Startseite
Sie sind hier: Home >

Immobilien

...

Immobilien

Regenrinne nachprüfen und säubern 

Regenrinne nachprüfen und säubern

Erfurt (dpa/tmn) - Vor dem Herbst warten einige Aufgaben auf die Hausbesitzer. Dazu zählt das Kontrollieren der Regenrinnen. Die müssen immer frei von Laub und Dreck sein. Zudem gilt es, kleine Löcher zu reparieren. Das können Heimwerker selbst machen. Die Regenrinne muss immer frei sein.
Neues EU-Siegel zeigt energiesparende Staubsauger 

Neues EU-Siegel zeigt energiesparende Staubsauger

Brüssel/Berlin - Von September an werden Staubsauger in der EU wie Waschmaschinen und Kühlschränke mit einem Energie-Label ausgezeichnet. Hersteller warnen, das neue Etikett sei deutlich komplizierter als die bisherigen Energieklassen. Verbraucherschützer jubeln. Saugen und dabei Stromsparen?
Deko im Herbst: Fröhliche Totenköpfe und bunte Blüten 

Deko im Herbst: Fröhliche Totenköpfe und bunte Blüten

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In Mexiko wird ein ganz anderer Umgang mit dem Tod gepflegt als hierzulande. Der Tod wird dort gefeiert. Zumindest bei den Einrichtungstrends schwappt das jetzt auch nach Deutschland - zu erkennen an vielen bunten Totenköpfen. Dieser Einrichtungstrend ist ungewöhnlich:
Outdoortrends 2015: Viel Chichi für Garten und Picknick 

Outdoortrends 2015: Viel Chichi für Garten und Picknick

Köln (dpa/tmn) - Nach dem Sommer ist vor dem Sommer: Während die Gartenmöbel bald für den Winter eingelagert werden, zeigt die Branche auf der Messe spoga+gafa in Köln die Trends für die warmen Monate in 2015. Früher reichte eine Decke und eine umgedrehte leere Bierkiste als Tisch - heute wird
Stiftung Warentest: Latexmatratzen schneiden gut ab 

Stiftung Warentest: Latexmatratzen schneiden gut ab

Berlin (dpa/tmn) - Sie haben weniger als ein Prozent Marktanteil - und doch schneiden Latexmatratzen in einem Test der Stiftung Warentest mehrheitlich gut ab. Wie wohl sich jemand mit seiner Matratze fühlt, hängt allerdings noch von ganz anderen Faktoren ab. Latexmatratzen schneiden in einem Test

Immobilienkonzern Buwog plant weitere Zukäufe in Deutschland

Der Immobilienkonzern Buwog will künftig pro Jahr zwischen 2000 und 4000 Wohnungen in Deutschland erwerben. Dieses Ziel bekräftigte Buwog-Chef Daniel Riedl am Montag in Wien. Vor allem in

Vechta ist Topregion für Immobilien-Wertsteigerung

Immobilien in Niedersachsen und Bremen dürften nach einer Postbank-Studie weiter im Wert steigen. Das größte Potenzial habe in Niedersachsen der Kreis Vechta, der bundesweit unter 402 untersuchten

Studie: Vechta ist Topregion für Immobilien-Wertsteigerung

Immobilien in Niedersachsen und Bremen dürften nach einer Postbank-Studie weiter im Wert steigen. Das größte Potenzial habe in Niedersachsen der Kreis Vechta, der bundesweit unter 402 untersuchten

Thüringen startet Sanierungshilfe für alte Häuser

Mit Finanzhilfen des Landes von jeweils mindestens 12 000 Euro sollen alte Häuser in Thüringen herausgeputzt werden. Bauminister Christian Carius (CDU) stellte am Donnerstag in Erfurt ein neues

Billige Kredite mit hoher Tilgungsrate lohnen sich

Frankfurt/ Main (dpa/tmn) - Die Zeiten für eine Immobilien-Finanzierung sind besser denn je. Experten raten deshalb die Tilgungsrate hochzusetzen. So werden Kreditnehmer schneller schuldenfrei.

Wertermittlungskosten machen Immobilienkredite oft teuer

Stuttgart (dpa/tmn) - Immobilien kosten viel Geld. Finanziert werden sie daher in den meisten Fällen über ein Darlehen. Doch Vorsicht: Dieses ist oft überteuert. Gerade bei der Wertermittlung

Halbzeit bei Sanierung von Schloss Babelsberg

Bei der Fassadensanierung am mehr als 135 Jahre alten Preußen-Schloss im Park von Potsdam-Babelsberg ist der erste Bauabschnitt beendet. "Wir blieben im Zeit- und im Kostenrahmen", sagte der

Streu- und Räumpflicht im Winter - Wer ist zuständig?

Wenn der Winter kommt, ist auch der Schnee nicht weit. Doch wer räumt den Schnee wieder weg, wenn Glätte droht? Die Räumpflicht ist eigentlich klar geregelt, doch viele wissen nicht genau Bescheid

Baufirma pleite - So retten Bauherren die KfW-Förderung

Göttingen (dpa/tmn) - Bei der Finanzierung des Hauses setzen Bauherren oft auf mehrere Standbeine. Eins davon ist die KfW-Förderung. Aber wenn die Baufirma pleite ist, verlieren viele Bauherren

Immobilien: Postbank erwartet höchsten Wertzuwachs in Darmstadt

Trotz der zuletzt gestiegenen Preise dürften Immobilien in weiten Teilen Hessens nach einer Studie weiter an Wert gewinnen. Im gesamten Rhein-Main-Gebiet sowie in Gießen und Fulda sehen Experten der

Ferienhaus im Ausland nur nach guter Vorbereitung kaufen

Berlin (dpa/tmn) - Wer ein bestimmtes Land liebt und immer wieder dorthin in den Urlaub fährt, liebäugelt vielleicht mit dem Kauf eines Ferienhauses. Vorschnell einen Vertrag unterschreiben sollte

Gastkolumne: Australien findet sein Glück

Der Gelehrte Donald Horne, einer der herausragenden Intellektuellen Australiens schrieb vor einem halben Jahrhundert über den fünften Kontinent: "Australien ist ein glückliches Land, das

Umzug fürs Studium: Festpreis mit Spediteur vereinbaren

Leipzig (dpa/tmn) - Um ein Studium oder eine Ausbildung zu beginnen, müssen viele junge Menschen umziehen. Manche nehmen dafür die Hilfe eines Spediteurs in Anspruch. In dem Fall heißt es: Mehrere

Ehemaliges Gefängnis in Frankfurt (Oder) steht weiter leer

Nach der Schließung des Gefängnisses in Frankfurt (Oder) Ende 2013 steht die Immobilie weiter leer. Derzeit werde geprüft, ob das Land die Liegenschaft nutzen könne, teilte der Brandenburgische

Kohleturm in Dortmund gesprengt: 9000 Tonnen schweres Bauwerk

Der Kohleturm der ehemaligen Dortmunder Kokerei Kaiserstuhl ist am Samstagmorgen gesprengt worden. Das 75 Meter hohe Silo fiel wie vorgesehen auf ein sogenanntes Fallbett aus Schutt. Zuvor war der

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Wartungskosten für Blockheizkraftwerk bedenken

Berlin (dpa/tmn) - Mit einem Blockheizkraftwerk lassen sich auch kleine Mehr- sowie Zweifamilienhäuser mit Strom, Wärme und warmem Wasser versorgen. Doch Hausbesitzer müssen auch die Wartungskosten

Auf Holzfußboden lauter: Wo steht die Waschmaschine gut?

Berlin (dpa/tmn) - Waschmaschinen können extrem laut sein und damit nicht nur ihre Besitzer, sondern auch die Nachbarn nerven. Daher will es wohl überlegt sein, wohin man das Gerät stellt. Zur Not

Zukunft von "Rote Flora" in Hamburg im Gespräch

Nach der Zahlungsunfähigkeit des Eigentümers der "Roten Flora" haben sich der Insolvenzverwalter und Vertreter der Stadt zu Gesprächen über die Zukunft des linksautonomen Kulturzentrums getroffen.

Ackerflächen im Mecklenburg-Vorpommern sind teurer geworden

Die Preise für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern haben erneut angezogen. Ackerflächen waren im vorigen Jahr bei einem Besitzerwechsel um durchschnittlich zwölf Prozent teurer

Ratten im Haus - Lebensmittel richtig lagern

Hamburg (dpa/tmn) - Wer ein Rattenproblem hat, ist wahrlich nicht zu beneiden. Um die Nager gar nicht erst anzulocken, sollten Hausbesitzer in Küche und Garten einige Dinge beherzigen. Ratten

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

ARD-Doku über Berliner Immobilienmarkt

Der Eigentümer des Hauses in Berlin hatte der türkischstämmigen Familie Gülbol gekündigt. Die Gülbols hatten es zuvor versäumt eine Mietnachzahlung innerhalb einer vorgegebenen Frist zu begleichen.

Waffenstillstand im Garten - Sechs Tipps gegen Wespen

Berlin (dpa/tmn) - Sie sind einfach lästig. Derzeit gibt es so viele Wespen, dass kaum noch eine Limo im Freien in Ruhe getrunken werden kann. Hier sechs Tricks für einen Waffenstillstand mit den

Baukredite: Ausstieg bei fehlerhafter Widerrufsbelehrung möglich

Berlin (dpa/tmn) - Bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen können Verbraucher vorzeitig aus teuren Baukrediten aussteigen. Wer von diesem Recht Gebrauch macht, bekommt aber unter Umständen Probleme.

Mieten statt kaufen: Solaranlage zum Pachten

Die Energiewende zwingt die Versorger zur Kreativität. Weil das traditionelle Geschäft mit der konventionellen Stromerzeugung immer weniger abwirft, müssen neue Geschäftsmodelle her.

Erfahrungsbericht: Wie ich fast auf einen Wohnungsbetrüger hereinfiel

Wenn eine Wohnungsanzeige zu schön klingt, um wahr zu sein, dann ist Vorsicht geboten. Betrüger schalten Anzeigen, die nur ein Ziel haben: Die Abzocke von verzweifelten Wohnungssuchenden. Ein

Warmer Heizkessel-Raum ist Anzeichen für großen Energieverlust

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich über seine überhöhte Heizkostenrechnung wundert, sollte einmal den Heizkessel unter die Lupe nehmen. Gibt dieser zu viel Wärme im Heizraum ab, ist er

Weichhölzer erzeugen im Ofen weniger Energie

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Holz ist nicht gleich Holz: Das sollten Verbraucher beim Kauf von Brennholz beachten. So haben Nadel- und Weichhölzer einen niedrigeren Heizwert als Harthölzer. Sie

Kommunale Wohnungsgesellschaft WIRO verklagt Hansestadt Rostock

Die Rostocker Wohnungsgesellschaft WIRO klagt gegen die Hansestadt Rostock. Das kommunale Unternehmen hat ein sogenanntes Normenkontrollverfahren vor dem Oberverwaltungsgericht Greifswald

Wohnindex: Wohnkosten in Deutschland steigen moderat

Die Immobilienpreise und Wohnungsmieten in Deutschland sind innerhalb eines Jahres um 3, 1 Prozent gestiegen. Das ergab der regelmäßig erhobene Wohnindex des Hamburger Beratungsunternehmens F+B, der

Senat will Grundwasser in Berlin nicht senken

Im Kampf gegen das steigende Grundwasser können Hausbesitzer in Berlin nicht auf den Senat hoffen. Sie hätten selbst die Pflicht, ihr Gebäude abzudichten, teilte die rot-schwarze Landesregierung am

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Mehr Miete im Südwesten: Stuttgart über Landesdurchschnitt

Die Entwicklung auf dem Mietmarkt in Deutschland hat sich beruhigt: Auch im Südwesten sind die Mieten im vergangenen Jahr nur geringfügig teurer geworden. Das ergab der regelmäßig erhobene Wohnindex

Anwesenheit vortäuschen - Fünf Tipps gegen Einbrecher

Recklinghausen (dpa/tmn) - Alle zwei Minuten findet in Deutschland ein Einbruch statt - und gerade die Sommerferien nutzen Einbrecher gerne aus. Hier sind fünf Tipps, die Diebe abschrecken:

Rechte und Pflichten: Wissen für Wohnungseigentümer

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Eigentumswohnung besitzt, hat Rechte und Pflichten. So kann er etwa von dem Verwalter jeder Zeit Einsicht in wichtige Unterlagen verlangen. Zu seinen Pflichten zählt die

Beim Immobilienkauf auch alternative Lagen berücksichtigen

Berlin (dpa/tmn) - Immobilien in begehrten Wohnlagen sind für viele Menschen inzwischen kaum mehr erschwinglich. Doch auch in weniger angesagten Stadt- oder Ortsteilen lässt es sich oft gut leben,

"Bild"/"B.Z.": Tempelhof-Pläne kosteten zehn Millionen Euro

Berlin (dpa/bb) - Die per Volksentscheid von den Berlinern abgelehnten Pläne für das Tempelhofer Feld haben nach einem Bericht der Zeitungen "Bild" und "B. Z. " nahezu zehn Millionen Euro gekostet.

Landtag macht Weg für Übertragung von 36 Seen an Kommunen frei

Grünes Licht aus dem Landtag: 36 Gewässer aus dem ersten Seen-Paket können an die Kommunen übertragen werden. Der Finanzausschuss des Landtags stimmte der unentgeltlichen Übergabe zu. Darüber wurden

Früheres Verwaltungsgebäude der Volkswerft wird versteigert

Mit dem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Volkswerft in Stralsund als wohl mächtigstem Objekt geht am 6. September die Herbstauktion der Norddeutschen Grundstücksauktionen AG in Rostock über die

Studie: Noch zu wenig Projekte für neue Wohnungen in Berlin

Der Neubau von Wohnungen in Berlin kann derzeit mit der großen Nachfrage nicht Schritt halten. In den kommenden fünf Jahren würden jährlich rund 20 000 neue Wohnungen gebraucht, um den Bedarf zu

Interesse an Immobilien wächst: Brandenburg zweigeteilt

Der Brandenburger Immobilienmarkt bleibt in puncto Nachfrage und Preise weiter zweigeteilt. Objekte in Potsdam und rund um Berlin seien teuer und begehrt, sagte Innenminister Ralf Holzschuher (SPD)

Räume sind zu feucht - Silberfischchen sind ein Warnsignal

Hamburg (dpa/tmn) - Sie sind sehr klein, schmal und lieben die Feuchtigkeit: Silberfischchen halten sich deshalb häufig im Bad auf. Tauchen sie auf, ist das ein Warnsignal. Denn es zeigt, dass

Studie: Wohnungsneubau in Berlin reicht noch nicht

Der Neubau an Wohnungen in Berlin hält noch nicht mit dem Einwohnerzuwachs Schritt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Analyse- und Beratungsunternehmen Bulwiengesa. Demnach werden in den

Brandenburger Immobilien gefragter: leichter Preisanstieg

Der Brandenburger Immobilienmarkt bleibt weiter zweigeteilt: Objekte in Potsdam und rund um Berlin seien teuer und begehrt, sagte Innenminister Ralf Holzschuher (SPD) am Donnerstag in Potsdam. In

Für neue Fassade reicht oft Beschluss mit einfacher Mehrheit

Berlin (dpa/tmn)- Der Putz bröckelt, Schimmel überzieht die Hauswand. In vielen Fällen ist es offensichtlich, wenn die Fassade eines Hauses saniert werden muss. In diesem Fall reicht bei einer

Badehose bei 30 Grad waschen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Frei von Salzwasser oder Chlor: Nach dem Baden sollte Bikini und Co. gut gereinigt werden. Wer das Badezeug nicht nur mit klarem Wasser spülen will, kann es bei maximal

Verschwiegene Information: Makler muss Provision zurückzahlen

Oldenburg - Verschweigt der Makler dem Kunden im eigenen Interesse wichtige Informationen zur Immobilie, dann muss er die Provision erstatten. Dies urteilte ein Gericht. Ein Immobilienmakler muss

Versteigerung von Hannovers Ihme-Zentrum gescheitert

Die Zwangsversteigerung von Hannovers einstigem Prestige-Projekt, dem Ihme-Zentrum, ist am Dienstag im ersten Anlauf gescheitert. Weil für den Hochhaus-Komplex niemand die beim ersten Termin

Hannovers Ihme-Zentrum kommt unter den Hammer

Hannovers einstiges Prestige-Projekt, das Ihme-Zentrum, kommt unter den Hammer. Weil sich für den Hochhaus-Komplex nach einer gescheiterten Sanierung kein Investor finden ließ, steht für große

Ihme-Zentrum in Hannover wird zwangsversteigert

Fünf Jahre nach der gescheiterten Sanierung des Ihme-Zentrums in Hannover sollen große Teile der Hochhaussiedlung an diesem Dienstag zwangsversteigert werden. Der Verkehrswert der beim Amtsgericht

Wäsche nicht in der Wohnung trocknen - Tipps gegen die Hitze

Bietigheim-Bissingen (dpa/tmn) - Sommer und Sonnenschein: In der Wohnung ist die Hitze kaum auszuhalten. Folgende Tipps gestalten die warmen Tage in Innenräumen erträglicher. Die Hitze raubt den

Brennstoffe für Heizung im Sommer oft billiger

Wuppertal (dpa/tmn) - Hausbesitzer sollten auch im Sommer an ihre Heizung denken. Oft könne es preiswerter sein, an warmen Tagen Brennstoffe zu bestellen. Darauf weist die Energieagentur NRW in
 
   
 

News zu Immobilien abonnieren:

RSS

News zu Immobilien teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu Immobilien 

Anzeigen