Startseite
Sie sind hier: Home >

Israel

...

Israel

Israel rüstet sich für Verschärfung des Gaza-Krieges 

Israel rüstet sich für Verschärfung des Gaza-Krieges

Tel Aviv/Gaza - Israel bereitet sich auf eine erneute Verschärfung des Gaza-Krieges vor und beruft 10 000 Reservisten ein. Zugleich setzte die Luftwaffe ihre Angriffe in dem palästinensischen Gebiet am Mittelmeer fort. Dabei starben mindestens 22 Menschen, wie die palästinensische Nachrichtena
Gaza-Konflikt: Israel tötet drei Hamas-Kommandeure 

Gaza-Konflikt: Israel tötet drei Hamas-Kommandeure

Die im Gazastreifen herrschende Hamas hat den Tod von dreien ihrer Top-Kommandeure mitgeteilt. Die Anführer des militanten Arms der Hamas seien bei israelischen Luftangriffen im Süden des Gazastreifens getötet worden, hieß es. Mohammed Abu Schimala, Raed al-Attar und Mohammed Barhum galten als
Gazakonflikt: Israel ruft 10.000 weitere Reservisten ein 

Gazakonflikt: Israel ruft 10.000 weitere Reservisten ein

Der Gazakrieg ist voll entbrannt. Wie nun bekannt wurde, wird Israel weitere 10. 000 Reservisten einberufen. Das twitterte der ARD-Studioleiter Richard Schneider aus Tel Aviv. Bei mehreren Angriffen sind binnen weniger Stunden 22 Menschen ums Leben gekommen. Während der Bodenoffensive in dem
Drei Gründe, warum der Ölpreis fällt 

Drei Gründe, warum der Ölpreis fällt

Im Irak zerfällt der Staat, in Israel und dem Gaza-Streifen fallen die Bomben, und zwischen Russland und der EU droht ein Wirtschaftskrieg. Die Ölpreise aber sinken seit Monaten, zuletzt sind sie unter 100 Dollar gefallen. Wie passt das zusammen? Am globalen Rohstoffmarkt spielt dieser Tage
Gaza-Krieg eskaliert wieder: Versuchte Tötung von Hamas-Militärchef 

Gaza-Krieg eskaliert wieder: Versuchte Tötung von Hamas-Militärchef

Tel Aviv/Gaza - Nach dem Scheitern der Waffenruhe-Gespräche fließt im Gaza-Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern wieder Blut. Israel bestätigte am Mittwoch den Versuch einer gezielten Tötung des einflussreichen Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas, Mohammed Deif

Ölpreise uneinheitlich - WTI-Preis profitiert von US-Konjunkturdaten

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag uneinheitlich tendiert. Am späten Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 102, 03

Ölpreise nach enttäuschenden China-Daten wieder auf Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag nach schwächer als erwartet ausgefallenen Konjunkturdaten aus China ihre Talfahrt wieder aufgenommen. Gegen Mittag kostete ein Barrel

Hamas gibt Tod von drei Top-Kommandeuren bei Angriff Israels bekannt

Tel Aviv - Die im Gazastreifen herrschende Hamas hat am den Tod von drei ihrer Top-Kommandeure mitgeteilt. Die Anführer des militanten Hamas-Arms seien bei israelischen Luftangriffen im Süden des

Preis für Opec-Öl steigt

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist gestiegen. Nach Berechnungen des Opec-Sekretariats vom Donnerstag kostete ein Barrel (159 Liter) am

Israel: Luftwaffe greift 20 Ziele im Gazastreifen an

Tel Aviv - Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht massive Angriffe im Gazastreifen geflogen. Eine Armeesprecherin in Tel Aviv sagte, es seien 20 Ziele an verschiedenen Orten in dem

Hamas gibt Tod von drei Top-Kommandeuren bei Angriff Israels bekannt

Tel Aviv - Die im Gazastreifen herrschende Hamas hat den Tod von drei ihrer Top-Kommandeure mitgeteilt. Die Anführer des militanten Arms der Hamas seien bei israelischen Luftangriffen im Süden des

Gaza-Konflikt: Schicksal von Hamas-Militärchef Deif unklar

Gaza - Das Schicksal des Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas ist nach einem gezielten Tötungsversuch Israels weiter unklar. Der US-Nachrichtensender Fox News berichtete unter

Ölpreise leicht gestiegen

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Mittwoch ein wenig von den jüngsten Kursverlusten erholt. Am späten Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur

Hamas droht im Gaza-Konflikt: "Israel hat Tor zur Hölle aufgestoßen"

Die Hoffnungen auf ein Ende des Gazakonflikts sind jäh zerschlagen worden. Mit dem Angriff auf den einflussreichen Militärchef der Hamas, Mohammed Deif, habe Israel "das Tor zur Hölle aufgestoßen",

Gaza-Konflikt: Israel tötet Frau und Tochter von Hamas-Führer

In der Nacht zum Mittwoch hat die israelische Luftwaffe versucht, den Hamas-Militärchef Mohammed Deif durch einen Luftschlag gezielt zu töten. Dabei sind laut jüngsten Meldungen dessen Frau und ein

Gazastreifen: 19 Tote Palästinenser seit Scheitern der Waffenruhe

Gaza - Seit dem Scheitern der Waffenruhe mit Israel sind nach palästinensischen Angaben 19 Menschen bei Angriffen im Gazastreifen getötet worden. Das Gesundheitsministerium in Gaza teilte mit, 120

Israel bestätigt versuchte Tötung von Hamas-Militärchef Deif

Tel Aviv - Israel hat den Versuch einer gezielten Tötung des Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas bestätigt. Das berichtet das Zweite Israelische Fernsehen unter Berufung auf einen

Israel bestätigt versuchte Tötung von Hamas-Militärchef Deif

Tel Aviv - Israel hat den Versuch einer gezielten Tötung des Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas bestätigt. Das berichtet das Zweite Israelische Fernsehen unter Berufung auf einen

Palästinenser: Acht weitere Tote bei Angriffen im Gazastreifen

Tel Aviv - Bei einem israelischen Angriff auf ein Gebäude in Dir el Balach im Gazastreifen sind nach palästinensischen Angaben acht Mitglieder einer Familie getötet worden. Unter den Toten seien die

Ölpreise erholen sich nach Talfahrt etwas

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch zu einer leichten Erholung angesetzt. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent mit Lieferung im Oktober 102, 14

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Waffenruhe gebrochen: Netanjahu ordnet Vergeltung im Gazastreifen an

Nach dem Bruch der Waffenruhe hat Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Vergeltungsangriffe gegen "Terrorziele" im Gazastreifen angeordnet. Wenige Stunden vor dem Ende eines Waffenstillstandes

Gazastreifen: Waffenruhe gebrochen - Israel verlässt Verhandlungen

Gaza/Tel Aviv - Nach dem Bruch der jüngsten Waffenruhe droht der Gaza-Konflikt wieder aufzuflammen. Israel zog nach Raketenangriffen aus dem Gazastreifen seine Verhandlungsdelegation aus Kairo ab.

Gazastreifen: Israel bestätigt Angriff auf Hamas-Militärchef Deif

Tel Aviv - Israel hat den Versuch einer gezielten Tötung des Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas bestätigt. Das berichtet das Zweite Israelische Fernsehen unter Berufung auf einen

Krieg im Gazastreifen: Versuchter Schlag gegen Hamas-Militärchef?

Tel Aviv - Israel hat Berichte über den Versuch einer gezielten Tötung des Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas zunächst nicht bestätigt. Eine Armeesprecherin in Tel Aviv sagte, man

Palästinenser: Acht weitere Tote bei Angriffen im Gazastreifen

Tel Aviv - Bei einem israelischen Angriff auf ein Gebäude in Dir el Balach im Gazastreifen sind nach palästinensischen Angaben acht Mitglieder einer Familie getötet worden. Unter den Toten seien die

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Tote und Verletzte bei neuen Angriffen im Gazastreifen

Gaza - Der Gaza-Krieg ist wieder voll aufgeflammt. Die Palästinenser schossen Raketen aus dem Gazastreifen Richtung Israel, Israel antwortete mit neuen Luftschlägen. Eine bis 23. 00 Uhr

Hamas: nicht verantwortlich für Raketenangriffe

Gaza - Die radikal-islamische Hamas hat jede Verantwortung für den neuerlichen Beschuss Israels aus dem Gazastreifen zurückgewiesen. Vielmehr sei Israel schuld an der Eskalation der Gewalt, teilte

Ölpreise gefallen - mögliche Entspannung im Ukraine-Konflikt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag nach Anzeichen für eine Entspannung im Ukraine-Konflikt gefallen. Am späten Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte

Gazastreifen: Waffenruhe gebrochen - Israel verlässt Verhandlungen

Gaza - Nach dem Bruch der jüngsten Waffenruhe droht der Gaza-Konflikt wieder zu eskalieren. Israel zog nach Raketenangriffen aus dem Gazastreifen seine Verhandlungsdelegation aus Kairo ab. Dort

Medien: Israel zieht nach Raketenangriffen Delegation aus Kairo ab

Tel Aviv - Israel hat nach Medienberichten als Reaktion auf neue Raketenangriffe aus dem Gazastreifen seine Delegation bei den Verhandlungen in Kairo abgezogen. Das Team sei angewiesen worden, nach

Nahost-Konflikt: Neue Raketenangriffe aus Gaza

Tel Aviv - Militante Palästinenser im Gazastreifen haben trotz einer Feuerpause wieder Raketen auf Israel abgefeuert. Drei Geschosse seien in der Nähe der Wüstenstadt Beerscheva eingeschlagen,

Ölpreise erholen sich etwas

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag zu einer moderaten Erholung angesetzt. Händler erklärten die Gewinne mit der Aussicht auf einen Rückgang der Ölreserven in den USA.

Kairo: Israel und Palästinenser verhandeln weiter über Gaza-Waffenruhe

Kairo - Israel und die Palästinenser ringen in Kairo weiter um eine umfassende Waffenruhe-Vereinbarung im Gazakonflikt. Bevor in der Nacht eine Feuerpause auslief, einigten sich beide Seiten

Waffenruhe im Gaza-Krieg bis heute 23.00 Uhr verlängert

Kairo - Bis 23. 00 Uhr gilt eine Waffenruhe zwischen Israel und Palästinensern - beide Seiten haben sich auf eine Verlängerung bis heute Nacht geeinigt. Sie wollen weiter über eine dauerhafte

Weitere 24 Stunden Waffenruhe im Gaza-Krieg

Kairo - Israelis und Palästinenser haben sich auf eine weitere Verlängerung der Waffenruhe im Gaza-Krieg geeinigt - um vorerst 24 Stunden. Die Feuerpause endet heute um 23. 00 Uhr. Bis dahin wollen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Waffenruhe im Gazastreifen: Israel und Palästinenser um 24 Stunden

Kairo/Gaza/Tel Aviv - Israelis und Palästinenser haben sich in Kairo auf eine weitere Verlängerung der Waffenruhe im Gaza-Krieg um vorerst 24 Stunden geeinigt. Dies bestätigten Israel und der

Israel bestätigt Verlängerung von Waffenruhe um vorerst 24 Stunden

Tel Aviv - Die Waffenruhe im Gaza-Krieg ist um einen Tag verlängert worden. Das hat Israel Medienberichten zufolge am späten Abend bestätigt. Die Feuerpause endet damit nun am Dienstag um 23. 00

Palästinenser berichten von neuer Waffenruhe mit Israel

Ramallah - Bei den Verhandlungen mit Israel ist nach palästinensischen Angaben eine neue Waffenruhe im Gaza-Konflikt vereinbart worden. Die Details der von Ägypten vermittelten Einigung sollen in

Israel droht bei neuen Raketenangriffen aus Gaza mit Gegenmaßnahmen

Tel Aviv - Israel hat mit Gegenmaßnahmen gedroht, sollten die militanten Palästinenser im Gazastreifen wieder Raketen abschießen. «Wir sind auf alle Szenarien vorbereitet», sagte Ministerpräsident

Ölpreise wieder auf Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag deutlich unter Druck geraten und haben die Gewinne vom vergangenen Freitag wieder abgeben. Händler begründeten die Verluste unter anderem

Gazastreifen: Deutschland liefert trotz Krieg Rüstungsgüter an Israel

Berlin - Deutschland hat auch nach Beginn des Gaza-Krieges noch Rüstungsgüter im Wert von über 600 Millionen Euro an Israel geliefert. Das geht aus einer Antwort von Wirtschafts-Staatssekretär

Intensive Verhandlungen in Kairo vor Ende der Gaza-Waffenruhe

Kairo - Israelis und Palästinenser haben in Kairo intensiv über eine dauerhafte Beilegung des Gaza-Konflikts verhandelt. Heute Abend läuft eine fünftägige Waffenruhe aus. Nach einer Einigung in

Gazastreifen: Bemühungen um Waffenruhe laufen

Kairo - Am letzten Tag einer Feuerpause zwischen Israel und den militanten Palästinensern im Gazastreifen herrscht Pessimismus, dass der Konflikt rasch dauerhaft beigelegt werden kann. Es gebe

Israel: Jüdisch-muslimisches Paar heiratet unter Polizeischutz

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat in Israel ein jüdisch-muslimisches Paar geheiratet. Etwa 200 rechtsgerichtete Israelis demonstrierten vor dem Hochzeitssaal in Rischon Lezion, wie

Ölpreise sind wieder auf Talfahrt

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag zu einer neuen Talfahrt angesetzt und die Gewinne vom vergangenen Freitag wieder abgeben. Händler erklärten die Verluste unter anderem

Preis für Opec-Öl fällt unter 100 Dollar

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist erneut deutlich gesunken und unter die Marke von 100 Dollar gefallen. Nach Berechnungen des

Israel stoppt Bahnverkehr in der Nähe des Gazastreifens

Tel Aviv - Aus Furcht vor neuen Angriffen aus dem Gazastreifen hat Israel den Bahnverkehr in der Nähe des Palästinensergebiets eingestellt. Bis auf weiteres sollten keine Züge zwischen der

Mord an drei Jugendlichen: Israel zerstört Häuser von Tatverdächtigen

Tel Aviv - Mehr als zwei Monate nach der Entführung und dem Mord an drei israelischen Jugendlichen im Westjordanland hat die Armee die Häuser der palästinensischen Tatverdächtigen zerstört. In der

Israel hebt Fangverbot für Fischer vor Gaza-Küste teilweise auf

Tel Aviv - Israel hat als Zugeständnis an die Palästinenser ein Fangverbot für Fischer vor der Küste des Gazastreifens teilweise aufgehoben. Fischerboote dürften im Mittelmeer wieder bis zu drei

Israelis und Palästinenser setzen Gaza-Verhandlungen fort

Kairo - Einen Tag vor Ablauf der Feuerpause ringen Israel und die Palästinenser in Kairo um eine dauerhafte Gaza-Waffenruhe. Delegationen beider Seiten kamen zu neuen indirekten Gesprächen in die

Israelis und Palästinenser beginnen neue Gaza-Verhandlungsrunde

Kairo - Im Gaza-Konflikt sind die israelische und die palästinensische Delegation zu erneuten Verhandlungen über eine dauerhafte Waffenruhe in Ägypten eingetroffen. Unter Vermittlung Ägyptens wollen

Israelis und Palästinenser beginnen neue Gaza-Verhandlungsrunde

Kairo - Im Gaza-Konflikt sind die israelische und die palästinensische Delegation zu erneuten Verhandlungen über eine dauerhafte Waffenruhe in Ägypten eingetroffen. Unter Vermittlung Ägyptens wollen

Minister: Noch keine Entscheidung Israels über Gaza-Vorschlag

Tel Aviv - Israel hat nach Worten eines Ministers noch keine Entscheidung über den ägyptischen Vermittlungsvorschlag zu einer dauerhaften Waffenruhe im Gaza-Krieg getroffen. Kommunikationsminister

Tausende Israelis demonstrieren in Tel Aviv für Frieden

Tel Aviv - Tausende Israelis haben in Tel Aviv für eine Friedensregelung mit den Palästinensern demonstriert. Der Schriftsteller David Grossman warnte vor «Fanatismus und Hass» auch zwischen den

Pessimismus vor neuen Nahost-Verhandlungen

Gaza/Tel Aviv - Israel und die Palästinenser haben sich kurz vor der Aufnahme neuer Verhandlungen pessimistisch über die Erfolgsaussichten geäußert. Eine dauerhafte Waffenruhe mit der
 
   
 

News zu Israel abonnieren:

RSS

News zu Israel teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu Israel 

Anzeigen