfache Maßnahmen vermeiden, da die Ernährung bei Nierensteinen eine wichtige Rolle spielt. Erfahren Sie hier, worauf

Wie äußert sich die chronische Nierenbeckenentzündung?

Eine chronische Nierenbeckenentzündung äußert sich anders als eine akute Nierenbeckenentzündung. Hier erfahren Sie mehr zu den Symptomen, an denen Sie die chronische Pyelonephritis erkennen können.

Wie lange dauert eine Nierenbeckenentzündung?

Die Dauer einer Nierenbeckenentzündung hängt unter anderem von der Verlaufsform ab. So unterscheiden Mediziner zwischen einer akuten und einer chronischen Pyelonephritis. Hier erfahren Sie mehr zum

Nierensteine: Symptome erkennen

Welche Symptome von Nierensteinen ausgehen, hängt von ihrer Größe und der Lage im Körper ab. In vielen Fällen lösen Nierensteine kaum Schmerzen aus. Es kann allerdings auch zu einer Nierenkolik

Nierensteine: Behandlungsmöglichkeiten

Zur Behandlung von Nierensteinen stehen zahlreiche Methoden zur Verfügung. Welche davon angewendet wird, hängt häufig von der Größe des Nierensteins ab. Kleinere Nierensteine verschwinden in vielen

Nierensteine: Ursachen und Entstehung der Harnsteine

Die Ursachen von Nierensteinen sind vielfältig. Zu ihnen zählen relativ einfach behebbare Faktoren wie falsche Ernährung aber auch einige Stoffwechselerkrankungen. Erfahren Sie hier, wie die

Feigwarzen vorbeugen: So vermeiden Sie Genitalwarzen

Genitalwarzen sind für die meisten Menschen eine Horrorvorstellung – auch wenn sie meist ungefährlich sind. Dennoch sollten Sie Feigwarzen vorbeugen, um eine Ansteckung und Verbreitung zu

Dellwarzen bei Kindern: Behandlung unbedingt notwendig?

Ob eine Behandlung von Dellwarzen bei Kindern notwendig ist oder nicht, darüber sind selbst Ärzte geteilter Meinung. Erfahren Sie hier, welche Argumente für und welche gegen eine Behandlung

Übertragung von Feigwarzen: Hohes Ansteckungsrisiko

Die Übertragung von Feigwarzen – Warzen im Genitalbereich – geschieht nicht nur durch Geschlechtsverkehr und direkten Hautkontakt. Auch in der Sauna ist eine Ansteckung mit den Humanen Papillomviren

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Dornwarzen entfernen: Tipps zur Selbstbehandlung

Eine Behandlung von Dornwarzen ist nicht zwingend erforderlich. Wenn sie jedoch Schmerzen verursachen, sollten Sie Dornwarzen entfernen. Erfahren Sie hier, was Sie selbst gegen die Plagegeister

Dornwarzen: Stark ansteckend durch Viren

Da sie durch Viren übertragen werden, sind Dornwarzen ansteckend. Die auch als Plantarwarzen bekannten Wucherungen werden durch HPV ausgelöst, ein Virus, das sehr widerstandsfähig ist. In

Warzen im Genitalbereich: So erkennen Sie Feigwarzen

Warzen im Genitalbereich sind nicht nur unansehnlich, sondern auch hochinfektiös. Selbst Kondome bieten keinen absolut zuverlässigen Schutz vor einer Ansteckung. Aus diesem Grund ist es besonders

Feigwarzen entfernen: Behandlung von Genitalwarzen

Nur bei etwa einem Drittel aller Betroffenen verschwinden Genitalwarzen von allein. Sollte dies nicht der Fall sein, ist eine ärztliche Behandlung von Feigwarzen notwendig. Zum Entfernen gibt es

Dornwarzen bei Kindern: Was Sie wissen sollten

Besonders häufig treten Dornwarzen bei Kindern auf. Die empfindliche, weiche Kinderhaut begünstigt wahrscheinlich die Entstehung von Plantarwarzen. Auf jeden Fall benötigt Sie eine besonders

Dellwarze: Ursachen der ansteckenden Hautveränderung

Die Dellwarze wird durch ein Pockenvirus ausgelöst. Dieser Umstand unterscheidet sie von den meisten anderen Warzenarten. Das in den Hautknötchen enthaltene, hoch infektiöse Sekret ist ein

Alterswarzen: Ursachen und Behandlung

Neben Altersflecken treten in der zweiten Lebenshälfte des Öfteren auch Alterswarzen auf, überwiegend im Gesicht und am Oberkörper. Was die Ursache für die dunkel pigmentierten Hautwucherungen ist

Alterswarzen selbst entfernen: Geht das?

Die dunkel pigmentierten Hautwucherungen im Gesicht und am Oberkörper sind zwar weder ansteckend noch gefährlich, dennoch meinen viele Betroffene, Alterswarzen selbst entfernen zu müssen. Dabei ist

Flachwarzen: Was tun bei juvenilen Warzen?

Juvenile Warzen sind Flachwarzen, die häufig bei Kindern und Jugendlichen auftreten. Daher auch ihr Name: Das lateinische Wort "juvenil" bedeutet übersetzt "jugendlich". Was Sie tun können, wenn

Dellwarzen behandeln: Was hilft?

Es ist nicht zwingend notwendig, Dellwarzen behandeln zu lassen. Unter bestimmten Umständen kann es dennoch sinnvoll sein, das Hautknötchen zu entfernen. Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten

Fibrom entfernen: So werden harte Fibrome behandelt

Ein hartes Fibrom ist grundsätzlich nicht gefährlich und muss daher nicht zwingend behandelt werden. Hautärzte können ein Fibrom entfernen, allerdings übernehmen die Krankenkassen nur in seltenen

Warzen am Fuß: Ursachen von Dornwarzen

Bei Warzen am Fuß handelt es sich in den meisten Fällen um Dornwarzen. Sie entstehen nach einer Infektion mit sogenannten HP-Viren, die vermehrt in feuchtwarmer Umgebung wie Schwimmbädern und Saunen

Vulgäre Warzen: Stachelwarzen erkennen und behandeln

Vulgäre Warzen sind die am häufigsten vorkommende Warzenart, sie machen etwa 70 Prozent aller Warzen aus. Die auch als Stachelwarzen oder gewöhnliche Warzen bekannten Haut wucherungen werden durch

Hausmittel gegen Dornwarzen: Was hilft?

Ihre Wirksamkeit ist nach wie vor nicht belegt, dennoch hört man immer wieder, dass Hausmittel gegen Dornwarzen zum Erfolg geführt haben. Erfahren Sie hier, womit Betroffene ihre Dornwarzen zu

Was sind eigentlich Stielwarzen?

Entgegen ihrem Namen handelt es sich bei den sogenannten Stielwarzen gar nicht um echte Warzen. Weiche Fibrome, so die korrekte Bezeichnung, sind eigentlich Wucherungen des Bindegewebes. Mehr über

Dornwarzen behandeln: Wann der Arztbesuch notwendig ist

Dornwarzen behandeln zu lassen, ist nicht zwingend notwendig, aber sehr empfehlenswert. Spätestens wenn die Warzen Schmerzen verursachen, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Bei Schmerzen

Stielwarzen entfernen: Wie funktioniert die Behandlung?

Um Stielwarzen entfernen zu lassen, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt ko nsultieren. Auch wenn kleinere Stielwarzen so aussehen, als können man sie einfach abschneiden, sind damit

Behandlungsmöglichkeiten des Arztes bei Kopfschmerzen

Die Behandlung von Kopfschmerzen ist je nach Ursache nicht immer ganz so einfach. Treten sie nur kurz und selten auf, helfen oft schon einfache Kopfschmerzmittel. Bei chronischen Kopfschmerzen,

Sehfehler und Entzündungen verursachen Kopfschmerzen

Sehfehler und Entzündungen können zu Kopfschmerzen führen, wenn sie unbehandelt bleiben. Daher ist es wichtig, die Symptome richtig zu deuten und sich zügig in ärztliche Behandlung zu begeben,

Bandscheibenvorfall Halswirbelsäule: Ursachen & Symptome

Starke Schmerzen im Nackenbereich, die bis in den Kopf und die Arme ausstrahlen, können auf einen Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule hindeuten. Zu große Belastungen, ungünstige Bewegungen
 
   
 

News zu Körperliche Beschwerden abonnieren:

RSS

News zu Körperliche Beschwerden teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen