Startseite
Sie sind hier: Home >

Israel

...

Israel

Anschlag in Jerusalem: Palästinenser rast in Menschenmenge 

Anschlag in Jerusalem: Palästinenser rast in Menschenmenge

Ein Palästinenser hat nach Angaben der israelischen Polizei bei einem Anschlag in Jerusalem ein Baby getötet und acht weitere Menschen verletzt. Der Mann aus dem arabischen Ostjerusalem sei mit hoher Geschwindigkeit mit einem Auto in eine Menschenmenge an einer Straßenbahnhaltestelle gerast,
Islamischer Staat: Deutscher Islamist bedroht Angela Merkel 

Islamischer Staat: Deutscher Islamist bedroht Angela Merkel

In einer neuen Videobotschaft hat das Terrornetzwerk Islamischer Staat (IS) Bundeskanzlerin Angela Merkel offen gedroht. Wie die "Welt" berichtet, ist der in dem kurzen Film zu sehende Islamist ein aus Nordrhein-Westfalen stammender Konvertit. Der ruft seine "lieben Geschwister in Deutschland,
Rüstungsexporte sind auch unter Sigmar Gabriel kaum gebremst 

Rüstungsexporte sind auch unter Sigmar Gabriel kaum gebremst

Ein Anliegen von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ( SPD) war es, Rüstungsexporte in sogenannte Drittstaaten im Vergleich einzuschränken. Doch auch unter Gabriel machen deutsche Firmen fast ebenso viele Rüstungsgeschäfte wie noch unter der schwarz-gelben Vorgängerregierung. Drittstaaten sind
UN: Ban Ki Moon verurteilt Siedlungsausbau von Israel 

UN: Ban Ki Moon verurteilt Siedlungsausbau von Israel

Ramallah/Jerusalem - Vor einem Besuch im zerstörten Gazastreifen hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon Israelis und Palästinenser zu neuen Friedensgesprächen aufgerufen. "Wir drängen die Palästinenser dazu, Mut zu beweisen, und den Friedensprozess fortzusetzen", sagte Ban nach einem Treffen mit d
5,4 Milliarden Dollar für Wiederaufbau im Gazastreifen 

5,4 Milliarden Dollar für Wiederaufbau im Gazastreifen

Kairo/Tel Aviv - Die internationale Gemeinschaft hat bei einer Geberkonferenz in Kairo rund 5, 4 Milliarden Dollar (rund 4, 3 Milliarden Euro) für den Aufbau des kriegszerstörten Gazastreifens zugesagt. Das teilte der norwegische Außenminister Borge Brende zum Abschluss der von Ägypten und Norwe

USA verurteilen Anschlag in Jerusalem

Washington - Die USA haben den Anschlag in Jerusalem verurteilt. Das US-Außenministerium spricht von einer abscheulichen Tat. Es appelliert an die Bevölkerung, Ruhe zu bewahren. Ein Mann war mit

Autofahrer rast in Bahnhaltestelle in Jerusalem - neun Verletzte

Tel Aviv - In Israels Hauptstadt Jerusalem ist ein Mann mit seinem Auto in eine Bahnhaltestelle gerast und hat dabei mindestens neun Wartende verletzt. Die Polizei schoss den flüchtenden Fahrer

Haaretz: EU lädt Israel zum «Dialog» über Zwei-Staaten-Lösung

Jerusalem - Die Europäische Union erhöht den Druck auf Israel, die Zwei-Staaten-Lösung voranzutreiben. Die israelische Zeitung «Haaretz» veröffentlichte ein entsprechendes internes EU-Dokument. In

Wirtschaft: Weiter Talfahrt am Ölmarkt - Brent-Preis auf Vierjahrestief

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag wegen der Sorgen um ein zu hohes Angebot weiter abgerutscht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November

Wirtschaft - USA: Rohöllagerbestände steigen erneut stärker als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Bestände an Rohöl in der vergangenen Woche erneut überraschend stark gestiegen. Verglichen mit einer Woche zuvor erhöhten sie sich um 8, 9 Millionen Barrel

Wirtschaft: Ölpreise stabilisieren sich nach Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Mittwoch nach einer rasanten Talfahrt vorerst etwas stabilisieren können. Ein schwacher US-Dollar im Zuge enttäuschender Konjunkturdaten

Wirtschaft: Preis für Opec-Rohöl erneut deutlich gefallen

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist erneut deutlich gefallen. Nach Berechnungen des Opec-Sekretariats vom Mittwoch kostete ein Barrel (159

Wirtschaft - Energieagentur: Angriffe schwächen Ölindustrie der IS-Miliz deutlich

PARIS (dpa-AFX) - Die US-geführten Angriffe auf die Ölindustrie im Herrschaftsgebiet der Terrormiliz IS im Irak und in Syrien schwächen die Finanzkraft der Islamisten. Die zuvor auf ein bis drei

Britisches Parlament stimmt symbolisch für Anerkennung Palästinas

London - Großbritanniens Parlament hat sich mit großer Mehrheit für die Anerkennung Palästinas als Staat ausgesprochen. 274 Abgeordnete stimmten im Londoner Unterhaus für die Anerkennung als

Zeichen im Nahost-Konflikt: Britisches Parlament stimmt symbolisch für Anerkennung Palästinas

Das Unterhaus von Großbritannien hat sich in einem nicht bindenden Votum für die Anerkennung eines unabhängigen Palästinenserstaates ausgesprochen. Für die entsprechende Vorlage stimmten am

Ebola-Epidemie: Israel führt Kontrollen ein

Jerusalem - Auch Israel hat spezielle Kontrollen für Reisende aus den drei Ländern eingeführt, die von Ebola am schlimmsten betroffen sind. Einreisende aus Liberia, Guinea und Sierra-Leone sollen

Ban besucht Israel und die Palästinensergebiete

Ramallah - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon besucht einen Tag nach der Gaza-Geberkonferenz in Kairo überraschend Israel und die Palästinensergebiete. Zu Beginn trifft er den palästinensischen

Geberkonferenz sammelt Milliarden für Gazastreifen

Kairo - Die internationale Gemeinschaft hat bei einer Geberkonferenz in Kairo rund 4, 3 Milliarden Euro für den Wiederaufbau des Gazastreifens zugesagt. Das teilte der norwegische Außenminister

Gaza-Konferenz: Katar spendet eine Milliarde US-Dollar

Kairo - Das Emirat Katar spendet rund 792 Millionen Euro für den Wiederaufbau des Gazastreifens. Die Summe habe Katars Außenminister Chaled al-Attija auf der Konferenz in Kairo bekanntgegeben,

USA und Europäer geben mehr als 650 Millionen Euro für Gaza

Kairo - Die USA und die Europäer haben bei einer Geberkonferenz in Kairo dreistellige Millionenbeträge für den Wiederaufbau des Gazastreifens zugesagt. Insgesamt 450 Millionen Euro wolle die EU

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Gaza-Konferenz: USA und Europäer geben mehr als 650 Millionen Euro

Kairo - Die USA und die Europäer haben bei einer Geberkonferenz in Kairo dreistellige Millionenbeträge für den Wiederaufbau des Gazastreifens zugesagt. Insgesamt 450 Millionen Euro wolle die EU

Hamas: Viel Geld für Gaza-Wiederaufbau notwendig

Gaza - Die radikal-islamische Hamas hat zum Auftakt einer Geberkonferenz in Kairo dazu aufgerufen, möglichst viel Geld für den Wiederaufbau im Gazastreifen zu sammeln. Hamas-Chef Ismail Hanija

Abbas will Gründung eines Palästinenserstaates unter UN-Aufsicht

Kairo - Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat sich auf der Gaza-Geberkonferenz in Kairo erneut für die Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaates stark gemacht. Die Konferenz müsse für einen

Friedensnobelpreisträger Schimon Peres gratuliert Malala Yousafzai

Tel Aviv - Der israelische Ex-Präsident Schimon Peres, Friedensnobelpreisträger von 1994, hat der Pakistanerin Malala Yousafzai zu ihrer Auszeichnung gratuliert. Es sei eine würdige Entscheidung,

Wirtschaft: Ölpreise erneut deutlich gefallen - Gestiegen US-Lagerbestände

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch erneut stark unter Druck geraten. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete am frühen Abend 91, 47

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Wirtschaft: Ölpreise vor US-Lagerdaten weiter auf Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch an die Verluste vom Vortag angeknüpft und sind auf neue Tiefstände gefallen. Händler erklärten die Verluste unter anderem mit der

Wirtschaft: Ölpreise fallen deutlich - Sorgen um die Weltkonjunktur wachsen

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag angesichts wachsender Sorgen um die Weltkonjunktur deutlich gefallen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im

Wirtschaft: Ölpreise geben nach

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag nachgeben. Händler erklärten die Verluste unter anderem mit überraschend schwachen Konjunkturdaten. Ein Barrel (159 Liter) der

Wirtschaft: Ölpreise erneut gefallen

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag erneut unter Druck geraten. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete am frühen Abend 91, 63

Wirtschaft: Preis für Opec-Rohöl fällt weiter

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist weiter gefallen. Nach Berechnungen des Opec-Sekretariats vom Montag kostete ein Barrel (159 Liter) am

Konflikte - Geplante Anerkennung Palästinas: Israel kritisiert Schweden

Tel Aviv/Stockholm - Israel hat Schweden wegen der geplanten Anerkennung des Staates Palästina scharf kritisiert. Der schwedische Botschafter wurde für Montag ins Außenministerium einbestellt.

Konflikte: Palästinenser begrüßen geplante Anerkennung durch Schweden

Ramallah/Stockholm - Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat Schweden für die geplante Anerkennung eines Staates Palästina gedankt. Abbas lobt den Schritt als "ehrenhaft". Er hoffe, dass weitere

Konflikte: Palästinenser möchten vier Milliarden Dollar Aufbauhilfe

Tel Aviv/Ramallah - Die palästinensische Regierung will internationale Geldgeber um Spenden für Gaza bitten. Rund vier Milliarden Dollar (etwa 3, 2 Milliarden Euro) würden für den Wiederaufbau

EU warnt Israel wegen Siedlungsausbau in Jerusalem

Brüssel - Die neuen israelischen Siedlungspläne im arabischen Ostteil Jerusalems gefährden nach Einschätzung aus Brüssel die Beziehungen des Landes zu Europa. Die EU rufe die israelische Regierung

Religion: Israel riegelt Westjordanland zu Jom Kippur ab

Tel Aviv - Wegen des anstehenden Jom-Kippur-Festes, dem höchsten jüdischen Feiertag, hat Israel das Westjordanland in der Nacht abgeriegelt. Auf Befehl des Verteidigungsministers Mosche Jaalon

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Wirtschaft - PARIS/Zusammenarbeit wächst: Nissan liefert Transporter für Daimler-Tochter

STUTTGART/PARIS (dpa-AFX) - Daimer <DAI. ETR> baut seine Zusammenarbeit mit den Partnern Renault <PRNO. PSE> <RNL. FSE> und Nissan <NJQ. SQ1> <NISA. FSE> weiter aus. Nissan liefert noch ab diesem

Wirtschaft: Bundesregierung genehmigt Rüstungsexporte an arabische Staaten

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hat erneut Rüstungsexporte an arabische Staaten in beträchtlichem Umfang genehmigt. Über die neuen Entscheidungen des Bundessicherheitsrats wurde der

Wirtschaft: Ölpreise weiter auf Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben auch am Donnerstag ihre Talfahrt fortgesetzt. Allerdings konnten die Preise ihre Verluste im Verlauf des Nachmittags etwas eingrenzen. Ein Barrel

Wirtschaft: Ölpreise weiter auf Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben auch am Donnerstag ihre Talfahrt fortgesetzt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete gegen Mittag 91, 93

Wirtschaft: Ölpreise erholen sich nach US-Lagerdaten

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch nach einem überraschenden Rückgang der US-Ölreserven zu einer Erholung angesetzt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur

Wirtschaft: Ölpreise stabilisieren sich nach Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Mittwoch nach starken Verlusten am Vortag vorerst stabilisiert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November

Barack Obama trifft erstmals seit dem Gaza-Krieg Benjamin Netanjahu

Tel Aviv/Washington - Erstmals seit Abbruch der Nahost-Friedensgespräche vor fast einem halben Jahr empfängt US-Präsident Barack Obama Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Die beiden

Wirtschaft: Ölpreise wieder auf Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag ihre Talfahrt fortgesetzt. Händler erklärten den Preisrückgang mit der Aussicht auf steigende Ölreserven in den USA und mit einem

Krieg gegen Islamischer Staat: Die fünf Probleme des Barack Obama

Die Mehrheit der Amerikaner macht sich keine Illusion: Ihr Land ist wieder im Krieg. US-Präsident Barack Obama hat deshalb jetzt Probleme, die er eigentlich immer vermeiden wollte. 1. Die Angst

Ölpreise erholen sich etwas

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag leicht zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete gegen Mittag 97, 53 US-Dollar. Das

Netanjahu verteidigt israelisches Vorgehen im Gaza-Krieg

New York - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat vor den Vereinten Nationen das Vorgehen der israelischen Armee im Gazastreifen verteidigt. In der Geschichte der Menschheit habe

Wirtschaft: Ölpreise wenig verändert - Hohes Angebot belastet weiter

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Montag nur wenig verändert. Nach wie vor laste das hohe Angebot auf den Preisen, hieß es aus dem Handel. Ein Barrel (159 Liter) der

Wirtschaft: Ölpreise verlieren - Hohes Angebot belastet weiter

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag leicht gefallen. Nach wie vor lastet das hohe Angebot auf den Preisen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im

Konflikte: Netanjahu verurteilt "Hetzrede" von Abbas

Tel Aviv - Israel hat mit scharfer Kritik auf die Ankündigung des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas reagiert, mit einer UN-Resolution die Umsetzung einer Zwei-Staaten-Lösung voranzutreiben.

Konflikte: Britische Jets kehren ohne Waffeneinsatz aus Irak zurück

London - Einen Tag nach dem Beschluss des Unterhauses für eine militärische Beteiligung am Kampf gegen die Terrormiliz IS hat Großbritannien erstmals voll bewaffnete Kampfjets losgeschickt. Es seien

Konflikte: Israel kritisiert Abbas' Rede vor UN

Tel Aviv - Israels Außenminister Avigdor Lieberman hat die Ankündigung des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas scharf kritisiert, eine UN-Resolution für die Umsetzung der Zwei-Staaten Lösung

Rede vor UN: USA verurteilen Abbas "beleidigende" Äußerungen

Die USA haben die Rede des Palästinenserpräsidenten Mahmoud Abbas bei der UN-Generaldebatte als "beleidigend" kritisiert. Die Sprecherin des US-Außenministeriums, Jen Psaki, sagte, der Auftritt

Wirtschaft: Ölpreise uneinheitlich - US-Ölpreis steigt nach robusten Wirtschaftsdaten

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag keine einheitliche Richtung gezeigt. Am späten Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im

Syrien-Flüchtlinge vor Zypern: Polizei zwingt Gerettete von Schiff

Die zyprische Polizei hat hunderte Flüchtlinge aus Syrien dazu gezwungen, das Kreuzfahrtschiff "Salamis Filoxenia" im Hafen von Limassol zu verlassen. Die 345 Menschen waren am Donnerstag rund 50

Wirtschaft: Ölpreise treten zum Wochenschluss auf der Stelle

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Freitag nur wenig verändert. Gegen Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 96, 94 US-Dollar.
 
   
 

News zu Israel abonnieren:

RSS

News zu Israel teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu Israel 

Anzeigen