Startseite
Sie sind hier: Home >

Infektion

...

Infektion

Hautausschlag: Streunende Katzen verbreiten ansteckenden Pilz 

Hautausschlag: Streunende Katzen verbreiten ansteckenden Pilz

Streunende Katzen prägen in Griechenland, Spanien und Italien das Straßenbild. Besonders von kleinen Kindern und Urlaubern werden sie gern gestreichelt. Das kann jedoch böse Folgen haben. Denn fast alle herrenlosen Katzen im Mittelmeerraum tragen den Erreger Microsporum canis, auch Katzenpilz
Erst Schwein, dann Mensch? Forscher testeten Bio-Herzschrittmacher 

Erst Schwein, dann Mensch? Forscher testeten Bio-Herzschrittmacher

Was bei Schweinen funktioniert, sollte auch beim Menschen helfen. Das zumindest hoffen Forscher aus Los Angeles mit ihrem genmanipulierten Bio-Herzschrittmacher. Forscher des Cedars-Sinai Heart Institute in der kalifornischen Metropole haben durch das Injizieren von Genen Herzzellen in - so
Ein rätselhafter Patient: Und plötzlich versagt die Sprache 

Ein rätselhafter Patient: Und plötzlich versagt die Sprache

Eine Frau kann nicht mehr richtig sprechen. Weil sie raucht und vor Jahren an Krebs erkrankt ist, könnte ein Tumor die Ursache sein – oder ein Schlaganfall. Eile ist geboten. Doch die Ärzte brauchen lange, bis sie die richtige Diagnose finden. Als der Mann seine Ehefrau ins Krankenhaus bringt,
Luis Suárez kein Einzelfall: Menschenbisse sind gefährlich 

Luis Suárez kein Einzelfall: Menschenbisse sind gefährlich

Mit seiner Beiß-Attacke sorgte Uruguay-Star Luis Suárez bei der WM 2014 für Aufsehen. Eine Unsportlichkeit, die dem Opfer Giorgio Chiellini, gesundheitlich hätte gefährlich werden können. Denn Menschenbisse gelten als gefährlicher und mit höheren Infektionsraten verbunden als die vieler Tiere.
Sommergrippe: Symptome, Dauer und Behandlung 

Sommergrippe: Symptome, Dauer und Behandlung

Wenn sich die ersten Sommergrippe-Symptome zeigen, ist es wichtig, sich zu schonen und auszukurieren. Hier erfahren Sie, wie Sie die Anzeichen erkennen und was dann zu tun ist. Typische Sommergrippe-Symptome Bei sommerlichen Temperaturen denkt kaum einer daran, zu Hause im Bett zu bleiben – es

Blasenentzündung durch falsche Intimhygiene

Es beginnt mit einem Brennen beim Wasserlassen und häufigem Harndrang, später folgen heftige Schmerzen und Blut im Urin: Eine Blasenentzündung ist unangenehm. Schuld daran können verschiedene

Campylobacter: Hähnchen bloß nicht vor dem Kochen abwaschen

Ein küchenfertiges Hähnchen vor dem Kochen unter fließendem Wasser abzubrausen, ist für viele Routine. Doch aus Hygienegründen ist das nicht nur überflüssig, sondern sogar gefährlich. Denn auf

Lebensmittelinfektion: Diese Keime können tödlich sein

Listeria-Bakterien siedeln sich mit Vorliebe in rohem Fleisch, geräucherten Fisch, Rohmilchprodukten, Käse und sogar in Salat an. Immer wieder kommt es zu Rückrufen von Lebensmitteln, die mit den

Prostatakrebs: Sex-Keim könnte Tumorbildung fördern

Männer , die sich beim Sex mit der Geschlechtskrankheit Trichomonas vaginalis anstecken, haben möglicherweise ein höheres Risiko für Prostatakrebs. Das fanden amerikanische Wissenschaftler der

Insekten: Parasiten aus dem Urlaub

Erholt steigt man aus dem Flugzeug, das einen gerade wieder nach Hause gebracht hat. Doch schnell kann es vorbei sein mit der Erholung aus dem Urlaub. Hinter dem vermeintlich harmlosen

Inhalieren mit Kamille: Anleitung

Kamille wirkt in vielerlei Weise wohltuend auf den Körper. Insbesondere das Inhalieren mit Kamille verspricht eine positive Wirkung bei Erkältungskrankheiten und Erkrankungen der Atemwegsschleimhäute

Scheidenpilz in der Schwangerschaft ist keine Seltenheit

Durch den veränderten Hormonhaushalt sind schwangere Frauen besonders anfällig für Plizinfektionen. Bemerkt die Schwangere die typischen Symptome eines Vaginalpilzes wie Juckreiz, bröckelig weißer

Scheidenpilz: Hausmittel und Tipps zur Behandlung

Juckreiz, heftiges Brennen und weißlicher Ausfluss – diese Symptome deuten auf eine Pilzinfektion hin. Erfahren Sie alles über mögliche Ursachen und welche Mittel gegen Scheidenpilz wirksam sind.

Scheidenpilz: Lästige Infektion mit Candida albicans

Drei von vier Frauen sind mindestens einmal im Leben von einem Scheidenpilz betroffen. Einige Frauen leiden sogar regelmäßig unter einer Pilzinfektion der Scheide - insbesondere in den Sommermonaten.

West-Nil-Fieber & Co: Klimawandel begünstigt durch Ungeziefer übertragene Krankheiten

Der Klimawandel in Deutschland sorgt für die Verbreitung sowohl bekannter als auch neuer Krankheiten. So hat der sehr milde Winter beispielsweise dafür gesorgt, dass ungewöhnlich früh im Jahr Zecken

Herpes simplex: Lippenherpes überträgt sich schnell

Ein Kribbeln und ein Brennen am Mund sind in vielen Fällen die Vorzeichen für eine Herpes-Erkrankung. Wer schnell reagiert und eine Salbe aufträgt, kann oft Schlimmeres verhindern. Oberstes Gebot

Säugling: Was ist nur mit dem Baby los?

Dem Säugling geht es plötzlich sehr schlecht: Er hat Fieber, erbricht sich, das Herz rast, er schnappt nach Luft. Im Krankenhaus entdecken die Ärzte Flüssigkeit in der Lunge - und ein Problem im

Tuberkulose: Neuerkrankungen bei Kindern deutlich gestiegen

Jedes Jahr erkranken 999. 800 Kinder unter 15 Jahren an Tuberkulose. Einer Studie zufolge ist die Zahl der Kinder, die jährlich an der Infektion erkranken, deutlich höher als bislang angenommen.

Ebola-Virus erstmals außerhalb Afrikas: Infektion in Kanada

Bei einem Mann in Kanada besteht der Verdacht auf eine Ebola- Infektion. Nach kanadischen Medienberichten liegt der Mann, der kürzlich im westafrikanischen Liberia war, schwer krank in einem

Niere: Die Krankheit aus dem Kanalwasser

Nie hatte der 44-Jährige damit gerechnet, dass Sport ihn einmal so krank machen könnte. Bis er endlich medizinische Hilfe sucht, glaubt er an eine Grippe. Doch die Ärzte in der Hamburger Uniklinik

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Frühsommer-Meningoenzephalitis: Impfung frühzeitig durchführen

Experten raten zu einer rechtzeitigen Impfung gegen FSME. In Risikogebiete Reisende sollten sich mindestens sechs Wochen vorher gegen die von Zecken übertragene Infektion impfen lassen. Erst zwei

Zecken sind wieder aktiv: Wer die Zeckenimpfung nutzen sollte

Die Zecken erwachen aus ihrer Winterstarre. Wer in Regionen wohnt, in denen die FSME- Viren übertragenden Tiere aktiv sind, sollte sich umgehend mit einer Impfung vor dem Erreger von Hirn- und

Enzephalitis: Gehirnentzündung durch Virus-Infektion

Die häufigste Ursache einer Gehirnentzündung – in Fachkreisen Enzephalitis genannt – sind Infektionen mit verschiedenen Viren. Seltener führen Bakterien oder Pilze zu einer solchen Erkrankung. Die

Amsel-Virus auch für den Menschen gefährlich?

Der Amsel-Virus hat in den Sommermonaten 2011 und 2012 zahlreichen Amseln in Deutschland das Leben gekostet. Eine Übertragung des auch Usutu-Virus genannten Krankheitserregers ist auch auf den

Borreliose Behandlung und Therapie nach dem Zeckenbiss

Eine Borreliose-Therapie ist unvermeidlich, wenn durch einen Zeckenbiss Borrelien in den Organismus gelangt sind. Die Behandlung erfolgt in der Regel durch die Gabe von Antibiotika und dauert

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Erwachsene mit Keuchhusten gefährden Babys massiv

Steckt sich ein Erwachsener mit Keuchhusten an, dauert es bis zur Diagnose manchmal Wochen oder Monate. In dieser Zeit könne er Babys und noch nicht vollständig dagegen geimpfte Kleinkinder

Malariaprophylaxe in der Schwangerschaft

Wer während der Schwangerschaft in die Tropen reist, sollte sich genau darüber informieren, welche gesundheitlichen Risiken bestehen. Ob eine Malariaprophylaxe sinnvoll ist, und wie Sie sich am

Vogelgrippe-Virus H10N8 besitzt tückische Mutation

Die  Vogelgrippe breitet sich in China immer schneller aus. Forscher warnen zudem vor dem neuen Virus H10N8: Es könnte Menschen leichter anstecken als andere bisher bekannte Vogelgrippeviren. Das

Blasenentzündung beim Mann: Symptome und Ursachen

Männer sind deutlich seltener von einer Blasenentzündung betroffen als Frauen. Wenn es sie trifft, weisen sie dafür aber wesentlich stärkere Beschwerden auf. Wie Sie die Symptome erkennen, und

Sehnenscheidenentzündung: Symptome und Behandlung

Eine Sehnenscheidenentzündung kann sehr schmerzhaft sein. Sie tritt am häufigsten im Bereich der Handgelenke auf. Mit den richtigen Maßnahmen können Sie die Entzündung behandeln und anschließend

Robert Koch-Institut rät zur FSME-Impfung: Viele Zeckenbisse in 2013

Berlin - Ein Ausflug in die freie Natur konnte im Jahr 2013 seine Tücken haben: Es gab besonders viele Zeckenbisse, bei denen das Virus für Hirnhautentzündung auf Menschen übertragen wurde. Mit

Rätselhafter Patient: Hautblasen, Verlust der Fußnägel

Als der Arzt einen kleinen Jungen mit Fieber und roten Flecken an Mund, Händen und Füßen untersucht, reagiert er gelassen. Die Krankheit werde von allein verschwinden. Doch drei Tage später hat

Auch in Berlin steigt die Zahl der Syphilis-Fälle

In Berlin nimmt die Zahl der Syphilis-Erkrankungen weiter zu. "Die stärksten Anstiege haben wir in den Großstädten, aber eben nicht nur dort", sagte Viviane Bremer vom Robert Koch-Institut mit

Haut: Ein Furunkel ist mehr als ein Pickel, sondern eine eitrige Entzündung

Bildet sich auf der Haut eine eitrige Pustel, ist es vielleicht nicht nur ein entzündeter Pickel, sondern es handelt sich um ein Furunkel. Das plötzlich auftretende, weiche und entzündete Knötchen

Aids: Jung und HIV-positiv - Zahl der Neuinfektionen bleibt hoch

Doreen (33) strahlt. Das liegt nicht nur an ihrer Vorliebe für Pink, die sich an diesem Tag in dem modischen Flanellhemd, Lidschatten und Rouge zeigt, sondern vor allem an ihren lachenden Augen.

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Herpes kann auch aufs Auge gehen

In Deutschland tragen laut dem Fraunhofer-Institut neun von zehn Deutschen Herpes-Erreger in sich. Sobald es stressig ist oder sich eine Erkältung ankündigt, bricht das Virus bei vielen aus. Fast

Fuchsbandwurm: Pilze vor Verzehr immer gründlich waschen.

Beim Pilzesammeln sind Verbraucher zur Zeit besser vorsichtig. Denn Waldpilze könnten mit dem Fuchsbandwurm befallen sein, warnen die Lebensmittelexperten vom TÜV Süd. Pilze sollte man deshalb

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm vorbeugen

Fuchsbandwurm und Hundebandwurm vorbeugen können Sie vor allem durch konsequente Hygiene. Ihren Hund sollten Sie zudem regelmäßig waschen und entwurmen, um eine Infektion mit den Parasiten zu

Masern: 14-Jähriger stirbt an Spätfolgen von Masern

Ein Junge, der nicht gegen Masern geimpft war, steckte vor 14 Jahren im Wartezimmer eines Arztes andere kleine Patienten an. Nun ist in Nordrhein-Westfalen eins dieser Kinder an den Spätfolgen von

Mumps: Symptome der Krankheit erkennen

Die Symptome von Mumps sind in der Regel recht eindeutig. Vielen unklar ist hingegen, ob Mumps – im Volksmund auch Ziegenpeter genannt – tatsächlich nur eine Kinderkrankheit ist und welche Schmerzen

Mumps bei Erwachsenen: Impfung kann vorbeugen

Mumps bei Erwachsenen ist keine Seltenheit – entgegen der landläufigen Annahme, es handele sich bei der Infektion ausschließlich um eine Kinderkrankheit. Wer in den frühen Lebensjahren kein Mumps

Mumps: Inkubationszeit und Ansteckung

Eine Ansteckung mit der Viruskrankheit Mumps muss nicht immer Symptome hervorrufen. Auch die Inkubationszeit von Mumps kann sehr stark schwanken. Sicher ist aber, dass die geschwollenen

Fieber: Wann und wie sollte es gesenkt werden?

Fieber ist keine Krankheit , sondern eine Körperreaktion des Immunsystems – meist auf eine Infektion, die durch Viren oder Bakterien hervorgerufen wird. Der Temperaturanstieg ist sinnvoll, denn er

Helicobacter pylori: Wie gefährlich ist der Magenkeim?

Er ist klein, nistet sich im Magen ein und wird oft nicht bemerkt: Der Magenkeim Helicobacter pylori. Jeder dritte Deutsche trägt ihn im Bauch. Allerdings ist Helicobacter pylori alles andere als

Grippe: Ein Experte fordert Kranke dazu auf Mund- und Nasenschutzmasken zu tragen.

Die Grippewelle in Deutschland greift weiter um sich. Im Vergleich zur Vorwoche gab es einen deutlichen Anstieg, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) auf Anfrage der Nachrichtenagentur dapd sagte.

Influenza-A-Virus: Was Sie wissen sollten

Eine Grippe entsteht durch die Infektion mit Influenza-Viren. Das Influenza-A-Virus ist der häufigste Auslöser der Krankheit. Insgesamt unterscheiden Mediziner drei verschiedene Arten des Virus.

Norovirus: Experten warnen vor Infektionswelle

Experten warnen vor einer neuen Variante des Norovirus. Der Erreger könnte eine Welle schwerer Infektionen auslösen. Das Norovirus zählt zu den häufigsten Erregern infektiöser Magen-

Pilzerkrankungen: So tückisch sind Pilzinfektionen

Ob Sauna, Hallenbad oder Fitnessstudio - wenn es draußen kalt wird, wollen wir uns etwas Gutes tun. Doch gerade an Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten, kann man sich schnell eine

Ebola-Virus zählt zu den gefährlichsten Viren der Welt

Die Fakten zum Ebola-Virus sind erschreckend. Wer sich mit dem Virus infiziert, hat allenfalls eine 50-prozentige Überlebenschance. Einen anerkannten Impfstoff gegen die Krankheit, die unter

Spulwürmer bei Kindern: Infektion, Symptome, Behandlung

Heißhungeranfälle, Bauchschmerzen, aber auch Gewichtsverlust bei Kindern können Hinweise auf eine Infektion mit Spulwürmern sein. Etwa 22 Prozent der Weltbevölkerung sind von den Parasiten

Norovirus: So schützen sich Eltern

Das Norovirus zieht weite Kreise: Mehrere tausend Kinder und Jugendliche in vier Bundesländern sind an Magen-Darm-Infekten erkrankt, die vermutlich auf Noroviren zurückzuführen sind. Doch es ist

Blasenentzündung beim Hund behandeln

Wenn der Hund plötzlich seine Stubenreinheit vergisst oder ständig raus möchte, könnte eine Blasenentzündung vorliegen. In einem solchen Fall sollten Sie einen prüfenden Blick auf den Urin des Tiers

Bakterien und Pilze: Wäsche aus Synthetik ist ein Paradies für Krankheitserreger

Reizwäsche und sexy Spitzenhöschen sollten sich Frauen besser für besondere Momente aufsparen. Forscher haben nämlich herausgefunden, dass Wäsche aus Synthetik eine wahre Bakterien-Schleuder ist.

Pilzinfektion im Mund: So tückisch ist der Mundsoor

Bei Rötungen und weißen Flecken im Mundraum sollten Betroffene unbedingt einen Arzt aufsuchen. Es könnte sich um Mundsoor, eine hartnäckige Pilz infektion, handeln. Ein Experte sagt, woran Sie

Studie belegt: Joghurt hilft bei Scheidenpilz

Drei Viertel aller Frauen leiden mindestens einmal im Leben unter einem Scheidenpilz. Dennoch ist eine Infektion im Intimbereich ein Tabuthema. Jetzt konnten Forscher zeigen, dass Joghurt und Honig
 
   
 

News zu Infektion abonnieren:

RSS

News zu Infektion teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook