Startseite
Sie sind hier: Home >

Internet

...

Internet


Weitere Informationen und News zum Thema finden Sie bei Digital t-online.de in der Kategorie Internet.
"Pornomörder" Luka Magnotta aus Montreal gesteht Bluttat 

"Pornomörder" Luka Magnotta aus Montreal gesteht Bluttat

Kanadas "Prozess des Jahrzehnts" beginnt mit einem Paukenschlag:  Luka Magnotta, Pornodarsteller aus Montreal, hat überraschend gestanden, einen Studenten getötet und zerstückelt zu haben. Vor dem Haftrichter hatte der 32-Jährige noch auf "nicht schuldig" plädiert. Beim Prozessauftakt versuchte
Zalando-Börsengang: Aktien nicht zum Höchstpreis verkauft 

Zalando-Börsengang: Aktien nicht zum Höchstpreis verkauft

Obwohl die Emission offenbar mehr als zehnfach überzeichnet ist, verkauft der Online-Modehändler Zalando die Aktien bei seinem Börsengang nicht zum maximalen Preis. Die 28, 1 Millionen Zalando-Papiere würden zu je 21, 50 Euro ausgegeben, teilte das Berliner Unternehmen mit. Zalando hätte nach
Zalando bei Börsengang mit leichten Abstrichen - 606 Millionen Euro 

Zalando bei Börsengang mit leichten Abstrichen - 606 Millionen Euro

"Schrei vor Glück" - dieser Werbespruch von Zalando dürfte als Motto für den Börsengang des Unternehmens nicht ganz passen. Statt der maximal möglichen 633 Millionen Euro streicht der Online-Modehändler aus Berlin mit 605 Millionen Euro etwas weniger als erhofft ein. Die inklusive einer
Diese Menschen haben bei den einfachsten Aufgaben völlig versagt 

Diese Menschen haben bei den einfachsten Aufgaben völlig versagt

Sie kennen das: Sie geben jemandem etwas zu tun, eine wirklich simple Sache, bei der eigentlich gar keine Fehler machbar sind – trotzdem kommt am Ende ein Desaster dabei heraus. Kommt Ihnen bekannt vor? Trösten Sie sich: Das passiert nicht nur Ihnen. Das Internet ist voll von Beweisen für die
Dax-Konzern Continental verlegt Pressekonferenz ins Internet 

Dax-Konzern Continental verlegt Pressekonferenz ins Internet

Der Technologiekonzern Continental verlagert seine jährliche Bilanzpressekonferenz ins Internet. Das Treffen zur Vorlage der Jahreszahlen mit Journalisten und Finanzanalysten werde 2015 erstmals in der Unternehmensgeschichte nicht mehr bei einem örtlichen Zusammentreffen stattfinden, sondern

Rocket Internet startet Essens-Lieferdienst in Berlin

Die Startup-Schmiede Rocket Internet probiert in Berlin einen Lieferdienst für frisch zubereitetes Essen aus. Die Firma EatFirst verspricht, zur Mittagszeit eine Auswahl von zwei Gerichten binnen 15

Apple: Brüssel sieht niedrige Steuern in Irland als Staatsbeihilfe

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission geht davon aus, dass Apple <APC. ETR> <AAPL. NAS> in Irland jahrelang von unerlaubten Steuervergünstigungen profitiert hat. Die Brüsseler Wettbewerbshüter

Facebook-Fanseiten: Datenschützer gehen in Revision

Das juristische Tauziehen um den Datenschutz bei Facebook-Fanseiten von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen im Land geht weiter. Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) werde das

Uber bringt Internet-Plattform für Taxis nach Deutschland

Berlin - Der Fahrdienst-Vermittler Uber geht auf das deutsche Taxi-Gewerbe zu. Die US-Firma führt auch in Deutschland seine Plattform UberTaxi ein, über die Taxi-Firmen ihre Dienste anbieten

Uber bringt Plattform UberTaxi für Taxis nach Deutschland

BERLIN (dpa-AFX) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber geht auf das deutsche Taxi-Gewerbe zu. Die US-Firma führt auch in Deutschland seine Plattform UberTaxi ein, über die Taxi-Firmen ihre Dienste

Wirtschaft: Uber startet Plattform für Taxis in Deutschland

BERLIN (dpa-AFX) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber geht auf das deutsche Taxi-Gewerbe zu. Die US-Firma führt auch in Deutschland seine Plattform UberTaxi ein, über die Taxi-Firmen ihre Dienste

Wirtschaft: Software-AG-Rivale Tibco ist Finanzinvestor 4,3 Milliarden Dollar wert

PALO ALTO (dpa-AFX) - Der US-Softwarehersteller Tibco <TIBX. NAS> hat seinem Verkauf an einen Finanzinvestor zugestimmt. Die Tibco-Aktionäre sollen von der Beteiligungsfirma Vista Equity 24 US-Dollar

Steuern von Apple und Fiat im Visier der EU-Kommission

Brüssel - Die EU-Kommission geht laut Medienberichten davon aus, dass Apple und Fiat in Irland illegale Steuervergünstigungen erhalten haben. Die Behörde will morgen Details veröffentlichen. Apple

EU-Kommission nimmt Steuern von Apple und Fiat ins Visier

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission geht laut Medienberichten davon aus, dass Apple <AAPL. NAS> <APC. ETR> und Fiat <FIAT. FSE> <F. AFF> in Irland illegale Steuervergünstigungen erhalten haben.

Wirtschaft - Studie: Markt für vernetztes Auto 2020 fast sechsmal größer als heute

HANNOVER/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das Zusammenwachsen von Auto und Internet wird laut einer Studie bereits in den nächsten Jahren einen boomenden Markt erzeugen. Das Volumen für Bauteile und

Studie: Menschen nutzen öffentliche Hotspots oft achtlos

London - Internetnutzer wählen sich einer Studie zufolge oft achtlos in öffentliche Hotspots ein. Es sei einfach, einen manipulierten Hotspot aufzubauen, um die Privatsphäre von Nutzern

Shellshock: Das müssen Sie jetzt über das Sicherheitsleck wissen

Computerexperten weltweit warnen vor der Sicherheitslücke "Shellshock". Wir erklären, worum es sich bei dem Internet-Leck genau handelt und wie man sich schützen kann. Die auch "Bash Bug" genannte

Wirtschaft - : Stadt München geht gegen Uber vor

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienstvermittler Uber bekommt einem Bericht zufolge jetzt auch in München Probleme. Nach Informationen der "Wirtschaftswoche" hat die Stadtverwaltung ein

Sachsen-Anhalts Behörden haben erneut E-Mail-Probleme

Sachsen-Anhalts Behörden haben sich über das Wochenende erneut mit E-Mail-Problemen herumärgern müssen. Am Samstag habe es eine Störung an einem zentralen Rechner gegeben, wodurch Mails erst am

Justizminister Maas fordert mehr Transparenz von Google

Berlin - Bundesjustizminister Heiko Maas hat angesichts der Marktmacht von Google erneut mehr Transparenz des Internetsuchmaschinen-Betreibe rs gefordert. Er strebt zwar nicht die Herausgabe des

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Behörde gibt Internet auf Flügen in Europa frei

Köln - Das generelle Verbot einer Nutzung von Handys und Internet-Verbindungen auf Flugreisen in Europa ist aufgehoben. Die Europäische Aufsichtsbehörde für Flugsicherheit hat eine neue Richtlinie

Luftverkehr - Surfen am Himmel: Behörde gibt Internet auf Flügen frei

Köln - Fluggäste dürfen Handys und Internet-Verbindungen künftig auch über Europas Wolken nutzen - wenn die Fluggesellschaften dafür bestimmte Voraussetzungen geschaffen haben. Die Europäische

Lufthansa begrüßt Freigabe für elektronische Geräte

Frankfurt/Main - Die Lufthansa will ihren Kunden möglichst rasch die volle Nutzung elektronischer Geräte an Bord ermöglichen - bis auf das weiter verbotene Telefonieren. Ein Sprecher der größten

Behörde macht Weg für Handy-Nutzung auf Flugreisen frei

Köln - Das Benutzen von Mobiltelefonen und Tablets auf Flugreisen ist in Europa nicht mehr grundsätzlich verboten. Die Europäische Aufsichtsbehörde für Flugsicherheit (EASA) hat eine neue Richtlinie

Wirtschaft: Finanzinvestor drängt Yahoo zum Zusammenschluss mit AOL

NEW YORK (dpa-AFX) - Ein neuer Großaktionär hat Yahoo <YHO. FSE> <YHOO. NAS> zur Fusion mit dem Erzrivalen AOL <6OL. FSE> <AOL. NYS> aufgefordert. Der New Yorker Finanzinvestor Starboard Value teilte

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

OVG Hamburg: Verbot des Mitfahrdienstes Uber ist rechtens

Hamburg (dpa/lno)- Der Fahrdienstvermittler Uber bleibt in Hamburg verboten. Das hat das Hamburgische Oberverwaltungsgericht am Freitag entschieden und damit einen Eilantrag der Betreiber

Wirtschaft - Streit um Uber: Taxigewerbe wendet sich an Verkehrsministerkonferenz

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Das Taxigewerbe will den Streit um den Fahrdienstanbieter Uber nun auch vor die Verkehrsministerkonferenz der Länder tragen. Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband BZP

Wirtschaft - OVG Hamburg: Verbot des Mitfahrdienstes Uber in Hamburg ist rechtens

HAMBURG (dpa-AFX)- Der Fahrdienstvermittler Uber bleibt in Hamburg verboten. Das hat das Hamburgische Oberverwaltungsgericht am Freitag entschieden und damit einen Eilantrag der Betreiber

Wirtschaft - Streit um Uber: Taxigewerbe wendet sich an Verkehrsministerkonferenz

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Das Taxigewerbe will den Streit um den Fahrdienstanbieter Uber nun auch vor die Verkehrsministerkonferenz der Länder tragen. Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband BZP

Apple: Nur neun Kunden beschwerten sich über verbogene iPhones

Cupertino - Apple hat Zweifel an der Stabilität seines neuen großen iPhone-Modells zurückgewiesen und erstmals einen Blick in sein Testlabor gewährt. Lediglich neun Kunden hätten sich bisher über

iPhone 6 Plus: Apple weist Stabilitätszweifel zurück

Nach Tagen des Schweigens hat sich Apple nun zu dem Vorwurf geäußert, dass neue iPhone 6 Plus sei zu instabil und verbiege sich in der Hosentasche. Lediglich neun Kunden hätten sich bislang über ein

Fahrdienst Uber bleibt in Berlin verboten

BERLIN (dpa-AFX) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber darf auch in Zukunft nicht in Berlin aktiv sein. Das Verwaltungsgericht Berlin bestätigte in einem Eilverfahren das vom Senat verhängte Verbot, wie

Fahrdienst Uber bleibt in Berlin verboten

Der Fahrdienst-Vermittler Uber darf auch in Zukunft nicht in Berlin aktiv sein. Das Verwaltungsgericht Berlin bestätigte in einem Eilverfahren das vom Senat verhängte Verbot, wie das Gericht am

Wirtschaft - Streit um Uber: Taxigewerbe wendet sich an Verkehrsministerkonferenz

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Das Taxigewerbe will den Streit um den Fahrdienstanbieter Uber nun auch vor die Verkehrsministerkonferenz der Länder tragen. Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband BZP

Wirtschaft - Streit um Uber: Taxigewerbe wendet sich an Verkehrsministerkonferenz

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Das Taxigewerbe will den Streit um den Fahrdienstanbieter Uber nun auch vor die Verkehrsministerkonferenz der Länder tragen. Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband BZP

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Wirtschaft - Streit um Uber: Taxigewerbe wendet sich an Verkehrsministerkonferenz

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Das Taxigewerbe will den Streit um den Fahrdienstanbieter Uber nun auch vor die Verkehrsministerkonferenz der Länder tragen. Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband BZP

Apple reagiert mit neuem Update auf Software-Beschwerden

Cupertino - Apple hat mit einer erneuten Aktualisierung seines iPhone-Betriebssystems iOS auf die jüngsten Kundenbeschwerden reagiert. Seit gestern Abend bietet das Unternehmen Kunden die Version

Apple: Neun Kunden beschwerten sich über verbogene iPhones

Cupertino - Apple hat Zweifel an der Stabilität seines neuen großen iPhone-Modells zurückgewiesen. Lediglich neun Kunden hätten sich bisher über verbogene Geräte des Modells iPhone 6 Plus beschwert.

Shellshock: Potenziell massive Sicherheitslücke bedroht Internet

Obwohl die Sicherheitslücke neu entdeckt wurde, schlummert sie schon seit vielen Jahren in diversen Systemen im Internet. Vor allem Web-Server und Infrastrukturgeräte sind betroffen. Die auf den

Internet-Guru Ossi Urchs gestorben

Die deutsche Internet-Szene trauert um ihren "Guru" Ossi Urchs. Der Medienunternehmer starb am Donnerstag im Alter von 60 Jahren in einem Hospiz in Offenbach, wie seine Frau Sigi Höhle mitteilte.

Telekommunikation: Apple zieht fehlerhaftes Update von iOS 8 zurück

Cupertino - Apple hat eine Aktualisierung seines iPhone-Betriebssystems iOS wegen Beschwerden von Nutzern schnell wieder zurückgezogen. Die Version iOS 8. 0. 1 sollte einige Fehlfunktionen der

Deutscher Internet-Pionier Ossi Urchs ist tot

Der deutsche Internet-Pionier Ossi Urchs ist am Donnerstagmorgen im Alter von 60 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Das meldet der Nachrichtensender n-tv unter Berufung auf Urchs Schwägerin.

Kommunen fordern schnelles Internet auch für das Land

Der Gemeindetag Baden-Württemberg fordert ein flächendeckendes schnelles Internet auch für den ländlichen Raum. Der Ausbau der Breitbandversorgung mit zukunftsfähiger Technologie gehöre zur

iPhone 6 Plus verbiegt sich in der Hosentasche - #Bentgate

Es ist so sicher wie die Schlangen vor dem Apple Store: Kaum ist ein neues iPhone im Verkauf, melden Nutzer die ersten Probleme. Die sind mal selbstverschuldet, mal von Apple verursacht und mal

Deutsche Post testet erstmals Paket-Drohne im Alltagsbetrieb

HANNOVER (dpa-AFX) - Die Deutsche Post <DPW. ETR> testet erstmals den Einsatz von Drohnen für die alltägliche Paketzustellung. Bis zum Jahresende soll ein sogenannter Paketkopter Medikamente von der

Apple zieht Update von iPhone 6-Software zurück

Cupertino - Apple hat eine Aktualisierung seines iPhone-Betriebssystems iOS nach wenigen Stunden wegen Beschwerden von Nutzern zurückgezogen. Die Version iOS 8. 0. 1 sollte einige Fehlfunktionen der

Verdi weitet Streiks bei Amazon aus: Ausstand an fünf Standorten

Die Gewerkschaft Verdi hat zum Abschluss der dreitägigen Streikwelle beim Online-Versandhändler Amazon den Ausstand auf einen fünften Standort ausgeweitet. Erstmals legten auch Beschäftigte im

Verbraucher: Elektronische Behördengänge beliebt - Angst vor Datendieben

Berlin (dpa/tmn) - Terminvergabe per Mausklick und Online-Antrag für den neuen Ausweis: Die digitale Verwaltung macht für Bürger vieles einfacher. Noch gibt es bei elektronischen Behördengängen aber

Landgericht Frankfurt stoppt weiteren Uber-Fahrer

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Streit um den Fahrdienst-Vermittler Uber hat das Landgericht Frankfurt erneut einen Fahrer gestoppt. Per einstweiliger Verfügung untersagte ihm das Gericht, über den

Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld streiken weiterhin

Mitarbeiter der Amazon-Niederlassung in Bad Hersfeld (Kreis Hersfeld-Rotenburg) wollen am Mittwoch weiter streiken. Streikposten seien am frühen Morgen wieder vor Ort, sagte Mechthild Middeke von

Elyas M'Barek will Facebook-Fans erfreuen

Berlin - Elyas M'Barek (32, "Fack ju Göhte") versucht, seine mehr als zwei Millionen Facebook-Fans gut zu unterhalten. "Ich überlege mir natürlich, was ich posten kann, was die Masse überhaupt

NXP: Technik für vernetzte Autos geht in Serie

HAMBURG (dpa-AFX) - Der niederländische Chip-Spezialist NXP ist bei der Entwicklung von Technik für vernetzte Autos einen wichtigen Schritt vorangekommen. Für den Einsatz in Serienfahrzeugen werden

Streik bei Amazon: Verdi erhöht Druck

Werne - Verdi erhöht im Tarifkonflikt mit Amazon den Druck auf den Online-Versandhändler. Wie die Gewerkschaft mitteilte, wollen sich mit Beginn der Frühschicht am Morgen auch die Beschäftigten des

Wirtschaft: Chip-Technik für vernetzte Autos geht in Serie

HAMBURG (dpa-AFX) - Der niederländische Chip-Spezialist NXP ist bei der Entwicklung von Technik für vernetzte Autos einen wichtigen Schritt vorangekommen. Für den Einsatz in Serienfahrzeugen werden

Rocket Internet: Börsenstart am 9. Oktober

Die Berliner Startup-Schmiede Rocket Internet will am 9. Oktober an die Börse gehen. Die Preisspanne für die Aktien wurde auf 35, 50 Euro bis 42, 50 Euro je Aktie festgelegt, wie das Unternehmen am
 
   
 

News zu Internet abonnieren:

RSS

News zu Internet teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen