Startseite
Sie sind hier: Home >

Immobilien

...

Immobilien

Immobilien: Mietvertrag nicht mit neuem WG-Mitbewohner abschließen 

Immobilien: Mietvertrag nicht mit neuem WG-Mitbewohner abschließen

Berlin (dpa/tmn) - Auf eigene Faust ein Zimmer untervermieten? - Das kann schnell eine Kündigung nach sich ziehen. So können WG-Mitbewohner sicher gehen, dass ein gültiger Mietvertrag vorliegt. Wer in eine WG zieht, sollte genau prüfen, mit wem er den Mietvertrag für das neue Zimmer abschließt.
Makler zittern vor dem Bestellerprinzip 

Makler zittern vor dem Bestellerprinzip

Das Bundeskabinett hat die Mietpreisbremse beschlossen, darin enthalten ist auch das Bestellerprinzip für Immobilienmakler. Weil es bei der Mietpreisbremse selbst viele Ausnahmen gibt, dürften die neuen Maklerregeln für Mieter eher von Bedeutung sein - und für finanzielle Entlastungen sorgen.
Wohnen - Austauschpflicht von Öfen: Die nächsten Modelle sind fällig 

Wohnen - Austauschpflicht von Öfen: Die nächsten Modelle sind fällig

Sankt Augustin (dpa/tmn) - Viele alte Kaminöfen stoßen zu viele Schadstoffe aus. Daher sieht eine gesetzliche Regelung vor, dass sie nach und nach stillgelegt oder nachgerüstet werden müssen. Die nächste Stufe ist bald erreicht. Die Frist für Kaminöfen, die älter als 40 Jahre sind und deren
Verbraucher: Stromanbieterwechsel zahlt sich stärker aus als früher 

Verbraucher: Stromanbieterwechsel zahlt sich stärker aus als früher

München (dpa/tmn) - Laut dem Vergleichsportal Check24 lohnt sich ein Wechsel des Stromtarifs mehr als denn je. Mit einer geschickten Wahl des Anbieters können Verbraucher jetzt viel Geld sparen. Das Einsparpotenzial bei einem Stromanbieterwechsel ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.
Wohnen: Maklerprovision wird nicht sofort fällig 

Wohnen: Maklerprovision wird nicht sofort fällig

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn Kunden beim ersten Treffen mit dem Makler bereits ihre Unterschrift abgeben, eine Provision müssen sie nicht im Voraus zahlen. Entscheidend ist, ob der Dienstleister den Vertrag erfüllt. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn sich ein Kunde auf ein Inserat an einen

Studie: Immobilien im Norden für Normalverdiener erschwinglich

Auch Durchschnittsverdiener können sich in Schleswig-Holstein eine Eigentumswohnung oder ein Einfamilienhaus leisten. Das ergab eine Prognos-Studie im Auftrag der Postbank, die am heute

Studie: Immobilien im Norden für Normalverdiener erschwinglich

Auch Durchschnittsverdiener können sich in Schleswig-Holstein eine Eigentumswohnung oder ein Einfamilienhaus leisten. Das ergab eine Prognos-Studie im Auftrag der Postbank, die am heute

Verbraucher - Vermieten an Angehörige: Miethöhe bestimmt Höhe des Steuerabzugs

Berlin (dpa/tmn) - Die Einliegerwohnung für die Tochter oder die Stadtwohnung für den Sohn - wer Immobilien an nahe Angehörige vermietet, muss ein paar Regeln kennen. Sonst lassen sich Kosten für

Wohnen: Der Sommer ist vorbei - Gartenmöbel winterfest machen

München (dpa/tmn) - Auf Balkon und Terrasse beginnen die Wintervorbereitungen: Die Gartenmöbel werden eingepackt und frostsicher gemacht. Dabei sind sich die Experten nicht einig, ob es besser ist,

Solaranlage auf dem Dach: So errechnet sich der Flächenbedarf

Berlin (dpa/tmn) - Wie viel Kollektorenfläche für Solarthermieanlagen ein Haushalt braucht, lässt sich nur grob sagen. Es ist nicht nur abhängig von Gewohnheiten und Ausstattung, sondern auch von

Immobilienbank: Staatsanwaltschaft klagt Ex-HRE-Chef Funke an

Die Staatsanwaltschaft München hat gegen den ehemaligen Vorstandschef der Hypo Real Estate, Georg Funke, und sieben weitere Ex-Vorstände Anklage erhoben. Grund seien unrichtige Darstellungen im

Wer bestellt, soll zahlen: Makler wollen gegen neues Gesetz klagen

Wer einen Makler beauftragt, der soll ihn auch bezahlen - das ist das sogenannte Bestellerprinzip. Die Große Koalition hatte die Einführung für kommendes Frühjahr beschlossen. Der Immobilienverband

Ehemaliges FDJ-Lager für Friedländer Große Wiese versteigert

Ein Schauplatz des DDR-Kultfilms "Egon und das achte Weltwunder", das Lager für das "Jugendobjekt Friedländer Große Wiese" in Schwichtenberg (Kreis Mecklenburgische Seenplatte), ist am Freitag in

Investor: Weiter kulturelle Nutzung des Tacheles

Das Berliner Kunsthaus Tacheles, lange eine der größten Szene-Attraktionen in der Stadt, soll nach Angaben des neuen Investors weiter kulturell genutzt werden. "Das Haus steht unter Denkmalschutz.

Wohnen - Geld sparen: Allzweckreiniger wirkt in kaltem Wasser

Berlin (dpa/tmn) - Beim Putzen kann man Geld sparen - und zugleich Energie. Und es ist so einfach: Man muss nur kaltes statt warmem Wasser nehmen. Auch auf die Dosierung kommt es an. Es stimmt

Berliner Kunsthaus Tacheles für 150 Millionen Euro verkauft

Das Kunsthaus Tacheles, Berlins berühmteste Kaufhausruine, hat nach einem jahrelangen Tauziehen einen neuen Besitzer. Die Jagdfeld-Gruppe verkaufte das wertvolle Gelände in der Berliner City für

Wohnen: Kauf von Eigentumswohnung - Auch an die Nebenkosten denken

Bonn (dpa/tmn) - Bei einer Eigentumswohnung schauen Käufer zunächst auf den Preis. Doch das ist längst nicht alles. Unter Umständen müssen sie auch für teure Sanierungen zahlen, von denen sie noch

Finanzen: Niedrige Zinsen sichern - Forward-Darlehen kann sich lohnen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Derzeit sind die Zinsen für einen Kredit niedrig. Doch Experten zufolge werden sie mittelfristig steigen. Wer jetzt schon weiß, dass er in naher Zukunft eine

Verband: Mietpreisbremse lässt die Mieten drastisch steigen

Die für 2015 geplante Einführung der Mietpreisbremse könnte in den nächsten Monaten zu Mieterhöhungen führen. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes Haus & Grund, Kai Warnecke, sagte der

Blankau räumt Fehler bei Genehmigung des Aufsichtsratspostens ein

Hamburgs Bausenatorin Jutta Blankau (SPD) hat bei der Genehmigung des umstrittenen Aufsichtsratspostens bei der als "Heuschrecke" kritisierte Deutschen Annington für Saga/GWG-Chef Lutz Basse Fehler

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Wohnen: Bundesweite Beratungsaktion zum Stromsparen

Berlin (dpa/tmn) - "Und was hängt bei Ihnen alles an der Dose?" Das ist das Motto einer bundesweiten Aktion der Verbraucherzentralen zum Stromsparen. Verbraucher erfahren in

Berlin will Steglitzer Kreisel verkaufen

Sieben Jahre nach dem Auszug des Bezirksamts stellt Berlin den skandalumwitterten Steglitzer Kreisel zum Verkauf. Bis Ende November sind Angebote für das 118 Meter hohe entkernte Bürohaus möglich,

Immobilien - 130 Millionen Dollar: New Yorks teuerstes Penthouse

New York - Der Immobilienboom in New York findet kein Ende - das teuerste jemals gelistete Apartment steht vor dem Verkaufsstart: Ein 1151 Quadratmeter großes Penthouse auf Manhattans Upper East Side

Mietpreisbremse: Heiko Maas einigt sich mit Koalition

Justiz- und Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) hat sich mit den Spitzen der Koalitionsfraktionen auf einen besseren Schutz vor drastischen Mieterhöhungen geeinigt. Bei einem Mieterwechsel darf die

Wohnen: Handwerker haftet bei Gefälligkeitsarbeiten nur beschränkt

Celle (dpa/tmn) - Der Handwerker ist schon mal im Haus - dann kann er doch gleich noch das eine oder andere miterledigen. Doch bei solchen Arbeiten aus Gefälligkeit ist die Haftung begrenzt: Geht

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Finanzen - Immobilienfinanzierung: Diese 4 Leistungen kosten oft extra

Düsseldorf (dpa/tmn) - Flexibilität bei der Immobilienfinanzierung ist wichtig. Wer seinen Kreditvertrag aber nachträglich ändern muss, reibt sich mitunter die Augen. Denn diesen Service lassen

Wohnen: Zu große Flamme - Outdoorkerzen nur draußen anzünden

Stuttgart (dpa/tmn) - Spezielle Kerzen für draußen haben einen dickeren Docht. Das schützt sie vor Zugluft - macht ihren Gebrauch im Haus aber heikel, erläutert die Gütegemeinschaft Kerzen. Kerzen,

Wohnungsbau in Hamburg hinkt Bevölkerungszuwachs hinterher

Der Wohnungsbau in Hamburg hält mit dem Bevölkerungszuwachs weiter nicht mit. Laut einer am Montag veröffentlichten Senatsantwort auf eine Kleine Anfrage der Linken stieg die Bevölkerungszahl 2012

Wohnen: Türschmuck aus Callunen und Zieräpfeln selber machen

Bonn (dpa/tmn) - Die Natur liefert im Herbst viel Material, das man gut für eine schöne Dekoration nutzen kann. Hier eine Anleitung, wie ein herbstlicher Türkranz gelingt. Hagebutten, Physalis

Hyundai kauft Grundstück für zehn Milliarden Dollar

Hyundai sorgt mit einem milliardenteuren Grundstückskauf für Aufsehen. Ein von dem koreanischen Autokonzern angeführtes Konsortium zahlt umgerechnet zehn Milliarden Dollar für die knapp 80. 000

Finanzen: Viele Privatanleger erzielen mit Immobilien kaum Rendite

Frankfurt/Main - Die gegenwärtigen Mini-Zinsen lassen den Kauf einer Immobilie attraktiv erscheinen. Doch für viele Kleinanleger bleibt der Ertrag gering: Bei jedem zweiten Investment liegt die

Wohnen: Fenster erst warten, dann putzen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Zum Fensterputzen gehört mehr, als nur die Scheibe zu wischen. Auch Rahmen, Beschläge und Dichtungen brauchen Pflege. Die Scheiben kommen sogar erst ganz zum Schluss

Postbank sieht Risiken für Immobilienpreise im Osten

Haus- und Wohnungseigentümer in weiten Teilen Ostdeutschlands müssen nach einer Postbank-Studie auf lange Sicht mit Wertverlusten ihrer Immobilien rechnen. Vor allem auf dem Land sehen die Autoren

Postbank sieht Risiken für Immobilienpreise im Osten

Haus- und Wohnungseigentümer in weiten Teilen Ostdeutschlands müssen nach einer Postbank-Studie auf lange Sicht mit Wertverlusten ihrer Immobilien rechnen. Vor allem auf dem Land sehen die Autoren

Postbank sieht Risiken für Immobilienpreise im Osten

Haus- und Wohnungseigentümer in weiten Teilen Ostdeutschlands müssen nach einer Postbank-Studie auf lange Sicht mit Wertverlusten ihrer Immobilien rechnen. Vor allem auf dem Land sehen die Autoren

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Postbank sieht Risiken für Immobilienpreise im Osten

Haus- und Wohnungseigentümer in weiten Teilen Ostdeutschlands müssen nach einer Postbank-Studie auf lange Sicht mit Wertverlusten ihrer Immobilien rechnen. Vor allem auf dem Land sehen die Autoren

Wohnungsbau gewinnt an Tempo

Seit 2009 wurden in Berlin jedes Jahr mehr neue Wohnungen fertig. Im vergangenen Jahr waren es 6641 - vier Jahre zuvor noch 3815. Wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung der CDU-Fraktion im

Wohnen: Solaranlage auf dem Dach darf Nachbarn nicht blenden

Karlsruhe (dpa/tmn) - Der Nachbar bringt eine Solaranlage auf dem Dach an - und fortan werden die Nachbarn von reflektierendem Sonnenlicht geblendet. Das geht nicht, befand das Oberlandesgericht

Wohnen - Schimmelgefahr: Küchenplatte braucht Lüftungslöcher

Göttingen (dpa/tmn) - Küchenmöbel und die Arbeitsplatte in gut gedämmten Häusern können leicht schimmeln. Denn wo gekocht wird, ensteht meist viel Luftfeuchtigkeit. Bereits beim Einbau der Platte,

Wohnen: Wohnungseigentümer tragen Instandhaltungskosten anteilig

Berlin (dpa/tmn) - Bei jedem Haus entstehen irgendwann Instandhaltungskosten. Gehört die Immobilie einer Eigentümergemeinschaft, stellt sich die Frage, wer welchen Anteil an den Kosten zu tragen

Wohnen: Sammelbestellung von Heizöl kann den Preis senken

Hamburg (dpa/tmn) - Wer sein Haus oder seine Wohnung mit Öl heizt und sich noch nicht für den Winter eingedeckt hat, sollte das möglichst bald tun. Derzeit sind die Heizölpreise niedrig. Mit einer

Energiespar-Wunder: Dieses Haus braucht keine Energie von außen

Die Energiekosten der meisten Verbraucher entwickeln sich Jahr für Jahr kontinuierlich nach oben. Zwar wird inzwischen viel mehr Wert auf einen sparsamen Umgang mit Strom und Heizung geachtet, doch

Basse legt Aufsichtsratsmandat bei der Deutschen Annington nieder

Nach scharfer Kritik aus der Opposition in der Hamburgischen Bürgerschaft gibt Saga/GWG-Chef Lutz Basse seinen Aufsichtsposten bei der Deutschen Annington auf. "Ich habe heute gegenüber der Frau

CDU will Auskunft über Basses Aufsichtsratsposten erzwingen

Hamburgs CDU-Fraktion will den SPD-Senat zu einer Stellungnahme zu dem von Bausenatorin Jutta Blankau (SPD) genehmigten 100 000-Euro-Aufsichtsratsposten für Saga/GWG-Chef Lutz Basse zwingen. Nachdem

Strompreis steigt kräftig: So können Verbraucher sparen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Seit 2008 sind die Strompreise der Bundesregierung zufolge für Privathaushalte durchschnittlich um 38 Prozent gestiegen. Das ist viel - zu viel für manchen Haushalt. Mit ein

Vorkaufsrecht: Stadt Waren will Bahnhofsauktion rückgängig machen

Die Stadt Waren an der Müritz will die Versteigerung des denkmalgeschützten Bahnhofs an russische Geschäftsleute notfalls rückgängig machen. "Die Stadtvertreter haben dazu beschlossen, das

Mieten sollten laut Mieterbund mit Staatsgeld gemindert werden

Berlin - Der Staat soll nach dem Willen des Mieterbunds und der Immobilienbranche den Wohnungsbau stärker fördern, damit die Mieten auch für Normalverdiener erschwinglich bleiben. Für Bauherren

Immobilien: WEG-Verwalter muss Jahresabrechnung vorlegen

Berlin (dpa/tmn) - Wohneigentümer in einer Gemeinschaftsimmobilie haben das Recht, sich regelmäßig eine Kostenübersicht zu verschaffen. Der Verwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) ist

Postbank: Wohnraum in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist bezahlbar

Trotz der zuletzt gestiegenen Immobilien-Preise: Wohneigentum ist in Rheinland-Pfalz und dem Saarland nach einer Studie nicht nur für Topverdiener bezahlbar. Selbst Haushalte mit geringerem

Verbände legen «Deutschland-Plan für bezahlbares Wohnen» vor

Berlin - Sieben Organisationen und Verbände der Bau- und Immobilienbranche stellen heute in Berlin einen «Deutschland-Plan für bezahlbares Wohnen» vor. Haushalte mit niedrigen und mittleren

Wohnen: Das Sofa ist das Lieblingsmöbel der Deutschen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Jeder hat seinen Lieblingsplatz zu Hause. Die meisten lümmeln gerne auf der Couch - und das fast vier Stunden täglich. Und wohin zieht es die Deutschen danach? Das Sofa ist

Wohnen: Daunendecken mit maximal 30 Grad waschen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die kalten Tage stehen noch bevor. Aber schon jetzt ist es in vielen Wohnungen kühl geworden. Wer die Daunenbettdecken aus dem Sommerlager holt, sollte sie nur bei

Die Rückkehr der Offenen Immobilienfonds

Erstmals seit 14 Jahren wagt es die Deutsche Bank, wieder einen Offenen Immobilienfonds auf den Markt zu bringen. Interessant ist der Fonds "Grundbesitz Fokus Deutschland" vor allem für

Ehemaliges Volkswerft-Gebäude für 127 000 Euro versteigert

Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Volkswerft in Stralsund hat am Samstag einen neuen Eigentümer gefunden. Das mit einem Mindestgebot von 19 000 Euro versehene elfstöckige Haus wurde in einem

51 weitere Seen sollen vom Land an Kommunen übertragen werden

Brandenburg will 51 weitere Seen und dazugehörige Uferstreifen an die Anlieger-Kommunen übertragen. Sie stammen aus dem zweiten Seenpaket, dass das Land vom Bund übernommen hat, teilte das
 
   
 

News zu Immobilien abonnieren:

RSS

News zu Immobilien teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu Immobilien 

Anzeigen