Startseite
Sie sind hier: Home >

Kinderfreibetrag

...

Kinderfreibetrag

Kinderschutzbund fordert 500 Euro Grundsicherung für Kinder 

Kinderschutzbund fordert 500 Euro Grundsicherung für Kinder

Der Deutsche Kinderschutzbund hat seine Forderung nach einer Reform der finanziellen Unterstützung für Kinder bekräftigt. "Wir brauchen eine finanzielle Grundsicherung für jedes Kind in Höhe von mindestens 500 Euro. Nur so lässt sich Kinderarmut dauerhaft verhindern", sagte der Präsident der
Kindergeld: Schröder will an Kinderfreibetrag nicht rütteln 

Kindergeld: Schröder will an Kinderfreibetrag nicht rütteln

Familienministerin Kristina Schröder hat Pläne der SPD kritisiert, bei einem Regierungswechsel die Kindergeld-Regelungen auf Kosten reicher Familien zu reformieren. "Wer wie die SPD am Kinderfreibetrag fummelt, kommt mit der Verfassung schnell in Konflikt", sagte die CDU-Politikerin den
Kinderfreibetrag: 2013 noch keine Änderungen 

Kinderfreibetrag: 2013 noch keine Änderungen

Beim Kinderfreibetrag ändert sich 2013 zunächst nichts. Erst im darauf folgenden Jahr zum 1. Januar 2014 soll sich dieser steuerliche Freibetrag für Eltern, der aktuell 7008 Euro beträgt, erhöhen. Hier lesen Sie außerdem, welche Vorteile Ihnen der Kinderfreibetrag bietet und was im
Was  kostet ein Kind: Sparpotenzial und Unterstützung 

Was kostet ein Kind: Sparpotenzial und Unterstützung

Dass ein Kind nicht von Luft und Liebe satt wird, dass es Bedürfnisse und Wünsche hat, ist klar. Doch wenn man hört, welche Kosten in Deutschland im Laufe eines Kinderlebens anfallen, kann man froh sein, wenn man das Kind schon hat. Denn sonst würde man sich vielleicht vor lauter Schreck
Ab 2015 steht die "Null" im Etat 

Ab 2015 steht die "Null" im Etat

Berlin - Nach dem ersten ausgeglichenen Haushalt seit mehr als vier Jahrzehnten peilt der Bund vorerst keine Überschüsse und keine Steuerentlastungen an. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) belässt es bis 2018 bei dem Verzicht auf neue Kredite und setzt beim Abbau der bisher angehäuften run

Steuerlich absetzbar: Welche Kosten gehören dazu?

Was ist steuerlich absetzbar? Diese Frage taucht alle Jahre wieder auf, wenn die Steuererklärung bis Ende Mai erstellt werden muss. Fast alle können Steuern sparen. Hier finden Sie einen Überblick

Familienpolitik: Von der Leyen will Ehegattensplitting nicht kippen

Familienministerin Ursula von der Leyen hat einen Zeitungsbericht dementiert, nachdem sie eine Änderung des Ehegattensplittings bei der Einkommensteuer planen soll. Eine Sprecherin des

Familienpolitik: Finanzpolitiker begrüßen Kürzung des Kindergeldes

Finanzexperten von Union und SPD unterstützen den Vorschlag von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, das Kindergeld zu kürzen, um kostenlose Kindergartenplätze zu finanzieren. "Ich halte das für

Steinbrück schlägt Kindergeld-Kürzung vor

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück hat vorgeschlagen, weniger Kindergeld zu zahlen und mit dem eingesparten Geld kostenlose Kindergartenplätze zu finanzieren. Bei einer Kürzung um vier bis sechs

Eingangssteuersatz: Tipps zur Steuererklärung

In Deutschland ist der Einkommenssteuertarif in § 32a EStG festgelegt. Bei der Berechnung des zu zahlendenden Betrags dient das zu versteuernde Einkommen als Grundlage. Bis zu einer Existenzgrenze
 
 
 

News zu Kinderfreibetrag abonnieren:

RSS

News zu Kinderfreibetrag teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen