Startseite
Sie sind hier: Home >

Infektionen

...

Infektionen

Keine neuen Fälle von Vogelgrippe in Niedersachsen 

Keine neuen Fälle von Vogelgrippe in Niedersachsen

Die nach dem Ausbruch der Vogelgrippe auf einem Geflügelhof in Niedersachsen angelaufene Untersuchung von rund 60 Nachbarbetrieben hat zunächst keinen weiteren Fall aufgedeckt. Bis zum Wochenende solle die Untersuchung der Proben von Höfen aus einem Drei-Kilometer-Radius um den betroffenen Betrieb
Gesundheit - Vogelgrippe in Geflügelhochburg: "Schneller handeln als das Virus" 

Gesundheit - Vogelgrippe in Geflügelhochburg: "Schneller handeln als das Virus"

Riems/Barßel - Nach dem Ausbruch der hochansteckenden Vogelgrippe in einer Hochburg der deutschen Geflügelzucht im Kreis Cloppenburg müssen rund 130 000 Tiere getötet werden. Der Bund habe die Europäische Union über die Maßnahmen unterrichtet, teilte Niedersachsens Landwirtschaftsminister Chri
Gesundheit - Angst vor Vogelgrippe: Virus in Niedersachsen nachgewiesen 

Gesundheit - Angst vor Vogelgrippe: Virus in Niedersachsen nachgewiesen

Cloppenburg/Hannover - In einem Putenhof in Niedersachsen ist ein Vogelgrippe-Virus nachgewiesen worden. Dies bestätigte am Montag das Landwirtschaftsministerium. Es sei noch unklar, um welchen Virus-Subtyp es sich handelt und wie gefährlich er ist, sagte ein Sprecher. Die knapp 20 000 Tiere a
Landvolk ruft Geflügelhalter zur Sorgfalt wegen Vogelgrippe auf 

Landvolk ruft Geflügelhalter zur Sorgfalt wegen Vogelgrippe auf

Nach einem ersten Vogelgrippe-Verdachtsfall in Niedersachsen hat Landvolkpräsident Werner Hilse die Geflügelhalter zu äußerster Sorgfalt und Hygiene aufgerufen. Halter sollten ihre Bestände mit äußerster Sorgfalt auf Krankheitssymptome wie Schwäche, Fieber oder Atembeschwerden kontrollieren,
Minister Backhaus hebt Stallpflicht für Nutzgeflügel teilweise auf 

Minister Backhaus hebt Stallpflicht für Nutzgeflügel teilweise auf

Hühner, Gänse und Enten dürfen von Mittwoch an in weiten Teilen Mecklenburg-Vorpommerns wieder ins Freie. Da es keine weiteren Belege für Infektionen mit dem Vogelgrippe-Virus H5N8 in Nutz- oder Wildbeständen gebe, werde die generelle Stallpflicht für Nutzgeflügel zum 17. Dezember aufgehoben,

Vogelgrippe breitet sich zunächst nicht weiter aus

Oldenburg - Nach dem Ausbruch der gefährlichen Vogelgrippe in Niedersachsen sind zunächst keine weiteren Fälle festgestellt worden. Im Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in

Nach Vogelgrippe-Ausbruch in Niedersachsen: Keine weiteren Fälle

Nach dem Ausbruch der gefährlichen Vogelgrippe in Niedersachsen sind zunächst keine weiteren Fälle festgestellt worden. Unter Hochdruck werden im Landesamt für Verbraucherschutz und

Vogelgrippe in Niedersachsen: Keine Kontakte nach NRW

Der Ausbruch der hochansteckenden Vogelgrippe in Niedersachsen hat zunächst keine Konsequenzen für die Geflügelzüchter in Nordrhein-Westfalen. "Es sind keine Kontakte zu dem betroffenen Betrieb in

Gefährliche Vogelgrippe H5N8 in Niedersachsen nachgewiesen

Riems - Die gefährliche Vogelgrippe H5N8 ist in Niedersachsen nachgewiesen worden. Bei dem Fall im Kreis Cloppenburg handele es sich um die hochansteckende Erreger-Variante, die im November in

Trotz Vogelgrippe in Niedersachsen wird Stallpflicht in MV gelockert

Trotz des Geflügelpest-Ausbruches in einer Putenmästerei in Niedersachsen wird die Stallpflicht in Mecklenburg- Vorpommern gelockert. Vom Mittwoch an muss das Hausgeflügel nur noch in den

Gefährliche Vogelgrippe H5N8 in Niedersachsen nachgewiesen

Riems - Die gefährliche Vogelgrippe H5N8 ist in Niedersachsen nachgewiesen worden. Es handele es sich um den hochansteckenden Vogelgrippe-Subtyp, teilte Niedersachsens Landwirtschaftsminister

Vogelgrippe: Forscher erwarten Ergebnisse am Vormittag

Hannover - Nach dem Nachweis der Vogelgrippe in Niedersachsen liegt bisher noch kein Untersuchungsergebnis zur Gefährlichkeit des Virus vor. Forscher im Friedrich-Loeffler-Institut auf der

Ministerium: Vogelgrippe-Virus in Niedersachsen nachgewiesen

Cloppenburg - In einem Putenhof in Niedersachsen ist ein Vogelgrippe-Virus nachgewiesen worden. Das bestätigte das Landwirtschaftsministerium. Es sei aber noch unklar, um welchen Typ des Virus es

Erster Vogelgrippe-Verdachtsfall in Niedersachsen

In Niedersachsen gibt es einen ersten Vogelgrippe-Verdachtsfall im Landkreis Cloppenburg. Mit verlässlichen Untersuchungsergebnissen wird noch am Montagabend oder Dienstag gerechnet, sagte

H5N8: Stallpflicht wegen Vogelgrippe wieder aufgehoben

Hühner, Gänse und Enten dürfen von Mittwoch an in weiten Teilen Mecklenburg-Vorpommerns wieder ins Freie. Da es keine weiteren Belege für Infektionen mit dem Vogelgrippe-Virus H5N8 in Nutz- oder

Backhaus strebt Lockerung der Stallpflicht für Nutzgeflügel an

Fünf Wochen nach dem Auftreten der Vogelgrippe in Mecklenburg-Vorpommern scheint sich ein Ende der vorsorglich verhängten Stallpflicht für Nutzgeflügel abzuzeichnen. Er hoffe, noch vor Weihnachten

Strenge Schutzmaßnahmen gegen Vogelgrippe etwas gelockert

In der Uckermark sind die strengen Schutzmaßnahmen nach dem Ausbruch der Vogelgrippe Anfang November im benachbarten Mecklenburg-Vorpommern gelockert worden. Am Mittwoch wurde das Beobachtungsgebiet

Stallpflicht wegen Vogelgrippe bleibt landesweit bestehen

Die wegen der Vogelgrippe-Gefahr landesweit verhängte Stallpflicht für Geflügel bleibt trotz gelockerter Schutzmaßnahmen bestehen. Das stellte das Agrarministerium in Schwerin am Dienstag klar. Auch

Nach Vogelgrippe-Ausbruch Sperrung um Putenmastbetrieb aufgehoben

Drei Wochen nach Feststellung der Vogelgrippe in einer Putenmästerei in Heinrichswalde werden die Schutzmaßnahmen nun gelockert. Das Landwirtschaftsministerium teilte am Montag in Schwerin mit, dass

Mehr Landkreise mit Stallpflicht für Federvieh

Aus Angst vor der Vogelgrippe wird die Stallpflicht für Federvieh ausgeweitet. Auch die Region Hannover und der Landkreis Nienburg untersagen nun in Risikogebieten Geflügelhaltung unter freiem Himmel

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Zehntausende Thüringer Hühner bleiben im Stall

Zum Schutz vor der Vogelgrippe bleibt in Thüringen seit Freitag rund 42 000 Hühnern, Enten und Gänsen der Freigang verwehrt. Das Gesundheitsministerium hat 38 Regionen als Risikogebiete definiert,

Bisher keine Fälle von Vogelgrippe in Berlin und Brandenburg

In Berlin und Brandenburg sind bisher keine Fälle von Vogelgrippe bekanntgeworden. Die generelle Stallpflicht für Geflügel in den Kreisen Ostprignitz-Ruppin und Uckermark sei eine Vorsichtsmaßnahme

Bisher keine Fälle von Vogelgrippe in Berlin und Brandenburg

In Berlin und Brandenburg sind bisher keine Fälle von Vogelgrippe bekanntgeworden. Die generelle Stallpflicht für Geflügel in den Kreisen Ostprignitz-Ruppin und Uckermark sei eine Vorsichtsmaßnahme

Stallpflicht für Geflügel auch in Diepholz

Auch der Kreis Diepholz reagiert auf die drohende Vogelgrippe und verhängt die Stallpflicht für Millionen Stück Geflügel. Die Verfügung gelte ab Samstag für die meisten Gemeinden und sei zunächst

Niedersachsens Federvieh muss vielerorts per Erlass in den Stall

Nutzgeflügel in Niedersachsen muss wegen der drohenden Vogelgrippe nun in allen Regionen mit hoher Wildvogeldichte in die Ställe gebracht werden. Das Agrarministerium in Hannover erließ am Mittwoch

Vogelgrippe in Deutschland: Bundesinstitut empfiehlt Stallpflicht

Riems/Berlin - Wegen der Vogelgrippe empfiehlt das zuständige Bundesforschungsinstitut eine Stallpflicht für Nutzgeflügel in Regionen mit einer hohen Wildvogeldichte. Das Risiko einer Einschleppung

Vogelgrippe: Stallpflicht für Berliner Geflügel

Wegen der Vogelgrippe soll rund um 13 Berliner Gewässer Hausgeflügel im Stall bleiben. Das empfiehlt die Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz den Berliner Bezirken. Berlin folge damit

Bundesinstitut empfiehlt Stallpflicht wegen Vogelgrippe

Riems - Wegen der Vogelgrippe empfiehlt das zuständige Bundesforschungsinstitut eine Stallpflicht für Nutzgeflügel in Regionen mit einer hohen Wildvogeldichte. Das Risiko einer Einschleppung durch

Geflügel in Thüringer Risikogebieten muss ab Freitag in den Stall

Als Vorsichtsmaßnahme vor der Vogelgrippe muss Thüringer Geflügel in sogenannten Risikogebieten ab Freitag in den Stall. Wie das Gesundheitsministerium am Mittwoch mitteilte, sind davon 38 Zonen im

Vogelgrippe: Brandenburg weitet Geflügel-Stallpflicht aus

Zum Schutz gegen die Vogelgrippe weitet Brandenburg die Stallpflicht für Geflügel aus: Ab sofort müssten die Nutztiere in einem Radius von einem Kilometer um Zugvögel-Rastplätze und in drei Kilometern

Experten empfehlen Stallpflicht in Regionen mit hoher Wildvogeldichte

Riems - Das zuständige Bundesforschungsinstitut empfiehlt wegen der Vogelgrippe eine Stallpflicht für Nutzgeflügel in Regionen mit einer hohen Wildvogeldichte. Das Risiko einer Einschleppung durch

Stallpflicht für Kanzlerin-Gans

Grammendorf - Kein Promibonus für Federvieh: Mit den 13 Millionen Hühnern, Enten und Gänsen in Mecklenburg-Vorpommern muss auch die Weihnachtsgans von Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Stall.

Geflügelpest: Thüringer Tiere müssen noch nicht in den Stall

Geflügel in Thüringen muss trotz der Gefahr durch das Vogelgrippe-Virus vorerst nicht in die Ställe. Eine landesweite Anordnung, die Tiere hinter verschlossenen Türen vor dem gefährlichen Erreger

Vogelgrippe sorgt Stallpflicht in einigen Regionen Deutschlands

Passau/ Berlin - Nach dem ersten Fund des gefährlichen Vogelgrippe-Erregers H5N8 bei einem Wildvogel in Europa wollen mehrere Bundesländer ihr Geflügel besser schützen. Bundeslandwirtschaftsminister

Vogelgrippe: Stallpflicht in einigen Regionen Deutschlands

Berlin - Mehrere Bundesländer wollen ihr Geflügel besser vor möglichen Vogelgrippe-Viren schützen. Am Wochenende war erstmals in Europa der Erreger H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden.

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Vogelgrippe: Noch keine Entscheidung über Stallpflicht in Brandenburg

Nach dem Fund des Vogelgrippe-Erregers in einer Wildente auf Rügen gibt es in Brandenburg noch keine Entscheidung über eine Stallpflicht für Geflügel. Bei einer Telefonkonferenz von

Schmerzen im Oberbauch: Was steckt dahinter?

Schmerzen im Oberbauch können durch die unterschiedlichsten Krankheiten ausgelöst werden. Hier finden Sie eine Übersicht über mögliche Ursachen für diese Bauchschmerzen. Schmerzen im Oberbauch:

Gesundheit - Vogelgrippe: Verband fordert Einhaltung der Stallpflicht

Wolde/Berlin - Der Geflügelwirtschaftsverband Mecklenburg-Vorpommern hat im Zusammenhang mit der Vogelgrippe alle Geflügelhalter aufgefordert, die angeordnete Stallpflicht genauestens zu befolgen.

Drähte laufen heiß bei Bürgertelefon zur Vogelgrippe in Schwerin

Nach der Verhängung der Stallpflicht für sämtliches Nutzgeflügel außer Tauben in Mecklenburg-Vorpommern laufen beim Bürgertelefon des Agrarministeriums in Schwerin die Drähte heiß. "Am Sonntag haben

Gesundheit - Vogelgrippe: Schmidt will EU-Geld für Wildvogel-Monitoring

Passau - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat Geld von der Europäischen Union zur besseren Überwachung der Vogelgrippe in Deutschland gefordert. Mit dem Nachweis des Erregers

Vogelgrippe: Verband fordert exakte Einhaltung der Stallpflicht

Der Geflügelwirtschaftsverband Mecklenburg-Vorpommern hat wegen der Vogelgrippe alle Geflügelhalter aufgefordert, die angeordnete Stallpflicht zu befolgen. "Das ist in Ordnung, nur mit Stallpflicht

Vogelgrippe: Verband fordert exakte Einhaltung der Stallpflicht

Wolde - Der Geflügelwirtschaftsverband Mecklenburg-Vorpommern hat wegen der Vogelgrippe alle Geflügelhalter aufgefordert, die angeordnete Stallpflicht zu befolgen. Nur mit Stallpflicht und soviel

Vogelgrippe: Schmidt fordert EU-Geld für Wildvogel-Monitoring

Passau - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat Geld von der Europäischen Union zur besseren Überwachung der Vogelgrippe in Deutschland gefordert. Das berichtet die «Passauer Neue

Vogelgrippe: Schmidt fordert EU-Geld für Wildvogel-Monitoring

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat Geld von der Europäischen Union zur besseren Überwachung der Vogelgrippe in Deutschland gefordert. Mit dem Nachweis des Erregers H5N8 in

Vogelgrippe: Schmidt fordert EU-Geld für Wildvogel-Monitoring

Passau - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat Geld von der Europäischen Union zur besseren Überwachung der Vogelgrippe in Deutschland gefordert. Das berichtet die «Passauer Neue

H5N8: Vogelgrippe-Virus erstmals bei Wildvogel nachgewiesen

Schwerin - Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung bei

Vogelgrippe erstmals in Europa bei Wildvogel nachgewiesen

Schwerin - Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf

Neuer Fall von Vogelgrippe-Virus H5N8 in Deutschland

In Mecklenburg-Vorpommern ist ein weiterer Fall der Vogelgrippe nachgewiesen worden. Das aus Südkorea nach Europa eingeschleppte Virus H5N8 wurde im Landkreis Vorpommern-Rügen amtlich festgestellt,

Vogelgrippe-Virus erstmals in Europa bei Wildvogel nachgewiesen

Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf der Insel

Vogelgrippe-Virus erstmals in Europa bei Wildvogel nachgewiesen

Schwerin - Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf

Minister Schmidt ruft Länder zur Vogelgrippe-Vorsorge auf

Nach dem europaweit ersten Nachweis des Vogelgrippe-Virus bei einem Wildvogel in Mecklenburg-Vorpommern hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) alle Bundesländer zur Vorsorge

Vogelgrippe-Virus erstmals in Europa bei Wildvogel nachgewiesen

In einem Wildvogel in Mecklenburg-Vorpommern ist das Vogelgrippe-Virus nachgewiesen worden. "Damit wurde erstmals in Europa dieser Erreger außerhalb der Nutztierhaltung festgestellt", teilte das

Gesundheit: Neuer Vogelgrippe-Fall in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin - In Mecklenburg-Vorpommern ist ein weiterer Fall der Vogelgrippe nachgewiesen worden. Das aus Südkorea nach Europa eingeschleppte Virus H5N8 sei im Landkreis Vorpommern-Rügen amtlich

Weiterer Vogelgrippe-Fall in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin - In Mecklenburg-Vorpommern ist ein weiterer Fall der Vogelgrippe nachgewiesen worden. Das aus Südkorea eingeschleppte Virus H5N8 sei im Landkreis Vorpommern-Rügen amtlich festgestellt

Vogelgrippe weitet sich in den Niederlanden aus

Den Haag - Die Vogelgrippe weitet sich in den Niederlanden aus. Das Virus wurde in einem dritten Geflügelhof entdeckt, wie das Wirtschaftsministerium in Den Haag mitteilte. Die Tötung der rund 10
 
   
 

News zu Infektionen abonnieren:

RSS

News zu Infektionen teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen