Startseite
Sie sind hier: Home >

Kindergarten

...

Kindergarten

Erziehung: Verlegt, vergessen, verloren - wenn Kinder schusselig sind 

Erziehung: Verlegt, vergessen, verloren - wenn Kinder schusselig sind

Mal geht der Turnbeutel verloren, mal das Mäppchen oder sogar die Lieblingsjacke. Viele Eltern wissen ein Lied davon zu singen, wenn ihr Kind dauernd etwas verschludert oder Dinge irgendwo liegen lässt. Der permanente Kampf gegen die "Schwundquote" strapaziert vor allem die Nerven von Vätern und
Einschulung: Was Eltern am meisten fürchten 

Einschulung: Was Eltern am meisten fürchten

Die Einschulung rückt näher - und Eltern kreisen gedanklich um viele Dinge. Sorgen und Ängste übertragen sich aber schnell aufs Kind.  Deshalb gilt: Ruhe bewahren und im Hintergrund bleiben. Die meisten Befürchtungen stellen sich ohnehin als grundlos heraus. Wird sich mein Kind ohne Probleme in
Kinderpsychologie: Hochsensible Kinder haben es im Alltag schwer 

Kinderpsychologie: Hochsensible Kinder haben es im Alltag schwer

Wenn die Hosen Ihres Kindes keinen Reißverschluss haben dürfen, es Menschenansammlungen als Qual empfindet , wenn es immer perfekt sein will und sich auffällig für die großen Fragen des Lebens interessiert - dann könnte es sein, dass Ihr Kind hochsensibel ist. Rund 15 Prozent aller Menschen
Florida: Auto in Kindergarten geschleudert - ein Kind stirbt 

Florida: Auto in Kindergarten geschleudert - ein Kind stirbt

Ein Auto wurde im US-Staat Florida in einen Kindergarten geschleudert und hat ein Kind getötet. Mindestens 14 weitere Menschen wurden verletzt, die meisten davon Kinder. Einige der Opfer befänden sich in "sehr, sehr ernstem" Zustand, berichtete eine Sprecherin der Autobahnpolizei laut CNN.
Kita-Diskussion: Schadet zu frühe Fremdbetreuung Kindern? 

Kita-Diskussion: Schadet zu frühe Fremdbetreuung Kindern?

Seit letztem Sommer haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für ihr Kind ab einem Alter von einem Jahr. Dadurch können Mütter beziehungsweise Väter nach der Elternzeit schneller ins Berufsleben zurückkehren. Wie aber geht es ihren kleinen Sprösslingen dabei? Wie verkraften sie es,

Busunglück in China: Acht Kinder ertrinken in Fischteich

Der überfüllte Bus eines Kindergartens ist in der zentralchinesischen Provinz Hunan von der Straße abgekommen und in einen Teich gestürzt. Dabei sind alle elf Insassen ums Leben gekommen. Das

Falscher Alarm: Fünfjähriger löst Großeinsatz aus

Er hatte wohl etwas zu genau aufgepasst: Mit einem Notruf hat ein Fünfjähriger einen Großeinsatz in einem Kindergarten im oberpfälzischen Weiden ausgelöst. Nach Angaben der Polizei hatte der Kleine -

Eingewöhnung Kindergarten: Mit diesen Tipps klappt die Eingewöhnung

Philipp steht am Fenster, winkt seiner Mama zu, dreht sich um und rennt zu seinen neuen Freunden. Die Mutter ist erleichtert und freut sich - das Kind scheint glücklich und im Kindergarten

Spielzeug: Fünf Kuscheltiere müssen reichen

So süß und so kuschelig! Schnell sammelt sich ein ganzer Zoo im Kinderzimmer an. Kuscheltiere haben für Kinder eine wichtige psychologische Bedeutung - zu viele dürfen es aber nicht sein, finden

Paul-Gerhardt-Gemeinde in Wiesbaden zensiert Kinderkostüme

An Fastnacht sind in einem protestantischen Kindergarten in Wiesbaden magische Kostüme ausgeschlossen. Der Pfarrer beruft sich dabei auf die Bibel. Das Christenheil hänge nicht an solchen

Erziehung: Vorlaute Kinder wollen "gehört" werden

Ihr Kind quatscht dauernd dazwischen, wenn Sie sich mit jemandem unterhalten? Es muss im Kindergarten oder in der Schule immer der Erste sein, der antwortet und notfalls auch lautstark? Es weiß

Quälerei im Kindergarten in Herne: Erzieherin soll Kinder misshandelt haben

Eine Erzieherin aus Nordrhein-Westfalen soll ihre Schützlinge jahrelang gequält und misshandelt haben. In dem Kindergarten in Herne mussten die Kleinen angeblich sogar Erbrochenes essen. Seit

Schule: Wann ist ein Kind schulreif?

Wann der "Ernst des Lebens" beginnt, bestimmen die Schulgesetze der Bundesländer. Anhand eines Stichtages, der je nach Land Ende Juni, September oder Dezember liegt, teilen sie die Kinder in

Flex: Wie geeignet sind die Flex-Klassen?

Schüler , die in Deutschland eingeschult werden, unterscheiden sich massiv. Die einen sind fünf, die anderen aufgrund häufiger Zurückstellungen bereits sieben. Die einen können schon fließend

Fünfjähriger fährt vor Kindergarten zwei Menschen an

Ein Fünfjähriger hat vor einem Kindergarten in Fulda eine Mutter und ihren kleinen Sohn mit einem Auto angefahren und schwer verletzt. Der kleine Junge drehte den im Zündschloss steckenden Schlüssel,

Kita für hochbegabte Kinder: lauter kleine Wunderkinder

Zwei Drittel aller Menschen haben einen IQ von 85 bis 115. Zwei Prozent kommen über 130 und nur das oberste Zehntel eines Prozents erzielt einen IQ-Wert von 145 oder darüber. Doch diese

Sprachtests für Kindergartenkinder oft schlecht

Wenn der Test die Prüfung nicht besteht: Mit vier Jahren wird ein Kind in der Kindertagesstätte getestet, wie gut es Deutsch sprechen kann. Nun hat ein Institut zum ersten Mal die Tests und deren

Offener Kindergarten: Lernen in der Gemeinschaft

Hinter dem Begriff "offener Kindergarten" verbirgt sich ein pädagogisches Konzept, bei dem es keine abgegrenzten Gruppen gibt. Zudem sind die verschiedenen Räume der Einrichtung mit

Erntedank im Kindergarten feiern: Tipps

Erntedank im Kindergarten ist immer ein besonderes Erlebnis für die Kleinen. Idealerweise werden bei den Feiern zum Erntedankfest spaßige Elemente mit lehrreichen verbunden. Hier erfahren Sie mehr

Herbstspiele für Kinder zur Erntedankzeit

Herbstspiele für Kinder können sowohl spaßig als auch lehrreich sein. Zum Erntedank eigenen sich die kreativen Spiele für den Kindergarten, die Schule oder auch für Daheim. Hier finden Sie eine

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Verlauf von ADHS: Baby, Kleinkind, Schüler, Teenager

Die Krankheit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyper aktivitätsstörung) wird häufig vor allem mit Grundschülern in Verbindung gebracht. Dabei ist davon auszugehen, dass betroffene Kinder bereits im

Kindergarten: So klappt die Eingewöhnung im ersten halben Jahr

Der Kindergarten ist etwas, auf das die meisten Kleinen sich sehr freuen. Doch dann kommt der erste Tag und plötzlich sieht alles ganz anders aus. Dass Mama oder Papa wirklich weggehen, ist den

Nordrhein-Westfalen: Totes Kind im Kindergarten - Geständnis

Im Prozess um den Tod eines Kleinkindes in einem Kindergarten in Gronau in Nordrhein-Westfalen hat einer der vier Angeklagten ein Fehlverhalten eingestanden. Er entschuldigte sich zu Prozessbeginn am

Berufungsprozess zum "Ich bin eine Bombe"-Shirt eines Dreijährigen

Für eine Mutter, die ihren dreijährigen Sohn namens Jihad mit einem T-Shirt mit der Aufschrift "Ich bin einen Bombe" in den Kindergarten schickte, hat die Staatsanwaltschaft im südfranzösischen

Kinderbetreuung: In der 24-Stunden-Kita bleiben Kinder über Nacht

Wohin mit dem Kind, wenn Eltern im Schichtdienst arbeiten? Kinderbetreuung außerhalb der üblichen Kindergartenöffnungszeiten ist für viele Eltern ein großes Problem. 24-Stunden- Kitas sind

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Kann mein Kind Schule? Das fragen sich Eltern

Mit der Schule beginnt der Ernst des Lebens für Kinder und Eltern. Die Einschulung ist ein Schritt im Leben, über den sich Eltern viele Gedanken machen. Insbesondere beschäftigt sie eines: "Ist

Kita-Konzepte: Welche gibt es?

Neben städtischen Kindergärten gibt es noch weitere Kita-Konzepte, etwa Waldorf- oder Montessori-Kindergärten. Die Betreuung erfolgt nach unterschiedlichen pädagogischen Richtlinien. Bevor Sie sich

Vorteile von Kindergärten

Der Vorteil von Kindergärten für die Entwicklung Ihres Kindes ist je nach Konzept unterschiedlich gelagert. Sie müssen stets für den Einzelfall entscheiden, ob die jeweilige Einrichtung für Ihren

Kindergartenvorbereitung: Kind zum Trockenwerden motivieren

Zur Kindergartenvorbereitung gehört, dass das Kind trocken werden sollte und somit keine Windel mehr braucht. In vielen Regelkindergärten, die Kinder ab drei Jahren besuchen, wird dies

60-Jähriger schießt sich im Kindergarten in den Kopf

Vor den Augen zahlreicher Kinder hat sich in Frankreich ein Mann in den Kopf geschossen. Der etwa 60-Jährige beging den Selbstmord im Eingangsbereich eines Pariser Privatkindergartens mit

Warum spielt mein Kind nicht mit anderen Kindern?

Wenn das eigene Kind in der Schule oder im Kindergarten die meiste Zeit allein verbringt und Eltern feststellen, ihr Kind spielt nicht mit anderen Kindern, wächst die Sorge, dass es zum Außenseiter

Kirchlicher Kindergarten: Erziehung im Glauben

Ein kirchlicher Kindergarten will die Grundlagen des christlichen Glaubens stärken und den Kindern die moralischen und ethischen Grundsätze der Kirche vermitteln. Im Prinzip sind dabei sowohl

Bilingualer Kindergarten: Ideal bei zweisprachiger Erziehung

In einem zweisprachigen Elternhaus lernen Kinder mühelos zwei Muttersprachen. Das kann ein großer Vorteil sein, den ein bilingualer Kindergarten verstärken kann. Die gesamte Erziehung kann so

Spielzeugfreier Kindergarten: Welcher Sinn steht dahinter?

Welchen Sinn ein spielzeugfreier Kindergarten verfolgt, erschließt sich den meisten Eltern nicht auf den ersten Blick. Auch für die Kinder ist ein Verzicht auf Autos, Puppen oder Malbücher erst

Waldorf-Kindergärten fördern die Entfaltung der Kinder

Basierend auf den Ideen Rudolf Steiners zeichnet sich ein Waldorf-Kindergarten durch eine ganze Reihe von Besonderheiten aus. In dem zugrunde liegenden Konzept steht die freie Entfaltung der Kinder

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Kita-Qualität unbefriedigend - Anmeldung "wie Lotto spielen"

Die pädagogische Qualität der deutschen Kindertageseinrichtungen ist nach einer Studie unbefriedigend. Besonders schlechte Ergebnisse gab es bei Kitas mit vielen Migranten-Kindern. Zu diesem

Familienministerin Schröder erwartet keine Kita-Klagewelle

Berlin - Bundesfamilienministerin Kristina Schröder rechnet trotz der absehbar fehlenden Kita-Plätze ab August nicht mit einer Klagewelle. Ab August haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen

Erzieherin wegen Misshandlung von Kindern angeklagt

Wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen hat die Staatsanwaltschaft Bochum Anklage gegen eine Kindergärtnerin erhoben. Die 31-Jährige soll Kinder gezwungen haben, mehrere Stunden mit dem Gesicht zur

Wertheim: Kindern im Kindergarten den Mund zugeklebt

Von fragwürdigen Erziehungsmethoden in einem Kindergarten in Wertheim im Main-Tauber-Kreis berichtet der Bayerische Rundfunk (BR): In der Einrichtung im Stadtteil Bettingen soll mindestens eine

Humor: Wie Kinder Witze erzählen

Humor ist auch eine Frage des Alters. Kinder lachen über andere Dinge als Jugendliche oder Erwachsene. Wie Kinder Witze erzählen, hat der Germanist Stefan Hauser untersucht. Wo sie diese

Prävention: Diese sechs Fähigkeiten machen Kinder stark

Kinder zu starken Persönlichkeiten zu formen, damit sie später nicht in die Spirale von Gewalt und Sucht abgleiten - das ist das Ziel der Stiftung "Freunde". Sie hat ein schon mehrfach

Weihnachten im Kindergarten feiern: Tipps

Weihnachten im Kindergarten ist immer ein ganz besonderes Erlebnis für kleine Mädchen und Jungen. Haben Eltern und Erzieher die Weihnachtsfeier gut vorbereitet, wird sie bestimmt ein Erfolg. Hier

Familienministerin: Am Rechtsanspruch wird nicht gerüttelt

Berlin - Bundesfamilienministerin Kristina Schröder lehnt eine Verschiebung des Rechtsanspruchs auf einen Kita-Platz wegen des schleppenden Ausbaus strikt ab. Am Rechtsanspruch werde nicht

Kinderbetreuung: In Deutschland fehlen noch 220 000 Kita-Plätze

Berlin - Die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf einen Kita-Platz zum 1. August 2013 steht in vielen Regionen noch in den Sternen - gleich wie gezählt wird. Wegen des schleppenden Ausbaus fordert der

Statistiker: In Deutschland fehlen noch 220 000 Kita-Plätze

Berlin - In Deutschland fehlen noch 220 000 Kita-Plätze für Kinder unter drei Jahren, damit die Kommunen zum 1. August 2013 den Rechtsanspruch auf ein Betreuungsangebot einlösen können. Diese Zahl

Kommunen fordern mehr Hilfe von Bund und Ländern bei Kita-Ausbau

Berlin - Der Präsident des Deutschen Städtetages, Christian Ude, hat Bund und Länder aufgefordert, die Kommunen beim Ausbau der Kita-Plätze stärker zu unterstützen. Wegen der von den Kommunen

Länder sträuben sich gegen Berichtspflicht beim Kita-Ausbau

Berlin - Die Länder sträuben sich gegen die Pflicht zu monatlichen Berichten an den Bund über den Kita-Ausbau und die Verwendung von Bundesmitteln dafür. Das könne man nicht wollen. Aber sie sei

Studie offenbart große Lücke bei Kita-Plätzen

Berlin - Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler macht massiv Front gegen die vom Koalitionspartner CSU geforderte Geldleistung für Eltern, die ihre Kleinkinder zuhause betreuen. "Das Modell der Union

Bund mahnt Länder: Zusatzgelder für Kita-Ausbau auch investieren

Berlin - Der Bund will den Einsatz der zusätzlichen Gelder für den Kita-Ausbau in den Ländern genau kontrollieren. Die Länder dürften nicht kassieren ohne zu investieren, sagte der Parlamentarische

Jungs im Kindergarten: Warum die kleinen Machos in der weiblichen Kindergartenwelt anecken.

Während der Frauenbewegung der 70er Jahre schien die Sache klar zu sein: Der "kleine" Unterschied zwischen den Geschlechtern schien nur eine Frage der Erziehung zu sein. Die damalige Überzeugung war,

Städtetag: Zusage über Kita-Plätze nicht einzuhalten

Berlin/Berlin - Jetzt ist es quasi offiziell: Die Kommunen können die flächendeckende Kleinkindbetreuung nicht pünktlich garantieren. Bald droht eine Klagewelle. Zudem müssen städtische Kitas

Bundesfinanzhof-Urteil: Kommunale Kitas sind steuerpflichtig

München - Städte und Gemeinden in Deutschland müssen laut einem Urteil des Bundesfinanzhofs für ihre Kindertagesstätten Steuern zahlen. Die kommunalen Kitas unterlägen als gewerbliche Betriebe

Frühkindliche Bildung: Bedeutung der Erzieher wird unterschätzt

Was soll ein Kind lernen, bevor es in die Schule kommt? Und wie sollen die ausgebildet und bezahlt werden, die dem Kind dies beibringen? Trotz aller Fortschritte sehen Experten in Deutschland großen

Studie: Mehr Vollzeitstellen gegen Erziehermangel in Kitas

Gütersloh - Ein Jahr vor dem Inkrafttreten des Rechtsanspruchs auf Betreuung für Kleinkinder zeichnet sich ein Mangel an Fachkräften ab. Mehr Anreize für eine Vollzeitbeschäftigung könnten dazu

Mehr Vollzeitstellen gegen Erzieherinnen-Mangel in Kitas

Gütersloh/Berlin - Bis zu 42 000 Erzieherinnen werden bundesweit zusätzlich benötigt, wenn in einem Jahr der Rechtsanspruch auf Betreuung auch für unter Dreijährige gilt. Die Bertelsmann Stiftung
 
   
 

News zu Kindergarten abonnieren:

RSS

News zu Kindergarten teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook