Startseite
Sie sind hier: Home >

Joachim Gauck

...

Joachim Gauck

Ex-Bundespräsident Richard von Weizsäcker totDeutschland verliert eine "moralische Instanz" 

Ex-Bundespräsident Richard von Weizsäcker totDeutschland verliert eine "moralische Instanz"

Der Tod des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker hat über die Parteigrenzen hinweg große Betroffenheit ausgelöst. Deutschland habe einen "großartigen Menschen und ein herausragendes Staatsoberhaupt" verloren, erklärte Bundespräsident Joachim Gauck in seiner Rede. Linksfraktionschef
Handball-EM 2016 wird wohl im Free-TV gezeigt 

Handball-EM 2016 wird wohl im Free-TV gezeigt

Millionen von Fans können aufatmen, die deutschen Handballer stehen vor einer Rückkehr ins Free-TV. Nach dem Ärger rund um die Spiele der WM in Katar wollen sich die Öffentlich-Rechtlichen die Liverechte an den kommenden Großereignissen sichern - doch auch Bezahlsender Sky hat nach den
Die Linke will Putin in Bundestag einladen 

Die Linke will Putin in Bundestag einladen

Die Linksfraktion hat vorgeschlagen, den russischen Präsidenten Wladimir   Putin  in den Bundestag einzuladen.   Putin  solle im Parlament in Berlin am 8. Mai die Gedenkrede zum 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges halten, sagte Links-Fraktionsvize Wolfgang Gehrcke dem Berliner
Geschichte: KZ-Überlebende erinnern zum Jahrestag der Befreiung an Auschwitz 

Geschichte: KZ-Überlebende erinnern zum Jahrestag der Befreiung an Auschwitz

Auschwitz/Berlin - 70 Jahre nach der Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau haben Überlebende des Holocaust zum Kampf gegen Intoleranz, Gleichgültigkeit und Antisemitismus aufgerufen. "Wir alle müssen uns erinnern", sagte der Auschwitz-Häftling Roman Kent. Vor fast 50 St
70 Jahre nach Auschwitz-Befreiung: Gauck reist zu Gedenkfeiern 

70 Jahre nach Auschwitz-Befreiung: Gauck reist zu Gedenkfeiern

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck nimmt heute an der internationalen Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung der Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz teil. Dazu werden zahlreiche Staats- und Regierungschefs erwartet. Der russische Präsident Wladimir Putin ist nicht dabei. E

Gauck-Rede zum Jahrestag: "Keine deutsche Identität ohne Auschwitz"

Bundespräsident Joachim Gauck hat die Menschen in Deutschland 70 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor einem Schlussstrich unter den Holocaust gewarnt. "Es gibt keine

Joachim Gauck reist zu Gedenkfeiern nach Auschwitz

Bundespräsident Joachim Gauck nimmt heute an der internationalen Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung der Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz teil. Dazu werden zahlreiche Staats-

Geschichte: Auschwitz-Überlebende erinnern mit Merkel an Befreiung

Berlin - Überlebende des Konzentrationslagers Auschwitz haben zusammen mit Kanzlerin Angela Merkel an die Befreiung vor 70 Jahren erinnert. Bei einer Gedenkstunde des Internationalen Auschwitz

Alt-Präsident fährt zu Saudis: Gauck-Geburtstag beschert Wulff ein Kurz-Comeback

Nach dem Tod des saudi-arabischen Königs Abdullah wird Deutschland bei den Kondolenzbesuchen offiziell von Altbundespräsident Christian   Wulff  vertreten. Das sagte eine Sprecherin der

"Lügenpresse" ein Kampfbegriff der Nazis: Gauck verurteilt Ausdruck

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat den von islamkritischen Pegida-Demonstranten benutzten Begriff der "Lügenpresse" scharf verurteilt. Das Wort sei "geschichtsvergessener Unsinn", sagte

Thilo Sarrazin kontert Merkel: "Islam gehört nicht zu Europa"

Nach Angela Merkels Aussage, der Islam gehöre zu Deutschland, hat sich Thilo Sarrazin in die Debatte eingeschaltet. Der ehemalige Berliner Finanzsenator kontert die Kanzlerin und verteidigt die

Demonstrationen - Einigkeit nach Mahnwache gegen den Terror: "Starkes Zeichen"

Berlin - Vizekanzler Sigmar Gabriel hat die religions- und parteiübergreifende Mahnwache am Brandenburger Tor nach dem Terror von Paris als "starkes Zeichen" gewertet. "Wir alle haben heute

Gauck ehrt Alexander Gerst: "Nervöser als beim Raketenstart"

Berlin - Rund zwei Monate nach seiner Rückkehr aus dem All hat der Raumfahrer Alexander Gerst von Bundespräsident Joachim Gauck das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse erhalten. Gerst (38) bekam den

Gauck auf Mahnwache gegen Terror: "Euer Hass ist unser Ansporn"

Die Kundgebung war nicht riesig groß. Doch groß war die Einigkeit der Menschen, die ihr Entsetzen über den Terror von Paris ausdrücken wollten.  Bundespräsident Joachim Gauck forderte alle Menschen

Tausende zu Mahnwache am Brandenburger Tor erwartet

In Berlin wollen sich am Abend Tausende Menschen zu einer gemeinsamen Kundgebung gegen islamistischen Terror und Fremdenhass am Brandenburger Tor versammeln. An der vom Zentralrat der Muslime und der

Joachim Gauck ehrt Alexander Gerst mit Bundesverdienstkreuz

Bundespräsident Joachim Gauck hat den deutschen Raumfahrer Alexander Gerst mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.  Gerst (38) hatte von Mai bis November vergangenen Jahres auf der Internationalen

NPD scheitert mit Klage gegen Gauck-Wahl

Die rechtsextreme NPD ist mit einer Verfassungsklage gegen die Wahl von Joachim Gauck zum Bundespräsidenten gescheitert. Das oberste deutsche Gericht verwarf in einem am Donnerstag veröffentlichten

Zehn Jahre nach dem Tsunami: Tausende gedenken der Opfer

Banda Aceh - Mit Gedenkgottesdiensten und Schweigeminuten haben Tausende Menschen rund um den Indischen Ozean der Opfer des verheerenden Tsunami vor zehn Jahren gedacht. Die Riesenwellen hatten rund

Bundespräsident: Gauck ruft zu Flüchtlingshilfe und offener Gesellschaft auf

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat angesichts weltweiter Flüchtlingskrisen zu Hilfsbereitschaft und entschiedenem Eintreten für eine offene Gesellschaft aufgerufen. "Wo wir dazu beitragen

Joachim Gauck appelliert an Weihnachten an Mitmenschlichkeit

Zu Weihnachten appelliert der Präsident an die Mitmenschlichkeit der Bürger: Deutschland solle Verfolgten Schutz bieten. Demonstranten, an die sich die Mahnung wohl auch richtet, nennt   Gauck

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Joachim Gauck ruft zu Hilfsbereitschaft und offener Gesellschaft auf

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat angesichts vieler internationaler Krisen zu Hilfsbereitschaft und einem entschiedenen Eintreten für eine offene Gesellschaft aufgerufen. Wo wir dazu

Musik: Tiefe Trauer um Udo Jürgens

Gottlieben - Ein paar Blumen trauriger Fans liegen als Abschiedsgruß vor dem schmucken Haus in Gottlieben, in dem Udo Jürgens zuletzt gewohnt hat. Von hier brach der Entertainer am Sonntag zu einem

Udo Jürgens ist tot: Prominente trauern um den Entertainer

Der Schock über den plötzlichen und unerwarteten Tod von Musiklegende Udo Jürgens sitzt tief. Mit Trauer und Schmerz haben viele Prominente und Weggefährten auf die Nachricht reagiert. Auch

Trauer um Udo Jürgens

Zürich - Trauer um Musiklegende Udo Jürgens: Bundespräsident Joachim Gauck würdigte den Sänger, Komponisten und Entertainer als einen Großen des deutschen Chansons. Seine Lieder hätten uns alle

Bodo Ramelow in Thüringen zum neuen Ministerpräsident gewählt

Der Thüringer Landtag hat Bodo   Ramelow  zum bundesweit ersten Ministerpräsidenten der Linkspartei gewählt. Der 58-Jährige erhielt am Freitag im zweiten Wahlgang 46 von 90 gültigen Stimmen und damit

Tugce Albayrak - Trauer und Abschied

Rund 1500 Menschen haben von der getöteten Studentin Tugce A. Abschied genommen. Die Trauerfeier fand in der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins (Ditib) im hessischen Wächtersbach statt.

"Tugce wird uns allen fehlen" - zwei wichtige Zeuginnen gesucht

Nach dem tragischen Tod der Studentin Tugce A. in Offenbach sucht die Polizei weiter nach zwei wichtige Zeuginnen. Es gebe noch keinen neuen Ermittlungsstand, sagte ein Sprecher. Ihr Vater äußerte

Ärzte entnehmen Tugce mehrere Organe

Die Studentin   Tugce   lebt nicht mehr.  Wie die Polizei in Offenbach mitteilte, wurden die lebenserhaltenden Maschinen in der Nacht auf Samstag abgeschaltet. Ärzte entnahmen der Toten

Tote Tugce A.: Bundespräsident Gauck prüft Vergabe von Verdienstkreuz

Bundespräsident Joachim Gauck will einen Verdienstorden für die nach einer Prügelattacke gestorbene Tugce A. prüfen lassen. Das teilte Gauck der Internetplattform "change. org" mit. Diese hatte

Gauck von Ei getroffen: Proteste überschatten Revolutionsfeier in Prag

Prag - Bei wütenden Protesten gegen den tschechischen Präsidenten Milos Zeman in Prag ist Bundespräsident Joachim Gauck von Resten eines Eis getroffen worden. "Das Ei hat eigentlich mir gegolten",

Prag: Poroschenko der umjubelte Star stiehlt Gauck die Schau

Der Außenpolitiker Joachim Gauck kommt bei seinem Besuch in Prag und Bratislava nicht so recht zum Zug. Im Mittelpunkt steht der Ukrainer Petro Poroschenko. Und macht deutlich, wie uneins sich

Jerome Boateng: "Das WM-Gefühl muss aus den Köpfen raus"

0:2 in Polen, ein mageres 1:1 gegen Irland und nur ein Sieg gegen Schottland (2:1): Die deutsche Nationalmannschaft ist in der Qualifikation für die EM 2016 alles andere als im Soll. Am Freitag

Gauck zeichnet Nationalmannschaft mit dem Silbernen Lorbeerblatt aus

Sami Khedira scherzte mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Lukas Podolski schoss schnell ein Erinnerungsfoto per Handy und selbst Christoph Kramer konnte 20 Stunden nach seinem spektakulären Eigentor

25 Jahre Mauerfall: Eine Million Menschen feiern in Berlin

Berlin - Dankbar, stolz und nachdenklich: Mehr als eine Million Menschen haben in Berlin den Mauerfall vor 25 Jahren gefeiert. Zum emotionalen Höhepunkt stiegen am Sonntag knapp 7000 weiße Ballons

Fall der Berliner Mauer - Merkels Botschaft an die Welt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Weltgemeinschaft am 25. Jahrestag des Mauerfalls zur Lösung internationaler Konflikte und zur Achtung der Menschenrechte aufgerufen. "Wir können die Dinge zum

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Bundespräsident Joachim Gauck: Respekt für DDR-Sicherheitsorgane

Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls hat Bundespräsident Joachim Gauck auch den Besonnenen aufseiten der DDR-Sicherheitsorgane seinen Respekt ausgesprochen. "Die Friedfertigen haben Respekt verdient",

Berlin baut eine Mauer aus Licht

Der einstige Todesstreifen leuchtet. Im Hellen und unbeleuchtet wirken die weißen Ballons auf ihren Ständern noch unspektakulär. Dabei ragen sie gut drei Meter in die Höhe - so hoch wie einst die

Bundespräsident: Gauck sieht Luxemburg als Vorbild für Toleranz

Luxemburg - Luxemburg ist Heimat für viele Ausländer und nach Ansicht von Bundespräsident Joachim Gauck deshalb ein Ort, an dem man Toleranz lernen kann. "Wer schon im eigenen Wohnviertel mehrere

Joachim Gauck löst mit Bedenken gegen Linke heftige Kritik aus

Berlin/Erfurt - Kurz vor dem 25. Jahrestag des Mauerfalls hat Bundespräsident Joachim Gauck mit öffentlichen Bedenken gegen die Linkspartei heftige Kritik ausgelöst. Mit Blick auf die in Thüringen

Katja Kipping kontert Kritik von Joachim Gauck

Die Kritik von Bundespräsident Joachim   Gauck  an einem linken Ministerpräsidenten in Thüringen hat die Linkspartei mit scharfen Worten quittiert. Die Parteivorsitzende Katja Kipping sagte in der

Bundespräsident: Gauck hat Bedenken bei Ministerpräsident der Linkspartei

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat Bedenken dabei, dass es in Thüringen erstmals einen Ministerpräsidenten der Linkspartei geben könnte. Die Wahlentscheidung sei zu respektieren, sagte

Joachim Gauck verleiht Deutschen Umweltpreis in Kassel

Kassel - Bundespräsident Joachim Gauck überreicht drei Umweltschützern den mit 500 000 Euro dotierten Deutschen Umweltpreis. Die höchstdotierte Umweltauszeichnung Europas geht heute an den

Geschichte: Leipzig feiert friedliche Revolution

Leipzig - Die dramatischen Oktobertage des Jahres 89 haben sich tief ins Gedächtnis gebrannt. Auf dem Leipziger Augustusplatz leben sie wieder auf. Zehntausende ziehen wie damals durch die

Geschichte: Deutschland feiert sich und seine Einheit

Hannover - Ein Vierteljahrhundert nach dem Fall der Mauer freut sich Deutschland über seine Einheit in Vielfalt. Beim zentralen Festakt in Hannover rief Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zugleich dazu

Tag der Deutschen Einheit: Gauck und Merkel feiern in Hannover

Mit einem ökumenischen Gottesdienst haben in Hannover die zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit begonnen. Unter den Gästen waren am Freitagmorgen Bundespräsident Joachim Gauck und Kanzlerin

Wachsfigur von Bundespräsident Gauck bei Madame Tussauds in Berlin

Berlin - Die linke Hand in der Hosentasche, ein freundliches Lächeln auf den Lippen: Die Wachsfigur von Bundespräsident Joachim Gauck ist am Dienstag bei Madame Tussauds in Berlin enthüllt worden.

Joachim Gauck wirft Russland Bruch des Völkerrechts vor

Bundespräsident Joachim Gauck hat der russischen Führung einen Bruch des Völkerrechts und der Menschenrechte vorgeworfen. Die Ereignisse in der Ukraine hätten sich in einer Weise zugespitzt, dass

Joachim Gauck begrüßt fünf Staatsoberhäupter in Bad Doberan

Bei strahlendem Sonnenschein hat Bundespräsident Joachim Gauck am Donnerstag in Bad Doberan die Staatschefs von Österreich, Liechtenstein, Schweiz, Luxemburg und Belgien zum 11. Treffen der

Joachim Gauck empfängt fünf Staatsoberhäupter in Bad Doberan

Bundespräsident Joachim Gauck empfängt heute in Bad Doberan die Staatsoberhäupter von Österreich, Liechtenstein, Schweiz, Luxemburg und Belgien zum 11. Treffen der deutschsprachigen

Hohe Zustimmung für Bundespräsident Gauck

Zur Halbzeit der Amtsperiode von Bundespräsident Joachim Gauck wünscht sich nach einer Umfrage gut die Hälfte der Bürger, dass er ein zweites Mal antritt. Die Zustimmung für seine bisherige Arbeit

Wachsfigur von Joachim Gauck wird in Berlin ausgestellt

Eine Wachsfigur von Bundespräsident Joachim Gauck soll einem Medienbericht zufolge bald in Berlin ausgestellt werden. Die lebensgroße Figur sei vom 23. September an bei Madame Tussauds zu sehen,

Joachim Gauck lädt zum Bürgerfest im Schloss Bellevue

Das Bürgerfest im Schloss Bellevue geht in die zweite Runde. Nachdem Bundespräsident Joachim Gauck am Freitagabend 4000 engagierte Bürger eingeladen hatte, sollen am Samstag von 11. 00 bis 19. 00

Joachim Gauck würdigt beim Bürgerfest Kampf gegen Ebola

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat beim Bürgerfest im Schloss Bellevue in Berlin tausenden ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement gedankt. Besonders hob er am Freitag den Einsatz

Medien: Gedenken an Frank Schirrmacher - "Ein Überwältiger"

Frankfurt/Main - "Ein großer Visionär", "ein Überwältiger", "der klügste Kopf im ganzen Land" - Prominente aus Politik, Kultur und Medien haben am Freitag in der Frankfurter Paulskirche an den

Ralf Stegner verteidigt Joachim Gauck gegen Riexinger-Kritik

Die innerdeutsche Debatte über die Ukraine-Krise geht weiter. Nachdem Linkspartei-Chef Bernd Riexinger Bundespräsident Joachim Gauck für seine Putin-kritische Rede harsch angegangen war, springt der
 
   
 

News zu Joachim Gauck abonnieren:

RSS

News zu Joachim Gauck teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen